Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Oktober 2008
Wellness-Profil

Alexander Imich At 105, deckt seine Langlebigkeits-Geheimnisse auf

Durch Donna Caruso
Alexander Imich At 105, deckt seine Langlebigkeits-Geheimnisse auf

Sie würden denken, dass durch das Alter von 105, Dr. Alexander Imich, ein bekannter Parapsychologist, von den Leuten müde sein würde, die fragen ihn nach seinen „Geheimnissen der Langlebigkeit.“ Aber dieser dünne, vibrierende ehemalige Wissenschaftler, dem Stillleben allein, fortfährt, Forschung und Schreiben zu tun, mit Freunden durch E-Mail und das Sozialisieren aufrechterhält und geht lebhaft und unassisted durch New- York Citystraßen, scheint eifrig, zu teilen, was er über seiner ungewöhnlich langen Lebenszeit gelehrt ist.

Seit früher Kindheit hat Dr. Imich vieler Praxis gefolgt, die jetzt bekannt ist, um Menschenleben auszudehnen: trainieren Sie, Wärmebeschränkung, gesunde Diät, Ergänzung, Meditation und Verfolgung von mehrfachen Interessen. Heute sieht er aus und benimmt sich wie ein viel jüngerer Mann und macht es einfach zu glauben, dass er fortfährt, ein Berufsleben jahrelang zu führen, um zu kommen.

In einem Exklusivinterview mit Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift, deckt Dr. Imich Details über sein Leben auf und wie er zuverlässig die Praxis entwickelt und fortgesetzt hat, die zu seine bemerkenswerte Langlebigkeit geführt haben.

Ein langes, ereignisreiches Leben

Getragen in eine jüdische Familie in Polen, wurde Dr. Imich von einem Vater gezüchtet, der gehofft hatte, ein Doktor zu werden, aber wurde gedrückt, um in das Familienunternehmen stattdessen einzusteigen. Mit seinem großen Interesse an der Gesundheit, unterrichtete Vater Dr. Imichs seinen jungen Sohn, tägliche Übung, Sport und Waschungen des kalten Wassers, Praxis auszuüben, die Dr. Imich während seines Lebens fortgesetzt hat.

„Ich war ein aktiver Sportler,“ sagt Dr. Imich, „und teilgenommen am Fußball, am Verpacken, am Betrieb, am Jiu-Jitsu, am Speer, am Diskus, am Skifahren, am Segeln und an der Schwimmen. Ich belegte sogar vierten Platz in einem der polnischen Schwimmenschlüsse.“

Ein langes, ereignisreiches Leben

Mit seiner Liebe der Natur und der Tiere, entschied sich er, das Feld einzugeben von Zoologie und erreichte seinen Doktor im Jahre 1929, aber erst nach das Schalten seines Majors von Zoologie zu Chemie. Als der Zweite Weltkrieg intervenierte, Dr. Imich, dann geheiratet, zu Fuß und mit gereist Pferd und dem Buggy zu Bialystok in Polen, das zu dieser Zeit von den Russen besetzt wurde.

„Sie begrüßten das ichsagen, ` A Chemiker und einen Doktor! Wir benötigen solche Leute, '“ er ruft zurück, und er fing bald an, eine kleine Herstellungseinheit zu organisieren, um Kosmetik zu produzieren. Aber Problem kam, als er ein Angebot ablehnte, um ein russischer Staatsbürger zu werden. „Kurz nach meiner Ablehnung,“ erklärt er, „drei NKVD-Offiziere [Geheimpolizei] geklopft auf meiner Tür nachts und bestellt uns-meiner Frau hatten verbunden mich ex-zu in Besitz nehmen alle unsere und vorbeigehen mit ihnen.“ Die Paare beendet oben auf einem Zug voll von polnischen Bürgern, die, nach einer dreitägigen Reise, sie in einem Arbeitslager im weiten Norden von Russland, in dem sie informiert waren, „hier Sie arbeiten niederlegten und hier Sie sterben, weil Sie sind Feinde unserer Regierung.“ Er und seine Frau hielten drei Jahre Temperaturen aus, die so niedrig sind wie ˚C -50, kleine Teile häufig ungenießbare Nahrung und konstante körperliche Mühe.

