Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Oktober 2008
Berichte

Natürliche Methoden für die Umkehrung von Atherosclerose

Durch Joanne Nicholas
Natürliche Methoden für die Umkehrung von Atherosclerose

Selbst wenn Kardiologen aggressiv das Cholesterin ihrer Patienten und die Blutdruckniveaus handhaben, fahren Millionen Amerikaner fort, Herzinfarkte und Anschläge zu erleiden. Der Grund ist, dass viele Kardiologen die Schlüsselgrund der Koronararterie Krankheit-dass von der endothelial Funktionsstörung adressieren nicht können.

Endothelial Funktionsstörung ist die Hauptursache der Atherosclerose-dblockierung der Arterien, die das Risiko des Herzinfarkts, des Schlagmanns und des congestive Herzversagens erhöht. Glücklicherweise ist es nie zu spät diesem, zirkulierenden Zusammenbruch entgegenzuwirken zu beginnen, der häufig ein Teil des Alterungsprozesses ist.

Ein Reichtum der Forschung zeigt jetzt auf einige Ernährungsmittel suchas Kakaopolyphenole, Granatapfel und bioavailable Superoxidedismutase (RASEN) die gezeigt worden sind, um arterielle Durchblutung drastisch zu verbessern und hilft fördern jugendliche endothelial Funktion und sich schützen gegen die Prozesse, die bekannt sind, um Alternarterien zu beschädigen.

Die Bedeutung der Endothelial Gesundheit

Sehr besprechen wenige Doktoren die Bedeutung der endothelial Gesundheit mit ihren Herzpatienten. Der Endothelium enthält die Dünnschicht von den Zellen, die die Innenoberflächen des gesamten Kreislaufsystem einschließlich das Herz, die Blutgefäße, das Lymphsystem und sogar die kleinsten Kapillaren zeichnen. Wesentlich zur guten Gesundheit, behält der Endothelium ununterbrochene Zirkulation bei, indem es Blut zu jedem Körperteil glatt fließen lässt und indem es an der Druckregelung teilnimmt. Eine seiner wichtigsten Funktionen ist die Freisetzung von Stickstoffmonoxid, das den umgebenden glatten Muskeln der Arterien signalisiert, um sich zu entspannen und sich zu weiten, das gesunde Durchblutung während des Körpers erhöht.1

Die Bedeutung der Endothelial Gesundheit

Aber schädlicher oxidativer Stress, wie der, der im Bluthochdruck auftritt, Hypercholesterolemia, Diabetes, Zigarettenrauchen und der Alterungsprozess selbst inaktiviert das Stickstoffmonoxid, dadurch er beiträgt er zur endothelial Funktionsstörung.2

Schaden tritt auf, wenn die strukturelle Integrität des Endotheliums kompromittiert wird und ist nicht mehr in der Lage, die Arterienwände gegen die Infiltration des Cholesterins, der Triglyzeride und der Lipoprotein niedriger Dichte (LDL) zu schützen. So ist endothelial Funktionsstörung einer der ersten Schritte in der Schaffung der Atherosclerose-danhäufung der arteriellen Plakette, die das Risiko für Herzinfarkt, Schlagmann und congestive Herzversagen erhöht.3

Leider während wir altern, verliert unser Körper fortwährend optimale endothelial Funktion. Eine Forschungsstudie veröffentlichte in der Zeitschrift Gerontologie, die gesunde Leute zeigte überprüfte, dass endothelial Funktion bei Zunahme des Alters sinkt.4 sogar schlechter, hat etwas Forschung gezeigt, dass die Entwicklung der endothelial Funktionsstörung schon in den Jugendjahren anfangen kann.5 kardiovaskuläre Forscher glauben, dass der Endothelium ein „enormes dennoch in großem Maße ungenutztes Diagnose- und therapeutisches Potenzial,“ 6hat, das ist, warum ein besseres Verständnis möglicherweise der endothelial Funktionsstörung hilft, tödliche kardiovaskuläre Ereignisse zu verhindern oder zu verzögern. Während Wissenschaftler fortfahren, die zahlreichen Ursachen der Herzkrankheit und der Atherosclerose zu entwirren, gewinnt die Bedeutung des Erhalts von endothelial Gesundheit Anerkennung.7

