Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Mai 2008
Berichte

D-Ribose: Ziehen Sie Ihr Herz an, retten Sie Ihr Leben
Verjüngen Sie zelluläre HerzEnergieerzeugung

Durch Julius G. Goepp MD
Ziehen Sie Ihr Herz an, retten Sie Ihr Leben

Nach einem Herzinfarkt gibt es ein begrenztes Fenster der Zeit, zelluläre Energieerzeugung wieder herzustellen. Störung zu verjüngen Blut-beraubte Herzzellergebnisse im katastrophalen Herzmuskelschaden.

Neue Studien decken auf, wie ein preiswerter Nährstoff gegen Zellschaden sich schützen kann, der während eines Herzinfarkts auftritt und hilft, Herzmuskeln zu verjüngen, die Verletzungen unter vorhergehenden ischämischen Ereignissen (keiner Durchblutung) gelitten haben.1

Unterstützungs„Herzverjüngung“

Kardiologen erkennen langsam spezifisches Nährstoffspiel eine wesentliche Rolle in dem Verhindern und der Krankheit des ischämischen Herzens der Herzkrankheit-bestimmt behandelnd (verursacht durch Koronararterieausschließung) die den meisten Herzinfarkten zugrunde liegt. Wenn er Durchblutung beraubt wird, wird der verletzte Herzmuskel schlaff und unfähig, Blut leistungsfähig zu pumpen.

Unterstützungs„Herzverjüngung“

Der starke Rückgang Niveaus Atps (Adenosintriphosphat) erfahren durch Herzmuskelzellen während der Behinderung der Durchblutung und die lange Verzögerung, wenn jene Niveaus zum Normal wieder hergestellt werden, selbst nachdem Durchblutungsrückkehr nach einem Herzinfarkt kritisch wichtig ist. Diese so genannte IschämieReperfusionsverletzung bekannt jetzt, um das bedeutende Angeklagte zu sein, das langfristigen Herzschaden in den Überlebenden von Herzinfarkten produziert und macht Gewebe ungeregelt anfällig für den frei-radikalen Schaden, der durch die Sauerstoff-reiche produziert werden (dennoch Lebensrettung) Rückflut des Bluts in den verletzten Bereich.2-4 tatsächlich, bezog sich ein Forscher dieses Jahr auf die Herzmitochondrien (den Standort dieser ganzer Atp-Produktion) als „die Tore des Leben oder Tod!“5 offenbar, ist der Herzmuskel den Zellen helfend, zum sich von einem Herzereignis schnell zu erholen eine bedeutende Priorität, wenn er Spätschaden verhindert.

Ein natürlicher Bestandteil für das Errichten neuen Atps, D-Ribose ist eine wichtige Komponente einer „Herzverjüngungs“ Regierung. Untersuchungen an Tieren zeigen, dass es drastisch Atp-Niveaus im kritischen Reperfusionszeitraum nach einem Herzinfarkt erhöht (die Zeit, wenn Durchblutung wiederhergestellt wird und Zellen verwenden Energie extrem an den hohen Stufen, um den Schaden zu reparieren). Dieses liefert dringend benötigte Energieniveaus, um weitere Verletzung zu blockieren und den Heilungsprozess zu beginnen.6-8

Eine interventional Studie des Marksteins zeigte diese Effekte drastisch.9 der Herzstillstand, der während bestimmter Arten der Herzoperation verursacht wird (wie Bypassoperation) veranlaßt Herzmuskelfunktion, sogar in den verhältnismäßig gesunden Bereichen des Herzens, ein Effekt schnell zu verschlechtern, der mit niedrigen Atp-Niveaus ist, die Wiederaufnahme nach Chirurgie streng verzögern können. Infolgedessen verwalteten die Wissenschaftler D-Ribose zum Herzen während der Chirurgie und folgerten, dass sie „herauf“ Herzmuskel mit den notwendigen Bestandteilen für Atp im Voraus schüren konnten. Dieses Verfahren lieferte drastische Ergebnisse in der experimentellen Studie, die aus einer vollen Stunde des Herzstillstands besteht. Die Ribose-ergänzte Versuchsgruppe stellte dar, dass bedeutende Verbesserung in der Herzmuskelfunktion, die mit verglichen wurden Steuerung-und in der Menge von Verbesserung direkt mit der Quantität von Atp im Herzmuskel aufeinander bezog!9

Seit damals ist überzeugender Beweis fortgefahren anzusammeln, dass D-Ribose direkt zur Verjüngung des verletzten Herzmuskels beiträgt.10-13

Im Wesentlichen stellten diese Studien die starke Schutzwirkung von D-Ribose her und andere Atp-Komponenten unter dem stressigsten Situationsherzmuskel können die Treffen-komplette Aufgabe der Durchblutung gefolgt von der plötzlichen Rückkehr des Sauerstoff-tragenden Bluts.

Verjüngen von menschlichen Herzen

Einige aufregende Studien sind aufgetaucht, zeigend, wie D-Ribose aktives menschliches Herzgewebe und seine Funktion beeinflußt.14,15 Forscher haben gezeigt, wie erhöhte Atp-Niveaus in verbesserte Herzmuskelfunktion, in bessere Durchblutung und in Sofortwiederherstellung mit Schutz vor den Verwüstungen der reperfusion-bedingten Oxidation übersetzen.

