Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Juli 2008
Wie wir es sehen

FDA klagt sich an

Durch William Faloon
William Faloon
William Faloon
FDA klagt sich an

Einige Leute genießen zu sagen, dass „ich erklärte Ihnen so.“ Ich kann nicht unter diesen Umständen. Was Sie lesen werden, ist zu barbarisch, damit ich prahle, dass wir wussten, dass es ständig weiterging.

Zurück in den früher 80er-Jahren, sagte Verlängerung der Lebensdauer entsetzliche Tragödien voraus, wenn staatliche Aufsicht über Gesundheitswesen nicht abgeschafft wurde. Die herzzerreißende Tatsache ist, dass zehn Millionen Amerikaner unnötig gelitten haben und starb wegen FDA-Inkompetenz… und FDA lässt jetzt seine eigene Inkompetenz zu!

Diese zehn Millionen verlorene Leben sind nicht Statistiken von Fremden. Praktisch jeder, das diese Spalte liest, hat Familie oder Freunde, die durch gefährliche Drogen oder verweigerten Zugang zur Lebensrettung eine schikaniert worden sind.

Vor eher als, dass jeder Fehler wir über identifizierte FDA, jetzt ist eine dokumentierte Wirklichkeit, ich ansehen stattdessen es als rühmend Ausfall, dass wir Kongreß nicht überzeugen könnten, die FDAs totalitären Energien Jahrzehnten abzuschaffen. Wir versuchten zweifellos.

FDA deckt seine eigene Unzulänglichkeit auf

Ich habe auf Hunderten von den Talkshows geschienen, herauszustellen, wie FDA, gemeinsam mit Pharma-Giganten und herkömmlicher medizinischer Orthodoxie, die führende Ursache des Leidens und des Todes in den Vereinigten Staaten ist.

FDA deckt seine eigene Unzulänglichkeit auf

Ziehen Sie sich am Anfang, FDA würde verteidigen seine Position zurück, indem Sie proklamieren, dass sie diente, das öffentliche Gesundheitswesen zu schützen. Eine endlose Anzahl von gut-publizierten Skandalen haben FDA selbst veranlaßt, zuzulassen, dass sie von der Durchführung seines Auftrags unfähig ist.1-10

Wenn das ganzes FDA war Tat so vorsichtig dass es genehmigte fast nie eine gefährliche Droge tat, dann mindestens könnte die Agentur auf etwas Verbraucherwert zeigen, den sie zur Verfügung stellt. Stattdessen werden wir durch eine antiquierte Aufsichtsbehörde gequält, die die Entwicklung von neuen lebensrettenden Medikationen erstickt, beim Erlauben, dass ein Durchlauf Drogen verkauft wird, die kumulativ Millionen Leben gekostet haben.

Amerikaner erleiden folglich das „schlechteste beider Welten“, während sie durch FDA-sanktionierte verschreibungspflichtige Medikamente vergiftet werden, aber verweigerten die Früchte von neuen Ansätze zur Krankheitsverhinderung und -behandlung.

Die FDAs Anklage von sich

In Erwiderung auf eine Flut Kritiken, forderte FDA-Beauftragter Dr. Edward von Eschenbach, dass eine Spezialkommission festsetzen, ob FDA zum Erledigen seiner Arbeit fähig ist. Die Voraussetzung für die FDAs enorme Rechnungsprüfung von sich war die Furcht, die „die Nation gefährdet ist, wenn FDA-Wissenschaft ist gefährdet.“11

Die Auswahl des Lesers bittet…

„Was schmerzt FDA?“

Die Auswahl des Lesers ist eine ehrwürdige Veröffentlichung, die häufig regierungsfreundliche Artikel veröffentlicht. In Erwiderung auf die FDAs Aufnahme seiner eigenen Inkompetenz und Unfähigkeit, veröffentlichte die Auswahl des Lesers einen betitelten Sonderbericht, was FDA schmerzt? Ist hier ein Auszug vom Sonderbericht der Auswahl dieses Lesers:

„Neue Schlagzeilen haben ein schockierendes Versehen nach anderen bei Food and Drug Administration… viele der führenden Doktoren der Nation aufgedeckt, stimmen Wissenschaftler und Gesetzgeber jetzt, dass FDA in der Krise ist…, die von einem Unfall zu anderen schwankt zu, die 102-jährige Agentur lernt von den Gefahren zu spät und sich bewegt dann zu langsam, um sie… anstelle abhängig von FDAs zu beheben, zweifeln Amerikaner es-und aus triftigem Grund.“25

Die folgenden ist genaue Zitate von diesem Bericht mit 60 Seiten, betitelt FDA-Wissenschaft und Auftrag, die gefährdet sind:11

  1. FDA kann seinen Auftrag nicht erfüllen, weil seine Forschungsstation abgefressen hat und seine wissenschaftliche Organisationsstruktur schwach ist.

