Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Juli 2011
Bericht

Staat Kalifornien verordnet starke Warnschilder auf DHEA und Pregnenolone

Durch Julie Trevano
Neuer Zitrusfrucht-Auszug blockiert tödliches Krebs-Zellsignalisieren

Das Leben Extension® fing an, DHEA Mitgliedern 1981 und pregnenolone 1996 zu empfehlen.

Vor unser Bericht der wissenschaftlichen Literatur den Jahrzehnten angezeigt, dass, wenn sie passend benutzt werden, diese Bioidenticalhormone möglicherweise den Anfang von mehrfachen degenerativen Erkrankungen verlangsamen und optimale kognitive Funktion stützen, wenn sie Einzelpersonen reifen.

Seit damals hat eine Armada von erschienenen Studien unsere Position validiert. Gerade letztes Jahr, gab es 380 eben erschienene Papiere über DHEA.1

Dieser Reichtum des unbestreitbaren medizinischen Beweises hat die Regierung nicht vom Aufrichten von regelnden Sperren gestoppt, die Ihnen die Fähigkeit verweigern würden, DHEA und pregnenolone zu den jugendlichen Niveaus zu ergänzen.

Der späteste Regierungsangriff kommt aus Kalifornien heraus. Der Verkauf von DHEA und von pregnenolone ist jetzt illegal, es sei denn, dass begleitet von einer Furcht-mongering, wissenschaftlich unbegründetes Warnschild.

Wir denken, dass der Staat Kalifornien die erleuchteten, angesehenen Wissenschaftler konsultiert haben sollte, bevor er solche lästigen gesetzlichen Belastungen auferlegt. In diesem Fall dient dieses Gesetzgebungsmandat nur, die Öffentlichkeit über die Gesundheit-Förderungseigenschaften von den Hormonen falsch zu unterrichten und zu erschrecken, die durch unsere eigenen Körper gemacht werden.

Noch einmal ist es Zeit, den Rekord gerade aufzustellen betreffend den medizinisch hergestellten Nutzen von DHEA und von pregnenolone.

Die unbegrenzte Klugheit von gewählten Gesetzgebern in Kalifornien hat eine fragliche Vorschrift gelaicht. Während wenige, wenn irgendwelche Gesetzgeber irgendwelche direkte Erfahrung mit DHEA oder pregnenolone haben, haben sie nichtsdestoweniger eine Verordnung herausgegeben, dass alle Aufkleber eine Warnung tragen müssen. Die Warnung ist so stark, dass Anfänger, die diese Aufkleber lesen, DHEA und pregnenolone befürchten und sie nicht verwenden. Das ist zu schlecht, da exakte Wissenschaft die Sicherheit und Wirksamkeit dieser natürlichen Hormone bestätigt.

Die Fachärzte der Verlängerung der Lebensdauer wiederholten Kaliforniens Etikettangaben, und unsere Einschätzung der Gleich-wiederholten Literatur unterscheidet sich in bestimmtem wichtigem Respekt von den Schlussfolgerungen erreicht von den Zustandsgesetzgebern.

Das Gesetz, Abschnitt 110423 (B) der Kalifornien-Gesundheit und des Sicherheits-Codes, Zustände, „der Verkauf oder die Verteilung von den diätetischen Ergänzungen, die Steroidhormonvorläufer enthalten, wird verboten, es sei denn, dass der Produktaufkleber für die diätetischen Ergänzungen offenbar und auffallend die folgende Warnung enthält:

WARNING: NICHT FÜR EINZELPERSONEN UNTER DEM ALTER VON 18 JAHREN.  VERWENDEN SIE NICHT, WENN SCHWANGER ODER KRANKENPFLEGE. Vor der Anwendung dieses Produktes konsultieren Sie einen Arzt oder einen genehmigten qualifizierten Heilberufler, wenn Sie haben, oder haben Sie eine Familiengeschichte von, Brustkrebs, Prostatakrebs, Prostataerweiterung, Herzkrankheit, „gutes“ Cholesterin des Tiefs (HDL) oder, wenn Sie irgendeine andere diätetische Ergänzung, verschreibungspflichtiges Medikament oder rezeptfreies Medikament benutzen. Übersteigen Sie nicht das empfohlene Dienen. Die Überschreitung des empfohlenen Dienens verursacht möglicherweise ernste gesundheitsschädigende Wirkungen. Mögliche Nebenwirkungen umfassen Akne, Haarverlust, Haarwachstum auf dem Gesicht (in den Frauen), Aggressivität, Reizbarkeit und erhöhte Niveaus des Östrogens. Stellen Sie Gebrauch ein und rufen Sie einen Arzt oder einen genehmigten qualifizierten Heilberufler sofort an, wenn Sie Tachycardie, Übelkeit, verschwommenes Sehen oder andere ähnliche Symptome erfahren. HALTEN SIE AUS REICHWEITE VON KINDERN HERAUS.

