Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 2006

Bild

Zink

Ein unentbehrliches Element, das die natürliche Verteidigung des Körpers auflädt Durch Dale Kiefer

Der Anfang der Kälte und der Grippe-Saison dient als Anzeige von der kritischen Bedeutung der Instandhaltung von ausreichenden Speichern des Mineralzinks.

Wenn bekannt für seine Rolle in kämpfenden Kälten und in Grippen, Zink, hat weit reichende Effekte auf menschliche Gesundheit, von der Verstärkung der immunen Verteidigung des Körpers zur Förderung des optimalen Wachstums und der Entwicklung.1 das zehnte allgemeinste Element im menschlichen Körper, Zink ist zum Arbeiten von mehr als 300 Hormonen und von Enzymen wesentlich.2 eins vom wichtigsten von diesen ist kupferne/Zink Superoxidedismutase, ein Antioxidansenzym, das mit Langlebigkeit verbunden sind und Schutz gegen oxidativen Stress.3-5

Zinkmangel ist mit zahlreichen Krankheitszuständen und sogar mit DNA-Schaden, der möglicherweise zu Krebs beiträgt.6 mit einem Schwergewicht wissenschaftlichem Beweis vorschlagend, dass Zinkmangel in den Vereinigten Staaten und weltweit allgemein ist, ist es wichtiger, dass gesundheitsbewusste Erwachsene Schritte unternehmen, um optimalen Zinkstatus sicherzustellen.

Zink: Was Sie kennen müssen
  • Zink ist eine Schlüsselkomponente von einem der wichtigsten Antioxidansenzyme des Körpers, Kupfer/Zink Superoxidedismutase (Cu-/Znrasen). Forschung schlägt vor, dass optimale Niveaus von Cu-/Znrasen mit Langlebigkeit verbunden sind.
  • Zink ist für die Unterstützung der immunen Gesundheit und das Schnellfahren von Wiederaufnahme von der Infektion entscheidend.
  • Zink sollte gelten als eine erste Verteidigungslinie, wenn man die Schwere und die Dauer von kalten Symptomen verringert.
  • Zinkmangel ist mit höherer Kindersterblichkeit, gehindertem Wachstum in den Kindern, Verzögerungen in der sexuellen Reifung, Unfruchtbarkeit und Anämie verbunden.
  • Beweis schlägt vor, dass Zink möglicherweise sich schützt gegen DNA-Veränderungen und eine Rolle in Abwendungskrebsen der Zunge und des Ösophagus spielt.
  • Zink ist auch für starke Knochen, gesunde Haut und optimale Wundheilung kritisch.

Förderung der Antioxidansverteidigung des Körpers

Zink ist eine wesentliche Komponente von einem der wichtigsten natürlichen Antioxydantien des Körpers, das Enzym, das als Kupfer/Zink Superoxidedismutase (Cu-/Znrasen) bekannt ist.3,4 Cu-/Znrasen ist einer einer Familie der Antioxidansenzyme, die gefährliche Superoxideradikale entwaffnen, die Verwüstung auf zellulären Mitteln wie Lipiden anrichten können, Proteine, und DNA.5,7 Cu-/Znrasen bricht schnell diese Mittel unten in Wasserstoffperoxid, das schnell in harmloses Wasser und gewöhnlichen Sauerstoff umgewandelt wird.8

Forschung schlägt vor, dass das, ausreichende Niveaus des Zinks und des RASENS beizubehalten zu zunehmender Langlebigkeit besonders wichtig ist. Der kumulative oxydierende Schaden, der durch reagierende Sauerstoffspezies verursacht wird, wird mit Altern aufeinander bezogen. Im Labor zeigten Organismen, die manipuliert wurden, um zu produzieren, höhere Niveaus des RASENS dauerhafte Spannen.5 andererseits, sind Veränderungen im Gen, das Cu-/Znrasen verschlüsselt, mit Familienamyotrophe lateralsklerose (Amyotrophe Lateralsklerose), eine tödliche neurodegenerative Störung gewesen.7 ist oxydierender Schaden des Enzyms selbst vor kurzem in einer Vielzahl von Pathologien, einschließlich Alzheimer und Parkinson-Krankheiten impliziert worden.9