  2. FDA kann seinen Auftrag nicht erfüllen, weil seine wissenschaftlichen Arbeitskräfte nicht die genügende Kapazität und Fähigkeit haben.

  3. FDA kann seinen Auftrag nicht erfüllen, weil seine Infrastruktur der Informationstechnologie (IT) unzulänglich ist.

  4. FDA hat nicht die Kapazität, die Sicherheit der Nahrung für die Nation sicherzustellen.

  5. Die Entwicklung von den Arzneimitteln, die auf „neuer Wissenschaft“ basieren, kann nicht durch FDA ausreichend reguliert werden.

  6. Es gibt unzulängliche Kapazität im Modellieren, in der Risikobeurteilung und in der Analyse.

  7. Die FDA-Wissenschaftstagesordnung ermangelt eine zusammenhängende Struktur und eine Vision sowie effektive Koordination und Prioritisierung.

  8. FDA hat erhebliche Einstellungs- und Zurückhaltenherausforderungen.

  9. FDA hat ein unzulängliches und unwirksames Programm für Wissenschaftlerleistung.

  10. FDA hat nicht genügenden Nutzen aus externen und internen Zusammenarbeiten gezogen.

  11. FDA ermangelt die Informationswissenschaftsfähigkeits- und -informationsinfrastruktur, um sein regelndes Mandat zu erfüllen.

  12. FDA kann die Informationsinfrastrukturunterstützung nicht gewähren, um die Produkte zu regulieren, die auf neuer Wissenschaft basieren.

Ist das FDAs eigene Finden am entsetzlichsten, dass es „mit den Fortschritten in der Wissenschaft nicht einmal aufrechterhalten kann.“11 sagte anders als, dieses bedeutet, dass FDA nicht mit wissenschaftlichen Durchbrüchen aufrechterhalten kann, die Millionen Menschenleben kumulativ retten konnten!

Antworten zum FDAs verdammenden Bericht von sich

Wall Street Journal schrieb einen Leitartikel, der „ den wirklichen FDA-Skandal“ betitelt wurde und zitierte das folgende über die FDAs zugelassene Aussage:

Antworten zum FDAs verdammenden Bericht von sich

„Besonders in den komplexen und Spezialgebieten wie Genomics- und Biotechnologiemedizin, ermangelt FDA die grundlegende Kompetenz „, um die Auswirkung des Produktgebrauches zu verstehen, laufende Währung mit ihrer Entwicklung beizubehalten oder die hoch entwickelten produzierten Produkte auszuwerten“ und „, um Innovation in den Industrien und in den Märkten zu stützen, die sie reguliert. „“12

Weitere Wall Street Journal schrieb, „denken an das: Wir leben unter einer Revolution in der Biologie, aber FDA denkt noch, wie es tat, als Sputnik startete.“12

Dr. David Kessler war der öffentlich anerkannte FDA-Beauftragte von beispiellosem. Dr. Kessler wird noch durch die Medien als Befürworter auf FDA-Fragen ausgesucht. In Erwiderung auf diesen entsetzlichen Bericht jedoch Dr. Kessler angegeben, „die Probleme sind die Weise, die größer ist, als ein Beauftragter… ich nicht sicher sind, wie jeder diese Arbeit jetzt erledigen könnte.“13

FDA-Beauftragter Eschenbach angegeben, „ich denke, um zu tun, was wir tun müssen erfordern im Wesentlichen mehr Dollar als, was in FDA investiert worden ist, bis jetzt…, das dieses eine Körperüberholung ist, die Jahre an anstreben muss.“13

Auszug von 60 Seite Bericht

FDA-Wissenschaft und -auftrag gefährdet

Die FDAs Anklage von sich sollte jedermann erschrecken, das über den medizinischen Fortschritt betroffen ist, der gehaltene Geisel durch eine zugegebenermaßen inkompetente Regierungsagentur ist.