Glücklicherweise haben Forscher einige innovative Ernährungsbestandteile identifiziert, die scheinen, endothelial Gesundheit zu erhöhen. Unter ihnen sind Kakao, Granatapfel und eine bioavailable Formulierung der Superoxidedismutase (RASEN) genanntes GliSODin®. In den Studien, die in Gleich-wiederholten Zeitschriften veröffentlicht werden, sind diese Substanzen gezeigt worden, um Eigenschaften zu haben, die gegen endothelial Funktionsstörung sich schützen, während helfende klinische Rückmarkierungen der arteriellen Plakette.

Kakao: Ein natürliches Antioxydant, das kardiovaskuläre Gesundheit konserviert

Jahrhunderte, bevor europäische Konditoren die Bohnen der Theobroma kakaoanlage verarbeiteten, um einen Konfektionsartikel zu machen, den wir „Schokolade nennen,“ wurde Kakao in Mexiko und in den Teilen von Latein-Amerika in seiner pulverisierten Form für medizinische Zwecke benutzt. Neue Studien in den medizinischen Zeitschriften haben gefunden, dass Kakao möglicherweise wirklich cardioprotective ist und eine neue Studie es zeigte, sogar in der Lage sein dass kann, die Effekte der endothelial Funktionsstörung indem das Verbessern der Ausdehnung der Blutgefäße aufzuheben.8

Kakao hat eine hohe Konzentration von Polyphenolmitteln, speziell eine Klasse von den natürlichen Mitteln, die Flavonoide genannt werden. Wissenschaftler haben einige Kakaoflavanole, einschließlich Epicatechin und Katechin identifiziert, die zirkulierende Gesundheit fördern können. Kakaoflavanole verbessern endothelial Funktion, indem sie Stickstoffmonoxidbioaktivität, 9zunehmende Durchblutung erhöhen,9 die Tendenz der Blutgerinnselbildung verringernd,10 Bluthochdruck gemäßigt verringernd,11 und helfende LDL widerstehen Oxidation, die möglicherweise die Anhäufung der atherosklerotischen Plakette in den Arterienwänden verhindert.12

Kakao: Ein natürliches Antioxydant, das kardiovaskuläre Gesundheit konserviert

Eine Studie, die in der Zeitschrift des amerikanischen Colleges von Kardiologie 8veröffentlicht wurde, fand, dass dem das Geben den zuckerkranken Patienten des Flavanol-reichen Kakaos ihre Gefäßfunktion verbesserte. In einem Leitartikel, der den Forschungsbericht begleitet, merkte ein anderes Team von Wissenschaftlern, dass die Studie „beträchtlichen Beweis liefert, dass Kakaoflavanole haben einen positiven Effekt auf die Gesundheit der Arterien.“13

Wissenschaftler an der Abteilung von Nahrung, Universität von Kalifornien-Davis fanden auch, dass Kakao einen nützlichen Effekt auf kardiovaskuläre Gesundheit hatte. Ihre Studie 2006 in der Zeitschrift der kardiovaskulären Pharmakologie fand, dass „verbrauchender Flavanol-reicher Kakao und Kakao-ansässige Produkte endothelial Funktion verbessern können, in kompromittiert und andernfalls normale, gesunde Einzelpersonen.“ Sechs Wochen Kakaoverbrauch erhöhten hyperemic Durchblutung der brachialen Arterie um bis 76%, das mit Ausgangswerten verglichen wurde. Zusätzlich verringerte Kakaoverbrauch Niveaus einer Blutmarkierung, die mit der progressiven Bildung von atherosklerotischen Verletzungen verbunden ist und signalisierte Schutz gegen die Ansammlung der gefährlichen Plakette.14

