Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Januar 2006
Bild

Michael Ozner, MD

Ein Kardiologe Devoted zum Verhindern von Herz-Krankheit Durch Sue Kovach
Michael Ozner, MD

Dr. Michael Ozner ist ein wenig von einem Ikonoklast auf dem Gebiet von Kardiologie. Seine Praxis in Miami, FL, wird ausschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Verhinderung eingeweiht und vermeidet Interventionsverfahren wie Stents und Bypass-Operation. Seine Verordnung für Herzwellness und Verhinderung ist ziemlich einfach: „Essen Sie eine köstliche Mahlzeit von Fischen, von ganzen Körnern und von Frischgemüse. Trinken Sie ein Glas Rotwein. Machen Sie einen netten Spaziergang, dann halten Sie ein Schläfchen. Entspannen Sie sich mit Ihrer Familie und Freunden. Wiederholen Sie es aller morgen und der Next day und das folgende, für den Rest Ihres Lebens.“

Der Lebensstilverordnung Dr. Ozner beschreibt klingt wie Ferien. Dennoch ist es tatsächlich ein Lebensstil und eine Verordnung, einer, der, um das Risiko von Herzereignissen zu verringern, Gewicht zu steuern gezeigt worden ist, und das Leben weniger stressig zu machen für die, die beschließen, ihm zu folgen.

Eine im amerikanischen Stil Mittelmeerdiät

In seinem neuen Buch holt die Miami-Mittelmeerdiät, Dr. Ozner seine Gesundheitsverordnung zu den Massen in einer schmackhaften Form-wörtlich. Das Buch kündigt den Nutzen der traditionellen Mittelmeerdiät an und zeigt, wie es dem modernen amerikanischen Lebensstil angepasst werden kann. Es wird mit Hunderten von Patient-geprüften Rezepten und von der Einfach-zulesegesundheitsinformation, die von den Jahren der klinischen Praxis gezeichnet wird verpackt. Das Buch ist von www.cardiacoz.com verfügbar.

Während die Miami-Mittelmeerdiät vorteilhafte Berichte von den Ärzten und von den Patienten ebenso gewonnen hat, zielt das Buch darauf ab, mehr als zu tun beibringen Leuten, wie man ihr Herzrisiko verringert und längere, gesündere Leben lebt. Es sucht, Dialog unter Ärzten sowie zwischen Doktoren und ihren Patienten, über ein Verhinderungsprogramm mit überzeugendem Beweis anzuregen, seine Wirksamkeit zu stützen.

„Wir haben für Jahre, dass eine Mittelmeer-artige Diät uns vor Herz-Kreislauf-Erkrankung und anderen Krankheitszuständen schützt,“ sagen Dr. Ozner gewusst, der als medizinischer Direktor von Wellness und von Verhinderung in Miami Baptist Hospitals Herz- und Gefäßinstitut dient. „Es erlaubt uns auch, Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten. Dieses ist gezeigt worden immer wieder.“

Die 20-jährigen Markstein sieben Länder zitierend, studieren Sie geleitet durch Dr. Ancel Keys, der Ende der fünfziger Jahre beginnt, erklärt Dr. Ozner, dass ein Diättief in verarbeiteten Nahrungsmitteln und in gesättigten tierischen Fetten gefunden wurde, um die längste Lebenserwartung in der Welt und die niedrigste Herzkrankheitsrate in denen zu produzieren, die in der Mittelmeerregion leben. Die Studie spürte mehr als 13.000 Männer aus Italien, Griechenland, Jugoslawien, den Niederlanden, Finnland, Japan und den US auf. Unter seinen drastischen Ergebnissen: Griechische Männer waren 90%, die weniger wahrscheinlich sind, an einem Herzinfarkt als amerikanische Männer zu sterben.

