Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im August 2011
Auf der Abdeckung

Die wenig bekannte Verbindung zwischen Knochen-Gesundheit und Gesamtgesundheit

Durch Ron Perez
Die wenig bekannte Verbindung zwischen Knochen-Gesundheit und Gesamtgesundheit

Wissenschaftler an der Vorderkante von Osteology (Knochenforschung) sind die Entdeckung, die zusätzlich zur immunen Stärke diese sind, Blutzelleproduktion und Nervensystemfunktion, ein gesundes skelettartiges System ist auch wesentlich zur Insulinempfindlichkeit, zum Energiestoffwechsel und zum Gewichtsmanagement.1-4

Die allgemeine Knochenkrankheitsosteoporose beträgt Bürobesuche 2,6 Million Doktoren und 180.000 Platzierungen in den Pflegeheimen im Ganzen Land jedes Jahr. Nach Ansicht des Chirurgen General, bis 2020 betrübt diese möglicherweise lebens-ändernde Bedingung fast Hälfte aller Amerikaner über 50.5

Hinter Lügen dieser Besorgnis erregenden Tendenz eine sogar größere Drohung zum öffentlichen Gesundheitswesen, das die meisten Doktoren nicht ungefähr kennen. Es fällt das aus, das stark ist, gesundes Knochenspiel eine weit größere Rolle in der Gesamt gesundheit als vorher bekannt.

In diesem Artikel sind die neuesten Daten bezüglich dieser Ergebnisse ausführlich. Sie entdecken auch wie Kalzium, Magnesium und Kalium, zusammen mit Vitaminen D3 und K, die Tat, zum dieser Funktionen für Knochenstärke und System-weite Gesundheit zu optimieren.

Bis vor kurzem bekannt das menschliche Skelett, um drei Grundfunktionen zu dienen.6 das erste waren seine Rolle, wenn sie strukturelle Unterstützung für Muskeln und Schutz für innere Organe boten.6 das zweite waren seine Funktion als Reservoir für wichtige Mineralionen, besonders Kalzium und Magnesium, die zu Nerven- und Muskelzelldem arbeiten und zur elektrischen Leitung wesentlich sind.6-8 schließlich, beherbergtt der Markraum vieler Knochen die Blut-produzierenden Gewebe und einen Großteil alles Körpers des zellulären Immunsystems.6

Vor gerade fünf Jahren jedoch entdeckten Wissenschaftler ein viertes, unerwartete Funktion.wurden die Knochen-Formungszellen 1, die osteoblasts genannt wurden, gefunden, um ein Hormon Ähnliches Signalisierenprotein zu produzieren, das osteocalcin genannt wurde.9 wurde es weiter aufgedeckt, dass osteocalcin pankreatische Insulinabsonderung anregt und Insulinempfindlichkeit in den Geweben während des Körpers verbessert.1,2,10-12

Osteocalcin verringert Fettgewebeabsetzung,2, während höhere osteocalcin Niveaus mit untergeordneten von Leptin verbunden sind.13 , da Sie als Nächstes lesen, überschüssigen Leptin ist zu unterdrücken im Gewichtsmanagement wichtig.

Kalzium

Nannte manchmal das „Hungerhormon,“ Leptin verursacht das Gefühl des Seins voll nach einer Mahlzeit. Es spielt eine Schlüsselrolle in stabilisierter Energieaufnahme und in Energieaufwand, einschließlich Appetit und Metabolismus. Höhere Leptinniveaus sind paradoxerweise schädlich; wie mit Insulin, können Sie Leptinwiderstand entwickeln, der Sie von voll glauben hält. Beleibte Einzelpersonen weisen diesen Widerstand auf.14 pathologisch erhöhte Leptinniveaus sind zu den mehrfachen Geweben im Körper schädlich und beziehen mit Insulinresistenz, Entzündung, Anschlag, Bluthochdruck und anderen gefährlichen Gesundheitszuständen aufeinander.2,15-17

Hohe Leptinniveaus üben auch eine nachteilige Wirkung über osteocalcin Funktion aus:18 je mehr Leptin, den Ihres Körpers das Fettgewebe produziert, desto weniger osteocalcin Ihre Knochenzellen freigeben und Ihre Insulinresistenz desto schlechter wird.3 und in einer abschließenden unerwarteten Entdeckung, erzielt Leptin diesen Effekt, indem es die Tätigkeit Ihrer osteoblasts unterdrückt, Ihre Fähigkeit verringert, neuen Knochen zu errichten, und Ihre Knochengesundheit bedroht.18

Ein zusätzlicher Indikator von, wie gute Knochengesundheit Langlebigkeit beeinflußt, ist das Now gut-verstandene Verhältnis zwischen skelettartiger Gesundheit und Atherosclerose.19 über eine Vielzahl von Mechanismen, als Kalzium lässt die Knochen bei Osteoporose, es aufbaut stattdessen in den Blutgefäßwänden und führt zu gefährliche verkalkte Plakettenablagerungen.20,21, die jene Ablagerungen brechen können, eine unmittelbare arterielle Blockierung verursachend und produzieren einen plötzlichen Herzinfarkt oder einen katastrophalen Anschlag.