Der Bericht betitelte FDA-Wissenschaft und gefährdete Zustände des Auftrags „die Welt der Drogenentdeckung und -entwicklung hat revolutionäre Änderung durchgemacht,“ aber die FDAs „Bewertungsverfahren haben blieben in großem Maße unverändert in der letzten halben Jahrhundert.“11

Probleme sind schlechter, als FDA zulässt

Wenn ich die Forschung tat, um dieses zu schreiben, das redaktionell ist, deckte ich viele neuen Berichte von den äußeren Organisationen auf rau, die gegenüber FDA kritisch sind. Diese Berichte, die für einen oder zwei Tage nationale Nachrichten gemacht wurden und wurden dann schnell vergessen.14-24

Wir an der Verlängerung der Lebensdauer können diese Probleme nicht vortäuschen verschwinden der Tag nach den Nachrichtenreporten sie. Das ist, weil wir auf den Frontlinien jeden Tag kämpfend, um unsere Alternmitglieder lebendig zu halten und im guten Heide sind.

Probleme sind schlechter, als FDA zulässt

Unsere größte Behinderung zu Rettungsmenschenleben ist eine inkompetente und verdorbene Bundesbürokratie, die medizinische Innovation einschnürt, besonders in den Bereichen von Genomics und von Biotechnologie, in der Durchbrüche in der Antialternmedizin erwartet sind.

Ich spreche routinemäßig mit Wissenschaftlern über Methoden, um unsere Lebensdauer erheblich zu verlängern, aber das Problem mit „FDA“ entsteht unvermeidlich. Wenn die FDAs bürokratische Straßensperre nicht heruntergerissen wird, alle erliegen möglicherweise wir einer Krankheit, die Wissenschaftler könnte bereitwillig verhindern oder kurieren befreite.

Wissen Sie bitte, dass es keine magische Unsterblichkeitspille gibt, die FDA direkt unterdrückt. Stattdessen hält FDA die Fähigkeit zurück, damit Heilkunde weiterkommt. Dieses ist nicht mehr gerade meine Meinung. FDA selbst lässt zu, dass es nicht mit Fortschritten in der Wissenschaft aufrechterhalten kann. So erhalten Entdeckungen, die Menschenleben retten konnten, nicht durch FDA und die Kosten ist Tausenden der amerikanischen Leben genehmigt, die jeden Tag verloren sind.

Was kann getan werden, um dieses Massaker zu stoppen?

Es gibt einige proposls, zum dieser tödlichen Sperre zum medizinischen Fortschritt herum zu drehen, der Food and Drug Administration (FDA) genannt wird. Einige Politiker sagen Wurf mehr Steuergelder am Problem, während andere Politiker ablehnen, eine Agentur mit dokumentierter Inkompetenz soviel zu vergüten.

Wir am Verlängerung der Lebensdauers-Blick auf die exakte Wissenschaft und am freien Markt als der besten Lösung, zum dieses bürokratischen Gräuels schnell zu beenden. Anders als Gelehrte, die gemächliche Debatte die beste Weise, FDA, Verlängerung der Lebensdauer zu verbessern gezwungen wird, um die Gesundheitsinteressen unserer Alternmitglieder heute darzustellen!

Was kann getan werden, um dieses Massaker zu stoppen?

Der FDAs eigene Bericht macht es deutlich, dass wissenschaftliche Innovation durch bürokratische Bürokratie und Unzuständigkeit erstickt wird. Dennoch ist eine medizinische Renaissance erforderlich, wenn unsere Generation dauerhafte Spannen drastisch erzielen soll.

Die einzige Weise, wissenschaftlichen Scharfsinn zu befreien ist, Amerikanern zu erlauben, Therapien zu erhalten, die werden offenbar markiert „genehmigt nicht durch FDA.“ Unter diesem Szenario des freien Marktes täuschten die, die den so genannten „Schutz“ FDA vorher wünschen, es zur Verfügung stellten konnten es, zu empfangen fortfahren vor.

Erleuchtete Einzelpersonen und ihre Doktoren andererseits würden sein, neue Therapien zu wählen, die werden offenbar beschriftet „genehmigt nicht durch FDA.“

Da es soviel kostet, damit eine neue Droge genehmigt werden kann, Therapien, die nicht diesen eifrigen (und antiquierten) Genehmigungsprozess durchlaufen müssen würden kosten kleiner, als sonderbar veranschlagte „anerkannte“ verschreibungspflichtige Medikamente.

Lassen Sie medizinische Innovation gehaltene Geisel nicht zu FDA-Bürokratie sein!

