Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 2007
Bild

Das Lehrbuch von Bio-identischen Hormonen


Neues Buch deckt Nutzen der aggressiven Hormon-Therapie auf, um eine breite Palette von Störungen zu verhindern und zu behandeln Durch Dale Kiefer

Crohns Krankheit und Kolitis

Chronische entzündliche Zustände des Verdauungstrakts verursachen tägliche Qualen und vorzeitige Todesfälle für unzählige Leute. Dr. Lichten hat gefunden, dass die, die unter entzündlichen Darmerkrankungen leiden, routinemäßig im Testosteron, im Wachstumshormon und in den verdauungsfördernden Enzymen unzulänglich sind.

Während es möglicherweise unlogisch scheint, verdauungsfördernde Enzyme zu denen vorzuschreiben, die mit einem streng gereizten und entflammten Verdauungstrakt geplagt sind, hat Dr. Lichten gefunden, dass die Unfähigkeit, Nahrung richtig zu verdauen zur chronischen Entzündung beiträgt, die in denen inhärent ist, die unter Kolitis oder Crohns Krankheit leiden.

Zusätzlich zu einem umfassenden Nahrungsprogramm hat Dr. Lichten gefunden, dass der richtige Gebrauch des Wachstumshormons und des Testosterons den Bedarf an der Darmresektionschirurgie beseitigt und denen ermöglicht hat, die vorher unter chronischen entzündlichen Darmerkrankungen litten, um ein normales Leben wieder aufzunehmen.

Die übersehenen Nebennieren

Viele chronischen Krankheiten können verfolgte zurück Nebennierefunktionsstörung sein, dennoch betrachtet Mainstreammedizin nicht einmal dieses Teil der menschlichen Anatomie, wenn sie Behandlungen vorschreibt.

Die chronische Ermüdung, Immundefekt und betonen, dass so viele Leute mit häufig ausströmen von den Adrenals geschlagen werden. Dr. Lichten hat Protokolle entwickelt, um diese Bedingungen zu bestimmen und zu behandeln, die die medizinische Einrichtung beinahe ignoriert hat, obwohl die natürlichen Hormone, die benötigt wurden, vor langer Zeit in der erschienenen medizinischen Literatur entdeckt und dokumentiert wurden, um effektiv zu sein.13-18

Natürliche Östrogene

Eins der umstrittensten Gesundheitsprobleme ist heute, wie alternde Frauen ihre abfallenden Östrogenniveaus ersetzen sollten.

Die meisten Ärzte noch schreiben eine „ein-Größe-Sitz-alle“ Östrogendroge vor und können das natürliche Progesteron vorschreiben, das nicht praktisch alle Wechseljahres- und postmenopausalen Frauen erfordern. Das bedauerliche Ergebnis ist, dass die meisten Frauen, die Östrogendrogen nehmen, zu viel oder zu wenig Östrogen in ihren Körpern haben, und ermangelt die Progesteronbalance, die benötigt wird, um sich gegen viele Östrogen-bedingten Krebse zu schützen.

Wie die meisten progressiver Therapien empfiehlt sich die Verlängerung der Lebensdauer, Dr. Lichten balanciert sorgfältig jedes Gesamthormonprofil der reifenden Frauen entsprechend einzelnem Bedarf.

Beseitigen von Monatsschmerz und von PMS

Die Monatszeitschriftenklammern und die psychologischen Änderungen, die von den premenopausal Frauen erlitten werden, werden von Mainstreamdoktoren als Phänomen zurückgewiesen, dass Frauen sollen gerade „leben mit.“

Anstatt, das Gemeinschafts zu tragen, nähert sich Dr. Lichten nachgeforschte verschiedene Hormonmodulation und war in der Lage, Monatsklammern und die psychischen Störungen zu vermindern, die mit prämenstruellem Syndrom verbunden sind, indem er Hormonhaushalt in den Frauen des unterschiedlichen Alters optimiert.

Ebenso nahm Dr. Lichten an der Entwicklung von fachkundigen Therapien für die Frauen teil, die unter uterinen Fibroids und Endometriosis, die leiden drastisch, die Menge von eingreifendem medizinischem Eingriff erforderndem verringerten.

Eine hormonale Lösung für Migräne

In den letzten vier Jahren hat Verlängerung der Lebensdauer Ergebnisse über natürliche hormonale Ansätze veröffentlicht, um die Frequenz und die Intensität von Migränekopfschmerzen erheblich zu verringern. Viele dieser Ergebnisse basierten auf ursprünglicher Forschung Verlängerung der Lebensdauer hatten geleitet.