Es ist dieses Abschlussverwandtschaft zwischen Knochengesundheit und Ganzkörpergesundheit, die wissenschaftliches Interesse verstärkt hat, an, Ernährungsstrategien zu identifizieren, um Knochengesundheit und -stärke zu optimieren.1

Die meisten Doktoren kennen nicht in diesen neuen Ergebnissen aus. Und die meisten Amerikaner, einschließlich viele gesundheitsbewussten Einzelpersonen, erhalten nicht genug der Nährstoffe, die sie gesunde Knochen stützen müssen. Ausreichende Knochennahrung hängt von der folgenden Gruppe von Nährstoffen ab, die synergistisch arbeiten , um skelettartige Gesundheit zu optimieren und mehrfache Alterskrankheiten abzuwehren.22-24

Kalzium

Kalzium beträgt 1-2% von erwachsenem Gewicht des menschlichen Körpers, mit mehr als 99% vom Ganzkörperkalzium, das in den Zähnen und in den Knochen liegt.25 das restliche 1% wird in unseren elektrisch aktiven Geweben wie Nerv und Muskel verwendet, in dem er eine wesentliche Signalisierenrolle spielt. So ist das Skelett das einzige Lagerhaus des Körpers des Kalziums, das wir Leben selbst stützen müssen, dennoch, während wir altern, sehen wir eine progressive Abnahme an der Menge des Kalziums in unseren Knochen.25 , eine bereit-absorbierte Form des Kalziums ist zu verbrauchen dann für die Lagerauffüllung das wesentlich, Reservoir-aber viele Leute nehmen nicht ausreichende Mengen Kalzium ein.25

Die medizinische Einrichtung des Mainstreams hat störrisch den Wert der Kalziumergänzung für Jahre verweigert und argumentiert, dass menschliche Studien unter Regelgrößen ergebnislos waren.26 ein vorsichtigerer und ausführlicherer Bericht von neuen Studien deckt jedoch Fehler in ihren Schlussfolgerungen auf. Höchst bemerkenswert im ambulanten Patienten studiert, die Zugehörigkeit der Patienten zur Ergänzungsregierung war im Allgemeinen arm-in anderen Wörtern, Teilnehmer nicht wirklich nahmen die Kalziumdosen, dass Forscher dachten, dass sie waren.26 eine neue Neuanalyse von fünf jener defekten Studien zeigten, dass Patienten, die die erforderlichen Dosen von Ergänzungen nahmen, tatsächlich bedeutende Reduzierungen im Osteoporosebruchrisiko hatten.26 Studien entwarfen, die Zugehörigkeit der Patienten zu den Ergänzungsregierungen zu optimieren haben demonstriert auch verbesserte Knochengesundheit und verringertes Risiko des Bruchs.22,27,28

Nicht alles Kalzium ist gleich. Dikalzium- apfelsaures Salz ist eine besonders Fundgrube des elementaren Kalziums, da es von zwei Kalziummolekülen enthalten wird, die zu jedem Apfelsäuremolekül befestigt werden. In einer Studie der Kalziumabsorption in den Menschen, zeigte Dikalzium- apfelsaures Salz die längste Halbwertszeit und die größte Lebenskraft, verglichen mit einigen anderen Formen des Kalziums.BIS-glycinate des Kalzium 29 besteht aus dem Kalzium, das zum Aminosäureglycin cheliert wird, das erlaubt, es wird, leicht durch den Körper absorbiert zu werden und verwendet. sind- Dikalzium- apfelsaures Salz und Kalziumbis-glycinate leicht angepasst effektiv, gut verträglich, und am Verbessern der Knochenmineraldichte, ein wichtiges Maß Knochengesundheit.30 diese Mineralformulierungen stellen hervorragende Formen des Kalziums für die dar, die suchen, ihre Knochengesundheit zu optimieren.

