Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im August 2006
Bild

Gesundheits-Freiheit unter Angriff!


Arzneimittelhersteller-Suchvorgänge zu Deny Access zu den Bioidentical-Hormonen
Durch Dave Tuttle

Während seiner 26-jährigen Geschichte hat die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage unermüdlich gearbeitet, um die Öffentlichkeit über Roman, wissenschaftlich gestützte Weisen zu erziehen, die Alterskrankheiten zu verhindern und den Alterungsprozess selbst einzustellen und sogar aufzuheben. Als Teil dieses Auftrags hat Verlängerung der Lebensdauer unnachgiebig FDA, die Arzneimittelhersteller und die anderen angefochten, die Zugang zu diesen lebensrettenden Therapien begrenzen oder abschaffen würden.

Heute bittet einer der größten Arzneimittelhersteller der Welt um FDA, um Amerikanern Zugang zu den Bioidenticalhormonersatzpräparaten zu verweigern. Wie Verlängerung der Lebensdauers-Leser wissen, sinken Niveaus von lebenserhaltenden Hormonen in Alternerwachsene ab. Die lähmenden gesundheitlichen Auswirkungen von verbrauchten Hormonen sind möglicherweise glaubten am akutesten durch die Frauen, die Menopause durchmachen. Diese wesentlichen Hormone zu den jugendlichen Niveaus wieder herstellend, konferiert Nutzen für die Gesundheit zu alternden Frauen und zu Männern ebenso, einschließlich Entlastung von der Krise, von der Schlaflosigkeit und von anderem Elend, das mit Hormonmängeln, wie Migränekopfschmerzen, niedriger Energie, niedriger Libido und Geistesermüdung verbunden ist.1-3

Im letzten Herbst Hersteller Drogenriese Wyeth-pharmazeutischer Produkte-d greifen der von mehreren Milliarden Dollar der Hormonersatzpräparate Premarin® und Prempro®-archiviert der Petition eines „Bürgers“ mit FDA, die Agentur bitten, Verbraucher zu verweigern zu zusammengesetzten Bioidenticalhormonen zu. Vorbereitet, indem er Apotheken zusammensetzte und erhältlich nur unter Verordnung eines Doktors, Mähdrescher dieser Vorbereitungen individualisierte nach Maß Dosen von Hormonen, die zu denen chemisch identisch sind, die im menschlichen Körper gefunden werden. Bioidenticalhormonersatztherapie hat in der Popularität in den letzten vier Jahren angestiegen, nachdem eine Marksteinregierungsstudie fand, dass Wyeths Drogen Premarin® und Prempro® ernste Gesundheitsrisiken zu den Wechseljahresfrauen aufwerfen.4,5

FDA-Zustimmung von Wyeths Antrag würde Zugang zu zusammengesetzten Bio-identischen Hormontherapien nicht nur für Millionen der Wechseljahresfrauen, aber für alle Alternerwachsenen gefährden.6 , seit Wyeth seine Petition einreichte, ist FDA durch eine Lawine von mehr als 40.000 Buchstaben und von E-Mail begraben worden, die meisten ihnen die Agentur drängend, die Petition zurückzuweisen und den Zugang der Amerikaner zu zusammengesetzten Bioidenticalhormontherapien zu schützen.7

In diesem Artikel überprüfen wir diese Drohung zur Gesundheitsfreiheit der Amerikaner, warum Wyeths Petition zurückgewiesen werden sollte und was Sie tun können, um Zugang zu lebens-Vergrößerungsbioidenticalhormontherapien zu konservieren.

Nutzen der Bioidentical-Hormonersatztherapie

Während Männer und Frauen älter wachsen, fallen ihre Niveaus von lebenserhaltenden Hormonen jäh.8 diese markierte Abnahme ist mit den Bedingungen verbunden worden, die, verminderte Libido und verringerte Knochenmasse, unter vielen anderen so mannigfaltig sind wie Hitzewallungen.3,9 als mehr und mehr Studien, welche die gefährlichen Nebenwirkungen von Verordnungshormondrogen dokumentieren, kommen Sie ans Licht und Erwachsene altern in zunehmendem Maße, suchen sichere, effektive Therapien, optimalen Hormonhaushalt zu erzielen.

In den letzten Jahren haben die wachsenden Anzahlen von Doktoren und die Patienten sich an Bioidenticalhormonersatztherapie gewendet. Im Gegensatz zu herkömmlicher Hormonersatztherapie mit Drogen wie Premarin® und Prempro®-die geänderte Formen von Hormonen enthalten, die sich chemisch von denen unterscheiden, die natürlich im MenschBioidenticalhormonersatz gefunden werden, Hormone wie Oestriol, Östron, estradiol, Progesteron, Testosteron, dehydroepiandros-terone (DHEA) und pregnenolone verwendet, die molekular zu denen identisch sind, die in den Menschen gefunden werden.

Ärzte, die Bioidenticalhormonersatz verwenden, wissen, dass jeder Patient einzigartigen Bedarf und folglich hat, eine individualisierte Verordnung und ein Behandlungsschema fordert. Diese Doktoren messen normalerweise die Hormonspiegel ihrer Patienten mit spezifischen Blutproben, bevor sie einen individualisierten Kurs der Therapie empfehlen. Sie schreiben dann eine Verordnung für die passende Hormonbehandlung, die durch eine Apotheke zugeführt wird, die spezialisiert anbietet, Dienstleistungen zusammensetzend. Da der Bedarf jedes Patienten unterschiedlich ist, bereitet der Apotheker frisch jede Verordnung entsprechend den Anforderungen vor, die vom Arzt des Patienten eingestellt werden.