2003 leitete Verlängerung der Lebensdauer eine Abstimmung auf einer Website ein, die ungefähr 400.000 neue Besucher jeden Monat hat.26 die Leute, die diesen Standort besichtigen, sind nicht Teil irgendeiner AntiFDA-Gruppe, noch waren sie aussetzten AntiFDA Unterricht. Diesen Leuten wurden eine einfache Frage gestellt, ob am Ende kranke Krebspatienten das Recht zu jeder möglicher Droge haben sollten, die möglicherweise ihr Leben rettete. Die Ergebnisse nach 22.506 Stimmen wurden werden gegeben im Kasten unten tabelliert.

Ergebnisse von der Abstimmung von 400,000 Menschen betreffend am Ende kranke Krebs-Patienten

Sollte Zugang zu jeder möglicher Droge haben, die möglicherweise ihr Leben rettete: 89%

Sollte Zugang zu den Drogen nur haben, die durch FDA genehmigt werden: 11%

Wir leben in einer Verfassungsrepublik, der die Wünsche an der Leute gehaftet werden sollen (solange sie nicht auf den Rechten von anderen verletzen). Wenn 89% der amerikanischen Öffentlichkeit denkt, sollten Krebs im Endstadium-Patienten Zugang zu jeder möglicher Droge haben, die ihr Leben retten könnte, dann gibt es keinen Grund für das Gesetz nicht geändert zu werden, um Amerikanern zu erlauben, auf die Therapien zuzugreifen „genehmigt nicht durch FDA.“

Firmen, die im Betrug sich engagieren, konnten unter Verbraucherschutzgesetzen verfolgt werden, die bereits existieren. FDA könnte Post-Itmeinung über die Sicherheit und Wirksamkeit von ungebilligten Therapien auf seiner Website (www.fda.gov). Die Risiken der zivilrechtlichen Streitigkeiten zu den Firmen, die bewusst Scheinprodukte verkaufen, würden umfangreiche unappetitliche Tätigkeiten ausschließen, dass einige mit betroffen sind. Das größere Furcht Amerikanergesicht wird mit einer tödlichen Krankheit, um bestimmt nur herauszufinden, dass eine Heilung nirgendwo herein Anblick ist.

Reaktionen auf das FDAs Geständnis

Die FDAs Aufnahme, dass sie seine Arbeit nicht erledigen kann, hat oben das Nest einer Hornisse des Verbrechens von den Organisationen gerührt, die lang argumentiert haben, dass FDA die größte Behinderung zur Förderung der Heilkunde ist.

Eine neue Rechnung ist gezeichnet worden, die von den Gesundheitsfreiheitsaktivisten unseren Freunden im Kongreß vorgestellt wird. Durchgang dieser Rechnung in Gesetz befreit Amerikaner von der FDAs fast 50-jährigen tyrannisch Regel über, welchen Therapien einer Einzelperson erlaubt wird, zu beschließen, um lebendig zu bleiben.

Der Name dieser vorgeschlagenen Rechnung ist die Leben-Erweiterungstherapien zugreifen auf Tat von 2008. Für die, die wie, um legale Wortwahl zu lesen, eine Kopie dieser Rechnung bei www.stopfda.com erreicht werden kann.

Eine bemerkenswerte Anzahl von unterschiedlichen Gesundheitsorganisationen schließlich erkennen die tödlichen Konsequenzen des Ignorierens von den FDAs Nichtigkeiten und haben an der Stützung dieser Gesetzgebung festgelegt.

Emailen Sie Ihren Kongreßvertreter und die Präsidentschaftsanwärter

Amerikanische Staatsbürger verdienen das Recht, zu wählen, was in ihre Körper einsteigt. Denen, die Therapien bevorzugen, die „nicht durch FDA“ genehmigt werden, sollten erlaubt werden, so zu tun, besonders nun da FDA zur Schlussfolgerung gekommen ist, dass sie zu unfähig und inkompetent ist, mit wissenschaftlichen Fortschritten aufrechtzuerhalten.

Sie können Ihre Kongreßvertreter leicht emailen und informieren Sie sie Sie wünschen das Gesetz, das geändert wird, um die Früchte der wissenschaftlichen Forschung zu befreien. Um den speziellen Brief zu senden, den wir zum Kongreß durch E-Mail uns vorbereiteten, melden Sie einfach bei www.stopfda.coman.

