Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Januar 2006
Bild

I3C U. VERDUNKELN SICH

Natürlich, Doppel-Aktions-Schutz gegen tödliche Krebse Durch Dale Kiefer

Mit der zunehmenden Giftigkeit unserer natürlichen Umwelt, ist das Schützen gegen Krebs ein wesentliches Bestandteil der Suche nach einem längeren, gesünderen Leben. Trotz der Ausgaben von Hunderten von den Milliarden Forschungsdollar, hat der Krieg auf Krebs, eine bedeutende Heilung für die meisten Formen dieser tödlichen Krankheit schon zu produzieren. Infolgedessen werden alle gesundheitsbewussten Erwachsenen geraten, eine aggressive Strategie der Krebsprävention anzunehmen.

Glücklicherweise haben Wissenschaftler und lokalisierte bemerkenswerte Chemikalien in den Kreuzblütlern wie Brokkoli, Kohl und Brunnenkresse identifiziert, die gegen zelluläre Änderungen sich schützen kann, die zu Doppelpunkt, Brust, Schilddrüse und andere Krebse führen.1-12 haben viele Studien dass die Besonderemittel gezeigt, die von diesen Gemüse-einschließlich das diindolylmethane lokalisiert werden (SCHWACH) und seinen Vorläufer, indole-3-carbinol (I3C) — haben einzigartigen Krebs-kämpfenden Nutzen. Diese Mittel sind gefunden worden, um Östrogenmetabolismus in den Männern und in den Frauen zu ändern und so geschützt gegen Hormon-abhängige Krebse wie die der Brust, des Halses und der Prostata.

Nach Ansicht der amerikanischen Krebs-Gesellschaft wird Diät und Mangel an ausreichender Übung in ungefähr Drittel aller Krebsfälle unter Erwachsenen impliziert.13 konnten angenommen, mehr als 1,3 Million neue Fälle erwartet wurden, im Jahre 2005 bestimmt zu werden, verbessertes diätetisches und Übungsgewohnheiten helfen, mehr als 400.000 Amerikaner an sich entwickelndem Krebs in gerade einem Jahr zu verhindern allein.

Darmkrebs zum Beispiel gehört zu Krebsen, die geglaubt werden, durch Mittel in den Kreuzblütlern direkt gehemmt zu werden. Die amerikanische Krebs-Gesellschaft schätzt die im Jahre 2005, wurden mehr als 100.000 neue Fälle vom Darmkrebse bestimmt und mehr als 56.000 Amerikaner starben an dieser gefürchteten Krankheit.Krebs der Prostata 14, der Show studiert, wird auch durch Mittel in Kreuzblütlern, 1,2,11,15ist die zweite führende Ursache von Krebs-bedingten Todesfällen unter US-Männern vereitelt. Mehr als 200.000 neue Prostatakrebsfälle und 30.000 Todesfälle von der Krankheit wurden im Jahre 2005 erwartet. Unter Frauen ist Brustkrebs vergleichbar verheerend, mit ungefähr 212.000 neuen Fällen erwartete im Jahre 2005 und mehr als 40.000 Frauen, die erwartet wurden, an der Krankheit zu sterben.14 offenbar, gibt es einen Bedarf an erhöhtem Schutz gegen diese und andere Krebse. Wenn Krebs-kämpfende Mittel im Kreuzblütler gerade Drittel jener Brustkrebsfälle verhindert haben konnten, konnten möglicherweise 13.000 oder mehr Leben gerettet worden sein.

Den Status der gegenwärtigen Forschung gegeben, ist es eine sichere Sache, die Verbrauch von Kreuzblütlern würde retten die Leben erhöhte. Epidemiologischer Beweis schlägt vor, dass reichlicher Verbrauch von Kreuzblütlern mit niedrigerem Brustkrebsrisiko aufeinander bezieht. Zum Beispiel stellte eine neue Studie in China fest, dass größerer Kreuzblütlerverbrauch „verbunden war mit erheblich verringertem Brustkrebsrisiko unter Chinesinnen.“16

Gesundheit-Förderung von chemischen Umwandlungen

Nicht jeder isst durchweg die Kreuzblütler, die gezeigt worden sind, um Krebsrisiko zu verringern. Außerdem gibt es auch natürliche Variabilität im krebsbekämpfenden phytonutrient Inhalt dieses Gemüses.

