Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Juni 2009
WIE wir es sehen

Warum alternde Leute Gewicht verlieren nicht können

Durch William Faloon
William Faloon Picture genommenes Alter im Februar 2009 54 (ungefähr 20 Pfund Feuerzeug in Erwiderung auf Irvingia)
William Faloon Picture genommenes Alter im Februar 2009 54 (ungefähr 20 Pfund Feuerzeug in Erwiderung auf Irvingia)
William Faloon Picture genommenes im Dezember 2007
William Faloon Picture genommenes im Dezember 2007

Mein Foto wird regelmäßig aktualisiert, damit Mitglieder sehen können, dass ich auch altere. Jedoch einen angenehmen persönlichen Ambientesatz im Juli 2008 anfangend, herein, da mein Appetit in Erwiderung auf das Nehmen zwei von Irvingia verminderte, kapselt jeden Tag ein.

Wenn ich wissenschaftliche Studien wiederhole, beobachte ich durchweg, dass das Vorkommen der meisten Krankheiten direkt aufeinander bezieht mit, wievielen Kalorien man verbraucht. Wenn wir kleiner essen, wird unser Risiko des Vertrages der altersbedingten Krankheit beträchtlich verringert. Ich analogize überschüssige Kalorienaufnahme zum Zigarettenrauchen: gerade während jede inhalierte Zigarette verringert, holt Lebensdauer möglicherweise, also jede überschüssige Kalorie uns näher an persönlicher Löschung.

So können dir Sie vorstellen, wie enthusiastisch ich war, als Irvingia Übersâttigung ermöglichte, in mir aufzutreten, nachdem es verhältnismäßig wenige Kalorien gegessen hatte. Ich verlor vier Zoll weg von meiner Taille und ungefähr 20 Pfund der Summe Gewicht-und habe es fern gehalten!

Nicht jeder hat den gleichen Nutzen vom Irvingia erreicht, den ich habe. In dieser Ausgabe von Leben Extension®- Zeitschrift, decken wir auf, warum einige Alternleute es so schwierig, fette Pfund zu verschütten finden. Wir decken dann realistische Strategien, die nachgewiesen werden zu arbeiten (irgendein sogar FDA-gebilligtes), aber sind von herkömmlichen und ergänzenden Ärzten übersehen worden auf.

Kunden-Antworten zum Irvingia

Im November 2008 führte das Leben Extension® ein Produkt ein, das Irvingia Gabonensis genannt wurde, die drastische Ergebnisse in den menschlichen klinischen Studien gezeigt hatte.

Da seine Produkteinführung sechs Monaten, Irvingia die populärste Ergänzung, die geworden ist Verlängerung der Lebensdauer vor überhaupt angeboten hat. Über die Gewichtverluststudie, die wir im vergangenem November berichteten, wird jetzt formal in einer Gleich-wiederholten wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht.1 Veröffentlichung versieht Irvingia mit wichtiger Stellung in der medizinischen Gemeinschaft, da Doktoren Studien erwarten, die sie an bauen, um rigorosen Bericht durch externe Experten durchzumachen.

Kunden-Antworten zum Irvingia

Wir haben eine ungewöhnliche Anzahl von positiven Reaktionen von den Irvingia benutzern empfangen, die Gewichtsverlust, zusammen mit konsequenten Berichten einer Reduzierung im Appetit ohne belebende Wirkungen beschreiben. Die meisten unserer Mitglieder möchten kleiner essen, ohne hungrig sich zu fühlen.

Die Nachbestellensrate auf Irvingia ist das jedes möglichen anderen Produktes fast doppelt, das eine hohe Stufe des Kundendiensts reflektiert. Wissenschaftliche Studien fahren fort, die neuen Mechanismen zu validieren, durch die Irvingia beschrieben worden ist, um Körperfettverlust zu verursachen.2-4

Warum wir nicht mit Irvingia zufrieden sind

Trotz der eindrucksvollen klinischen Daten- und Fettverlustergebnisse sehen wir, zu vieler Mitgliedsstaat, dass sie den erwarteten Nutzen nicht in Erwiderung auf Irvingia erzielen. Ist hier eine Kurzzusammenfassung der Fragen, die wir mit Irvingia haben:

  1. Die Reduzierungen in den Herzrisikomarkierungen , die in zwei menschlichen klinischen Studien auftraten (LDL, Gesamtcholesterin, Glukose, etc.) geschahen vermutlich in der direkten Antwort zum Körperfettverlust. Das heißt, gewesen möglicherweise Irvingia selbst nicht für diese extrem vorteilhaften Änderungen in den kardiovaskulären Risikoprofilen verantwortlich.1,5
  2. Zu viele Mitglieder berichten, dass sie nicht Gewicht verlieren, oder die gewünschte Menge des Gewichts nicht, in Erwiderung auf Irvingia verlierend.
  3. die Faktoren Korpulenz-verursachend, die in der Westdiät überwiegend sind, sind identifiziert worden, die mehr als Irvingia allein erfordern zu umgehen.