Ischämische Ereignisse (keiner Durchblutung) wie Bereiche einer Herzinfarktursache des Herzmuskels „halten“ genau Winterschlaf, als ob sie eine energiereichere Umwelt erwarteten, um zu ihrer normalen Rate der Tätigkeit zurückzugehen. Kardiologen an den Oregon-Gesundheits-Wissenschaften

Verjüngen von menschlichen Herzen

Universität studierte dieses Phänomen in einer Gruppe Patienten mit Koronararterienleiden und unterwarf sie einer „ThalliumBelastungsprobe.“16 in diesem Test, werden Patienten mit einem Radioindikator direkt nach mäßiger Übung eingespritzt, und die Verteilung des Indikators wird unter Verwendung der speziellen Kameras gefolgt. Die Patienten empfingen entweder D-Riboseinfusion, oder ein Placebo und die Tests wurden bei vier und 24 Stunden, beziehungsweise wiederholt. Die Gruppen wurden dann geschaltet, um die gegenüberliegende Vorbereitung zu empfangen. Die Ergebnisse waren die erstaunlichen-d Bilder, die gerade vier Stunden nach D-Riboseinfusion gedauert wurden, aufdeckten 21 Bereiche des defekten Gewebes, die nicht in der Placebogruppe gesehen worden waren und anzeigten, dass D-Ribose lebensfähige Bereiche des Herzmuskels „aufwachte“ und helfend Identifizierung des lebensfähigen ischämischen Herzmuskels verbessern Sie.16 eine größere Studie veröffentlichten das selbe Jahr ähnliche Ergebnisse gezeigt.17 diese Studien zeigen, dass D-Ribose nicht nur die Fähigkeit der Kardiologen erhöht, den Grad des Herzschadens genau abzumessen, aber empfehlen auch nachdrücklich, dass diese Ergänzung möglicherweise die Wiederaufnahme der gesunden Herzfunktion beschleunigte, die einem Herzinfarkt folgt.

Cardioprotection

Überlebende von Herzinfarkten stellen die Aussichten des dauerhaft schädigenden Herzmuskels gegenüber, der die pumpenden Fähigkeiten des Herzens schwächt und einen Wirt von Symptomen aus milder Übungsintoleranz zum schweren congestive Herzversagen produziert. Und da Rehabilitation für praktisch jedes mögliches Herzleiden mäßige Übung des Regular erfordert, zu versichern ist wesentlich, dass Herzmuskelzellen Atp-Niveaus optimieren.

Ein alterndes Menschengesicht des Problems ist, dass ihr Herzmuskel vergrößert und steht „Stiff.“ Das Ergebnis dieser Erweiterung ist eine Reduzierung in der Fähigkeit Vertrag abzuschließen, um Blut heraus zu pumpen und sich zu entspannen, um Blut herein zu erlauben. Leute mit Kammerhypertrophie häufig haben Übungstoleranz begrenzt und ihre Herzen sind häufig für Ischämie und folgenden weiteren Schaden besonders anfällig.

Cardioprotection

In einer Studie mit weit reichenden Auswirkungen für Menschen, überprüften Forscher die Effekte von D-Ribose in den Tieren, um zu bestimmen, ob die Ergänzung, im Voraus gegeben, ihre Herzen gegen experimentell verursachte Ischämie schützen könnte.18 studierten sie auch die Effekte von D-Ribose in den Tieren mit den Muskeln des Bluthochdrucks und des vergrößerten Herzens, die gleiche Hypertrophie, die so sich allgemein in den Menschen mit nachhaltigem Bluthochdruck entwickelt.

Die ersten Studienergebnisse waren erstaunlich. Die Herzmuskeln von den gesunden Tieren D-Ribose gegeben, bevor Ischämie heraus 25% länger vor dem Anfang der irreversiblen Verletzung hielt und erheblich Speicher des Energie-reichen Glycogens erhöht hatte. In den menschlichen Ausdrücken konnte das in wertvolle Verlängerung übersetzen, damit moderner Notärztliche Bemühungen ihr Teil tun und konnte drastisch verbessertes Überleben nach Stabilisierung ergeben. Diese Forscher zeigten auch dass in den erhöhten Blutdruck habenden Ratten mit Kammerhypertrophie, verbesserte Kammerfunktion der D-Ribosebehandlung erheblich durch soviel wie 25%, erhöhten die Fähigkeit der Herzen, zu den passenden Zeiten „effektiv zusammenzudrücken“ und pumpen Blut. Die Übersetzung für Menschen? Ähnliche Ergebnisse würden die mit kränklichen Herzen mehr Blut an wesentliche Energie-hungrige Körperorgane und Struktur-einschließlich die Skelettmuskeln liefern lassen, denen so bereitwillig Ermüdung und Grenze Toleranz ausüben.

Was Sie kennen müssen: D-Ribose
  • Ermüdung und Abführung treten häufig infolge der Entleerung des wesentlichen Moleküls auf, das Atp im menschlichen Muskel genannt wird.

  • Verletzter oder stark beanspruchter Muskel ist für niedrige Atp-Versorgung besonders anfällig und ist langsam, jene Niveaus wieder herzustellen.

  • Ein einfaches Zuckermolekül, D-Ribose, ist- eine der Schlüsselkomponenten Atps. Je mehr D-Ribose verfügbar ist, desto schnellere Atp-Niveaus gehen zum Normal zurück.

