Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Januar 2010
Berichte

Was zu tun, wenn Sie Vertrag Grippe abschließen
Einschließlich Grippe H1N1 (Schweine) oder die Erkältung

Durch William Faloon
Was zu tun, wenn Sie Vertrag Grippe abschließen

Mit dem täglichen Nachrichtenreportwarnen einer Schweinegrippepandemie, haben Mitglieder unsere Gesundheitsberater mit Fragen belagert über, was sie tun sollten, um sich gegen das Virus H1N1 (Schweinegrippe) zu schützen.

Die guten Nachrichten sind, dass Leben Extension®- Mitglieder eine beträchtliche Menge immune Unterstützung über die Ergänzungen, die sie bereits verwenden, besonders die erreichen, die Hochdosisvitamin D. nehmen.

Eine wichtige Frage ist jedoch, was man tun sollte, wenn sie Symptome einer Virusinfektion entwickeln? Während die Tage kälter wachsen, erhöhen sich die Risiken des Vertrages der allgemeinen Grippe und der kalten Viren. Jedes Jahr Grippevirus-Infektionstötung um 36.000 Amerikaner und Ursachenelend für Millionen.1 ein Ausbruch des Schweinegrippevirus wird dieser Winter erwartet.

Wenn sicher, behaupten Ergänzungen (und Drogen), die Dauer einer Virusinfektion, die meisten ihnen zu verkürzen Ausfallung, um bedeutende Entlastung zur Verfügung zu stellen. In den letzten 28 Jahren hat Leben Extension®-Personal mit verschiedenen Nährstoffen , Hormonen und Drogen experimentiert, um die Auswirkung der Erkältung und typischen der Grippeviren herabzusetzen.

In diesem Artikel decke ich auf, was für mich persönlich gearbeitet hat, um Erkältungs-/Grippeviren abzuwehren und was in der wissenschaftlichen Literatur validiert worden ist, um effektiv zu sein.

Ich behandele auch etwas aggressive Strategien des verschreibungspflichtigen Medikaments ausführlich, um zu betrachten, im Falle, dass Sie Vertrag schweren Form der Schweinegrippe oder anderer Art Grippe abschließen.

Warten Sie nicht auf vollerblühte Krankheit, um zu verkünden

Leute warten häufig, bis sie sehr krank sind, bevor sie Grippebehandlung suchen. Diese Verzögerung kann schnelle Ausrottung des Infektionserregers ausschließen. In einigen Fällen kann Behandlungsverzögerung tödlich sein.

Ich habe enormen persönlichen Nutzen gefunden, indem ich aggressive Maßnahmen nach dem Anfang des allerersten Kaltgrippesymptoms ergriff. Ich reagiere auf ein mildes Symptom die Weise, die einige Leute tun, nachdem sie Tage des kämpfenden Grippeviruselendes erlitten haben. Meine Strategie ist, das Virus eine Stellung in meinen Zellen nicht gewinnen zu lassen. Bis jetzt hat meine Annäherung anscheinend gefolgt, insofern als ich nicht mehr als ein Tag der bedeutenden Kaltgrippekrankheit seit Januar 1983 gelitten habe .

Warten Sie nicht auf vollerblühte Krankheit, um zu verkünden

Ich werde mein persönliches Programm in den folgenden Paragraphen aufdecken, aber der springende Punkt, den ich hervorheben möchte, ist, das allererste Symptom einer Kaltgrippevirusinfektion sofort zu adressieren, wie es das tödlichste Mittel ist Sie überhaupt angetroffen haben. Ich analogize diese Annäherung zum Fallenlassen einer Atombombe, als herkömmliche Waffen möglicherweise ausreichend wären. Während einige Leute, bis vollerblüht Virensymptome, warten verkünden, habe ich keine Wahl. Das Leben Extension® ist eine 24-stündige/Tagesoperation ohne Raum für Stillstandszeit. Ich habe nicht den Luxus des Nennens im Kranken, gerade weil ein Virus meinen Körper eingedrungen hat.

