Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Juni 2007
Bild

Kongress-Suchvorgänge, zum von DHEA zu verbieten


Durch William Faloon

Eine Rechnung ist im Kongreß eingeführt worden, der DHEA da eine „Droge des anabolen Steroids“ klassifizierenund es folglich illegal macht würde, damit Amerikaner erreichen.

DHEA ist jedoch keine Droge des anabolen Steroids. Es ist ein natürliches Hormon, das als Leute sinkt, die hinter dem Alter von 30 reif sind.

Niedrige DHEA-Niveaus sind mit den degenerativen Bedingungen bezogen worden, die mit dem Altern verbunden sind, das.1-28 A umfangreich von erschienenen wissenschaftlichen Studien aufdeckt, dass zusätzliches DHEA einzigartige Nutzen für die Gesundheit zur Verfügung stellen kann.29-62

Für mehr als ein Jahrzehnt, ist DHEA als diätetische Ergänzung verkauft worden. Die Verfügbarkeit von DHEA-Ergänzungen hat vielen Altern Amerikanern ermöglicht, die Risiken zu vermeiden, die mit dem Sinken von DHEA-Niveaus verbunden sind. Es ist in den Kapitalinteressen von pharmazeutischen Unternehmen, DHEA verbieten zu lassen, damit alternde Leute auf teure verschreibungspflichtige Medikamente stattdessen bauen müssen.

Wenn Kongreß von den Drogenlobbyisten überzeugt wird, DHEA-Ergänzungen zu ächten, werden mehr Amerikaner für das Sinken von DHEA-Niveaus, mit dem Ergebnis einer wirtschaftlichen Goldgrube für pharmazeutische Unternehmen anfällig.

In diesem Bericht stellen wir schockierende Tatsachen hinter diesem neuen Angriff auf DHEA heraus, damit Bürger mit den Informationen bewaffnet werden, die sie Kongreß vom Verbieten dieses lebensrettenden Hormons abraten müssen.

Am 5. März 2007 wurde Gesetzgebung, die dehydroepiandrosterone addieren würde , oder DHEA, zur Liste von anabolen Steroiden eingeführt, die als kontrollierte Substanzen unter der Tat des anabolen Steroids Steuerklassifiziert werden.63

DHEA, ein natürliches Hormon, arbeitet nicht wie Muskel-bildende Drogen des anabolen Steroids. Tatsächlich zeigen keine wissenschaftlichen Studien an, dass DHEA Muskelmasse in den jungen Männern mit bereits-ausreichenden DHEA-Niveaus erhöht.

Um zu erschrecken die Öffentlichkeit in das Denken dass DHEA eine Gefahr aufwirft, verteilt ein offensichtlich falsches Pressekommuniqué jetzt im Kongreß. Ist hier ein Auszug von diesem Pressekommuniqué: „Wie alle Steroide, DHEA hat einige mögliche langfristige körperliche und psychologische Effekte, einschließlich Herzkrankheit, Krebs, Anschlag, Leberschaden, schwere Akne, Kahlheit, drastische Stimmungswechsel und Angriff.“ 64

Da Sie als Nächstes lesen, sind diese Behauptungen mit der wissenschaftlichen Literatur total inkonsequent. Störend ist, dass eine Basis für diesen neuen Angriff auf DHEA von denen kommt, die enormen Kapitalinteressen haben, an, DHEA zu ein teures verschreibungspflichtiges Medikament zu machen.

DHEA schützt sich gegen Herz, das Krankheit-es es nicht verursacht!

Die Drogen zu verhindern und die Festlichkeitsherzkrankheit erzeugen mehr Gewinn für pharmazeutische Unternehmen als irgendeine andere Klasse Medikation. Der Gebrauch DHEA als diätetische Ergänzung hat sich erhöht, während neue Studien aufdecken, dass DHEA möglicherweise Herzinfarktrisiko verringerte.7-10,12,26,27,65-69 stellen pharmazeutische Unternehmen folglich enorme wirtschaftliche Verluste wenn zu viele preiswerten DHEA Ergänzungen des Amerikanergebrauches gegenüber und verringern ihr Vertrauen auf teuren Herzdrogen.