  • D-Riboseergänzung ist, um Herzmuskelfunktion nach Herzinfarkten aufzuladen, gezeigt worden und das Blut zu verbessern, das in Leute mit congestive Herzversagen pumpt.

  • Bessere Herzmuskelfunktion, nachdem D-Riboseergänzung führen kann, um Lieferung des Energie-reichen Bluts zu den Skelettmuskeln zu verbessern, sie für erhöhte Tätigkeit oben auf Touren bringend.

  • Erhöhte Atp-Niveaus in folgender D-Riboseergänzung des Skelettmuskels können helfen, die Muskelschmerzen zu verringern und zu ermüden, die Leute am Aufrechterhalten ihrer wesentlichen Übungsregierungen hindern.

  • Kardiologen und Übungsphysiologen wenden in zunehmendem Maße sich an D-Ribose als Mittel „des Verjüngens“ ihrer Patienten Herz und Skelettmuskeln und des Verbesserns ihrer Lebensqualität.

Schützende Patienten mit Herz-Krankheit

Die Ergebnisse dieser Studien haben auch starke Auswirkungen für den Nutzen von D-Ribose in schützenden Leuten mit congestive Herzversagen, die gerade nicht die Herzenergie haben, Blut von ihren Herzen und um den Körper kräftig zu pumpen. Das Ergebnis ist häufig Mangel an in Energie, in schlechter Übungstoleranz und, in schwereren Fall-, Leber- und Lungenkomplikationen, die tödlich schließlich sein können. Den „Ton“ des Herzmuskels bei Patienten mit congestive Herzversagen wieder herzustellen ist das Ziel eines Wirtes von medizinischen Behandlungen einschließlich Diuretics, Digoxin und andere. Im Jahre 2003 nahmen deutsche Forscher ein natürlicheres Annäherung-sie jedoch versahen tägliche Mundd-riboseergänzungen oder -placebo für drei Wochen zu den 15 Menschen mit congestive Herzversagen.19 die Gruppen hoben dann ihre Behandlungsaufgaben auf.

Während des Zeitraums der D-Riboseergänzung, zeigten die Patienten drastische Verbesserungen in der Fähigkeit ihrer Herzen zu füllen und in den leeren Leistungsfähigänderungen, die an der Verringerung der flüssigen Ansammlung während des Körpers und an Förderungsenergieniveaus kritisch sind, wie Gewebe Sauerstoff und Nährstoffe von der wieder hergestellten Durchblutung gewinnen. Möglicherweise am wichtigsten vom eigenen Standpunkt der Patienten, berichteten sie über erhebliche Verbesserungen in der Lebensqualität während auf der aktiven Ergänzung. Diese allgemeine Richtung der verbesserten Energie und des Wohls ist zum Neu beleben von Leuten wesentlich und sie erhalten begonnen auf der Herstellung die Lebensstiländerungen (wie erhöhte Übung) diese, wissen wir sind so wichtig zum Beibehalten der kardiovaskulären Gesundheit.

Diese Studie folgte einer früheren Veröffentlichung eines fruchtbaren Papiers von den deutschen Kardiologen, die den Effekt von D-Ribose in 20 Männern mit schwerem Koronararterienleiden studierten, das scharf ihre Übungstoleranz begrenzte (die Fähigkeit, sich in der milden körperlichen Tätigkeit entweder ohne schmerzliche Symptome oder ominöse Änderungen in den Verfolgungen des Elektrokardiogramms [EKG] zu engagieren).20

Die Forscher prüften die Männer mit zwei Tretmühlenübungsbelastungsproben, um ihr Grundlinienniveau der körperlichen Funktion zu bestimmen. Themen wurden dann nach dem Zufall zugewiesen, um entweder D-Ribose 60 Gramm Tag oder ein Placebo für drei Tage mündlich zu empfangen. Als Nächstes wurden die Übungsbelastungsproben wiederholt, wenn die Themen bis EKG-Änderungen beauftragten einen Halt gehen. Männer, die die Ergänzung genommen hatten, waren, ihre gehende Zeit der Tretmühle auf 4,6 Minuten zu erhöhen, verglichen mit gerade 3,7 Minuten in der Verbesserung der Steuergruppe-ein 24%. Die Ribose-ergänzten Männer zeigten auch eine bedeutende Verbesserung in der Zeit, die sie nahm, um die mäßige Angina (Schmerz in der Brust) zu entwickeln verglichen mit ihrer Grundlinienzeit-einänderung, die die Kontrollgruppe nicht erfuhr. Diese Studie lieferte eine andere Weise, Herzfunktion in den Leuten mit bedeutender Herzkrankheit zu fördern. Selbstverständlich waren diesen gleichen Patienten ubiquinol CoQ10, Acetyl-Lcarnitin, Taurin gegeben worden, und andere Herz-anziehende Nährstoffe, sogar größere Verbesserungen beobachtet worden sein oder eine untere Dosis von D-Ribose benötigt worden möglicherweise.

Anziehender Skelettmuskel

„Herzverjüngung“ ist löschen eine der wichtigen Weisen, in denen D-Ribose Nutzen für Leute mit Herzproblemen produzieren kann. Aber was über die höchst wichtigen Skelettmuskeln, um die ersucht werden, um wirklich zu verwenden, lieferte die Energie durch die erhöhte Durchblutung und verbesserte allgemeines Wohlbefinden? Es gibt gute Nachrichten auf der Front auch, da eine Reihe bemerkenswerte Studien dargestellt hat.

