Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Februar 2010
Berichte

Block- Absorption von Mörder-Kohlenhydraten


Durch Julius Goepp MD
Block-Absorption von Mörder-Kohlenhydraten

Wenn Sie ein Amerikaner in 20 Jahren alt sind, leiden möglicherweise Sie bereits unter irgendeiner Form der gehinderten Glukosesteuerung.

Entsprechend 2007 Daten von den nationalen Instituten der Gesundheit, hatte 25% von Amerikanern 20 Jahre und älter unnormal hohe Stufen der Glukose im vor-zuckerkranken Zustand des Bluts-ein. Diese Zahl sprang bis 35% in Einzelpersonen 60 und älteres. Extrapolierend von der Gesamt-US-Bevölkerung, sind möglicherweise fast 60 Million amerikanische Erwachsene jetzt vor-zuckerkrank.1

Diese Statistiken machen es deutlich, dass die Sättigung von den überschüssigen Kohlenhydrat kalorien, die in der Westdiät lauern, unsere besten Bemühungen untergräbt, gesunde metabolische Funktion und Körpergewicht beizubehalten.

Viel zu viele Leute hat ihre metabolische Kapazität verloren , Kohlenhydrate richtig zu verarbeiten. Das Ergebnis ist ein auftauchender Unfall des öffentlichen Gesundheitswesens, da gehinderte Glukosesteuerung eine Reihe Stoffwechselstörungen einleitet, die scharf Krankheitsrisiko erhöht.

Um diese tödliche Epidemie der gehinderten Glukosesteuerung aufzuheben, fordern alternde Einzelpersonen häufig aggressivere Maße als Kohlenhydrat aufnahme bloß begrenzend.

Glücklicherweise haben Forscher nachgewiesene Methoden entdeckt, um irgendjemandes Aussetzung zu den Kohlenhydratkalorien ohne dramatische Veränderungen in der Diät zu begrenzen. Es zentriert auf einer Gruppe natürlichen Mitteln, die Enzyminhibitoren genannt werden.

Diese Interventionen blockieren die Aktion der Sucrase, der Amylase und der Glukosidase, die verdauungsfördernden Enzyme, die für die Aufschlüsselung von verschiedenen Formen des Kohlenhydrats verantwortlich sind. Anstatt, diesen Zucker in höher als gewünschte Blutzuckerspiegel zu absorbieren und umzuwandeln, sind möglicherweise Sie in der Lage, viele dieser überschüssigen Kohlenhydratkalorien sicher zu beseitigen.

Diese natürlichen „Vergaserblockers“ stellen eine praktische Annäherung zur Verfügung, um unteren Glukoseniveaus zu helfen, verbessern altersbedingte Markierungen der Gesundheit und gewinnen glycemic Steuerung wieder.2

Bekämpfung der Plage von Saccharose

Beginnend in der frühen Kindheit, werden die meisten Amerikaner weit zu vielem raffinierte Kohlenhydrate in Form von Saccharose ausgesetzt (Tabellenzucker). Es ist in verarbeiteten Nahrungsmitteln praktisch allgegenwärtig. Es geschieht auch, ein Feind zur menschlichen Gesundheit und zu einem Altergaspedal zu sein.

Viele Einzelpersonen nicht einmal nehmen es bewusst ein. Entsprechend einer Studie 2009 in der Zeitschrift von Nahrung, wird nur 3% von diätetischer Saccharose absichtlich von den Verbrauchern hinzugefügt; 82% wird durch Hersteller hinzugefügt.3 und während die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, dass Saccharose nur 10% von der Gesamtenergieaufnahme enthalten, übersteigen viele Leute im Wesentlichen dieses Niveau von den frühen Jahren von lebens--üblich auf Kosten von Schlüsselnährstoffen.3,4

