Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 2008
Wellness-Profil

James S. Gordon, MD
Eine Drogen-freie Heilung für Krise

Durch Donna Caruso
James S. Gordon, MD
James S. Gordon, MD

„Krise ist die definierende Störung unserer Zeit.“ Sagt so James S. Gordon, MD, bekannten Psychiater, Praktiker der integrativen Medizin, Gründer und Direktor der Mitte für Verstand-Körper-Medizin in Washington, in DC und im Autor von dem vor kurzem erschienenen losen: Ihr Führer zur Sieben-Stadiums-Reise aus Krise (die Pinguin-Presse, 2008) heraus.

„Jedoch, ist Krise keine Krankheit,“ fügt er hinzu, „und die überwiegende Mehrheit von Leuten, die Antidepressiva nehmen, oder die gesagt sie gewesen sind, sollte Antidepressiva nehmen braucht nicht.“

Gordons bahnbrechendes Buch, das eine innovative, multidisziplinäre Annäherung dem Beschäftigen Krise darstellt, wuchs aus seinen mehr als vierzig Jahren der Behandlung dieser Störung, des Studierens seiner vielen Ursachen, und im Laufe der Zeit entdecken, was heraus tut und nicht arbeitet. Er ist jetzt überzeugt, dass außer einer sehr kleinen Anzahl Leuten, antidepressive Medikation nicht nur unwirksam ist, es kann gefährlich auch sein. In einem Exklusivinterview mit Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift, besprach Gordon vor kurzem sein neues Buch und seins die Arbeit und erklärte seine einzigartigen Ansichten.

Krise in Amerika

Gordon merkt, dass ungefähr 20 Million Amerikaner mit Krise jedes Jahr bestimmt werden, während zehn Millionen mehr unter solchen verbundenen Symptomen wie Mangel an Energie und Gefühlen der Traurigkeit oder Unzufriedenheit mit ihren Leben leiden. Viele dieser Leute suchen nie medizinische Hilfe. Die Kosten für die Behandlung von Krise und von in Verbindung stehenden Krankheiten sind bei Dollar $80 Milliarde ein Jahr und steigend geschätzt worden, und es ist die Nummer Eins-Ursache der Unfähigkeit an dem Arbeitsplatz.

In seinem Buch merkt Gordon, dass die Verordnungen für Antidepressivumdrogen, geschrieben von den Psychiatern, Ärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Spezialisten der Inneren Medizin, so hoch wie 200 Million ein Jahr sind, und es gibt triftige Gründe zu glauben, dass diese Zahl fortfährt sich zu entwickeln. Es ist gerade ein weiteres Beispiel der amerikanischen Präferenz für eine „kurzfristige Lösung,“ obgleich in diesem Fall, ist möglicherweise die Verlegenheit vollständig unbefugt und sogar gefährlich.

Antidepressiva haben viele bestätigten Nebenwirkungen, unter ihnen eine lang gerüchteweise verbreitete und vor kurzem bestätigte Zunahme Selbstmord, besonders unter Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen denkend, die FDA zwangen, um eine Flugschreiberwarnung auf allen antidepressiven Medikationen zu erfordern. Darüber hinaus können diese Drogen Schlaflosigkeit, Angst, Übelkeit, verringerter Geschlechtstrieb, Zittern, Schläfrigkeit, Gewichtsverlust oder -gewinn, Ermüdung, Diarrhöe, Verstopfung, Kopfschmerzen, Schwitzen und Übelkeit verursachen.

Aber alles das ist nicht. Zurücknahme von den Antidepressiva kann ernste Nebenwirkungen, einschließlich Krise, Stimmungswechsel, Angst, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Zittern und mehr auch verursachen. Alle es wäre es wert, wenn Antidepressiva eine nachgewiesene Heilung für Krise waren, aber leider, ist das Gegenteil ausrichten wahrscheinlicher: es gibt die Studien, die zeigen, dass sie ungefähr so effektiv wie Placebos sind. Diese „Heilung,“, die weit von so vielen unserer Heilberufler vorgeschrieben wird, funktioniert nicht nur meistens nicht, kann sie unser Geistes- und Gesundheit auch bedrohen.

