Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Februar 2008
Wie wir es sehen

Herkömmliches CoQ10 verlässt schwere Herz-Krankheits-Patienten

Durch William Faloon
William Faloon
William Faloon

Eine vorteilhafte Tendenz ist aufgetaucht, hingegen Forscher heute Blutspiegel von eingenommenen Nährstoffen messen, um festzustellen, wie viel wirklich in den menschlichen Körper absorbiert werden.

Ein Beispiel des Wertes von diesem kann in den neuen Studien des Vitamins D gesehen werden. Es fällt aus, dass einige Leute nur 1.000 IU ein Tag zusätzlichen Vitamins D benötigen, optimalen Blutstatus zu erzielen, während andere 5.000 IU bis 10.000 IU täglich fordern.1-6

Blutspiegel CoQ10 bei Herzversagen-Patienten

Peter Langsjoen, MD, gilt als den vordersten Experten der Welt im Gebrauch CoQ10, Herzkrankheit zu behandeln. Er leitet seine Forschung und klinische Praxis in Tyler, Texas.

Peter Langioen MD
Peter Langjoen, MD

Als die ubiquinol Form von CoQ10 letztes Jahr eingeführt wurde, waren Dr. Langsjoen und seine Mitarbeiter neugierig nachzuforschen, ob sie den Kurs des modernen congestive Herzversagens aufheben könnte. Zusammen mit seinem bahnbrechenden Vater hatte Dr. Langsjoen beobachtet, dass Patienten mit modernem Herzversagen häufig ausreichende Niveaus des Bluts (Plasma) erzielen nicht konnten, selbst wenn hohe Dosen herkömmlichen CoQ10 benutzt wurden.7

Dr. Langsjoen fand den in Erwiderung auf die Verabreichung von mg 900 des herkömmlichen Ubichinons CoQ10, modernes Herzversagen, das Patienten nur ihre Gesamt-Niveaus CoQ10 auf weniger als 2 mcg/mL des Bluts erhöhten. Congestive Herzversagenpatienten mit den Blutspiegeln CoQ10, die so niedrig sind wie dieses, reagieren schlecht, mit sehr wenig Verbesserung im Ausstoßenbruch (ein Test, der die Pumpleistung des Herzens misst).8

In den gesunden Leuten wird die Einnahme von mg 900 herkömmlichen (Ubichinon) CoQ10 erwartet, um Gesamtblutspiegel zu herum 3 mcg/mL zu heben. Dr. Langsjoen forderte, dass das Grundubichinon Blutspiegel CoQ10 bei kritisch kranken Patienten erheblich erhöhen nicht kann ist die gehinderte Absorption, die vom intestinalen verursacht wird und Leberödem, das sie so häufig erleiden.

Vergleichen von Blutspiegeln CoQ10

Um die Effekte von ubiquinol festzustellen, identifizierte Dr. Langsjoen Patienten mit modernem congestive Herzversagen das 450 mg/Tag des Ubichinons genommen hatten, aber dessen Mittelgesamtblutspiegel des plasmas CoQ10 nur 1,4 mcg/mL war. Alle diese Patienten wurden dann zu 450 mg/Tag von ubiquinol geändert.

Die Ergebnisse zeigten, dass ubiquinol Mittelniveaus des plasmas CoQ10 bis zu 4,1 mcg/mL erhöhten (oder 2,92 falten Sie größeres als Ubichinon).8 ein Bericht von vorhergehenden Studien zeigt an, dass bedeutender klinischer Nutzen bei Herzversagenpatienten ein Niveau des Plasmas CoQ10 von herum 4 mcg/mL erfordert.9-11 bei schweren Herzversagenpatienten, scheint die einzige Weise, die diese höheren Niveaus erhalten werden können, mit ubiquinol-not herkömmlichen Ergänzungen Ubichinons zu sein CoQ10.