Ein Programm der regelmäßigen Übung ist zur Verhinderung der Herz-Kreislauf-Erkrankung sowie zur höchst wichtigen Rehabilitation kritisch, die einem Herzinfarkt, Anschlag oder anderem möglicherweise katastrophalem Ereignis folgt.21,22 dennoch weniger als 50% von Risikopatienten nehmen Sie wirklich an regelmäßigem teil, programmiert strukturierte Übung das angestrebte Verbessern oder das Beibehalten der kardiovaskulären Gesundheit.23 viele Leute haben einfach das Problem, welches die Energie versammelt, die sie sogar ein bescheidenes Programm der körperlichen Tätigkeit starten und beibehalten müssen. Eine Studie fand, dass Übung-bedingte körperliche Ermüdung die Leute des wichtigsten Grundes stoppte ihre Trainings war.24 , die — kräftige Übung verständlich ist, kann Muskel Atp-Niveaus durch bis 20% fallenlassen, wenn bis zu ein 72-Stunden-Wiederaufnahmezeitraum wenn Muskeln sind gearbeitet worden schwer erfordert ist.25,26

Das „abgewischte-heraus“ Gefühl viele von uns Erfahrung, nachdem Übung auch durch das Durchsickern von Atp-Zerfallsprodukten von den Muskeln in den Blutstrom verursacht wird.27 und obwohl persönliche Trainer lieben, „keine Schmerz zu singen, ist kein Gewinn,“ die Wahrheit, dass zu viele Schmerz zu keinen Gewinn an allen führen können! Noch einmal ist D-Ribose zum Halten von Atp-ansässigen Energiespeichern unserer Muskeln an der Höchstkapazität wesentlich.28,29 und das kann weniger „afterburn“ und mehr Begeisterung für das folgende Training bedeuten.

Es gibt die ausgezeichnete Wissenschaft, zum der Idee zu unterstützen, dass D-Ribose für das Arbeits Muskeln gut ist. Üben Sie Physiologen darstellte aus, dass dem die Ergänzung der Muskeln mit D-Ribose die Gesamtmenge von Atp produziert durch bis zu vierfaches erhöhte und eine erhebliche „Bank“ von Energie zur Verfügung stellte, um die für Gebrauch ersucht werden könnte, als benötigt worden.30 und als Physiologen in Missouri D-Ribose zu Arbeitsmuskeln zur Verfügung stellten, demonstrierten sie soviel wie einen sechsfachen Aufstieg in der Rate, an der Atp-Komponenten für Gebrauch aufbereitet wurden (Atp aufzubereiten ist viel schneller und leistungsfähiger als, es von Grund auf neu errichtend).29,31

Dänischer Sport und Übungsphysiologen zeigten, dass menschlicher Muskel Atp verlor, nachdem extrem Übung gerade wie in experimentellen Modellen und sie auch merkten, dass die erschöpften Muskeln länger dauerten, um ihre Atp-Niveaus als stillgestandene Muskeln zu ergänzen.27, die das sie führte, zu spekulieren das, das menschliche Sprinter mit D-Ribose ergänzt, beschleunigten möglicherweise die Wiederaufnahme von das Atp-Niveaus ihrer Muskeln.

Im Jahre 2004 veröffentlichten sie eine Marksteinpapiervertretung, die tatsächlich tägliche Ergänzungen der Dreizeiten von D-Ribose für drei Tage extremem Sprinttraining folgend Atp-Niveaus veranlaßten, zum Normal innerhalb 72 Stunden zurückzubringen, während in den Placeboempfängern Atp-Niveaus deprimiert blieben.32 ist es wichtig, das in dieser Studie hier zu merken sowie vieler anderer, erhöhten die D-Riboseergänzungen nicht Muskelkraft oder Energie.33-37 so denken Sie nicht an D-Ribose als „Krafttraining“ Ergänzung. Die Wiederherstellung von normalen Atp-Niveaus in „ausgearbeiteten“ Muskeln ist vermutlich, was „abgewischt-heraus verringert,“ „schwammig,“ oder „brennende“ Gefühle diese Erfahrung der Leute häufig, die einem Training folgt.

D-Ribose-Brennstoff für Herz-und Muskel-Funktion

D-Ribose ist ein einfaches Zuckermolekül mit einem Reichtum von Funktionen in der menschlichen und Tierbiologie. Möglicherweise ist seine grundlegendste Rolle als Komponente von Atp, der Universalenergieträger in den Zellen des Körpers.Speicher energie mit 32 Atp-Molekülen, da sie aufgebaut und sie freigeben werden, da sie defektes down-the mehr Energie sind, die eine Zelle erfordert, mehr das Atp sie verbraucht. Tatsächlich „brennen“ Menschen eine Menge Atp gleichwertig mit ihrem eigenen Körpergewicht jeden Tag!40

Jeder einzelne Prozess, der durch lebende Zellen durchgemacht wird, erfordert Energie-gleichmäßiges im Ruhezustand, wir aufgliedern fortwährend Atp-Moleküle. Und dieses bedeutet, dass wir einen konstanten Bedarf an den Komponenten von Atp-Molekülen haben, einschließlich D-Ribose. Zellen können neue Versorgungen von der D-Ribose machen, aber der Prozess ist beträchtlich langsamer als der Zusammenbruch von ATP28,31— dieser kann ein erhebliches „Defizit“ in der Menge von Energie lassen, die eine Zelle verwenden kann.29,31 tatsächlich, ist es gezeigt worden, dass sogar eine Nachtruhezeit nicht lang genug ist, damit eine Person ihre normalen Atp-Niveaus nach einem Kampf der fleißigen Übung wieder herstellt.25,26,29 ist es kein Wunder, das viele von uns Fühlung „abließen“ nachdem ein hartes Training-wir tatsächlich von den Substanzen abgelassen sind, die wir die ganze unsere verfügbare Energie ausnutzen müssen!

