Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Juni 2010
Wellnes-Profil

Abraham Morgentaler, MD, FACS-Testosteron-Therapie für das Leben

Durch Julius Goepp MD
FDA-gebilligtes Drogen-Ausfallung, zum des Herzinfarkts und des Anschlags zu verhindern

Millionen Männer leiden unnötig unter niedrigem Geschlechtstrieb, Verlust von Energie und verminderter Begeisterung für lebens-weil von den niedrigen Ständen des männlichen Hormontestosterons. Normale Niveaus können unter Verwendung der einfachen Testosteronersatztherapie (TRT) bereitwillig wieder hergestellt werden — aber in vielem Publikum, erwähnen jene Wörter die Antworten, die wir allgemein dem Hormon selbst zuschreiben: Raserei, Angriff, Impulsivität und Territorialität! Die meisten Ärzte und viele Lageleute fahren fort, unter einem Wirt von Missverständnissen, über die Effekte des Testosterons auf Humanbiologie und Verhalten und über die Rolle der Testosterontherapie in den älteren Erwachsenen zu bearbeiten.

Die Wahrheit taucht schließlich jedoch besonders dank der Bemühungen von Dr. Abraham Morgentaler der Harvard-Medizinischen Fakultät und eine geringe Anzahl gleichmäßig engagierter Klinikerwissenschaftler, die sich ihre Karrieren den unzähligen Effekten des Verständnistestosterons auf Menschen während der Lebensdauer gewidmet haben, und auf dem Aufbau einer Tatsache-ansässigen, Mythos-sprengenden Annäherung zu TRT auf und so deckt seinen Nutzen und seine Risiken auf.

Wir hatten vor kurzem die Gelegenheit, Dr. Morgentaler über seinen spätestes Buch, Testosteron für das Leben (McGraw-Hügel , 2008), 1 undüber die aufregenden Durchbrüche in der Gesundheit der Männer ausführlich zu interviewen und Medizin für ältere Erwachsene, an denen er teilgenommen hat. Morgentaler ist kein Neuling zu diesem, das Feld-er ein übender Urologe ist, ein Mitarbeiter-klinischer Professor der Urologie an der Harvard-Medizinischen Fakultät und am Gründer der Gesundheit Boston (eine Mitte der Männer, die auf sexuelles und Reproduktionsgesundheit für Männer sich konzentriert). Der Autor einiger Bücher einschließlich den männlichen Körper (Fireside, 1993) und den Viagra-Mythos (Jossey-Baß, 2003), Morgentaler hat in der Gesundheit vor der Männer und besonders an der Auswirkung des Testosterons gearbeitet, da er ein Undergraduate-Student 30 Jahren war.

Es ist ungewöhnlich, damit Nichtgraduierte veröffentlichen, wie ein erster Autor, besonders auf dem Gebiet, das ausfällt, die Arbeit-so ihres Lebens zu sein, die, wir Dr. Morgentaler baten, uns zurück zu 1978 zu nehmen und seiner ursprünglichen Studie in den Zeitschrift Hormonen und dem Verhalten.2 Morgentaler gelacht „, das wir wirklich Eidechsen, die sehr durchdachtes und ritualized fügendes Verhalten haben,“ er studierten, riefen zurück. „Wir fingen gerade an, über die starken Effekte des Testosterons auf spezifische Regionen des Gehirns zu lernen und wie es beeinflußt Verhalten.“ Zu diesem Zweck arbeiteten Morgentaler und sein Mentor, Dr. David Crews, mit Eidechsen, die kastriert worden waren, um jede mögliche Quelle des gebürtigen Testosterons zu entfernen. „Kastrierung beseitigte vollständig die fügenden Anzeigen in den männlichen Eidechsen,“ Morgentaler merkte. „Sie waren einfach vergesslich zu den Frauen in ihrer Anwesenheit.“