Es war deshalb eine angenehme Überraschung, dass Dr. Lichten unabhängig ähnliche klinische Erfolge erzielt hatte, wenn er Migräne behandelte, indem er natürlich Hormonprofile nachjustierte.

basieren die Ansätze der Verlängerung der Lebensdauer und Dr. Lichtens auf Gleich-wiederholten erschienenen Studien.19-24 ist es erfreulich, zu sehen, dass, wenn es klinisch eingeführt wird, optimalen Hormonhaushalt wieder herzustellen eine sichere und effektive Methode, Migräne zu behandeln ist.

Für Migräneleidende, die nicht auf Hormonmodulation reagieren, umreißt Buch Dr. Lichtens andere neue Methoden, denen er gefunden hat, bedeutende Entlastung zur Verfügung zu stellen.

Osteoporose-Behandlung

Gesundheitsbewusste Leute berücksichtigen die breite Palette von Nährstoffen und von Hormonen, die helfen können, Osteoporose an ihnen überhaupt geschehen zu verhindern.

Für zu viele Alternmenschen jedoch schafft eine Lebenszeit der Vernachlässigung, der genetischen Prädisposition oder der ernsten medizinischen Störung einen ernsten Verlust der Knochendichte.25

Mit dem Wissen, dass Osteoporoseumkehrung mehr als gerade Kalzium und Vitamin D erfordert, führt Dr. Lichten ein aggressives Programm durch, das Testosteron, Wachstumshormon, DHEA und andere Hormone entworfen sind, um Dichte zu gealterten Knochen wieder herzustellen mit einbezieht, die ihre jugendliche Struktur verloren haben.

Männliches „Andropause“

Während Männer hinter 35 altern, sinkt ihre natürliche Produktion des Testosterons langsam, während viel des Testosterons, das sie produzieren (aromatisiert) in Östrogen umgewandelt wird.

Die unerwünschte Umwandlung des Testosterons ist so schwer, dieses einige Doktoren haben berichtet, dass der durchschnittliche 56-jährige Mann mehr Östrogen als die durchschnittliche 56-jährige Frau hat. Die äußerlichen Zeichen des freien Testosteronmangels und der Östrogenüberlastung in den Männern umfassen Abdominal- Korpulenz, Verlust der Muskelmasse und den Auftritt von vergrößerten Brüsten.

Die inneren Symptome des männlichen andropause umfassen Krise, Machtlosigkeit, Lebensqualität Verschlechterung, Atherosclerose, Insulinresistenz, Mangel an Energie und metabolisches Syndrom.

Zehn Jahren, empfahl Verlängerung der Lebensdauer einige Methoden vor, durch die Männer ihr freies Testosteron zu den jugendlichen Strecken bei der Aufhebung des überschüssigen Östrogens wieder herstellen konnten. Dr. Lichten hat verschiedene Ansätze zur Behandlung des männlichen andropause entwickelt, das möglicherweise besser für bestimmte Männer arbeitet.

Ob folgenden Protokoll Dr. Lichtens oder der Verlängerung der Lebensdauer, praktisch irgendein Alternmann (wer nicht Prostatakrebs hat), bedeutende Körpernutzen für die Gesundheit erzielen kann, indem es Geschlechtshormone (Testosteron und Östrogen) zu den Strecken wieder herstellt, die in ihrer Jugend genossen werden.

Schlussfolgerung

Das Lehrbuch von den Bio-identischen Hormonen stellt eine Fülle von Informationen auf Hormontherapie gezeichnet von den Jahrzehnten aus dem wirklichem Leben klinischer Erfahrung Dr. Edward Lichtens dar. Geschrieben in ein zugängliches und Unterhaltungsformat, wird dieses fristgerechte Buch für jedermann empfohlen, das an der Gewinnung eines tieferen Verständnisses der Komplexität des menschlichen Körpers und seiner vielen Hormon-gesteuerten Funktionen interessiert wird.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheits-Berater bei 1-800-226-2370.

Hinweise

 1. Ergänzung Autier P, Gandini S. Vitamin D und Gesamtsterblichkeit: eine Meta-Analyse von randomisierten kontrollierten Versuchen. Bogen-Interniert-MED. 2007 am 10. September; 167(16): 1730-7.

 2. Holick MF. Vitamin D: Bedeutung in der Verhinderung von Krebsen, von Typ- 1diabetes, von Herzkrankheit und von Osteoporose. Morgens J Clin Nutr. Mrz 2004; 79(3): 362-71.