Fehlende Verbindungen, die Gewichts-Verlust ausschließen

Forschungspersonal der Verlängerung der Lebensdauer leitete eine vollständige Suche der erschienenen wissenschaftlichen Literatur, um aufzudecken, warum so viele überladenen Amerikaner bedeutende fette Pfund nicht verschütten können.

Warum wir nicht mit Irvingia zufrieden sind

Da Sie herein die drei Artikel in der Frage dieses Monats lesen, sind die meisten uns zu einem Lebensstil, der praktisch chronischer Alter-verbundener Gewichtszunahme garantiert, besonders im Bauchbereich süchtig geworden .

Die guten Nachrichten sind, dass, wenn sie richtig genommen werden, zur Zeit verfügbare Nährstoffe, Drogen und Hormone diese heimtückischen Korpulenzveranlasser vereiteln können. Tatsächlich sind die zugrunde liegenden wissenschaftlichen Daten, die diese Ansätze stützen, ziemlich eindrucksvoll. Bis jetzt ermangeln ist jedoch eine zusammenhängende Annäherung, die alle diese Entdeckungen in ein umfassendes Gewichtverlustprogramm enthält.

Zum Beispiel haben Drogen , die Nahrungsfett absorption in den Blutstrom blockieren, Wirksamkeit geprüft.6-9 unter Verwendung dieser fett-blockierenden Methode allein kann jedoch den Erwartungen der meisten überladenen Einzelpersonen entsprechen nicht. Ein Grund ist, dass überschüssige Kohlenhydratabsorption die gleiche Unterbrechung von Stoffwechselprozessen verursacht, wie Überbedarf von Nahrungsfetten tut.

Auf der Kehrseite, den Drogen oder den Nährstoffen, die blockieren, verursacht die Rate möglicherweise der Kohlenhydrat absorption nicht profunden Gewichtsverlust, wenn zu viele Nahrungsfette oben im Blutstrom wickeln.

Fehlende Verbindungen, die Gewichts-Verlust ausschließen

Welches Leuteausfallung anzunehmen dass ist, da sie älter wachsen, ermangeln sie die metabolische Kapazität , eingenommene Kalorien in Energie leistungsfähig umzuwandeln. Dieses metabolische Defizit in zunehmendem Maße gekennzeichnet als „nach dem Essen Störungen.“ Die nach dem Essen Durchschnitt nachmahlzeit des Ausdruckes und auf die Störungen, die sie sich beziehen, sind zu viele Fette und Zucker, die lang im Blutstrom bleiben, nachdem Mahlzeiten gegessen sind.

Überladene Einzelpersonen erleiden heute chronisch hohe Blutspiegel von fetten Resten und von Glukose, die möglicherweise das Bestes ausgebreitete Gewichtverlustprogramm frustrieren.8,10

Man dächte möglicherweise, dass, durch kleiner, Blutfett (Triglyzeride) bloß essen und Niveaus des Zucker (Glukose) fallen niedrig genug, um Gewichtsverminderung aufzufordern. Die harte Realität ist, dass viele überladenen Einzelpersonen so streng über ein metabolisches geeinigt werden und hormonale Basis, die stützte, fetter Verlust nicht erzielt werden kann, es sei denn, dass Korrektur-Maßnahmen erste genommen sind. Eine Unausgeglichenheit des Insulins, der Schilddrüse und/oder der Sexsteroidhormone zum Beispiel verhindert möglicherweise die gewünschte Freigabe des gespeicherten Körperfetts, sogar in Erwiderung auf Kalorienbeschränkung.

Da Menschen altern, es eine progressive und umfangreiche Abnahme geben, wenn man zellulären Energieaufwand stillsteht. Diese Reduzierung in der metabolischen Rate ist ein anderer Grund, dass Leute mehr Körperfett ansammeln, obwohl sie möglicherweise kleiner als essen, verwendeten sie zu.

Fortsetzung auf Seite 2 von 2