Wenn Zellen nicht genügend D-Ribose haben, zum von Atp-Niveaus zurück zu Normal schnell wieder herzustellen, wenden sich sie an abwechselnde energieerzeugende Prozesse. Diese sind die weniger leistungsfähige und des Erzeugnisses viel höheren Niveaus von zerstörenden Abfallprodukten, die Muskel Burning und das Einzwängen verursachen und der Spätschaden durch den Oxydationsmitteldruck auch zufügen kann, sie in den Muskel- und Herzgeweben verursachen und führen zu weitere Funktionsstörung, Verletzung und die Schmerz.10,29,41,42

Glücklicherweise zeigt Forschung, dass Atp-Niveaus zurück zu Normal schnell geholt werden können, wenn genügende D-Ribose verfügbar ist. Dieses ist im Falle Atp-Entleerung demonstriert worden, die fleißiger Übung, 28,29,32folgt, die Auswirkungen für die hat, die Gesundheit durch Lebensstiländerungen beibehalten möchten. Möglicherweise drastisch, stellt D-Ribose auch Atp zu den normalen oder fast normalen Niveaus nach der Herzmuskelverletzung wieder her, die in einem Herzinfarkt gesehen wird.6,7,11,14,19,20,31,43-47

D-Ribose ist nicht Vitaminzellen kann und herstellt es selbst, genügend Zeit und Rohstoffe gegeben. Aber, wenn sie durch Verletzungs- oder Hochenergienachfragen betont werden, können sie oben-führendes nicht halten Ernährungsbiologen, um D-Ribose in einer Liste von „bedingt wesentlichen“ Nährstoff-jenen mit einzuschließen, die von außerhalb des Körpers unter Bedingungen, wie Herzkrankheit kommen müssen, die außergewöhnliche Drücke menschlichem Gewebe auferlegen.48

Wort der Vorsicht

Zahlreiche menschliche Studien haben gezeigt, dass intravenöse Infusions- oder Hochdosismundergänzung mit D-Ribose hypoglykemische (das Zucker-senkende Blut) Effekte produziert.32,38,39 dieser Effekt scheint, Dosis-bedingt zu sein, mit größeren Dosen, größere Abnahmen im Blutzucker produzierend. Das Nehmen von D-Ribose mit Mahlzeiten hilft möglicherweise Offset seinem hypoglykemischen Effekt.

Zusammenfassung

Für Jahrtausende haben Leute geglaubt, dass, während wir altern, wir natürlich Energie und Vitalität verlieren, aber in zunehmendem Maße erfahren wir, dass jene Verluste nicht unvermeidlich sind. Menschen, wie alle Lebewesen, müssen hohe Stufen von Atp beibehalten, um körperliche Tätigkeit zu stützen, und schädigender oder betonter Muskel ist an der Wiederherstellung jener kritischen Niveaus zurück zu Normal langsamer. Und wenn Atp-Niveaus nicht schnell wieder hergestellt werden fallen und können, fühlen uns wir tatsächlich von der Energie „abgelassen“.

Aber bemerkenswerter wissenschaftlicher Fortschritt ist in den letzten Jahrzehnten gemacht worden. Wissenschaftler entdecken den einfach durch die verletzte Lieferung, das Schmerzen oder ermüdetes Muskelgewebe mit den Bestandteilen für Atp, dass Gewebe „verjüngt werden kann,“ Energieniveaus wieder herstellend und Funktion aufladend. D-Ribose, ein natürliches Zuckermolekül ohne bekannte Nebenwirkungen, ist einer jener Schlüsselbestandteile. D-Riboseergänzung treibt schädigenden Herzmuskel zurück zu fast normalen Niveaus der Funktion an und erlaubt Opfern der Herz-Kreislauf-Erkrankung, den wesentlichen Rehabilitationsprozess anzufangen. D-Ribose kann auch helfen, Atp-Niveaus im Skelettmuskel wieder herzustellen, Schmerz- und Schwächenachübung entlasten, und Leuten helfen, um das mäßige Niveau der erhöhten Übung wirklich beizubehalten, die zum Verhindern von Herzkrankheit und zum Erholen von ihm so kritisch ist, wenn es auftritt. D-Ribose kann Herzenergie und Qualität der lebens--ein gewinnenden Kombination verbessern!

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheits-Berater bei 1-800-226-2370.

Was ist die rechte Dosis von D-Ribose?

Anders als viele anderen Nährstoffe, die auf dem Niveau des Milligramms (oder sogar Mikrogramms) funktionieren, ist D-Ribose solch ein wichtiger Bestandteil, dass der Körper ihn in den Quantitäten verwendet, die in den Gramm gemessen werden. Die optimale Menge von D-Ribose schwankt mit jedem, das einzeln ist und mit jeder verhindernden oder behandelten Bedingung.

