Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im März 2008
Wie wir es sehen

Warum eine 100% effektive Diät-Pille zu eine Gesundheits-Katastrophe führen würde

Durch William Faloon
William Faloon
William Faloon
Warum eine 100% effektive Diät-Pille zu eine Gesundheits-Katastrophe führen würde

Eine lokale Fernseh-Persönlichkeit, die ich für die Jahre genannt, um ihn anzugeben gekannt habe, war schließlich bereit, jede Ergänzung zu nehmen ich mich empfahl. „Warum die Änderung?“ Ich bat. Es fiel aus, dass diese Fernseh-Persönlichkeit vollerblühte Art II Diabetes entwickelt hatte.

Meine Antwort war nicht, was dieses gerüttelt, der eben bestimmte Diabetiker erwartet. Erstes I bezog sich, wie ich meine eigene Kalorienaufnahme verringerte, indem ich geistlich klassifizierte die meisten Nahrungsmittel als „Gifte.“ Anstatt, gefährliche Nahrungsmittel als Festlichkeiten anzusehen sichtbar, mache ich stattdessen den Schaden, der auf meiner DNA mit jedem Biss zugefügt wird. Selbst wenn ich kulinarischen Versuchungen erliege, spucke ich jetzt gewöhnlich heraus den ersten Biss und werfe die gefährliche Nahrung im Abfall weg. Das Sehen der Abfallnahrung im Abfall (anstatt, ihm in meinem aufgeblähten Bauch zu glauben) übermittelt eine Richtung der Ermächtigung.

Ich sagte der Fernsehpersönlichkeit: „Sie kennen, was Nahrungsmittel Sie zuckerkrank gemacht haben. Wenn Sie nicht imstande sind, diese Lebensmittelgruppen als tödliche Giftstoffe psychologisch anzusehen, gibt es wenig, das ich tun kann, um Ihnen jetzt zu helfen.“

Gerade 45 Tage später, empfing ich einen angenehmen Anruf. Mein steifer Vortrag über das Essen zum Tod hatte solch eine starke Auswirkung, dass diese Fernsehpersönlichkeit seine Diät änderte und 25 Pfund verlor. „Jetzt,“ sagte ich ihm dass, „war die Zeit, ein Ergänzungsprogramm zu entwerfen, um Insulinempfindlichkeit zu verbessern und zu helfen, gegen zuckerkranke Komplikationen sich zu schützen.“

Ignorieren Sie die Massenmedium-Werbung

Leute heute werden mit endlosen Versuchungen, zu viel zu essen ungesunde Kalorien überschwemmt. Eine neue Studie bei Cornell University dokumentierte etwas, das die meisten uns vor langer Zeit kamen, zu verwirklichen. In einer Vielzahl von Einstellungen, zeigten Cornell-Forscher, dass Leute machtlos sind zu viel zu essen zu widerstehen, wenn Nahrungsmittel sichtbar und bequem sind. Es fällt aus, dass Hunger und gute Nahrung die letzten Gründe sind, warum Leute zu viel essen.1 eine andere neue Studie zeigt, dass spezifische Änderungen in unserem Gehirn geschehen, wenn wir mit Nahrungsmitteln gereizt werden. Diese neurologischen Änderungen helfen, das Schwierigkeitsmenschengesicht beim Versuchen zu erklären, einer gesunden Diät zu folgen.2

Ignorieren Sie die Massenmedium-Werbung

Wir wissen jetzt, dass Menschen heftige Verlangen für Nahrung erfahren, selbst wenn nicht hungrig. Lebensmittelindustrieförderung ist folglich analog, wie Tabakfirmen absichtlich Kunden während die meisten des vorhergehenden Jahrhunderts gewöhnten. Für die, die, die glauben, die Regierung Verbraucher gegen gefährliche Industriepraxis schützen sollte, man, könnte argumentieren, dass ein Verbot möglicherweise auf ungesunder Nahrungsmittelwerbung so viele Leben heutige Beschränkungen auf Zigarettenwerbung rettete. Trotz der weithin bekannten Gefahren des Zigarettenrauchens, verursachen schlechte Diäten sogar die größeren Anzahlen von Krebsen und anderen Krankheiten.