Wichtige Forschung von den Archiven von Biochemie und von Biophysik zeigte einen möglichen biochemischen Mechanismus, durch den Kakao möglicherweise hilft, Gefäßgesundheit zu konservieren. Unter Verwendung eines doppelblinden fand Kreuzstudiendesign, Wissenschaftler, dass Erwachsene, die den demonstrierten Kakao verbrauchten, arginase enzymatische Tätigkeit verringerten. Hemmung von arginase wird berichtet, um endothelial-abhängigen Vasodilation zu verbessern, indem man mehr Arginin zur Verfügung stellt. So schlägt diese Studie vor, dass Kakao möglicherweise hilft, gesunde Blutgefäßausdehnung und optimale Zirkulation zu fördern.15

Eine neue klinische Studie überprüfte die Effekte der dunklen Schokolade einschließlich flüssigen Kakao auf endothelial Funktion und Blutdruck in den überladenen Erwachsenen. Verbrauch der dunklen Schokolade oder des Flüssigkeitskakaos verbesserte endothelial Funktion und verringerte Blutdruck. Zuckerfreier Kakao produzierte größere Verbesserungen in der endothelial Funktion, verglichen mit dem regelmäßigen Kakao, der Zucker enthält. Dieses führte die Studienautoren, festzustellen, dass Zucker möglicherweise verringert den Nutzen des Kakaos für endothelial Gesundheit und Blutdruck anbieten und dass zuckerfreie Kakaovorbereitungen möglicherweise überlegenen Nutzen.16

Diese Ergebnisse bieten starke Unterstützung für die Rolle des Kakaos an, wenn sie optimale endothelial Gesundheit beibehalten.

Granatapfel: Eine alte Frucht, die Atherosclerose aufheben kann

Eine exotische Frucht, deren Geschmack und schöne Rubin-farbige Samen seit alten Zeiten verehrt worden sind, der Granatapfel (Punica granatum) ist vor kurzem für seine kardiovaskulären Nutzen für die Gesundheit allgemeinhin taxiert geworden.

Granatapfel: Eine alte Frucht, die Atherosclerose aufheben kann

Studien haben gefunden, dass Granatapfel starke Antioxidanseigenschaften hat, die scheinen, das Herz und die Blutgefäße zu schützen.Der Saft mit 17 Granatäpfeln hat möglicherweise die anti-atherosklerotischen Eigenschaften und verlangsamt die Weiterentwicklung von arteriellen Plaketten.18 sein am viel versprechendsten mögen die Ergebnisse von den Studien, die zeigen, dass Granatapfelsaft durch Stress verursachte Ischämie bei Patienten verbessert, die bereits Herz-Kreislauf-Erkrankung und Atherosclerose hatten.19 Shows des Granatapfels sogar fördert, wenn sie systolischen Blutdruck verringern.18 Punicalagins, Gerbsäuren und Anthocyanin sind die Hauptteile im Granatapfel, die für seine Antioxidans- und kardiovaskulären Nutzen für die Gesundheit verantwortlich sind.

Einer von den Schlüsselmechanismen des Granatapfels für die Unterstützung der kardiovaskulären Gesundheit ist seine Fähigkeit, Stickstoffmonoxidtätigkeit zu modulieren. In den endothelial Zellen erhöht Granatapfel die Bioaktivität von Stickstoffmonoxid Synthase, ein Enzym, das Stickstoffmonoxid erzeugt.Die 17 Antioxidanseffekte des Granatapfels helfen auch, Stickstoffmonoxid gegen oxydierende Zerstörung zu schützen und so stellen seine Verfügbarkeit für wesentliche Schiff-schützende Funktionen sicher.20,21