Für die gesunden Leute, die D-Ribose als Teil eines Übungsprogramms verwenden, haben Wissenschaftler D-Ribose in den Dosen studiert, die/day37 so niedrig sind wie 625 Milligramme (erwartungsgemäß, war diese Dosis unwirksam), zu so hoch wie 16 Gramm/Tag.36

Im Management des verletzten Herzmuskels, zeigten experimentelle Studien gute Effekte mit den Dosen, die mit ungefähr 14 Gramm/Tag für einen (132 Pfund gleichwertig sind) Mann 60 Kilogramms, für rechte Kammerhypertrophie,49, während die drastischste Studie am Menschen auf Übungstoleranz in den Leuten mit Koronararterienleiden völlig 60 Gramm/Tag als vier geteilte Dosen von 15 g jeder verwendete.20 schließlich, zeigten eine neue Studie von Leuten mit Fibromyalgia und chronisches Ermüdungssyndrom klinisch bedeutende Verbesserungen in der Ermüdung und in den Schmerz mit den 5-Gramm-Dosen, welche die Tageszeitung mit dreimal gegeben wurden (15 g/day total).50

Kardiologen mit umfangreicher Erfahrung unter Verwendung der D-Ribose bei ihren Patienten1 empfehlen die folgende Dosierungsregierung, die auf dem Bedarf der Person basiert, welche die Ergänzung nimmt:

Patientengruppe

Beginnen der Dosis

Im Allgemeinen gesunde Einzelpersonen, die kardiovaskulären Schutz und größeren den Komfort wünschen, die fleißiger Tätigkeit folgt

5 Gramm/Tag

Athleten, die in den chronischen Kämpfen der Intensitätsübung ausarbeiten

10-15 Gramm/Tag

Patienten mit Mild-zuGemäßigteherzversagen, andere Formen der ischämischen Herz-Kreislauf-Erkrankung oder Zusatzkreislauferkrankung

10-15 Gramm/Tag *

Einzelpersonen, die von Herzoperation oder Herzinfarkt, für Behandlung der stabilen Angina sich erholen

10-15 Gramm/Tag *

Patienten mit modernem Herzversagen, geweitetem Cardiomyopathy, den Einzelpersonen, die Herztransplantation erwarten, oder den Leuten mit häufiger Angina

15-30 Gramm/Tag *

Leute mit Fibromyalgia oder neuromuscular Krankheit

15-30 Gramm/Tag

* Diese Kardiologen1 empfehlen sich, am oberen Niveau dieser Strecken für diese kardiovaskulären Bedingungen zu beginnen und teilen Gesamttägliche Dosis in Mehrfachverbindungsstelle 5 g-Einzelpersonendosen unter. Während Patienten Reduzierungen in den Symptomen bemerken, beschließen möglicherweise sie, die Dosen allmählich zu verringern, bis ein bequemes Bestanderhaltungsniveau erreicht ist. Natürlich sollten Einzelpersonen ihre Dosen vor erhöhter Tätigkeit kurz erhöhen.

Hinweise

1. Sinatra St., Roberts JC. Vergrößerung von Herzenergie mit Ribose. Verlängerung der Lebensdauer. Mai 2007; 13(50): 26-31.

2. Gao L, Laude K, Cai H. Mitochondrial Pathophysiology, reagierende Sauerstoff-Spezies und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Tierarzt Clin-Norden morgens kleines Anim Pract. Jan. 2008; 38(1): 137-55.

3. Kumar D, Lou H, Singal PK. Oxidativer Stress und Apoptosis in der Herzfunktionsstörung. Herz. Nov. 2002; 27(7): 662-8.

4. Sorescu D, Griendling KK. Reagierende Sauerstoffspezies, Mitochondrien und Oxydasen NAD (P) H in der Entwicklung und in der Weiterentwicklung des Herzversagens. Verstopfen Sie Herz-Ausfallung. Mai 2002; 8(3): 132-40.

5. Gustafsson AB, Gottlieb RA. Herzmitochondrien: Tore des Leben oder Tod. Cardiovasc. 2008 am 1. Februar; 77(2): 334-43.

6. Zimmer Hektogramm, Ibel H. Ribose beschleunigt die Fülle des Atp-Pools während der Wiederaufnahme von der umschaltbaren Ischämie des Rattenmyocardiums. J Mol Cell Cardiol. Sept 1984; 16(9): 863-6.

7. St. Cyr JA, Bianco RW, Schneider-JR., et al. erhöhte Hochenergiephosphatwiederaufnahme mit Riboseinfusion nach globaler myokardialer Ischämie in einem Hunde- Modell. J Surg Res. Feb 1989; 46(2): 157-62.

8. Bezirk HB, Wang T, Einzig S, Bianco RW, Foker JE. Verhinderung von Atp-Katabolismus während der myokardialen Ischämie: ein Vorbericht. J Surg Res. Apr 1983; 34(4): 292-7.

9. Wyatt DA, Ely Schalter, Lasley RD, et al. Purin-angereicherter asanguineous Cardioplegia verzögert Adenosintriphosphatverminderung während der Ischämie und verbessert postischemic Kammerfunktion. J Thorac Cardiovasc Surg. Mai 1989; 97(5): 771-8.

