Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Oktober 2007
Bericht

Neues Gelbwurz-Mittel liefert viel mehr Kurkumin an das Blut


Durch Dale Kiefer

Verlängerung der Lebensdauers-Leser haben lang die beträchtliche Reihe von Nutzen für die Gesundheit konferierten durch die Currygewürzgelbwurz berücksichtigt, die die Quelle des Kurkumins ist. Wissenschaftliche Forscher auf der ganzen Welt forschen Anwendungen für Kurkumin, die kämpfenden Krebs, Arthritis, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Osteoporose und die Umkehrung der pathologischen Prozesse umfassen, die Alzheimerkrankheit zugrunde liegen, unter anderen Bedingungen nach.1-13

Kurkumin lang bekannt, um die schlechte Lebenskraft und hohe Dosen erfordert zu haben, gewünschte Blutspiegel zu erzielen. Ein neues Kurkuminabsorptionssystem ist entwickelt worden, das bis siebenmal pharmakologischer bioactive Kurkumin an das Blut liefert, das mit Handelskurkuminprodukten verglichen wird.

Diese revolutionäre Entwicklung ändert radikal den Umfang, in dem Leute möglicherweise zusätzliche Nutzen für die Gesundheit von diesem verehrten Kraut erreichen.

Ein Reichtum von Daten zeigt, dass das Kurkumin und seine in Verbindung stehenden Chemikalien (zusammen bekannt als curcuminoids) helfen, eine breite Palette von Krankheitvon cancer zu kardiovaskulärem Krankheit-durch eine Vielzahl von Mechanismen zu verhindern und zu kämpfen.1,5,7-19 schließen diese starke entzündungshemmende, Antioxidans-, chemopreventive (Krebs-vorbeugend) und antineoplastische (Krebs-kämpfende) Eigenschaften ein.

Möglicherweise eins wichtigsten Tätigkeiten des Kurkumins von den im menschlichen Körper ist seine Fähigkeit, Aktivierung des Übertragungsfaktors, Kernfaktorkappa B (N-Düngung-KB), 4-6zu hemmen ein starker Veranlasser der chronischen Entzündung. N-Düngung-KB ist ein Protein, das als eine Art des Schalters auftritt und schaltet Entzündung ein, indem es die Gene aktiviert, die in die Produktion von entzündlichen Mitteln mit einbezogen werden. Da N-Düngung-KB-Aktivierung in allen Stadien von Karzinogenese impliziert worden ist, ist dieser Übertragungsfaktor ein potenzielles Ziel in Krebs chemoprevention und ist das Thema der intensiven Forschung.

Absorptionsvergleich von verschiedenen Formulierungen des Kurkumins

Die Kurkumin-Revolution: Groß erhöhte Lebenskraft

Trotz seiner eindrucksvollen Reihe Nutzens, ist die Wirksamkeit der Mundergänzung mit Kurkumin durch schlechte Absorption in den Blutstrom durch den Verdauungstrakt begrenzt worden. In der Vergangenheit arbeiteten einige formulators um dieses Problem, indem sie eine Ableitung des schwarzen Pfeffers, piperine hinzufügten, das die Absorption von Bestandteilen wie Kurkumin erhöhte.20 Wissenschaftler haben lang eine bioavailable Form des Kurkumins gesucht, um sogar größere pharmazeutische Kräfte zur Verfügung zu stellen, um die Wirksamkeit des Kurkumins zu maximieren.

Verlängerung der Lebensdauer hat zahlreiche Kurkuminprodukte wiederholt, die verschiedene Grade der erhöhten Absorption zeigten. Eine erschienene klinische Studie fing unsere Aufmerksamkeit. In ihr war eine Romanfertigungstechnik in der Lage, Blutplasmakurkumin auf die Niveaus drastisch zu erhöhen nicht vorher gesehen durch geschmeidigen Mentation. Während nur 50-60% vom reinen Kurkumin, das zu den Tieren verwaltet wird, gewöhnlich absorbiert wird, erhöhte diese neue Technologie die Absorption des Kurkumins bis ein bemerkenswertes 96%.21, die dieser eindrucksvolle Aufstieg in der Lebenskraft ohne den Zusatz von piperine erzielt wurde.