Krise in Amerika

Zusätzlich zu vorgeschrieben werden diesen pharmazeutischen Produkten, Leuten mit Krise auch beziehen mag auf irgendeiner Form der Gesprächstherapie, die, obwohl hilfreich, nur eine teilweise Annäherung ist. Diese sind die zwei Hauptmethoden für Krise heute behandeln.

Es ist Gordons Glaube, wie in losem skizziert, dass sogar mit Gesprächstherapie, Antidepressiva wahrscheinlich sind, für das Helfen die mit Krise als eine integrative Annäherung weniger effektiv zu sein, die einiges geprüft kombiniert, ungiftige Therapien. Dr. Gordon glaubt, dass diese ergänzende Annäherung die beste und erfolgreichste Weise ist, denen zu helfen, die unter Krise leiden.

Gordons formend Ansicht der Krise

Traditionelle Psychiatrie definiert Krise als „chemische Unausgeglichenheit im Gehirn.“ Diese Erklärung, häufig eingesetzt in den Anzeigen für Antidepressiva, wird verwendet, um den Anspruch zu rechtfertigen, dass Medikation die Unausgeglichenheit leicht korrigieren kann. Speziell werden wir erklärt, dass Krise durch niedrige Stände des Serotonins verursacht wird und dass Antidepressivumdrogen diese Niveaus zurück zu Normal holen. Was die Anzeigen sagen nicht können uns, dass ist, dass Serotonin im Gehirn planiert, können nicht gemessen werden, weiß niemand, welche Niveaus „Normal sind,“ und diese gesamte Theorie hat, schon wissenschaftlich nachgewiesen zu werden.

„Antidepressiva arbeiten nicht so gut, weil sie adressieren, was manchmal ein Symptom der Krise ist, eher, als, die Ursachen adressierend,“ sagt Gordon. Hinsichtlich der Theorie, dass Antidepressivumdrogen Neurotransmitterniveaus im Gehirn erhöhen, sagt Gordon, „tatsächlich, ziehen wir ` t wissen an, wenn jene Neurotransmitter wirklich in der Krise verringert werden; und es ist nicht einmal klar, dass die Drogen verfahren, hauptsächlich nach der Erhöhung von Neurotransmittern. Der Haupteffekt jener Drogen ist, das Gehirn gegen die Effekte des Druckes zu schützen. Aber auf jeden Fall, beschäftigen sie ein Symptom eher als die Ursache.“ Und es gibt viele Ursachen.

„Krise ist ein Zeichen, dass unsere Leben aus Balance heraus sind, das, das wir fest sind,“ Gordon fortfährt. „Es ist ein Weck- Anruf und der Anfang einer Reise, die uns helfen kann, ganz und glücklich zu werden, eine Reise, die unsere Leben ändern und umwandeln kann.“

Gordons formend Ansicht der Krise

Anfing vor, Gordon auf deckt, dass seine eigene Reise mehr als vierzig Jahren als er persönlich einige Monate der klinischer Depression nach Auseinanderfallen mit seiner Freundin erfuhr und beim Kämpfen, um Bedeutung in der Medizinischen Fakultät zu finden. Diese Krise zu einen positiven Weg der Lebenszeit machend lernend über eine breite Palette von Therapien, fing Gordon an, traditionelle heilende Praxis von Indien, von Tibet, von China, von Afrika und vom Amerika zu studieren, von denen viel er in seine Arbeit enthalten hat. Joseph Campbells der Held mit tausend Gesichtern ist auch ein bedeutender Einfluss gewesen und Gordon geholfen, formulieren die sieben Stadien der Selbstheilungserfahrung, die in seinem Buch dargestellt wird.