10. Smolenski Funktelegrafie, Raisky O, Slominska EM, et al. Schutz vor Reperfusionsverletzung nach Herzversetzung durch Hemmung der Adenosinmetabolismus- und -nukleotidvorläuferversorgung. Zirkulation. 2001 am 18. September; 104 (12 Ergänzungen 1): I246-52.

11. Zimmer Hektogramm, Martius PA, Myokardinfarkt Marschner G. in den Ratten: Effekte von metabolischen und pharmakologischen Interventionen. Grundlegendes Res Cardiol. Mai 1989; 84(3): 332-43.

12. Thirunavukkarasu M, Penumathsa S, Juhasz B, et al. erhöhtes kardiovaskuläres Funktions- und Energieniveau durch eine neue Ergänzung des Chroms (III) -. Biofactors. 2006;27(1-4):53-67.

13. Thirunavukkarasu M, Penumathsa SV, Juhasz B, et al. Niacin-gehendes Chrom erhöht myokardialen Schutz vor IschämieReperfusionsverletzung. Herz Circ Physiol morgens J Physiol. Aug 2006; 291(2): H820-6.

14. Pauly DF, Pepine CJ. Krankheit des ischämischen Herzens: metabolische Ansätze an Management. Clin Cardiol. Aug 2004; 27(8): 439-41.

15. Pauly DF, Johnson C, St. Cyr JA. Der Nutzen von Ribose in der Herz-Kreislauf-Erkrankung. Med Hypotheses. Feb 2003; 60(2): 149-51.

16. Hegewald MG, Palac Funktelegrafie, Angello DA, Perlmutter NS, Wilson RA. Riboseinfusion beschleunigt Thalliumwiederverteilung mit der frühen Darstellung, die mit später 24-stündiger Darstellung ohne Ribose verglichen wird. J morgens Coll Cardiol. Dezember 1991; 18(7): 1671-81.

17. Perlmutter NS, Wilson RA, Angello DA, et al. Ribose erleichtert Wiederverteilung thallium-201 bei Patienten mit Koronararterienleiden. MED J-Nucl. Feb 1991; 32(2): 193-200.

18. Wallen WJ, Belanger-Parlamentarier, Verwaltung Wittnich C. Preischemic der Ribose, zum des Anfangs der irreversiblen ischämischen Verletzung zu verzögern und von Funktion zu verbessern: Studien in den normalen und hypertrophischen Herzen. Kann J Physiol Pharmacol. Jan. 2003; 81(1): 40-7.

19. Omran H, Illien S, MacCarter D, St. CJ, Luderitz B.D-Ribose verbessert diastolische Funktion und Lebensqualität bei congestive Herzversagenpatienten: eine zukünftige Durchführbarkeitsanalyse. Herz-Ausfallung Eur J. Okt 2003; 5(5): 615-9.

20. Pliml W, von AT, Stablein A, et al. Effekte von Ribose auf Übung-bedingte Ischämie im stabilen Koronararterienleiden. Lanzette. 1992 am 29. August; 340(8818): 507-10.

21. Choo J, Burke Le, Pyo HK. Verbesserte Lebensqualität mit Herzrehabilitation für nach-myokardiale Infarktbildungspatienten in Korea. Eur J Cardiovasc Nurs. Sept 2007; 6(3): 166-71.

22. Ades PA. Individualisierte vorbeugende Pflegemaßnahmen in der Herzrehabilitation: angepasst von AACVPR-Preis des Vortrags der hervorragenden Leistung, Charleston, WVa, im Oktober 2006. J Cardiopulm Rehabil Prev. Mai 2007; 27(3): 130-4.

23. Moore Inspektion, Dolansky MA, Ruland cm, Pashkow GG FJ-, Blackburn. Kommandogeräte der Übungswartung der Frauen nach Herzrehabilitation. J Cardiopulm Rehabil. Jan. 2003; 23(1): 40-9.

24. Annesi J. Relations der Selbstmotivation, der erkannten physischen Verfassung und der Übung-bedingten Änderungen in der Wiederbelebung und in der Abführung mit Anwesenheit in den Frauen, die eine mäßige kardiovaskuläre Übungsregierung einleiten. Frauen-Gesundheit. 2005;42(3):77-93.

25. Hellsten-Westing Y, normannisches B, Balsom PD, stillstehende Niveaus Sjodin B. Decreased von den Adeninnukleotiden im menschlichen Skelettmuskel nach Intensitätstraining. J Appl Physiol. Mai 1993; 74(5): 2523-8.

26. Stathis CG, Febbraio MA, Carey MF, Schnee RJ. Einfluss des Sprinttrainings auf menschlichen Skelettmuskelpurin-Nukleotidmetabolismus. J Appl Physiol. Apr 1994; 76(4): 1802-9.

27. Desaminierung Hellsten Y, Richter EA, Kiens B, Bangsbo J. Ampere und Purinaustausch im menschlichen Skelettmuskel während und nach intensiver Übung. J Physiol. 1999 am 1. November; 520 Pint 3:909-20.

28. Tullson-PC, John-Erle HB, Haube DA, Terjung RL. De-novo-Synthese von Adeninnukleotiden in der unterschiedlichen Skelettmuskelfaser schreibt. Morgens J Physiol. Sept 1988; 255 (3 Pint 1): C271-7.