Natürliche Methoden für die Umkehrung von Atherosclerose

Ein kleines waren in der kontrollierten Studie, die in der Zeitschrift klinischen Nahrungveröffentlicht wurden, in 10 Patienten mit Atherosclerose und in der Halsschlagaderstenose (Verengung der Hauptarterien im Hals, die Blut an das Gehirn liefern), die Effekte von Karotisatherosclerose aufzuheben, indem sie ihre Diät mit Granatapfelsaft jeden Tag für ein Jahr ergänzten. Die Halsschlagaderatherosclerose (gemessen als Karotisintimamedienstärke) verringerte sich um ein bemerkenswertes 30% in denen, die Granatapfelsafttageszeitung verbrauchten, während sie um 9% bei Patienten zunahm, die nicht Granatapfelsaft verbrauchten. In denen, die Granatapfel verbrauchten, wurde Gesamtantioxidansstatus um 130% erhöht, während Blutserumniveaus basalen oxydierenden Zustandes LDL und DER LDL-Anfälligkeit zur Oxidation erheblich verringerte beide, um 90% und 59%, beziehungsweise waren. Der systolische Blutdruck wurde um 12% nach einem Jahr Granatapfelsaftverbrauch verringert, aber war nicht verringert nach zwei zusätzlichen Jahren Granatapfelsaftverbrauch weiteres. Die Forscher schlugen vor, dass die Verbesserung in der kardiovaskulären Gesundheit der Patienten „mit den starken Antioxidanseigenschaften von Granatapfelsaftpolyphenolen zusammenhängen könnte.“18

Was Sie kennen müssen: Natürliche Methoden für die Umkehrung von Atherosclerose
  • Viele Kardiologen können eine der Schlüsselgründe der Atherosclerose-endothelial Funktionsstörung adressieren nicht.

  • Endothelial Funktionsstörung tritt, wenn die Struktur und die Funktion der Zellen, die Blutgefäße zeichnen, gehindert werden, vermindernde gesunde Durchblutung und Führen zu die Anhäufung der atherosklerotischen Plakette auf.

  • Bluthochdruck, Rauchen und die Zunahme des Alterungsprozesses selbst das Risiko für endothelial Funktionsstörung, die der Reihe nach das Risiko für Herzinfarkt, Schlagmann und Herzversagen erhöht.

  • Kakaopolyphenole verbessern endothelial Funktion, erhöhen Durchblutung, verbessern Widerstand LDLS zur Oxidation und modulieren Blutdruck. Zuckerfreier Kakao scheint, überlegenen Nutzen Vorbereitungen anzubieten, die Zucker umfassen.

  • Granatapfelhilfen erhöhen kardiovaskuläre Gesundheit, indem sie Stickstoffmonoxidtätigkeit stützen aufheben, atherosklerotische Plakettenanhäufung, und Blutdruck verbessern.

  • Verminderte Niveaus des Antioxidansenzym RASENS sind mit Herz-Kreislauf-Erkrankung verbunden worden. Eine bioavailable Formulierung nannte GliSODin®-Hilfsauftrieb die Niveaus des Körpers des RASENS bei der Umkehrung der Anhäufung der atherosklerotischen Plakette.

Eine Studie, die in der prestigevollen amerikanischen Zeitschrift von Kardiologie zeigte berichtet wurde auch, den Nutzen des Granatapfelsafts in den Leuten mit Atherosclerose. In randomisiert Placebo-kontrolliert, Doppelblindstudie, wurden 45 Patienten mit stabiler koronarer Herzkrankheit, die unter durch Stress verursachter Ischämie litt (verringerte Blutversorgung zum Herzmuskel verursacht durch Atherosclerose der Koronararterien) nach dem Zufall Getränkgranatapfelsaft (acht Unzen täglich) oder einem Placebo jeden Tag zugewiesen. Teilnehmer machten einige Herzdiagnosetests zu Beginn und am Ende des Versuches durch. Nach drei Monaten verringerte sich der messbare Umfang einer durch Stress verursachten Ischämie in die Granatapfelgruppe, aber erhöhte sich der Kontrollgruppe. Dieser Nutzen wurde ohne Änderungen in den Herzmedikationen, im Blutzucker, im Hämoglobin A1c oder im Gewicht beobachtet. Die Forscher stellten fest, dass Tagesverbrauch möglicherweise des Granatapfelsafts durch Stress verursachte myokardiale Ischämie bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit verbessert.19