Absorption des Superbio-kurkumins in den Ratten verglich mit herkömmlichem Kurkumin61

Beeindruckt mit diesen Daten und dem Suchen, diese Ergebnisse zu überprüfen, machte Verlängerung der Lebensdauer dann einen objektiven Vergleichsversuch auf menschlichen Freiwilligen, um zu bestimmen, wenn dieses neue Kurkumin erheblich größere Konzentrationen des Kurkumins an den Blutstrom und während eines längeren nachhaltigen Zeitraums wirklich liefern könnte.22 die Ergebnisse von der unabhängigen Studie der Verlängerung der Lebensdauer spiegelten im Allgemeinen die in der ersten Studie wider. Infolgedessen identifizierten wir eine Kurkuminformel, die bessere Lebenskraft als liefert, war überhaupt gedachtes mögliches. Bekannt als BCM-95®, wird diese Formulierung „der nächsten Generation“ weit bereitwillig als andere z.Z. oder vorher verfügbare Kurkuminprodukte absorbiert. Tatsächlich lieferten beide Studien nah an siebenmal mehr Kurkumin, als vorher verfügbar von einer Standardergänzung war.

Die Studie der Verlängerung der Lebensdauer dieser neuen Formulierung war entworfen, um die „Pharmakokinetik,“ oder Absorption, Zirkulation und Metabolismus des Kurkumins und der curcuminoids in den menschlichen Themen zu dokumentieren. Die Studie verglich BCM-95® mit zwei anderen Kurkuminprodukten: eine Anlage-gehende Kurkuminformulierung mit piperine und einem gereinigten allein stehenden Auszug 95% Kurkumins (der ist, was die meisten Ergänzungsfirmen heute verkaufen). Elf Freiwillige wurden eingezogen. Sie wurden in drei Gruppen unterteilt. Themen empfangenes BCM-95®, Anlage-gehender Kurkuminauszug mit piperine oder gewöhnlicher Kurkuminauszug. Blut wurde an der Grundlinie und wieder an sechsmal in den folgenden acht Stunden gezeichnet. Nach einem zweiwöchigen Auswaschungszeitraum wurden Themen (vorbei gekreuzt) zu einer abwechselnden Formulierung geschaltet; BCM-95® Themen wurden gewöhnliches „Steuer“ Kurkumin gegeben, während die Themen, die ursprünglich irgendeine der zwei „Steuer“ Kurkuminformulierungen gegeben wurden, BCM-95® gegeben wurden.

Neue Formulierung erhöht Blutspiegel mehr eher länger

Plasmaproben der Themen wurden nachher geprüft, um Kurkuminkonzentrationen zu bestimmen. Die Ergebnisse zeigten offenbar, dass BCM-95® schnell vom Verdauungssystem absorbiert wurde und mehr von den starken Krankheit-kämpfenden Chemikalien der Gelbwurz während des Blutstroms verteilen ließ, beim Liefern des vollen Durchschlages der Eigenschaften des Kurkumins als nie vorher. Tatsächlich erreichte Kurkumin eine Spitze innerhalb einer Stunde in den Blutströmen von Themen, die BCM-95® nahmen. Nachdem ein kurzes Bad an der Nachdosis ungefähr zwei Stunden, Kurkumin ein zweites erreichte, noch sank höhere Spitze wieder bei 4,5 Stunden und dann allmählich. Durch die Nachdosis acht Stunden war Kurkumin im Blut der Themen noch nachweisbar.22

Absorption des Superbio-kurkumins in den Menschen verglich mit herkömmlichem Kurkumin22

Demgegenüber dauerte gewöhnliches allein stehendes Kurkumin zwei Stunden, um Höchstkonzentration zu erreichen und dann sank schnell. Durch die Nachdosis 4,5 Stunden als BCM-95® Kurkumin gerade seinen Schritt schlug, war Kurkumin von dieser Steuerformulierung praktisch von den Blutströmen der Themen verschwunden. Sogar an seiner Spitze, erreichte diese Steuerkurkuminformulierung nur über Hälfte Konzentration des Kurkumins von BCM-95®. Ebenso zeigte das BCM-95® die überlegene Absorption, die mit dem Anlage-gehenden Kurkumin mit piperine Formel verglichen wurde. So liefert BCM-95® nicht nur mehr Kurkumin an den Blutstrom eher aber es haftet herum fast zweimal so lang, auch. Dieses ist ein extrem wichtiger Vorteil, der groß erhöhten Nutzen ergeben sollte.

Wie erzielten die Erfinder dieses Patent-schwebenden Kurkumins diesen Durchbruch? Eher als, konzentrierend auf weitere Reinigung des Kurkumins und der curcuminoids, die von der Gelbwurz (normalerweise vermarktet als „95% Kurkumin/curcuminoids ") abgeleitet wurden, gingen die formulators zurück zu den „Wurzeln,“ sozusagen und reincorporating viele der Komponenten der rohen Gelbwurz, Wurzel-die normalerweise während der Extraktion Prozess-und die Lebenskraft von aktiven Bestandteilen im Prozess groß erhöhen entfernt werden. Im Wesentlichen beruht diese revolutionäre Neuformulierung auf der inhärenten Synergie der natürlichen Komponenten des Gelbwurzrhizoms, um Lebenskraft drastisch zu erhöhen.

