Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Dezember 2009
Wie wir es sehen

So viele unnötigen Krebs-Todesfälle


Durch William Faloon
William Faloon
William Faloon

Krebs tötet 1.500 Amerikaner jeden Tag.1

Was, wenn Sie diese Todesfälle verhindern oder mindestens hinausschieben konnten? Konnten Sie diese Informationen zu selbst führen?

Wir am Leben Extension® haben mit diesem Dilemma für fast 30 Jahre gewrungen.

Unsere Gesundheitsberater empfangen zahlreiche Anrufe von denen, die mit Krebs geschlagen werden. In zu vielen Fällen haben diese Patienten bereits herkömmliche Therapien verlassen und alternative Ansätze suchen. Wenn nur diese Patienten mit uns früher in Verbindung getreten hatten, könnten wir Anleitung zur Verfügung gestellt haben, um ihre Möglichkeiten der erstmaligen heilenden Behandlung zu verbessern.

Wenn Feindseligkeiten ein fortgeschrittenes Stadium erreichen, sind sie schwierig zu kurieren. Das ist, weil während der Aussetzung zu den giftigen herkömmlichen Therapien, nicht die getöteten Krebszellen möglicherweise Veränderungen durchmachen, die sie in hohem Grade beständig gegen Ausrottung machen.

Ich werde einige bemerkenswerte Behandlungen besprechen, die den Kurs der Endstadiumskrankheit aufgehoben haben. Ich muss Ihnen zuerst jedoch sagen, welches Leben Extension® und Suzanne Somers tun, um eben zu erleuchten bestimmte Krebspatienten über entscheidende Schritte, die sie betrachten sollten, um ihr Risiko des Wiederauftretens und der Metastase zu verringern.

Tödliche Apathie

Heutige medizinische Onkologen unterzeichnen viele Sterbeurkunden, dennoch scheinen zur Tatsache vergesslich, dass ihre Behandlungen ausfallen.

Suzanne Somers
Suzanne Somers

Traurig führen wenige Onkologen kreative multimodale Behandlungen ein, deren Sicherheit und Wirksamkeit in der Gleich-wiederholten medizinischen Literatur dokumentiert wird.

Ich bin privilegiert worden , um mit Onkologen und anderen Fachleuten zu arbeiten, die nicht status quo- Sterblichkeits statistiken annehmen, wenn sie ihre Patienten behandeln. Diese Fachleute forschen in wissenschaftliche Zeitschriften, um neue Behandlungen aufzudecken, dass apathische Onkologen nicht die Zeit nehmen, sogar zu betrachten.

Während das Leben Extension® lang diese lebensrettenden Daten mit unseren Mitgliedern geteilt hat, fährt die Anzahl von den Menschenleben, die zu Krebs verloren sind fort, sich aufwärts zu winden. Wenn aktuelle Trends fortfahren, ist möglicherweise Krebs die führende Todesursache im Jahre 2010. So ist was die meiste effiziente Art, lebensrettende Entdeckungen zur größten Anzahl von Krebspatienten zu verbreiten?

Suzanne Somers Exposes die Schwächen der Krebs-Einrichtung

Anfang des Jahres rief Schauspielerin Suzanne Somers mich über ein neues Buch an, das sie gezwungen glaubte, um zu schreiben. Sie war mit einer Infektion hospitalisiert worden, aber ihre Doktoren sagten ihr, dass sie unter metastatischem Brustkrebs litt, der unmittelbare Chemotherapie erforderte.

Hatte Suzanne, die ihren Doktoren geglaubt wurde, sie würde entleert haben giftige Chemo drogen in ihren Körper. Sie würde dann die klassische Zeichen/Symptome anzeigen, die mit Krebschemotherapie wie immuner Beeinträchtigung, Übelkeit, Haarverlust, Abzehrung, etc. verbunden sind.

Wenn Suzanne an den Chemotherapie-bedingten Komplikationen starb, die möglich war, da sie eine Infektion erlitt, die ihr Immunsystem erforderte zu kämpfen, würden ihre Doktoren proklamiert haben, dass sie am metastatischen Brustkrebs starb. Suzanne wunderte sich, wieviele andere auf diese Weise zu Händen von der Krebseinrichtung umkommen.

Suzanne Somers Exposes die Schwächen der Krebs-Einrichtung

Um an die Unterseite von diesem zu gelangen, erreichte Suzanne heraus zu Doktoren die auf den Frontlinien gewesen sind, welche die Krebseinrichtung kämpfen. Suzanne wurde so entsetzt durch, was sie über die grobe Inkompetenz der herkömmlichen Medizin erfuhr, dass sie schwor, um diese Grausamkeiten der Welt auszusetzen.

Ich enthused, weil Suzanne einige von Leben Extension®s neuesten Avantgarde-Krebsentdeckungen in ihr neues Buch enthalten hat, das Ausscheidungswettkampf ( Krone, 2009) betitelt wird. Anstelle dieser lebens-kaum Informationen, die auf Leser dieser Zeitschrift begrenzt sind, kommt Suzanne diese kritischen Daten in die Hände von zehn Millionen Krebspatienten auf der ganzen Welt.

