Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im September 2009
Berichte

Eine Verordnung für die schönen und gesunden Beine

Ein europäisches Zitrusfrucht-ansässiges Produkt stellt Wohlgestalt und Gesundheit zu geschwollenen und schmerzlichen Beinen wieder her Durch Robert Haas Mitgliedstaat
Eine Verordnung für die schönen und gesunden Beine

Für die letzten 30 Jahre haben Millionen des Europäerinnens einen Doktor-vorgeschriebenen Zitrusfruchtauszug benutzt, um die gesünderen, glatteren und shapelier Beine zu erreichen.

Jetzt haben US-Frauen Zugang zur gleichen europäischen Wunderdroge, die ohne Verordnung eines Doktors als nutraceutical Produkt erhältlich ist, genannt mikronisiertes diosmin. Mikronisiertes diosmin ist klinisch nachgewiesen worden, gesund-aussehende Beine zu produzieren durch Heilen geschwollene Knöchel, Spinne und Krampfadern und Beingeschwüre.

Während gegenwärtige US-medizinische Behandlungen für kosmetische Verbesserung in den Beinen nicht gute klinische Wirksamkeit erzielt haben, hat mikronisiertes diosmin eine hervorragende 30-jährige Aufzeichnung der Forschungsprüfung und Erfolg in Europa genossen.1

In diesem Artikel lernen Sie über die neue Nonprescriptionsform der europäischen Droge, mikronisiertes diosmin und entdecken, wie sie den Auftritt der Beine erhöhen kann, indem sie Knöchelschwellen verringern und den Auftritt von varikösen und Spinnenadern verbessern, und gesunde Gefäßfunktion in den Leuten wieder herstellend, die unter chronischen venösen Störungen leiden.

Mikronisiertes Diosmin stellt gesunde Funktion zu betonten-Heraus Beinen wieder her

Alter und Schwerkraft sind die Feinde von gesunden Adern. Im Laufe der Zeit werden möglicherweise Beinadern geschwächt verdickt, verdreht, geweitet, und. Blut rückwärts fließen und sammelt möglicherweise in der Ader und veranlaßt es zu schwellen. Neben das sichtbare verursachen unansehnlichen kosmetischen Fragen, Spinnenadern und Krampfadern die Schmerz und itching, während das Verkratzen sie zu Geschwürbildungen führen kann. Mainstreamdoktoren behandeln diese geschwollenen und unansehnlichen Adern mit Lasern, Hochfrequenzentfernung und Chirurgie.

Mikronisiertes diosmin dehnt den gefäßverengenden Effekt von noradrenalin auf die Aderwand und indem es so tut, erhöht den venösen Ton aus, dadurch es verringert es die Blutzusammenfassung, die zu geschwollene Beinadern führen kann.4

Mit mikronisiertem diosmin sind möglicherweise Leute, die unter geschwollenen Adern leiden, teure medizinische Verfahren und Forschung zu vermeiden haben gezeigt, dass die möglicherweise, die durchmachen müssen, solche Verfahren verbesserte klinische Ergebnisse sehen, wenn sie und postoperativ verwendetes vor- ist.

In einer Studie von 245 Patienten mit Krampfaderkrankheit, die den chirurgischen Abbau von betroffenen Adern durchmachte, jenen das gegebene mikronisierte vor- diosmin und Nachtherapie (zwei Wochen bevor und für 30 nachfolgende Tage nachdem Chirurgie) erzielte messbare Reduzierung in den postoperativen hämatomen, Schmerzschwere und Gliedschwere sowie bessere Übungstoleranz und verbesserte Lebensqualität Ergebnisse.5

Schutz gegen Krampfadern

Die Rolle des venösen Systems der Beine ist, deoxygenated Blut von den unteren Extremitäten zum Herzen zurückzubringen. Um die Wirkung der Schwerkraft auszugleichen, werden Beinadern mit einer Reihe Einwegventilen ausgerüstet die die Rückkehr der Durchblutung zu den Füßen verhindern. In den Leuten mit gesunden venösen Ventilen, pumpt jede Kontraktion der Wadenmuskeln venöses Blut in Richtung zum Herzen. Während Ventile beschädigt werden, erlauben führen sie rückläufigen Blutfluss in Richtung zu den Füßen und zu Bluthochdruck in den Adern und in den weiteren Komplikationen, die mit Weiterentwicklung der chronischen venösen Krankheit verbunden werden. Dieses führt zu Schaden der venösen Wand, den Auftritt von Krampfadern und den weiteren Schaden, der zu die Weiterentwicklung der venösen Krankheit führt.

Mikronisiertes Diosmin: Das erste Nutraceutical für schöne Beine

Diosmin ist ein natürlich vorkommendes Hesperidinbioflavonoid. Pharmazeutisches Grad diosmin wird von den Rinden von Süßorangen extrahiert. Die Süßorange, eine Kreuzung der Pampelmuse und Tangerine, wurden ursprünglich in Südostasien kultiviert. Es wurde dann nach Spanien im 9. Jahrhundert und später zu Florida von den spanischen Forschern während der 1500s geholt.