Bekämpfung der Plage von Saccharose

Hersteller wissen, dass die meisten Leute durchweg versüßt über ungesüßten Nahrungsmitteln und Getränken wählen.5 Menschen fahren häufig fort , auf Kosten von ihrer eigenen Gesundheit so zu tun. Nach Jahren der chronischer Exposition zur Saccharose, physiologische Prozesse nicht anders als Suchtnehmengriff. Schnelle Absorption des Zuckers von einer Hochsaccharosemahlzeit löst eine gefährliche Reihenfolge von ungünstigen hormonalen und metabolischen Änderungen, die noch größeren Verbrauch fördern, besonders in den überladenen Einzelpersonen aus.6,7 das Ergebnis ist das gefährlich häufige Vorkommen der Stoffwechselkrankheit, die wir Heutekorpulenz sehen, der Art - Diabetes 2 und des metabolischen Syndroms.8-10

Diese Besorgnis erregende Tendenz hat zu einen Satz des Romans, evidenzbasierte Lösungen geführt. Alterneinzelpersonen haben jetzt praktische Durchschnitte zu ihrer Verfügung, die Spätfolgen der chronischen Saccharoseüberbelichtung zu verlangsamen oder aufzuheben.

Saccharose wird aus zwei einfachen Zuckermolekülen, -glukose und -fruchtzucker verfasst. Es wird schlecht im Darm in dieser Form absorbiert. Zwecks zuerst aufgegliedert werden verwendet zu werden, muss es durch die Sucrase des verdauungsfördernden Enzyms. Das Blockieren der enzymatischen Aktion der Sucrase begrenzt deshalb Aufnahme von Saccharose.

L-Arabinose

Forscher haben ein starkes Sucrasehemmnis identifiziert, das L-Arabinose genannt wird. Obgleich es ein einfacher Betriebszucker ist, ist- L-Arabinose schwer verdaulich und kann nicht in das Blut absorbiert werden. Stattdessen bleibt es im Verdauungstrakt und wird schließlich ausgeschieden.11,12 , indem es Metabolismus von Saccharose blockiert, hemmt L-Arabinose die Spitze im Blutzucker und der Fettsynthese, die andernfalls einer Zucker-reichen Mahlzeit folgen würden.12 in den Tiermodellen, beseitigt L-Arabinose praktisch den Aufstieg im Blutzucker nach Verwaltung von Saccharose, wenn die Blutzuckerspiegel steigen, nur 2%, das als in den Steuertieren höher ist, die nicht Saccharose empfingen. L-Arabinose übte keinen Effekt auf Serumglukoseniveaus in den Steuertieren aus, die nicht Saccharose empfingen.13

L-Arabinose ist gewesen nachgewiesenes Safe in kurz- und in den Langzeituntersuchungen und trägt möglicherweise zu gesenkten Niveaus des glykosylierten Hämoglobins (Hämoglobin A1C),14 ein Maß chronische Exposition zum Zucker im Blut bei. Eine Studie, die Auszug des L-Arabinose und der weißen Bohne kombiniert (sehen Sie nächste Seite), glich nicht nur nach dem Essen Glukosespitzen aus und verringerte Insulin, das Niveau-es systolischen Blutdruck senkte.14

Chrom

Das Spurenelement chrom ist eine andere starke Hilfe im Management von gesunden Blutzuckerspiegeln. Wissenschaftler haben für Jahre dass Chromhilfen im Management der Art gewusst Diabetes 2, in dem er nicht nur Steuerblutzucker aber auch hilft, Gesamt cholesterinspiegel verringert.15-17 nimmt die Kombination des Chroms mit L-Arabinose mehrfache Ziele in Angriff, um Saccharose-bedingten Blutzuckeraufzug zu verhindern und Zuckerkalorienbelichtung zu verringern.

Komplexe Kohlenhydrat-Enzyminhibitoren

Weißer Bean Extract

Auszüge von der gemeinen weißen Bohne, Phaseolus vulgaris, sind starke Blockers der Enzym alphaamylase, die durch das Pankreas abgesondert wird.Alphaamylase 18,19 gliedert die langkettigen, komplexen Stärkemoleküle in einfachen Zucker und die kurzkettigen Oligosaccharide für Absorption im Dünndarm auf. Das Blockieren von Alphaamylase hemmt den Metabolismus von Stärken und verlangsamt die Rate, an der freier Zucker absorbiert wird.