„Wenn Sie Krise als der Anfang einer Reise, um sich zu helfen betrachten und die Bedeutung und den Zweck zu finden, der verloren worden ist,“ erklärt Gordon, „es wird eine sehr andere Art Erfahrung, eine, in der Sie können die Freude finden, dass Sie fühlen sich nicht mehr oder, möglicherweise nie dich gefühlt zu haben.“

Was, warum anbetrifft er überzeugt ist, dass Krise keine Krankheit ist, sagt Gordon, „der Beweis ist einfach nicht dort. Es gibt nicht zuverlässige biochemische und physiologische Änderungen, die Sie mit einem Krankheitsprozeß sehen, dort sind nicht die Abweichungen in der Struktur, und, wichtiger, arbeiten die Drogen, die die Antwort zu dieser „Krankheit“ sein sollen gerade, nicht sehr gut.“ Gordon glaubt, dass, sobald Leute aufhören, Krise als Krankheit zu sehen, sie anfangen, zu erforschen, was ihre Symptome verursacht, auf die Straße zur dauerhaften Freiheit von ihren Symptomen sich setzt und schließlich ihre Leben umwandelt und ihre Gesundheit wiederherstellt.

Die „lose“ Annäherung

Krise, zu Gordon, wird nicht auf dem Gehirn begrenzt, aber ist eine Bedingung, die den ganzen Körper beeinflußt. Deshalb ist es der ganze Körper, der behandelt werden muss. Gordons Annäherung, wie in losem skizziert, umfasst Diät und Ernährungsergänzungen; Übung, Bewegung, Yoga und Tanz; Meditation; geführte Bilder; geistige Praxis und Gebet; traditionelle chinesische Medizin, einschließlich Kräuter und Akupunktur; und Psychotherapie.

Das Buch steigt in beträchtliches Detail über alle diese Bereiche ein und ermöglicht Lesern, ihr eigenes individualisiertes Programm der Wiederaufnahme in Verbindung mit ihren Heilberuflern zu formulieren. Jedes Kapitel beendet mit einer Summierung von den wichtigen Aspekten und von einigen Seiten, die „Ihre Verordnung für Selbsthilfe betitelt werden,“, die Lesern eine Gelegenheit geben, sich zu überprüfen und Vorschläge auszuprobieren und ihre Gedanken und Erfahrungen dann zu notieren. Darüber hinaus hat Gordon laufende Vorgeschichten während des Buches zerstreut, von dem die meisten die positiven und Anspornungsgeschichten sind, die veranschaulichen, wie der Gebrauch von seinen Methoden verschiedenem Patientenabkommen mit Krise geholfen hat.

Schließlich schließt das Buch einen umfangreichen und benutzerfreundlichen Betriebsmittelabschnitt ein und stellt eine Fülle von Informationen für die bereit, die ausführliche eine oder mehrere der Themen erforschen möchten, die im Buch umfasst werden.

Nahrung für optimales Geistes- und Gesundheit

Diätetischen Bedarf besprechend, umfasst Gordon macronutrients, einschließlich Kohlenhydrate, Protein und Fette. Er rät der Vermeidung des einfachen Zuckers; eine Diät mit 30% Protein, besonders Fisch, Truthahn und Huhn und rotes Fleisch vermeiden essen; zunehmende Faser, die er merkt, ist häufig auf den Amerikaner unzulänglich, den Diät-er 4 bis 6 Esslöffel der unverarbeiteten Haferkleie ein Tag empfiehlt; und 8 bis 12 Gläser Wasser.

Nahrung für optimales Geistes- und Gesundheit

Gordon merkt auch, dass Empfindlichkeit zu solchen allgemeinen Nahrungsmitteln wie Zitrusfrucht und Zucker allgemeiner sind, als die meisten Leute verwirklichen und können zur Krise häufig beitragen. Er empfiehlt sich, eine Beseitigungsdiät zu versuchen, um auf Empfindlichkeit zu diesen zu prüfen und andere häufige Allergene einschließlich Milch, Weizen, Mais und Sojabohnenöl.