Wissenschaftler haben lang gesucht, die nützlichen Mittel von Kreuzblütlern zu extrahieren. Eine Gruppe bioactive Nährstoffe, die für Krebsschutz in den Kreuzblütlern verantwortlich sind, bekannt als Glukosinolate. Wenn sie durch Menschen verbraucht werden, werden Glukosinolate in hohem Grade nützliche Mittel einschließlich isothiocyanates wie sulforaphane und Indole wie I3C umgewandelt. Diese Mittel werden geglaubt, um Krebs zu hemmen durch verschiedene Mechanismen innerhalb des Körpers.17

Die Umwandlung von Glukosinolaten zu den isothiocyanates tritt natürlich auf einige Arten auf. Eine Methode ist durch das Vorhandensein der Myrosinase, ein Enzym, das in den Zellen von Kreuzblütlern gefunden wird. Jedoch zerstört der Prozess des Kochens von Kreuzblütlern viel der natürlich verfügbaren Myrosinase. Die Glukosinolate, die von gekochten Kreuzblütlern erhalten werden, können in isothiocyanates innerhalb des Körpers, obwohl viel kleiner noch umgewandelt werden leistungsfähig als, wenn Myrosinase verfügbar ist. Diese Umwandlung kann im Doppelpunkt auftreten, in dem gebürtige Darmbakterien die Glukosinolate hydrolysieren.18,19 unter dem stärksten, ist reichliche und wichtige Glukosinolatableitungen I3C.

Bemerkenswerte Effekte von I3C

Während Kreuzblütler zahlreiche nützliche Mittel liefern, ist I3C der wirkliche Grund, dem „Ihren Brokkoli“ ist immer gewesen guter Ernährungsrat isst. Entsprechend einem neuen Artikel in der Zeitschrift von Ernährungsbiochemie, „präklinischen und klinischen Beweis anbringend, zeigen Sie an [s] dass indole-3-carbinol (I3C), eine Bio-aktive Nahrungsmittelschlüsselkomponente in den Kreuzblütlern, hat mehrfache anticarcinogenic und antitumorigenic Eigenschaften.“6 , obgleich es möglicherweise offensichtlich scheint, dass eine Substanz, die durch Millionen weltweit über Jahrtausenden verbraucht wird, in sich selbst sicher ist, haben Wissenschaftler jetzt einen näheren Blick auf dieses wichtige phytonutrient geworfen. Zahlreiche Zellkultur, Tier und menschliche Studien haben I3C'S-Sicherheit und Erträglichkeit, 20-22zusammen mit seiner gerichteten Fähigkeit, Krebswachstum zu unterdrücken und programmierten Zelltod in einer Vielzahl von Tumoren, einschließlich die zu verursachen gezeigt, die mit der Brust, der Prostata, endometrial, Leukämie und Darmkrebse verbunden sind.1

Viele Wissenschaftler betrachten I3C als besonders wertvoll beim Schützen gegen Hormon-abhängiges Krebs-solches als bestimmte Brust, zervikal und Prostata, die zu seiner Fähigkeit, die Balance des menschlichen Körpers von Östrogenen vorteilhaft zu beeinflussen Krebs-passend ist.1,22-26 zum Beispiel, stellt I3C Krebszellwachstum ein, indem es die Produktion von den Proteinen behindert, die in anormale zelluläre Wiedergabe mit einbezogen werden und indem es die Produktion von Tumorunterdrückerproteinen fördert.1,27,28

Wie ein Forscher vor kurzem gemerkt, „I3C… regulieren [s] viele Gene, die zur Steuerung des Zellzyklus, der Zellproliferation, des Signal Transduction und anderer zellulärer Prozesse wichtig sind und schlagen die [die Mehrfachverbindungsstelle nützlich] Effekte von I3C vor.2

I3C ist auch gezeigt worden, um Apoptosis (programmierten Zelltod) in den Krebszellen zu verursachen, indem man gewöhnlich die Produktion von zellulären Produkten Marschälle dieses Krebses, zum von Apoptosis zu widerstehen behinderte.1,29

In der Leber und im intestinalen Futter wird I3C geglaubt, um das Arbeiten von kritischen Enzymsystemen zu erhöhen, die für die Entgiftung des Körpers von schädlichem verantwortlich sind und möglicherweise Krebs-verursacht Chemikalien. Solche giftigen Substanzen werden in der Nahrung oder im Getränk oder werden absorbiert durch Klimakontakt eingenommen möglicherweise. Diese Enzymsysteme, technisch bekannt als Enzyme der Phase I und der Phase II, ändern die chemische Struktur von nicht willkommenen Mitteln, um sie zu entgiften.21,30,31