Unterschiedliche Vorsichtsmaßnahmen für pregnenolone müssen die Aussagen jetzt umfassen das: „Pregnenolone beeinflußt möglicherweise Niveaus anderer Hormone, wie Progesteron, Östrogen, Testosteron und/oder DHEA. Nehmen Sie nicht dieses Produkt, wenn Sie eine Geschichte von Ergreifungen haben. Nehmen Sie nicht dieses Produkt, wenn Sie haben Brustkrebs, Prostatakrebs oder andere Hormon-empfindliche Krankheiten.“ Und die Vorsicht für DHEA muss jetzt lesen, „sind verwenden Sie DHEA, wenn Sie für gefährdet oder als bestimmt worden sind, keine Art hormonaler Krebs, wie Prostata oder Brustkrebs habend.“

Die erschienene Literatur auf DHEA und pregnenolone wie ergänzt Farben ein ziemlich anderes Bild.

Ergänzung mit wissenschaftlicher Wahrheit DHEA und/oder Pregnenolone-The

Krebs-Risiko

Fehlerhafte Regelung von DHEA und von Pregnenolone

sind pregnenolone und DHEA „Elternteil“ Hormone der Geschlechtshormone Östrogen, Progesteron und Testosteron. Das Nehmen von pregnenolone oder VON VON DHEA-Ergänzungen deshalb hebt möglicherweise tatsächlich Niveaus jener Geschlechtshormone; tatsächlich wird das einer der gewünschten Effekte betrachtet. Mainstreamärzte fahren jedoch fort, Sorge um Förderungsgeschlechtshormonniveaus im Leben spät auszudrücken und zitieren das theoretische Risiko von Hormon-abhängigen Feindseligkeiten wie Brust- und Prostatakrebsen.

Die Wahrheit, wie immer, ist nuancierter. Wichtige Arbeit durch Harvard-Urologen Abraham Morgentaler und andere hat aufgedeckt, dass niedrige Testosteronspiegel Prostatakrebsrisiko erhöhen.2,3 Morgentaler selbst hat einem starken Befürworter der Ergänzung mit Testosteron in den älteren Männern gestanden.3 war er auch der Führungsforscher auf einer Studie, die zeigt, dass DHEA-Ergänzung in den Ratten Gesamttestosteronspiegel erhöhte, ohne irgendwelche schädlichen Änderungen im Prostatagewebe zu produzieren.4

Ähnliche theoretische Risiken beantragen Brustkrebs. Aber kein erhöhtes Risiko des Brustkrebses ist in den großen Studien von Kombinationen des natürlichen estradiol und des Progesterons demonstriert worden (die Naturprodukte von DHEA und/oder von pregnenolone).5 außerdem, verringert möglicherweise natürliches Progesteron allein das Krebsrisiko und wieder vorschlägt, dass das, das das Geschlechtshormon auflädt Niveaus mit Vorläufern wie DHEA und pregnenolone sicher ist.6 eine neue Untersuchung an Tieren zeigt eine direkte krebsbekämpfende Wirkung von DHEA in den beleibten Ratten.7

Bis jetzt hat keine Studie überzeugend eine Zunahme des menschlichen Hormon-abhängigen Krebsrisikos infolge DHEA- oder pregnenoloneergänzung gezeigt.8 natürlich, irgendwie sollte sich Einzelperson, die bekannt, um Krebs irgendwie der Art zu haben, mit seinem/Arzt beraten, wenn er jede neue Ergänzung oder Medikation verwendet.

Herz-Krankheit oder niedriges HDL

Eine der verdutzendsten Eigenschaften der Kalifornien-Aufkleberanforderung ist die Vorsicht über eine Familiengeschichte der Herzkrankheit oder des niedrigen Cholesterins des High-Density-Lipoproteins (HDL).

DHEA tatsächlich bekannt, um kardiovaskuläre Risikofaktoren zu verringern, indem man die Gefäßumgestaltung angesichts des Bluthochdrucks, das Verbessern von Insulinempfindlichkeit und die Verringerung von Korpulenz verbessert, und HDL-Niveaus erhöhend.9-12 sind keine Studien zeigend veröffentlicht worden, dass pregnenolone alle kardiovaskulären Risikofaktoren anhebt.