Symptome und Ursachen des Congestive Herzversagens
Vergleichen von Blutspiegeln CoQ10

Eine Diagnose des congestive Herzversagens bedeutet, dass das Herz unproduktiv und pumpendes Blut zu schwach arbeitet. Typische Symptome umfassen Kurzatmigkeit mit Anstrengung, schwierige Atmung, wenn sie flache, flüssige Ansammlung in den Lungen und Beinknöchelschwellen liegen.

Die Störungen, die häufig congestive Herzversagen verursachen, sind Myokardinfarkt, Cardiomyopathy, Klappeninsuffizienz und chronischer Bluthochdruck. Merken Sie, dass Myokardinfarkt normalerweise nach einer Koronararterieblockierung auftritt und Zellen im betroffenen Gebiet der Herzmuskelwand veranlaßt, am Mangel an Durchblutung zu sterben.

Vergleichen von Verbesserungen in der Herzfunktion

Der Ausstoßenbruchtest setzt die Pumpleistung des Herzens fest, indem er misst, wie viel Blut nach jedem Schlag gepumpt wird, der mit der Menge des Bluts bleibend im Herzen verglichen wird. Gesunde Leute haben einen Ausstoßenbruch von 50-75%, während die mit congestive Herzversagen häufig Werte unter 20-30% haben.12

Vergleichen von Verbesserungen in der Herzfunktion

In der Studie, die von Dr. Langsjoen geleitet wurde, verbesserte der Ausstoßenbruch von 24% bis 45% bei ubiquinol-behandelten Patienten, die Echocardiograms der weiteren Verfolgung hatten. Dieses stellte eine Wiederaufnahme von bis 88% in diesem kritischen Maß der Herzleistung dar. Die höheren Blutspiegel von CoQ10 und von verbesserten Ausstoßenbrüchen wurden von einer bemerkenswerten klinischen Verbesserung bei diesen Herzversagenpatienten begleitet.8

Auf den Ergebnissen von diesem Studie basiert, Gruppe Dr. Langsjoens geschlossen:

„Es ist unsere einleitende Beobachtung, dass ubiquinol drastisch Absorption bei Patienten mit schwerem Herzversagen verbessert hat und dass die Verbesserung in den Niveaus des Plasmas CoQ10 wird stark aufeinander bezogen mit klinischer Verbesserung und Verbesserung im Maß der linken Kammerfunktion.“8

Warum Congestive Herzversagen-Todesfälle sich erhöhen

Congestive Herzversagen schlägt z.Z. fünf Million Amerikaner.Die 13 meisten Opfer sind über 65, ein Alter, als Niveaus des Herzmuskels CoQ10 scharf (durch soviel wie 72%) verglichen mit Jugend verbraucht werden.14

Jedes Jahr werden ungefähr eine Million Amerikaner wegen des congestive Herzversagens hospitalisiert und fast 53.000 sterben direkt an es.15 eine vorausgesagte Zunahme der Herzversagensterblichkeit können einigen Faktoren, einschließlich Korpulenzdiabetes, mehr Leuteüberlebenherzinfarkte (mit Herzmuskelschaden) und eine alternde Bevölkerung zugeschrieben werden. Während man vom Diagramm auf der nächsten Seite sehen kann, verursacht normales Altern eine schwere Entleerung von CoQ10 in Geweben während des Körpers,14,16,17, denen Hilfen erklären, warum ältere Leute congestive Herzversagen erleiden.

Ein sogar heimtückischer Grund, warum Herzpatienten am congestive Herzversagen sterben, ist das Vorschreiben von Statindrogen ohne genügende Aufnahme CoQ10. Da Statindrogen Synthese CoQ1018 im Körper verbrauchen, kann man leicht sehen, warum congestive Herzversagentodesfälle in die emporschnellen, die aggressiv von den Mainstreamkardiologen behandelt werden.

Die am hohen Risiko für Herzkrankheit (wie Diabetiker) und die, die einen Bedarf des Herzinfarkts häufig überlebt haben, vorgeschrieben zu werden einer Statindroge, zum der zusätzlichen Koronararterieausschließung zu verringern. Diese StatinDrogenbenutzer müssen auch mit einer ausreichenden Menge CoQ10 ergänzen, um sich gegen die Herzzellenergieentleerung zu schützen, die die Grund des congestive Herzversagens ist-.