„Es gibt eine sehr einfache Regel meiner Diät,“ sagt Gordon. „Sie setzen zurück die guten Sachen und nehmen die Sachen heraus, die möglicherweise Schaden verursachen. Diese Diät ist viel mehr in Übereinstimmung mit der Weise unsere Vorfahren, die verwendet werden, um zu essen. Es ist im Wesentlichen eine ganze Nahrungsmitteldiät wo möglich, eine Diät, die alle beseitigt oder fast alle verarbeitete Nahrung, Extrazucker, Extrasalz, Lebensmittelzusatzstoffe und Farbton-alle Sachen, die geben uns Problem.“

Gordon addiert, dass, entsprechend dem Landwirtschaftsministerium Vereinigter Staaten, 80% mindestens von Amerikanern in einen oder mehreren Nährstoffen unzulänglich sind. „Dieses ist erstaunlich,“ erklärt er. „Wir müssen eine Diät essen, die nicht Nährstoff-unzulänglich ist. So bleibe ich hauptsächlich mit Gemüse, ganzen Körnern, Frucht und Fischen.“

Ergänzungen, die Krise kämpfen

„Wir sind,“ Gordon-Vorsichtsmaßnahmen in seinem Buch jedes biochemisch einzigartige. „Was gut für Sie ist, zu, was für jemand anderes mit ähnlichen Symptomen recht ist,“ ihm unterschiedlich gut sein kann sagt und das addieren, „, das eine Person möglicherweise benötigt zehn oder hundertmal so viel von einem Nährstoff wie andere.“ Dieses Konzept, also Vertrautes zu den Verlängerung der Lebensdauers-Mitgliedern, ist ein wesentlicher Bestandteil von Gordons Programm.

Wenn es um Ernährungsergänzungen und ihre Bedeutung in kämpfender Krise geht, ist Gordon ein stark Gläubiger. Er hebt den regelmäßigen Gebrauch der Öle der Fische omega-3 hervor und zitiert die stützenden klinischen Studien und sagt, „die omega-3s scheinen, besonders wichtig zu sein. Epidemiologischer Beweis zeigt eine Wechselbeziehung zwischen Aufnahme des Fischhochs in omega-3s und verringertem Vorkommen der Krise.“ Gordon empfiehlt mg 3.000 ein den Tag, unterteilt in zwei Dosen.

Andere Ergänzungen, die er sich empfiehlt, umfassen b-Vitamine, -vitamin C, -magnesium, -zink, -selen, -chrom und -kalzium. [Sehen Sie Inhaltsverzeichnis zu brüllen zu mehr Information]

Dr. GORDONS EMPFOHLENE TÄGLICHE DOSEN VON DEN ERGÄNZUNGEN, ZUM VON VON DEPRESSION* ZU WIDERSPRECHEN

VITAMINE

VITAMIN A (Harzöl)

5.000 IU

VITAMIN A (vom Beta-Carotin)

5,000-10,000 IU

VITAMIN D

100-300 IU

VITAMIN E (Dalphatocopherol)

1000 IU

VITAMIN K (phytonadione)

60-90 mg

VITAMIN C (Ascorbinsäure)

500-2,000 mg

VITAMIN B-1 (Thiamin)

15-50 mg

VITAMIN B-2 (Riboflavin)

10-50 mg

NIACIN

20-60 mg

NIACINAMIDE

10-30 mg

VITAMIN B-6 (Pyridoxin)

50-100 mg

BIOTIN

100-300 Magnetkardiogramm

PANTOTHENSÄURE

200-500 mg

FOLSÄURE

400-1,200 Magnetkardiogramm

VITAMIN B-12

Magnetkardiogramm 1.000

CHOLIN

150-500 mg

INOSIT

150-500 mg

   

MINERALIEN

BOR

1-2 mg

KALZIUM

500-1,500 mg

CHROM

200-400 Magnetkardiogramm

KUPFER

1-3 mg

JOD

50-150 Magnetkardiogramm

MAGNESIUM

250-750 mg

MANGAN

5-10 mg

MOLYBDÄN

10-25 Magnetkardiogramm

KALIUM

200-500 mg

SELEN

100-200 Magnetkardiogramm

ZINK

15-30 mg

OMEGA-3s (Hälfte als EPA und DHA)

3,000-6,000 mg

   

ANDERE ERGÄNZUNGEN GELEGENTLICH VERWENDET

Selben; Johanniskraut; Tryptophan; und 5-HTP

  • Diagramm passte von losem, durch James Gordon, MD an. (die Pinguin-Presse, 2008)

