Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im November 2006

Bild

Mein Gespräch vor kurzem mit Suzanne Somers


Durch William Faloon
durch William Faloon

Bis sein Nekrolog auf der Titelseite meiner Zeitung erschien, hatte ich nie von John Diebold gehört. Als ich sein Nekrolog las, wurde ich erinnert an, wie schwierig es, die Öffentlichkeit zu überzeugen ist, neue Ideen anzunehmen, egal wie logisch die Idee möglicherweise scheint.

John Diebold schrieb ein Buch im Jahre 1952, das befürwortete, dass Geschäfte Computer benutzen, um Produktivität zu erhöhen. Trotz des Habens von Grad im Geschäft und in der Technik, wurde Diebold für das Vorschlagen lächerlich gemacht, dass Computer eine Rolle im betrieblichen Umfeld spielen konnten.

Nachdem man von Universität Harvard graduiert hatte, wurde Diebold durch ein Beratungsunternehmen angestellt, aber wurde dreimal für das Beharren abgefeuert, dass Kunden erwägen zu computerisieren. Unfähig, für andere Firmen, Diebold gründete zu arbeiten sein eigenes Beratungsunternehmen im Jahre 1954.

Diebold machte schließlich ein Vermögen, indem er Gesellschaften überzeugte, ihre Fließbänder zu automatisieren, ihre Aufzeichnungen elektronisch zu speichern, zwischenamtliche E-Mail zu installieren und Textverarbeitungsgeräte zu benutzen, um Schreibmaschinen und Kohlepapier zu ersetzen. Sein Beratungsunternehmen gewann Verträge mit den größten Gesellschaften der Welt, einschließlich IBM, Boeing, Chase Manhattan Bank, ATT und Xerox. Diebold entwickelte auch ein System, um medizinische statistische Daten in elektronische Form umzuwandeln und so machte es möglich, damit Wissenschaftler komplexe Forschung leiten, die andernfalls zu erschreckend war.

Im Jahre 1991 verkaufte John Diebold seine Beratungsfirma an Daimler-Benz, Hersteller von Mercedes-Benz-Automobilen. Er richtete dann seine Energie auf ein gemeinnütziges Institut, das er gründete, um das liberalistische Konzept des Privatisierens von Regierungsstellen zu fördern, um leistungsfähigeren öffentlichen Dienst zu erbringen.

In den neunziger Jahren schrieb John Diebold, dass die Zukunft eine „Utopie errichtete auf technologischem Fortschritt ist. . . wo menschlich, wachsen Gewebebauernhöfe Ersatzorgane. . . während AIDS und Herzkrankheit verschwinden beinahe.“1

Was John Diebold Have tut mit Suzanne Somers?

Ich interviewte vor kurzem Schauspielerin Suzanne Somers und fand, dass sie auf die Probleme stieß, die John Diebolds analog sind, als sie versuchte, Mainstreamdoktoren zu überzeugen, dass alternde Erwachsene ihre Hormone zu den jugendlichen Strecken wieder herstellen müssen. Egal wie logisch ein Fall Suzanne Somers für Bioidenticalhormonersatz gemacht hat, fahren die überwiegende Mehrheit von Doktoren fort, ihre Patienten aufzupassen zu leiden und zu sterben eher als vorschreiben natürliche Hormontherapien.

Wie John Diebold schrieb Suzanne Somers ein umstrittenes Buch, um ihre Ursache zu fördern. Suzanne erstes Buch auf dem Thema wurde im Jahre 2003 veröffentlicht und ein überzeugendes Argument herstellte, damit Leute ihre Hormonspiegel überprüfen und nachjustieren, was zum Altern verloren ist. Während ihr erstes Hormonbuch über 2 Million Kopien verkaufte, fahren die überwiegende Mehrheit von amerikanischen Männern und die Frauen fort, das horrende Elend und die tödlichen Konsequenzen von Hormonunausgeglichenheiten auszuhalten.

Suzanne ist über das Überzeugen der Welt so leidenschaftlich, dass die Symptome des Alterns hinausgeschoben werden können, indem man jugendlichen Hormonhaushalt wieder herstellt, dass sie gerade ein sogar unwiderstehliches Buch auf das Thema geschrieben hat.

Die „Logik“ hinter dem Interventional Hormon-Balancieren

Dass es sogar eine Debatte über den Bedarf am Altern von Leuten, um ihre Hormone zu balancieren gibt, fordert gesunden Menschenverstand heraus.