Mein Rat für Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder ist, die meisten Nahrungsmittel als Gifte anzusehen, die unvorstellbares Leiden und vorzeitigen Tod verursachen, wenn sie nicht vermieden werden. Ich stelle fest, wie schwieriger Nahrungsmittelwiderwille wenn sein kann ständig den ganzen Tag lang reizend. Der beste Rat, den ich geben kann, ist, sich vorzustellen, wie irgendjemandes Leben einmal zum Stillstand kommen kann eine ernste Krankheit wie Krebs, oder Anschlag verkündet. Wir wissen, dass das Essen vernünftig Krankheitsrisiko in den Leuten alles Alters verringert, also ist es nie zu spät, gesunde diätetische Praxis zu beginnen.

Unsere aufgeblähten Blutströme

Denken Sie für einen Augenblick, wie elend unbequem Ihr Verdauungstrakt ist, wenn Sie zu viel essen. Sie sich erinnern möglicherweise die an alten Alka-Seltzer®tv-werbungen, die Leute die von mittlerem Alter kennzeichneten, die ihre sagenden Mägen halten, „ich aßen zu viel.“

Der Aufblähungseffekt, der in unserem Magen und in Därmen in Erwiderung auf auch zu viel essen geschieht, tritt in unserem Blutstrom auf. Wenn das Blut mit überschüssigem Zucker und ungesunden Fetten engorged, wird schwerer oxydierender und entzündlicher Schaden der inneren Arterienwand zugefügt (der Endothelium).3-7

Doktoren sind langsam gewesen, die Verminderung in der endothelial Funktion zu erkennen, die jedes Mal wir sich engagieren in der gefräßigen Nachsicht auftritt. Erschienene Studien haben offenbar die ungünstigen arteriellen Änderungen dokumentiert, die auftreten, nachdem sie gerade eine kalorienreiche ungesunde Mahlzeit gegessen haben.8-11 multiplizieren Sie jetzt das über einer Lebenszeit und sie wird offensichtlich, warum so viele Menschen Kreislauferkrankung erliegen.

Die Verletzung, die der Arterienwand nach Einnahme von ungesunden Nahrungsmitteln auferlegt wird, verursacht die akuten und chronischen Pathologien. Ein Mann wird vorübergehend machtlos gemacht möglicherweise, wenn sein Blut mit gesättigten Fetten und Zucker aufgeblasen wird, während die Langzeitwirkung Körperatherosclerose ist.

Stellen Sie so einfach vor, sich wenn die Öffentlichkeit Zugang zu einer Pille hatte, die ihnen ermöglichte, alle zu essen, die, sie wünschten und nie ein Pfund gewinnt. Ein tödliches Ergebnis würde die emporschnellende Krebsrate wegen des DNA-Schadens sein, der durch die synthetischen und natürlichen Mutagene verursacht wurde, die in unserer Nahrungszufuhr überall vorhanden sind. Die Bevölkerung würde gleichzeitig eine sogar größere Epidemie der endothelial Funktionsstörung und arteriellen der Blockierung erleiden, die indem sie zu viel verursacht wurde, aß.

Wir werden eine aufregende neue Diätpille besprechen, die bessere Gewichtsverlustergebnisse gezeigt hat, als alles, das wir in den letzten 28 Jahren fanden. Was wir nicht jedoch sagen werden ist das, das diese Pille einnimmt, ermöglicht Ihnen, Gewicht durch folgende ungesunde diätetische Praxis zu verlieren.

Arterien-Zerstörung verursacht durch das Zu viel essen

Das Essen zu vieler Kalorien schafft auf einmal einen gefährlichen Zustand, in dem der Blutstrom mit Fetten und Zucker lang überbelastet wird, nachdem eine Mahlzeit verbraucht ist. Da ein großes Segment der Bevölkerung chronisch zu viel essen, leiden sie unter nach dem Essen (nach Mahlzeit) endothelial Störungen während die meisten des Tages. Wenn das Blut mit Fetten/Zucker für nachhaltige Zeiträume überbelastet wird, folgt eine Bedingung, die bekannt ist als „nach dem Essen oxidativer Stress“ dass Schäden der Endothelium und ist mit einem höheren Risiko von Atherosclerose, von Korpulenz und von Diabetes verbunden.12-22

Wissenschaftler sprachen die Frage „des nach dem Essen oxidativen Stresses“ an und erklärten, dass man die Gefahren abschwächen könnte, indem es Polyphenole vom Wein, vom Kakao oder vom Tee während der Mahlzeit verbrauchte. Nach Ansicht dieser Forscher verbessert Polyphenolverbrauch „endothelial Funktionsstörung und senkt die Anfälligkeit von LDL-Lipiden zur Oxidation.“23

