Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Oktober 2005
Bild

Grüner Tee-Auszug-Hilfen verhindern Prostatakrebs

Mittel in der Hilfe des grünen Tees verhindern Weiterentwicklung zu Prostatakrebs in den Männern am hohen Risiko für die Krankheit, entsprechend neuem Forschung findings.* Prostatakrebs ist- die zweite führende Ursache des Krebs-bedingten Todes unter amerikanischen Männern.

In ihrer Studie schrieben italienische Forscher 62 Männer mit hochwertigem intraepithelial Prostataneoplasia, eine prekanzeröse Zustand ein. Zweiunddreißig der Männer wurden mg 200 von Katechinen des grünen Tees dreimal täglich für ein Jahr gegeben, während 30 Männer ein Placebo empfingen. Nach dem Beginn der Studie Wiederholungsprostatabiopsien wurden an allen Teilnehmern sechs und 12 Monate durchgeführt.

Ungefähr Drittel von Männern mit hochwertigem intraepithelial Prostataneoplasia kann erwartet werden, bis zu Krebs im Laufe eines Jahres weiterzukommen. Diese Statistik entspricht mit den Ergebnissen, die in der Placebogruppe gesehen werden, in der neun Männer (30%) Prostatakrebs während des einjährigen Studienzeitraums entwickelten. Jedoch entwickelte nur ein (3%) der Männer, die Katechine des grünen Tees empfangen, Reduzierung Prostatakrebses-ein 90% im Risiko des Weiterkommens bis zu Prostatakrebs über einem year.*

Die ergänzte Gruppe verbrauchte mg 600 von Katechinen des grünen Tees täglich, mit dem Gallat des Polyphenols epigallocatechin-3 oder EGCG und erklärte ungefähr Hälfte der Katechine. Vorhergehende Studien haben gezeigt, dass Katechine des grünen Tees und andere Polyphenole bestimmte Krebszelllinien hemmen, während epidemiologische Studien dass vorschlagen, erfahren Männer, die hohe Stufen von diätetischen Polyphenolen verbrauchen, ein verringertes Risiko von Prostatakrebs.

Diese Studie ist die erste, zum des in vivo durch Katechine des grünen Tees gegen Prostatakrebs zu demonstrieren Schutzes. Während zusätzliche Studien erforderlich sind, empfehlen sich die Forscher, grünen Tee für die Verhinderung von Prostatakrebs, besonders in den risikoreichen Bevölkerungen wie den älteren Personen, den Afroamerikanern und den Männern mit einer Familiengeschichte der Krankheit zu betrachten. Katechine des grünen Tees sind billig ungiftig, gut verträglich, und zu den normalen Zellen.

— Linda M. Smith, RN

Hinweis

* Bettuzzi S, Brausi M, Rizzi F, Castagnetti G, Peracchia G, Corti A. Chemoprevention menschlichen Prostatakrebses durch orale Einnahme von Katechinen des grünen Tees (GTCs) in PIN-Themen der hohen Qualität: ein Vorbericht von einem 1-jährigen Beweis der Prinzipstudie. Dargestellt an: 96. Jahresversammlung der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschung; 19. April 2005; Anaheim, CA.

Melatonin sich schützt möglicherweise gegen Handy-Strahlung

Die kurze Strahlenexposition, die durch Handys ausgestrahlt wird, verursacht pathologische Änderungen in der Haut und Nieren, die möglicherweise durch Melatonin vermindert werden, berichten über türkische Forscher.1,2

Handys strahlen aus und empfangen Hochfrequenzstrahlung im Ultrahochfrequenzbereich (824-894 Megahertz oder in MHZ). Die biologische Auswirkung der Aussetzung zu dieser Strahlung ist eine Funktion der herausgestellten Zeit und der Energie des Handysignals. Der erhöhte oxidative Stress, der durch Hochfrequenzstrahlung verursacht wird, trägt möglicherweise zu DNA-Änderungen und zu erhöhtem Risiko von bestimmten Krebsen bei.