Um Ihnen eine Idee der Größe des Verlustes zu geben gegenübergestellt von den Arzneimittelherstellern, zeigte eine Studie, die im Oktober 2006 veröffentlicht wurde dass höhere DHEA-Niveaus verbesserte Ausstoßenbrüche (ein Maß der Pumpleistung des Herzens) und untergeordnete einer Blutmarkierung ergaben die ernstes congestive Herzversagen anzeigt.26

Diese gleiche Studie analysierte das Verhältnis von DHEA, von freiem Testosteron und von Insulin ähnlichem Wachstum factor-1 (IGF-1) zur Sterblichkeit in den Männern, die unter chronischem Herzversagen leiden. Das folgende Diagramm deckt die aufrüttelnden Ergebnisse auf, als diese drei Hormone mit dreijährigem Überleben aufeinander bezogen wurden:

Hormon-Status Dreijähriges Überleben
Rate
Hohe Stufen von
DHEA, Testosteron,
und IGF-1
83%
Mangel in einem
Hormon (DHEA,
Testosteron
oder IGF-1)
74%
Mangel in zwei
Hormone (DHEA,
Testosteron
oder IGF-1)
55%
Mangel in allen
drei Hormone (DHEA,
Testosteron
und IGF-1)
27%

Die Doktoren, die diese Studie leiteten, stellten fest, dass ein Mangel in irgendwelchen Hormonen ist „eine unabhängige Markierung der schlechten Prognose.“

Basiert auf dieser einer Studie allein, stehen pharmazeutische Unternehmen, um Milliarden Dollar zusätzliche Gewinne von den Herzdrogen zu erzielen, wenn Kongreß DHEA-Ergänzungen verbietet.

Der pharmazeutische Lobbyismus hat bereits den Zugang der Amerikaner zu den billigen Weisen, Testosteron und IGF-1 aufzuladen beschränkt, obwohl bestimmte Nährstoffe gezeigt worden sind, um IGF-1 und Testosteron in einigem aufzuladen Studien.53,68,70

Herzgefahren verbunden mit niedrigem DHEA

Epidemiologische Studien zeigen, dass niedrige Stände von DHEA in den Männern mit einem höheren Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung aufeinander beziehen. Die männliche Altern-Studie Massachusetts folgte 1.700 Männern zwischen das Alter von 40 und von 70 für neun Jahre. Die Autoren fanden, dass Männer in der niedrigsten Quadratur des Serums DHEA an der Grundlinie 60% waren, die wahrscheinlicher sind , die Krankheit des ischämischen Herzens zu entwickeln und eine wertvolle Rolle für DHEA vorschlugen, wenn sie die führende Todesursache der Nation abwendeten.9

Zusätzlich scheinen höhere DHEA-Niveaus, endothelial Zellsignalisieren positiv zu beeinflussen, das wichtige Auswirkungen für die Vermeidung von Herzkrankheit haben könnte. In einer Teilmenge Männern von der Baltimore-Längsschnittstudie des Alterns, wurden Niveaus von Hormonen (einschließlich DHEA) mit arterieller Steifheit gemessen und aufeinander bezogen (unter Verwendung der Ultraschalldarstellung der Halsschlagader). Männer mit höheren Niveaus des Testosterons und des DHEA hatten weniger Steifheit der Arterien und zeigten ein verringertes Risiko von kardiovaskulären Ereignissen wie Herzinfarkten an.65

Eine ähnliche Verbindung zwischen niedrigen Niveaus des Serums DHEA und größerem Risiko für Halsschlagaderkrankheit wurde letztes Jahr in einer Studie von jungen Frauen mit polycystic Eierstocksyndrom, einer Bedingung, die mit einem erhöhten Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung verbunden sind und metabolischem Syndrom demonstriert.71

Senator Hatch, zum von DHEA-Verbot entgegenzusetzen

Senator Orrin Hatch (FURCHE), das im Durchgang der diätetischen Ergänzung 1994 und der Gesundheitserziehungs-Tat (DSHEA) und der Überreste einer der staunchest Anwälte der Kongresse der Gesundheitsfreiheit instrumentell war, Verlängerung der Lebensdauer sagte, dass er S. 762 und anderen Bemühungen entgegensetzt, DHEA als anaboles Steroid neu zu klassifizieren.