Eben erschienene Forschung schlägt, dass I3C möglicherweise auch arbeitet, um Krebs zu verhindern, indem es Angiogenesis behindert, ein Prozess vor, der zur Verteidigung des Körpers gegen Krebs kritisch ist. Angiogenesis-dbildung von Schiffen des frischen Bluts, dass Tumoren an für Nährstoffe bauen und Sauerstoff-ist lang als ein bedeutendes potenzielles Ziel im Kampf gegen Krebs angesehen worden.1,32 darüber hinaus, zeigt Forschung, dass I3C auch Brustkrebszellen verursacht, um Interferongamma entgegenkommender zu werden, ein chemisches verbundenes des wichtigen Immunsystems mit dem Schützen des Körpers vor Krankheit.33

Wie SCHWACHE Ergänzungen I3C

Viele Wissenschaftler glauben, dass nützliche Effekte I3C teils durch eine seiner Hauptnebenerscheinungen, diindolylmethane gefahren werden oder sich VERDUNKELN Sie.34,35 zum Beispiel, SCHWACH ist vor kurzem gezeigt worden, um Produktion des nützlichen Interferongammas zu fördern durch Brustkrebszellen. Nach Ansicht der Wissenschaftler bei University of California, stellt Berkeley möglicherweise, „dieser neue Effekt wichtige Anhaltspunkte zur Verfügung, um die krebsbekämpfenden Effekte von SCHWACHEM zu erklären, weil es weithin bekannt ist, dass [Interferongamma] eine wichtige Rolle spielt, wenn, die Entwicklung von Primär- und verpflanzten Tumoren verhindernd.“36 vor kurzem, stellten die Wissenschaftler, die mit Zellkulturen arbeiten auch dar, denen SCHWACH zelluläre Druckwartebahnen in der Brust, in der Prostata und in den Gebärmutterhalskrebszellen aktiviert. Diese Antwort ahmt die Reaktion von den Zellen nach, die ausreichende Nahrung beraubt werden, weiter, die Anfälligkeit der Zellen zur Zerstörung erhöhend.37 in anderen Studien, haben Forscher gezeigt, dass sich VERDUNKELN Sie und I3C Zelltod in den Prostatakrebszellen verursachen.15,29

Wissenschaftler bei Wayne State University School von Medizin merkten vor kurzem, dass „I3C und SCHWACHES den Ausdruck vieler Gene beeinflußten, die zusammenhängen mit der Steuerung von Karzinogenese, von Zellüberleben und von physiologischem Verhalten.“15

Wie I3C VERDUNKELN Sie sich stoppt auch das Wachstum von Schiffen des frischen Bluts, die Tumoren für ihr Überleben und Metastase erfordern. Diese eben entdeckte krebsbekämpfende Tätigkeit (AntiAngiogenesis) ist bedeutend. In der Forschung bei University of California, beim Berkeley, in den Zellkulturproben und in den Modellen des lebenden Tieres von Krebs, in den kleinen Mengen der SCHWACHEN drastisch verringerten biochemischen Markierungen von Angiogenesis und erheblich behindert der Rate des neuen Schiffwachstums. „Dieses ist die erste Studie,“ die gemerkten Wissenschaftler, „, um darzustellen, denen SCHWACH die Entwicklung des menschlichen Brusttumors [im Modell eines Tieres] stark hemmen und Beweis für die antiangiogenic Eigenschaften dieses diätetischen Indols zur Verfügung stellen kann.“8

Fotomikrobild von estradiol Kristallen. Estradiol, das stärkste der natürlichen Östrogene, wird in seiner natürlichen oder halbsynthetischen Form verwendet, um Wechseljahressymptome zu behandeln.

Zähmen der Östrogen-Verbindung

Möglicherweise moduliert der einzelne wichtigste Mechanismus der Aktion von I3C und das SCHWACHE Östrogenmetabolismus. Dieses ist, weil Östrogenempfänger auf der Oberfläche praktisch jeder Art Gewebe in den Körpern beider Männer und Frauen anwesend sind, und ist mit einigen Hormon-abhängigen Krebsen verbunden.38, die der Körper ändert oder wandelt, Östrogene durch zwei gegenseitig - exklusive Bahnen um, die zu Mittel mit drastisch verschiedenen biologischen Aktivitäten führen. Estradiol ist das Primäröstrogen in der Zirkulation und eins von den aktivsten. Es wird zu einigen anderen Chemikalien, alle mit irgendeinem Grad estrogenic Tätigkeit umgewandelt.

