Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Oktober 2009
In den Nachrichten

Vitamin C schützt sich gegen Tumoren im Nagetier-Modell des Brustkrebses

Vitamin C schützt sich gegen Tumoren im Nagetier-Modell des Brustkrebses

In der Frage im Juli 2009 der Zeitschrift Karzinogenese, berichten Forscher an der Universität von Columbia über die Entdeckung eines schützenden Eigentums für Vitamin C gegen Östrogen-bedingte Brusttumoren in einer Tumor-empfindlichen Belastung der Östrogen-abhängigen Brust von rats.*

Die Forscher teilten die Tiere, um eine Standardsubstanz, das Beta-estradiol Östrogen 17 (E2), Vitamin C, das metabolische Hemmnisalpha-napthoflavone des Östrogens, E2 plus Vitamin C oder E2 plus Alpha-napthoflavone zu empfangen. Während keine Milch- Tumoren in den Gruppen gefunden wurden, die nicht estradiol empfingen, entwickelte 82% der Ratten, die empfingen, estradiol allein Milch- Tumoren nach 240 Tagen. In den Tieren, die estradiol und Vitamin C empfingen, wurde Milch- Tumorvorkommen bis 29% verringert. Alpha-napthoflavone verhinderte vollständig Tumoren in den Ratten, die estradiol empfingen. Alpha-napthoflavone und Vitamin C wurden auch gefunden, um oxidativen Stress zu senken.

„Diese Ergebnisse schlagen, dass Druck des Metabolismus E2 und des Oxydationsmittels kritisch in Östrogen-bedingte Brustkarzinogenese miteinbezogen werden,“ die Autoren schließen vor.

— Dayna Dye

Hinweis

* Karzinogenese. Jul 2009; 30(7)..

Stammzellen gewachsen auf Kontaktlinse-Festlichkeits-Blendungskrankheit

Zum ersten Mal sind Stammzellen vom Auge in der Kultur auf Kontaktlinsen gewachsen worden und verwendet, um Anblick bei Patienten mit limbal Stammzellmangel (LSCD), entsprechend einem australischen study.* LSCD wieder herzustellen, kann die Entleerung von Stammzellen in einem Bereich der Hornhaut, die Schmerz und Blindheit ergeben. Bis jetzt war LSCD mit Transplantationen von den Verwandten oder von den Leichen behandelt worden, die das Risiko der Ablehnung tragen.

Drei Patienten mit LSCD wegen der Erbkrankheit oder des augenfälligen Melanomen machten Biopsie des Auges durch, um gesundes Epithelgewebereiches in den Stammzellen zu ernten. Zellen wurden in der Kultur im eigenen Serum des Patienten direkt auf einer therapeutischen Kontaktlinse für 10 Tage gewachsen und eingefügt dann auf das Auge. Jedes verpflanzte Linse wieder hergestellte gesunde Hornhautepithel, verringerten Schmerz und verbesserte Vision, wenn Sie bei 8 bis 13 Monaten gemessen werden. Dieses einfache Verfahren verhindert den Bedarf am fremden Gewebe.

— Laura J. Ninger, ELS

Hinweis

* Versetzung. 2009 am 27. Mai; 87(10): 1571-8.

Scharfer Cherry Juice Relieves Exercise Pain

Scharfer Cherry Juice Relieves Exercise Pain

Scharfer Kirschsaft entlastete die Schmerz nach Übung unter beiden gesunden Läufern und Patienten mit Fibromyalgia, entsprechend zwei Darstellungen bei der Jahresversammlung 2009 des amerikanischen Colleges von Sport-Medizin.1,2 Kirschen bekannt, um die Antioxidans- und entzündungshemmenden Effekte zu haben.