Mehrfache Vorteile von Ubiquinol über Ubichinon

Letztes Jahr stellten wir zur Verfügung, was wir waren unwiderlegbarer Beweis der mehrfachen Vorteile der ubiquinol Form von CoQ10 dachten. Verglichen mit herkömmlichem Ubichinon CoQ10, wurde ubiquinol gezeigt, um in den Blutstrom besser zu absorbieren bis achtmal,20-22 verringern Ermüdung 90% effektiv,28 und langsames Altern Mäusen in den von mittlerem Alter 40% besser.19

Einige Handelsergänzungsfirmen sagten ihren Kunden, dass jedoch alle, die sie tun mussten, mehr, Ubichinon zu nehmen war, um den gleichen Nutzen von ubiquinol zu erreichen. Handelsgesellschaften hatten einen selbstsüchtigen Grund für das Haften mit Ubichinon-ihren Gewinnspannen auf ihm waren erheblich höher.

Wir an der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage vertreten die andere Ansicht. Unsere Mitglieder in einem jugendlichen Zustand der Langlebigkeit zu halten ist die meiste effiziente Art der Instandhaltung der Einkommensquelle, die wir unsere wissenschaftlichen Forschungsprojekte finanzieren müssen. Wir hatten kein Problem, das unsere Ränder verringert, um Mitglieder mit der offenbar überlegenen ubiquinol Form von CoQ10 zu versehen.

Bemerkenswerte Ergebnisse Dr. Langsjoens, die Hochdosisubichinon für fortgeschrittene Herzversagenpatienten unwirksam war, während ubiquinol den Kurs der Krankheit aufhob, liefern den schlüssigsten Beweis bis jetzt der Überlegenheit von ubiquinol CoQ10.

Was Sie kennen müssen: Entleerung von Niveaus CoQ10 im Körper mit Altern

Gewebe beeinflußt

% Abnahme von CoQ10

Erschienene Studie

  • Herz-Muskel-Wand

  • Pankreas

  • Epidermis (Haut)

  • Niere

  • Leber

  • Herz

  • Nebenniere

  • 72%

  • 69%

  • 75%

  • 35%

  • 10%

  • 57%

  • 47%

  • Biofactors. 1999;9(2-4):291-9.14

  • Lipide. Jul 1989; 24(7): 579-84.17

  • Biofactors. 1999;9(2-4):371-8.16

  • Lipide. Jul 1989; 24(7): 579-84.17

  • Lipide. Jul 1989; 24(7): 579-84.17

  • Lipide. Jul 1989; 24(7): 579-84.17

  • Lipide. Jul 1989; 24(7): 579-84.17

Faszinierende Geschichte von CoQ10

In dieser Ausgabe der Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift, veröffentlichen wir den Blick eines Eingeweihten an der 50-jährigen Geschichte von CoQ10, das die Anfangsskepsis und die folgenden Entdeckungen beschreibt, die von den Wissenschaftlern gemacht werden, die anspruchsvoll gegen das herkömmliche Dogma des Tages ausharrten (sehen Sie Seite 57). Sie werden überrascht hinsichtlich, wie viel sorgfältigen kardiovaskulären Forschung in das Versehen wir mit dem Reichtum von Daten CoQ10 einstieg, die wir jetzt heute haben.

Wir veröffentlichen auch in dieser Frage, verbessert eine Aktualisierung auf den neuen Studien, welche die Kombination von CoQ10 zeigen (und von anderen Nährstoffen) mit herkömmlichen Therapien Behandlungsergebnisse in den fortgeschrittenen Brustkrebs- und Melanomfällen (sehen Sie Seite 44). Basiert auf der Forschung, die bis jetzt existiert, sind möglicherweise Sie, während aufgerüttelt, da ich bin, dass Onkologen bestimmten Krebspatienten erklären nicht können, Hochdosis CoQ10 zu nehmen.