Wenn Sie der Schweinegrippe (H1N1) oder Vertrag anderer Grippearten abschließen sollten, es besonders kritisch ist, dass Sie sofort die Antivirenmedikamentösen therapien einleiten, die ich mich später in diesem Buchstaben bespreche. Antivirendrogen können effektiv sein, aber, nur wenn sie innerhalb 24-48 Stunden der Äusserung von Symptomen eingeleitet werden.

Losbinden der Atombombe

Ich bearbeite gewöhnlich einen intensiven Zeitplan mit häufiger Aussetzung zu den kranken Leuten, dennoch bin ich 27 Jahre gegangen, ohne eine ernste Kaltgrippevirusinfektion zu erleiden.

Während es bequem sein würde, die Ergänzungen gutzuschreiben, die ich jeden Tag dauere, ist die Tatsache, dass ich einem aggressiven Protokoll folge, sobald ich glaube, dass eine Virusinfektion möglicherweise greift. Wissenschaftliche Studien bestätigen die einzelnen Komponenten von, was ich tue, aber es hat keine klinischen Studien gegeben, zum des Gebrauches von diesem gesamten Protokoll zu stützen. Ich bespreche etwas von der Forschung, die mein Grundprinzip später stützt, aber bin hier die Drogen, die Nährstoffe und die Hormone, die ich nehme, sobald das erste Symptom der Erkältung oder der Grippe verkündet:

1. Cimetidine in der Dosis von mg 800 (und höheres) jeden Tag. Diese Droge wird freiverkäuflich in den Apotheken verkauft, um Sodbrennen zu bekämpfen, aber seine nützliche Nebenwirkung ist, Immunfunktion aufzuladen, indem sie die T-Unterdrücker zellen verringert, dadurch es hält es das Immunsystem in einem hyperaktiven Zustand.2 , während es freiverkäuflich verkauft wird, würde es noch klug sein, den Beipackzettel zu lesen, falls diese Droge für Sie kontraindiziert wird. Für die meisten Leute liefert Cimetidine eine starke Immunsystemanregung, die gegen bestimmte Viren besonders effektiv ist.

2. Hoch--Allicin Knoblauch in der Dosis von mg 9.000 einmal oder zweimal täglich. Diese starke Form des Knoblauchs verursacht schmerzlichen Magen-esophageal Burning, wenn Sie nicht Nahrungsmittelrecht danach essen. Die Aufnahme von mg 9.000 dieser Art des Knoblauchs verursacht Sie zum Gestank eines starken Schwefelgeruchs, aber, den Körper mit diesem scharfen Knoblauch zu sättigen ist das Ziel. Knoblauch hat direkte Virustötungswirkungen in einigen erschienenen Studien gezeigt.3,4

3. DHEA in der Dosis von mg 200-400 morgens. Dieses ist viel höher als Normal, hat 5 aber DHEA irgendeinen einzigartigen Nutzen in der Förderung von irgendjemandes Fähigkeit, eine stärkere Immunreaktion und auch in sich schützen gegen gefährliche entzündliche Cytokineantworten anzubringen gezeigt, die manchmal in Erwiderung auf Virusinfektionen auftreten.

4. Laktoferrin in der Dosis von mg 1.200 ein Tag. Dieser natürliche Bestandteil der Muttermilch lädt natürliche Killerzelletätigkeit auf und kann bestimmte Viren töten.6

5. Verzinken Sie Rauten in der Dosis von zwei 24 mg-Rauten jede zwei Aufweckenstunden. Bitte beachten Sie, dass dieses eine sehr hohe Dosis des Zinks ist und gilt als giftig, wenn Sie die Zeitdauer übernommen werden.7,8 sollten Sie dies für einige Tage nur tun. Zink hat eine direkte Wirkung des Hemmens der Fähigkeit der kalten Viren, auf Ihre Zellen zu verriegeln gezeigt.6

6. Melatonin zur Schlafenszeit in der hohen Dosis von mg 10-50 (gewöhnlich, wird Melatonin auf Niveaus von mg gerade 1-3 pro Abend genommen). Melatonin verursacht eine starke Immunreaktion und diese hohe Dosis kann den Bedarf des tiefen Schlafes einer häufig erleichtern, eine Infektion weg abzuwehren. Diese Dosis von Melatonin macht Sie extrem ermüdet, gefällt so nehmen nur dieses vor Schlafenszeit und betreiben keine Maschinerie oder Fahrzeuge nach Einnahme.9

