Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Mai 2009
Berichte

Neue Methoden, zum des störrischen Bauch-Fettes zu verringern

Durch Dale Kiefer
Neue Methoden, zum des störrischen Bauch-Fettes zu verringern

Abdominal- Korpulenz stellt eine der größten Gesundheits- und Kosmetikherausforderungen in der modernen Gesellschaft dar. Bauchfett ist nicht gerade ästhetisch unpleasing. Es stellt auch ein ernstes Gesundheitsrisiko dar.

Überschüssiges Bauchfett, das um interne Bauchorgane wächst (alias viszerales Fett) wird mit einem Wirt von unerwünschten Bedingungen, 1-7einschließlich erhöhte Entzündung und erhöhten Risiken der Art - 2 Diabetes, Bluthochdruck, Atherosclerose und Herz-Kreislauf-Erkrankung verbunden.

Während Abdominal- Korpulenz in Amerika alltäglich ist, kämpfen 8 sogar Gesundgewichtsmänner und -frauen häufig mit einer anderen Art fette-d Art, die gerade unter Haut-gewusst als subkutanes Bauchfett sitzt. Diese Art des Fettes kann zu absackende Bauchhaut oder einen hartnäckigen Bauchbeutel führen, der lang zurückbleibt, nachdem andere überschüssige Pfund mühsam weg verhungert worden und ausgeübt worden sind.

Glücklicherweise stellen Wissenschaftler Werkzeuge zur Verfügung, die motivierten Männern und Frauen helfen können, den Sichtauftritt des Bauchfetts zu verringern und Hautton wiederzugewinnen. Diese Werkzeuge schließen Nährstoffe, Hormone und Drogen mit ein, die von innen heraus arbeiten, indem sie viszerales Bauchfett anvisieren, um Gewichtsverlust zu fördern. diesem Arsenal gefügt eine neue aktuelle Formel , der störrisches subkutanes Bauch fett indem das Arbeiten von anvisiert Außenseite-in hinzu und ahmt die Art des Nutzens nach, den sie normalerweise fleißige Übung nehmen würde , um zu erzielen.

Indem sie einen umfassenden Gewichtverlust zur Verfügung stellen und Strategie Körper-umreißen, stellen diese ergänzenden Strategien eine integrierte Annäherung für die Verringerung des gefährlichen viszeralen fetten und problematischen subkutanen Fettes dar.

Deutsche Forscher leiteten eine zehn Jahre lange multinationale Studie, die fast 360.000 Patienten mit einbezieht. Sie fanden, dass, selbst wenn der Body-Maß-Index (BMI) innerhalb des Normbereichs ist , überschüssiges Bauchfett erheblich mit einem erhöhten Risiko des Sterbens verbunden ist.9 diese Wissenschaftler nicht gerade sprachen über das Abdominal- beleibte. Es fällt aus, dass irgendein Mehrbetrag Bauchfett Risiken von altersbedingten Krankheiten erhöht. Genügen Sie es, um zu sagen, dass die Gefahren von Abdominal- Korpulenz gut dokumentiert sind, wie sind der Nutzen des Gewichtsverlustes.1-7

Subkutanes Fett: Störrischer Feind des flachen Bauches

Subkutanes Fett: Störrischer Feind des flachen Bauches

Nach einem bestimmten Alter sogar werden eifrige Diätetiker möglicherweise und engagierte Übungsbüffelleder gezwungen, um Tatsachen gegenüberzustellen: dieses letzte Stückchen des Bauchfettes lehnt einfach ab, sich zu rühren, trotz der vergeblichen Versuche „an der trainierenden Stelle“. Oder möglicherweise haben Sie, zu Ihrem Schrecken gefunden, dass die Perfektion Ihres hart erkämpft harten Körpers durch die Erscheinung von unansehnlichen Inkonsequenzen im Hautton beschädigt wird und drapiert, wo Haut über seinen Grenzen hinaus ausgedehnt worden ist. Sichtbare Embleme, bezeugen sie zu den Jahren des Jo-Jos nährend oder bestäten die Kontur-Änderungseffekte einer Schwangerschaft lang vorüber. Mit voranbringendem Alter enthäuten Sie verdünnt allmählich, wenn zugrunde liegend, stützen Strukturkollagen und Elastin-verlieren ihre ehemalige Fähigkeit, Haut straff zu halten. Infolgedessen sogar leidet möglicherweise der engagierteste Übungsenthusiast unter Absackenbauchhaut oder einem hartnäckigen Bauchbeutel.