„Es ist selten, jemand zu sehen, das in Griechenland überladen ist, und sie schränken nicht Kohlenhydrate dort ein,“ sagt Dr. Ozner. „Leute essen Teigwaren, Frischgemüse, Bohnen, ganze Körner, Kaltwasserfische, Nüsse, Olivenöl und Rotwein. Sie gehen eher als fahren und sind aktiv während des Tages. In den US haben wir die Modeerscheinungsdiäten, die Vergaser einschränken oder beseitigen, und wir haben noch eine Korpulenzepidemie.“

Auf dem Weg zur Verhinderung

Der Weg, den der Dr. Ozner zu einer nur für Verhinderung Kardiologiepraxis führte, fing vor mehr als 20 Jahren an, als er diese Intervention-nämlich, Bypassoperation und entschied, zu der Zeit als, Ballon nicht genug angioplasty-war, zum Amerikas von Herzkrankheitsepidemie effektiv aufzuheben. Seine Patienten, die solche Verfahren durchgemacht hatten, hielten, für eine zweite oder dritte Intervention beim Leben zurückzukommen in einem Zustand des konstanten Druckes und warteten in der Angst das folgende Herzereignis, um aufzutreten.

„Dieses ist, als ich an der Verhinderung interessiert erhielt,“ erklärt Dr. Ozner. „Herzkrankheit ist wirklich eine Anhäufung von verschiedenen Beleidigungen zu unseren Körpern, die durch ein dreiteiliges Programm von Verhinderungs- und Lebensstiländerungen gesteuert werden können: Nahrung, Übung und Stressbewältigung. Zusammen mit rauchender Einstellung unter Verwendung dieser Präventionsstrategien in meiner eigenen Praxis hat eine bedeutende Reduzierung bei Patienten das Entwickeln von Herzinfarkten ergeben, wenn sie kein gehabt hatten, und die, die hatten, waren weniger wahrscheinlich, Wiederholungsintervention zu erfordern.“

Heute schließen Patienten Dr. Ozners beides die, die für Herz-Kreislauf-Erkrankung gefährdet sind und andere mit ein, die die Herzinfarkte, Anschläge oder Zusatzkreislauferkrankung und Wunsch, zum von zukünftigen Ereignissen zu verhindern gehabt haben.

Dr. Ozner, der auch als klinischer Assistenzprofessor von Medizin und von Kardiologie an der University of Miami-medizinischen Fakultät dient, wird hinsichtlich verwirrt, warum mehr Kardiologen nicht Verhinderung hervorheben, wenn es so gut funktioniert, obwohl er merkt, dass Ärzte Annehmen von Verhinderungsmodalitäten werden. Seine Vorträge, die „aggressive Verhinderung viel mit der konservativen Intervention“ abgehobenem Betrag des positiven Feed-backs von seinen Kollegen fördern. Sein jährliches Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Verhinderungs-Symposium in Miami hat stehendes nur für Raum Publikum von den Fachleuten angezogen, die eifrig sind, über neue Fortschritte in der Verhinderung zu lernen.

„Ärzte schätzen, dass die Daten jetzt Verhinderung stützen,“ ihn merkt. „Wir haben dargestellt, dass diese richtige Nahrung und Gebrauch von Ergänzungen, die bekannt, um effektiv zu sein, Lipoprotein niedrige Dichte (LDL) auf den jetzt empfohlenen niedrigen Ständen verringern kann. Wir können unser Vertrauen auf Intervention erheblich verringern auf diese Weise. Ich empfehle regelmäßig Fischölergänzungen für alle Patienten, die an erhöhtem Risiko sind oder entzündliche Bedingungen oder erhöhte Lipide haben, einschließlich Triglyzeride. Über diesem hinaus mache ich die weiteren Empfehlungen, die basieren auf dem einzelnen Bedarf des Patienten.“

Dr. Ozner hebt hervor, dass er nicht Intervention entgegengesetzt wird, wenn passend, besonders mit klinisch instabilen Patienten. Für jemand mitten in Herzinfarkt, ist die Chirurgie, zum einer Arterie zu öffnen, die plötzlich durch eine neue Thrombose blockiert wird, ein lebensrettendes Verfahren.

