Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im April 2008
Berichte

Fortgeschrittene Techniken für die Behandlung von Krampfadern

Durch Ariel Soffer MD
Fortgeschrittene Techniken für die Behandlung von Krampfadern

Q:Ich bin eine 33-jährige Mutter von drei. Ich habe die unbequemen und ein wenig unansehnlichen Krampfadern für über fünf Jahre jetzt gehabt. Wird kann dieses ein kardiovaskuläres Problem und wenn ja was von Ader-abstreifender Chirurgie wie meiner Mutter kurz getan werden gehabt?

A: Sie sind korrekt: Krampfadern stellen tatsächlich ein Problem in der Gefäßkomponente des Herz-Kreislauf-Systems dar. Glücklicherweise hat Heilkunde seit der Zeit vorangebracht, die Ihre Mutter Ader-abstreifende Chirurgie für die Bedingung hatte. Heute zahlreich sind andere Therapien für Krampfadern verfügbar.

Was sind Krampfadern?

Adern sind die Blutgefäße, die für das Tragen des Bluts vom Körper zu den Lungen und zum Herzen verantwortlich sind. Bewegung der großen Beinmuskeln ist für das Pumpen des Bluts durch die Adern verantwortlich. Unter Normalbedingungen kämpfen die ein-Richtungsventile in diesen Adern Schwerkraft und drücken Blut in Richtung zum Herzen hoch. Wenn die Ventile jedoch versagen sammeln Blutlachen in den Adern, schaffen erhöhten Druck und veranlassen die Adern auszubauchen. Die Adern werden dann geschwächt verdreht, vergrößert, und. Für einige Leidende können Krampfadern zu ernste zirkulierende Probleme führen.

Die Ursachen von Krampfadern

Krampfadern neigen, sich von den fehlerhaften Ventilen in den Adern und geschwächten in den Aderwänden zu entwickeln, die die Adern veranlassen können zu schwellen. Einige Leute sind wahrscheinlicher als andere, Krampfadern und Spinnenadern (empfindlichere rote und blaue Adern, die auf der Oberfläche der Haut erscheinen können), wegen der geerbten Eigenschaften, des Alterungsprozesses oder der hormonalen Änderungen zu entwickeln.

Die Ursachen von Krampfadern

Einige Studien schlagen vor, dass bis 50% von Amerikanerinnen möglicherweise betroffen ist. Hormonale Faktoren können die Krankheit auch auswirken und sie ist sehr allgemein, damit schwangere Frauen Krampfadern während ihres ersten Trimesters entwickeln. Schwangerschaft verursacht eine Zunahme des Progesteronniveaus und des Blutvolumens, die möglicherweise Adern veranlassen zu vergrößern. Auch die vergrößerte Gebärmutter übt erhöhten Druck auf den Adern aus. In den meisten Fällen von der Schwangerschaft, verbessern Krampfadern innerhalb drei Monate nach Lieferung. Mit jeder zusätzlichen Schwangerschaft jedoch sind anormale Adern wahrscheinlicher zu bleiben.

Krampfadern resultieren möglicherweise auch aus Bedingungen, die Druck auf den Beinadern erhöhen. Diese schließen Altern, Besetzungen, die miteinbeziehen zu stehen, Korpulenz und Beinverletzungen ein. Wenn die Bedingung schwer ist, können Krampfadern Geschwüre brechen oder veranlassen, sich auf der Haut zu bilden. Es ist deshalb Gebot für die Einzelpersonen, die unter Krampfadern leiden, um Behandlung zu suchen. Es gibt eine Vielzahl von Weisen, Krampfadern, einschließlich die medizinischen und nutraceutical Ansätze zu behandeln.

Nutraceutical-Behandlung für Krampfadern

Eine der weit verbreitetsten nutraceutical Ansätze für Krampfadern ist Rosskastanie-Samenauszug (Aesculus hippocastanum). Rosskastanie-Samenauszug ist in Europa für chronische venöse Unzulänglichkeit, 1-10ein Syndrom weit verbreitet, das möglicherweise Krampfadern, Beinschwellen, die Beinschmerz, itching und Hautgeschwüre umfasst. Chronische venöse Unzulänglichkeit entsteht, wenn die Beinadern nicht imstande sind, genügend Blut zurück zu dem Herzen wegen der Bedingungen wie erhöhter Blutdruck in den Beinen, tiefen in der Aderthrombose oder in der Venenentzündung zu pumpen.