Und das ist nicht, zu sagen, dass Männer gegen diese frustrierende Situation immun sind.8 mit voranbringendem Alter, wird es in zunehmendem Maße schwierig für sogar den disziplinierten Herrn, ausbauchendes Bauchfett, trotz der strengen Zugehörigkeit zu einer engagierten Regierung von gerichteten Übungen und von sorgfältig kontrollierter Diät zu verbannen. Das ist, weil das fette fragliche nicht tief im Darm niedergelegt wird, aber oberflächlich, gerade unter der Haut.

Unterschiede zwischen viszeralem und subkutanem Fett

Studien haben wiederholt gezeigt, dass subkutanes Fett in sich selbst unterschiedlich als viszerales Fett ist und es gegen Beseitigung durch „das Brennen“ besonders beständig ist (thermogenesis oder Fettspaltung).10,11 die Fettzellen (adipocytes) viszerales und subkutanes Fett enthalten leiten von den verschiedenen Quellen ab, und im Wesentlichen, „benehmen Sie sich“ anders als. Viszerales Fett reagiert gut auf das Nähren und Übung zum Beispiel während subkutanes Fett nicht tut. Selbstverständlich wenn Sie mit Ihrer Reflexion im Spiegel konfrontiert werden, ist Fett fett, und das ist das. Aber auf dem zellulären Niveau, gibt es eindeutige Unterschiede zwischen viszeralem und subkutanem Fett.11,12

Unterschiede zwischen viszeralem und subkutanem Fett

Ein Unterschied wird in der Physiologie gewurzelt. Viszerale Fettzellen werden überwiegend mit den Strukturen verziert, die als Beta- adrenoreceptors, 10bekannt sind, denen, wenn Sie durch bestimmte Signale (aufgefordert durch verringerte Kalorienaufnahme, zum Beispiel) ausgelöst werden, die Zellen anregen Sie, um Fettspaltung durchzumachen. Während der Fettspaltung werden die Lipide (Fette in Form von Triglyzeriden), die die Masse der Fettzelle bilden, in freie Fettsäuren umgewandelt, die dann als „Brennstoff oxidiert werden“, zum des Fettpolsters zu verringern. Im Wesentlichen enthalten Fettspaltung und Fettsäureoxidation den Prozess, der allgemein gekennzeichnet ist als „fetter Burning.“ Während diese Lipide umgewandelt werden, um Energie freizugeben, wird Fettpolster verbraucht, und Fettzellen schrumpfen.

Durch Vergleich eher als besitzende zahlreiche Beta-adrenoreceptors, die dem Nähren entgegenkommend sind, werden subkutane Fettzellen hauptsächlich mit adrenoreceptors alpha-2 verziert. Infolgedessen sind sie gegen Schrumpfung durch gewöhnliche nähren-bedingte Fettspaltung weit beständiger.

Sorgen um irgendjemandes äußeres Erscheinungsbild sind legitim und verständlich. Was auch immer geschieht beeinflußt äußeres Erscheinungsbild alles von der Selbstachtung zur Wettbewerbsfähigkeit in einem in zunehmendem Maße wettbewerbsfähigen Stellenmarkt. Aber zu halten ist notorisch schwierig, Überfluss zu beseitigen Gewicht-und wenn, aus-sobald hergestellt.13

So Männer und Frauen, die erreicht haben, dieses zu vermeiden, Falle-oder die es durch beträchtliches Opfer und Bestimmung-sicher überwunden haben, verdienen, den vollen Nutzen ihrer Arbeiten zu genießen. Ein Hauptnutzen der Gewichtskontrolle ist die psychologische Belohnung, die nicht nur vom Sein gepasst und gesund kommt, aber vom Schauen und vom Fühlen gut. Und der Teil des Schauens gut trägt einen völlig Strand-bereiten flachen Bauch zur Schau.

Die leptin-Verbindung

Die Gründe, irgendjemandes Bauchausbuchtung zu verbannen sind mehr als bloß kosmetisch. Auftauchende Forschung schlägt vor, dass, während tiefes viszerales Fett zu vielen der schlechtesten gesundheitlichen Auswirkungen beiträgt, die mit Korpulenz verbunden sind, es subkutanes Fett , das ein stärkerer bestimmender Faktor als viszerales Fett von verteilenden Niveaus von Leptin ist, 14das Hunger-stabilisierte Schlüsselhormon ist. Leptin beeinflußt, wie viel man isst und folglich, wie wahrscheinlich man, Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten ist.15,16