Ein Beispiel der Qualität der Informationen enthalten in Suzanne neuem Buch kann im Artikel in der Frage dieses Monats gefunden werden, die schwierige Entscheidungen bespricht, die Krebspatienten vor Chirurgie treffen müssen. Während wir penibel einzeln aufführen, können die rechten Wahlen, die vor Chirurgie getroffen werden, das Risiko des lokalen Wiederauftretens und der entfernten Metastasen drastisch verringern.

Einfache Methoden können viele Leben retten

Darmkrebs tötet 55.000 Amerikaner jedes Jahr.2 die meisten diesen Todesfällen seien Sie unnötig.

Wenn es sofort nach Chirurgie genommen wird, zerschneidet ein Droge erhältlicher freiverkäuflicher genannter Cimetidine die Fähigkeit von Darmkrebszellen metastasize.3-7 gerade da der lebensrettende Nutzen von aspirin von den Kardiologen für Jahrzehnte übersehen wurde, also sind die krebsbekämpfenden Effekte von Cimetidine durch die Krebseinrichtung ignoriert worden.

Cimetidine hat geprüft, dass immun-Förderungs eigenschaften8-10— es hemmt Angiogenesis11— und es die Adhäsion von Tumor zellen zu den Blutgefäßwänden blockieren können, in denen sie metastatische Kolonien bilden.3,12,13 , wenn es zu den Patienten mit bestimmten Arten des Darmkrebses vor und/oder sofort nach Chirurgie verwaltet wird, verbessert 10-jähriges Überleben durch fast dreifaches!14

Einfache Methoden können viele Leben retten

Das Leben Extension® empfahl zuerst Cimetidine in 1985 als ergänzende Krebstherapie. Seit damals dokumentieren eine Fülle erschienene wissenschaftliche Studien bemerkenswerte Überlebensverbesserungen, wenn Patienten mit vielen Arten Krebs diese ungiftige Droge nehmen.14,15 trotz dieser eindrucksvollen Ergebnisse, werden praktisch keine Darmkrebspatienten auf mg 800 jeden Tag von Cimetidine von ihren Onkologen gesetzt.

Sterberaten vom Melanomen fahren fort, sich aufwärts zu winden.1 die meisten diesen Todesfällen seien Sie auch unnötig. Zum Beispiel verglich eine neue Studie die Effekte der Verwaltung des Alpha-Interferons mit oder ohne CoQ10 (mg 200 zweimal täglich) mit Patienten mit Krankheit des Stadiums 1 oder des Stadiums 2 nach Ausrottung der Melanomverletzung. Es gab Verblüffungs 10 Zeiten niedriger riskieren von der Metastase in der CoQ10 ergänzten Gruppe!16

Dieser Effekt war für die mit modernerem Melanomen sogar ausgeprägt, in dem CoQ10 ergänzte Patienten 13 mal weniger wahrscheinlich waren, Metastase zu entwickeln. Alpha-Interferon ist eine immune Förderungsdroge, die die schweren Nebenwirkungen verursachen kann so, dass Patienten sie einstellen müssen. In dieser Studieergänzten 16 nur 22% von CoQ10 Patienten entwickelten die Nebenwirkungen, verglichen bis 82% nicht nehmendes zusätzliches CoQ10.

Coenzym Q10 ist zum langsamen Tumorwachstum über einige Mechanismen, die immune Vermehrung umfassen, Unterdrückung17-21 endothelial GefäßWachstumsfaktors 22( der Tumor Angiogenesis erleichtert) und zur Reduzierung von entzündlichen Markierungen 23-25gezeigt worden (die Krebszellausbreitung erleichtern).

Bedauerlich hat die Krebseinrichtung diese viel versprechenden Entdeckungen ignoriert, die so viele Leben retten konnten, wenn sie an einem Anfangsstadium eingeleitet werden, wenn die Krankheit zuerst bestimmt wird. Deshalb ist es so kritisch, dass Suzanne neues Buch Ausscheidungswettkampf Masse-zu erziehen Krebspatienten erreicht über, was ihre Doktoren nicht tun.

Straw That Breaks die Rückseite der Krebs-Einrichtung

Warum ist Krebs solch eine befürchtete Krankheit? Warum bestellte ein Richter Anfang des Jahres eine Mutter, ihr sterbende Sohnchemotherapie und die Mutter zu geben, die stattdessen mit ihrem Sohn geflohen wurde, um zu versuchen, als Flüchtling zu leben? Warum wählen so viele Krebspatienten Selbstmord eher als gegenüberstellen die Qualen der herkömmlichen Therapie? Warum erfordert die Krebseinrichtung die Regierung, Polizeistaataktionen gegen die einzuleiten, die verschiedene Arten von Therapien anbieten?