Diese Forscher schrieben den Nutzen von Polyphenolen nicht nur ihrer Antioxidanskapazität, aber auch ihre Fähigkeit zu, die Signalisierenmoleküle zu modulieren, die wenn sie endothelial Funktion mit einbezogen wurden, beibehielten.23

Diese Ergebnisse helfen, warum das Verbrauchen eines Glases Rotweins mit einer schweren Mahlzeit zu erklären, gegen Kreislauferkrankung sich schützt. Da es nicht praktisch ist, damit die meisten Leute Rotwein mit jeder Mahlzeit verbrauchen, würden verbrauchende Polyphenole vom Granatapfel, vom grünen Tee oder von der dunklen Schokolade während einer Mahlzeit scheinen, eine optimale Strategie zu sein, zum von ihren endothelial-schützenden Eigenschaften zu profitieren.

Wiederherstellung jugendliche Kalorie fetten Burning

Aus verschiedenen Gründen neigen Menschen, überschüssiges Fett anzusammeln, während sie Mittelalter eintragen. Eine Ursache der Alter-verbundenen Gewichtszunahme ist eine Verlangsamung in der Rate, an der unsere zellulären Mitochondrien Fette brennen.

Wiederherstellung jugendliche Kalorie fetten Burning

Reduzierungen im mitochondrischen fett-brennenden Ergebnis in der Zellenergieentleerung, die zur Ermüdung und zur Gewichtszunahme beiträgt, die Alternmenschen antreffen.

In der Vergangenheit haben Mittel, die das metabolische fett-Brennen verursacht haben, Mischgewichtsverlustergebnisse, mit unangenehmen Reaktionen zu ihrem über-stimulierenden Effekt gezeigt, der ein Grund ist, warum Leute solche Ergänzungen nicht einnehmen konnten jeden Tag.

Verringerung der Durchblutung auf Fettzellen

Verlängerung der Lebensdauer wurde vor kurzem Erlaubnis bewilligt, die vertraulichen, obersten Ergebnisse einer schwebenden Beurteilung durch eine Peer-Gruppes-Veröffentlichung der klinischen Studie in einer führenden wissenschaftlichen Zeitschrift kurz zu wiederholen.

Ein neuer Pflanzenauszug, der fucoxanthin genannt wurde, wurde von den japanischen Forschern entdeckt und gezeigt, um zwischen 10 und 12 Pfund mehr Gewichtsverlust zu verursachen, der mit Placebo über einen 16-Wochen-Zeitraum in den Frauen verglichen wurde, die 1.800 Kalorien pro Tag verbrauchten. Diese Studie zeigte auch nützliche Änderungen in den metabolischen Parametern einschließlich viszerales Körperfett. Viszerales Körperfett ist eine Art Fett, das die Bauchorgane wie die Leber umgibt. Mehrbeträge des viszeralen Körperfetts werden mit Insulinresistenz, Art - Diabetes 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankung verbunden. Wenn die Studie während eines längeren Zeitraums durchgeführt wurde, würden die Gewichtsreduzierungen theoretisch fortfahren.24

Der Primärmechanismus der Gewichtverlustaktion der fucoxanthins ist beschleunigtes fett-Brennen (thermogenesis) auf dem mitochondrischen Niveau.25,26 dieser Pflanzenauszug wurden auch gezeigt, um Zellen von der Speicherung fetteres in den Kulturstudien zu hemmen, und, Bauchfett in anderem besonders zu verringern studiert in vivo.26,27 darüber hinaus, ist es demonstriert worden, dass fucoxanthin deutlich Blutzucker- und Plasmainsulinkonzentrationen verringerte.26,28

In einer anderen Studie am Menschen waren Forscher in der Lage, bedeutende Anstiege im Energieaufwand in Erwiderung auf die Einnahme von fuxoxanthin plus Granatapfelsamenöl nach 16 Wochen zu dokumentieren, verglichen mit verschiedenen vorhergehenden Mitteln placebo.29 dieser Art, nicht zentraler nervöser System-anregender Effekt auftritt.

Verringerung der Durchblutung auf Fettzellen

Altern wird durch eine Zunahme der adipocytes gekennzeichnet (fette Speicherzellen). Wie gutartige Tumoren vermehren sich adipocytes zu häufig stark, wenn sie die Erwachsenen reifen und zur überschüssigen Ansammlung des Körperfetts, besonders im Unterleib beitragen.