Was Sie kennen müssen: Fehlerhafte Regelung von DHEA und von Pregnenolone
Ergänzung mit wissenschaftlicher Wahrheit DHEA und/oder Pregnenolone-The
  • Ein Kalifornien-Gesetz erfordert die strenge Kennzeichnung für zwei allgemein verwendete Ergänzungen, DHEA und pregnenolone.
  • Beide haben eine althergebrachte Erfolgsbilanz der Verzögerung oder der Umkehrung von mehrfachen Alterskrankheiten und von kognitiver Beeinträchtigung.
  • Beide haben auch einwandfreie Sicherheitsprofile, wie durch die Erfahrung von Millionen Benutzern über mehr als ein Jahrzehnt bezeugt.
  • Die Aufkleberanforderungen reflektieren eine Sorge um das theoretische Risiko von Hormon-abhängigen Krebsen, trotz eines kompletten Mangels an dem Gleich-wiederholten wissenschaftlichen Beweis, der diesen Anspruch stützt.
  • Andere Risiken, die im Aufkleber erwähnt werden, haben nicht einmal vernünftige theoretische Basis, wie die für Herz-Kreislauf-Erkrankung, Sehstörungen oder Schwindel.
  • Wie mit allen Ergänzungen und Medikationen, schlägt Besonnenheit vorsichtige Überwachung irgendjemandes Gesundheitszustandes vor, Diskussion über irgendwelche neuen Symptome mit einem Gesundheitsvorsorger und Unterbrechung irgendeiner Behandlung, die nicht willkommene Effekte produziert.

Tachycardie, Übelkeit oder verschwommenes Sehen

Herz-Krankheit oder niedriges HDL

Die Kalifornien-Aufkleberanforderung warnt ausdrücklich gegen fortfahrende Ergänzung angesichts der Tachycardie, der Übelkeit, des verschwommenes Sehens oder anderer „ähnlicher Symptome.“ Dieses, wie die allgemeine kardiovaskuläre Vorkehrung, verwirrt angesichts der erschienenen Literatur.

Es gibt keine erschienenen, Gleich-wiederholten Artikel, die vorschlagen, dass entweder DHEA oder pregnenolone Ergänzungen mit Tachycardie, Tachykardie oder das Atrium betreffendem oder Kammerflimmern verbunden sind. Tatsächlich wurden Männer mit Vorhofflimmern in einer Studie gezeigt, um unnormal niedrige DHEA-Niveaus zu haben.13

Ähnlich, gibt es keinen erschienenen Bericht entweder von DHEA oder von pregnenolone in Verbindung mit jeder möglicher Sehstörung oder von Glaukom. Gerade zwei Berichte existieren von der altersbedingten macular Degeneration und VON DHEA-Niveaus. Je alt schlägt man vor, dass höhere DHEA-Niveaus mit erhöhtem Risiko verbunden wären, aber desto zeigt neuerer Artikel eine Schutzwirkung von höheren DHEA-Niveaus.14,15 und einzelnen Franzosen studieren Sie gezeigt, dass höhere DHEA-Niveaus mit verringertem Risiko von Katarakten verbunden sind.16

Gerade eine Studie ab 1998 zeigt in einer Untersuchung an Tieren, dass pregnenolone einen anregenden Effekt auf Nervenzellen im Innenohr produziert, in dem Balance aufrechterhalten wird.17 dieses konnten ein theoretisches Risiko von Übelkeit oder von Schwindel produzieren, aber kein Bericht solch eines Effektes in den Menschen ist veröffentlicht worden.

Was ist DHEA?

Dehydroepiandrosterone (DHEA) ist das allgemeinste Kortikosteroidhormon im Körper.25 wird es natürlich aus Cholesterin (wie Steroidalle Hormone), in einer Vielzahl von Geweben, höchst bemerkenswert die Nebennieren produziert. DHEA ist das „Elternteil“ Hormon der Androgene und der Östrogene (männliche und weibliche Hormone, beziehungsweise).26 wie die Geschlechtshormone selbst, sinken natürliche Niveaus von DHEA mit voranbringendem Alter. Diese Abnahme schafft eine erhöhte Verwundbarkeit zu den chronischen Krankheiten wie dem metabolischen Syndrom, der Osteoporose und der Herz-Kreislauf-Erkrankung.25 niedrige DHEA-Niveaus auch sind stark mit Anfälligkeit zu den Fällen und zu den Brüchen und sogar mit früherem Tod in den Männern verbunden.27,28

DHEA ist lang verwendet worden, wie eine natürliche Ergänzung, zum von Blutspiegeln zu denen wieder herzustellen in den jüngeren Erwachsenen fand. Niveaus von Geschlechtshormonen steigen nützlich während der Ergänzung, während Niveaus des Druck-bedingten Cortisols fallen.29,30 infolgedessen, sehen wir gewöhnlich Verbesserungen in der Muskelkraft und entbeinen Mineraldichte, mit einer Reduzierung in der Körperfettmasse.31,32 tatsächlich, gibt es jetzt ausreichende Unterstützung für DHEA-Ergänzung in der Nebennierenrindeninsuffizienz, im Hypopituitarismus, in der Osteoporose, im Körperlupus, in der Krise und in der Schizophrenie.33 wichtig, alterte DHEA-Ergänzung in den Frauen auch verbessertes sexuelles Verlangen 70-79, Erwecken, Tätigkeit und Zufriedenheit, beim Wechseljahressymptome in den jüngeren Frauen auch verbessern.34,35