Für die ohne einen Computer, erscheint ein Serienbrief, der zu Ihren Mitgliedern des Kongresses verschickt werden kann, auf der nächsten Seite.

Die größte Drohung zu Ihrer Gesundheit ist Bürgerapathie. Treten Sie bitte für Ihre neuen medizinischen Therapien des Grundzugangsrechts ein, indem Sie Kongreß über informieren

das dringende Bedürfnis, das Gesetz zu ändern, um Amerikanern zu ermöglichen, auf Behandlungen zuzugreifen, die werden offenbar beschriftet „genehmigt nicht durch FDA.“

Für längeres Leben,

Für längeres Leben

William Faloon

Hinweise

1. Verfügbar an: http://www.naturalnews.com/002157.html. Am 19. März 2008 zugegriffen.

2. Verfügbar an: http://www.drugresearcher.com/news/ng.asp?id=58116-fda-in-the. Am 19. März 2008 zugegriffen.

3. Verfügbar an: http://www.drugresearcher.com/news/ng.asp?id=60304-whistleblowers-reveal-fda. Am 19. März 2008 zugegriffen.

4. Verfügbar an: http://www.lawyersandsettlements.com/articles/00680/ketek-scandal.html. Am 19. März 2008 zugegriffen.

5. Verfügbar an: http://www.mises.org/story/1805. Am 19. März 2008 zugegriffen. Am 19. März 2008 zugegriffen.

6. Verfügbar an: http://www.ghchealth.com/the-aspartame-scandal.html. Am 19. März 2008 zugegriffen.

7. Verfügbar an: http://healthcarescandals.wordpress.com/category/fda/. Am 19. März 2008 zugegriffen.

8. Verfügbar an: http://www.twnside.org.sg/title2/health.info/twninfohealth034.htm. Am 19. März 2008 zugegriffen.

9. Verfügbar an: http://www.naturalnews.com/002439.html. Am 19. März 2008 zugegriffen.

10. Verfügbar an: http://query.nytimes.com/gst/fullpage.html?res=950DE4DD1E38F930A2575BC0A96F948260. Am 19. März 2008 zugegriffen.

11. Verfügbar an: http://www.fda.gov/ohrms/dockets/AC/07/briefing/2007-4329b_02_01_FDA%20Report%20on%20Science%20and%20Technology.pdf. Am 20. März 2008 zugegriffen.

12. Verfügbar an: http://online.wsj.com/article/SB120225742208745785.html?mod=opinion_main_review_and_outlooks. Am 20. März 2008 zugegriffen.

13. Verfügbar an: http://online.wsj.com/article/SB120407552925595245.html?mod=distsmartbrief&apl=y&r=49040. Am 20. März 2008 zugegriffen.

14. Verfügbar an: http://money.cnn.com/2007/08/15/news/companies/fda/index.htm. Am 21. März 2008 zugegriffen.

15. Verfügbar an: http://www.safecosmetics.org/your_health/index.cfm. Am 21. März 2008 zugegriffen.

16. Verfügbar an: http://www.cspinet.org/foodsafety/. Am 21. März 2008 zugegriffen

17. Verfügbar an: http://goliath.ecnext.com/coms2/gi_0199-5599197/GAO-report-criticizes-FDA-drug.html. Am 21. März 2008 zugegriffen.

18. Verfügbar an: http://ahrp.blogspot.com/2008/03/gao-to-investigate-fda-review-process.html. Am 21. März 2008 zugegriffen

19. Verfügbar an: http://www.newsinferno.com/archives/2585. Am 21. März 2008 zugegriffen.

20. Verfügbar an: http://www.ahrp.org/cms/content/view/46/28/. Am 21. März 2008 zugegriffen.

21. Verfügbar an: http://www.uspirg.org/uspirg.asp?id2=24595. Am 21. März 2008 zugegriffen.

22. Verfügbar an: http://www.iom.edu/CMS/3793/26341/37329.aspx. Am 21. März 2008 zugegriffen.

23. Verfügbar an: http://www.lifesitenews.com/ldn/2006/aug/06082405.html. Am 21. März 2008 zugegriffen.

24. Verfügbar an: http://www.psrast.org/bghsalmonella.htm. Am 21. März 2008 zugegriffen.

25. Verfügbar an: http://www.rd.com/national-interest/special-reports-and-surveys/problems-in-the-fda/article55513-1.html. Am 16. April 2008 zugegriffen.

26. Verfügbar an: www.deathclock.com. Am 21. März 2008 zugegriffen.