29. Zarzeczny R, Brault JJ, Abraham-KA, Hancock-CR, Terjung RL. Einfluss von Ribose auf Adeninwiedergewinnung nach intensiven Muskelkontraktionen. J Appl Physiol. Okt 2001; 91(4): 1775-81.

30. Tullson-PC, Terjung RL. Adeninnukleotidsynthese im Trainieren und in Ausdauer-ausgebildetem Skelettmuskel. Am.J Physiol. Aug 1991; 261 (2 Pint 1): C342-7.

31. Brault JJ, Terjung RL. Purinwiedergewinnung zu den Adeninnukleotiden in der unterschiedlichen Skelettmuskelfaser schreibt. J Appl Physiol. Jul 2001; 91(1): 231-8.

32. Hellsten Y, Skadhauge L, Bangsbo J. Effect der Riboseergänzung auf resynthesis von Adeninnukleotiden nach intensivem zeitweiligem Training in den Menschen. Baut. Physiol morgens-J Physiol Regul Integr. Jan. 2004; 286(1): R182-8.

33. Berardi JM, Ziegenfuss TN. Effekte der Riboseergänzung auf wiederholte Sprintleistung in den Männern. J-Stärke Cond Res. Feb 2003; 17(1): 47-52.

34. Dunne L, Worley S, Macknin M. Ribose gegen Traubenzuckerergänzung, Vereinigung mit Rudersportleistung: eine Doppelblindstudie. Sport-MED Clin J. Jan. 2006; 16(1): 68-71.

35. Kerksick C, Rasmussen C, Bowden R, et al. Effekte der Riboseergänzung vor und während intensiver Übung auf die anaerobe Kapazität und die metabolischen Markierungen. Sport Nutr Exerc Metab Int J. Dezember 2005; 15(6): 653-64.

36. OP` t EB, Van LM, Brouns F, et al. Keine Effekte der Mundriboseergänzung auf wiederholte maximale Übung und resynthesis de Novo ATP. J Appl Physiol. Nov. 2001; 91(5): 2275-81.

37. Peveler WW, Bischof PA, Whitehorn EJ. Effekte von Ribose als ergogenic Hilfe. J-Stärke Cond Res. Aug 2006; 20(3): 519-22.

38. Segal S, Foley J, Wyngaarden JB. Hypoglykemischer Effekt von D-Ribose im Mann. Proc Soc Exp Biol.-MED. Jul 1957; 95(3): 551-5.

39. Grobes M, Reiter S, Zollner N. Metabolism von D-Ribose verwaltete ununterbrochen zu den gesunden Personen und zu den Patienten mit myoadenylate Deaminasemangel. Klin Wochenschr. 1989 am 4. Dezember; 67(23): 1205-13.

40. Dimroth P, von BC, Meier T. Catalytic und mechanische Zyklen in F-ATP Synthases. Viertel in der Zyklus-Bericht-Reihe. EMBO Repräsentant. Mrz 2006; 7(3): 276-82.

41. Jain M, Cui L, Brenner DA, et al. erhöhte myokardiale Funktionsstörung nach IschämieReperfusion in den Mäusen, die glucose-6-phosphate Dehydrogenase ermangeln. Zirkulation. 2004 am 24. Februar; 109(7): 898-903.

42. Pacher P, Szabo C. Role von Poly (ADP-Ribose) Polymerase 1 (PARP-1) in den Herz-Kreislauf-Erkrankungen: das therapeutische Potenzial von PARP-Hemmnissen. Cardiovasc-Droge Rev. 2007; 25(3): 235-60.

43. Zimmer Hektogramm. Die oxydierende Pentosenphosphatbahn im Herzen: Regelung, physiologische Bedeutung und klinische Auswirkungen. Grundlegendes Res Cardiol. Jul 1992; 87(4): 303-16.

44. Zimmer Hektogramm. Regelung von und Intervention in den oxydierenden Pentosenphosphatbahn- und -adeninnukleotidmetabolismus im Herzen. Mol Cell Biochem. Jul 1996; 160-161: 101-9.

45. Lehm MA, Stewart-Richardson P, Tasset DM, Williams JF. Chronischer alkoholischer Cardiomyopathy. Schutz des lokalisierten ischämischen Arbeitsherzens durch Ribose. Biochemie Int. Nov. 1988; 17(5): 791-800.

46. Parang P, Singh B, Modulatoren Arora R. Metabolic für chronische Herzischämie. J Cardiovasc Pharmacol Ther. Dezember 2005; 10(4): 217-23.

47. Pauly DF, Pepine CJ. D-Ribose als Ergänzung für Herzenergiestoffwechsel. J Cardiovasc Pharmacol Ther. Okt 2000; 5(4): 249-58.

48. Kendler BS. Zusätzliche bedingt essenzielle Nährstoffe in der Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Therapie. J Cardiovasc Nurs. Jan. 2006; 21(1): 9-16.

49. Lamberts Eisenbahn, Caldenhoven E, Lansink M, et al. Bewahrung der diastolischen Funktion in der monocrotaline-bedingten rechten Kammerhypertrophie in den Ratten. Herz Circ Physiol morgens J Physiol. 2007; 293: H1869-H1876.

50. Teitelbaum JE, Johnson C, St. CJ. Der Gebrauch der D-Ribose in chronischem Ermüdung Syndrom und Fibromyalgia: eine Pilotstudie. Ergänzungs-MED J Altern. 2006;12:857-62.