Möglicherweise ist der eindrucksvollste Nutzen von DHEA-Ergänzung im Reich der kognitiven Funktion. sind DHEA und pregnenolone so genannte „neurosteroids,“ schützen die Gehirnzellen vor Schaden durch akute Verletzung und chronische Anregungen.36-38 können tägliche Ergänzungen von 25 mg DHEA kognitive Ergebnisse erhöhen und Verschlechterung von Ergebnissen für Tätigkeiten des täglichen Lebens verhindern.39 und viele Studien haben die Bedeutung von DHEA-Ergänzungen für das Verbessern von Klarheit des Denkens und des allgemeinen allgemeinen Wohlbefindens überprüft.25,26,37

Virilization

Weil DHEA und pregnenolone natürliche Niveaus des Testosterons sowie des Östrogens aufladen, gibt es gewisse Bedenken, dass Frauen möglicherweise, die die Ergänzungen nehmen, männlichere Merkmale wie männliche Musterkahlheit, Haarwachstum auf dem Gesicht und aggressives Verhalten ausdrückten. In der Praxis jedoch sehen diese Effekte selten und sind mild und umschaltbar aus, wenn sie auftreten.18,19

Eine vernünftige Empfehlung für jedermann, das DHEA oder pregnenolone nimmt, ist, sich für irgendwelche milde Nebenwirkungen zu überwachen, und Gebrauch einzustellen oder Dosis zu verringern, wenn jene Effekte den Nutzen der anhaltenden Ergänzung überwiegen.

Was ist Pregnenolone?

Ergreifungs-Geschichte

Einige der nützlichen neurosteroid Effekte pregnenolone Ergebnisses von einer erhöhten Tätigkeit von Gehirnzellen. Aber in den Leuten mit bekannten Ergreifungsstörungen (Epilepsie) und in den Untersuchungen an Tieren, in denen das Steroid direkt in das Gehirn eingespritzt wird, kann dieser Effekt die Ergreifungsschwelle senken und eine Ergreifung wahrscheinlicher machen.20-24 gibt es keine erschienenen Studien jedoch, schlägt ein erhöhtes Risiko von Ergreifungen von pregnenolone Ergänzung in den Menschen ohne eine frühere Ergreifungsgeschichte vor.

Was ist Pregnenolone?

Wie DHEA ist pregnenolone ein natürlich produziertes Steroidhormon, das als ein „Elternteil“ zu einer Vielzahl anderer Hormone, einschließlich die Sexsteroide und die Hormone auftritt, die für KontrolleMineralgehalt und Metabolismus des bluts wesentlich sind. Pregnenolone ist auch ein starkes neurosteroid, schützt Gehirnzellen vor altersbedingtem Schaden und konserviert ihre Funktion.36 tatsächlich, wird pregnenolone für Gebrauch im akuten Management der Gehirnverletzung und im Schlagmann erforscht.40,41

Normales Hirngewebe enthält große Mengen pregnenolone, und Untersuchungen an Tieren decken auf, dass das Steroid Entwicklung von neuen Gehirnzellen erhöht.42,43 in den Menschen, produziert pregnenolone Ergänzung bedeutende Verbesserungen in der Krise und in der Schizophrenie.44-47 und pregnenolone Showversprechen im Abschwächungsgedächtnisverlust und in sogar einigen der anormalen strukturellen Ergebnisse in der Alzheimerkrankheit.48-50

Pregnenolone hat auch das Beruhigen, Antidruckeffekte in den Menschen, zugeschrieben seiner Fähigkeit, Gehirnempfänger für bestimmte Neurotransmitter zu modulieren. Bemerkenswert als verwendet in Verbindung mit dem allgemeinen Antiangstdrogendiazepam (Valium®), verringerte pregnenolone die beruhigenden Nebenwirkungen, ohne die Antiangsteffekte zu beeinflussen.51

Zusammenfassung

Kaliforniens Warnschildanforderung übertreibt erheblich alle mögliche Risiken, die mit DHEA und pregnenolone als Ergänzungen verbunden sind. Trotz der entsetzlichen Benennung auf dem erforderlichen Aufkleber, bleibt kein überzeugender Beweis, dass jede Ergänzung, genommen an empfohlenen Dosen, Krebsrisiken in den Menschen erhöht.