In der ersten Studie wurden 52 gesunde Läufer, die 18 bis 50 Jahre teilnehmen an einem 192-Meilen-Rennen gealtert wurden, nach dem Zufall zugewiesen, um entweder Kirschsaft oder -placebo für eine Woche vor dem Rennen zweimal täglich zu trinken.1 nach dem Rennen, berichteten Läufer in der Kirschesaftgruppe erheblich über weniger Muskelschmerzen als die, die Placebo nahmen. Im zweiten Bericht wurden 14 Frauen von mittlerem Alter mit Fibromyalgia (eine chronische Schmerzstörung) nach dem Zufall zugewiesen, um entweder scharfen Kirschsaft oder zusammenpassendes Placebo zu trinken, damit 10 Tage die Effekte auf Stärke und die Schmerz nach Armübung auswerten.2 Frauen, die Kirschsaft tranken, hatten erheblich bessere Muskelkraft und eine Tendenz in Richtung zu weniger Schmerz als in den Kontrollen.

— Laura J. Ninger, ELS

Hinweis

1. Amerikanisches College der Sport-Medizin-Jahresversammlung, 27.-30. Mai 2009; Seattle, Washington. Zusammenfassung 851.
2. Amerikanisches College der Sport-Medizin-Jahresversammlung, 27.-30. Mai 2009; Seattle, Washington. Zusammenfassung 852.

Vitamin K2 verbessert Knochen-Gesundheit in den Kindern

Vitamin K2 verbessert Knochen-Gesundheit in den Kindern

Ergänzung mit Vitamin K2 verbessertem osteocalcin planiert in einer Gruppe Kleinkindern, Berichtsforscher vom Netherlands.* Osteocalcin ist ein Protein, das für inkorporierendes Kalzium in Knochen benötigt wird.

In dieser Studie wurden 55 gesunde gealterte Kinder 6 bis 10 Jahre nach dem Zufall zugewiesen, um Vitamin K2 (als menaquinone-7), 45 μg/day oder zusammenpassendes Placebo für 8 Wochen zu nehmen. Effekte auf Knochen wurden durch die Niveaus des carboxylated (d.h., aktiviert) osteocalcin bestimmt.

Nach 8 Wochen der Behandlung des Vitamins K2, Blutspiegeln von carboxylated osteocalcin und Rose des Vitamins K2 während die Maße undercarboxylated (d.h., inaktiv) osteocalcin sich verringerten. Das Verhältnis von undercarboxylated zu carboxylated osteocalcin, ein Indikator von Status des Vitamins K, auch erheblich verbessert. Keine Änderungen traten in der Placebogruppe ein. Ergänzung des Vitamins K2 hatte keine nachteiligen Wirkungen auf Blutgerinnung.

Die z.Z. empfohlene Aufnahme von Vitamin K für Kinder ist 30 bis 75 μg/day in den Vereinigten Staaten.

— Laura J. Ninger, ELS

Hinweis

* Br J Nutr. 2009 am 19. Mai: 1-8.

Kräutertherapie-Hilfen nehmen Prostatakrebs vorweg

Ein Kräuterergänzung (Zyflamend) ®, das zu den Männern mit einem hohen Risiko von Prostatakrebs verringerte verwaltet wurde sicher, verschiedene Maßnahmen von Krankheit, entsprechend einer neuen Sicherheit und Erträglichkeit study.* Zyflamend® ist eine Kräutervorbereitung, die heiligem Basilikum, Gelbwurz, Ingwer, grünem Tee, Rosmarin, Oregano und aus anderen Kräutern besteht.

Diese Studie umfasste 23 Männer (Durchschnittsalter 64 Jahre) mit hochwertigem intraepithelial Prostataneoplasia, ein Vorläufer zu Prostatakrebs. Die Männer nahmen Zyflamend® zusammen mit verschiedenen diätetischen Ergänzungen und wurden regelmäßig für 18 Monate überwacht.

Die Ergänzung prüfte sicheres und gut verträglich, ohne ernste unerwünschte Zwischenfälle. Zyflamend® erzielte eine 25% bis 50% Abnahme am Prostata-spezifischen Antigen (eine Markierung von Prostatakrebs) in 48% der Männer bis zum 18 Monaten. Gleichzeitig zeigte Biopsie keine Krankheit in 60% der Männer, intraepithelial Neoplasia in 27% und frühen Prostatakrebs in nur 13%. Markierungen der Entzündung wurden erheblich verringert.

— Laura J. Ninger, ELS

Hinweis

* J Soc Integr Oncol. Frühling 2009; 7(2): 43-51.

