Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Juli 2009
Berichte

Montel Williams
Verantwortung für gut leben übernehmen

Durch Donna Caruso
Montel Williams

Niemand, absolut niemand, sagt Montel Williams was zu tun. Nicht einmal ein Doktor. Und besonders nicht hat ein Doktor, der ihm ihm erklärt, multiple Sklerose (Mitgliedstaat) und sollte sich vorzubereiten beginnen zu sterben.

Es ist ungefähr 10 Jahre seit Williams, 52, empfing seine Diagnose von Frau. In dieser Zeit hat er nicht nur sein Leben mit dem Gebrauch von Ergänzungen, Ersatzhormone, eine gesunde Diät, Übung umgewandelt, und geistige Praxis, fährt er auch fort, ein Berufsleben außergewöhnlich zu führen. Williams ist wirklich ein Vorbild nicht nur für die mit Mitgliedstaat, aber für jedermann, das eine schwere Krankheit oder ein Gesundheitsproblem hat. Seine Methode in kurzen Worten: informieren Sie sich und bekämpfen Sie!

Im Prozess hat Williams, ein bekannter award-winningtalk show moderator Emmys für 17 Jahre, seine Karriere erweitert, um zu werden ein Autor, ein Gesundheitswesenanwalt und ein Lebenbeispiel von, was Sein Ihre eigene Person vollenden kann. Sein neues Buch, gut emotional lebend (neue amerikanische Bibliothek, 2009), eine weitere Verfolgung zum früheren Bestseller- Leben gut, erforscht die starke Verbindung zwischen dem Verstand und Körper und zeigt die Weise auf einen positiveren, gesünderen Lebensstil.

„Der schlechteste Tag meines Lebens“

In einem Interview mit Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift, spricht Williams, was er den „schlechtesten Tag meines Lebens anruft,“ über den Tag, im Jahre 1999 als er die Mitgliedstaat-Diagnose empfing. Wie „der Doktor schaute mich im Gesicht,“ ruft Williams zurück, „und sagte, dass ich vermutlich in einem Rollstuhl in weniger als drei sein würde Jahre und dass ich zu arbeiten aufhören sollte, aufgeben Übung und alles, das in meinem stressig ist Leben, weil, während er es setzte, „Sie es nur gegenüberstellen müssen, mein Kumpel, dieser ist, was Sie sind. „Ich klatschte ihn fast im Gesicht!“

Der schlechteste Tag meines Lebens

Aber Williams ist ein Mann mit einem scharfen Verstand, einem starken Willen und einer neugierigen Natur, die, nachdem dieser Anfangsschock, anfing, die Situation zu analysieren. Es schlug ihn, der, obwohl der Doktor ihn kaum kannte, er voraussetzte, dass er den Rest des Lebens seines Patienten bereitwillig umreißen könnte. „So ging ich heraus zu lernen, dass alles ich über meine Krankheit könnte,“ sagt Williams. „Ich fing an, Doktoren auf der ganzen Erde, von einem der vordersten Experten auf Mitgliedstaat am Karolinska-Institut in Schweden zu den Experten an Harvard- und Johns- Hopkinsmedizinischen fakultäten zu sehen.“ Heute hat Williams ein Team von Doktoren, die er mit vertraut und arbeitet, aber hebt hervor, dass er noch sehr viel verantwortlich ist.

„Ich verwirklichte, dass ich allein für meine Gesundheit verantwortlich bin,“ Williams erkläre, „und soviel wie mögen wir glauben, dass Doktoren alles kennen, sie tun nicht. Wir sind für das Wissen so viel verantwortlich über, was geht an in uns als jeder möglicher Doktor.“

Williams erkannte auch, dass er vermutlich Mitgliedstaat-Symptome für 20 Jahre gehabt hatte, ohne es zu verwirklichen und ohne eine richtige Diagnose überhaupt zu empfangen. Als verzierter ehemaliger Marinenachrichtenoffizier erinnert sich Williams, ein Absolvent der Marineschule, einer von hundert Männern zu sein, die einen fehlerhaften Diphtherie-typhusartigen Schuss im Jahre 1980 empfingen, der ihm 20 bis 30mal versehentlich die vorgeschriebene Dosis gab.