Auszug der weißen Bohne zeigt enormes Potenzial für das Verhindern der Blutzucker- und Insulinspitzen, die mit vielen chronischen Gesundheitsstörungen sind.Dehnt Verringerungsverdauung der stärke 13 auch die Dauer, die sie nimmt, damit der Magen seinen Inhalt leert aus, weiter, die Menge von den Kohlenhydratkalorien verringernd, die zu irgendeiner Zeit in den Darm freigesetzt werden.20

Auszüge der weißen Bohne funktionieren entlang zahlreichen Überschneidungsbahnen in der Mehrfachverbindungsstelle, in Verbindung stehende physiologische Systeme. Laborforschung zeigt, dass Ergänzung mit Auszug der weißen Bohne Gewichtsverlust in den beleibten Tieren fördert, mit drastischer Reduzierung in der fetten Ansammlung ohne Verlust von Muskelmass.21,22 Plasma insulin niveaus ließen auch im Wesentlichen folgend eine kohlenhydratreiche Mahlzeit einschließlich Auszug der weißen Bohne in den präklinischen Studien fallen und reflektierten einen viel allmählicheren Aufstieg in den Blutzuckerspiegeln.22

Amylase hemmung mit Auszug der weißen Bohne hat besonders effektives geprüft, wenn sie glycemia (Zuckerlast im Blut) in den Untersuchungen über zuckerkranke Tiere verringerte. Ergänzung in den zuckerkranken gesenkten Mittelblutzuckerspiegeln der Ratten nicht nur im Wesentlichen; es verringerte auch die Gesamtnahrungsmittel- und Wasseraufnahme der Tiere (Wasseraufnahme wird des unbehandelten Diabetes wegen der Menge verloren im Zucker-beladenen Urin erhöht).Ist Auszug der weißen Bohne 23 auch gezeigt worden, um Niveaus eines intestinalen Hormons aufzuladen, das cholecystokinin ( CCK) genannt wird, das die Empfindung der Übersâttigung einer Mahlzeit folgend produziert und das Drängen verringert zu essen fortzufahren.24 weitere Forschung zeigt an, dass sie overactive intestinale Zucker-verdauende Enzyme zu den fast normalen Niveaus wieder herstellen kann, weiter, die Zuckerlast verringernd.23

Was Sie kennen müssen: Irvingia
  • Ungefähr 1 auf 5 Amerikaner sind, ein Ergebnis des überschüssigen Kohlenhydratverbrauchs vor-zuckerkrank.
  • Die verdauungsfördernden Enzyme Sucrase, Amylase und Glukosidase sind für das Ermöglichen von Kohlenhydratabsorption in das Blut hauptsächlich verantwortlich.
  • L-Arabinose-ein natürlich aber in großem Maße schwer verdauliche Zuckerblocksucrasetätigkeit, verhindernd, dass die Zuckersaccharose den Blutstrom kommt.
  • Auszüge der weißen Bohne, der Meerespflanze und des Irvingiablockes der Zusammenbruch der Stärke im Darm, ihre Kalorien an absorbiert werden verhindernd.
  • Auszug des grünen Tees hilft Ihrem Körper, zusätzliche Kalorien im Ruhezustand zu brennen.
  • Zusammen erzeugen diese natürlichen Mittel möglicherweise Gesamtkohlenhydrataufnahme drastisch hemmen, nach dem Essen Blutzucker- und Insulinspitzen begrenzen und Gewichtsverlust.

Auszug der weißen Bohne hat gleichmäßig unwiderstehliche Ergebnisse in den menschlichen Studien erbracht. Es ist gezeigt worden, um die Effekte von hoch-glycemic Indexnahrungsmitteln (wie Weißbrot) das für das Produzieren des Scharfen notorisch sind, die möglicherweise gefährlichen nach dem Essen Blutzuckerspitzen zu vermindern und geholfen, metabolische Belastung während des Körpers zu vermindern.25 bei den beleibten aber andernfalls gesunden Patienten, produziert Ergänzung mit Auszug der weißen Bohne Gewichtsverlust mehr als zweimal so schnell wie in den Kontrollen.26 sogar in den Leuten, die nur leicht Auszug sind der überladenen, weißen Bohne verringert Körpergewicht, Body-Maß-Index (BMI), Fettmasse, Fettgewebestärke und Taillenumfang, beim Beibehalten magerer Körpermasse27— Schlüsselelemente, die mit metabolischem Syndrom- und Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Risiko verbunden werden.