Nutraceutical-Behandlung für Krampfadern

Rosskastanie-Samenauszug zeigt eindrucksvolle Wirksamkeit, wenn er die Symptome von chronischer venöser Unzulänglichkeit entlastet, effektiv Beinvolumen verringert verbessert, die Beinschmerz vermindert, Ödem, und itching abwendet.10 der Wirkstoff in den Rosskastaniesamen ist eine Chemikalie, die escin genannt wird, das in den klinischen Studien Zunahmedurchblutung berichtet worden ist.11 Studien schlagen vor, dass zweimal täglich der Rosskastanieauszug, der escin mg-50 enthält, so effektiv wie Standardtherapie mit Kompressionsstrümpfen in den Anfangsstadien der chronischen venösen Unzulänglichkeit ist.2,6

Escin arbeitet, indem er den Ton in den Wänden der Adern erhöht und Blut an dort vereinigen verhindert.12 seine Fähigkeit, gesunde Durchblutung zu stützen hat Rosskastanie eine populäre Behandlung für Krampfadern gemacht.

Neuere Studien zeigen an, dass das escin möglicherweise (extrahiert von den Rosskastaniesamen) auch die entzündungshemmenden Eigenschaften besitzt, die wenn es Ödem, Schwellen und Hämorriden nützlich sind, verringert.13,14 als aktuelle Anwendung, ist escin auch in Europa für die Behandlung von Verstauchungen populär. Obgleich Rosskastanieauszug für eine Vielzahl von Beschwerden wie Entzündung und Arthritis empfohlen worden ist, ist Krampfadern und chronische venöse Unzulänglichkeit die einzigen Bedingungen, für die es starken unterstützenden wissenschaftlichen Beweis gibt.

Für optimale Effekte ist die therapeutische Dosis des Rosskastanieauszuges mg 250 zweimal täglich (standardisiert bei 20% escin), das eine gleichwertige Dosis von escin gezeigt, um in den klinischen Studien nützlich zu sein liefert.

Ein anderes Mittel, das viel Versprechen gegen Krampfadern zeigt, ist Rutin. Ein Anlage-abgeleitetes Flavonoid, Rutin ist gezeigt worden, um zu helfen, die Symptome von Krampfadern in der späten Schwangerschaft zu entlasten.15,16 (Anmerkung: Schwangere Frauen sollten einen Arzt immer konsultieren, bevor sie diätetische Ergänzungen. verbrauchen)

Medizinische Interventionen

Anbietendes weiteres Potenzial gegen Krampfadern sind die proanthocyanidins. Diese flavonoiden Komplexe sind starke Antioxydantien, die in den Traubenkernen und Haut, Kiefernbarkenauszug und andere Quellen gefunden werden. Klinische Studien zeigen, dass proanthocyanidins sind effektiv gegen chronische venöse Unzulänglichkeit und venösen die Geschwüre, vorschlagend sie möglicherweise gegen Krampfadern möglicherweise nützlich sind.17,18

Einleitende Ergebnisse schlagen vor, dass Vitamin möglicherweise K2 Versprechen hält, wenn es Krampfadern kämpft, indem es ein vitamin-K2-dependent Protein entscheidend für die Instandhaltung von gesunden Blutgefäßen aktiviert.19,20

Andere Nährstoffe wie Kalzium, Carnitin, Glucosamin, Magnesium und Vitamin C halten möglicherweise auch Anwendungen im Management von Krampfadern.21 diese Mittel verdienen weitere Prüfung, wenn sie diese allgemeine und unangenehme Gefäßzustand handhaben.

Medizinische Interventionen

Sclerotherapy ist eine nicht-chirurgische Behandlungsform, in der eine Lösung in die Problemadern eingespritzt wird, um zu schließen sie weg von. Leider spricht die Behandlung möglicherweise nicht das zugrunde liegende Problem des Leckens von Aderventilen und hat deshalb ein variables Niveau des Erfolgs und der hohen Wiederauftretenrate an. Sclerotherapy wird folglich hauptsächlich verwendet, um Spinnenadern auszurotten und ist nicht, wie effektiv für große Krampfadern.