„Ich wurde sofort krank,“ sagt er, „und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ich ging Vorhänge in meinem linken Auge und war in meinem linken Bein,“ aber in keinen des Doktoren vermuteten Mitgliedstaates spastisch, der zu dieser Zeit wahrscheinlich hauptsächlich eine Krankheit von kaukasischen Frauen über 30 war. Seine Symptome setzten herab, aber in den folgenden zwei Jahrzehnten, fuhr Williams fort, Kämpfe von Schmerz, von Schwäche, von Zucken und von Visionsproblemen zu erfahren, von denen keines überhaupt richtig bestimmt wurde. Heute wird es, dass geschätzten 250.000 bis 350.000 Amerikaner Mitgliedstaat haben, höchst gewusst, wer zwischen dem Alter von 20 und von 40 bestimmt werden. Aber es ist noch unbekannt, ob der Schuss empfangener Williams direkt an seine Zustand angeschlossen wird.

Ein Plan für optimale Gesundheit

Williams beschreibt seine Gesundheitsregierung als „Erweiterung-artiges Programm des Lebens.“ Es schließt ein Menü von sorgfältig ausgesuchten Ergänzungen, von Ersatzhormonen, von Reichen einer Diät in den Obst und Gemüse in, von kräftigen Übungsprogramm und von täglichen bewussten Bemühungen, positive Gedanken und Aktionen zu kultivieren ein. Die Ergebnisse sind gerade kurz von wunderbarem gewesen.

Ein Plan für optimale Gesundheit

„Ich geschehe Ergänzung,“ erkläre Williams, „weil habe ich erfahren, dass es Ergänzungen gibt, die ich meinen Körper balancieren muss. Es gibt genügend anekdotisches und schriftliches Material dort draussen über die Effekte von einigem auf neurologischer Erkrankung, also werde ich sie nehmen.“ Williams Ergänzungen umfassen Vitamin D3, Magnesium, DHEA, Vitamin B12, Eisen, Zink, Aloe Vera, pregnenolone, DHA und VERDUNKELN sich.

„Ich bin auf dieser Ergänzungsregierung für ungefähr neun Jahre gewesen,“ sagt Williams, „und ich fühle mich gut. Wann immer notwendig, ich es justiere, zwicke ich es, ich suche ständig nach Weisen, es besser zu machen.“ Sein Programm umfasst Blutproben alle 45 bis 90 Tage, zum von Nährniveaus zu bestimmen; er und sein Doktor nehmen Änderungen vor, wenn sie gerechtfertigt werden.

Williams nimmt auch zwei tägliche hormonale Ersatzschüsse, zusammen mit einem dritten Schuss eines teuren rezeptpflichtigen Medikaments, das er hilft ihm sich fühlt. „Ich habe mich entschieden, ob mein Arsenal mit jeder Art Waffe, die ich voll ist benutzen kann, um diesen Krieg zu kämpfen,“ ihn zu überprüfen erkläre und addiert, dass er es vorziehen würde, Medikation zu vermeiden, aber, glaube, dass er dieses im Augenblick benötigt.

Seine Ergänzung und hormonalen Programme werden nah an den drastischen Ernährungsumstellungen gebunden, die Williams seit seiner Diagnose vorgenommen hat. Ein typischer Esser der ungesunden Fertigkost vor Mitgliedstaat, Williams ist jetzt über alles penibel, das er in seinen Körper sich setzt. Er fängt sein Tag mit einem grünen Getränk, zusammen mit einer Mischung des verschiedenen organischen Gemüses und der Früchte, einschließlich Äpfel, Orangen, Karotten, Spinat, Kohl, Kantalupe, Brokkoli, Kohlgrüns und rote Rüben an, die gedreht werden. Er sagt, dass das Getränk ihn anzieht und erneuert und Antioxydantien, phytochemicals, Faser, Flavonoide und Polyphenole zur Verfügung stellt, die chronische Krankheit verringern und Sie „Spectacular glauben lassen.“