Was Sie kennen müssen: Irvingia

Auszug der weißen Bohne ist sogar in den Alterneinzelpersonen in hohem Grade effektiv, deren Diäten die höchsten Mengen von Kohlenhydraten enthalten.28 , indem es Amylase blockiert und Stärkeverdauung verlangsamt, erhöht es die Menge von den intakten Kohlenhydraten, die den unteren Darm erreichen, in dem sie durch nützliche intestinale Bakterien verbraucht werden.19 ist es auch gezeigt worden, um eine dreifache Reduzierung in den Serumtriglyzeriden zu verursachen, die mit Kontrollen verglichen werden.26

Auszug der weißen Bohne hat ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil, sogar an den hohen Dosen.29 wie mit allen Kohlenhydrathemmnissen, die hier wiederholt werden, verringert es Blutzucker nicht auf wichtiger Eigenschaft der untengenannten Normalniveaus-ein für Diabetiker, in denen großes Schwingen in den Glukoseniveaus besonders gefährlich ist.13

Es sollte gemerkt werden, dass Einnahme möglicherweise des Auszuges der weißen Bohne die geringen intestinalen Proteinverluste ergibt und zusätzliche Proteinaufnahme erfordert.30

Irvingia

Auszug der wilden afrikanischen Mango Irvingia Gabonensis kann Gewichtsverlust produzieren, indem er Kalorienabsorption und -speicher durch mehrfache Mechanismen hemmt. Es übt auch starke antidiabetische und Antikorpulenzeffekte aus.31 Studien von Afrika in the mid-1980 zeigten, dass Irvingiaauszug Blutzucker bei zuckerkranken Patienten bei der Erhöhung der Tätigkeit der Enzyme normalisierte, die in zellulären Energiestoffwechsel mit einbezogen wurden.Auszug des Irvingia 32 senkt auch Blutspiegel gefährlichen LDL und des VLDL in den Diabetikern, bei der Erhöhung von nützlichen HDL-Niveaus.33 mobilisiert es LeberEnzymaktivität zugunsten des Glukose speichers und weg von seiner Freigabe in den Blutstrom, dadurch es verbessert es Glukosesteuerung.31

Irvingia arbeitet im Teil, indem es das Amylaseenzym hemmt, und gewährt folglich Unterstützung für die, die versuchen, ihre Gesamtkohlenhydratbelichtung einzuschränken und Gewicht zu verlieren.31 in einem, das doppelblind ist, produzierte Placebo-kontrollierte Studie von beleibten aber andernfalls gesunden Erwachsenen, ein Monat der Ergänzung einen 5,3% Körpergewichtverlust bei den ergänzten Patienten, verglichen mit nur einem Verlust 1,3% in der Kontrollgruppe.34 diese Einzelpersonen sahen auch bedeutende Verbesserung in ihren Lipidprofilen. Zusätzliche Studien bestätigen diese Ergebnisse und zeigen bedeutende Reduzierungen im Körperfettinhalt, Taillenumfang, Blutzuckerspiegel und Markierungen der Fettgeweberegelung.35,36

Auszug der weißen Bohne… ist gezeigt worden, um die Effekte von hoch-glycemic Indexnahrungsmitteln, die Scharfes produzieren, möglicherweise gefährliche nach dem Essen Blutzuckerspitzen zu vermindern.

Zusätzlich zum Blockieren von Amylasetätigkeit, handelt Irvingiaauszug direkt nach Fettzellen, um Lipidbildung und -speicher zu verringern.31,37 seine Operation ist multi-modale-downregulating Gene, die Fett fördern, Produktion-während, Faktoren upregulating, die es, einschließlich adiponectin , 36,37ein Glukose-stabilisiertes Hormon unterdrücken, das fett-vermittelte Entzündung senkt und Insulinempfindlichkeit erhöht.38 Adiponectin-Niveaus beziehen mit einer Reduzierung im Risiko für metabolisches Syndrom aufeinander.39,40

Fortsetzung auf Seite 2 von 2