Die anderen Risiken, die im erforderlichen Warnschild entweder erwähnt werden, treten selten auf oder sind (Haarwachstum), auftreten in gut definierten Bevölkerungen umschaltbar, die die Ergänzungen, (Ergreifungspatienten) zu verwenden vermeiden sollten, oder haben keine glaubwürdige Basis in der Gleich-wiederholten Literatur (kardiovaskuläres Risiko, Lipidstörungen, Visionsstörungen, Übelkeit).

Andererseits haben Millionen Leute weltweit beide Ergänzungen für mehr als zwei Jahrzehnte verwendet, währenddessen keine ernsten unerwünschten Zwischenfälle überhaupt in der Weltliteratur oder in der FDAs intensiven Überwachungsanlage unerwünschten Zwischenfalls berichtet worden sind.11

Leser sollten verstehen, dass die Vorsichtsmaßnahmen auf Aufklebern von DHEA- und pregnenoloneergänzungen einen „Überfluss an der Vorsicht“ vonseiten der Kalifornien-Regelhersteller… reflektieren, oder sich möglicherweise die Wünsche von pharmazeutischen Lobbyisten, die zu viele Leute befürchten, gegen altersbedingte Krankheit schützen, indem sie jugendliche Hormonhaushalte beibehalten.

Das erdrückende Beweislast im globalen, schlägt Gleich-wiederholte Literatur genau das Gegenteil vor, nämlich dass diese Ergänzungen sicher und effektiv ist, wenn es verwendet wird, wie von den gesundheitsbewussten Erwachsenen verwiesen.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Leben Extension®-Gesundheits-Berater bei 1-866-864-3027.

Welches Deutschland weiß, dass Kalifornien nicht tut
Welches Deutschland weiß, dass Kalifornien nicht tut

Ist hier ein Beispiel einer erschienenen Zusammenfassung einer Untersuchung über DHEA von einer deutschen wissenschaftlichen Zeitschrift. Anscheinend kennen die Autoren an der Abteilungs-Trauma-Chirurgie, Universitätskrankenhaus von Essen in Deutschland etwas, das die Kalifornien-Behörden nicht wissen. Zuerst gibt die Studie an, dass „DHEA… ist frei von den bedeutenden Nebenwirkungen….“ Zweitens, unterstreichen sie, dass DHEA möglicherweise eine bedeutende Therapie für Trauma ist und dass „einige Daten den nützlichen Effekt von DHEA in den Situationen der kritischen Krankheit einschließlich Trauma-Blutung und -Sepsis zeigen. Dementsprechend verbesserte DHEA die Überlebensrate und die klinische Situation in einigen Tiermodellen der Trauma-Blutung und der Körperentzündung.“

Dehydroepiandrosterone (DHEA): ein Steroid mit mehrfachen Effekten. Gibt es irgendeine mögliche Wahl in der Behandlung der kritischen Krankheit?52

Curr Med Chem. 2010;17(11):1039-47.

Oberbeck R, Kobbe P.

Abteilungs-Trauma-Chirurgie, Universitätskrankenhaus von Essen, Hufeland-str. 55, 45141 Essen, Deutschland. reineroberbeck@hotmail.com

Zusammenfassung

DHEA ist das bedeutende verteilende Steroid im menschlichen Blut und es ist ein zentraler Vermittler in der metabolischen Bahn der Sexsteroidhormonbildung. Obgleich der spezifische Effekt von DHEA noch unklar ist, wurde es demonstriert, dass DHEA einige physiologische Prozesse einschließlich Metabolismus und kardiovaskuläre Funktion moduliert. Außerdem wurde ein profunder immunomodulatory Effekt von DHEA berichtet. Einige Daten zeigen den nützlichen Effekt von DHEA in den Situationen der kritischen Krankheit einschließlich Trauma-Blutung und -Sepsis. Dementsprechend verbesserte DHEA die Überlebensrate und die klinische Situation in einigen Tiermodellen der Trauma-Blutung und der Körperentzündung. Dieser Effekt wurde durch profunde Änderungen von immunologischen Parametern, von Organfunktion und von Hitzeschockproteinproduktion entsprochen. Deshalb wurde es behauptet, dass DHEA möglicherweise eine neue Alternative/ein Zusatz in der Behandlung des Traumas und der Sepsis ist. In der Linie ist DHEA eine häufig benutzte Droge auf dem Gebiet von Antialternmedizin, ist es ein rezeptfreies Medikament in einigen Ländern, und es wurde berichtet, dass DHEA-Medikation von den bedeutenden Nebenwirkungen frei ist. Deshalb konnte DHEA in einer klinischen Studie leicht verwendet werden, die seine Effekte bei kritischen kranken Patienten nachforscht. Dieser Artikel wiederholt die berichteten Effekte von DHEA auf die Basis der Literatur mit dem spezifischen Fokus auf Trauma und der Sepsis/der kritischen Krankheit einschließlich seine klinischen Perspektiven.

