Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im März 2007
Bild

Wachsender Beweis verbindet Resveratrol mit dauerhafter Spanne


Durch Laurie Barclay MD

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage hat eine 27-jährige Geschichte des Vorstellens von innovativen Therapien für Erweiterungsleben und des Verhinderns von Krankheit. Im Jahre 2003 berichteten wir über Ergebnisse, dass Resveratrol (eine Substanz gefunden in den roten Trauben und in anderen Anlagen) die Lebensdauer von bestimmten Zellen durch soviel wie 70% verlängerte.

Seit unserem Anfangsbericht ist Resveratrol fortgefahren, außerordentliches Potenzial zu zeigen, wenn es das Leben ausdehnte. In zahlreichem Studie-einschließlich die an den BioMarker-pharmazeutischen Produkten, hat ein Leben Erweiterung-geförderter Forschung InstitutionResveratrol Effekte, die die der Wärmebeschränkung nachahmen, die gut dokumentierteste Antialternstrategie bis jetzt gezeigt. In allen Tieren, in denen es geprüft worden ist, Wärmebeschränkungs-dpraxis der Beschränkungskalorienaufnahme, während instandhaltenes gutes Ernährungs mehrfache Aspekte der altersbedingten Abnahme Status-verbessert. Wärmebeschränkung tut dies, im Teil, indem sie Änderungen in der Genexpression produziert, die mit langem Leben und einer Verringerung des Alterungsprozesses sind.

Resveratrol gewinnt auch wachsende Anerkennung für sein Versprechen, wenn es die altersbedingten Krankheiten kämpft, die von Demenz zu Diabetes reichen. Zum Beispiel fördert die nationalen Institute der Gesundheit z.Z. die Fähigkeit eines der klinischen Studie Untersuchungsresveratrols, Darmkrebs zu kämpfen.

In diesem Artikel holen wir unsere Leser, die auf der spätesten klinischen Forschung auf Resveratrol aktuell sind, und warum führende Forscher glauben, hält dieser bemerkenswerte Nährstoff möglicherweise den Schlüssel zu leben ein längeres, vibrierenderes, gesündereres Leben.

Resveratrol und Wärmebeschränkung

Bis jetzt ist die zuverlässigste, beste erforschte Weise, Lebensdauer zu verlängern durch die Praxis der Wärmebeschränkung, die miteinbezieht, Kalorienaufnahme beim guten Ernährungsstatus gleichzeitig beibehalten zu verringern.

In den zahlreichen Studien ist Beschränkungskalorienaufnahme in den Labortieren gezeigt worden, um ihre Lebensdauer soviel wie auszudehnen durch 60%.1-3 , während Wissenschaftler nicht noch bestimmt haben, ob Wärmebeschränkung Lebensdauer in den Menschen verlängert, sind die vorläufigen Belege sehr viel versprechend. In den Menschen eine kalorienarme Diät verbrauchend ist mit einigen möglichen Markierungen der größeren Langlebigkeit, wie unteren Insulinniveaus und verringerten Körpertemperaturen, zusammen mit kleiner des chromosomalen Schadens, der gewöhnlich Altern begleitet.4 außerdem, sind möglicherweise Leute, die eine kalorienarme Diät verbrauchen, für die Krankheiten weniger anfällig, die mit Sein überladen oder beleibt, wie metabolisches Syndrom, Diabetes, Krebs und Atherosclerose verbunden sind.

Obgleich Wärmebeschränkung möglicherweise effektiv ist, wenn sie Langlebigkeit fördert, ist das Problem, dass die meisten Erwachsenen diese zwingende Lebensstilstrategie finden, um unpraktisch zu sein. Infolgedessen haben Wissenschaftler gesucht, die genauen Mechanismen freizulegen, durch die Wärmebeschränkung Langlebigkeit fördert, um Leuten zu helfen, seine lebens-Erweiterung gefangenzunehmen fördert durch praktischere Durchschnitte.