Der menschliche Körper enthält mehr als 10 Zellen Trillion. Um das Leben zu stützen, müssen diese einzelnen Zellen miteinander in Verbindung stehen um in einem synchronisierten „Leben“ Muster zu arbeiten.

Hormone werden in den verschiedenen Geweben des Körpers produziert und transportiert in den Blutstrom, in dem sie Zellen auffordern, um wesentliche körperliche Aufgaben wahrzunehmen. Hormone sind „Kommunikationssignale“ zwischen einzelnen Zellen. Jugendlicher Hormonhaushalt ermöglicht dem Körper, in einer vereinheitlichten (gesunden) Art, eher als ein chaotischer (kranker) Zustand zu arbeiten.

Die meisten Patienten, die von herkömmlichen Doktoren heute erleiden gesehen werden bereits, einen chaotischen Zustand der Hormonunausgeglichenheit. Es ist diese Hormonunausgeglichenheit, die häufig die zugrunde liegende Krankheit herbeiführt, die den Patienten aufforderte, medizinische Behandlung an erster Stelle zu suchen.

Anstatt, das Blut jedes Patienten zu prüfen und jugendlichen Hormonhaushalt wieder herzustellen, versuchen die meisten Doktoren, nur die Symptome der Hormonunausgeglichenheit, wie Atherosclerose, Krise, Osteoporose, Zerbrechlichkeit, erektile Dysfunktion, Altersschwäche, etc. zu behandeln.

Ärzte werden erzogen, um mindestens etwas Verständnis des Einflusses der Hormone in Instandhaltungsgesundheit und in Leben zu haben. Dennoch argumentieren diese gleichen medizinischen Fachleute, dass es tadellos fein ist, damit die alternden Erwachsenen Hormonspiegel haben, die möglicherweise 90% unter denen sind, die in der Jugend gesehen werden.

Erinnern Sie sich, diese Patienten sehen ihre Doktoren und Beschwerde von Krankheitssymptomen, die häufig direkt mit einer spezifischen Hormonunausgeglichenheit aufeinander beziehen. Wenn die richtigen Blutproben durchgeführt wurden, würde es haarscharf werden, dass die Hormone des Patienten aus Balance heraus sind. Trotz dieser unwiderlegbaren Tatsachen können die meisten Doktoren auf zu prüfen, und altersbedingte Hormonunausgeglichenheit zu korrigieren sogar erwägen nicht.

Suzanne Somers wird bestimmt, um jeden gesundheitsbewussten Amerikaner über den kritischen Bedarf zu erziehen, jugendlichen Hormonhaushalt zu erzielen und beizubehalten. Sie spätestes Buch stellt einen überzeugenden Satz Tatsachen dar, die unmöglich zu ignorieren sind.

Wer tun Sie Vertrauen-Ihr Doktor oder Suzanne Somers?

Suzanne Somers hat keine medizinische Ausbildung, noch hat sie arbeitete überhaupt in einer herkömmlichen medizinischen Einstellung. Möglicherweise, das ein Grund ist, warum sie die Logik hinter die Hormone des Körpers zu den jugendlichen Niveaus natürlich wieder herstellen sehen kann.

Die meisten übenden Doktoren werden gegen beeinflußt und ignorant über Hormonbehandlungsmethoden. Dieses Vorurteil hat diese Doktoren veranlaßt, ein blindes Auge zu den Tausenden der erschienenen Studien zu drehen, welche die enormen Nutzen für die Gesundheit validieren, die in Erwiderung auf die Wiederherstellung des jugendlichen Hormonhaushalts erreichbar sind. Zusätzlich liefern Lehrpläne der Medizinischen Fakultät gewöhnlich nur ungefähr vier Stunden spezifisches Training über Hormone.

Suzanne ist ein persönlicher Begünstigter der natürlichen Hormonersatztherapien, die von ihren sehr progressiven Ärzten vorgeschrieben werden. Sie hat Tausenden der sorgfältigen Stunden die erschienene wissenschaftliche Literatur wiederholend und dann interviewende Ärzte verbracht, die erfolgreich Antialternhormone in ihrer Praxis für über zwei Jahrzehnte benutzt haben. Ein Teil von ihr spätestes Buch besteht aus Interviews mit Ärzten, die routinemäßig Antialternhormone zu ihren Patienten vorschreiben.

So in Entscheidungs, wer mehr-Zustand-genehmigt weiß, gut ausgebildeten, übenden Ärzten oder in Schauspielerin Susanne Somers — es würde scheinen, dass Suzanne selbst-Ausbildung-ansässiger Kreuzzug ihr die Oberhand gibt.