Die oben genannte Zusammenfassung ist urheberrechtlich geschützt und mit Erlaubnis Bentham Science Publishers, Ltd. neu gedruckt

Hinweise

1. Verfügbar an: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed?term=dehydroepiandrosterone%20. Am 28. April 2011 zugegriffen.

2. Volksweisheit Morgentaler A. Turning umgedreht: Niedriges Serumtestosteron und risikoreicher Prostatakrebs. Krebs. 2011 am 1. März.

3. Morgentaler A, Lipshultz LI, Bennett R, Sweeney M, jr. Avila-D, Therapie Khera M. Testosterone in den Männern mit unbehandeltem Prostatakrebs. J Urol. 2011 am 18. Februar.

4. Rhoden EL, CR Gobbi D, Rhoden, et al. Effekte der chronischen Verwaltung von dehydroepiandrosterone auf Serumtestosteronspiegel und Prostatagewebe in den Ratten. J Urol. Nov. 2003; 170(5): 2101-3.

5. Mueck AO, Seeger H, Buhling kJ. Gebrauch des dydrogesterone in der Hormonersatztherapie. Maturitas. Dezember 2009; 65 Ergänzungen 1: S51-60.

6. Seeger H, Mueck AO. Sind die Progestine für Brustkrebsrisiko während der Hormontherapie im postmenopause verantwortlich? Experimentell gegen klinische Daten. J-Steroid-Biochemie Mol Biol. Mrz 2008; 109 (1-2): 11-5.

7. Hakkak R, Shaaf S, Jo CH, MacLeod S, Aufnahme Korourian S. Dehydroepiandrosterone schützt sich gegen 7,12 dimethylbenz (a) Anthrazen-bedingte Milch- Tumorentwicklung im beleibten Zucker-Rattenmodell. Oncol Repräsentant. Aug 2010; 24(2): 357-62.

8. Krysiak R, Frysz-Naglak D, aktuelle Ansichten Okopień B. auf die Rolle von dehydroepiandrosterone in der Physiologie, Pathologie und Therapie. Pol Merkur Lekarski. Jan. 2008; 24(139): 66-71.

9. Dumas de la Roque E, Savineau JP, Mütze S. Dehydroepiandrosterone: Eine neue Behandlung für Gefäßumgestaltungskrankheiten einschließlich arteriellen Lungenbluthochdruck. Pharmacol Ther. Mai 2010; 126(2): 186-99.

10. Haffner Inspektion, Valdez-RA. Endogene Geschlechtshormone: wirken Sie sich auf Lipide, Lipoproteine und Insulin stark aus. MED morgens-J. 1995 am 16. Januar; 98 (1A): 40S-47S.

11. Labrie F. DHEA, wichtige Quelle von Sexsteroiden in den Männern und sogar noch mehr in den Frauen. Prog Brain Res. 2010;182:97-148.

12. Sanchez J, Perez-Heredia F, Priego T, et al. Dehydroepiandrosterone verhindert die Alter-verbundenen Änderungen und erhöht Insulinempfindlichkeit. Biochemie J-Nutr. Dezember 2008; 19(12): 809-18.

13. Ravaglia G, Forti P, Maioli F, et al. Dehydroepiandrosterone-Sulfatserumniveaus und allgemeine altersbedingte Krankheiten: Ergebnisse von einer italienischen Querschnittsstudie einer allgemeinen älteren Bevölkerung. Exp Gerontol. Mai 2002; 37(5): 701-12.

14. Steroide Defay R, Pinchinat S, Lumbroso S, Sutan C, Delcourt C. Sex und altersbedingte macular Degeneration in den älteren französischen Frauen: die POLA-Studie. Ann Epidemiol. Mrz 2004; 14(3): 202-8.

15. Zahmeres C, Oksuz H, dehydroepiandrosterone Sogut S. Serum Sulfatniveau in der altersbedingten macular Degeneration. Morgens J Ophthalmol. Feb 2007; 143(2): 212-16.

16. Defay R, Pinchinat S, Lumbroso S, Sultan C, Papoz L, Delcourt C. Relationships zwischen hormonalem Status und Katarakt in den französischen postmenopausalen Frauen: die POLA-Studie. Ann Epidemiol. Okt 2003; 13(9): 638-44.

17. Yamamoto T, Yamanaka T, Miyahara H, Matsunaga T. Das neurosteroid pregnenolone Sulfat regt vestibuläre Kernin der mitteneuronen auf. Acta Otolaryngol Ergänzung. 1998;533:22-5.