Die leptin-Verbindung

Als ursprünglich entdeckt, wurde Leptin als eine mögliche neue Waffe gegen Korpulenz angesehen. Leptin wurde gezeigt, um zu helfen, Hunger zu regulieren, indem man eine Kaskade von Chemikalien auslöste, die auf einen Stromkreis im Gehirn einwirken, das in Übersâttigung mit einbezogen wird. Die höheren Niveaus von Leptin verteilend im Blutstrom wurden angenommen, um mit einer Richtung von Fülle zu entsprechen und wurden geglaubt, um eine Einzelperson vor dem Zu viel essen zu schützen. Das Einspritzen von beleibten Themen mit dem Hormon wurde als mögliche Durchbruchbehandlung angesehen. Aber die frühe Hoffnungen wurden schnell gestürzt. Beleibte Leute haben bereits hohe Stufen von Leptin, es ausfallen.16-19

Das Problem, wurde es bald entdeckt, ist, dass beleibte Leute „Leptinwiderstand entwickeln,“ eine Bedingung, die Insulinresistenz entsprechend ist, in der die Zellen nicht mehr normalerweise auf einen Hormonboten reagieren. Dieses ist, im Teil, zur Tatsache, die in den beleibten Leuten, Leptin auf Entzündung-bedingte Proteine einwirkt, wie C-reaktives Protein passend. Diese Interaktion blockiert die Fähigkeit des Leptins, die Blut-Hirn-Schranke zu kreuzen und verhindert, dass Leptin seine Übersâttigungssignale überträgt.Widerstand des Leptin 20 wird jetzt geglaubt, um eine Ursache und eine Konsequenz von Korpulenz zu sein.21" , sobald Leptinwiderstandnehmen hält, verschlimmert es Diät-bedingte Korpulenz und das Leptinwiderstand- und -korpulenzmittel, einen Teufelskreis der Entwicklungsgewichtszunahme fördernd,“ schrieb Forscher vor kurzem.16 und entsprechend einer Studie 2002, „Ansammlung von intraabdominalen [viszeralen] Fettkorrelaten mit Insulinresistenz, während subkutane fette Absetzung aufeinander bezieht mit verteilenden Leptinniveaus.“22 dementsprechend, ist möglicherweise es hilfreich, subkutanes Bauchfett zusätzlich zum viszeralen Bauchfett zu verringern, um Leptin widerstand an sich Entwickeln zu verhindern.

Glücklicherweise während innovative Forschung zu Therapien geführt hat, um viszerales Fett zu verringern, verspricht ein neues aktuelles Konzept, diese Strategien ergäzunzen, indem es hilft, unansehnliches subkutanes Bauch fett zu kämpfen.

Was Sie kennen müssen: Nehmen Sie und Tone Your Belly ab
  • Überschüssiges Bauchfett, das um interne Bauchorgane wächst (alias viszerale fette oder „Netzfettleibigkeit ") wird mit einem erhöhten Todesfallrisiko 9sowie einem Wirt von unerwünschten Bedingungen verbunden.1-7
  • Sogar kämpfen Gesundgewichtsmänner möglicherweise und -frauen mit einer anderen Art fette-d Art, die gerade unter Haut-gewusst als subkutanes Bauchfett sitzt, das Übung als viszerales Bauchfett weniger entgegenkommend ist.
  • Nach einem bestimmten Alter werden eifrige Diätetiker möglicherweise und engagierte Übungsbüffelleder gezwungen, um Tatsachen gegenüberzustellen: dieses letzte Stückchen des Bauchfettes lehnt einfach ab, sich zu rühren, trotz der vergeblichen Versuche „an der trainierenden Stelle“.
  • Studien haben wiederholt gezeigt, dass dieses subkutane Fett in sich selbst unterschiedlich als viszerales Fett ist und es gegen Beseitigung durch „das Brennen“ besonders beständig ist (thermogenesis oder Fettspaltung).10,11
  • Arbeitend von Außenseite-in, ist es möglich, die Freisetzung von Fett von den subkutanen Fettzellen anzuregen und Fettzellen an an erster Stelle reifen zu verhindern und so verringert die Anzahl von aktiven Fettzellen, und regt Kollagen- und Elastinsynthese, jugendlichen Ton zu Verringerungsoder absackender Haut wieder herzustellen an.

Von Außenseite-in: Eine aktuelle Annäherung an den abnehmenden und fest machenden Bauch

Sogar finden in hohem Grade motivierte Leute möglicherweise, die eine vernünftige, Nährstoff-dichte (im Gegensatz zu Kalorie-dichtem) Diät und ein Programm der täglichen Übung verfolgen, es außergewöhnlich schwierig, den subkutanen fetten Bauch zu verlieren. Deshalb ist es sinnvoll, diesen unlenksamen Speicher des Fettes von Außenseite-in, unter Verwendung der fachkundigen Nährstoffe zu zähmen, die das Abnehmen und das Tonen von Komponenten haben.