Absorption des Superbio-kurkumins in den Menschen verglich mit Anlage-gehendem Kurkumin mit piperine22

Infolgedessen ist BCM-95® sechs-zu siebenmal bioavailable als Auszug des Üblichen 95%. Gerade eine Dosis mg-400 dieses neuen Lebenskraft-erhöhten Gelbwurzauszuges ist mit dem Nehmen 2.772 von mg des Standard„mg 95%“ Kurkuminauszuges oder 2.548 des Anlage-gehenden Kurkuminauszuges mit piperine gleichwertig. In der Verlängerung der Lebensdauers-Studie am Menschen, in BCM-95® 6,93mal mehr Kurkumin an den Blutstrom als das gewöhnliche allein stehende Kurkuminprodukt und 6,37mal mehr Kurkumin an den Blutstrom als der Anlage-gehende Kurkuminauszug mit piperine geliefert.22

Die Ergebnisse der Verlängerung der Lebensdauer bestätigten die Ergebnisse, die vorher für BCM-95® gezeigt wurden.

Der viele Nutzen des Kurkumins

Der Nutzen des Kurkumins ist so verschieden, dass sie praktisch jedes Organsystem im Körper beeinflussen. Es ist kein Unfall, dass die nationalen Institute der Gesundheit zahlreiche Studien Kurkumin nachforschend finanziert hat, die verschiedene Anwendungen wie Behandlung der zystischer Fibrose umfassen, Möglichkeit der Kontrolle der Autoimmunerkrankung, Skerodermie, und verschiedene Krebs chemoprevention Versuche.23 unterdessen, arbeiten pharmazeutische Unternehmen auf der ganzen Welt aktiv, um die patentfähigen Moleküle abzuleiten, die auf Kurkumin basieren, das sie hoffen, am großen Gewinn, als krebsbekämpfende Behandlungen zu vermarkten.24

Unter anderen Tätigkeiten hat Kurkumin pilzbefallverhütender, Antiviren-, entzündungshemmender und Antioxidansdie fähigkeiten des antibakteriellen Mittels, gezeigt.18 zeigt es sogar großes Versprechen im Kampf gegen die allgemeinste genetische Störung auf Kaukasier, zystische Fibrose.14 dieser Liste, fügen Sie starken krebsbekämpfenden Schutz, kardiovaskulären Schutz und Schutz gegen neurodegenerative Störungen, wie Alzheimer und Parkinson-Krankheiten hinzu.8,16,25-29 zusätzlich, hebt möglicherweise Kurkumin ist als mögliche Behandlung für multiple Sklerose, 7 und sich gegen Katarakte30 schützen sowie etwas von dem Schaden auf, der mit den hohen Blutzuckerspiegeln verbunden ist, die Diabetes kennzeichnen.Kurkumin 31 zeigt auch großes Versprechen als Behandlung für Hautstörungen wie Psoriasis und in der Wundbehandlung.9, 32

Starker Krebs-Schutz

Wissenschaftler gehen normalerweise von ihrer Weise, Hyperbel zu vermeiden heraus, wenn sie die Themen ihrer Untersuchungen beschreiben, aber die erstaunlichen Eigenschaften des Kurkumins reizen offenbar sogar den seriössten Forscher, um Vorsicht zum Wind zu werfen. „Kurkumin scheint, alle wünschenswerten Eigenschaften einer Schreibtisch-entworfenen, Vielzweckdroge zu besitzen,“ schrieb ein Forschungsteam, vor kurzem.33 andere Forscher gerichtet auf viel versprechende krebsbekämpfende Tätigkeit. „Kurkumin… ist als eins von den stärksten chemopreventive aufgetaucht und krebsbekämpfende Vertreter,“ schrieben indische Forscher letztes Jahr. „Seine biologischen Effekte reichen von Antioxidans [und] entzündungshemmendem bis zu Hemmung von Angiogenesis, und [es] wird auch gezeigt, um spezifische antitumoral Tätigkeit zu besitzen.“27 obgleich

krebsbekämpfende Drogen schwächen das Immunsystem, Kurkumin erhöht es wirklich, 12,34-43 auftretend als ein „immunorestorer.“34 ist es wenig Wunder dann das Krebsprävention und Behandlung als einer der am eifrigsten erforschten Aspekte des möglichen Nutzens des Kurkumins aufgetaucht hat.