Wie bestimmt Gordon den Ernährungsbedarf jedes Patienten? „Es gibt eine allgemeine Ernährungsergänzung, die ich jeder gebe, das deprimiert ist,“ er sagt, „und es gibt auch eine Liste von Vitaminen und von Mineralien, die ich benutze. Aber es gibt einige Leute, die sehr bedeutende Mängel haben und etwas benötigen, das, ihre Krise zu vermindern genauer ist, also verweise ich diese Leute auf einen Ernährungsarzt oder einen Ernährungswissenschaftler für die Prüfung.“

Gordon erwähnt, dass er auch selben, Johanniskraut und Tryptophan gelegentlich, um seinen deprimierten Patienten zu helfen verwendet, besonders wenn andere Methoden und Ergänzungen nicht scheinen zu arbeiten.

Unter Verwendung der geführten Bilder für positive Ergebnisse

Gordon hat geführte Bilder für die letzten dreißig Jahre verwendet. Ursprünglich unterrichtet ihm durch protestierenden Minister und Schwester von Präsidenten Jimmy Carter, hilft Ruth Carter Stapleton und durch traditionelle Heiler verwendet, diese Technik Leuten, ihre eigenen persönlichen Geistesbilder zu schaffen, die wichtige Werkzeuge beim Heilen sein können. Das Buch liefert die ausführlichen, schrittweisen Richtungen und bringt Lesern bei, wie man sichere Orte schafft und innere Führer findet, um die Lösung von Problemen zu unterstützen, die sie störend gewesen sind.

Unter Verwendung der geführten Bilder für positive Ergebnisse

Unterstreichend, dass Bilderpraxis direkt das Gehirn beeinflußt, sagt Gordon, „Bilder können das autonome Nervensystem und Ihr körperliches Arbeiten beeinflussen.“ Er zitiert die Studien, die zeigen, dass Bilder die Übelkeit und Erbrechen verringern können, die mit Krebschemotherapie, niedrigerer Blutdruck und Herzfrequenz verbunden sind, und der Abnahmedruck, Schmerz und Angstfaktoren, die nah zur Krise verbunden werden.

„Bilder können das Immunsystem auch beeinflussen,“ fügt er hinzu und merkt, dass die Mitten, die wir für Bilder benutzen, werden angeschlossen mit dem Hypothalamus, „die zentrale Vermittlungsstelle für das Immunsystem.“ Durch den Betriebsmittelabschnitt des Buches (oder auf Gordons Website, www.cmbm.org), können Sie das Beste der Stressbewältigung, eine Ausrüstung auch bestellen, die Anweisungen für geführte Bilder, Meditation und viele der anderen Verstandkörperansätze zur Verfügung stellt, die, er in losem beschreibt.

Stimmung-Vergrößerung von Effekten der körperlichen Bewegung

In einem Kapitel, das „die Auslieferung zu ändern,“ hebt Gordon betitelt wird, den Bedarf hervor, Steuerung als Teil der Überwindung von Krise loszulassen. „Die Reise durch und über Krise hinaus,“ sagt er, „erfordert eine Balance der Aktion und der Annahme.“

Erklärend, dass Krise einen Widerstand zur Änderung und ein Anhaften hergestellten Gewohnheiten umfasst, drängt Gordon Leute, „lose“ zu erhalten und eine Offenheit zu kultivieren, die ihnen erlaubt, sich vorwärts zu bewegen.

Er empfiehlt einige Weisen des Handelns dies, einschließlich heraus erreichen und das Anschließen an andere Leute und das Engagieren im Leben und ihm dann übergeben. Verstand-Körperfähigkeitsgruppen um das Land, geführt von den Berufsleuten bildeten in Gordons Mitte für Verstand-Körper-Medizin aus, stellen Gelegenheiten zur Verfügung, damit Leute sich frei ausdrücken und Entspannungstechniken, einschließlich Meditation und Biofeedback lernen.