Hilfskampf-heutige führende Todesursache

Es ist so bedauerlich, dass die Hauptursache des Todes im Abendland medizinische Ignoranz ist. Es gibt fünf Million Amerikaner, die heute unter congestive Herzversagen leiden, und die meisten ihnen nehmen kein CoQ10. Die, die größtenteils die antiquierte Ubichinongestalt annehmen, die sehr kleinen Nutzen in modernen Fällen liefert.

Hilfskampf-heutige führende Todesursache

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage kompiliert und veröffentlicht Fachinformation der Avantgarde und verbreitet sie zuerst zu den Mitgliedern. Wir stellen es dann zur Welt (über das Internet) kostenlos zur Verfügung. Wenn mehr Kardiologen beachteten, was wir letztes Jahr über ubiquinol veröffentlichten, könnte ein beträchtlicher Prozentsatz von denen, die am congestive Herzversagen im Jahre 2007 starben, lebendig noch sein.

Jedes Mal wenn Sie ein Produkt von uns kaufen, tragen Sie direkt zur aggressiven Verlängerung der Lebensdauers-Forschung bei, die die enormen Anzahlen von Menschenleben speichern könnte.

Für 20 nachfolgende Jahre haben Mitglieder den jährlichen Superverkauf genutzt, um oben auf einer großen Versorgung modernen Naturprodukten zu verringerten Preisen auf Lager. Während dieses jährlichen Winterereignisses wird jedes Verlängerung der Lebensdauers-Produkt abgerechnet, um Mitgliedern zu ermöglichen, enorme Einsparungen auf unseren Ergänzungen der höchsten Qualität zu genießen.

Diesjähriger Superverkauf beendet am 31. Januar 2008. Ich rege Mitglieder an, ihre persönlichen Versorgungen zu überprüfen und oben während dieses ein-Zeit-ein-jährigen Preisnachlass auf Lager.

Was Sie kennen müssen: Wie viel Ubiquinol CoQ10 benötigen Sie?

Das Finden von Dr. Langsjoen, dass bedeutende klinische Verbesserung der modernen Herzversagenpatienten-Show in Erwiderung auf mg 450 ein Tag von ubiquinol unwiderstehlich ist.

Eine neue ubiquinol Formel ist gezeigt worden, um als die Formulierung absorbierte erheblich bessere zu sein, die in Studie Dr. Langsjoens verwendet wird. Es ist deshalb denkbar, dass eine untere Dosis möglicherweise dieses neuen ubiquinol den gleichen Nutzen in denen zur Verfügung stellte, die unter fortgeschrittener Herzkrankheit leiden.

Das Endergebnis ist, dass moderne Herzversagenpatienten eine Lesung der Blutprobe CoQ10 von herum 4 mcg/mL erzielen sollten. Verlängerung der Lebensdauer sucht, einer erschwinglichen CoQ10 Blutprobe dieses Jahr anzubieten, um der genaueren Dosierung zu ermöglichen.

Mittlerweile sollten die mit modernem congestive Herzversagen herum, 400 mg ein Tag des neuen hoch-absorbierenden ubiquinol zu nehmen erwägen. Sobald CoQ10 Blutproben handelsüblich werden, sollten viele Patienten in der Lage sein, dieses zu senken Dosis-und viel Geld im Prozess zu sparen.

Glücklicherweise leiden die meisten Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder nicht unter fortgeschrittener Herzkrankheit. Basiert auf der Gesamtheit der erschienenen Forschung, würde es wünschenswert für Erwachsene über Alter 30 aussehen, eine konsequente Lesung des Bluts CoQ10 von herum 3 mcg/mL zu suchen. Die kosteneffektivste Weise des Handelns dies würde, 100 mg von ubiquinol CoQ10 morgens zu nehmen und mg 50 am frühen Abend sein. Sobald Prüfung des Bluts CoQ10 verfügbar wird, ist möglicherweise es möglich, diese Dosis zu verringern und 3 mcg/mL von Niveaus des Bluts CoQ10 noch zu erzielen.