Fortgeschrittene Techniken für die Behandlung von Krampfadern

Das zirkulierende Problem der Krampfadern wird gut mit endovaskulärer Laser-Therapie, eine neuere Technologie behandelt, die arbeitet, indem es das Innere der Ader erhitzt und sie veranlaßt zu versiegeln geschlossen und zu verschwinden. Während dieses 20-Minuten- Verfahrens wird eine sehr dünne Laser-Faser in die schädigende Ader eingefügt. Es ist in großem Maße schmerzlos und kann an einer Basis des ambulanten Patienten durchgeführt werden und erlaubt Patienten, zurück zu gehen, am gleichen Tag zu arbeiten. In den fähigen Händen hat diese Technologie eine 99% Erfolgsquote. Moderne kardiovaskuläre Spezialisten haben dieses wunderbare Verfahren für letzten fünf Jahre durchgeführt und es hat in großem Maße den Bedarf an der eingreifenderen Ader-abstreifenden Chirurgie beseitigt. Das Ergebnis ist normalerweise eine komplette Entschließung von Symptomen und häufig von beträchtlichen Verbesserung im ästhetischen Auftritt.

Zusammenfassung

Krampfadern sind ein Teil eines Kontinuums der zirkulierenden Krankheit. Wenn sie unbehandelt verlassen werden, führen möglicherweise sie können Unbehagen und unansehnlichen Auftritt nicht nur verschlechtern verursachen, aber zu nicht-heilende Wunden in den Beinen, die tot prüfen konnten. Deshalb ist es zwingend, dass die Einzelpersonen, die unter Krampfadern leiden, ausreichende Diagnose und angemessene Behandlung durch progressive kardiovaskuläre Spezialisten bekommen, die gut ausgebildet sind, wenn sie die Bedingung handhaben.

Dr. Soffer ist ein Brett-zugelassener kardiovaskulärer Spezialist, der in Hollywood, Florida übt. Ihm wurde viele Artikel geschrieben und Bücher auf kardiovaskulären Themen wie Mitralklappe fallen, Koronararterienleiden und Krampfaderbehandlung vor. Er ist ein Anhangmitglied des lehrkörpers der Universität Floridas der Gefäßbiologie-Arbeitsgruppe und ist der offizielle Teamkardiologe des Florida-Pantherhockey-teams. Er ist auch ein national anerkannter klinischer Lehrer und ein Forscher auf endovenous Laser-Entfernungen. Dr. Soffer kann bei www.mitral.com erreicht werden.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheits-Berater bei 1-800-226-2370.

Hinweise

1. Bielanski TE, Piotrowski ZH. Rosskastaniensamenauszug für chronische venöse Unzulänglichkeit. J Fam Pract. Mrz 1999; 48(3): 171-2.

2. Diehm C, Trampisch HJ, Lange S, Schmidt C. Comparison des Beinkompressionsstrumpfes und oraler Rosskastaniensamen extrahieren Therapie bei Patienten mit chronischer venöser Unzulänglichkeit. Lanzette. 1996 am 3. Februar; 347(8997): 292-4.

3. Diehm C, Vollbrecht D, Amendt K, Comberg HU. Schutz-klinischer Nutzen des medizinischen Ödems bei Patienten mit chronischer tiefer Aderinkompetenz. Eine kontrollierte Doppelblindstudie des Placebos. Vasa. 1992;21(2):188-92.

4. Ernst E. Herbal-Medikationen für allgemeines Unbehagen in den älteren Personen. Drogen-Altern. Dezember 1999; 15(6): 423-8.

5. Ernst E, Pittler MH, Stevinson C. Complementary/Alternativmedizin in der Dermatologie: Beweis-festgesetzte Wirksamkeit von zwei Krankheiten und von zwei Behandlungen. Morgens J Clin Dermatol. 2002;3(5):341-8.