Entsprechend Luke wirft die vorgeschlagene Gesetzgebung „speziell die Befreiung um, die wir machten für DHEA.“ Der Senator merkt, dass DHEA von der Liste von verbotenen anabolen Steroiden unter DSHEA befreit wurde, weil „es keinen Beweis gibt, dass DHEA hat aufgeworfen jedes mögliches Gesundheitsproblem.“

„Tatsächlich, [DHEA] wird sicher von vielen Amerikanern, die sein Potenzial erkennen, verwendet,“ sagt Senator Hatch. „Ich werde arbeiten, um mich zu vergewissern der Senat verabschiede nicht diese unkluge Rechnung.“

Eine Studie in den Tieren verschüttete im Jahre 2006 weiteres Licht auf, wie DHEA kardiovaskuläre Gesundheit fördert.66 Forscher zogen die jungen und alten weiblichen Mäuse eine tägliche DHEA-Ergänzung ein. Nach 60 Behandlungstagen maßen die Forscher die Steifheit der linken Herzkammer der Versuchstiere, die bedeutende pumpende Kammer des Herzens. Die DHEA-ergänzten älteren Mäuse hatten die linke Kammersteifheit verringert, die mit den nicht ergänzten älteren Tieren verglichen wurde.

Die Wissenschaftler stellten fest, dass DHEA-Ergänzung zur Umkehrung der linken Kammersteifheit fähig ist, die Altern begleitet und so jugendliche Struktur und Funktion in den Geweben des Herzens fördert.

Eine andere Untersuchung an Tieren simulierte die deprimierte kardiovaskuläre Funktion (Schock) die bedeutendem Trauma folgt.72 in Erwiderung auf Verwaltung eines DHEA-Stoffwechselprodukts, wurden die Krise der kardiovaskulären Funktion und die Organdurchblutung, die durch Schock verursacht wurde, aufgehoben. Der gefährliche entzündliche Cytokine interleukin-6 (IL-6), das im Zustand des simulierten Schocks erhöht worden war, wurde auch durch dieses DHEA-Stoffwechselprodukt verringert. Die Forscher stellten fest, dass Behandlung mit diesem Stoffwechselprodukt wertvoll sein könnte, wenn sie kardiovaskuläre Funktion wieder herstellte und anormale Cytokineniveaus korrigierte.

Außerdem bestimmten Forscher, dass DHEA, das direkt in die Koronararterien von Schweinen eingespritzt wurde, akute Ausdehnung der Blutgefäße produzierte, mit verbundenen Zunahmen der kranzartigen Durchblutung.67

DHEA schützt sich gegen Atherogenic-Risiko-Faktoren

Einige Studien zeigen, dass DHEA-Hilfen Alternerwachsene gegen Atherosclerose und seine lebensbedrohenden Konsequenzen schützen, wie Koronararterienleiden an.7-10,26,27,31,32,65,68,69,73-75 erklären möglicherweise einige Mechanismen der Aktion diesen Nutzen.

In einem kontrollierten Versuch nahmen 24 ältere Männer mg mündlich 50 von DHEA oder ein Placebo zur Schlafenszeit für zwei Monate ein. Die Forscher maßen dann arterielle Ausdehnung und Durchblutung. Während die Placebo-behandelten Themen keine Änderungen in irgendwelchen der gemessenen Parameter hatten, erfuhren die DHEA-behandelten Männer erhöhte Niveaus einer Substanz, die Blutgefäßen hilft sich zu weiten, sowie abnehmende Niveaus einer Markierung für Blutgerinnung. Sie hatten auch untergeordnete der Arterie-Verstopfungslipoprotein niedriger dichte (LDL) nachdem Behandlung, als die Kontrollen taten. Basiert auf den nützlichen Effekten kurzfristiger DHEA-Behandlung, stellten die Forscher fest, dass langfristige DHEA-Ergänzung möglicherweise die atherosklerotischen Änderungen verhindert, die durch fallende Niveaus von Schiff-weitenden Biochemikalien verursacht werden.68

Von den vielen Taktiken, die eingesetzt werden können, um irgendjemandes Lebensdauer zu erhöhen, scheint die Ergänzung mit DHEA besonders nützlich, da neue Ergebnisse bedeuten, dass höhere Niveaus von DHEA mit einer längeren Lebensdauer sind.4

Wissenschaftler überprüften vor kurzem Daten bezüglich fast 1.000 älterer taiwanesischer Erwachsener, um das Verhältnis zwischen DHEA-Niveaus und dreijährigem Sterblichkeitsrisiko zu bestimmen.