Es ist bedauerlich, dass so viele herkömmlichen Doktoren in eine mittelalterliche Mentalität übergegangen haben, die gegen die neuen und natürlichen Ansätze gegen die Behandlung der altersbedingten Krankheit beständig ist.

Nathan Pritikin

Erinnern Sie sich an Nathan Pritikin?

Für die, die sich wundern, warum eine Fernsehschauspielerin-stattdessen von einem medizinischen Doktor-die Kampagne führt, um Amerikaner über natürlichen Hormonersatz zu erziehen, verstehen Sie bitte, dass viel von, was Suzanne Somers jetzt ungefähr schreibt, vor langer Zeit von Ärzten des Antialterns befürwortet wurde. Bedauerlich lenkten die Medien nicht viel Aufmerksamkeit auf diese Avantgardeärzte. Es nahm eine weithin bekannte Berühmtenschauspielerin wie Suzanne Somers, um die Boulevardzeitung ähnlichen Medien zu motivieren, um dieses kritisch wichtige Gesundheitsproblem sogar zu beachten.

Dieses auf keinen Fall das erste mal, dass vernünftige Wissenschaft durch die medizinische Einrichtung übersehen wurde.

Ein Ingenieur, der Nathan Pritikin genannt wurde, wurde an der Nahrung interessiert, nachdem er mit Herzkrankheit an einem sehr jungen Alter bestimmt wurde. Der ärztliche Rat, der Nathan Pritikin und allen weiteren Herzkrankheitsleidenden in den fünfziger Jahren gegeben wurde, war: „Nehmen Sie es leicht, wenden Sie sich nicht an und halten Sie, die 40% fette amerikanische Diät von Eiern, von Rindfleisch und von dergleichen zu essen, bis Sie sterben.“2

Abgeneigt, anzunehmen, dass fatalistischer Rat, Nathan Pritikin Kulturen aus der ganzen Welt studierte, die sehr niedriges Vorkommen der Herzkrankheit hatten, angepasst ihren Diäten amerikanischen Geschmäcken und folglich geschaffen dem weltberühmten Pritikin-Programm.3

Verachtet durch den Heilberuf, wurde das Pritikin-Programm zur vordersten Reihe der amerikanischen Kultur angetrieben, nur als ein weithin bekannter Kardiologe, Dr. David Lehr, die CBS-Nachrichtenuntersuchungs-Reihe 60 Minuten überzeugte, um eine positive Eigenschaft auf dem Pritikin-Programm zu tun. Dr. Lehr wusste, dass das Pritikin-Programm arbeitete und dass Doktoren sich auf Nahrung und Übung, nicht Drogen und Chirurgie konzentrieren mussten.

Es war gemeinsamer Anschein durch Nathan Pritikin und Dr. David Lehr 60 Minuten im Jahre 1977 und 1978, die „Pritikin“ einen Alltagsbegriff machten und in Annahme die ex-umstrittenen Begriffe, denen regelmäßige Übung und ein Diäthoch in den ballaststoffreichen Nahrungsmitteln wie Obst und Gemüse und niedrig in gesättigtem Fett Gesundheit drastisch verbessern und Herzinfarkte verhindern können, holen, den Nummer Eins-Mörder von Amerikanern eingeschaltet.2

Diese Konzepte werden weit durch den Heilberuf und die amerikanische Herz-Vereinigung heute angenommen, aber wurden wütend durch FDA in Angriff genommen und der Heilberuf in den fünfziger Jahren und im 1960s.4 FDA gab sogar die Erlässe (veröffentlicht im Bundesregister) angebend heraus, dass es illegal war, Cholesterin und gesättigtes Fett mit arterieller Krankheit zu verbinden.

Sie müssen nicht wegen des Arztes Ignorance und der Arroganz leiden und sterben

FDA sagt pharmazeutischen Unternehmen die Werbung ihrer Hormondrogen für Antialternzwecke unter. Der erste Verfassungszusatz zur Verfassung der Vereinigten Staaten schützt Suzanne Somers ', die recht ist, Bücher zu schreiben, die die Wahrheit über altersbedingte Hormonmängel aufdecken und was Sie tun können, um sie zu korrigieren.