Gegen 1990 fing Williams Ernährungsumstellungen an, als ein Lehrer ihm, dass er „Abfall aß,“ und ihn dann unterrichtet sagte, wie man für bessere Gesundheit isst. Ein ernster Bodybuilder zu der Zeit, Williams fuhr fort, auf diese Weise zu essen, als er positive Ergebnisse erfuhr. In Kürze hatte er Weißmehl, Zucker, Tafelsalz und rotes Fleisch aufgegeben und zum Vollkornbrot und Getreide, Salat, Fische und Olivenöl geschaltet. Nach 1999 fügt Williams, „ich sich verliebte in rohe Nahrungsmittel hinzu,“ entdeckend, dass sie die häufig profunde Krise entlasteten, die herein nach seiner Diagnose eingestellt hatte.

Aber wie mit alles in seinem Leben, Williams ist Diät ein im Entstehen befindliches Werk und heute, sagt er, „ich bin auf einer Diät, die 60 bis 65% die verflüssigte, emulgierte Nahrung und 25% gekochtes Essen ist. Ich habe viele rohen Nahrungsmittel und viele hohen Antioxidansnahrungsmittel addiert. Und hier bin ich, 52 Jahre alt, habe ich Mitgliedstaat, gehe ich, komme ich vorwärts, bearbeite ich jeden Tag, und ich glaube, dass dieses ist, was tut es für mich.“

Verantwortung für gut leben übernehmen

Williams ist „ein Übungsjunkie“ für viel seines Lebens gewesen, und es war sein fleißiges Übungsprogramm, das Doktoren, die häufig getadelt wurden für, was er jetzt glaubt Mitgliedstaat-Symptome waren. „Ich war eine Art Bodybuilder,“ erklärt er, „ein sehr großer Weightlifter, und ich wog ungefähr 230 Pfund für eine Weile und verwendet, um herum 520 Pfund zu hocken. So, als ich einen Doktor sah und über Nervenprobleme sprach, würde er mich betrachten und sagen, ` gut, Blick auf das ganzes Gewicht, das Sie anheben. Das ist, was mit Ihnen falsch ist, 'und er würde es zu dem abschreiben, also tat ich, auch.“

Heute läuft Williams sein Tag mit 60 bis 90 Minuten in der Turnhalle an. Er hebt Gewichte, reitet ein Standrad, Schwimmen, Läufe, tut Kampfkünste an, und kürzlich, ist Snowboarding gewidmet geworden. Kombiniert mit Ergänzungen und Diät, sagt er, „das Ergebnis ist, dass ich meinen Körper umgewandelt und meinen Geist verjüngt habe, und ich führe jetzt an einem vielen hochgradigen von Intensität in allen Bereichen meines Lebens.“ durch Er erklärt auch dieses, „das rechte diätetische Muster, das mit Übung kombiniert wird, ist ein starker, starker Krankheitskämpfer,“ zitierend, was er behauptet, „könnte der wichtigste Artikel sein, den Sie überhaupt lesen: “ „Effekte der Übung und der Diät auf chronische Krankheit,“ durch Christian K. Roberts, Doktor und R. James Barnard, Doktor veröffentlicht in einer Frage 2005 der Zeitschrift der angewandten Physiologie und verfügbares on-line.

Schließlich schreibt Williams seine Bemühungen gut, seins zu ändern denkend als wesentliches Bestandteil seines Kampfes, um gut zu bleiben. Obgleich er ein 21 Tagesprogramm der Änderung in seinen Büchern verwendet, sagt Williams, Studien es zeigen, nur 17 Tage dass dauert, um eine Gewohnheit, eine zu ändern sogar, die tief tief verwurzelt ist. „Sie können eine Gewohnheit in Ihrem Gehirn ändern,“ unterstreicht Williams, „und Anfang, um die Weise zu ändern, die Sie negativ denken und drehen das zu positiv denken.“

