Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Juli 2011
Wie wir es sehen

Eine Epidemie der Ablehnung

Durch William Faloon
William Faloon
William Faloon
Eine Epidemie der Ablehnung

Ungefähr 65% von Amerikanern sind jetzt Kosten des überladenen oder beleibten und dieses Übergewichts unsere Nation ein geschätzte $93 Milliarde in den jährlichen Arztrechnungen.1

Entsprechend einer neuen Übersicht denken ungefähr 30% von überladenen Einzelpersonen, dass sie normale Größe und 70% von den Amerikanern sind, die als beleibter Filz klassifiziert werden, den sie einfach überladen waren.2 , da es den gewordenen „Normal hat,“, zum des überschüssigen Körperfetts zu tragen, verstehen wir, warum so viele in einem Zustand der Ablehnung betreffend ihre Beleibtheit sind.

Das Problem ist, dass überschüssiges Körperfett mehr als eine kosmetische Frage ist. Die überladenen und beleibten Wörter sind medizinische Begriffe. Sie bedeuten Körperfett-Zunahme risiken einer Person überschüssige von Krankheiten wie Krebs,3-9 Diabetes,10-12 Krankheit des Herzens,13-18 und Anschlag.19-23

Eine Studie durch das Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sagt voraus, dass bis zum dem Jahr 2020 fast 75% der amerikanischen Bevölkerung überladen oder beleibt ist.24, das diese explodierende Epidemie zu die schockierende Vorhersage geführt hat, die in weniger als neun Jahre, Hälfte aller Amerikaner entweder vor-zuckerkrank ist oder vollerblühte Art - Diabetes 2 erleidet.25

Unsere Frühwarnung einer Gesundheitswesen krise außer Kontrolle, die von so vielen überladenen Amerikanern verursacht wird, macht zu eine steife Wirklichkeit.

Die Herausforderung, welche die meisten Leute gegenüberstellt, ist, wie man überschüssiges Körperfettpolster entfernt.

Es gibt aufmunternde Nachrichten. In einer Reihe von penibel geleiteten Studien haben Forscher gezeigt, dass eine neue Mischung von Pflanzenauszügen die Grundlagen von Korpulenz gleichzeitig in Angriff nehmen und bedeutenden fetten Verlust in den Menschen verursachen kann.

Wissenschaftler entdeckten vor langer Zeit, dass Leute Gewicht gewinnen, weil ihre Körper zu viele aufgeblähten Fettzellen ( adipocytes) ansammeln.26,27 bis jetzt jedoch konnte wenig getan werden, um diese tödliche Tendenz von adipocyte Expansion aufzuheben.

Medizinische Einrichtung bleibt Lichtjahre hinten

Wenn Doktoren gefragt werden, was getan werden kann, um den bevorstehenden Diabetes/die Korpulenzepidemie abzuwenden, decken die kläglichen Antworten (wie essen Sie kleiner und Übung) auf, dass Mainstreammedizin wenig Idee hat, wie man dieses Problem löst.

Bei einer medizinischen Konferenz sprach ich am Betrachten dieser Frage, sagte ich den Ärzten, dass Doktoren Fehlverhalten festlegen, wenn sie aggressive Maßnahmen ergreifen nicht können, um die Fettmasse jedes überladenen Patienten zu verringern. Es würde wie das Beobachten einer großen Melanomverletzung auf der Haut eines Patienten und das Lassen des geduldigen Wegs aus dem Büro heraus sein, ohne etwas über es zu tun.