Die täglichen Dosen, die mg 1.000 berechnen, werden für Erwachsene empfohlen. Für ältere Frauen ist die Empfehlung tägliches mg 1.200.31 höhere Dosen liefern nicht zusätzlichen Nutzen und die Dosen, die größer sind, mg möglicherweise als 3.000 pro Tag mit Nierensteinen und anderen unerwünschten Ergebnissen verbunden ist.32

Was Sie kennen müssen: Die Verbindung zwischen Knochen-Gesundheit und Gesamtgesundheit
  • Die Verbindung zwischen Knochen-Gesundheit und Gesamtgesundheit
    Fast Hälfte aller Amerikaner über 50 leidet unter Osteoporose bis zum dem Jahr 2020.
  • Osteoporose ist nur eine der Konsequenzen der unzulänglichen Knochennahrung.
  • Medizinische Forscher haben vor kurzem entscheidende Verbindungen zwischen Knochengesundheit und System-weiter Gesundheit entdeckt.
  • Die neueste Forschung deckt auf, dass schwache Knochen zu erhöhter Fettmasse, zu verringerter Insulinempfindlichkeit, zur Entzündung und zum größeren Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung beitragen.
  • Während die meisten reifenden Einzelpersonen von der Bedeutung des Kalziums für gesunde Knochen wissen, bleiben viele vom kritischen Bedarf am Vitamin D3, an Vitamin K, am Magnesium, am Kalium und am Bor nicht unterrichtet.

Vitamin D3

Um Kalzium von der Diät oder von den Ergänzungen zu absorbieren, fordert der menschliche Körper Vitamin D. Für Jahre glaubten wir, dass das, Kalziumabsorption von der intestinalen Fläche zu fördern die Hauptfunktion des Vitamins D. 33war, aber in den letzten zehn Jahren es eine Explosion von wissenschaftlichen Entdeckungen über mehrfache Rollen Vitamin d während des Körpers gegeben hat.34 erkennen wir jetzt, dass Vitamin D als Hormon arbeitet, wenn die Empfänger in mindestens 35 verschiedenen Gewebetypen gelegen.34,35 , das bedeutet, dass die Gesamtanforderung des Körpers für Vitamin D viel größer ist, als verwirklichten wir ursprünglich.33,36

Hinsichtlich der Knochengesundheit fördert Vitamin D nicht nur Kalziumabsorption aber auch seine richtige Absetzung im Knochengewebe, in dem es hilft, die Grundfunktion des Skeletts als Gestell und Schutz von Tissuen beizubehalten.37 anderswo im Körper, fungiert Vitamin D an seinen spezifischen Empfängern, um Immunfunktion zu fördern, überwindt Entzündung, verringert arterielle Kalkbildung, erhöht Herzfunktion, verbessert Gehirn- und Nervengewebeleistung und verhindert sogar Krebs, indem es den Zellreproduktionszyklus reguliert.34,38,39 andererseits, ist Mangel des Vitamins D mit nicht nur Knochenkrankheiten, aber auch Herz-Kreislauf-Erkrankung, dem metabolischen Syndrom, Krebs, der Immunsuppression und den autoimmunen Bedingungen wie multipler Sklerose, Lupus und entzündlicher Darmerkrankung verbunden.37,39-42

Vitamin D3

Trotz des erneuerten wissenschaftlichen Interesses an Auswirkung Vitamin d auf menschliche Gesundheit, bleibt das Vorherrschen des Mangels des Vitamins D hoch.43 Vitamin D3 (cholecalciferol) wird in der Haut von der Sonnenlichtbelichtung synthetisiert und umgewandelt dann in die aktive Form, dihydroxyvitamin 1,25 D (calcitriol), durch die Leber und die Nieren.37 aber sogar in sonnigem Süd-Kalifornien, in dem man die meisten Leute erwarten würde, genügende Niveaus des Vitamins D zu haben, hatte fast 20% von Leuten in einer Studie niedrige Niveaus des Vitamins D3 in ihrem Blut.44 in weniger der Sonne ausgesetzten Regionen, ist Mangelrate über 50% dokumentiert worden.35,45

Und erinnern Sie daran sich, dass „Mangel“ außerordentlich niedrige Stände des Vitamins D. bedeutet. In den Alterneinzelpersonen, die nicht mindestens 5.000 IU pro Tag von Vitamin D nehmen, haben ungefähr 85% die unzulänglichen oder „weniger-als-optimalen“ Blutspiegel des Vitamins D (gemessen als 25 hydroxyvitamin D).46

Die Kombination unseres erhöhten Wissens über die Bedeutung von Vitamin D während des Körpers und der weit verbreitete Mangel an ausreichenden Niveaus, hat ein schnell wachsendes Auslandsgespräch für erhöhte Aufnahme des Vitamins D ergeben.33,45,47

Viele Spezialisten auf dem Gebiet empfehlen sich, mit Dosen von 2,000-10,000 IU pro Tag zu ergänzen, um optimalen Ganzkörperstatus des vitamins D für optimale skelettartige, kardiovaskuläre, neurologische, immunologische und metabolische Gesundheit zu erzielen.45,48-50