Die türkischen Forscher forschten die Effekte der Handystrahlung auf die Haut und die Nieren nach. Die Haut, sind möglicherweise sie theoretisierten, Aufschläge als die Schutzschicht des Körpers und für Strahlungsschaden als innere Organe anfälliger. Die Nieren sind möglicherweise auch für Strahlungsschaden von den Handys anfällig, die häufig auf Gurten getragen werden.

Dreißig Laborratten wurden gleichmäßig in drei Gruppen unterteilt. Ratten der Gruppe 1 dienten als unbehandelte Kontrollen, gruppieren 2 Ratten empfingen 30 Minuten der Tageszeitung der Ganzkörperbestrahlung 900-MHz für 10 Tage, und Ratten der Gruppe 3 empfingen Melatonin an einer Dosis von 10 mg/kg Körpergewicht jeden Tag für 10 Tage, bevor sie 30 Minuten Ganzkörperbestrahlung 900-MHz empfingen.1,2 die Wissenschaftler dann überprüften Hautabschnitte für Strahlenschaden und analysierten Blut und Urinmarkierungen der Lipidperoxidation, des Nierenschadens und des oxidativen Stresses.

Die Haut von Ratten der Gruppe 2 stellte die verschiedenen Zeichen aus, die mit akuter Verletzung in Einklang sind, und die Ratten auch demonstrierte erhöhte Lipidperoxidation, Nierenbeeinträchtigung und oxidativen Stress. Wie erwartet traten keine solchen Änderungen in den Kontrollen der Gruppe 1 ein. In den Ratten der Gruppe 3 verhinderte Melatonin fast alle Hautänderungen und andere Zeichen des strahlungsinduzierten Schadens.1,2

Die Studienautoren stellten dass die Antioxidans- und freien Radikalausstossen- von Unreinheiteneigenschaften des bedeutenden Schutzes des Melatoninangebots vor den zerstörenden Effekten des Routinehandygebrauches, besonders auf die Haut und die Nieren fest.

— Linda M. Smith, RN

Hinweise

1. Ozguner F, Aydin G, Mollaoglu H, Gokalp O, Koyu A, Cesur G. Prevention des Handy verursachten Hautgewebes ändert durch Melatonin in der Ratte: eine experimentelle Studie. Gesundheit Toxicol Ind. Sept 2004; 20 (6-10): 133-9.
2. Oktem F, Ozguner F, Mollaoglu H, Koyu A, Schaden Uz E. Oxidative in der Niere verursacht durch Handy 900-MHz-emitted: Schutz durch Melatonin. Bogen Med Res. 2005 Juli/August; 36(4): 350-5.

Bromelain verringert Darm-Entzündung

Mundergänzung mit Bromelain verringert Dickdarmentzündung in den Tieren mit aktiver entzündlicher Darmerkrankung (IBD) bei der Verringerung des Vorkommens und der Schwere der spontanen Kolitis, Berichtsforscher bei Duke University Medical Center. *

Frühere anekdotische Berichte zeigten an, dass die Protein-verdauende Tätigkeit möglicherweise des Bromelains, ein Enzymbruch, der vom Ananasstamm abgeleitet wird, zum Erlass des Colitis ulcerosa bei zwei Patienten beigetragen, die erfolglos mit herkömmlicher Medizin behandelt worden waren.

Behandlung mit mg bis 1000 ein Tag des hochwertigen Bromelains führte zu ein verringertes Vorkommen und eine Schwere der spontanen Kolitis in den genetisch anfälligen Mäusen nach 18 Wochen. Bromelainergänzung auch verringerte erheblich Entzündung in den Versuchstieren mit hergestelltem IBD.