Medizinische Einrichtung bleibt Lichtjahre hinten

Die meisten medizinischen Störungen können zur überschüssigen Fettmasse verfolgt werden. Dieses kann von einer Infektion (bezogen auf Korpulenz-bedingter Immunsuppression) bis zu verkrüppelnder Arthritis reichen.28-35 ist Korpulenz gezeigt worden, um die Tätigkeit von natürlichen Killerzellen, eine Art weißes Blutkörperchen zu behindern, das Virenverbreitung verringert, indem es Wirtszellen tötet.29,36-38 tatsächlich, ist Korpulenz gezeigt worden, um das Risiko für Komplikationen der gefürchteten Infektion der Grippe zu erhöhen H1N1.39,40

Ich sage Doktoren, dass häufige Symptome ihre Patienten, die mit anwesend sind, häufig durch überschüssiges Körpergewicht verursacht werden und dass es unmöglich ist , diese Patienten optimal zu behandeln, ohne ihnen zu helfen, um fette Pfund zu verschütten. Mein Ziel ist, Ärzte über die Energie ihrer Verordnungsauflagen zu erleuchten, Medikationen einzuführen (wie acarbose41,42 und Metformin43-46) die sicher helfen können, Gewichtsverlust zu erleichtern.

Um Ärzte über die Waffen zu ihrer Verfügung völlig zu informieren, gebe ich ihnen eine Kopie unseres Leben Extension®-Gewichts- Verlust-Führers häufig der den Gebrauch bestimmter rezeptpflichtiger Medikamente, Hormone, Nährstoffe und Lebensstiländerungen bespricht die klinisch Nutzen gezeigt haben.

Es ist zwingend, dass Ärzte nicht in den gleichen tödlichen Zustand der Ablehnung fallen, den überladene Einzelpersonen haben. Doktoren sehen so viele beleibten Patienten in ihrem Büro, dass sie zu häufig die offensichtliche Notwendigkeit übersehen, um aggressive fette Verlustinterventionen einzuführen.

Was veranlaßt Fett, auf unseren Körpern anzusammeln?

Wenige Leute verstehen, was in ihren Körpern geschieht, während sie fette Pfund ansammeln. Um es in den einfachsten Ausdrücken zu erklären, werden wir überladen weil:

1. Fettzellen (adipocytes) werden in unseren Körpern von der Lagerung von überschüssigen Kalorien von der Nahrung als Körperfett aufgeblasen,

und

2. Fettzellen werden , mit dem Ergebnis der metabolischen Geisteskrankheiten einschließlich Beeinträchtigungen beim Brennen von Fettsäuren für Energie dysfunktionell.48

Was veranlaßt Fett, auf unseren Körpern anzusammeln?

Es gibt viele Gründe, warum wir die dysfunktionellen ansammeln, aufgeblähten adipocytes, während wir altern, besonders in der Bauchregion. Das entscheidende Ziel jedes möglichen Korpulenzumkehrungs programms ist zum aufgeblasenen Ziel, dysfunktionelle Fettzellen.

Die Interventionen, die nach den aufgeblähten, dysfunktionellen adipocytes fokussiert werden, sind durch indirekte Methoden versucht worden, wie beschleunigende metabolische Rate , um überschüssige Fettmasse zu brennen gespeichert im Körper. Wissenschaftler haben begrenzten Erfolg gefunden, wenn sie bestimmte adipocyte-reduzierende Ansätze-schon einsetzten, welche die Korpulenzepidemie sich jedes Jahr nichtsdestoweniger verschlechtert.

Das Problem ist, dass bis jetzt, wenig verfügbar gewesen ist, die kritischen Mechanismen direkt anzuvisieren, die für die aufgeblähten verantwortlich sind, dysfunktionellen adipocytes gewesen.

Herkulesbemühung führt zu Entdeckung von anti--Adipocyte Pflanzenauszügen

Eine Gruppe Wissenschaftler aussortiert über tausend Pflanzenauszügen mit dem Ziel der Bestimmung eine fähig:

  1. Verringern Sie die Unterscheidung von vor--adipocytes in die aufgeblähten, dysfunktionellen adipocytes (fette Speicherzellen).
  2. Verringern Sie übermäßige Fettsäureaufnahme von vorhandenen adipocytes.
  3. Erhöhen Sie Fettspaltungs-dzusammenbruch des gespeicherten Fettes in den adipocytes.