Aber, als Mannschaften und Morgentaler eingepflanztes Testosteron in einer sehr ursprünglichen Gehirnmitte den präoptischen Bereich nannten, wurde das fügende Ritual vollständig wiederhergestellt!2" , was über dieses besonders bemerkenswert war,“ Morgentaler fuhr, „war fort, dass diese Effekte lediglich lokal-wir sahen keine Zunahme der Bluttestosteronspiegel waren. Dieses zeigte uns, dass Testosteron die sehr genauen hat, sehr spezifischen Effekte auf in hohem Grade komplexes Verhalten, das stammen tief aus dem Gehirn.“ Der präoptische Bereich ist für viele Aspekte des Verhaltens in den Menschen auch, 3verantwortlich und tatsächlich ist die Interaktion des Testosterons mit dem Gehirn eine grundlegende Tatsache in dem Tierreich. Durch alles dieses intrigiert, legte Dr. Morgentaler auf einer Lebenszeit der Entdeckung dar. Lassen Sie uns „Lehnsesselreisende“ in den Höhepunkten seiner Reise sein.

Testosteron und Altern: Warum sollten uns wir interessieren?

Testosteron und Altern: Warum sollten uns wir interessieren?

„Die erste, beim Denken an Testosteron in den Menschen gefragt zu werden Frage, „warum sollten sich sind wir interessieren? „“ Fing Morgentaler an. „Unter Männern mehr als 45-50 Jahre alt, ist das Vorherrschen des niedrigen Testosterons 20-30% mindestens,“ er fortfuhr (der geschätzten 2 bis 4 Million Männer in den US allein! ist).4" viele Leute (hoch-respektierte Ärzte unter ihnen) haben lang, dass Niveaus als natürliche Folge des voranbringenden Alters sinken, 5,6und dass deshalb es nichts gibt, wir kann oder sollte über es tun,“ er weiterging geglaubt. „Die wie das Erklären einer Person von mittlerem Alter dass ist, da Vision gewöhnlich mit Alter verschlechtert, gibt es keinen Punkt, beim Vorschreiben Glas-oder, dass wir Atherosclerose nicht behandeln sollten, um Herzinfarkte zu verhindern, weil es, ist auch ein altersbedingtes Phänomen. Es gerade ist nicht sinnvoll!“

Wie kann ein Mann wissen, wenn er niedrige Testosteronspiegel hat (oder, während Dr. Morgentaler es nennt, „niedrige T ")? „Nicht jeder Mann mit niedriger T hat Symptome,“ reagierte Morgentaler, „, obwohl viele Leute mit Symptomen nicht beachten, dass sie niedriges T. wegen ihres Mangels an Verständnis des Problems haben, zusammengesetzt durch etwas echt fehlerhafte Daten, die für Jahrzehnte falsch zitiert worden oder übertrieben worden sind, die meisten Doktoren nicht regelmäßig überprüfen Testosteronniveaus-so, die viele Männer, undiagnosed gehen an leiden.“

„In meiner Praxis, selbstverständlich sehe ich Männer, deren Beanstandungen hauptsächlich sexuell sind: verminderter Antrieb und Interesse am Sex, aber auch schwache Leistung und abwesende oder unsatisfying Orgasmen.“ Aber niedrige T beeinflußt auch Stimmung und Verhalten außerhalb des Schlafzimmers. „Ich finde auch eine sehr große Anzahl von Männern, deren Beanstandungen in der Natur nicht-sexuell sind: sie haben chronische Ermüdung, sie glauben müde, Mangelenergie und Fokus; sie scheinen, viel des Antriebs verloren zu haben, der sie die Männer machte, die, sie dachten, dass sie waren (und sein mögen).“ Da einer von Patienten Dr. Morgentalers ihn redegewandt setzte, „er glaubt, wie ich habe „Gehirnnebel“ ständig.“

Körperliche Leistung kann auch leiden. Viele Patienten beschweren sich, dass es viel länger „zum Nachladen“ nach Anstrengung dauert. „Sie sagen mir, dass sie sich gerade nach, was einmal ein normales Training war,“ Morgentaler-Berichten tot fühlen, „oder sie sagen, dass sie nicht gerade scheinen können, mit progressivem Training zu verbessern. Das ist viel sinnvoll, da wir wissen, dass verringerte Testosteronspiegel zum Verlust der Muskelmasse und -stärke beitragen, sowie zu erhöhtem Fettpolster.“5,7

Millionen Männer leiden unnötig unter niedrigem Geschlechtstrieb, Verlust von Energie und verminderter Begeisterung für lebens-weil von den niedrigen Ständen des männlichen Hormontestosterons.