Resveratrol gleicht Gefahren einer kalorienreichen Diät aus

Bemerkenswerte neue Forschung schlägt, dass es möglicherweise möglich ist, den lebens-Erweiterungsnutzen der Wärmebeschränkung unter Verwendung des leicht verfügbaren, Anlage-abgeleiteten Mittels zu erzielen vor, das als Resveratrol bekannt ist. Resveratrol und Wärmebeschränkung scheinen, über ähnliche Mechanismen zu arbeiten, um Gesundheit und Langlebigkeit in den zahlreichen Tierarten zu fördern.

In einem Interview sagte ein führender Resveratrolforscher, Dr. Xi Zhao-Wilson von BioMarker-pharmazeutischen Produkten, Verlängerung der Lebensdauer, „dort ist gewesen viel Aufmerksamkeit, die in den vergangenen Jahren auf Resveratrol gerichtet wurde und folgte einer Studienvertretung, dass Resveratrol die molekularen Bahnen aktiviert, die in die Lebensdauererweiterung mit einbezogen werden, jetzt demonstriert in der Hefe, in den Würmern, in den Fliegen, in den Fischen und in den Mäusen, und welche tragen vielleicht ein Verhältnis zu Mechanismuszugrunde liegender Wärmebeschränkung.“

Dieses erhöhte Interesse am Resveratrol hat einige neue Durchbrüche produziert. In einer Marksteinstudie zeigten Universität- Harvardwissenschaftler, dass Resveratrol Überleben ausdehnen könnte, indem es ein Gen regulierte, das mit Altern verbunden ist, das in allem Schaden des Lebens anwesend ist forms.5, das sie dass, während Mäuse von mittlerem Alter einzogen eine kalorienreiche Diät erlitten die Verwüstungen Korpulenz-einschließlich von den metabolischen zeigten Änderungen, die ähneln Diabetes, der Leber und des Herzens, und die vorzeitigen Todmäuse, die Resveratrol zusätzlich zu den kalorienreichen aufgewiesenen nützlichen Änderungen der Diät wirklich in ihrer Physiologie eingezogen wurden, denen von Mäusen ähnelnd zogen eine Standarddiät ein.5

Unter dem lebens-ausdehnenden Nutzen der Resveratrolergänzung demonstriert in der Studie waren:

  • erhöhte Insulinempfindlichkeit
  • senken Sie Blutzucker
  • erhöhte mitochondrische Energieerzeugung
  • verbesserte Motorik.

Während Mäuse auf der nicht ergänzten kalorienreichen Diät entwickelt vergrößert, Fettlebern, Resveratrolergänzung diese Änderungen verhinderten. Ähnlich wurden Herzkrankheit und Beweis von Atherosclerose in den Mäusen einzogen die kalorienreiche Diät, aber nicht in denen gesehen, die auch Resveratrol gegeben wurden. Resveratrol erhöhte erheblich das Überleben und verringerte das Todesfallrisiko von der kalorienreichen Diät um 31%. Zusammen bieten diese Ergebnisse starken Beweis an, dass Resveratrol die Tiere vor den schädlichen Wirkungen einer kalorienreichen Diät schützte.5

Die positiven Auswirkungen des Resveratrols auf Insulinempfindlichkeit und -überleben waren nach nur sechs Monaten der Behandlung offensichtlich.Resveratrol 5 verbesserte auch die Lebensqualität der Tiere, wie in ihren körperlichen Fähigkeiten reflektiert. Auf einem Test der Balance und der Koordination, die resveratrol-eingezogenen Mäuse auf der kalorienreichen Diät ständig verbessert, wie sie alterten.5 die beleibten resveratrol-ergänzten Tiere erfuhren die ganze diesen Nutzen ohne eine bedeutende Reduzierung im Körpergewicht.5

