Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im November 2006
In den Nachrichten

Fisch-Öl, Übungs-Hilfsbeleibtes Leute-Hallen-Gewicht

Wenn sie mit mäßiger Übung kombiniert werden, können die Fettsäuren, die vom Fischöl abgeleitet werden, helfen, Gewichtsverlust in den überladenen Einzelpersonen, Bericht Australierforscher zu fördern.2

Wissenschaftler studierten die überladenen und beleibten Einzelpersonen über einen dreimonatigen Zeitraum. Die Themen teilgenommen an mäßiger Übung (45 Minuten, dreimal wöchentlich von gehen oder von laufen) und ergänzt entweder mit Fischöl oder Sonnenblumenöl, aber gemacht keine anderen Ernährungsumstellungen. Die, die Übung mit Fischöl kombinierten, verloren einen Durchschnitt von 4,5 Pfund über den dreimonatigen Zeitraum, während die, die Sonnenblumenöl mit mäßiger Übung kombinierten, keinen Gewichtsverlust sahen.

Die Studienautoren glauben, dass die Fettsäuren omega-3, die im Fischöl gefunden werden, fetten Burning erhöhen, indem sie Durchblutung auf die Muskeln während der Übung verbessern. Die Kombination des Fischöls und -übung hilft möglicherweise folglich überladenen Einzelpersonen, Übergewicht zu verschütten.

— Elizabeth Wagner, Nd

Berry Extracts Confer Potent Brain-Nutzen für die Gesundheit

Auszüge der Blaubeere und der Erdbeere helfen möglicherweise, das Gehirn gegen altersbedingten oxidativen Stress zu schützen und konnten Astronauten vor den gefährlichen Effekten der Strahlung im Weltraum sogar schützen.1

Oxidativer Stress ist mit kognitiver Abnahme, vermindertem Gedächtnis und gehinderter Motorik verbunden. In einer neuen Studie, die teils von der NASA gefördert wurde, wurden männliche Ratten eine Diät eingezogen, die entweder mit einer 2% Blaubeere oder Erdbeerauszug angereichert wurden, oder eine Steuerdiät, für acht Wochen. Wurden Hälfte die Tiere in jeder Gruppe dann einer radioaktiven Eisenquelle ausgesetzt, die Symptome der altersbedingten kognitiven Abnahme verursacht.

Die Tiere, die Strahlung empfingen, aber keine Beerenauszüge, die gezeigt wurden, Niveaus eines Gehirnsignalisierens biochemisch verringerten sowie hinderten Leistung in einer Aufgabe, die auf Gedächtnis bezogen wurde. Die, welche die Antioxidans-reichen Beeren empfangen, wurden gegen diese Änderungen geschützt. Außerdem behielten die Erdbeere-eingezogenen Tiere besser informationsbezogenes zum räumlichen Standort, während die Blaubeere-eingezogenen demonstrierten Tiere Lernfähigkeit verbesserten.

Die Wissenschaftler stellten fest, dass Antioxidans-reiches Beerenobst möglicherweise langsamem Gehirnaltern und könnte ein Tag verwendet werden, um Astronauten gegen die zerstörenden Effekte der Raumstrahlung zu schützen hilft.

— Robert Gaston

Sulforaphane-Schutz gegen Blindheit in den älteren Personen

Sulforaphane, ein Isothiozyanat, das im Brokkoli und in anderen Kreuzblütlern gefunden wird, hilft möglicherweise, gegen altersbedingte macular Degeneration, die führende Ursache sich zu schützen von Blindheit in den älteren Personen.4

Die empfindlichen Epithelzellen der Retina des Auges sind für oxydierenden Schaden von der Aussetzung zum UV-Licht in hohem Grade anfällig, dem Wissenschaftler ansammelt im Laufe der Zeit und beiträgt zur macular Degeneration glauben. Während Antioxidansnährstoffe möglicherweise wie Lutein gegen ultravioletten lichtinduzierten oxidativen Stress schützen, schlägt neuer Beweis vor, dass sulforaphane möglicherweise auch schützend ist.

Wissenschaftler teilten menschliche Netzhautepithelzellen in zwei Gruppen unter. Eine Gruppe wurde mit sulforaphane 24 Stunden lang behandelt, während die andere als Steuerung diente. Die Zellen wurden dann UV-Licht ausgesetzt. Die sulforaphane-behandelten Zellen hatten eine viel höhere Rate des Überlebens, wenn die größeren Dosen größeren Nutzen bereitstellen.

Sulforaphane lädt die Enzyme der Phase II der Leber auf und hilft entgiften Karzinogene, bevor sie Zellen schädigen. Indem es die natürliche Antioxidansverteidigung des Körpers verstärkt, hilft sulforaphane möglicherweise, jede menschliche Zelle zu schützen.