 3. Holick MF. Die Epidemie des Vitamins D und seine Gesundheitskonsequenzen. J Nutr. Nov. 2005; 135(11): 2739S-48S.

 4. Mosekilde L. Vitamin D und die älteren Personen. Clin Endocrinol (Oxf). Mrz 2005; 62(3): 265-81.

 5. Holick MF. Auferstehung des Mangels und der Rachitis des Vitamins D. J Clin investieren. Aug 2006; 116(8): 2062-72.

 6. Anon. Primärmangel des vitamins D in den Erwachsenen. Droge Ther-Bull. Apr 2006; 44(4): 25-9.

 7. Valenti G, Ceresini G, Mangel Maggio M. Androgen in den älteren Männern. Minerva Ginecol. Feb 2007; 59(1): 43-9.

 8. EL-Sakka AI, Sayed MAJESTÄT, Tayeb-KA. Art - Diabetes-verbundene Änderung des Androgens 2 bei Patienten mit erektiler Dysfunktion. Int J Androl. 2007 am 18. September; [Epub vor Druck].

 9. Tang YJ, Lee WJ, Chen YT, Liu pH, Lee Lux, Sheu WH. Serumtestosteronspiegel und bezogene metabolische Faktoren in den Männern in 70 Jahren alt. J Endocrinol investieren. Jun 2007; 30(6): 451-8.

10. Rabijewski M, Kozakowski J, Zgliczyski W. Das Verhältnis zwischen Testosteron und dehydroepiandrosterone sulfatieren Konzentrationen, Insulinresistenz und viszerale Korpulenz in den älteren Männern. Endokrynol Pol. 2005 November/Dezember; 56(6): 897-903.

11. Verfügbar an: http://www.webmd.com/sleep-disorders/guide/important-sleep-habits. Am 10. Oktober 2007 zugegriffen.

12. Verfügbar an: http://www.pdrhealth.com/drug_info/rxdrugprofiles/drugs/amb1017.shtml. Am 10. Oktober 2007 zugegriffen.

13. Straub relative Feuchtigkeit, Schölmerich J, Ersatztherapie Zietz B. mit DHEA plus Kortikosteroide bei Patienten mit chronischem Ersatz der entzündlichen Krankheiten von adrenalem und Geschlechtshormone. Z Rheumatol. 2000; 59s2: II: 108-18.

14. Bredikhin TF. Verlängerung der homotransplant Entwicklungsfähigkeit unter Einfluss thio-TEPA und thio-TEPA kombiniert mit Hydrocortison. Biull Eksp Biol.-MED. Aug 1969; 68(8): 90-3.

15. Maclaren WR, Frank De. Ununterbrochene SteroidHormonbehandlung des chronischen Asthmas. I. Kortison und Hydrocortison. Ann Allergy. 1956 März/April; 14(2): 183-93.

16. Nakamura S, Yoshimura M, Nakayama M, et al. mögliche Vereinigung von Herzversagenstatus mit synthetischer Balance zwischen Aldosteron und dehydroepiandrosterone im menschlichen Herzen. Zirkulation. Sept. 2004 28; 110:1787-93.

17. Genedani S, Rasio G, Cortelli P, studiert et al. auf Homocystein- und dehydroepiandrosterone Sulfatplasmaspiegeln bei Alzheimerkrankheitspatienten und bei Parkinson-Krankheits-Patienten. Eurotoxic Res. 2004 6(4):327-32.

18. Howard JM. Allgemeiner Faktor von Krebs und von metabolischen Syndrom ist möglicherweise niedriges DHEA. Ann Epidemiol. Apr 2007; 17(4): 270.

19. Somerville BW. Die Rolle von estradiol Zurücknahme in der Ätiologie der Monatsmigräne. Neurologie. 1972;22:355–365.

20. Lichten EM. Wirksamkeit von Danazol® in der Behandlung der hormonalen Migräne. MED J-Reproduct. 1991;36(6):419–425.

21. Lichten EM, Lichten JB. Die Bestätigung einer biochemischen Markierung für die hormonale Migräne der Frauen: Der depo-estradiol Herausforderungstest. Kopfschmerzen. 1996;36(6):367–70.

22. Lichten EM. Subkutane Kugel Estradiol für die bestimmte Diagnose und die Behandlung der hormonalen Migräne. Cephalgia. 1999;19(4):332.

23. Granella F. Treatment der Monatsmigräne. Cephalgia. 1997; 17s (20): 35-8.

24. Strategien Allais G. Advanced von kurzfristigen Prophylaxen in der Monatsmigräne: hochmodern und Aussichten. Neurol Sci. 2005; 26 s (2): 125-9.

25. Verfügbar an: http://www.nof.org/osteoporosis/diseasefacts.htm. Am 16. Oktober 2007 zugegriffen.