Stimmung-Vergrößerung von Effekten der körperlichen Bewegung

„Alles, das wir denken, oder Gefühl wird in unseren Körpern notiert sowie in unserem Verstand,“ beobachtet er. „Hartnäckiger Ärger und besonders unterdrückte reiben Wut der Feindseligkeit, ist in der Herzkrankheit impliziert worden und scheint, ein Faktor in den chronischen Schmerz zu sein. Fürchten Sie sich, betonen Sie, und Angst niedriger unsere Immunität und machen Sie uns anfälliger für ganz körperliches Krankheit-und die liebevolle Unterstützung von anderen hilft uns zu heilen, wenn wir krank sind, und gut zu bleiben.“

Gordon definiert Krise als „Art stuckness, im Körper sowie Verstand,“ und empfiehlt körperliche Tätigkeit, die Gehirnchemie und -stimmung ändert. Er schlägt Gehen, Yoga und eine Technik, die er „das Rütteln und das Tanzen nennt vor,“ dieses er unterrichtet in losem, in denen Leute weg chronische Spannung rütteln und dann ihre Körper frei umziehen lassen.

„Die wichtigste Sache ist anzufangen, Ihren Körper zu bewegen,“ rät Gordon, „, die örtlich festgelegten Muster, die Trägheit, die Krise kennzeichnet, um sich in noch einmal zu bewegen, zu übergeben, den Fluss Ihres Lebens und des Lebens selbst oben zu brechen.“

Meditation und in Verbindung stehende Techniken für Entspannung und das Heilen

Lose bespricht einige verschiedene Arten Meditation, Gebete und geistige Praxis, die Dr. Gordon hilfreich für die Leute gefunden hat, die arbeiten, um Krise zu überwinden. Diese Praxis beschäftigt unsere tiefsten Gefühle und ist entworfen, uns zu helfen, die versteckten und langgehaltenen negativen Gefühle aufzudecken und uns von ihnen schließlich freizugeben.

„Alle Ansätze in diesem Buch,“ sagt Gordon, „… kann als nachdenkliches angesehen werden… alle ist entworfen, es möglich zu machen, damit wir leben in einem entspannten, Moment-zumomentbewusstsein.“

Er schließt eine Verzeihenmeditation ein und merkt, dass es nicht einfach für Leute ist, Groll und Ärger zuzulassen und zu beschäftigen, und er zitiert die Studien, die zeigen, dass Verzeihen ein wichtiges „Antidot“ zur Schuld und Selbstschuld ist, die so häufig Krise begleiten.

Gordon befürwortet auch die Energie des Gebets und die Liebe, unterstreichend, dass „Liebe ist tatsächlich die ursprüngliche Kraft der Verbindung.“

Arbeiten mit traditioneller chinesischer Medizin

„Ich lernte zuerst über Akupunktur gegen 1970,“ sagt Gordon. „Ich dachte zuerst es wäre ein Placebo, aber andererseits las ich eine Studie über die Anwendung sie mit Ochsen, die laminitis, Entzündung der Hufe hatten, und als ich las es erfolgreich war, ich verwirklichte, dass es unwahrscheinlich war, ein Placebo zu sein!“ Ein Interesse an der alten Technik beibehalten, fand Gordon schließlich einen Experten und lernte ihn selbst; er ist jetzt in der Lage, Akupunktur in seiner Praxis zu verwenden, die Blockierungen der Patienten freizugeben und ihre Energie frei fließen zu lassen.

Gordon benutzt traditionelle chinesische Medizin (TCM) mit fast allen seinen Patienten und Anwälte Chinesekräutern. Er erklärt, dass Kräuterkenner „mit Ihnen zuerst sprechen und Ihre Geschichte erhalten. Es gibt einige sehr spezifische Fragen, die ein chinesischer Kräuterkenner stellt,“ er fährt fort. „Sie betrachten Ihre Zunge, glauben Ihrem Bauch, Nehmenimpulsen an der Radialarterie und schließlich, schaffen Sie eine Verordnung vieler verschiedenen Arten Kräuter.“

Gordon Approach zur Krise

Obgleich Gordons Buch speziell für die geschrieben wird, die unter Krise leiden, die meisten von, was er befürwortet, können für die nützlich auch sein, die gesund sind. Seins nähren, Ergänzungen, Übung, und andere Programme können alle uns dienen und sind, auf unsere wert Leben zu studieren und zuzutreffen. Im Wesentlichen hat er das Beste der hochmodernen Wissenschaft mit dem traditionellem Heilen und Klugheit kombiniert, zum eines ausgeglichenen, holistischen, Ganzkörpersystems für komplette Gesundheit zu formulieren.