Ein spezielles Granatapfelsamenöl ist gezeigt worden, um das haarartige Netz speziell zu behindern, das adipocytes einzieht. Als verwaltet zu den Labortieren, verursachte Granatapfelsamenöl Gewichtsverlust und -Fettabbau. Die Wissenschaftler, die diese Forschung leiteten, stellten fest, dass dieses natürliche Mittel Auswirkungen für die Verhinderung von Korpulenz .30, 31 zur Verfügung stellte

Lassen Sie Diät-Pillen Ihre Lebensdauer nicht verkürzen

Wir werden über die Aussichten dieser neuen Pflanzenauszüge aufgeregt, die Leuten helfen, ihr Gewicht besser zu handhaben. Wir können Fokus nicht verlieren jedoch auf dem kritischen Bedarf am Altern von Menschen, um eine gesunde Kalorie-kontrollierte Diät zu essen und physikalisch aktiv zu bleiben.

Lassen Sie Diät-Pillen Ihre Lebensdauer nicht verkürzen

Für viele Jahrzehnte förderten skrupellose Firmen Fettverlustprodukte, die Sie konnten soviel wie Sie essen wünschten behaupteten und verlieren noch Gewicht. Die Wirklichkeit ist, dass die meisten dieser Handelsformulierungen wenig auf die Art des bedeutungsvollen fetten Verlustes lieferten.

Eine perfekte biologische Diätpille würde Gene auf dem zellulären Niveau einschalten, um den Körper von den überschüssigen Fettzellen zu reinigen und dann zu helfen, unsere jugendliche Kontur wieder herzustellen.

Während die Entwicklung einer wirklich effektiven Fettverlustpille kurzfristig Reduzierung in der Korpulenz-bedingten Krankheit resultieren würde, würden die tödlichen Effekte von den chronisch zu viel essenden Leuten (da sie nicht um Gewichtszunahme würden sich sorgen müssen), eine langfristige Gesundheitskatastrophe verursachen, die des Übergewichts und der Korpulenz tut heute größer als die Epidemie ist.

Der erste Artikel in der Frage dieses Monats bespricht die Wissenschaft hinter diesen zwei neuen Pflanzenauszügen.

Wenn Sie und erwarten diese Pille, um Körperfett zu verringern überladen sind, während Sie fortfahren, schlechte diätetische Wahlen zu treffen, dann haben Sie den gesamten Punkt dieses Leitartikels verfehlt. Wenn, andererseits, Sie Ihre gesunde Lebensdauer erhöhen möchten, indem Sie die rechten Nahrungsmittelwahlen treffen, dann diese Pflanzenauszüge, die sicher das mitochondrische fett-Brennen erhöhen, bei der Verringerung von adipocytes, konnten die Gewichtverlusteffekte des Folgens eines gesünderen Lebensstils erheblich erhöhen.

Nutzen der realen Welt

In meinem Gespräch vor kurzem mit der Fernsehpersönlichkeit, berichtet er, dass er in der Lage gewesen ist, sein gesünderes Gewicht beizubehalten, indem er die „giftigen Nahrungsmittel vermied,“, das ich ihn weg von erschrak.

Die besten Nachrichten sind, dass sein Doktor proklamiert hat, dass er nicht mehr ein Diabetiker ist und dass sein Blutdruck ohne den Bedarf an den rezeptpflichtigen Medikamenten verringert worden ist. Er schreibt die Umkehrung seiner zuckerkranken Zustandes den diätetischen Änderungen, die ich ihn in die Herstellung erschrak, der Insulinempfindlichkeit, die Nährstoffe wieder herstellen, er anfing, nachdem er das Gewicht verloren hatte und seiner bescheidenen Zunahme der körperlichen Tätigkeit zu.

Es ist meine Hoffnung, dass die, welche die schlechten Wirkungen einer schlechten Diät erleiden, ihre Vorstellung ändern und ungesunde kalorienreiche Nahrungsmittel als Gifte ansehen, die vermieden werden sollten. Die, die beschließen, mit dem neuen Pflanzenauszugmittel zu ergänzen, sollten additiven Fettverlustnutzen genießen.

Für längeres Leben,

Für längeres Leben

William Faloon

Hinweise

1. Wansink B, Maler JE, Lee YK. Der Bürosüßigkeitsteller: der Einfluss der Nähe auf geschätzten und tatsächlichen Verbrauch. Int J Obes (Lond). Mai 2006; 30(5): 871-5.