18. Rommler A. Adrenopause und dehydroepiandrosterone: pharmakologische Therapie gegen Ersatztherapie. Gynakol Geburtshilfliche Rundsch. Apr 2003; 43(2): 79-90.

19. van Vollenhoven RF. Dehydroepiandrosterone für die Behandlung des Körperlupus erythematosus. Experte Opin Pharmacother. Jan. 2002; 3(1): 23-31.

20. Reddy DS. Neurosteroids: endogene Rolle im menschlichen Gehirn und in den therapeutischen Potenzialen. Prog Brain Res. 2010;186:113-37.

21. Reddy DS, Kulkarni SK. Prokonvulsive Effekte von neurosteroids pregnenolone Sulfat und von dehydroepiandrosterone Sulfat in den Mäusen. Eur J Pharmacol. 1998 am 12. März; 345(1): 55-9.

22. Kokate TG, Juhng KN, Kirkby RD, Lamas J, Yamaguchi S, Rogawski MA. Krampferzeugende Aktionen des neurosteroid pregnenolone Sulfats in den Mäusen. Brain Res. 1999 am 12. Juni; 831 (1-2): 119-24.

23. Maciejak P, Czlonkowska AI, Bidzinski A, et al. Pregnenolone-Sulfat ermöglicht die Effekte von NMDA auf hippocampal Alanin und Dopamin. Pharmacol Biochemie Behav. Aug 2004; 78(4): 781-6.

24. Williamson J, Mtchedlishvili Z, Kapur J. Characterization der krampferzeugenden Aktion pregnenolone Sulfats. Neuropharmakologie. Mai 2004; 46(6): 856-64.

25. Perrini S, Laviola L, Natalicchio A, hormonale Abnahmen Giorgino F. Associated im Altern: DHEAS. J Endocrinol investieren. 2005; 28 (3 Ergänzungen): 85-93.

26. Johnson MD, Bebb-RA, Sirrs Inspektion. Gebrauch DHEA im Altern und in anderen Krankheitszuständen. Altern Res Rev. Feb 2002; 1(1): 29-41.

27. Nutzen Bischoff-Ferraris ha, Orav EJ, Dawson-Hughes B. Additives von höheren Testosteronspiegeln und Vitamin D plus Kalziumergänzung hinsichtlich des Falles riskieren Reduzierung unter älteren Männern und Frauen. Osteoporos Int. Sept 2008; 19(9): 1307-14.

28. Enomoto M, Adachi H, Fukami A, et al. Serum dehydroepiandrosterone Sulfatniveaus sagen Langlebigkeit in den Männern voraus: 27-jährige Folgestudie in einer gemeinschaftsbasierten Kohorte (Tanushimaru-Studie). J morgens Geriatr Soc. Jun 2008; 56(6): 994-8.

29. Genazzani AR, Pluchino N, Begliuomini S, et al. orale Einnahme der langfristigen Niedrigdosis von dehydroepiandrosterone moduliert adrenale Antwort zum adrenocorticotropic Hormon herein früh und zu den späten postmenopausalen Frauen. Gynecol Endocrinol. Nov. 2006; 22(11): 627-35.

30. Forsblad-d'Elia H, Carlsten H, Labrie F, Konttinen YT, Serumniveaus Ohlsson C. Low von Sexsteroiden sind mit Krankheitseigenschaften in Primär-Sjogrens Syndrom verbunden; Ergänzung mit dehydroepiandrosterone stellt die Konzentrationen wieder her. J Clin Endocrinol Metab. Jun 2009; 94(6): 2044-51.

31. Weiss EP, Schah K, Fontana L, Lambert CP, Holloszy JO, Villareal Papierlösekorotron. Dehydroepiandrosterone-Ersatztherapie in den älteren Erwachsenen: 1- und 2 y-Effekte auf Knochen. Morgens J Clin Nutr. Mai 2009; 89(5): 1459-67.

32. Kenny morgens, Boxer RS, Kleppinger A, Brindisi J, Feinn R, Burleson JA. Dehydroepiandrosterone kombinierte mit Übung verbessert Muskelkraft und körperliche Funktion in den schwachen älteren Frauen. J morgens Geriatr Soc. Sept 2010; 58(9): 1707-14.

33. Binello E, Gordon cm. Klinischer Gebrauch und Missbräuche von dehydroepiandrosterone. Curr Opin Pharmacol. Dezember 2003; 3(6): 635-41.

34. Therapie Buvat J. Androgen mit dehydroepiandrosterone. Welt J Urol. Nov. 2003; 21(5): 346-55.

35. Stomati M, Monteleone P, Casarosa E, et al. Sechsmonats- Mund-dehydroepiandrosterone Ergänzung herein früh und spätes postmenopause. Gynecol Endocrinol. Okt 2000; 14(5): 342-63.