Umfangreiche Prüfung legte zwei Pflanzenauszüge frei, die über mehrfache Mechanismen arbeiten , um die metabolische Funktionsstörung aufzuheben, die mit aufgeblähten Fettzellen verbunden ist.49

In einem der Laborversuche, wurde fette Ansammlung in den Zellen durch bemerkenswerten 48,5% , als behandelt mit einem dieser Pflanzenauszüge, gehemmt verglich mit Steuerzellen. Die andere Komponente dieses Doppelpflanzenauszugs wurde gezeigt, um fette Ansammlung in den Zellen zu verringern durch eine Betäubung 65,9% verglichen mit Steuerung. 49

Als, den Zusammenbruch des gespeicherten Fettes ( Fettspaltung) messend, wurden 55,8% fetter in den adipocytes unter Verwendung ein der Komponenten dieses Doppelpflanzenauszugs aufgegliedert, der mit Steuerung verglichen wurde.49

Diese in-vitro studien zeigten die starke Wirksamkeit dieser Pflanzenauszüge, um fette Ansammlung in den Zellen zu verringern und Fett Burning (Zusammenbruch) in den adipocytes zu fördern. Der nächste Schritt war, die Effekte dieser neuen Mischung der Pflanzenauszüge im Ganzen Tier (in vivo) Modell zu studieren.49

Unter Verwendung dieser Pflanzenauszüge, zum von Korpulenz in den Ratten zu verhindern

Eine Gruppe gesunde junge erwachsene Ratten wurden eine fettreiche Diät für acht Wochen eingezogen. Wie erwartet gewannen die, die nicht die Pflanzenauszüge (die Kontrollgruppe) schnell nahmen, Gewicht.

Die Ratten, welche die Pflanzenauszüge nehmen, zeigten eine verringerte Körpergewichtszunahme von 700%, das mit den Kontrollen am Ende von acht Wochen verglichen wurde.49 diese waren die gleichen Pflanzenauszüge, die fette Ansammlung durch 48,5% und 65,9% im zellulären Modell blockierten.

Diese Studie zeigte, dass diese Pflanzenauszüge Diät-bedingte Korpulenz in den jungen erwachsenen Ratten verringerten.49

Die abschließende und offensichtliche Frage ist, was Effekt diese Pflanzenauszüge auf Alternmenschen hat, die bereits überladen oder… beleibt sind, das die Mehrheit der erwachsenen amerikanischen Bevölkerung heute vertritt!

Eine menschliche klinische Schlüsselstudie

Menschen sammeln überschüssiges Fett wegen der mehrfachen Änderungen an, die infolge des Normal Altern-im Zusatz zu den schlechten Lebensstilwahlen eintreten. Wenn die stark vereinfachten Methoden, zum des Körperfetts zu verringern verwendet werden, prüfen die Ergebnisse häufig das Enttäuschen.

Da Sie in der Frage dieses Monats lernen, haben Wissenschaftler viele der Faktoren identifiziert, die sich verschwören, unerwünschte Gewichtszunahme und sie auszuschließen von entfernt werden zu verursachen.

Was uns am aufgeregtsten hat, sind die nagelneuen Ergebnisse, die zeigen, dass eine neue Mischung von zwei Pflanzenauszugfunktionen über sechs verschiedene Mechanismen:

  • Visieren Sie die Vorfahrfettzellen (vor--adipocytes) an um sie vom Produzieren von dysfunktionellen Fettzellen zu halten;
  • Verringern Sie fette Ansammlung (adipogenesis) in den adipocytes;
  • Gliedern Sie überschüssiges Fett (Fettspaltung) in vorhandenen adipocytes auf.

Diese zellulären anti-fetten Funktionen sind für Gewichtsverlusterfolg kritisch, obwohl die meisten Diätetiker nicht noch dieses verstehen.