Die Hilfe der Hydroxylase der Enzyme 2 und 16 Alphahydroxylase wandeln Östrogene um. Einigen Jahren, nahmen Wissenschaftler, dass an eine Präferenz in Richtung zur Bahn mit 2 Hydroxylasen, die hydroxyestrone 2 (vor 2-OHE1) erzeugt, weniger giftiges Östrogen in der Zirkulation ergibt, die eine Reduzierung des Brustkrebses ergeben sollte. Andererseits folgerten sie, Frauen, in denen ein Schwergewicht Östrogene neigen, über die Alphahydroxylase 16 umgewandelt zu werden, die zu den größeren Mengen einer biologischer starken Form des Östrogens Bahn-führend ist, Alpha-hydroxyestrone 16 (16a-OHE1) — sollten ein größeres Risiko des Brustkrebses erfahren.

Im Jahre 2000 in einer Studie, die als ORDET bekannt ist, analysierten Wissenschaftler die Daten, die auf mehr Italienerinnen als 10.000 über mehr erfasst wurden, als fünf Jahre, Untersuchungsdiät und andere Faktor bei verbundenes mit Brustkrebsrisiko darstellt.39

Die Forscher fanden, dass ein höheres Verhältnis „guten“ 2-OHE1 „schlechtes“ 16a-OHE1 zu Beginn der Studie erheblich mit einem verringerten Risiko des Brustkrebses verbunden war. Folgende Studien von verschiedenen Bevölkerungen haben Unterstützung zu diesem Finden geliehen.16 das Verhältnis dieser zwei Östrogenstoffwechselprodukte wird jetzt weit als ein Indikator für das Risiko der Brust und anderer Hormon-verbundener Krebse, mit einem höheren 2-OHE1 angesehen: Verhältnis 16a-OHE1 betrachtete wünschenswert.16,35,40,41

In einer folgenden Studie überprüften Wissenschaftler die Vereinigung zwischen dem 2-OHE1: Verhältnis 16a-OHE1 und Prostatakrebsrisiko. Obgleich die Studienergebnisse statistische Bedeutung erzielen nicht konnten, schlugen erhöhte Niveaus 2-OHE1 im Urin ein verringertes Risiko von Prostatakrebs vor, während erhöhte urinausscheidende Niveaus 16a-OHE1 mit einem erhöhten Risiko von Prostatakrebs verbunden waren. Männer mit den Höchstwerten von 16a-OHE1 waren zweimal so wahrscheinlich, Prostatakrebs wie Männer mit den höchsten Ständen von 2-OHE1 zu haben.42

I3C scheint, effektiv zu sein, wenn es infolgedessen den Metabolismus von estradiol von der gefährlichen Bahn mit 16 Alphahydroxylasen auf die 2 Hydroxylase pathway.43-46, Verbrauch von I3C-Auftrieben das Verhältnis von 2-OHE1 verschiebt: 16a-OHE1, das mit verringertem Risiko der Brust und anderer Krebse, einschließlich zervikales, Prostata und sogar Kopf-Hals-Karzinome aufeinander bezieht.16,38,47-53

Ein anderes Östrogen der Anmerkung ist 4 hydroxyestrone, ein verhältnismäßig starkes Östrogen mit wachtumsfördernden Effekten. SCHWACH scheint nicht, 4 hydroxyestrone Niveaus zu erhöhen, und die verfügbare Forschung nicht offenbar zeigt an, dass I3C erheblich 4 hydroxyestrone Niveaus in den Menschen erhöht. Zum Beispiel einer Dosis-Erstreckungsstudie von I3C in den menschlichen Freiwilligen, erhöhten 4 hydroxyestrogens folgende Ergänzung mit mg 400 von I3C-Tageszeitung, aber diese Zunahme war nicht bedeutend.43

Andere Studien zeigen wirklich, dass I3C die Bildung von hydroxyestrone 4 hemmt. Zum Beispiel zeigte eine quantitative Studie, die SCHWACHE Niveaus im Urin nach I3C-Ergänzung in den Menschen auswertet, dass I3C-Ergänzung 4 hydroxyestrone Niveaus verringerte.54

Offenbar während mehr Forschung erforderlich ist, I3C'S-Effekt auf 4 hydroxyestrogens festzusetzen, stützt ein Schwergewicht der verfügbaren wissenschaftlichen Daten durchweg Krebs-kämpfende Effekte I3C.

Fortsetzung auf Seite 2 von 2