36. Leskiewicz M, Jantas D, Budziszewska B, neurosteroids Lason W. Excitatory vermindern apoptotic und excitotoxic Zelltod in den kortikalen hauptsächlichneuronen. J Physiol Pharmacol. Sept 2008; 59(3): 457-75.

37. Schlienger JL, Perrin AE, Goichot B. DHEA: ein unbekannter Stern. Rev Med Interne. Mai 2002; 23(5): 436-46.

38. Effekte Roglio I, Bianchis R, Gotti S, et al. Neuroprotective von dihydroprogesterone und Progesteron in einem experimentellen Modell der Nervenquetschverletzung. Neurologie. 2008 am 26. August; 155(3): 673-85.

39. Yamada S, Akishita M, Fukai S, et al. Effekte von dehydroepiandrosterone Ergänzung auf kognitive Funktion und Tätigkeiten des täglichen Lebens in den älteren Frauen mit mildem, zum der kognitiven Beeinträchtigung zu mäßigen. Geriatr Gerontol Int. Okt 2010; 10(4): 280-7.

40. Shirakawa H, Katsuki H, Kume T, Kaneko S, Sulfat Akaike A. Pregnenolone vermindert AMPA-Cytotoxizität auf kortikalen Neuronen der Ratte. Eur J Neurosci. Mai 2005; 21(9): 2329-35.

41. Wojtal K, Trojnar M, Czuczwar SJ. Endogene neuroprotective Faktoren: neurosteroids. Pharmacol Repräsentant. 2006 Mai/Juni; 58(3): 335-40.

42. Jo AVW, Abdallah MA, junges J, Baulieu EE, Robel P. Pregnenolone, dehydroepiandrosterone und ihre Ester der Sulfat- und Fettsäure im Rattengehirn. Steroide. Sept 1989; 54(3): 287-97.

43. Mayo W, Lemaire V, Malaterre J, et al. Pregnenolone-Sulfat erhöht neurogenesis und PSA-NCAM in den Jungen und in gealtertem Hippokamp. Neurobiol-Altern. Jan. 2005; 26(1): 103-14.

44. Marx-CER, Keefe RS, Versuch Buchanans RW, et al. des Machbarkeitsnachweises mit dem neurosteroid pregnenolone, welches die kognitiven und negativen Symptome in der Schizophrenie anvisiert. Neuropsychopharmakologie. Jul 2009; 34(8): 1885-903.

45. Osuji IJ, Vera-Bolanos E, Carmody TJ, Brown ES. Pregnenolone für Erkennen und Stimmung bei Doppeldiagnosenpatienten. Psychiatrie Res. 2010 am 30. Juli; 178(2): 309-12.

46. Ritsner Frau. Pregnenolone, dehydroepiandrosterone und Schizophrenie: Änderungen und klinische Studien. CNS Neurosci Ther. Frühling 2010; 16(1): 32-44.

47. Ritsner Mitgliedstaat, Gibel A, Shleifer T, et al. Pregnenolone und dehydroepiandrosterone als adjunctive Behandlung in der Schizophrenie und in der schizoaffective Störung: ein 8-wöchiges, doppelblind, randomisiert, gesteuert, 2 Mitte, Parallelgruppenversuch. Psychiatrie J Clin. Okt 2010; 71(10): 1351-62.

48. Khalsa DS. Integrierte Medizin und die Verhinderung und die Umkehrung des Gedächtnisverlustes. Gesundheits-MED Altern Ther. Nov. 1998; 4(6): 38-43.

49. Vallee M, Mayo W, Rolle Le Moal M. von pregnenolone, dehydroepiandrosterone und ihre Sulfatester auf dem Lernen und Gedächtnis im kognitiven Altern. Brain Res Brain Res Rev. Nov. 2001; 37 (1-3): 301-12.

50. Akan P, Kizildag S, Ormen M, Genc S, Oktem MA, Fadiloglu M. Pregnenolone schützt die Zellform PC-12 gegen stârkeartige Betapeptidgiftigkeit, aber sein Sulfatester tut nicht. Chem Biol. wirken aufeinander ein. 2009 am 15. Januar; 177(1): 65-70.

51. Meieran Se, Reus VI, Webster R, Shafton R, Wolkowitz OM. Chronische pregnenolone Effekte in den normalen Menschen: Verminderung der Benzodiazepin-bedingten Beruhigung. Psychoneuroendocrinology. Mai 2004; 29(4): 486-500.

52. Oberbeck R, Kobbe P. Dehydroepiandrosterone (DHEA): ein Steroid mit mehrfachen Effekten. Gibt es irgendeine mögliche Wahl in der Behandlung der kritischen Krankheit? Curr Med Chem. 2010;17(11):1039-47.