Befreit nach dem Krieg, kamen Dr. Imich und seine Frau nach Polen zurück, um zu entdecken, dass fast die ganze seine Großfamilie von den Nazis weggewischt worden war. Sie wohnten in Samarkand, in Russland und in Frankreich, aber, wie Dr. Imich sagt, „ich war überzeugt, dass Russen die Pause von Europa machen würden,“ also wanderten sie in die Vereinigten Staaten im Jahre 1952 ein.

Anlaufend in Connecticut und auf andere Bereiche dann, weiter gehend, machte Dr. Imich eine Karriere für in der Chemie und arbeitete in den Forschungslabors und in den Industriekonzernen. Seine Frau hatte viele verschiedenen Besetzungen und oben beendete als erfolgreicher Psychotherapeut in New York City. Nachdem sie weg im Jahre 1986 überschritt, zog er in ihr kleines Büro um und hat dort seitdem gelebt. Wegen der schlechten Finanzentscheidungen, verlor er sein Rettungsschwimmen und ist gezwungen worden, um für die letzten Jahre sparsam zu leben. Jedoch hat dieses nicht seine positive Aussicht auf dem Leben oder das Streben nach seinen mehrfachen Interessen vermindert.

Frühes Interesse an der Verlängerung der Lebensdauer und an den Ergänzungen

Frühes Interesse an der Verlängerung der Lebensdauer und an den Ergänzungen

„Mein Treffen mit der Welt von Vitaminen fing eher früh,“ merkt Dr. Imich an. „Einer meiner Kollegen war ein Neffe des Politur-geborenen Wissenschaftlers Casimir Funk, der den Ausdruck „Vitamin“ prägte und Vitamin B1 identifizierte. Dann im Jahre 1982, fand ich den großen Bestseller, Verlängerung der Lebensdauer, eine praktische wissenschaftliche Methode, durch Durk Pearson und Sandy Shaw. Ich entsprach mit ihnen und unterzeichnete auch zu ihrem Veröffentlichung Verlängerung der Lebensdauers-Rundschreiben für, solange sie veröffentlichten es.“ Angespornt durch das Buch und seine Autoren, fing er an, eine ernste Studie von den Vitaminen und von den Mineralien zu machen und hat viele neuen Ergänzungen seiner Aufnahme seit damals hinzugefügt.

Ergänzungen

„Ich habe vielen verschiedene Ernährungsergänzungen im Laufe der Jahre genommen,“ sagt Dr. Imich, „und heute ist die Liste sehr lang.“ Sie schließt Vitamine mit ein: A, C, D, E, B1, B2, B6 und B12; Mineralien: Kalzium, Magnesium, Zink, Selen, Kupfer, Mangan und Chrom; und Ergänzungen: Inosit, Ingwer, Phosphatidylcholin, Bromelain, Mariendistelsamenauszug, Traubenkernextrakt, lignan, ellagic Säure des Leinsamens, Heidelbeerauszug, olivgrüner Blattauszug, Apfelpolyphenol, Bromelain, Lutein, panthetine, Lykopen, sulforaphane, Resveratrol, Zeaxanthin, Sonnenblumensamen, Coenzym Q10, Knoblauch, Mangostanfrucht, Granatapfel, noni Komplex, ashwagandha, Hyaluronsäure, Glucosamin und Chondroitinsulfat, Meerespflanzengemüsekomplex und Gelbwurzauszug.

Dr. Imich fortfährt, mit der Literatur aufrechtzuerhalten und ändert möglicherweise weiter seine Aufnahme, während er Sitz sieht.

Diät und Wärmebeschränkung

Sein guter Freund, Dr. Donald Morse, sagt diesen Dr. Imich „die Praxisunterernährung und im Allgemeinen isst kleine Teile gesunde Nahrungsmittel, Obst und Gemüse, Fische, weißes Fleisch, Huhn und praktisch keine Bonbons.“ Er beschreibt eine Mahlzeit, die sie teilten, in denen Dr. Imich nur einen kleinen Teil seiner Nahrung verbrauchte und den Rest oben eingewickelt zu zum Mitnehmen hatte und sagt dass es, würde dauern für mindestens zwei Mahlzeiten.