— Elizabeth Wagner, Nd

Zitrusfrucht-Schalen-Auszug fördert Insulin-Empfindlichkeit

Zitrusfruchtschalenmittel, die bekannt, während polymethoxylated Flavon möglicherweise helfen, gesunde Insulinempfindlichkeit zu stützen, entsprechend einer neuen Studie.3

Während Zitrusfruchtschalenauszug berichtet worden ist, um Cholesterinspiegel zu verbessern, war diese Studie die erste, zum seiner Effekte auf Insulinempfindlichkeit zu überprüfen. Wissenschaftler zogen Hamstern eine Zucker-reiche Diät ein, damit zwei Wochen Insulinresistenz verursachen und erhöhten Triglyzeride. Die Insulin-beständigen Tiere bekamen dann entweder eine niedrige oder hohe Dosis des Zitrusfruchtflavon tangeretin und des nobiletin. Die Ergänzung mit Zitrusfruchtflavon für vier Wochen half Rückseite gehinderter Insulinempfindlichkeit.

Seit Insulinresistenz gelten Diabetes und Korpulenz entzündliche Störungen, die gemessenen Niveaus der Forscher auch von zwei Biomarkers Entzündung, Tumornekrosenfaktoralpha und als interleukin-6. Niveaus dieser Biomarkers verringerten sich in beide Gruppen, die Zitrusfruchtflavon empfangen, wie Serumniveaus von Triglyzeriden und von Cholesterin taten.

Diese Ergebnisse zeigen an, dass Zitrusfruchtschalenauszüge möglicherweise helfen, Insulinresistenz und Diabetes zu kämpfen, sowie stützen gesunde BlutLipidspiegel.

— Robert Gaston

Migräne mit „Aura“ erhöht möglicherweise kardiovaskuläres Risiko

Frauen, die unter Migränekopfschmerzen mit Aura leiden, haben ein erhöhtes Risiko des Herzinfarkts und des Anschlags, entsprechend einer neuen Studie.5

Die Aura, die sofort Migräne vorausgeht, wird als Übelkeit, Blitze oder Lichtflecke oder vorübergehender Visionsverlust erfahren möglicherweise. Migränen sind in den Frauen als in den Männern und weniger allgemeiner, als in Drittel von Migräneleidenden eine vorhergehende Aura erfahren Sie.

Fast 28.000 Frauen, die 45 und älteres gealtert wurden, wer von der Herz-Kreislauf-Erkrankung am Anfang der Studie frei waren, wurden für bis 12 Jahre gefolgt. Verglichen mit Frauen ohne Geschichte der Migräne, hatten die, die über aktive Migräne mit Aura berichteten, ein zweifaches größeres Risiko der bedeutenden Herz-Kreislauf-Erkrankung, einschließlich Herzinfarkt oder Anschlag. Frauen, die über Migräne ohne Aura berichteten, wiesen nicht erhöhtes Risiko von kardiovaskulären Ereignissen auf.

Da Migräne mit Aura mit einem nachteiligen kardiovaskulären Risiko Profil-einschließlich erhöhte Niveaus von Homocystein-betroffenen Einzelpersonen sollte überwachen rigoros ihre Risikofaktoren, um sich gegen kardiovaskuläre Ereignisse zu schützen verbunden ist.

— Elizabeth Wagner, Nd

Lutein, Zeaxanthin-Mängel verbunden mit arterieller Krankheit

Höhere Blutspiegel des Luteins und des Zeaxanthins sind möglicherweise mit optimaler kardiovaskulärer Gesundheit, entsprechend einem neuen Bericht verbunden.7

Während diese Carotinoidnährstoffe mit Schutz gegen macular Degeneration (eine gemeinsame Sache des Visionsverlustes) verbunden sind, sind ihre Effekte auf kardiovaskuläre Gesundheit weniger klar gewesen. Wissenschaftler verglichen Blutproben von den Erwachsenen mit Koronararterienleiden mit denen von gesunden Einzelpersonen. Die gesunden Themen hatten erheblich höhere Plasmaspiegel des Luteins und des Zeaxanthins, als Leute mit Koronararterienleiden taten. Höhere Niveaus des Luteins und des Zeaxanthins waren auch mit höheren Niveaus von natürlichen Killerzellen, eine wichtige Komponente der immunen Gesundheit verbunden.

Wissenschaftler glauben, dass Lutein und Zeaxanthin confer dieser schützende Nutzen können, indem sie oxidativen Stress verringern.

— Elizabeth Wagner, Nd

Fortsetzung auf Seite 2 von 3