Wenn man Suzanne spätestes Buch las, wurde ich beeindruckt, um zu sehen, wie sie auf Antialternärzte einwirkte, die natürliche Hormone zu ihren Patienten jeden Tag vorschreiben. Diese progressiven Doktoren sind auf den Frontlinien von täglichen Kämpfen gegen vorzeitiges Altern und Tod. Sie bestimmen die Krankheiten, die durch Hormonunausgeglichenheit verursacht werden, entwerfen ein Behandlungsprogramm, das auf Blutprobeergebnissen basiert, schreiben natürliche Hormondrogen vor und folgen dann diesen Patienten für Jahre und sogar Jahrzehnte. Es ist diese Doktoren, die Antialternhormon-Wiederherstellungsprogramme entwickelt haben und die diese natürlichen Ansätze auf einer realistischen Basis vorschreiben.

Wie Suzanne Somers I auch morgens ein persönlicher Begünstigter eines Hormonmodulationsprogramms, das ich um das Alter von 43 einleitete. Innerhalb drei Wochen Aufhebung meines überschüssigen Östrogens und Ersetzens des unzulänglichen Testosterons, glaubte ich 10-15 Jahre jünger. Da ich fortfuhr, meine Hormone zu ändern, war ich in der Lage, fünf Zoll Fett meinen Unterleib zu entfernen. Wenn ich Suzanne Buch lese, ich in der Lage bin, die Wahrheit der Erklärungen, die sie über, wie alternd Männer unter Geisteskrise, Abdominal- Korpulenz, zu vielem Blutcholesterin und einfacher Ermüdung, alle leiden persönlich zu validieren abgibt, weil sie ihren jugendlichen Hormonhaushalt verloren haben.

John T. Diebold (1926-2005)

Epitaph und ein neuer Anfang

Am 26. Dezember 2005 starb John Diebold im Alter von 79 vom Speiseröhrenkrebs, eine Krankheit, die sich zu epidemische Anteile in den Vereinigten Staaten entwickelt hat. Suzanne Somers hat jetzt fünf Jahre von ihrer Anfangsbrustkrebsbehandlung, ohne Zeichen des Wiederauftretens überlebt.

Suzanne verwendete einige alternative Ansätze, wenn sie ihren Brustkrebs behandelte. Einige dieser Behandlungen werden in hohem Grade durch die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage empfohlen, während andere nicht sind.5-7 , wenn Sie neues Buch Suzanne Somerss kaufen ', schließen wir einen besonders schriftlichen ein Kommentar, um zu beschreiben, was wir sind ideale Methoden zu verhindern und behandeln Brustkrebs glauben.

In dieser Ausgabe der Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift, können Sie mein Interview mit Suzanne über ihr neues Buch lesen, das passend zeitloses betitelt wird.

Ich empfehle in hohem Grade Suzanne neues Buch (mit dem freien Kommentar, den wir einschließen), für die, die suchen, Altern teilweise aufzuheben, indem sie wissenschaftlich ihre Hormone zu den jugendlichen Niveaus wieder herstellen.

Für längeres Leben,
Bild
William Faloon

P.S. When, das den Pionieren der modernen Gesellschaft wie John Diebold Tribut zahlt, sollten uns wir erinnern, was sie veranlaßte umzukommen, um unsere eigenen Risiken des Erleidens des gleichen Schicksals zu verringern. Die beste Weise, Ihre Möglichkeiten des Vertragsspeiseröhrenkrebses abzuschwächen ist, esophageal Rückfluß aggressiv zu behandeln, ob Symptome anwesend sind.

Hinweise

1. Verfügbar an: http://news.com.com/John+Diebold,+79,+a+visionary+of+the+computer+age,+dies/2100-1003_3-6009646.html. Am 25. August 2006 zugegriffen.

2. Verfügbar an: http://www.pritikin.com/pritikin/pritikin_History.shtml. Am 25. August 2006 zugegriffen.

3. Verfügbar an: http://www.pritikin.com/pritikin/pritikin_ProgramBasics.shtml. Am 25. August 2006 zugegriffen.

4. Verfügbar an: http://www.lef.org/magazine/mag99/jan99_abs.html. Am 25. August 2006 zugegriffen.

5. Verfügbar an: http://www.lef.org/magazine/mag2004/oct2004_cover_somers_01.htm. Am 25. August 2006 zugegriffen.

6. Verfügbar an: http://www.lef.org/magazine/mag2004/oct2004_awsi_01.htm. Am 25. August 2006 zugegriffen.

7. Verfügbar an: http://www.lef.org/magazine/mag2004/oct2004_report_science_01.htm. Am 25. August 2006 zugegriffen.