Ergänzungen

„Entsprechend den spätesten Ergebnissen,“ erwähnt Dr. Imich, „Mäuse auf verringerten Kalorien gerecht werden längerem 30%. Wenn ich mit Freunden bin, höre ich auf zu essen, während sie noch fortfahren. Das Verbrauchen von weniger Nahrung wäre möglicherweise ein bedeutender Faktor in meiner Langlebigkeit.“

Was isst er? Dr. Imich sagt, dass seine Diät Vollkornbrot, Frucht (ausgenommen Trauben), Gemüse, Samen, Nüssen, Hülsenfrüchte, Sojabohnenölprodukten einschließlich Tofu, Geflügel ohne die Haut, Fischen und einem Minimum von aus sechs Gläsern der alkalisierten Wassertageszeitung besteht. Er isst die kein rotes Fleisch, Käse, Eier, Weißmehlbackwaren, Kartoffeln, Zucker oder gebratenen Nahrungsmittel noch Kuhmilch Getränk, Kaffee oder alkoholischen Getränke, ausgenommen Rotwein. Er auch trinkt nicht Leitungswasser oder Rauch. In er addiert, dass er ein Rohr und Zigaretten als jüngerer Mann rauchte, aber stoppte 50 Jahren vor.

Erbfaktoren

Egal wie religiös Sie dem Rezept für Langlebigkeit folgen, gibt es noch den Einfluss Ihrer Erbfaktoren. Wie Sie möglicherweise geschätzt, hat Dr. Imich etwas Positiv und vielleicht bedeutende Hilfe in diesem Bereich gehabt.

„Meine Eltern kamen in einem deutschen Konzentrationslager, als sie in ihre Siebziger waren,“ er erklärt um. „Meine Großväter auf beiden Seiten starben in ihre Neunziger Jahre. Mein älterer Bruder starb auch in seine Neunziger Jahre. Es ist, dass ich Langlebigkeitsgene habe,“ er schließt offensichtlich.

Die US haben z.Z. die größte Anzahl von Centenarians in der Welt, mit mehr als 90.000 im Jahre 2008, die teils unserer großen Bevölkerung zugeschrieben wird, aber auch zur Qualität der medizinischen Behandlung und zu fortfahrenden Fortschritten auf dem Gesundheitsgebiet. Experten sind, dass diese Zahl sich in der Zukunft erhöht, wenn die durchschnittlichen Lebensdauer im Laufe der Zeit wachsen einverstanden. Eine Schätzung ist, dass es über Million Centenarians in den US bis 2050 gibt. Von den heutigen Centenarians sind ungefähr 85% die Frauen und machen Dr. Imich sogar noch mehr von einer Rarität.

Lebensstil-Einflüsse

Zusätzlich zu seiner Diät folgt Ergänzung und Übungsprogramme, Dr. Imich auch bestimmten Lebensstilwahlen, die möglicherweise gut zu seinem langen, gesunden Leben beitragen.

Lebensstil-Einflüsse

„Ich bin immer mit richtigen Lebenregierungen für das Beibehalten der guten Gesundheit betroffen worden,“ sagt er. „Infolgedessen, gehe ich immer um 11 P.M. schlafen und beginne der Tag mit 7 morgens. Mein Bett hat eine feste Matratze, die auf ein hölzernes Brett gesetzt wird. Wenn ich aufstehe, bade ich, dann meditiere für 10 Minuten, tue körperliche Bewegungen für 10 Minuten und esse dann Frühstück.“ Seine erste Mahlzeit des Tages besteht normalerweise aus Hafern mit Lezithin, Vollkornbrot mit hummus oder Tofusalat, gefolgt von den Vitaminen und von den Ernährungsergänzungen.

Was seine Übung anbetrifft übt, erinnert sich Dr. Imich daran, dass, als er 16 war, er werden Jogi und in einer Himalajahöhle leben wollte. Bis er 24 war, hatte er das Entsprechen mit einigen Yogis angefangen und angefangen, hatha Yogaübungen mit einer Gruppe Freunden zu tun.

„Ich habe einen großen Hunger für Wissen,“ fügt er hinzu und hat seine fachkundigen Interessen, einschließlich paranormale Phänomene und Astronomie (Dr. Imich hat ein kleines Teleskop in seinem Haus und verfolgt eifrig Entwicklungen auf diesem Gebiet, von dem einiges er „als sensationelles bezeichnet "), regelmässig während seines Lebens ausgeübt.