6. Ottillinger B, Therapie Greeske K. Rational der chronischen venösen Unzulänglichkeit--Möglichkeiten und Grenzen auf den therapeutischen Gebrauch von Rosskastaniensamenauszug. BMC Cardiovasc Disord. 2001;1:5.

7. Pittler MH, Ernst E. Horse-Kastaniensamenauszug für chronische venöse Unzulänglichkeit. Cochrane-Datenbank-System Rev. 2006 am 25. Januar; (1): CD003230.

8. Pittler MH, Ernst E. Horse-Kastaniensamenauszug für chronisches venöses

Unzulänglichkeit. Cochrane-Datenbank-System Rev. 2002; (1): CD003230.

9. Rehn D, Unkauf M, Klein P, Jost V, Lucker PW. Vergleichbare klinische Wirksamkeit und Erträglichkeit von oxerutins und von Rosskastanieauszug bei Patienten mit chronischer venöser Unzulänglichkeit. Arzneimittelforschung. Mai 1996; 46(5): 483-7.

10. Siebert U, Brach M, Sroczynski G, Berla K. Efficacy, Routinewirksamkeit und Sicherheit des Rosskastaniensamenauszuges in der Behandlung der chronischen venösen Unzulänglichkeit. Eine Meta-Analyse von randomisierten kontrollierten Versuchen und von großen Beobachtungsstudien. Int Angiol. Dezember 2002; 21(4): 305-15.

11. Bassler D, Okpanyi S, Schrodter A, Loew D, Schurer M, Schulz HU. Lebenskraft von Beta-escin vom Rosskastanie-Samenauszug: vergleichbare klinische Studien von zwei Galenic Formulierungen. Adv Ther. 2003 September/Oktober; 20(5): 295-304.

12. Annoni F, Mauri A, Marincola F, Resele LF. Venotonic-Tätigkeit von escin auf der menschlichen Saphenusvene. Arzneimittelforschung. 1979;29(4):672-5.

13. Sirtori-CR. Escin: Pharmakologie, Pharmakokinetik und therapeutisches Profil. Pharmacol Res. Sept 2001; 44(3): 183-93.

14. Effekt Guillaumes M, Padioleau F. Veinotonic, Gefäßausstossen- von unreinheiteneigenschaften des schutz-, entzündungshemmenden und freienradikals des Rosskastanieauszuges. Arzneimittelforschung. Jan. 1994; 44(1): 25-35.

15. Bamigboye AA, Smyth R. Interventions für Krampfadern und Beinödem in der Schwangerschaft. Cochrane-Datenbank-System Rev. Cochrane Database Syst Rev. 2007 am 24. Januar; (1): CD001066.

16. Bamigboye AA, Hofmeyr GJ. Interventionen für Bein Ödem und Varicosities in der Schwangerschaft. Welcher Beweis? Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol. Nov. 2006; 129(1): 3-8.

17. Cesarone HERR, Belcaro G, Rohdewald P, et al. Vergleich von Pycnogenol und Daflon, wenn chronische venöse Unzulänglichkeit behandelt wird: eine zukünftige, kontrollierte Studie. Clin Appl Thromb Hemost. Apr 2006; 12(2): 205-12.

18. Belcaro G, Cesarone HERR, Errichi Schwerpunktshandbuch, et al. venöse Geschwüre: mikrozirkulatorische Verbesserung und mit lokalem Gebrauch Pycnogenol schneller heilen. Angiology. 2005 November/Dezember; 56(6): 699-705.

19. PET Schurgers LJ, Dissel, Spronk MAJESTÄT, et al. Rolle von Vitamin K und K-abhängige Proteine des Vitamins in der Gefäßkalkbildung. Z Kardiol. 2001; 90 Ergänzungs-3:57 - 63.

20. Cario-Toumaniantz C, Boularan C, Schurgers LJ, et al. Identifizierung von differenzial ausgedrückten Genen in den menschlichen Krampfadern: Beteiligung von Matrix gla Protein bei der Umgestaltung der extrazellulären Matrix. J Vasc Res. 2007;44(6):444-59.

21. Umhang D, Wilkins-RM, Preedy V. Eine neue therapeutische Strategie für Ehlers-Danlossyndrom basiert auf Ernährungsergänzungen. Med Hypotheses. 2005;64(2):279-83.