Am Ende der Studie drei Jahre später, deckte die Datenanalyse, dass Teilnehmer mit unteren DHEA-Niveaus ein 64% größeres Todesfallrisiko als hatten, tat Einzelpersonen mit höheren DHEA-Niveaus auf. Die Studienautoren stellten fest, dass untergeordnete von DHEA haben einen bemerkenswerten Effekt in zunehmendem Sterblichkeitsrisiko helfen und dass optimale DHEA-Niveaus möglicherweise, Langlebigkeit zu fördern.4

Das Pressekommuniqué, das DHEA in Angriff nimmt, das jetzt im Kongreß verteilt, gibt an, dass DHEA-Gebrauch mit Herzkrankheit ist. Dieses ist eine offensichtlich falsche Behauptung, wie, indem man erschienene wissenschaftliche Studien, offenbar gesehen werden kann überprüft das Zeigen, dass DHEA sich höchstwahrscheinlich gegen Herzkrankheit schützt.7-9, 26,27,65-69

Höhere DHEA-Niveaus gebunden, um Sterblichkeits-Risiko zu senken

Von den vielen Taktiken, die eingesetzt werden können, um irgendjemandes Lebensdauer zu erhöhen, scheint die Ergänzung mit DHEA besonders nützlich, da neue Ergebnisse bedeuten, dass höhere Niveaus von DHEA mit einer längeren Lebensdauer sind.4

Wissenschaftler überprüften vor kurzem Daten bezüglich fast 1.000 älterer taiwanesischer Erwachsener, um das Verhältnis zwischen DHEA-Niveaus und dreijährigem Sterblichkeitsrisiko zu bestimmen.

Am Ende der Studie drei Jahre später, deckte die Datenanalyse, dass Teilnehmer mit unteren DHEA-Niveaus ein 64% größeres Todesfallrisiko als hatten, tat Einzelpersonen mit höheren DHEA-Niveaus auf. Die Studienautoren stellten fest, dass untergeordnete von DHEA haben einen bemerkenswerten Effekt in zunehmendem Sterblichkeitsrisiko helfen und dass optimale DHEA-Niveaus möglicherweise, Langlebigkeit zu fördern.4

Das Pressekommuniqué, das DHEA in Angriff nimmt, das jetzt im Kongreß verteilt, gibt an, dass DHEA-Gebrauch mit Herzkrankheit ist. Dieses ist eine offensichtlich falsche Behauptung, wie, indem man erschienene wissenschaftliche Studien, offenbar gesehen werden kann überprüft das Zeigen, dass DHEA sich höchstwahrscheinlich gegen Herzkrankheit schützt.7-9, 26,27,65-69

DHEA schützt Gehirn-es verursacht nicht Anschlag!

DHEA ist an das menschliche Gehirn besonders reichlich. Viele früher studiert berichteten über eine Schutzwirkung von DHEA gegen die Verschlechterung der Geistesfunktion mit Altern.21,51,56-58,76-81 haben die zum Beispiel, die mit Alzheimer geschlagen werden und andere neurodegenerative Erkrankungen untergeordnete von DHEA.79,80 eine neue kanadische Studie fanden, dass die Ratten, die mit einer hohen Dosis von DHEA eingepflanzt wurden, erheblich weniger hippocampal Schaden zeigten, nachdem Anschlag verursacht wurde (88% verletzte Neuronen in der Placebogruppe verglichen bis nur 60% in jenen gegebenen DHEA).81

Es ist demonstriert worden, dass DHEA deutlich das entzündliche cytokines Tumor-Nekrosenfaktoralpha (TNF-Alpha) und IL-6 in den Gliazellen hemmt.82 die Fähigkeit, die Niveaus dieser entzündlichen Vermittler zu senken sind möglicherweise ein wichtiger Teil des neuroprotective Mechanismus von DHEA.

Darüber hinaus ist DHEA gezeigt worden, um sich gegen die Giftigkeit des Amyloid-Betaproteins und des Überflussglutamats zu schützen.Behandlung 76 mit Glutamat produzierte eine reichliche Zunahme des neuronalen Glukocorticoidempfängers. Behandlung mit DHEA hob diese Zunahme auf und zeigte die AntiGlukokortikoid-Aktion von DHEA.