Bioidenticalhormonersatzzubereitungen aus einer zusammensetzenden Apotheke haben bestimmte Vorteile und die Nachteile, die mit herkömmlichen Hormondrogen verglichen werden. Anders als Verordnungshormonprodukte wie Premarin®, werden viele zusammengesetzten Produkte nicht durch Krankenversicherung abgedeckt. Jedoch können Bioidenticalformulierungen ohne die Zusätze und Färbungen gemacht werden, die allgemein in herkömmlichem, ein-Größe-Sitz-alle verschreibungspflichtigen Medikamente gefunden werden.

Außerdem lässt der Gebrauch der zusammengesetzten Hormone die fachkundigen, flexiblen Dosierungsstrategien zu. Dieses ist mit dem neuesten FDA-Menopausen-und -hormon-Merkblatt (im Juli 2005 herausgegeben) in Einklang, das empfiehlt, dass Wechseljahreshormontherapie an den niedrigsten Dosen während der kürzesten Dauer verwendet werden sollte, die benötigt wird, um Behandlungsziele zu erzielen.10

Christopher Turf ist ein registrierter Apotheker, der als Direktor des Zusammensetzens und des medizinischen Outreach für integrative Apotheke Pharmaca dient, eine nationale Kette von den Apotheken, die in Boulder, Co. angesiedelt werden. In einem Interview mit Verlängerung der Lebensdauer, setzte der gemerkte Rasen, „Gebrauch einiger hundert tausend Frauen Hormone jeden Tag zusammen. Viele haben vorher hergestellte Hormonprodukte benutzt, aber gefunden, dass sie unzulänglich waren, weil sie nicht Symptome effektiv steuerten oder unannehmbare Nebenwirkungen hatten. Frauen scheinen, sehr spezifische Dosen von Hormonen zu benötigen, die nicht durch herkömmliche Hormonersatztherapieprodukte immer getroffen werden können. Wenn der Patient, der Doktor und der Apotheker zusammenarbeiten, um die genaue Mischung von zusammengesetzten Hormonen zu finden, die ein Patient benötigt, sind die Ergebnisse ungeheuer erfolgreich.“

Wyeths Antwort zu fallenden Verkäufen?

Wyeth ist der größte Hersteller der Welt von Verordnungsmenopausenhormonen. Im Jahre 2002 zeigte die enormen die Gesundheits-der Initiative der Frauen Studie (WHI), dass Hormonersatztherapie unter Verwendung der Menopausendroge Premarin® der Firma das Schlaganfallrisiko erhöhte, während Behandlung mit seinem Prempro®-Produkt nicht nur Schlaganfallrisiko erhöhte, aber auch das Risiko des Brustkrebses, der Herzinfarkte und der Blutgerinnsel erhöhte.4,5 wie ein direktes Ergebnis der WHI-Ergebnisse, Wyeth seine Einkommen von diesen Drogen sah, drastisch zu sinken. Verkäufe von Prempro® und Premphase®, die Östrogen und Progestin kombinieren, und Premarin®, eine nur für Östrogen Pille, fielen bis mehr als 57% in gerade drei Jahre, von $2,07 Milliarde im Jahre 2001 auf $880 Million im Jahre 2004.11

„Wyeth ist der größte Hersteller des Tier-abgeleiteten Hormons,“ entsprechend Steven Russell, RPh, Präsident und Vorstandsvorsitzende von Medaus Pharmacy, Inc., von Birmingham, AL, eine der führenden zusammensetzenden Apotheken im Land. „, was jetzt ist auftritt, dass Wyeths Verkäufe im Laufe der Jahre abgesunken sind, weil es mehr eines Protests von der Öffentlichkeit gegeben hat, da die die Gesundheits-Initiative der Frauen und viele Ärzte haben nachgeforscht den Gebrauch von Bioidenticalhormontherapie.“

Im Oktober 2005 suchte Wyeth bei FDA an und forderte dass es vollständig Verbot die Bioidenticalalternativen, dass Frauen in den ständig steigenden Zahlen gepflegt haben, um optimalen Hormonhaushalt zu erzielen. Wenn die Bioidenticalersatztherapie offenbar seinen Marktanteil verringert, bat Wyeth FDA, alle zusammengesetzten Bioidenticalhormonformulierungen zu ächten, die mit seinen eigenen diskreditierten Drogen konkurrieren. Wenn Wyeth erfolgreich ist, dann haben Wechseljahresfrauen keine Wahl, anders als, zum von möglicherweise lebensbedrohenden Hormondrogen zu nehmen oder Hormonersatztherapie physikalisch und emotional lähmende Effekte der Menopause-bedingten Hormonentleerung aushalten völlig, so zu verzichten.

Russell merkt einige bedeutende Unterschiede zwischen Wyeths Hormondrogen und Bioidenticalhormonen. „Zuerst weg, ist Premarin® ein Markennameprodukt, das vom schwangeren Pferdeurin abgeleitet wird,“ erklärt Russell. „Bioidenticalhormone sind andererseits identisch zu, was der menschliche Körper produziert. Premarin® ist nicht identisch und hat zahlreiche Nebenwirkungen. Bioidenticalhormone werden nicht-patentiert, können sie von einem genehmigten Apotheker zusammengesetzt werden, und sie werden von den Betriebsquellen abgeleitet. Das Endprodukt ist 100%, das identisch ist zu, was die Eierstöcke produzieren, und ist normalerweise weniger teuer als Hormondrogen.“

Fortsetzung auf Seite 2 von 2