IBD enthält zwei Bedingungen: Colitis ulcerosa, gekennzeichnet durch Entzündung des Futters des Dickdarms oder des Rektums und Crohns Krankheit, eine Entzündung, welche die volle Stärke des Darms beeinflußt, der möglicherweise irgendein Teil des Magen-Darm-Kanals miteinbezieht. Entzündung dieser Bereiche hemmt möglicherweise Nährstoff und Wasseraufnahme und führen zu Blutverlust von den entflammten Darmwänden. IBD kann die bedeutenden Schmerz und verminderte Lebensqualität verursachen, beim Beitragen zu den Ernährungsmängeln und zu den zusätzlichen Gesundheitsproblemen.

Die aufmunternden Ergebnisse dieser Studie führen möglicherweise zu zusätzliche klinische Studien, um den entzündungshemmenden Nutzen des zusätzlichen Bromelains zu bestätigen.

— Christie C. Yerby, Nd

Hinweis

* Gesundes LP, Greer PK, Trinh CT, Gottfried Herr. Behandlung mit Mundbromelain verringert Dickdarmentzündung im IL-10-deficient Mausemodell der entzündlichen Darmerkrankung. Clin Immunol. Aug 2005; 116(2): 135-42.

Fisch-Öl erhöht Herz Rate Variability

Helfen möglicherweise Fettsäuren Omega-3 vom Fischöl, das Herz-Kreislauf-System zu schützen, indem sie Herzfrequenzvariabilität, nach Ansicht der Forscher vor Mexiko und den Vereinigten Staaten fördern. *

Bekannt Fettsäuren Omega-3, um zu helfen, Herzkrankheit zu verhindern und das Risiko des plötzlichen Todes in denen mit hergestellter Herzkrankheit zu verringern. Dieses neue Finden zeigt eine neue physiologische Basis für die Schutzwirkungen von Fettsäuren omega-3.

Herzfrequenz ist eine Funktion des autonomen Nervensystems, und Veränderung der Herzfrequenz zu schlagen vom Schlag und zu protokollieren von der Minute ist ein Zeichen der guten Gesundheit. Klinisch ist eine Abnahme an der Herzfrequenzvariabilität mit Arrhythmie verbunden und bedeutet schlechtes Überleben nach Myokardinfarkt.

In dieser Studie wurden 52 Pflegeheimpatienten nach dem Zufall zugewiesen, um entweder 2 Gramm ein Tag von Fettsäuren omega-3 vom Fischöl zu empfangen, oder Alpha-Linolensäure, eine Anlage-abgeleitete Fettsäure omega-3 vom Sojabohnenölöl kapselt ein. Herzfrequenzvariabilität wurde für sechs Minuten jeder andere Tag über einen Sechsmonatszeitraum unter Verwendung der standardisierten, nichtinvasiven Methoden gemessen. Nach gerade einem Monat wiesen die, die mit Fischöl ergänzen, bedeutende Verbesserungen in den verschiedenen Maßen Herzfrequenzvariabilität auf. Die Sojabohnenölölempfänger sahen wenig aber noch bedeutende Anstiege in der Herzfrequenzvariabilität.

Die Forscher stellten fest, dass fetthaltige Säuren-bestimmt omega-3 die von den Fischen öl-erscheinen, ihre lebensrettenden Effekte im Teil auszuüben, indem sie Herzfrequenzvariabilität fördern. Bis jetzt sind der entzündungshemmenden Fettsäuren omega-3 und die antithrombotischen Eigenschaften gedacht worden, um ihre Schutzwirkungen zu erklären. Diese Studie verbindet Fettsäuren omega-3 mit einer messbaren Wirkung auf kardiovaskulärer Physiologie. Regelmäßige Übung, Gewichtsverlust, Stressabbau und Wiederherstellung des normalen Schlafes sind auch gezeigt worden, um Herzfrequenzvariabilität zu verbessern.

— Linda M. Smith, RN

Hinweis

* Holguin F, Tellez-Rojo Millimeter, Lazo M, et al. autonome Herzänderungen verbunden mit Fischöl gegen Sojabohnenölölergänzung in den älteren Personen. Kasten. Apr 2005; 127(4): 1102-7.

Fortsetzung auf Seite 2 von 2