Die Apathie, die Inkompetenz und die Unzulänglichkeit der Krebseinrichtung ist kein Geheimnis. Dennoch für Millionen Krebspatienten jedes Jahr, haben sie wenig Wahl. Sie werden von ihrem lokalen Onkologen gesagt, dass, wenn sie herkömmliche Therapie ablehnen, sie sterben. Einige werden, viele sind nicht kuriert. „Kuriert“ erleiden häufig lebenslange Verstümmelung und Nebenwirkungen, die ihr Risiko von zukünftigen Krankheiten erhöhen.

Hunderte von den Büchern sind über bessere Weisen, Krebs zu behandeln geschrieben worden. Keine dieser Bücher sind von einer Berühmtheit geschrieben worden, die diese wichtigen Informationen in die Hände genügender Leute kommen kann, um einen Aufruhr gegen die befestigte Krebseinrichtung einzuleiten.

Die wissenschaftlichen Daten, die in Suzanne neues Buch Ausscheidungswettkampf , begleitet von ihrem hochrangigen Status und von einzigartigen Fähigkeit, sich auf der Öffentlichkeit-gerade zu beziehen vorgelegt werden, wären möglicherweise genug, zum der bedeutungsvollen Reform zu ermöglichen, auf die Art aufzutreten, die allen Krebspatienten behandelt werden.

Was über die, die bereits, gehabt ausfallen Chirurgie, Chemo, etc.?

Wie ich am Anfang dieses Artikels erklärte, ist alles nicht verloren, selbst wenn unsachgemäße herkömmliche Therapie verordnet wird. Die Verlängerung der Lebensdauer Foundation® und der International-strategische Krebs Alliance werden geehrt, um mit Onkologen zu verbinden, die „außerhalb des Kastens“ denken Sie, wenn Sie die behandeln, denen Mainstream behandelt Anspruch sind „Anschluss.“

Anfang des Jahres regte einer der progressiven Onkologen, die wir mit (Arnold Smith, MD) genannt mich bearbeiten ungestüm auf. Wir hatten einen Artikel in der Verlängerung der Lebensdauer Magazine® über Erfolg Dr. Smith in dem Umgekehrt den Kurs des Lungenkrebses des fortgeschrittenen Stadiums gekennzeichnet. Ein Leben Extension®-Mitglied, das unter fortgeschrittenem metastatischem Leberkrebs leidet, trat mit Dr. Smith in Verbindung. Obwohl dieser Patient bereits alle herkömmlichen Therapien verlassen hatte, war Dr. Smith bereit, ein umfassendes Programm zu entwerfen, das unsere Krebsbehandlungsprotokolle, zusammen mit einer individualisierten Dosis einer immun-Förderungsdroge, Interleukin -2verwendet.

Dieser Patient stellte sich mit CEA-Blutlesung von 3.800 ng/mL dar. CEA steht für carcinoembryonic Antigen und ist eine in hohem Grade genaue Weise der Spurhaltung von viszeralen Feindseligkeiten wie metastatischer Leberkrebs. Die cea-Lesung in den gesunden Leuten ist normalerweise unter 4,0 ng/mL, also waren die 3.800, die bei diesem Patienten lesen, außergewöhnlich hoch. Praktisch jeder stirbt, bevor ihr CEA 7.000 erreicht, der ist, wo dieser Patient vorangegangen wurde.

Was über die, die bereits, gehabt ausfallen Chirurgie, Chemo, etc.?
Abbildung 1

In Erwiderung auf diese multimodale Behandlungsannäherung, die von Dr. Smith verwendet verhältnismäßig ungiftige Medikationen und Nährstoffe entworfen war, sank der CEA dieses Patienten bis 978 in zwei Wochen ab. Ein Monat später, war es weiter bis 670 gefallen. Dieses Patient berichtete Gefühl in der ausgezeichneten Gesundheit. Er war in der Lage, Golf zu spielen und zu trainieren und normalerweise aktiv zu sein. Die horrenden Nebenwirkungen, die mit herkömmlicher Körperchemotherapie verbunden sind, waren nicht anwesend. Dieser Patient, der zu seinem Haus in Süd-Kalifornien zurückgebracht wird und ist zurück zu Vollzeitarbeit.

Diesem Patienten wurde „Anschluss“ von seinen Mainstreamdoktoren ausgesprochen. Sie hatten ihn durch jede anstrengende giftige Therapie hindurchgeführt, die durch FDA genehmigt wurde. Alle diese herkömmlichen Therapien verlassen. Die Reisebereitschaft dieses Patienten aus Zustand zu Dr. Smith in Mississippi heraus gab ihm eine Begnadigung von, was sicherer Tod sein würde. Wenn es nicht für die freie Werbung war, die wir Dr. Arnold Smith gaben, würde diese Person nicht lebendig sein!

(Abbildung 1 rechts) auf dieser Seite zeigt, wie herkömmliche Behandlung zuerst erfolgreich war, aber der schnell erhöhte CEA des Patienten. Sie sehen dann die absinkenden CEA-Niveaus, die in Erwiderung auf Behandlung in Dr. Smith North Central Mississippi der regionalen Krebs-Mitte auftraten.

Fortsetzung auf Seite 2 von 2