7. Gealterter Knoblauchauszug in der Dosis von mg 3.600 ein Tag. Es gibt einzigartige immun-Förderungsmittel in gealtertem Knoblauch, die anders als als die arbeiten, die im hoch--allicin Knoblauch gefunden werden.10

Es ist wichtig, zu merken, dass ich die oben genannten Dosen zusätzlich zu den Ergänzungen nehme, die ich jeden Tag verwende. Mein persönliches Programm ähnelt nah dem Top Ten die meisten wichtigen Nährstoffe, Hormone und Drogen empfiehlt sich Leben Extension® seinen Mitgliedern plus 5.000 IU des Vitamins D3 jeden Tag.11 (beziehen Sie sich auf www.lef.org/vitamins-supplements/Top10 für die gegenwärtige Top Ten-Liste.)

Der unbesungene Nutzen des Knoblauchs

Wenn alle High-Techen Fortschritte in der Medizin auftreten, würde Knoblauch scheinen, ein Relikt der Vergangenheit zu sein. Dennoch die Dokumente der wissenschaftlichen Literatur, dass Knoblauch starke Effekte gegen bestimmte Viren hat.

Der unbesungene Nutzen des Knoblauchs

Zum Beispiel prüfte eine Studie eine Kapseltageszeitung einer allicin-enthaltenen Knoblauch ergänzung von November bis Februar auf einer Gruppe von 146 Freiwilligen.12 halbe Gruppe empfing den Knoblauch, während der Unfortunate andere Hälfte ein Placebo erhielt. Die Knoblauchgruppe erlitt 63% weniger Erkältungsinfektion, die mit der Placebogruppe verglichen wurde. Sogar bedeutend, verglichen die in der Knoblauchgruppe, die kalte erlittene Symptome für einen Durchschnitt von nur 1,52 Tagen fing, mit 5,01 Tagen für die Placebogruppe. Diese Placebo-kontrollierte Studie bekräftigt, die ich persönlich profitiert habe, indem ich viel höhere Dosen des hoch--allicin Knoblauchs nahm, sobald kalte Symptome anwesend sind.

Die Schlussfolgerung der Doktoren, die diese Knoblauchstudie leiteten, war, „eine allicin-enthaltene Ergänzung kann Angriff durch das Erkältungsvirus verhindern.“ In Betracht der Anzahl der Menschen, die mit einer Erkältung jedes Jahr geplagt ist, würden Sie denken, dass dieses die Führungsnachricht des Tages gewesen sein würde. Stattdessen bleibt diese Studie in einer wissenschaftlichen Zeitschrift begraben, während die medizinische Einrichtung noch angibt, dass „es gibt keine Heilung für die Erkältung.“

Ribavirin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das starke Antivireneffekte hat.13-26 dennoch eine chinesische Studie zeigte, dass mindestens im Reagenzglas, Knoblauch effektiver als Ribavirin in inhibierenden Viren ist, die die intestinale Bahn in Angriff nehmen.27 das Leben Extension® hat Ribavirin empfohlen, um verschiedene Virusinfektionen seit Jahr 1983 zu behandeln, aber in dieser bestimmten Studie, wurde Knoblauch gezeigt, um überlegen zu sein.

Einige erschienene Studien zeigen dass hoch--allicin Knoblauch und gealterte Knoblauch stützgesunde Immunfunktion bei der Ausübung von Antivireneffekten an.28-34 ist möglicherweise preiswerter Knoblauch leistungsfähigste Waffe der Natur die gegen bestimmte Viren.

Die lebensrettende Nebenwirkung des Cimetidines

Eine wenig bekannte Nebenwirkung des Sodbrennendroge Cimetidine ist, dass sie die Produktion von T-Unterdrücker zellen hemmt.2 auf diese Art, lädt es Immunfunktion auf, indem es das Immunsystem an unten sich drehen verhindert.

Was Sie kennen müssen: Wie man Schweinegrippe H1N1 bekämpft
  • Während der Wintermonate das Risiko des Vertrages einer Kälte oder der Grippezunahmen.