„Diese Daten zeigen, dass Resveratrol die negative Auswirkung einer kalorienreichen Diät auf Gesamtgesundheit und Lebensdauer vermindern kann,“ die geschlossenen Harvard-Wissenschaftler. „Die Fähigkeit von Resveratrol, die schädlichen Wirkungen der überschüssigen Kalorienaufnahme zu verhindern und bekannte Langlebigkeitsbahnen zu modulieren schlägt vor, dass Resveratrol und Moleküle mit ähnlichen Eigenschaften möglicherweise wären wertvolle Werkzeuge in der Suche für Schlüsselregler der Energiebilanz, der Gesundheit und der Langlebigkeit.“5

Mechanismen, durch die Resveratrol möglicherweise das Leben verlängert

Heute studieren Wissenschaftler auf der ganzen Welt Resveratrol, um zu bestimmen, wie es Kampfaltern hilft und dehnen Lebensdauer aus. Gegenwärtiger Beweis schlägt vor, dass Resveratrol Antioxidanseffekte ausübt, lädt Energieerzeugung auf und ändert vorteilhaft Muster der Genexpression.

Oxidativer Stress wird in den zahlreichen Krankheitsprozessen und in Altern selbst impliziert. Resveratrol zeigt starke Antioxidansfähigkeiten, mit profunden Auswirkungen für menschliche Gesundheit. Wissenschaftler berichten, dass Resveratrol die Oxidation der gefährlichen Lipoprotein niedriger Dichte (LDL) hemmt und schädliche Hydroxylradikale reinigt. Hilfen des Resveratrol auch konservieren Niveaus von Glutathion, eins der wesentlichsten Antioxydantien des Körpers.6 nach Ansicht des vorstehenden Resveratrolforschers Dr. Milos Sovak, „es gibt keine Frage, dass Resveratrol einer der besten frei-radikalen Reiniger ist und dass es viele Effekte hat, deren Verzweigungen möglicherweise beeinflußten nicht nur Langlebigkeit aber auch allgemeine Gesundheit.“

Resveratrol regt Energieerzeugung in den zellulären Elektrizitätskraftwerken an, die als die Mitochondrien bekannt sind. Verminderte mitochondrische Energieerzeugung ist mit verringerter Langlebigkeit verbunden. Indem es die Produktion der lebenserhaltenden Energie erhöht, hilft Resveratrol möglicherweise, gegen die Stoffwechselkrankheit und Korpulenz sich zu schützen, dadurch er verbessert er Gesundheit und ausdehnt Überleben in den Tieren.7

Wachsender Beweis zeigt an, dass Resveratrol viele genetischen Bahnen beeinflußt, die möglicherweise seiner Fähigkeit zugrunde liegen, das Leben zu verlängern. In der neuen Harvard-Studie merkten Forscher, dass eine kalorienreiche Diät zahlreiche Änderungen in der Genexpression produzierte. Jedoch setzte zusätzlicher Resveratrol den Effekten dieser kalorienreichen Diät in 144 von 153 erheblich geänderten genetischen Bahnen entgegen. Außerdem waren die Effekte des Resveratrols mengenabhängig, wenn die größeren Mengen die größeren Effekte erbringen und führten die Forscher, vorzuschlagen, dass Resvera-trol möglicherweise anbietet „neue Konzepte für die Behandlung von Korpulenz-bedingten Störungen und von Alterskrankheiten.“7

Einige der genetischen Bahnen, die durch Resveratrol beeinflußt werden, werden ähnlich durch Wärmebeschränkung beeinflußt. Zum Beispiel ist Wärmebeschränkung mit langfristiger Aktivierung der Ampere-aktivierten Kinase (AMPK), des metabolischen Enzyms, das Insulinempfindlichkeit und Fetthaltigsäureoxidation fördert verbunden. Resveratrol erhöht ebenfalls AMPK-Tätigkeit, die mit Lebensdauererweiterung ist.5