Diese Studien zeigen, dass Granatapfel anbietet wichtige kardiovaskuläre Nutzen für die Gesundheit für Patienten, die bereits unter Atherosclerose und endothelial Funktionsstörung leiden, und vorschlägt, hilft dass Granatapfel möglicherweise ähnlich kardiovaskuläres, Wohl in den gesunden Leuten zu konservieren.

RASEN: Das eigene Antioxydant des Körpers

Vor eins der wichtigsten Enzyme im Körper, Superoxidedismutase (RASEN) wurde von den Wissenschaftlern nur 40 Jahren identifiziert.RASEN 22 ist das bedeutende Antioxidansenzym, das den ersten enzymatischen Schritt des Körpers im Verteidigungssystem gegen oxidativen Stress zur Verfügung stellt. Als natürliches Antioxidans- und entzündungshemmendes Mittel behält RASEN zelluläre Gesundheit durch aktivierende zelluläre Reparatur bei. Am wichtigsten, spielt RASEN eine entscheidende Rolle in schützenden Geweben vom Schaden durch Oxydationsmitteldruck, indem er das Superoxideradikal, das in vielen Krankheitszuständen einschließlich Entzündungskrankheiten impliziert worden ist, kardiovaskulär und neurodegenerative Erkrankungen, und Krebs entfernt oder neutralisiert.23

Eine Studie, die in der Zeitschrift Zirkulation fand veröffentlicht wurde im Jahre 2002, dass bei Patienten mit chronischem Herzversagen, endothelial-gehende RASEN-Tätigkeit im Wesentlichen verringert wurde. Verminderte RASEN-Niveaus wurden nah mit erhöhtem Gefäßoxidativem stress verbunden, der zur endothelial Funktionsstörung im chronischen Herzversagen beiträgt.24

RASEN hat auch wichtige Antialternqualitäten. Die Mäuse, die eine Form des RASENS ermangeln, sterben am oxidativen Stress innerhalb der Geburtsdaten25 und die, die ohne eine zweite Art RASEN gezüchtet werden, sind gegen altersbedingte Probleme wie Katarakte in hohem Grade anfällig.26 leider, sinken RASEN-Niveaus als wir unsere Verteidigung gegen freie Radikale Alter-verringernd, gerade zur Zeit als die Tätigkeit des freien Radikals des Körpers erhöht wird.27

Deshalb ist es sinnvoll, damit Wissenschaftler nach einer Weise suchen, RASEN-Niveaus im Körper zu erhöhen, um in der Lage zu sein, von diesem wichtigen Antioxydant zu profitieren.28 Nahrungsmittelwissenschaftler fanden, dass bestimmte Spezies der Melone natürlich hohe Stufen des RASENS enthielten. Die Ergänzung mit diesem Melonenauszug konnte jedoch RASEN-Niveaus im Körper aufladen, weil nicht Säuren und Enzyme im Verdauungssystem den RASEN aufgliederten, bevor er in den Körper angepasst werden könnte. Nach vielem Probe- und Fehler kombinierten Wissenschaftler RASEN mit Gliadinprotein vom Weizenauszug, um ein mündlich effektives Liefersystem zu schaffen, das GliSODin® genannt wurde, das zur Erhöhung der Niveaus des Körpers des schützenden RASENS fähig ist. Diese neue bioavailable Form des RASENS überschreitet durch den intakten Magen, dann fährt zu den Därmen fort, in denen sie in den Blutstrom absorbiert wird.