2. Rolls UND, affektive Gehirndarstellungen McCabe C. Enhanced der Schokolade in den cravers gegen nicht--cravers. Eur J Neurosci. Aug 2007; 26(4): 1067-76.

3. Shimabukuro M, Chinen I, Higa N, et al. Effekte der Nahrungszusammensetzung auf nach dem Essen endothelial Funktions- und adiponectinkonzentrationen in den gesunden Menschen: eine Übergang Kontrollstudie. Morgens J Clin Nutr. Okt 2007; 86(4): 923-8.

4. Gehinderte Glukosetoleranz und -Herz-Kreislauf-Erkrankung Ceriello A.: die mögliche Rolle post prandial der Hyperglykämie. Morgens-Herz J. Mai 2004; 147(5): 803-7.

5. Shankar SS, Mirzamohammadi B, Walsh JP, Steinberg HO. L-Carnitin vermindert möglicherweise freie fetthaltige Säure-bedingte endothelial Funktionsstörung. Ann NY Acad Sci. Nov. 2004; 1033:189-97.

6. Gaenzer H, Sturm W, Neumayr G, et al. ausgeprägtes nach dem Essen lipemia hindert endothelium-abhängige Ausdehnung der brachialen Arterie in den Männern. Cardiovasc Res. Dezember 2001; 52(3): 509-16.

7. Holemans K, Gerber R, O'Brien-Coker I, et al. angehobene sättigen-fette Aufnahme verschlechtert Gefäßfunktion in der reinen und schwangeren Nachkommenschaft von streptozotocin-zuckerkranken Ratten. Br J Nutr. Sept 2000; 84(3): 285-96.

8. Plotnick GD, Corretti Lux, Vogel-RA, Hesslink R, jr., kluges JA. Effekt von zusätzlichen phytonutrients auf Beeinträchtigung des Fluss-vermittelten brachiale Arterie vasoactivity nach einer einzelnen fettreichen Mahlzeit. J morgens Coll Cardiol. 2003 am 21. Mai; 41(10): 1744-9.

9. Jakulj F, Zernicke K, Speck SL, et al. Eine fettreiche Mahlzeit erhöht kardiovaskuläre Reaktivität auf Leidensdruck in den gesunden jungen Erwachsenen. J Nutr. Apr 2007; 137(4): 935-9.

10. Hennig B, Toborek M, McClain CJ. Energiereiche Diäten, Fettsäuren und endothelial Zelle arbeiten: Auswirkungen für Atherosclerose. J morgens Coll Nutr. Apr 2001; 20 (2 Ergänzungen): 97-105.

11. Vogel-RA, Corretti Lux, Plotnick GD. Effekt einer einzelnen fettreichen Mahlzeit auf endothelial Funktion in den gesunden Themen. Morgens J Cardiol. 1997 am 1. Februar; 79(3): 350-4.

12. Galili O, Versari D, Sattler kJ, et al. frühe experimentelle Korpulenz ist mit kranzartiger endothelial Funktionsstörung und oxidativem Stress verbunden. Herz Circ Physiol morgens J Physiol. Feb 2007; 292(2): H904-11.

13. EL Aoufi S, Gendre P, Sennoune-SR, et al. Eine hohe Kaloriendiät verursacht Art - Diabetes 2 in der Wüstensandratte (Psammomys-obesus). Zelle Mol Biol (Laut-Le-großartig). 2007; 53 SupplOL943-53.

14. Zhao SP, Liu L, Gao M, et al. Beeinträchtigung der endothelial Funktion nach einer fettreichen Mahlzeit bei Patienten mit Koronararterienleiden. Coron-Arterie DIS. Nov. 2001; 12(7): 561-5.

15. Nappo F, Esposito K, Cioffi M, et al. nach dem Essen endothelial Aktivierung in den gesunden Themen und in der Art - 2 zuckerkranke Patienten: Rolle von Fett- und Kohlenhydratmahlzeiten. J morgens Coll Cardiol. 2002 am 3. April; 39(7): 1145-50.

16. McLenachan JM, Williams JK, Fische RD, Ganz P, Selwyn AP. Verlust der Fluss-vermittelten endothelium-abhängigen Ausdehnung tritt früh in der Entwicklung von Atherosclerose auf. Zirkulation. Sept 1991; 84(3): 1273-8.