„Jedoch, ist das ein weit entfernt vom Sagen aller Leute, die Blockierungen haben, einschließlich die, die stabil sind, erfordern chirurgischen Eingriff,“ sagt er. „Offenbar, würde das sein ungeeignet.“

Die aufregendsten Fortschritte in der Kardiologie sind heute im Bereich der Verhinderung, behauptet Dr. Ozner. Effektive neue Medikationen werden durch Gentechnik und andere technologische Fortschritte entwickelt. Er glaubt noch jedoch dass der Schlüssel zum Schlagen der Nummer Eins-Todesursache der Nation die amerikanische Öffentlichkeit zum dringenden Bedürfnis an der Gesundheit-Förderung von Änderungen im Lebensstil und in der Nahrung alarmiert.

Tendenz-Brennstoff-Herz-Krankheits-Epidemie

Dr. Ozner zeigt auf einige gesellschaftliche Tendenzen, denen er beiträgt zur Herzkrankheitsepidemie, Leiter unter ihnen der entsetzliche Zustand von Nahrung in Amerika glaubt. Die Öffentlichkeit scheint nur für Modeerscheinungsdiäten hungrig, die viel versprechen und wenig liefern, sagt er. Nahrungsmittelhersteller produzieren die Produkte, die vom Nährwert abgestreift werden, eine Situation sagt er verantwortlichere Aktion der Nachfragen. Pharmazeutische Unternehmen drücken Pillen als das Allheilmittel für alle unsere Elende. Der unnachgiebige Druck des modernen Lebens weiter frisst unsere Gesundheit ab und macht Angelegenheiten schlechter.

„Das Schlucken hinunter verarbeitete Nahrungsmittel in unserer hektischen Umwelt lässt wenig Wunder warum-trotz der Milliarden von Dollar, die wir für Intervention-unsere Nation sind noch der Führer im Hinblick auf Herzinfarkt ausgeben, Anschlag, und andere Krankheiten,“ sagt er. „Dieses ist, wohin „Lebensstil“ offenbar in Spiel kommt.

„Wir kennen, was die Wurzel des Problems ist. Wir, da eine Nation gestoppt ausüben-uns haben, fahren, anstatt, Nehmenaufzüge zu gehen anstelle der Treppe. Wir essen verarbeitete Nahrungsmittel anstelle der frischer Obst und Gemüse. Unsere Leben werden mit enormen Mengen des Druckes gefüllt, der zu Verschlechterung unseres Gesundheitszustandes geführt hat. Die Trillionen von den Dollar, die für Gesundheitswesen ausgegeben werden, richten das Land zugrunde. Gesellschaft würde viel gesünder sein, wenn wir zurückkamen zu einem gesünderen Lebensstil.“

Dr. Ozner bemängelt die Lebensmittelindustrie für das Versehen von Amerikanern nicht mit gesünderen Nahrungsmittelwahlen. Zum Beispiel zerstört zerreißt Lebensmittelverarbeitung das ganze Korn, heraus die Mikrobe und die Kleie-bedeutenden Quellen von Nährstoffen, Vitamine, und Faser-lässt nur Stärke abgestreift von allem Ernährungsnutzen. Dr. Ozner merkt, dass Pro-Kopf-Verbrauch der Raffinade sich exponential in den letzten Jahrzehnten erhöht hat und zu eine Korpulenzepidemie in den Kindern und in den Jugendlichen geführt. Er setzt Schnitte in den körperlichen Bildungsprogrammen in den Schulen herab und wird durch den offensichtlichen Mangel an Interesse für diese Altersklasse verwirrt.