Mundergänzung mit einer bioavailable RASEN-Vorbereitung liefert eine Weise, den schützenden Nutzen groß zu vergrößern konferierte durch die eigene Versorgung des Körpers Superoxidedismutase.10

Ein Grundstein der gesunden Immunfunktion

Zusätzlich zum Polstern der Antioxidansverteidigung des Körpers, spielt Zink eine entscheidende Rolle, wenn es richtige Immunsystemfunktion stützt.11-15 T-Lymphozyten sind weiße Blutkörperchen, die Infektion, zu kämpfen helfen und vom Zink für ihre Entwicklung und Aktivierung abzuhängen. In den Menschen kann Zinkmangel eine verringerte Anzahl von T-Lymphozyten und eine verminderte Fähigkeit ergeben, Infektion zu kämpfen und Wunden zu heilen.16-18 , weil zusätzliches Zink möglicherweise Infektion, zu kämpfen hilft und Wunden zu heilen, ist Status des Zinks 17 für Patienten mit Bedingungen wie HIV-Infektion besonders wichtig.18

Ausreichende Niveaus des Zinks beizubehalten ist zu alternden Erwachsenen gleichmäßig wichtig. Während Leute älter wachsen, sinkt ihre Immunfunktion, teils wegen der abnehmenden Größe und der Funktion der Thymusdrüsendrüse. Neuer Beweis schlägt vor, dass Zink möglicherweise hilft, gesunde Funktion der Thymusdrüsendrüse in den älteren Menschen beizubehalten.19 Wissenschaftler haben auch Beweis, den ein Zinkmangel möglicherweise in den älteren Erwachsenen zu gehinderter Immunfunktion mit Altern beiträgt, oder immunosenescence gefunden.20 diese Ergebnisse schlagen vor, dass Zink eine entscheidende Rolle spielt, wenn es gesunde Immunfunktion mit Alter stützt.

Zink kämpft Symptome der Erkältung

Ein wichtigsten Gebrauch des Zinks vom in den letzten Jahren verringert die Schwere und die Dauer von Kälten. Die Erkältung wird durch irgendein von mehr als 200 eindeutigen Viren verursacht, die die Atemwege anvisieren.Zink 23 behindert die Fähigkeit der Viren, zur Oberfläche von Atemwegzellen zu befestigen und zu reproduzieren, die möglicherweise helfen, Infektion am Greifen und am Verursachen von Symptomen zu verhindern.24

Zahlreiche klinische Studien, Hunderte von den Kinder- und Erwachsenpatienten mit einbeziehend, stützen die Wirksamkeit von Zinkrauten, wenn sie kalte Symptome abschwächen.23-29 stellte eine Studie fest, dass Rautengebrauch innerhalb 24 Stunden des ersten Anfangs der kalten Symptome die Schwere von Symptomen, die Dauer der Krankheit verringert, folgenden Gebrauch der Antibiotika, Sekundärsymptome zu behandeln und Gesamtvorkommen von Kälten pro Jahr.29

Zink weist Krebs-vorbeugende Eigenschaften auf

Unter seinen vielen Gesundheit-Förderungseigenschaften scheint Zink, Krebsvorbeugungsmittel zu sein.6,21

Wissenschaftler in Philadelphia fanden, dass Zink cyclooxygenase-2 (COX-2), ein Enzym reguliert, das in die Schmerz und in Entzündung miteinbezogen wird, und auch impliziert in der Entwicklung von bestimmten Krebsen. Anmerkung, dass Zink häufig bei Patienten mit Krebs der Zunge und des Ösophagus unzulänglich ist und dass Niveaus von COX-2 besonders in den Tumoren erhöht werden, verbanden mit diesen Krebsen, die Wissenschaftler gewundert, ob Zink Niveaus COX-2 beeinflußt. Unter Verwendung eines Nagetiermodells dieser Krebse, bestimmten sie, dass Zinkmangel Tumorwachstum und Überfluss COX-2 anregt, während Zinkanreicherung COX-2 und Tumorvorkommen verringert.22