17. Huh KB, Lee HC, Cho SY, Lee JH, Lied Yd. Die Rolle der Insulinresistenz bei koreanischen Patienten mit kranzartiger Atherosclerose. Diabetes. Jul 1996; 45 Ergänzungen 3S59-S61.

18. Katakam PV, Ujhelyi HERR, Hoenig ICH, Miller Aw. Endothelial Funktionsstörung geht Bluthochdruck in der Diät-bedingten Insulinresistenz voraus. Morgens J Physiol. Sept 1998; 275 (3 Pint 2): R788-92.

19. Jang Y, Kim OY, Ryu HJ, et al. viszerale fette Ansammlung bestimmt nach dem Essen lipemic Antwort, Lipidperoxidation, DNA-Schaden und endothelial Funktionsstörung in den nicht-beleibten koreanischen Männern. J-Lipid Res. Dezember 2003; 44(12): 2356-64.

20. Raitakari M, Ilvonen T, Ahotupa M, et al. Gewichtsverminderung mit sehr-niedrig-Wärmediät und endothelial Funktion in den überladenen Erwachsenen: Rolle der Plasmaglukose. Arterioscler Thromb Vasc Biol. Jan. 2004; 24(1): 124-8.

21. Nagamia S, Pandian A, Cheema F, et al. Die Rolle von quinapril in Anwesenheit einer Gewichtsverlustregierung: endothelial Funktion und Markierungen von Korpulenz bei Patienten mit dem metabolischen Syndrom. Prev Cardiol. 2007;10(4):204-9.

22. Fontana L, Meyer TE, Klein S, Holloszy JO. Langfristige Kalorienbeschränkung ist in hohem Grade effektiv, wenn sie das Risiko für Atherosclerose in den Menschen verringert. Proc nationales Acad Sci USA. 2004 am 27. April; 101(17): 6659-63.

23. Sies H, Stahl W, Sevanian A. Nutritional, diätetisches und nach dem Essen oxidativer Stress. J Nutr. Mai 2005; 135(5): 969-72.

24. Ramazanov Z. Der Effekt von Xanthigen™, ein phytomedicine, das fucoxanthin und Granatapfelsamenöl, auf Körpergewicht in den beleibten nicht-zuckerkranken weiblichen Freiwilligen enthält: ein doppelblinder, randomisierter und Placebo-kontrollierter Versuch. Eingereicht für Veröffentlichung. 2008.

25. Argyropoulos G, Harper ICH. Lösen von Proteinen und von Wärmeregulierung. J Appl Physiol. Mai 2002; 92(5): 2187-98.

26. Maeda H, Hosokawa M, Sashima T, Funayama K, Miyashita K. Effect von Mediumkettentriacylglyzerolen auf Antikorpulenzeffekt von fucoxanthin. J Öl-Sci. 2007;56(12):615-21.

27. Maeda H, Hosokawa M, Sashima T, Funayama K, Miyashita K. Fucoxanthin von der essbaren Meerespflanze, Undaria-pinnatifida, zeigt antiobesity Effekt durch Ausdruck UCP1 in den weißen Fettgeweben. Biochemie Biophys Res Commun. 2005 am 1. Juli; 332(2): 392-7.

28. Maeda H, Hosokawa M, Sashima T, Kombination Miyashita K. Dietary von fucoxanthin und von Fischöl vermindert die Gewichtszunahme des weißen Fettgewebes und verringert Blutzucker in beleibten/zuckerkranken KK-Ay-Mäusen. Nahrung Chem. J Agric. 2007 am 19. September; 55(19): 7701-6.

29. Ramazanov Z. Effect von Fucoxanthin und von Xanthigen™, ein phytomedicine, das fucoxanthin und Granatapfelsamenöl, auf Energieaufwandrate in den beleibten nicht-zuckerkranken weiblichen Freiwilligen enthält: ein doppelblinder, randomisierter und Placebo-kontrollierter Versuch. Eingereicht für Veröffentlichung. 2008.

30. Leu F, Zhang Tw-Gondelstation, Wang W, et al. Beweis von Antikorpulenzeffekten des Granatapfelblattauszuges in der fettreichen Diät verursachten beleibte Mäuse. Int J Obes (Lond). Jun 2007; 31(6): 1023-9.

31. Toi M, Bando H, Ramachandran C, et al. Vorstudie auf dem anti-angiogenischen Potenzial des Granatapfels zerlegt in vitro und in vivo in Bruchteile. Angiogenesis. 2003;6(2):121-8.