  • Mit der Drohung einer Schweinegrippepandemie, sind Leute betroffen als überhaupt über, wie man und ihre Familien schützt.
  • Viele Nährstoffe und Drogen können helfen, Virusinfektionen zu verhindern und ihre Entschließung zu beschleunigen, wenn sie auftreten.
  • Nutraceuticals, das möglicherweise gegen Grippe sich schützt, schließen Vitamin D, Knoblauch (gealterte und nicht-gealterte Formen), dehydroepiandrosterone (DHEA), Laktoferrin, Zinkrauten und Melatonin mit ein.
  • Pharmazeutische Produkte, die helfen können, Grippe zu bekämpfen, schließen Cimetidine, Tamiflu®, Relenza®, Ribavirin und Amantadin mit ein.
  • Einzelpersonen, die vermuten, dass sie möglicherweise die Grippe haben, sollten Maßnahmen so bald wie möglich ergreifen, um die Virusinfektion zu kämpfen. Antivirenmedikationen sind gewöhnlich nur effektiv, wenn sie innerhalb der ersten 24-48 Stunden des Anfangs von Symptomen eingeleitet werden.

Cimetidine hat andere immun-Modulationseffekte wie Erhöhung der natürlichen Killerzelletätigkeit und Förderung von Niveaus von natürlichen immunen Reizmitteln interleukin-2 und von Gammainterferon gezeigt.35-38 zeigen Menschenstudien die Wirksamkeit des Cimetidines gegen Herpes und Virenwarzen.35,39-42

Da Cimetidine für die meisten Leute sicher ist, scheint nehmendes mg 800-1,000 mg 43 nachts (oder 200 mg dreimal ein Tag und dann 400 nachts) wie eine effektive Art, herauf das Immunsystem vorübergehend sich zu drehen. Cimetidine in 200 mg-Tabletten kann an den Apotheken freiverkäuflich gekauft werden. Die Richtungen in den freiverkäuflichen Beipackzettel sagen, dass mg bis 800 ein Tag sicher ist, aber einige erschienene Studien, in denen Cimetidine verwaltet wird, da ein Antivirenmittel mg bis 1000 ein Tag benutzt haben.44

Die Muttermilch

Es ist weithin bekannt, dass Kinder Schutz gegen bestimmte Infektion vor den Komponenten erreichen, die in der Muttermilch enthalten werden. Eine solche Komponente ist Laktoferrin, das gut dokumentierte immun-Ermöglichungseffekte hat.45-47

Laktoferrin regt möglicherweise Makrophagen an, die möglicherweise der Reihe nach helfen, zellvermittelte Immunität zu verursachen.48 , obgleich viele der Studien auf Tieren sind, ist Laktoferrin in vielen Schleimhautabsonderungen im menschlichen natürlich anwesend und schlägt eine angeborene menschliche antibiotische Funktion vor.6,49

Eine Studie zeigte, dass Laktoferrin Virusinfektion hemmt, indem es die Fähigkeit von bestimmten Viren, an Zellrezeptoren zu binden behindert.46

Immun-Förderungshormone

Dehydroepiandrosterone (DHEA) und seine Stoffwechselprodukte haben die starke immun-Vergrößerung und die Antivireneffekte gezeigt.50-54 ergab die Verabreichung von mg 50 ein Tag von DHEA zu den älteren Männern die folgenden immunen Verbesserungen, die mit Placebo verglichen wurden:55

  • Zunahme von 35% der Anzahl von Monozytenimmunzellen
  • Zunahme von 29% der Anzahl von b-Immunzellen
  • Zunahme von 62% der B-Zelltätigkeit
  • Zunahme von 40% der T-zelligen Tätigkeit
  • Zunahme von 50% interleukin-2
  • Zunahme von 22% bis 37% der natürlichen Killerzellezahl
  • Zunahme von 45% der natürlichen Killerzelletätigkeit.