Es ist nicht gerade die Männer selbst, die diese empfinden, die Änderung-in der Tatsache, häufig ihre Frauen allmählich sind und Partner die Probleme offenbar sehen, besonders wenn es um Stimmung und Verhalten geht. „Ich manchmal frage einen Mann, wenn er crankier oder hitziger sich fühlt, als er zu verwendete,“ Morgentaler mich beziehe. „Häufig sagt der Kerl „nein, nicht wirklich,“ aber seine Frau ruft das mein ` oh Mann ja, das ist genau aus, was los ist! Ich dachte, dass es gerade ich war! '“

Der schien die paradoxen-doesn't Testosteronursachenmänner, zum Haben eine kurze Sicherung, zu sein bereit zu einem Kampf, und reagierend zu sein? „Das gerade eins der vielen Missverständnisse über Testosteron ist,“ sagte Morgentaler. „Es kommt vermutlich von weit verbreitetem allgemeinem Wissen über Athleten, die eine Vielzahl von Steroidhormonen unnatürlich an den hohen Stufen nehmen.8 tatsächlich finden wir, dass Männer, die böser geworden sind, während ihre t-Niveaus, die stabilisieren fallen gelassen werden wirklich, ihre Stimmungen mit Ersatztherapie.“ Forscher an Deutschlands Institut der reproduktiven Medizin gewährten vor kurzem etwas unabhängige Unterstützung für diese Beobachtung und merkten, dass „Testosteronersatz positive Stimmung erhöhen und negative Stimmung verringern kann.“9

Hindernisse zur Annahme von t-Ersatztherapie

Aber es gibt weniger offensichtliche Gründe, über abfallende Testosteronniveaugründe betroffen zu sein, die auf Ganzkörpergesundheit, nicht gerade Verhalten und die Leistung, sexuelles oder andernfalls sich beziehen. Nach Ansicht kanadischen sachverständigen Dr. Jerald Bain, „Testosteron ist mehr als ein „Hormon des männlichen Geschlechts. „Es ist ein wichtiges Mitwirkendes zum robusten metabolischen Arbeiten von mehrfachen körperlichen Systemen.“_ 8 Dr. Morgentaler concurs, vehemently. „Testosteron regt an und behält Muskel- und Knochenwachstum bei, denn Beispiel-viele Männer stellen nicht fest, dass niedrige T sie erhöhtes für Osteoporose mit voranbringendem Alter riskiert. Es regt auch die Produktion des roten Blutkörperchens an und hilft, Anämie zu verhindern.“ Testosteronspiegel werden in der Art - Diabetes 2 und das metabolische Syndrom verringert, und obgleich Ursache und Wirkung unklar bleiben, kann Therapie mit Testosteron in diesen Bedingungen LDL-Cholesterin, Blutzucker, glycated Hämoglobin und Insulinresistenz verringern.8,10,11 schließlich, sterben Morgentaler-Anmerkungen, „Männer mit niedriger T früher als die mit normalem T.“7,12, das allein reichlicher Grund ist zu beachten.

Die Zusammenstellung „, warum wir uns interessieren“ Frage sollten, Dr. Morgentaler sagte, „wenn erklärte ich Ihnen einer bekannten Medikation, die Stimmung und Leistung verbessern kann, bei der Verringerung der Risiken für einen Wirt von chronischem, anscheinend altersbedingte Bedingungen und das wirkliche Potenzial für zunehmende Langlebigkeit, Sie würden springen an ihr hat. Gut gibt es handfesten Beweis für die ganze den mit verantwortlichem TRT. Männer, die alt sich fühlen, haben sich „aufstehen und gehen verringert,“ und verminderter Geschlechtstrieb nicht einfach „wird möglicherweise alt; „sie leiden möglicherweise unter einem umgänglichen Hormonmangel.“ Die guten Nachrichten sind, dass Morgentaler glaubt, dass es ein wachsendes Bewusstsein dieser Frage, unter gelegten Leuten und Ärzten gibt: „Ich sage voraus, dass dem innerhalb 5-10 Jahre Grundversorgungsärzte t-Niveaus routinemäßig überprüfen wird und dass Männer ihre t-Niveaus kennen, gerade wie sie kennen ihr Cholesterin und PSA-Niveaus heute.“