Die, die suchen, die bemerkenswerten Antialterneffekte zu wiederholen, berichteten letztes Jahr in der alternd-beschleunigten Maus, die Modell zwischen mg 200 mg und 300 nehmen sollte ein Tag des ubiquinol (in zwei geteilten Dosen) zum eines Blutspiegels CoQ10 von herum 7 mcg/mL zu erzielen.19

Die, die unter einer neurodegenerative Störung leiden, sollten zwischen mg 200 mg und 300 nehmen ein Tag in zwei geteilten Dosen, zum von Blutspiegeln CoQ10 um 7 mcg/mL beizubehalten.6,19-27 noch einmal, wenn Prüfung des Bluts CoQ10 verfügbar wird, ist möglicherweise es möglich, das dosierende ubiquinol erheblich zu verringern und hohe Blutspiegel CoQ10 noch beizubehalten.

Wir am Verlängerung der Lebensdauers-Blick vorwärts zur Verfügbarkeit von CoQ10 Blutproben, weil, obwohl ubiquinol Preise beträchtlich niedriger als letztes Jahr sind, es noch eine verhältnismäßig teure Ergänzung ist.

Für längeres Leben,

Für längeres Leben

William Faloon

Hinweise

1. Lappe JM, Travers-Gustafson D, Davies Kilometer, Recker Eisenbahn, Heaney RP. Vitamin D und Kalziumergänzung verringert Krebsrisiko:
Ergebnisse eines randomisierten Versuches. Morgens J Clin Nutr. Jun 2007; 85(6): 1586-91.

2. Heaney RP, Davies Kilometer, Chen TC, Holick MF, Barger-Lux MJ. Menschliche Serum 25 hydroxycholecalciferol Antwort zur ausgedehnten Munddosierung mit cholecalciferol.
Morgens J Clin Nutr. Jan. 2003; 77(1): 204-10.

3. Vieth R, Chan-PC, MacFarlane GD. Wirksamkeit und Sicherheit der Aufnahme des Vitamins D3, die das niedrigste beobachtete Niveau der nachteiligen Wirkung übersteigt.
Morgens J Clin Nutr. Feb 2001; 73(2): 288-94.

4. Ergänzung Vieth R. Vitamin D, 25 hydroxyvitamin D Konzentrationen und Sicherheit. Morgens J Clin Nutr. Mai 1999; 69(5): 842-56.

5. Zeghoud F, Delaveyne R, Rehel P, et al. Vitamin D und pubertal Reifung. Wert und Toleranz der Ergänzung des Vitamins D während der Wintersaison.
Bogen Pediatr. Mrz 1995; 2(3): 221-6.

6. Galpern WR, Cudkowicz ICH. Behandlung des Coenzyms Q von neurodegenerativen Erkrankungen des Alterns. Mitochondrion. Jun 2007; 7 Ergänzungen: S146-53.

7. Langsjoen H, Langsjoen P, Langsjoen P, Willis R, Folkers K. Usefulness des Coenzyms Q10 in der klinischen Kardiologie: eine Langzeituntersuchung.
Mol Aspects Med. 1994; 15 Ergänzungen: s165-75.

8. Jährliches Symposium Langsjoen P. 5. International-CoQ10. Kobe, Japan: 9.-12. November 2007.

9. Langsjoen pH, Langsjoen morgens. Überblick über den Gebrauch CoQ10 in der Herz-Kreislauf-Erkrankung. Biofactors. 1999;9(2-4):273-84.

10. Langsjoen pH, Littarru GP, silbernes MA. Rolle des begleitenden Coenzyms Q10 mit Statin für Patienten mit Hyperlipidemie.
Curr-Themen Nutr Res.2005; 3(3): 149-58.

11. Langsjoen pH, Langsjoen morgens. Coenzym Q10 in der Herz-Kreislauf-Erkrankung mit Betonung auf Herzversagen und myokardialer Ischämie.
Asia Pacific-Herz J. 1998; 7(3): 160-8.