Wie, hat das Liefern von gerichteten Bestandteilen direkt in die Haut unten hervorgehoben ein Schlüsselziel: zu Fettspaltung unter Verwendung einer Strategie einleiten, die nicht von der Beta-adrenoreceptor Aktivierung abhängt, da subkutane Fettzellen eine niedrigere Konzentration von Beta- adrenoreceptors ( die Fettspaltung anregen), haben und eine höhere Konzentration von Alphaadrenoreceptors (die Fettspaltung hemmen). Dieses kann mit Wirkstoffen erzielt werden das:

  • Verhindern Sie die Lagerung von fetterem in den subkutanen adipocytes (anti--adipogenesis Effekt). Eine spezifische Strategie, die dieses vollendet, ist die Hemmung eines Enzyms, das Lipoprotein lipase genannt wird, die normalerweise nach Triglyzeriden innerhalb der Lipoproteine handelt und bricht sie unten in die freien als Fett gespeichert zu werden Fettsäuren.
  • Regen Sie die Freisetzung von z.Z. gespeichertem Fett in den subkutanen adipocytes (pro-lipolytischer Effekt) vorbei an:
    - Ein Enzym aktivierend, nannte Adenylate Cyclase, das Niveaus zyklischen Amperes (ein wichtiges Zelle-stabilisiertes Mittel und ein lipolytischer Schlüsselaktivator) innerhalb der Fettzellen erhöht. Die resultierenden hohen Gewebekonzentrationen des Lagers aktivieren ein Fettspaltungshormon, das Hormon-empfindliche Lipase genannt wird, die Fettspaltung fördert.23
    - Verringerung der Verminderung des Lagers innerhalb der Fettzellen.
  • Verhindern Sie die Reifung von vor--adipocytes in reife Fettzellen, fähig zur Speicherung von großen Fettmengen (Antiunterscheidungseffekt).
  • Kann an den subkutanen Fettzellen des Ziels gerade unter der Haut, eher als durch ein Mundkörperreizmittel aktuell angewendet werden.
  • Schließen Sie ergänzende Bestandteile mit ein, um die Kollagen- und Elastinsynthese gleichzeitig anzuregen und jugendlichen Ton zu Verringerungsoder absackender Haut wieder herstellen.

Zunehmendes Lager beim Hemmen der Lipoprotein-Lipase

Xantalgosil C® ist entworfen, um subkutane Fettspaltung zu fördern. Es enthält eine synergistische Kombination des organischen Silikons und xanthischen der Basis (ähnlich dem Koffein und dem Theophyllin gefunden im grünen Tee) dass Fettspaltung, indem die Erhöhung des Lagers, aktiviert und weitere fette Lagerung indem das Hemmen der Lipoproteinlipase verhindert. Xantalgosil C® auch verbessert Mikrozirkulation, verringert Entzündung und erbringt festere Haut.24 in einer Studie, die auf 25 nicht-beleibte Patienten geleitet wurde, alterte 22-54 Jahre alt, verbesserten Hautauftritt Xantalgosil C® angeblich innerhalb zwei Monate Gebrauches. Darüber hinaus verloren mehr als Hälfte der behandelten Themen fast zwei Zoll um von der Taille.24

Verringerung von Verminderung des Lagers

Während die Stimulierung Beta-von adrenoreceptors Lagerkonzentrationen in den Fettzellen erhöht, kann dieser lipolytische Effekt auch erzielt werden, indem man an erster Stelle die Verminderung des Lagers verhindert, indem man ein Enzym hemmt, das Phosphodiesterase genannt wird (die die Umwandlung des Lagers zu Ampere katalysiert).

Koffein ist ein wichtiges Phosphodiesterasehemmnis. Studien haben, dass gewöhnliches Koffein fetten Verlust durch anregenden stillstehendes Energieaufwand, Lipidmobilisierung und fette Oxidation anregen kann, 23bei die Reduzierung von Cellulite auch fördern gezeigt.2a5-27 A Studie, in der eine Koffein-ansässige Creme aktuell ganz über dem Körper aufgetragen wurde, zeigte, dass sie erheblich die Stärke des subkutanen Fettes über einen zweimonatigen Zeitraum verringerte.28

Außerdem kann das Durchdringen des Koffeins in die Haut erhöht werden, indem man Koffeinmoleküle in den fachkundigen intradermalen Fördermaschinen einkapselt, die QuSomes® genannt werden. Dieses moderne Liefersystem transportiert Wirkstoffe tief in die Hautschichten der Haut (fortgesetzt auf Seite 2).

Fortsetzung auf Seite 2 von 2