Aber, wenn es um Krise und die Weise geht, die sie in Amerika heute behandelt wird, mit dem häufig automatischen Gebrauch der starken Drogen, die möglicherweise mehr Schaden als gut gut tun und nie scheinen, die Bedingung zu kurieren, Gordons Programm ist besonders wichtig.

„Dieses ist, was Wissenschaft ungefähr ist,“ er sagt, „erforschend, was wir ` t wissen anziehen und ich Angst habe, dass zu viel der Wissenschaft in der Pharmakologie hinausgeht über den gleichen Boden immer wieder.“ Gordons Methoden, ziemlich unterschiedlich zu Standardansätze, scheinen, vor ihrer Zeit zu sein, und er sieht sein loses Buch , als Erstes in einer beratenen Bemühung, die Weise zu ändern die medizinischen Systemansichten und behandelt Krise.

„Dieses Buch ist wirklich das Sprungbrett für mein öffentlich sprechen über alle diese Fragen betreffend Krise,“ Gordon erklärt. „Warum nicht Gebrauchsmethoden, die haben nicht alle Nebenwirkungen, wären sogar hilfreich und die möglicherweise?“

Gordon beendet unsere Diskussion, indem er, „ich merkt, wissen nicht, wenn meine Annäherung jeder helfen kann. Ich sage nicht den. Aber ich würde sagen, dass 80 bis 90% von Leuten mit Krise erheblich besseres tun, wenn sie dieses Vorgehen annehmen.

„Wir müssen unsere Probleme und Schwierigkeiten nicht einfach betrachten als Gelegenheit und als Unfall. Es bedeutet nicht, dass Angst und Verwirrung nicht Schmerzlichvon course sie sind, sein-aber wenn wir sehen, dass sie auch der Anfang der bedeutungsvollen Änderung sind, er macht sie weniger schmerzlich.“

Trainingskurse für die lose Annäherung

Dr. Gordons Center für Verstand-Körper-Medizin stellt regelmäßige Trainingskurse für medizinische Fachkräfte zur Verfügung, die lernen möchten, wie man seine Techniken verwendet. Die Mitte hat auch ein globales Trauma-Entlastungsprogramm, das Training für die auf der ganzen Welt unterstützen mit traumatischen psychologischen Problemen in den Bereichen versieht, die durch Krieg oder Naturkatastrophen verwüstet worden sind. Das Programm ist z.Z. - Active in Kosovo, in Gaza, in Israel und in den Bereichen in den Vereinigten Staaten wie New Orleans, in denen Naturkatastrophen viele Leute beeinflußt haben. Details können gefunden werden bei www.cmbm.org oder indem man das Washington, DC-Mitte bei 202-966-7338 nennt. Lose kann entweder in der Mitte für Verstand-Körper-Medizinwebsite, www.cmbm.org/unstuck oderbei www.amazon.com online gekauft werden.

QUELLEN

1. Persönliches Interview mit James Gordon. MD, am 14. Juli 2008.

2. Gordon J. Unstuck: Ihr Führer zur Sieben-Stadiums-Reise aus Krise heraus. New York, NY: Die Pinguin-Presse; 2008.

3. Informationen über loses vom Pinguin-Pressepublizisten Sarah Hutson.

4. Verfügbar an: www.cmbm.org. Am 25. August 2008 zugegriffen.

5. Verfügbar an: www.ahrq.gov. Am 25. August 2008 zugegriffen.

6. Verfügbar an: www.fda.gov/CDER/Drug/antidepressants. Am 25. August 2008 zugegriffen.

7. Verfügbar an: www.nimh.nih.gov/health/publications/depression/complete-publication.shtml. Am 25. August 2008 zugegriffen.

8. Verfügbar an: www.helpguide.org/mental/medications_depression.htm. Am 25. August 2008 zugegriffen.