Kälten können zu sogar ernste Sekundärbedingungen, wie Nebenhöhlenentzündung in den Erwachsenen und Mittelohrinfektion in den Kindern auch führen. Tatsächlich ist akute ober-Atmungsinfektion die ärztliche Behandlung des einzelnen allgemeinsten Grundleutesuchvorganges in den Vereinigten Staaten.25 Vanderbilt-Hochschulwissenschaftler entdeckten, dass Zink die Tätigkeit eines allgemeinen Atmungsvirus hemmt, das routinemäßig die Gesundheit der Kinder bedroht. Die Doktoren fügten Zinksalze, wie Zinksulfat und Zinklaktat hinzu, Zellkulturen angesteckt mit einer allgemeinen pädiatrischen Erkrankung der Atemwege, die als beatmendes syncytiales Virus bekannt ist. Zinksalze verhinderten, dass das schädliche Virus frei wiederholt.30

Um das meiste effektive zu sein, sollten Zinkrauten innerhalb 24 Stunden des Auftrittes der kalten zuerstsymptome genommen werden und sollten im Laufe der Krankheit ununterbrochen genommen werden. Obgleich im Allgemeinen gut verträglich, haben einige Patienten über milde Übelkeit berichtet, wenn sie Zinkrauten nahmen, und vorübergehende Änderungen in der Geschmackempfindung sind nicht selten. Das Nehmen des Zinks mit Nahrung hilft möglicherweise, diese Effekte zu vermindern.

Stützendes menschliches Wachstum und Reifung

Zink ist zum menschlichen Wachstum und zur Reifung wesentlich. Studien haben gezeigt, dass Zinkmangel kognitives Defizit und Wachstumsretardierung, einschließlich Verzögerungen in der sexuellen Reifung, unter Männern und Frauen ergibt.36-39 berichten Wissenschaftler in Kalifornien, dass sogar Gemäßigtezinkmangelergebnisse möglicherweise in den Unterbrechungen im normalen Wachstum und in der Reifung unter Rhesusaffen und Verhaltensänderungen, einschließlich Lethargie, körperlichen Äusserungen des Mangels vorausgehen.40,41 die selben scheint, wahr zu halten für Menschen. Zinkmangel wird mit Defizit in der gesunden Knochenmineralisierung verbunden und ist mit Kleinwuchs und Entwicklungsverzögerungen verbunden worden.36-39

Nach Ansicht der Forscher in Kalifornien, das eine Meta-Analyse von den klinischen Studien leitete, welche die Effekte der Zinkergänzung auf das Wachstum der Kinder überprüfen, „Zinkergänzung produzierte in hohem Grade bedeutendes, positive Reaktionen in der Höhe und Gewichtserhöhungen.“42 Forscher in der Türkei berichteten vor kurzem, dass Zinkergänzung die Produktion Insulin ähnlichen Wachstumsfaktors 1 (IGF-1) und anderer Proteine und Polypeptide, die in Knochen und in Gesamtwachstum mit einbezogen werden anregt.43 IGF-1 reagiert direkt auf Wachstumshormon und ist für das Regulieren des Wachstums und der Entwicklung einer breiten Palette der Zellen sowie DER DNA-Synthese verantwortlich.

Verzinken Sie spielt auch eine Schlüsselrolle in der Spermatogenese, im Prozess, durch die die männlichen Testikel die Samenzellen produzieren, die zur Befruchtung eines Eies fähig sind, oder im Ovum. Die zahlreichen Studien, welche die fruchtbaren und unfruchtbaren Männer vergleichen, haben gezeigt, dass Zink im Blutserum und in der fruchtbaren Flüssigkeit von unfruchtbaren Männern unnormal niedrig ist.44-47 sind möglicherweise ergänzende Zinkniveaus folglich in optimierender männlicher Ergiebigkeit hilfreich.

Fortsetzung auf Seite 2 von 2