Das am klinischsten effektive diosmin ist mikronisiert, dem Durchschnitte es einen wissenschaftlich kontrollierten Prozess durchgemacht hat, um die Größe von Standardpartikeln zu verringern, um seine Lebenskraft zu erhöhen und schnelle Entlastung von Symptomen zu erzielen und das Heilen zu beschleunigen.2,3

Für die geschätzten 12 zu den 25 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten , die mit „cankles“ (Verlust der Definition zwischen den Kälbern und Knöcheln passend zum Schwellen) und den unansehnlichen und schmerzlichen Krampfadern und den Spinnenadern leiden, mikronisiertes diosmin möglicherweise eine sichere und effektive nicht-chirurgische Behandlungsmöglichkeit anbietet.

Studien zeigen, dass mikronisiertes diosmin die venösen Einwegventile vor Leukozyte-bedingter Entzündung und Zerstörung schützt.6 Micronized diosmin auch erhöht venösen Ton und verringert das venöse Ausdehnen und die Blutzusammenfassung.7 dieses erhöht Durchblutung in Richtung zum Herzen und verringert den venösen Bluthochdruck, der bei den Patienten vorhanden ist, die unter chronischer venöser Krankheit leiden.

Gefahren der chronischen venösen Unzulänglichkeit (CVI)

Wenn Ihre Beine schwer schmerzhaft sich fühlen, müde, oder oder wenn Sie den Schmerz in Ihren Beinen kurz nach dem Gehen glauben, hätten möglicherweise Sie chronische venöse Unzulänglichkeit (CVI).

Gefahren der chronischen venösen Unzulänglichkeit (CVI)

CVI wird durch eine Verschlechterung der Einwegklappen in den Adern verursacht, die entworfen sind, um Blut zu halten, in Richtung zum Herzen zu fließen. Wenn jeder Schritt unternommen ist, dienen venöse Klappen als Broschürenventile, die Durchblutung in die richtige Richtung beibehalten. Wie Beinmuskeln sich entspannen, die venösen Ventile nah, Blut an hinunter das Bein zurück fließen verhindernd.

CVI beeinflußt im Allgemeinen tiefe Adern im Bein. Krampfadern können bis CVI auch beitragen. Doktorfestlichkeit CVI mit dem Kompressionsverbinden, den Drogen, sclerotherapy (Einspritzungen) und Chirurgie. Der Prozess des venösen Wandausdehnens und -ausdehnung ist schmerzlich und führt im Allgemeinen zu Beinschwere und eine Empfindung des Schwellens.

Obgleich im Allgemeinen nicht lebensbedrohend, können CVI Lebensqualität verringern; linkes unbehandeltes, kann es zu ernste Beschwerden einschließlich Venenentzündungen, die entzündliche venöse Zustand dass geplagter Präsident Richard Nixon und die tiefe Aderthrombose (DVT) führen, erlitten von Vizepräsidenten Dan Quayle infolge des ausgedehnten Flugzeugverkehrs. DVT kann ein möglicherweise lebensbedrohendes Blutgerinnsel verursachen.

Risikofaktoren für CVI umfassen Sein in einem Beruf, der für, lange Zeitspannen der Zeit, Alter, Geschlecht zu stehen miteinbezieht oder zu sitzen (die Frauen, die als 50 älter sind, sind anfälliger als Männer für CVI) und sind schwangere, körperliche Tätigkeit, Rauchen, Körperfettheit, Höhe (größere Leute sind am größeren Risiko) und eine Familiengeschichte von Krampfadern.

Studien unter Verwendung des mikronisierten diosmin für die Behandlung von CVI decken auf, dass in nur 30 Tage, die meisten Patienten, die unter dieser Bedingung leiden, bedeutende Verbesserung in den Schmerz, in der Empfindung des Schwellens und in den Klammern sehen.8,9

Ein internationaler Versuch des Multicenter, geleitet in 23 Länder in zwei Jahren, in denen 5.052 symptomatische Patienten eingeschrieben wurden, wertete die Wirksamkeit des mikronisierten diosmin in der Behandlung der chronischen venösen Unzulänglichkeit aus.9 Forscher merkten ununterbrochene klinische Verbesserung während der Studie sowie Verbesserungen in den Qualität-vonlebensergebnissen für Teilnehmer.

Diosmin blockiert die Hauptursache aller chronischen venösen Krankheit

Forscher entdeckten vor kurzem, dass die Interaktion zwischen weißen Blutkörperchen (Leukozyten) und der venöse Endothelium (innere Schicht der Aderwand) ist das Prozess, allen klinischen Äusserungen der chronischen venösen Krankheit zugrunde liegend. Dank seine einzigartige Aktion, wenn sie diese Leukozyte-endothelial Interaktion, mikronisiertes diosmin hemmen, ist die einzige nutraceutical Behandlung, die gezeigt wird, um gegen die Weiterentwicklung der chronischen venösen Krankheit effektiv und schützend zu sein.