RASEN: Das eigene Antioxydant des Körpers

Eine klinische Studie bestätigt GliSODin®s Fähigkeit, Antioxidansschutz zum Körper zu bieten. Für 28 Tage kombinierten Wissenschaftler ergänzte Tiere entweder mit standardisiertem Melone RASEN oder mit standardisiertem Melone RASEN-Auszug mit Gliadin (GliSODin®). Die zwei Gruppen wurden für verschiedene Biomarkers des oxidativen Stresses ausgewertet. Die Tiere, die mit GliSODin® ergänzt wurden, zeigten einen bedeutenden Aufzug im Verteilen der Antioxidansenzymaktivität, aufeinander bezogen mit einem erhöhten Widerstand von roten Blutkörperchen mit oxydierendem durch Stress verursachtem Hemolysis (Abbruch). Demgegenüber BELEGEN die Tiere, die mit Melone ergänzt werden, zeigten allein keine Änderung in ihrem Niveau des Antioxidansschutzes mit Rasen.29

Eine andere Studie zeigte stark GliSODin®s Schutzwirkungen auf dem Herz-Kreislauf-System. Eine Gruppe Doktoren an einer Präventivmedizingesellschaft in Paris verabreichte GliSODin® zu den Erwachsenen, die 30-60 Jahre altes gefährdetes für die Herz-Kreislauf-Erkrankung gealtert wurden, die auf Erbfaktoren, Blutchemie, Blutdruck basierte, Body-Maß-Index (BMI) und einer Geschichte des Zigarettenrauchens. Bemerkenswert die Ärzte fanden, dass zwei Jahre der Ergänzung mit GliSODin® wirklich die Anhäufung der atherosklerotischen Plakette in den Halsschlagadern aufhoben, wie durch Ultraschallmessungen der Karotisintimamedienstärke bestimmt. Zusätzlich erhöhte GliSODin®-Ergänzung die Antioxidanskapazität in den Themen.28

Zusammen schlagen diese Ergebnisse vor, dass GliSODin® möglicherweise eine praktische Strategie für das Beibehalten von jugendlichen Niveaus des schützenden RASENS anbietet, während wir altern, die möglicherweise helfen zu verhindern und sogar endothelial Rückfunktionsstörung und Atherosclerose.

Schlussfolgerung

Optimale endothelial Funktion zu konservieren ist zum Beibehalten des glatten Blutflusses durch die Arterien und zum Verhindern der Ansammlung der atherosklerotischen Plakette wesentlich, die zum Herzinfarkt, zum Anschlag und zu anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen kann. Starke, natürliche Antioxidansquellen wie Kakao und Granatapfel sind gezeigt worden, um kardiovaskuläre Gesundheit zu erhöhen. In einigen Studien sind Granatapfel und Kakao gezeigt worden, um Atherosclerose, niedrigeren Bluthochdruck zu begrenzen oder aufzuheben und endothelial Funktion in den Leuten mit den ernstesten arteriellen Problemen, einschließlich Herzkrankheit und Diabetes verbessern. Wissenschaftler fahren fort, Superoxidedismutase, das eigene starke Antioxydant des Körpers zu erforschen. Nun da es als GliSODin® bioavailable ist, des Körpers zu ergänzen, der natürlich Niveaus sinkt, gibt es eine andere starke Antialternstrategie, zum der gesunden endothelial Funktion beizubehalten und zu helfen, Atherosclerose zu verhindern oder aufzuheben.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheits-Berater bei 1-800- 226-2370.

Hinweise

1. Nitenberg A. Hypertension, endothelial Funktionsstörung und kardiovaskuläres Risiko. Bogen Mal Coeur Vaiss. Okt 2006; 99(10): 915-21.

2. Cai H, Harrison Gd. Endothelial Funktionsstörung in den Herz-Kreislauf-Erkrankungen: die Rolle des Oxydationsmitteldruckes. Circ Res. 2000 am 10. November; 87(10): 840-4.

3. Brocq ml, Leslie SJ, Milliken P, Megson IL. Endothelial Funktionsstörung: von den molekularen Mechanismen zum Maß, zu den klinischen Auswirkungen und zu den therapeutischen Gelegenheiten. Antioxid-Redoxreaktions-Signal. Sept 2008; 10(9): 1631-74.