Eine Studie geleitet in Cambridge, in England, in verglichenes DHEA und in Cortisolniveaus bei den klinisch niedergedrückten Patienten (kategorisiert als „bedeutende depressives ") mit einer zusammengebrachten Gruppe Patienten im Erlass von der Krise und von den gesunden Kontrollen.21 Morgen- und Abendniveaus DHEA waren bei deprimierten Patienten am niedrigsten. Deprimierte Patienten zeigten niedriges DHEA im Verhältnis zu den hohen Cortisolniveaus (ähnlich der Verhältnisverschiebung gesehen im Altern). Die Autoren unterstreichen, dass DHEA sich nicht nur gegen schädliche Wirkungen des überschüssigen Cortisols schützt, aber auch haben möglicherweise das Stimmung-Verbessern von Eigenschaften hat und dass dieses möglicherweise „bedeutende Auswirkungen“ für die Behandlung der Krise.52,83-92

Fähigkeit DHEAS, den Hippokamp zu schützen und seine Tätigkeit zu erhöhen ist hinsichtlich der Alzheimerkrankheit wichtig. Studien haben im Allgemeinen erhöhtes Cortisol gefunden und DHEA bei Alzheimerkrankheitspatienten senken.Beschädigt überschüssiges Cortisol 80 den Hippokamp und ermöglicht Amyloid-Betagiftigkeit.80 DHEA wird geglaubt, um in der Lage zu sein, die destruktiven Effekte des überschüssigen Cortisols zu bekämpfen.83,93,94

Die Autoren einer neuen Studie haben festgestellt, dass Demenz mit niedrigem DHEA so als mit hohem Cortisol aufeinander bezogen wird.80 eine andere Studie zeigten auch, dass, während das normale Altern verringerte DHEA-Niveaus ergibt, Opfer der Demenz sogar untergeordnete von DHEA als haben, tun die gesunden älteren Personen.95

DHEA ist gegen eine breite Palette von neurologischen Erkrankungen schützend.21,51,52,56-58,76-78,80,81,96-98 ist DHEA nie zum Zunahmeschlaganfallrisiko gezeigt worden, da das Scheinpressekommuniqué, das im Kongreß verteilt, behauptet.

Kongress-Suchvorgänge, zum von DHEA zu verbieten: Was Sie kennen müssen
  • Eine Rechnung, die vor kurzem im Kongreß eingeführt wurde, würde das populäre Ergänzung dehydroepiandroesterone (DHEA) als Droge des anabolen Steroids klassifizieren. Wenn die vorgeschlagene Rechnung Gesetz wird, würde DHEA als kontrollierte Substanz reguliert und würde nicht mehr als Ernährungsergänzung leicht verfügbar sein.
  • DHEA ist eine nicht Droge des anabolen Steroids, aber eher ein natürliches Hormon, das für gute Gesundheit wesentlich ist. Da DHEA-Niveaus im menschlichen Körper nach dem Alter von 30 sinken, bauen viele Leute auf DHEA-Ergänzungen, um die Krankheiten zu bekämpfen, die mit Altern verbunden sind.
    Ein Reichtum der Forschung zeigt, dass optimale DHEA-Niveaus helfen können, gegen Herzkrankheit, kognitive Abnahme und vorzeitigen Tod sich zu schützen.
  • Die, die suchen, DHEA-Anspruch zu verbieten
    dass es viele nachteiligen Wirkungen im Körper, einschließlich Stimmungswechsel und Lebergiftigkeit verursacht. Jedoch existiert kein erheblicher wissenschaftlicher Beweis, um diese Ansprüche zu stützen; tatsächlich in den mehr als 10 Jahren, dass DHEA als diätetische Ergänzung verfügbar gewesen ist, hat es keine Berichte von den ernsten gesundheitsschädigenden Wirkungen gegeben, die auf DHEA bezogen werden.
  • Wenn DHEA eine kontrollierte Substanz wird, haben Amerikaner eine wertvolle Waffe für die Abwendung der Alterskrankheiten verloren. Um Ihre Freiheit zu konservieren um DHEA und andere diätetische Ergänzungen zu verwenden, treten Sie Ihren Senatoren und mit Vertreter in Verbindung und drängen Sie sie um gegen Senatsrechnung S.762 und Spediteurkonnossement H.R.1249 zu wählen.

Fortsetzung auf Seite 2 von 3