In Krebs- Buchstaben schreiben, amerikanische Wissenschaftler vor kurzem gemerkt, „präklinische Studien in einer Vielzahl von Krebszelllinien einschließlich Brust, zervikale, Doppelpunkt, gastrisches, hepatisches, Leukämie, Mundepithel-, Eierstock, pankreatisch und Prostata haben durchweg gezeigt, dass Kurkumin besitzt krebsbekämpfende Tätigkeit in vitro und in den präklinischen Tiermodellen.“44 andere Forscher schrieben: „Karzinogenese gibt drei nah dazugehörige Stadien um: Einführung, Weiterentwicklung und Förderung. [Kurkumin] ist gezeigt worden, um die entzündungshemmenden, Antioxidans- und Antitumoreigenschaften zu besitzen. [Es] ist auch gezeigt worden, um in allen drei Stadien von Karzinogenese nützlich zu sein.“43

Spezifischer krebsbekämpfender Mechanismus entdeckt

2007 veröffentlichten Wissenschaftler an der Universität von Alabama in Birmingham einen Bericht in der Zeitschrift Krebsforschung und möglicherweise führten einen mindestens vieler Mechanismen einzeln auf, durch die Kurkumin als krebsbekämpfendes Mittel arbeitet. Die Forscher wuchsen Prostatakrebszellen im Labor und setzten sie unterschiedlichen Konzentrationen des Kurkumins aus. Das Kurkumin verringerte die Produktion der Zellen eines Proteins, das als MDM2 bekannt ist, das mit der Bildung von bösartigen Tumoren ist. Gleichzeitig forderte Kurkumin die Zellen auf, um ein anderes Protein zu produzieren, das mit der Förderung des programmierten Zelltodes (Apoptosis) verbunden ist.27 wie N-Düngung-KB, ist ein Veranlasser der Entzündung, MDM2 als neues Ziel für menschliche Krebstherapie vorgeschlagen worden.

Um die Effekte des Kurkumins in einem Livemodell zu prüfen, verpflanzten die Wissenschaftler menschliche Prostatakrebszellen auf spezielle Mäuse, die nachher Tumoren entwickelten. Die Mäuse wurden dann entweder Kurkumin oder ein Placebo 5 Tage in der Woche für vier Wochen eingezogen. Danach Mäuse Kurkumin-eingezogen wurden weiter in drei Testgruppen unterteilt. Eine Gruppe fuhr fort, Kurkumin allein zu empfangen, während andere Kurkumin plus die Krebschemotherapiedroge empfingen, gemcitabine. Die abschließende Gruppe empfing Kurkumin plus Strahlentherapie.

„Kurkumin hemmte Wachstum von [Menschlich-zumäuseprostatakrebs verpflanzt] und erhöhte die Antitumoreffekte von gemcitabine und von Strahlung. In diesen Tumoren verringerte Kurkumin den Ausdruck von MDM2,“ schrieb die Forscher. Diese Unterdrückung oder „Herunterregelung“ des Ausdrucks MDM2 wurden, ein eben entdeckter Mechanismus zu sein erklärt, durch den Kurkumin seine krebsbekämpfende Tätigkeit ausübt. Herunterregelung MDM2 durch Kurkumin „ist möglicherweise für seine chemopreventive und chemotherapeutischen Effekte wesentlich,“ die geschlossenen Wissenschaftler.27

Es ist interessant, zu merken, dass epidemiologische Studien das Vorkommen von Prostatakrebs unter Männern in Indien zeigen, um zu dem niedrigsten in der Welt zu gehören. Eine neue Studie schätzte, dass die jährliche Prostatakrebs-Vorkommenrate in Indien von 5,0 bis 9,1 pro 100,000/year reicht. Demgegenüber unter Weiß in den Vereinigten Staaten, ist die Vorkommenrate 110,4 pro 100,000/year-more als zehnmal, die höher mit Männern von Indien verglichen werden. Die Rate für Afroamerikaner ist sogar höher.45 möglicherweise nicht übereinstimmend, gehört die konsequente Aufnahme der indischen Männer der Gelbwurz, in der Form oder im Curry, zu dem höchsten in der Welt. Die durchschnittliche Aufnahme der Gelbwurz in der indischen Bevölkerung ist 2-2.5 g/day und stellt Kurkumin mg-60-200 bereit.

Fortsetzung auf Seite 2 von 2