„Man könnte so sagen, „was? „“ sagt er. „So, was ist, dass wir einen Epidemieheutigen tag der Art II Diabetes in den Kindern, in den Jugendlichen und in den jungen Erwachsenen haben, die führt zu Herzinfarkte.“

Transfette sollten verboten werden, sagt Dr. Ozner, da sie in Dänemark sind. Wissenschaftliche Studien haben lang hydrierte Öle mit nachteiligen Beschwerden verbunden. Transfette haben zu den Tausenden der vorzeitigen Todesfälle von der Herz-Kreislauf-Erkrankung beigetragen.

Nach Ansicht Dr. Ozner, „wir wirklich müssen zur Tatsache aufwachen, dass uns schlechte Informationen gegeben worden sind und führten hinunter den falschen Weg mit Modeerscheinungsdiäten wie dem kohlenhydratarmen Verrücktheit. Wir sollten beharren, dass die Lebensmittelindustrie mit Werbung und der Förderung von gesunden Nahrungsmitteln verantwortlicher werden. Viel, da wir Sanktionen auf Zigarettenhersteller gesetzt haben, sollten wir die selben mit der Lebensmittelindustrie tun.“

Ist entstelltes Gesundheitsfürsorgesystem unserer Nation auch für viel von, was es versucht, zu behandeln, Dr. Ozner sagt im Unrecht. Ärzte werden für Behandlungsverfahren vergütet, anstatt für, Leute gesund zu halten und aus dem Krankenhaus durch Präventivmedizin heraus. Wir sind übermäßig auf Pillen vertrauensvoll und UnterReliant auf gesunden Lebensstilwahlen, sagt er.

„Ich habe Leute gesehen, auf rezeptpflichtigem Medikament gerade zu erhalten, also können sie Diät und Lebensstil missbrauchen,“ Anmerkungen Dr. Ozner. „Die Störung hier liegt mit der Öffentlichkeit für das Hören auf die Bombardierung der Pharmaindustriewerbungsübertreibung. Aber die Pharmaindustrie ist auch für den Druck dieser Pillen auf Gesellschaft verantwortlich. Hemmnisse COX-2 wie Vioxx® sind ein perfektes Beispiel. Wir haben für Jahre gewusst, dass eine der besten entzündungshemmenden Substanzen für Arthritis Fischöl, eine natürliche Substanz, die Eicosapentaensäure (EPA) enthalten und Docosahexaensäure (DHA) ist. Es ist mehr sinnvoll, Produkte wie das zu benutzen.“

Der Mangel an Nahrungstraining in den Medizinischen Fakultäten trägt auch zum Problem bei, sagt er. Gefühlnahrung vieler Ärzte ist einfach nicht, gegensätzlich zum wachsenden Körper von den Daten wichtig, die zeigen, dass es extrem wichtig ist. Es nimmt Zeit und eine Neigung, Ernährungsrichtlinien mit Patienten zu besprechen, also finden Ärzte es häufig einfacher, Verordnungen als zu schreiben, über Nahrung zu sprechen. Zusätzlich sind Ärzte vom Schicken registrierten Diätetikern von Patienten vorsichtig und sich fürchten, dass die Diätetiker möglicherweise Patienten etwas Gegenteil sagen zu, was der Arzt glaubt.

„Aus allen jenen Gründen, ist es am einfachsten, Leutelesematerial zu geben, ob es ein Buch wie meine oder andere Ernährungsrichtlinien ist-, um sie auf gesunden Lebensstilen zu erziehen und sie weg von den Modeerscheinungsdiäten halten,“ sagt Dr. Ozner. „Lassen Sie sie Veröffentlichungen lesen, wie Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift, die Leute erhalten, die an Gesundheit und Verhinderung denken, und sie sind wahrscheinlicher, gesund zu bleiben.“

Dr. Ozner glaubt, an Verantwortung für Gesamtgesundheit auf die Schultern der Patienten quadratisch setzen. Sie müssen proaktiv sein, sagt Dr. Ozner und nicht zurück zu sitzen und Herz-Kreislauf-Erkrankung, Krebs und auf andere Bedingungen zu warten, um zu schlagen. Patienten sollten mit effektiven Strategien früh im Leben beginnen und alle Verhinderungsmodalitäten mit ihren Doktoren besprechen. Zuerst sollten sie einen Arzt aussuchen, den sie vertrauen können. Jedoch merkt er, ist es besonnen, zweite Meinungen zu suchen, wenn es irgendeinen Zweifel hinsichtlich der Empfehlungen für Medizin, Hospitalisierung oder Verfahren gibt.