4. Yavuz-BB, Yavuz B, Sener DD, et al. fortgeschrittenes Alter ist mit endothelial Funktionsstörung in den gesunden älteren Themen verbunden. Gerontologie. 2008;54(3):153-6.

5. Aggoun Y, Farpour-Lambert NJ, Marchand LM, Golay E, Maggio AB, Beghetti M. Impaired Funktionen endothelial und glatten Muskels und arterielle Steifheit erscheinen vor Pubertät in den beleibten Kindern und sind mit erhöhtem ambulatorischem Blutdruck verbunden. Eur-Herz J. Mrz 2008; 29(6): 792-9.

6. Aird WC. Phänotypische Uneinheitlichkeit des Endothelium: I. Struktur, Funktion und Mechanismen. Circ Res. 2007 am 2. Februar; 100(2): 158-73.

7. Münzel T, Sündenc, Posten F, Warnholtz A, Schulz E. Pathophysiology, Diagnose und prognostische Auswirkungen von der endothelial Funktionsstörung. Ann Med. 2008;40(3):180-96.

8. Balzer J, Rassaf T, Heiss C, et al. nachhaltiger Nutzen in der Gefäßfunktion durch Flavanol-enthaltenen Kakao bei heilkräftigen zuckerkranken Patienten ein doppel-verdeckter, randomisierter, Kontrollversuch. J morgens Coll Cardiol. 2008 am 3. Juni; 51(22): 2141-9.

9. Heiss C, Dejam A, Kleinbongard P, et al. Gefäßeffekte von den Kakaoreichen in flavan-3-ols. JAMA. 2003 am 27. August; 290(8): 1030-1.

10. Holt Eisenbahn, Schramm DD, scharfes CL, Lazarus SA, Schmitz HH. Schokoladenverbrauch und Plättchenfunktion. JAMA. 2002 am 1. Mai; 287(17): 2212-3.

11. Grassi D, Necozione S, Lippi C, et al. Kakao verringert Blutdruck und Insulinresistenz und verbessert endothelium-abhängigen Vasodilation in den hypertensives. Bluthochdruck. Aug 2005; 46(2): 398-405.

12. Kuchen S, Natsume M, Yasuda A, et al. Plasma LDL und HDL-Cholesterin und oxidierte LDL-Konzentrationen werden in normo- und hypercholesterolemischen Menschen nach Aufnahme von verschiedenen Niveaus des Kakaopulvers geändert. J Nutr. Jun 2007; 137(6): 1436-41.

13. Campia U, Panza JA. Flavanol-reicher Kakao eine viel versprechende neue diätetische Intervention, zum des kardiovaskulären Risikos in der Art zu verringern - Diabetes 2? J morgens Coll Cardiol. 2008 am 3. Juni; 51(22): 2150-2.

14. Wang-Polagruto JF, Villablanca Wechselstrom, Polagruto JA, et al. chronischer Verbrauch des Flavanol-reichen Kakaos verbessert endothelial Funktion und verringert Gefäßzelladhäsionsmolekül in den hypercholesterolemischen postmenopausalen Frauen. J Cardiovasc Pharmacol. 2006; 47 Ergänzungen 2S177-86.

15. Schnorr O, Brossette T, Mama TY, et al. Kakaoflavanole senken Gefäß-arginase Tätigkeit in den menschlichen endothelial Zellen in vitro und in den Erythrozyten in vivo. Bogen-Biochemie Biophys. 2008 am 6. März.

16. Faridi Z, Njike VY, Dutta S, Ali A, Katz DL. Akute dunkle Schokoladen- und Kakaoeinnahme und endothelial Funktion: ein randomisierter kontrollierter Kreuzversuch. Morgens J Clin Nutr. Jul 2008; 88(1): 58-63.