Wissenschaftler glauben, dass Wärmebeschränkung Lebensdauer im Teil durch seine Effekte auf die sirtuin Gene erhöht.Geschenk 5 in allen Lebensformen, sirtuin Gene sind mit Altern und Langlebigkeit verbunden. Resveratrol kann fördert confer Ähnliches denen der Wärmebeschränkung, indem es das sirtuin Gen beeinflußt, das als SIRT2 bekannt ist.5,8-10 in der Harvard-Studie, Resveratrol geholfen, Änderungen im Ausdruck SIRT2 entgegenzuwirken verursacht durch eine kalorienreiche Diät.5

„Die Gene und die Bahnen [beeinflußt durch Resveratrol oder durch Wärmebeschränkung] hängen mit Aktivierung von sirtuins zusammen, eine Klasse Histon deacetylase Enzyme (HDACs) mit einbezogen in Zelltod- und Lebensdauerregelung,“ sagte Dr. Zhao-Wilson Verlängerung der Lebensdauer. „Basierte auf dem großen Körper des Beweises, der Resveratrol/sirtuin Aktivatoren ist geworden der Fokus von pharmazeutischen Drogenentdeckungsbemühungen jetzt [anvisierend] HDACs.“

Forscher glauben, dass Mittel möglicherweise wie Resveratrol, dem entweder sirtuin Tätigkeit aktivieren Sie oder hemmen Sie, therapeutisches Potenzial für eine breite Reihe menschliche Krankheiten, einschließlich Krebs, Diabetes, Herzversagen und neurodegenerative Bedingungen wie Alzheimer und Chorea Huntingtons haben.11

Resveratrol und dauerhafte Spanne: Was Sie kennen müssen
  • Resveratrol, ein Gesundheit-Förderungsmittel, das in den Trauben gefunden wird, ist zur Zunahmelebensdauer in einigen Tierarten gezeigt worden.
  • In einer neuen Harvard-Studie lebten Mäuse, die eine kalorienreiche Diät verbrauchten, die bekannt ist, um zu verkürzen, Leben länger, als sie auch Resveratrol verbrauchten. Diese Mäuse hatten auch bessere Koordination, weniger Herz- und Leberschaden und bessere Insulinempfindlichkeit als überladene Mäuse, die nicht Resveratrol eingezogen wurden.
  • Wissenschaftler haben, dass Resveratrol möglicherweise im Rotwein hilft das, „französische Paradox“ zu erklären — die Tatsache, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Rate in Frankreich verhältnismäßig niedrig ist, trotz einer Diät traditionsgemäß hoch im Fett vorgeschlagen. Weil weit verbreiteter Gebrauch der Schädlingsbekämpfungsmittel die Menge von Resveratrol enthalten in den Trauben und im Rotwein vermindert hat, kann zusätzlicher Resveratrol die beste Weise, optimale Aufnahme sicherzustellen.
  • Labor und Untersuchungen an Tieren schlagen vor, dass Resveratrol möglicherweise therapeutisches Potenzial für Herz-Kreislauf-Erkrankung, Krebs, entzündliche Arthritis, Alzheimerkrankheit und andere neurodegenerative Bedingungen hat. Die klinischen Studien, welche die Effekte des Resveratrols auf Krebs und Diabetes studieren, sind auch laufend.
  • Resveratrol Gesundheit erhöhen und stützt möglicherweise Langlebigkeit über einige Mechanismen. Diese schließen seine starken Antioxidanseffekte, Fähigkeit, zelluläre Energieerzeugung zu erhöhen, und Fähigkeit ein, die Muster der Genexpression zu beeinflussen in gewissem Sinne ähnlich Wärmebeschränkung (die gut dokumentierteste Methode der Erweiterung der Lebensdauer in den Tieren).
  • Weil Resveratrol Schutzwirkungen durch eine Vielzahl von Mechanismen ausübt, ist möglicherweise es eine nützliche Ergänzung für die gesunden Erwachsenen, die ihr Risiko der chronischen Krankheit verringern und leben möchten ein langes und gesundes Leben. Studien schlagen bis jetzt vor, dass Resveratrol sicher und ungiftig ist.

Fortsetzung auf Seite 2 von 3