Vor Gebäudevertrauen fordert das Zurückbringen zum Arzt-Patienten-Verhältnis, das Jahren existierte, als Patienten aufrichtig jedes störende Thema mit ihren persönlichen Doktoren besprachen. Vor kurzem, haben geführte Versorgung und andere Marktkräfte Medizin mehr von einem Geschäft als ein Berufsnennen gemacht.

„Das Arzt-Patienten-Verhältnis hat, weil Ärzte Patienten alle fünf Minuten sehen müssen, um über die Runden zu kommen,“ Anmerkungen Dr. Ozner abgefressen. „Sie können Patienten mit den Details eines guten vorbeugenden Programms in diesem kurzen nicht beraten eine Zeit.“

Wenn Ärzte nicht Zeit haben, mit Patienten zu sprechen, die das Verhältnis verbessern möchten, ist was die Lösung? Seien Sie kreativ, sagt Dr. Ozner und findet Wege, Informationen zu verbreiten: „Ich gebe Lektüren und bitte um sie, um alle mögliche Fragen zu notieren, die sie haben. Der Patient kommt motiviert zurück und gebildet und, ich denke, wahrscheinlicher, Empfehlungen zu folgen.“

Für das Teil der Ärzte merkt Dr. Ozner, dass das Wort „Doktor“ bedeutet wirklich „Lehrer.“ Er sagt, dass Ärzte zurück gelangen müssen an die Ableitung von, was sie sind, indem sie Patienten eher als schnell kritzelnde Verordnungen anweisen.

„Doktoren müssen Betriebsmittel finden, um Leuten beizubringen, wie man ein gesunder Lebensstil,“ er erklärt lebt. „Ich denke, dass die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage eine sehr gute Arbeit erledigt, beim Helfen fördern das Konzept der Verhinderung und eine vorbeugende Annäherung zum Gesundheitswesen. Die Grundlage ist über Lebensqualität. Es wirklich hat geholfen, die Öffentlichkeit auf einer Vielzahl von Krankheitszuständen zu erziehen und, am wichtigsten, wie man sie verhindert. Ich applaudiere jede mögliche Organisation, die versucht, die Gesundheit der Leute zu verbessern und verringere die Wahrscheinlichkeit, dass sie entwickeln Krankheitszustände.“

Das Schlagen der Herzkrankheitsepidemie kommt unten zu ändernder Haltung ganz herum, sagt Dr. Ozner. Für das Gesundheitssystem bedeutet es das Umadressieren von Milliarden Dollar, die für Intervention in Verhinderungsmodalitäten ausgegeben werden. Für Ärzte bedeutet es die Umfassung von Verhinderungsmodalitäten, die Erziehung von Patienten und das Neu entwickeln des Vertrauens. Und für Patienten, bedeutet es das Aufwachen, das Übernehmen der Verantwortung für ihre Gesundheit und das Schauen über Pillen hinaus.

„In Amerika, alle sind wir, die nach einer magischen Pille suchen, um alle unsere Probleme zu lösen, wenn, was arbeitet, unsere Haltung ändert,“ er sagen. „Sie können leben ein langes, glückliches Leben, das mehr Vergnügen aus Übung ergibt, vom Essen der Nahrung, die köstlich ist, und von der Verringerung des Druckes. Ich werde überrascht, zu sehen, wie Leute, die diese Art des Fühlunges des Lebensstils ehrlich sie annehmen, nicht nur gesünder sind, aber viel glücklicher.“

Zu mehr Information Besuch www.cardiacoz.com.