Ein Grund, dass Grippe zu alternden Leuten so tödlich sein kann, ist, dass ihre Immunsysteme geschwächt werden. Ein Mangel in DHEA scheint, für die altersbedingte Abnahme in der Immunfunktion teilweise verantwortlich zu sein.56 eine Studie zeigten, dass ein Stoffwechselprodukt von DHEA Aktivierung von T-Helferzellen vergrößerte und Mäuse vor einer tödlichen Grippevirusinfektion schützte.54

Melatonin hat immun-Vergrößerungseffekte des breiten Spektrums und ist speziell gezeigt worden, um Virenlast zu verringern und Tod in den Mäusen zu verhindern, die mit bestimmten Viren angesteckt werden. Die Schlussfolgerung von einer Melatoninstudie war:

„Die immunomodulatory, Antioxidans- und neuroprotective Effekte von Melatonin schlagen vor, dass dieses Indol als eine zusätzliche therapeutische Alternative angesehen werden muss, um Virenkrankheiten zu kämpfen.“57

Eine andere Studie überprüfte den Immunfunktionsnutzen von Melatonin und fand, dass Melatonin interleukin-2 und Gammainterferon aktivierte, die natürlichen Hormon ähnlichen Mittel des Körpers, die T-Helferzellproduktion erleichtern.58

Hochdosis DHEA morgens (mg 200-400) und Hochdosis Melatonin nehmen (mg 10-50) bevor Schlafenszeit scheinen würde, die logischen Ansätze zu sein, zu folgen als, eine Virusinfektion kämpfend.

Verhindern, dass kalte Viren in Ihrem Körper unterbringen

Einige erschienene Studien zeigen dass, wenn Zinkrauten innerhalb 24 Stunden des Anfangs der Erkältungssymptome genommen werden, die Schwere und Dauer des kalten Elendes wird erheblich vermindert.59-62

Rhinoviruses sind der medizinische Begriff, zum von Viren zu definieren, die gewöhnlich die Erkältung verursachen. Rhinoviruses befestigen zu den Zellrezeptoren in den Kurven- und Kehlgeweben, geworden untergebracht in den Nasekehlzellen und wiederholen dann aus Steuerung heraus.63 , indem es an die gleichen Zellrezeptoren bindet wie kalte Viren tun, hemmt Zink die Fähigkeit von Rhinoviruses, Griff im Körper zu nehmen.

Eine Meta-Analyse der ganzer erschienenen Literatur auf Zinkrauten wurde im Jahre 2004 geleitet und die Schlussfolgerung des Berichts war:

Beschäftigen tödliche Grippe-Infektion

„Daten der klinischen Studie stützen den Wert des Zinks, wenn sie die Dauer und die Schwere von Symptomen der Erkältung verringern, wenn sie innerhalb 24 Stunden des Anfangs der Erkältungssymptome verwaltet werden. Zusätzliche klinische und Laborbewertungen werden, um die Rolle des Ionenzinks für die Verhinderung und die Behandlung der Erkältung weiter zu definieren gerechtfertigt und die biochemischen Mechanismen aufzuklären, durch die Zink seine Symptom-Entlastungseffekte ausübt. “ 59

Der Schlüssel hier ist, auf zwei 24 mg-Zinkrauten am allerersten Symptom einer Kälte zu saugen und dies, jede zwei Aufweckenstunden zu tun fortzufahren. Sobald Rhinoviruses an ihre Rezeptoren in den nasalen Geweben binden und anfangen zu wiederholen, verlieren Zinkrauten ihre Wirksamkeit. Betrachtend, wie billige Zinkrauten sind, ist es sinnvoll, sie im Arzneischrank zu halten, damit sie sofort erhältlich sind, wenn kalte Symptome verkünden.

Ein Einspruch zum sich zu erinnern ist, dem chronischer Gebrauch möglicherweise des Zinks in den Dosen über mg 300 ein Tag Immunfunktion unterdrückt.64 , wenn man, auf zwei Zinkrauten alle zwei Stunden im Laufe eines Tages zu saugen waren, kann die Menge der Gesamtzinkaufnahme 300 mg/Tag leicht übersteigen. Dieses scheint nicht, ein Problem zu sein kurzfristig, aber, wenn Sie anfangen, Zinkrauten zu nehmen und Ihr kaltes Elend nicht nachläßt, würden Sie besser gestellt sein, es nach einigen Tagen aufhörend. Erinnern Sie daran sich, dass weniger mg als 100 ein Tag des Zinks Immunfunktion verbessern kann, während langfristig, Gebrauch über mg 300 ein Tag einige Doktoren betrifft.