Was Sie kennen müssen: Mikronisiertes Diosmin
  • Millionen des Europäerinnens haben mikronisiertes diosmin verwendet, um die Polierer-, shapelier und schlankereschauenden Beine zu erzielen. Jetzt ist diosmin in den US als diätetische Ergänzung verfügbar.
  • Mikronisiertes diosmin verbessert die Symptome und der Auftritt von varikösen und Spinnenadern, von schwerem Beinsyndrom und von chronischer venöser Unzulänglichkeit (CVI).
  • Mikronisiertes diosmin verringert die Schmerz und Schwellen in den Beinen und in den Knöcheln und hilft dem Beingefühlfeuerzeug und schaut schließlich besser.
  • Mikronisiertes diosmin vermindert die akuten und chronischen Schmerz und das Schwellen von Hämorriden.
  • Venöse Beingeschwüre zeigen markierte Verbesserung mit mikronisiertem diosmin.
  • Mikronisierte diosmin Hilfen entlasten lymphedema, das nach Behandlung für Brustkrebs auftreten kann.
  • Mikronisiertes diosmin hat einen hervorragenden Unfallbericht, jedoch sollten schwangere Frauen und die Leute, die rezeptpflichtige Medikamente, vor der Anwendung er nehmen mit einem Doktor überprüfen.

Leukozyte-Endotheliuminteraktion wird durch den Ausdruck von Adhäsionsmolekülen auf der Oberfläche von Leukozyten und von endothelial Zellen verursacht. Infolge dieser Interaktion geben Leukozyten proteolytische Enzyme und andere giftige Komponenten frei und produzieren eine enorme entzündliche Antwort in den kleinen Adern und in den Kapillaren. Dieses führt zu die Ansammlung von roten Blutkörperchen, von Flüssigkeiten und von Proteinen, die Knöchelschwellen (Ödem) und Entzündung verursachen.10 im Laufe der Zeit, veranlaßt möglicherweise dieser entzündliche Prozess Beinadern und die Haut zu eitern.

Diosmin schützt Kapillaren und die Mikrozirkulation vor Entzündung und Gefäß-destruktiven Mitteln beim Hemmen von Aktivierung, von Migration und von Adhäsion des weißen Blutkörperchens. Ebenso verhindert mikronisiertes diosmin Gewebeschaden der Blutgefäßventile; Verhindern des Rückstroms des venösen Bluts. Mikronisiertes diosmin ist die einzige Behandlung, die bei schützenden Patienten von den Symptomen der chronischen venösen Krankheit von den frühesten Stadien bis zu den schwersten Stadien effektiv ist.11-14

Nach der Überprüfung einiger Medizinstudien unter Verwendung des mikronisierten diosmin, ein Forscher feststellte, dass mikronisiertes diosmin „die Behandlung der vordersten Linie für Ödem und Symptome von CVI zu irgendeinem Zeitpunkt der Krankheit“ sein sollte und seinen Gebrauch „in Verbindung mit sclerotherapy, Chirurgie und/oder Kompressionstherapie oder als alternative Behandlung empfahl, wenn andere Behandlungen werden nicht angezeigt oder nicht durchführbar.“7

Warum Sie nur mikronisiertes Diosmin verwenden sollten

Mikronisation ist eine Technik, die die Größe von Partikeln verringert und deshalb die Rate der Auflösung und Absorption von andernfalls schlecht löslichen Drogen verbessert und andere setzt zusammen.

Ein Problem mit den meisten diosmin Produkten auf dem Markt ist ihre schlechte Absorption und schlechte Lebenskraft gewesen, die zu die Notwendigkeit des Nehmens von extrem hohen Dosen, um sogar bescheidene klinische Wirksamkeit zu erhalten führt.

Die Lebenskraft eines Mittels wird während die Menge der verabreichten Dosis definiert, die den großen Blutkreislauf (Blutstrom) erreicht. Es ist ein weit geltendes pharmakologisches Prinzip, das, je kleiner die Partikel eines Mittels verwaltete durch den Mundweg, desto höher die Rate der Auflösung und Absorption dieses Produktes

Aus diesem Grund klinischer Studien nur Gebrauch bedeuten micronized diosmin, also es, dass der Hersteller das diosmin einem High-Techen Reiben Prozess- mit einem Luftstrom an den Überschall- Geschwindigkeiten unterworfen hat und die Größe von Standard-diosmin Partikeln von µm 37 zu weniger µm als 2 verringert. Dank seine einzigartige Form, mikronisierte diosmin Produkte sind 30% mindestens, die bioavailable sind, die möglicherweise ihre klinische Wirksamkeit über nonmicronized erhöhen, gewöhnliche diosmin Produkte.3

Fortsetzung auf Seite 2 von 2