In dieser menschlichen klinischen Schlüsselstudie unter Verwendung dieser Pflanzenart, wurden 60 beleibte Erwachsene in zwei Gruppen eingezogen und unterteilt. Ein Arm von 30 Patienten arbeitete als das Placebo, während eine zweite Gruppe von 30 Patienten die zwei Pflanzenauszüge empfing. Beide Gruppen folgten einer Kalorie-ein-tägigen Diät 2.000 und wurden gebeten, 5 Tage in der Woche zu gehen 30 Minuten.50

Nach acht Wochen erfuhr die Gruppe, die diese neue Mischung von zwei Pflanzenauszügen empfängt, statistisch bedeutende Verbesserungen in vielen Parametern einschließlich:50

  • Verringerung von 4,05 Zoll des Unterleibs— der 2 mal größer als der Placeboarm war.
  • Reduzierung im Body-Maß-Index (BMI) von 2,05— der 3,9 mal größer als Placebo war.
  • Reduzierung im Ganzkörpergewicht von 11,4 Pfund— das 3,7 mal größer als der Placeboarm war.

Was die Forscher beeindruckte, die randomisiertes dieses leiteten, war doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studie diese wahrnehmbare Reduzierung im Taillen- und Hüftenumfang sowie das Körpergewicht, aufgetreten innerhalb der ersten 14 Tage!

Die Doppelpflanzenauszug gruppe zeigte auch bedeutende Reduzierung im Taille-zuhüftenverhältnis, 2,2mal größer als die Placebogruppe. Dieses ist wichtig, weil Verbesserungen im Taillehüftenverhältnis anzeigen, dass das gefährlichere viszerale Bauchfett verloren wird.

Auch war die Tendenz in Richtung zur Verbesserung im Hormon adiponectin in der Gruppe eindrucksvoll, welche die Pflanzenauszüge nimmt.50 ein hochgradiges von adiponectin ist aufmunternd, weil dieses Hormon bekannt, um Insulinempfindlichkeit 51-55zu verbessern und kardiovaskuläre Gesundheit möglicherweise zu schützen.56-59

Tendenzen in Richtung zu verringerten Niveaus der Glukose und des Cholesterins im Doppelpflanzenauszug arm reflektieren verbesserten Status des Fettstoffwechsels und des verringerten Körperfettpolsters.50

Neue Studie bestätigt übergewichtige Menschen sterben eher

Die tödliche Auswirkung von tragenden überschüssigen fetten Pfund scheint möglicherweise offensichtlich. Bis vor kurzem jedoch könnte niemand auf eine Studie zeigen, die nicht Verwirrungsfehler wie Einbeziehung die mit bereits bestehender Herzkrankheit, Krebs, etc. hatte.

Eine vereinigte Analyse, die 1,46 Million Männer und Frauen mit einbezieht, wurde in New England Journal von Medizin veröffentlicht, das Risiko des Sterbens mit Body-Maß-Index (BMI) maß.47 die mit bereits bestehender Krankheit und Raucher wurden ausgeschlossen.

Die Ergebnisse zeigten das, das mit Frauen des Normalgewichts während des Studienzeitraums verglichen wurde:

  • Überladene Frauen (BMI zwischen 25,0 und 29,9) waren 13%, die wahrscheinlicher sind zu sterben;
  • Gemäßigt beleibte Frauen (BMI zwischen 30,0 und 34,9) waren 44%, die wahrscheinlicher sind zu sterben;
  • Streng beleibte Frauen (BMI zwischen 35,0 und 39,9) waren 88%, die wahrscheinlicher sind zu sterben;
  • Krankhaft waren beleibte Frauen (BMI zwischen 40,0 und 49,9) 151%, die wahrscheinlicher sind zu sterben.

Das Körpergewicht/Risiko des sterbenden Musters war für Männer ähnlich. Die niedrigsten Sterblichkeitsrisiken waren für die Leute, die einen Body-Maß-Index (BMI) von 20 bis 24,9 hatten.