Beschäftigen tödliche Grippe-Infektion

Sei es die Schweinegrippe oder ein typisches Grippevirus sollte man keine Grippevirusinfektion leicht nehmen.

Weisenrückseite 2003, Leben Extension® riet seinen Mitgliedern, der Verordnung Antivirendroge Tamiflu® zu nehmen, wenn Grippesymptome sich entwickelten. Eine vollständige Beschreibung von Tamiflu® kann im Grippekapitel der Krankheits-Verhinderung gefunden werden und Buch der Behandlung (Verlängerung der Lebensdauers-Medien, 2003) oder sie können bei www.lef.org/flu online erreicht werden.

Tamiflu® ist möglicherweise besonders effektiv, wenn es innerhalb 24-48 Stunden des Vertragsgrippe- oder Schweinegrippevirus eingeleitet wird. Regierungsgesundheitsagenturen auf Lager oben auf Tamiflu® vor einigen Jahren und rationiert ihm, als die Vogelgrippe Bedenken äußerte. Es gibt nicht mehr einen Mangel und er sollte in den meisten Apotheken erhältlich sein, solange Sie eine Verordnung haben. Eine andere Antivirendroge, die Relenza® genannt wird, auch wird betrachtet möglicherweise, wenn Sie Vertrag schweren Grippesymptome abschließen.

Ribavirin ist eine Breitspektrumantivirendroge. Das Leben Extension® entdeckte seinen einzigartigen Nutzen 1983, indem es es den Katzen, die Vertrag katzenartigen Leukämie abschlossen, eine Virenkrankheit gab. Ribavirin prüfte in hohem Grade effektives, wenn es katzenartige Leukämie in unserer begrenzten Nutzung von ihm kurierte, dennoch sind keine Studien veröffentlicht worden, um unser serendipitous Finden zu validieren. Seit 1983 haben Leben Extension®-Wissenschaftler persönlich Ribavirin genommen, wenn Grippesymptome auftreten, und es hat in hohem Grade effektives auf einer anekdotischen Basis geprüft.

Tamiflu® ist sicherer als Ribavirin, und Ribavirin sollte im Falle der schweren Virusinfektion nur betrachtet werden, die nicht auf herkömmliche Therapien reagieren.

Die Verlängerung der Lebensdauer Foundation® unternahm einen Multijahrzehntkrieg gegen FDA, um Ribavirin zu erhalten genehmigt in den Vereinigten Staaten. FDA kapitulierte schließlich und anerkanntes Ribavirin als ergänzende Behandlung für Hepatitis C.

Ein Interesse an der Anwendung des Ribavirins ist, dass es gezeigt worden ist, um Anämie in einigen Leuten zu verursachen.65 dieses verwirrten uns immer am Leben Extension®, da wir nicht von unsere Mitglieder hörten, die auf ein Anämieproblem in Erwiderung auf Ribavirin stoßen. Eine neue Studie gelöst möglicherweise das Geheimnis hinsichtlich, warum unsere Mitglieder nicht Ribavirin-bedingte Anämie erlitten. Es fällt aus, dass Ribavirin Anämie mindestens teilweise verursacht, indem es überschüssigen Schaden des freien Radikals der roten Blutkörperchen verursacht.66 seit Leben Extension®-Mitgliedern nehmen Sie gewöhnlich Lasten von Antioxydantien, sie sich schützten unabsichtlich gegen Ribavirin/freie radikal-bedingte Anämie.

Ob Ribavirin hat, ist Wirksamkeit gegen Schweinegrippe diesmal unbekannt, obwohl der Mechanismus des Ribavirins der Aktion gegen allgemeine Grippeviren anzeigt, dass er möglicherweise additiven Nutzen entweder zu Tamiflu® oder zu Relenza® produzierte. Wenn Sie streng mit Grippe geschlagen werden, die nicht irgendeiner anderen Behandlung entgegenkommend ist, bitten Sie Ihren Doktor 400, vorzuschreiben zu erwägen mg des dreimal ein Tag genommen zu werden Ribavirins, bis Virensymptome nachlassen.