12. Verfügbar an: http://www.hearthelp.com/diseases/ejection-fraction.html. Am 7. November 2007 zugegriffen.

13. Verfügbar an: http://www.americanheart.org/presenter.jhtml?identifier=1486. Am 7. November 2007 zugegriffen.

14. Rosenfeldt FL, Pepe S, Ou R, et al. Coenzym Q10 verbessert die Toleranz des alternden Myocardiums zum aeroben und ischämischen Druck:
Studien in den Ratten und im menschlichen das Atrium betreffenden Gewebe. Biofactors. 1999;9(2-4):291-9.

15. Verfügbar an: http://www.americanheart.org/presenter.jhtml?identifier=3024579. Am 7. November 2007 zugegriffen.

16. Hoppe U, Bergemann J, Diembeck W, et al. Coenzym Q10, ein Haut- Antioxydant und Energiequelle. Biofactors. 1999;9(2-4):371-8.

17. Kalén A, Appelkvist EL, Dallner G. Age-related ändert in den Lipidzusammensetzungen von Ratten- und Menschengeweben. Lipide. Jul 1989; 24(7): 579-84.

18. Folkers K, Langsjoen P, Willis R, et al. Lovastatin verringert Niveaus des Coenzyms Q in den Menschen. Proc nationales Acad Sci USA. Nov. 1990; 87(22): 8931-4.

19. Yan J, Fujii K, Yao J, et al. verringerte Ergänzung des Coenzyms Q10 verlangsamt Altern in den Mäusen SAMP1. Exp Gerontol. Feb 2006; 41(2): 130-40.

20. Hosoe K, Kitano M, Kishida H, et al. Untersuchung über Sicherheit und Lebenskraft von ubiquinol (Kaneka QH) nach einzelner und 4-wöchiger mehrfacher oraler Einnahme zu den gesunden Freiwilligen. Regul Toxicol Pharmacol. Feb 2007; 47(1): 19-28.

21. Shults CW, Oakes D, Kieburtz K, et al. Effekte des Coenzyms Q10 in früher Parkinson-Krankheit: Beweis der Verringerung der Funktionsabnahme. Bogen Neurol. Okt 2002; 59(10): 1541-50.

22. Shults CW, Feuerstein Schwerpunktshandbuch, Lied D, Probeversuch Fontaine D. von den hohen Dosierungen des Coenzyms Q10 bei Patienten mit Parkinson-Krankheit. Exp Neurol. Aug 2004; 188(2): 491-4.

23. Junges AJ, Johnson S, Steffens DC, Doraiswamy P.M. Coenzym Q10: ein Bericht seines Versprechens als neuroprotectant. CNS Spectr. Jan. 2007; 12(1): 62-8.

24. Tätigkeit Sharma SK, EL Refaey H, Ebadi M. Complex-1 und Aufnahme 18F-DOPA in genetisch ausgeführtem Mäusemodell der Parkinson-Krankheit und in der neuroprotective Rolle des Coenzyms Q10. Brain Res Bull. 2006 am 15. Juni; 70(1): 22-32.

25. Erstreckung Smith Kilometer, Matson S, Matson WR, et al. der Dosis und Wirksamkeitsstudie von Formulierungen des Hochdosiscoenzyms Q10 in den Chorea Huntington-Mäusen. Acta Biochim Biophys. Jun 2006; 1762(6): 616-26.

26. Beal MF. Mitochondrische Funktionsstörung und oxydierender Schaden in Alzheimer und Parkinson-Krankheiten und Coenzym Q10 als mögliche Behandlung. J Bioenerg Biomembr. Aug 2004; 36(4): 381-6.

27. Shults CW. Coenzym Q10 in den neurodegenerativen Erkrankungen. Curr Med Chem. Okt 2003; 10(19): 1917-21.

28. Ermüdungsfreier Effekt in den Ratten. Unveröffentlichte Daten, Kaneka Corp.