17. de Nigris F, Williams-Ignarro S, Botti C, Sica V, Ignarro LJ, Saft Napoli C. Pomegranate verringert oxidiertes downregulation der Lipoprotein niedriger Dichte endothelial Stickstoffmonoxid Synthase in den menschlichen kranzartigen endothelial Zellen. Stickstoffmonoxid. Nov. 2006; 15(3): 259-63.

18. Aviram M, Rosenblat M, Gaitini D, et al. Granatapfelsaftverbrauch für 3 Jahre durch Patienten mit Halsschlagaderstenose verringert allgemeine Karotisintimamedienstärke, Blutdruck und LDL-Oxidation. Clin Nutr. Jun 2004; 23(3): 423-33.

19. Sumner MD, Elliott-Eller M, Weidner G, et al. Effekte des Granatapfelsaftverbrauchs auf myokardiales Übergießen bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit. Morgens J Cardiol. 2005 am 15. September; 96(6): 810-4.

20. Ignarro LJ, Byrns BEZÜGLICH, Sumi D, de Nigris F, Saft Napoli C. Pomegranate schützt Stickstoffmonoxid gegen oxydierende Zerstörung und erhöht die biologischen Aktionen des Stickstoffmonoxids. Stickstoffmonoxid. Sept 2006; 15(2): 93-102.

21. de Nigris F, Williams-Ignarro S, Sica V, et al. Effekte einer Granatapfelfrucht extrahieren Reiche im punicalagin auf Oxidation-empfindlichen Genen und in eNOS Tätigkeit an den Standorten der gestörten Scherbeanspruchung und des Atherogenesis. Cardiovasc Res. 2007 am 15. Januar; 73(2): 414-23.

22. McCord JM, Dismutase Fridovich I. Superoxide. Eine enzymatische Funktion für erythrocuprein (hemocuprein). J-Biol. Chem. 1969 am 25. November; 244(22): 6049-55.

23. McCord JM, Edeas MA. RASEN, oxidativer Stress und menschliche Pathologien: eine kurze Geschichte und eine zukünftige Vision. BIOMED Pharmacother. Mai 2005; 59(4): 139-42.

24. Landmesser U, Spiekermann S, Dikalov S, et al. Gefäßoxidativer stress und endothelial Funktionsstörung bei Patienten mit chronischem Herzversagen: Rolle der Xanthinoxydase und der extrazellularen Superoxidedismutase. Zirkulation. 2002 am 10. Dezember; 106(24): 3073-8.

25. Oxidativer Stress Melov S. Mitochondrial. Physiologische Konsequenzen und Potenzial für eine Rolle im Altern. Ann N Y Acad Sci. Jun 2000; 908:219-25.

26. Behndig A, Karlsson K, Reaume AG, Sentman ml, Marklund SL. Photochemischer in-vitrokatarakt in den Mäusen, die Kupferzink Superoxidedismutase ermangeln. Freies Radic Biol.-MED. 2001 am 15. September; 31(6): 738-44.

27. Pansarasa O, Castagna L, Colombi B, Vecchiet J, Felzani G, Marzatico F. Age und Sexunterschiede bezüglich des menschlichen Skelettmuskels: Rolle von reagierenden Sauerstoffspezies. Freies Radic Res. Sept 2000; 33(3): 287-93.

28. Cloarec M, Caillard P, Hochschulleiter JC, et al. GliSODin, ein Pflanzenrasen mit Gliadin, als vorbeugendem Mittel gegen Atherosclerose, wie mit Karotisultraschall-cc$bdarstellung bestätigt. Eur Ann Allergy Clin Immunol. Feb 2007; 39(2): 45-50.

29. Vouldoukis I, Conti M, Krauss P, et al. Ergänzung mit Gliadin-kombiniertem Anlagensuperoxide-Dismutaseauszug fördert Antioxidansverteidigung und schützt sich gegen oxidativen Stress. Phytother Res. Dezember 2004; 18(12): 957-62.