Der „Body-Maß-Index“ oder BMI basiert auf, wie viel jemand im Verhältnis zu ihrer Höhe wiegt. Das BMI ist kein vollständig genaues Sterblichkeitskommandogerät als großer Taillenumfang sogar in denen in der normalen BMI-Strecke kann irgendjemandes Risiko des frühen Todes erhöhen.

Ein zweites, menschliche Schlüsselstudie

Die Ergebnisse vom Versuch, der oben beschrieben wird, zeigen bedeutenden Gewichtsverlust sowie -verbesserung in einigen metabolischen Parametern mit einem natürlichen Anlage-ansässigen Produkt an. Kontrastieren Sie diese Tatsache mit vielen FDA-gebilligter Gewichtsverlust Drogen beimischt nachher zurückgetreten wegen der tödlichen Nebenwirkungen.

Die Pflanzenart, die in diesen Studien benutzt wird, ist von den Menschen für Jahrtausende verbraucht worden, und keine bekannten nachteiligen Wirkungen sind gezeigt worden. Anders als natürliche Pflanzenauszüge enthalten Gewichtsverlustdrogen synthetische Chemikalien mit weniger oder keiner Geschichte des menschlichen Gebrauches.

Unter Verwendung dieser Pflanzenauszüge, zum von Korpulenz in den Ratten zu verhindern

Die Ergebnisse von der ersten beschriebenen Studie werden bis zum einer Sekunde, ähnlich entworfener Versuch gestützt.

In der zweiten menschlichen Studie wurden 60 beleibte Themen an der Grundlinie ausgewertet. Sie wurden dann in drei Gruppen unterteilt, die einem Placeboarm, einem aktiven Arm, der einen Pflanzenauszug empfangen, und aus einem anderen aktiven Arm bestanden, der einen Doppel pflanzenauszug empfing.49

Alle Teilnehmer folgten einer Kalorie-pro-tägigen Diät 2.000 und wurden gebeten, für 30 Minuten zu gehen fünfmal ein Woche um 8 Wochen.

Nach acht Wochen die Gruppe, die den Doppel pflanzenauszug erfahren statistisch signifikante Veränderungen in ihrem Abdominal- Umfang, in Ganzkörpergewicht und in ihrem Hüftenumfang ähnlich denen gesehen in der ersten Studie oben erwähnt empfängt.49

Diese bestätigenden Ergebnisse zeigen an, dass dieser neue Doppelpflanzenauszug möglicherweise Alternmenschen ermöglicht, unerwünschtes Körperfettpolster sicher zu verschütten.

Korpulenz ergibt sich aus der erhöhten Größe von den einzelnen adipocytes (Fettzellen) wegen der erhöhten (fetten) Ansammlung des Lipids. Es verschlechtert, sich während adipocytes in die dysfunktionellen umwandeln, aufgeblähten adipocytes.

Diese neue Mischung von Pflanzenauszügen ist in den Zellkulturen gezeigt worden, um die Fähigkeit von den Vorfahrfettzellen zu verringern (vor--adipocytes) in aufgeblähte Fettzellen umzuwandeln.49 Zelldaten auch zeigen, dass Komponenten dieses Doppelpflanzenauszugs die Menge von Fettsäuren aufgenommen durch adipocytes verringern und erleichtern den Zusammenbruch des Fettes gespeichert in vorhandenen adipocytes.50

Als geprüft in den beleibten menschlichen Studienthemen, verursachte dieser Doppel pflanzenauszug wahrnehmbare Effekte bei 14 Tagen und signifikante Vorteile bei acht Wochen, die mit Placebo verglichen wurden.

Es hat nie eine Formulierung gegeben, die verfügbares dieses direkt über diese spezifischen anti--adipocyte Mechanismen arbeitet. Der erste Artikel in der Frage dieses Monats beschreibt ausführlich molekulares, wie dieser neue Doppelpflanzenauszug Leute zu altern, helfen kann, überschüssiges Körperfettpolster zu entfernen.