Vitamin D lädt Immunfunktion auf und unterdrückt Entzündung

Grippeviren (einschließlich Schweinegrippe) können eine enorme entzündliche Antwort verursachen, die das Opfer in seltenen Fällen töten kann. In vielen Fällen ist es nicht das Virus, das tötet, aber die Hyperreaktion des Körpers zu Virus-in der Form der unbeaufsichtigten Überproduktion der pro-entzündlichen cytokines. Vitamin D downregulates der Ausdruck von pro-entzündlichen cytokines wie Tumornekrosenfaktoralpha.67

Indem es überschüssige pro-entzündliche Cytokineproduktion downregulating, könnte Vitamin D die Leben von denen retten, die mit akuten Grippeviren geschlagen wurden. Einige andere cytokine-Aufhebungsmittel schließen Fischöl,68-85 grünen Tee,85-91 Borretschöl, 92-94 Kurkumin, 95-107 und Flavonoide mit ein.108-117

Schwere Schweinegrippeinfektion veranlaßt gefährlicher Staphylokokke bakterielle Infektion manchmal, in den Lungen aufzutreten.118 zusätzlich zu den richtigen Antibiotika, hilft möglicherweise Vitamin D auch, begleitende Staphyloinfektion zu bekämpfen. Ist hier, wie:

Antibiotische Peptide sind Komponenten des Immunsystems, die gegen bakterielles sich schützen, pilzartig, und der Virusinfektionen. Abgesondert durch Immunzellen während des Körpers, beschädigen antibiotische Peptide die äußere Lipidmembran von Infektionserregern (einschließlich Grippeviren) und machen sie anfällig für Ausrottung.

Vitamin D upregulates der Ausdruck dieser antibiotischen Peptide in Immunzellen,119 einen endgültigen biologischen Mechanismus bereitstellend , um zu erklären, warum Vitamin D solcher drastische Schutz gegen allgemeine Winterkrankheiten konferiert. Die, die Vertrag begleitenden bakteriellen Infektion mit Schweinegrippe abschließen, sollten vorgeschriebene antibiotische Drogen auch sein.

Symptome der Schweinegrippe

Entsprechend den Mitten für Krankheitsbekämpfung (CDC), können Symptome der Schweinegrippeinfektion, wie Saisongrippeinfektion, umfassen: 120

  • Fieber, das normalerweise hoch ist, aber anders als Saisongrippe, ist manchmal abwesend
  • Husten
  • laufende Nase oder verstopfte Nase
  • Halsschmerzen
  • Körperschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schauer
  • Ermüdung oder Müdigkeit, die extrem sein können
  • Diarrhöe und allgemeiner sich erbrechen, aber - gesehen als mit Saisongrippe

Für die meisten Leute setzen Schweinegrippesymptome innerhalb einiger Tage herab und verursachen kein ernstes Problem. Eine kleine Minderheit Opfer entwickeln jedoch lebensbedrohende Lungeninfektion, die ICU-Krankenhausversorgung erfordern. (Schwangere Frauen sind an erhöhtem Komplikationsrisiko von der Grippe; schwangere Frauen mit vermuteter oder bestätigter Infektionsermächtigung der Grippe H1N1 schließen Beobachtung, entsprechend der Weltgesundheitsorganisation.)

Sind hier die Warnzeichen, die zu jedermann mit Schweinegrippe signalisieren sollten, um medizinische Behandlung dringend zu suchen.120

In den Kindern:

  • Schnelle Atmung oder Problematmung
  • Bläuliche Hautfarbe
  • Trinken nicht genügender Flüssigkeiten
  • Nicht aufwachend oder nicht aufeinander einwirkend
  • So reizbar sein, dass das Kind nicht gehalten werden möchte
  • Grippe ähnliche Symptome verbessern, aber gehen andererseits mit Fieber und schlechterem Husten zurück
  • Fieber mit einem Hautausschlag

In den Erwachsenen:

  • Schwierigkeitsatmung oder -Kurzatmigkeit
  • Schmerz oder Druck im Kasten oder im Unterleib
  • Plötzliche Übelkeit
  • Verwirrung
  • Schweres oder hartnäckiges Erbrechen

Fortsetzung auf Seite 2 von 2