Hindernisse zur Annahme von t-Ersatztherapie

Warum dauert es sogar das lang, damit solch eine erfolgreiche Annäherung Mainstream wird? „Es gibt drei grundlegende Hindernisse zu weit verbreiteter Annahme von TRT,“ Morgentaler beobachtete. „Das erste ist, dass der Nutzen, obwohl klar, nicht in der Literatur so gut dokumentiert gewesen ist, wie sie sein sollten, und deshalb erhalten Ärzte einfach keine Möglichkeit zu lernen, dass soviel wie sie konnten. Vor paradoxerweise wurde Testosteron in Zustimmung durch FDA Jahren „aus Gründen der Besitzstandswahrung befreit“, also wurde sein Nutzen nicht so rigoros demonstriert, wie heute angefordert würde. Das bedeutet, dass bis vor kurzem Ärzte keinen großen Körper des Beweises hatten, zum sich an zu wenden. Glücklicherweise ändert das mit einer erhöhten Anzahl von Untersuchungen über das Thema.“ Tatsächlich fanden bis 2004 Dr. Morgentaler und ein Kollege, dass die genügenden Daten, zum eines Übersichtsartikels für New England Journal von Medizin zu schreiben, in denen sie die Art der Zusammenfassung zur Verfügung stellten, der moderne Ärzte zwecks Bestes benötigen, den Nutzen und die möglichen Risiken von TRT verstehen.4

„Ein anderes Hindernis zur Annahme ist, dass die Diagnose der Testosteronunzulänglichkeit gewesen ist und ist zu den Leuten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Medizin,“ Morgentaler fortfuhr verwirrend. „Ein des Hauptnutzens I hoffen, dass mein Buch ist, Einzelpersonen und ihren Ärzten zu helfen, zu entscheiden zur Verfügung stellt, wenn niedrige T wirklich oder nicht anwesend ist. Etwas von dieser Verwirrung hat, Mangel an Bewusstsein, einigem mit Mangel an Verständnis der verschiedenen Weisen des Messens des Testosterons und einigem mit Schwankungen der Standards miteinbezogen, dass Laborgebrauch im Bericht es.“

„Dauern Sie und vielleicht am größten, ist die Hürde zu überwinden die hartnäckige Idee, dass TRT Prostatakrebs verursacht,“ Dr. Morgentaler weiterging. „Während ich in meinem Buch unterstreiche, fällt dieses Konzept aus, auf wenigen sehr zu basieren, sehr flüchtige und sehr alte Berichte, denen die meisten auch gewesen sind, sehr ungenau zitieren-aber so häufig zitiert, dass sie auf der Aura der Wahrheit genommen haben. Tatsächlich während Prostatakrebse normalerweise Testosteron benötigen zu wachsen, gibt es interessanten Laborbeweis, dass Prostatakrebszellen kleiner sich aggressiv in Anwesenheit des Testosterons benehmen, als sie ohne es tun und vorschlagen, dass normale Niveaus möglicherweise des Testosterons sogar ausfallen, für Männer mit Prostatakrebs nützlich zu sein.13

„Glücklicherweise,“ entspannen sich Dr. geschlossenes Morgentaler, „alle diese Sperren jetzt, während es klar wird, wieviele Körpersysteme auf gesunden, normalen t-Niveaus beruhen und wie normale t-Niveaus beitragen zur Verhinderung der Herz-Kreislauf-Erkrankung, des Diabetes und des metabolischen Syndroms.“10,14

Fortsetzung auf Seite 2 von 2