Sein Wunsch, die drastischen Ergebnisse seiner Selbst zu teilen änderte das Denken geführt zu sein gegenwärtiges Buch und gut emotional lebte. Sein Thema: „Sie schaffen Ihr eigenes Glück durch, wie Sie denken und was Sie tun.“ Von Natur aus ist Williams ein Sprecher, ein Mann mit einem scharfen Einblick in Leute und ein starker Wunsch, ihnen zu helfen, zu leben bessere Leben. In diesem neuen Buch ist sein Ziel, Leuten zu helfen, die amerikanische Epidemie der Krise und der Traurigkeit zu Glück und eine positive Aussicht auf dem Leben zu machen. „Sie sind der Meister Ihres emotionalen Schicksals,“ er beobachten und drängen uns, über freudsche Psychologie hinauszugehen, den Nutzen der kognitiven Therapie zu genießen, eine Annäherung, die miteinbezieht, Ihr Denken zu ändern und sind gewesen erfolgreich mit vielen, die unter Krise leiden.

Williams Krise nach seiner Diagnose ist verständlich-in der Tatsache, es ist schwer vorstellbar jedermann, die nicht deprimierte Einfassung solch eine schwierige Zukunft sein würde. Aber Williams hat kognitive Therapie eine Gabe gefunden und sagt, dass er starke bewusste Bemühungen jeden Tag, alle negativen Gedanken in Positiv zu ändern eine macht.

„Hier, was ich tue,“ ist er sagt. „Jede Nacht, bevor ich gehe zu schlafen, denke ich an, was ich diesen Tag tat, der ist, morgen zu sprechen. Ich denke an drei gute Sachen, dass ich tat. Wie, als ich in ein Gebäude und in diese Frau ging, die unhöflich an mich gestoßen wurden, reagierte ich nicht, hielt ich die Tür für sie und lassen Sie sie gehen herein.“ Er auch die Anwälte, die eine Dankbarkeitszeitschrift halten, in der Sie Sachen notieren, Sie ist für jeden Tag dankbar. Und er spricht einen „Dankbarkeitsbesuch bilden, zu den Freunden gerade gehen und über die Übergebung ihnen einer Karte oder des Papiers mit 10 oder 20 Strafen, die ihnen sagen, wie viel Sie sie schätzen und dankt ihnen für Sein ein Teil Ihres Lebens. Jene kleinen einzelnen Sachen mögen die,“ er sagt, „sind die Sachen, die eine Person machen, die würde normalerweise sich winden in eine Abgrundspirale ausweichen.“

Aber warum ist nett zu anderen für Ihre Gesundheit gut ? Weil, Williams sagt, beeinflussen Ihre Gefühle direkt Ihren Körper, Negativität und Druck schwächen Ihr Immunsystem. „Leute können einen großen Tag haben, aber, wenn eine negative Sache geschieht, ist das, was sie an fokussieren,“ er sagt. Und wenn Sie auf Negativität sich konzentrieren und diese Last herum mit Ihnen ständig tragen, „es beginnt, alles von Ihrem Herzschlag zu Ihrer Atmungsrate zu Ihrem Blutdruck zu beeinflussen,“ er merkt.

Die Lösung? Seien Sie nett, seien Sie, Versuch, anderen zu helfen mitfühlend. „Wenn Sie Jemand ander helfen, wird etwas zu Ihnen zurückkommen mögen Sie würde glauben nie,“ sagt Williams. „Ich glaube es, ich lebe es, ich glaube ihm, ich verstehe es. Das ist, was mir hilft zu gehen, das ist, was mir hilft, den Spasticity in meinen Beinen zu kämpfen, das ist, was mir hilft, das Zucken nachts zu kämpfen. Weil, ich je glücklicher bin, desto mehr bin ich emotional frei vom Druck und desto besser beschäftige ich jeden Aspekt meines Lebens.“

Williams sagt, dass sein vielfältiges Programm auch Langlebigkeit erhöht und dem er einem drastischen Unterschied bezüglich der Schwere seiner Symptome, mit weniger schlechten Tagen, weniger Schmerz und weit mehr Energie geglaubt hat.

Fortsetzung auf Seite 2 von 2