Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im September 2008
Leserbriefe
Korrektur
Juli-Frage der Verlängerung der Lebensdauer
Korrektur

In der Juli-Frage der Verlängerung der Lebensdauer, veröffentlichten wir ein Profil von Deborah Szekely, von Inhaber und von Cofounder von Rancho-La Puerta. Im Artikel gegeben der betitelte Sidebar möglicherweise, „eine Lebenszeit der Verlängerung der Lebensdauer“ den Eindruck, dass Frau Szekely ausschließlich Verlängerung der Lebensdauers-Ergänzungen verwendet. Die war nicht unsere Absicht und wir entschuldigen tief uns für jedes mögliches Missverständnis. Als Frau Szekely angegeben in einem Buchstaben zu uns, „wenn nehme ich Ergänzungen, die meine Wahlen umgeben eine große Vielfalt von Produkten und von Herstellern anders als Verlängerung der Lebensdauer.“

Wir veröffentlichten dieses Profil aus großer Bewunderung für Deborah Szekely heraus und ihre bahnbrechende Arbeit auf dem Gebiet der Gesundheit und als Instrument der Ausbildung und der Änderung in Richtung zu einem längeren und gesünderen Leben. Unsere tiefsten Entschuldigungen zu Frau Szekely für die Benennung des Sidebar.

Herzzusammenarbeit


Herzzusammenarbeit

Ich las mit großem Interesse Ihren Artikel auf EECP (erhöhtes externes counterpulsation) an der Juniausgabe als therapeutische Wahl für Leute mit congestive Herzversagen. Interessant, berücksichtigten keine meiner Doktoren diese Technologie. Ich kopierte den Artikel für alle. Infolgedessen wurde mein Kardiologe so mit dem Artikel beeindruckt, dem er sich vergewissert hat, dass ich jetzt EECP-Behandlungen bekomme, die meine Gesamtgesundheit und Ausdauer verbessern. Deshalb las ich Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift, um die neuen Ideen zu entdecken, die nicht an nirgendwo anders berichtet wurden.

— M. Pabst

Sonnenschutz

Sonnenschutz

Wohnend in Arizona, versuche ich, mich aus der Sonne herauszuhalten (fast unmöglich) um Hautkrebs zu vermeiden, der heraus hier sehr allgemein ist. So war ich sehr interessiert, Ihre Zeitschrift über einen Mundsonnenblock herein zu lesen. Zuerst I, das gibt es gedacht wird, keine solche Sache. Aber in Ihrem Artikel wurde alles durch wissenschaftliche Studien unterstützt. Danke zu dieser innovativen Information.

— C. Vea

Diabetes-Lebensstil

Diabetes-Lebensstil

Mit jeder Frage der Verlängerung der Lebensdauer, lerne ich neues etwas. Meine Schwester hat Diabetes, der durch Mundmedikation und Lebensstil gesteuert wird. Jedoch keine, die wir über die Gefahren von glycation wussten, bis wir Ihren Artikel über glycation und benfotiamine durch Dr. Goepp lasen. Wir haben jetzt unsere kochenden Gewohnheiten geändert und nicht mehr brüniertes Fleisch essen. Darüber hinaus haben wir benfotiamine unseren täglichen Vitaminprogrammen auch hinzugefügt. Mach weiter so.

— Sidney Brown

Die Wahl des Arztes

Die Wahl des Arztes

Neulich in meiner Arztpraxis sah ich, dass er eine Kopie der Verlängerung der Lebensdauer auf seinem Schreibtisch hatte. Ich war überrascht, da er ein wenig herkömmlicher Doktor ist. Als ich es erwähnte, sagte er, dass er es lesen mag, weil er über Themen lernt, die sie ihn nie in der Medizinischen Fakultät unterrichteten. Ich war erfreut, weil jetzt ich einen besseren Partner habe, zum meiner Gesundheitsprogramme mit zu besprechen.

— Theresa Stockington