Bevorstehende Konferenz auf wissenschaftlich fundiert Medizin

Bevorstehende Konferenz auf wissenschaftlich fundiert Medizin

Am 3.-4. Oktober 2009 co-sponsern das Leben Extension® das 2. jährliche Symposium auf wissenschaftlich fundiert Medizin. Dieses CME-beglaubigte ja betitelte Symposium „, können wir… außerhalb des Kastens denken,“ werden dargestellt von Robert Fishman Institute und kennzeichnen eine Strecke der brennenden Themen in der Nahrung und in der Medizin, einschließlich das folgende:

Lassen Sie Ihre Nahrung Ihre Medizin sein und Ihre Medizin ist Ihre Nahrung – eine Prüfung von verschiedenen Untersuchungen über die Komponenten von Nahrungsmitteln wie Fettsäuren, Antioxydantien und anderen Mitteln für das Heilen und das Verhindern von Krankheit.

Vitamin D… das wenig bekannte Hormon dass Mai-Abwehr Ihre lebens- klinischen Perlen und allgemeinen Gefahren, zum Sie und Ihre Patienten erfolgreich, zu helfen dieses erstaunliche Vitamin zu benutzen. Die Dosierung, die Prüfung, die Formen des Vitamins D und die Blutzielbereiche werden auch dargestellt.

Tödliche Verbindungen: Testosteron-Mangel-und Stoffwechselkrankheits-Risiko – ein Bericht von wissenschaftlichen Ergebnissen auf Testosteron und seinem Metabolismus zusammen mit einer Prüfung von Risiken und von Nutzen verband mit Testosteronersatz.

Hormon, das in den Frauen balanciert – für die letzten 20 Jahre, hat Dr. Robert Fishman eine individualisierte Annäherung entwickelt, um Frauen zu helfen, Hormon und Ernährungsunausgeglichenheiten zu überwinden.

Diese Darstellung betrachtet verschiedene Arten der Hormonprüfung und der verschiedenen Verordnungs- und Nichtverordnungsprodukte nach den Störungen, die durch hormonale Unausgeglichenheiten verursacht werden.

Stimmungs-Therapien/chronisches Ermüdungs-Syndrom – personifizierte Pläne basiert auf Aminosäuren und organischen Säuren.

Korpulenz und GI Störungen – personifizierte Pläne geschaffen von den DNA-ansässigen Schemelprofilen und von den urinausscheidenden Mikrobenmarkierungen.

Hormon-Ersatz durch das Buch – eine Diskussion über das Pro - und - Betrug des Bluts, des Speichels und des Urinmaßes der Hormone und wie Ärzte logische Entscheidungen hinsichtlich der Wiederherstellung des Hormonhaushalts treffen können.

Die Themen werden durch eine Strecke der hervorragenden Sprecher einschließlich geliefert:

Robert Fishman, PD
Eldred Taylor, MD
Lynn Lafferty, PharmD, Nd
Steven Joyal, MD
Joe Veltmann, Doktor
Tracy Hunter, Doktor
Maria Mahmoodi, MD
Scott Fogle, Nd
Richard Lord, Doktor

Hinweis

Für weitere Informationen, nennen Sie bitte toll-free 1-866-598-6752 oder besuchen Sie www.lef.org/OutsideTheBox

Höhepunkte vom internationalen Symposium XV auf Atherosclerose

Senken Sie Schlaganfallrisiko unter Tee-Trinkern

Das 15. Symposium, gehalten dieser letzte Juni in Boston, Massachusetts, die Wissenschaftler aus der ganzen Welt geholt zusammen, zum von Entdeckung, von Verhinderung und von Behandlung von Atherosclerose zu besprechen. Gespräche und Darstellungen wirkten auch sich die Pathogenese und die Biologie von Atherosclerose sowie die Lebensstilwahlen und -medikamentösen Therapien aus, die möglicherweise sie an an erster Stelle sich entwickeln verhindern. Themen des besonderen Interesses zu LEF-Mitgliedern sind unten:

Die Wirksamkeit von Statin

Entsprechend einem Gespräch, das von einem Dr. Kastelein von den Niederlanden, „Statingegeben wird, Behandlung verbessert deutlich Ergebnisse von Hypercholesterolemia- und dyslipidemiapatienten, indem sie ihre Plasmaspiegel Lipidcholesterins des von geringer Dichte (LDL-C) senkt, dadurch es verringert es die Frequenz von Primär- und kardiovaskulären zweitensereignissen (Lebenslauf).“

Gleichwohl er es auch deutlich machte, dass „… trotz der Morbidität und Sterblichkeit der koronaren Herzkrankheit (CHD), die erheblich nach Behandlung mit diesen Drogen verringert wird, sie wird nicht beseitigt vollständig.“ Deshalb ist es klar, dass Statindrogen kein Allheilmittel für diese Krankheit sind, und es sei denn, dass kombiniert mit Lebensstiländerungen, wie Nahrung und Übung-und vielleicht Ernährungsergänzung-diesen und anderen Drogen, kann Herz-und Kreislauferkrankung nicht verhindern, wenn Sie allein verwendet werden.

DHEA-Niveaus sagen Tod von CVD in den älteren Männern voraus

Ein Dr. Ohlsson von der Universität von Gothenburg legte etwas sehr wichtige Daten vor, die fanden, dass Niveaus von DHEA und von DHEA-s in den älteren Männern stark Tod durch Herz-Kreislauf-Erkrankung (CVD) voraussagten. Seine Gruppe betrachtete 2.639 Männer mit einem Durchschnittsalter von 75 Jahren. Diese Männer für 4,5 Jahre aufspürend, fanden sie, dass 328 Todesfälle mit den tiefsten Ständen von DHEA und von DHEA-s aufgetreten waren, die stark mit jenen Todesfällen aufeinander beziehen. Am wichtigsten, fanden sie, dass „die Vereinigung zwischen niedrigem DHEA- und CVD-Tod nach Anpassung bedeutend blieb

für das Rauchen, Body-Maß-Index, Diabetes und Bluthochdruck.“ Diese Studie fand niedrige Serumniveaus von DHEA, Tod von der Herz-Kreislauf-Erkrankung in den älteren Männern vorauszusagen.

Studien des Coenzym-Q10 – allein oder mit Statin-Drogen

Diese Konferenz sah viele Studien, die Effekte von CoQ10 entweder oder in Verbindung mit Statindrogen allein zu betrachten. Die meisten des Fokus war auf CoQ10's-Fähigkeit, dem gut eingerichteten Tropfen der Niveaus des Gewebes CoQ10 in denen zu widersprechen, die Statindrogen nehmen. Eine dargestellte Studie war von der besonderen Bedeutung dadurch, dass sie darstellte, dass der Zusatz von CoQ10 Statin-verbundene Myopathie groß verringern kann, die die Schmerz, Schwäche und Müdigkeit sowie andere Symptome in denen unter Verwendung der Statindrogen verursachen kann.

Niacin und Statin-medikamentöse Therapie

Ein anderer Nährstoff, zum vieler Aufmerksamkeit an diesem Konferenz-jedem allein oder in Verbindung mit Statindroge zu erhalten Therapie-war das Vitaminniacin (Vitamin B3). Der Nutzen der Niacintherapie auf Blutlipiden ist weitgehend im Laufe der Jahre in den Seiten von Leben Extension®-Zeitschrift umfasst worden. Dieses weitere bestätigte Niacin der Konferenz als Therapie für das Verhindern von CVD. Einige dargestellte Studien zeigten, dass allein und im Verbindung mit Statindrogen, Niacin HDL anhebt, senkt Niveaus des Plasmatriglyzerids (TG) sowie hat andere nützliche Effekte auf CVD-Risikofaktoren. Diese Konferenz hatte die verschiedenen Studien, die zeitgesteuertes freigegebenes Niacin als eine Möglichkeit, Wirksamkeit zu verbessern und Nebenwirkungen zu verringern betrachten.

— Werden Sie Rand

Hinweis

Werden Sie Rand ist eine Gesundheit, Eignung, andlongevity Autor und besitzt die populäre Website www.BrinkZone.com