In seiner Persönlichkeit und in Aussicht auf dem Leben, könnte man Dr. Imich anrufen einen „Futuristen,“, da er immer voran denkt und sich wundern, was von uns Menschen und die Welt wird, die wir herein leben. „Ich habe gesehen viele Änderungen während meines Lebens,“ er merke, „vom Kerosin zu den elektrischen Lichtern, vom ersten Automobil in meiner Stadt, von der ersten Flugzeuglandung auf einer Wiese außerhalb der Stadt, vom ersten Radiosender in kontinentalem Europa, vom allwissenden Computer und vom Mann, der geht auf den Mond.“ Er sagt, dem in der Zukunft, wir die Methoden haben voraus, zum des Krieges abzuwenden, Universalausbildung und Reise ohne den Bedarf an den äußeren Fahrzeugen zu erzielen. Sein Verstand ist offensichtlich ziemlich aktiv und er ist unnachgiebig, wenn er seiner Neugier über fast alles folgt.

Alexander Imichs Schlüssel zur Langlebigkeit

Nach mehr als ein Jahrhundert auf Erde, mit einem Verstand, der noch durchaus gut-möglicherweise besseres als immer und einen Körper bearbeitet, der bemerkenswert jugendlich bleibt, sind Liste Dr. Imichs seiner Schlüssel zur Langlebigkeit wert die Berücksichtigung wohl. Und als Wissenschaftler, gibt er acht, immer dass sein Material erforscht, bevor er irgendwelche Schlussfolgerungen zeichnet, also können wir sicher sein, dass seine Ideen wohl überlegt gewesen sind.

  1. Wärmebeschränkung Dr. Imich übt niedrige Kalorienaufnahme täglich und glaubt fest, dass sie einer der Schlüssel zu einem langen Leben ist.

  2. Nähren Sie immer vorsichtiges über, was er isst, Dr. Imich hat gegessen eine gesunde Diät während einer sehr langen Zeit sowie vermieden jene Nahrungsmittel, denen er glaubt, zur Krankheit und zum frühen Tod beizutragen.

  3. Ergänzungen , indem sie viele sorgfältig vorgewählten Ernährungsergänzungen regelmässig, Dr. Imich nehmen, hat triftige Gründe, dass er auf dem rechten Weg zur Maximierung seiner Lebensdauer ist.

  4. Übung nach einer Lebenszeit der Teilnahme am Sport und regelmäßige Übung, einschließlich hatha Yoga, kann Dr. Imich den Nutzen in seiner Fähigkeit, lebhaft zu gehen und und seiner globalen guten Gesundheit sehen in der ohne Hilfe.

  5. Ein glückliches Eheleben heiratete Junge, Dr. Imich und seine Frau Wela lief viele schwierigen Erfahrungen zusammen durch. Er glaubt, dass ihre gegenseitige Unterstützung und starke Bindung zu seinem langen Leben beigetragen haben.

  6. Ein definiertes Ziel im Leben und seine Verfolgung von der Kindheit, Dr. Imich ist durch unerklärte Phänomene fasziniert worden und sein lebenslanges Ziel, noch nicht verwirklicht und noch auf seinem Verstand, ist, die wissenschaftliche Gemeinschaft zu überzeugen gewesen, Parapsychologie ernst zu nehmen.

  7. Die Neugier, die fortfahren, Astronomie zu studieren und andere Bereiche des Eigeninteresses haben geholfen, Verstand Dr. Imichs neues, motiviertes zu halten und Rasiermesserscharfes.

  8. Optimistische Haltung trotz aller schrecklichen Ereignisse in seinem Leben, einschließlich seine gesamte Familie im Holocaust fast verlieren, Dr. Imich bleibt nicht nur über und sein Leben, aber was Menschlichkeit betrifft im Allgemeinen optimistisch.

  9. Gen- Dr. Imich hat eine Familiengeschichte der Langlebigkeit.

  10. Die regelmäßigen Lebensstilprogramme, die mit Langlebigkeit, diese Programme für Dr. Imich verbunden werden, umfassen tägliche Bäder des kalten Wassers, regelmäßige Schlafenszeit und Aufwachenzeit, Meditation, Übung und Studie.

Für Alexander Imich ist es ein langes und fruchtbares Leben gewesen. Aber Sie können dem Denken nicht helfen, so unwahrscheinlich, wie es möglicherweise scheint, dass möglicherweise er gerade anfängt.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheits-Berater bei 1-800-226-2370.