Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im März 2011
Wie wir es sehen

Keine wirkliche Gesundheitswesen-Kosten-Krise

Durch William Faloon

Medicare weit verbreitet mit Betrug, Abfall und Nichtigkeit

Verlängerung der Lebensdauer (und andere Medienquellen) hat über unerhörte Beispiele berichtet von, wie Medicare-Ausgaben verschwendet werden. In einigen Fällen gründen Schwindler unechte Kliniken, sammeln Millionen von Medicare für die nie übertragenen Dienstleistungen und ziehen dann an auf einen anderen Standort um, bevor Medicare darstellt, dass sie Etikettenschwindel auszahlt.

Sozialversicherungs-und Medicare Krankenhaus-Versicherungs-Trustfonds-Gesichts-Kassendefizite
Klicken zur Ansicht

Das wirkliche Geld bezieht jedoch mit ein, Kongreß zu beeinflussen, um Medicare zu zwingen, um für den bestimmten Service, Gerät grob zu überbezahlen, oder pharmazeutisch geschieht eine Firma Verkauf.

Einer der am schnellsten wachsenden Bereiche der Krankheitsorgfaltindustrie ist „Gesundheitspflege zu Haus.“ Er zielt darauf ab, Milliarden zu speichern, indem er teure Hospitalisierungen vermeidet. Die Krankenhäuser selbstverständlich gelernt, wie man Medicare vor langer Zeit und die Gesundheitspflege zu Haus-Anbieter sind kein weniger tüchtiges betrügt.

Ein Untersuchungsbericht durch Wall Street Journal deckte ein lächerliches Programm auf, in dem Medicare einer Prämie $2.200 einmal eine Firma zahlte, die zu Hause zehn Besuche zu einem bestimmten Patienten gemacht wurde.15 mit dieser Art des Anreizes, sprangen Gesundheitspflege zu Haus-Firmen durch Bänder, um das Zehnbesuchskennzeichen zu schlagen und sogar bedrohten Angestellte ohne Lohn, wenn sie eine Weise darstellen nicht konnten, Medicare zehn Besuche jeden Patienten zu Hause zu berechnen. Erinnern Sie sich, für jeden Patienten, den Medicare, die für zehn nachfolgende Besuche, eine absurde $2.200 Steuerzahler finanzierte Prämie gezahlt wurde, zurück zu dem Gesundheitspflege zu Haus-Anbieter PLUS die Kosten Medicare musste für jedes Besuch zu Hause zahlen getreten wurde.

Die, die erfolgreich Kongreß beeinflussen, empfangen unerwartete Gewinne von Medicare, während die, die nicht tun, so zu wenig Wechselgeld herausgegeben werden, dem viele das System abbrechen. Es ist in die ehemalige Sowjetunion ein wenig analog, in der die Firmen, die von der befestigten kommunistischen Partei bevorzugt wurden, speziellen Status empfingen, während die, die politische Verbindungen ermangelten, ihre Angestellten häufig nicht zahlen konnten, weil kein Geld aus Moskau kam.

Eine Gesundheitspflege zu Haus-Firma, die 90% seiner Einkommenszahlungen von Medicare empfängt, genoss die Einkommen von $1,5 Milliarde im Jahre 2009, verglichen bis nur $88 Million im Jahr 2000. Sein Vorrat ist von weniger als $1 im Jahre 2000 bis $60 im Jahre 2009 gegangen.15

Offenbar ist die Weise, Geld in der heutigen Wirtschaft zu verdienen zu finden, dass eine Weise, zu garantieren, dass die Bundesregierung Sie aufblies Preise zahlt, also Sie nicht um das Konkurrieren im freien Markt für Verbraucherdollar sich sorgen müssen.

Eine Reise nach Mexiko mit meinem Sohn

Ich versuche, Zeit mit meinen Kindern und in Mexiko oben zu verwunden für einige Tage zu verbringen letzter Sommer, in dem mein 13-jähriger Sohn durch ein Insekt gebissen wurde. Er entwickelte eine schmerzliche Reaktion, die unmittelbare Aufmerksamkeit erforderte. Glücklicherweise in Mexiko, benötigen Sie keine Verordnung, die meisten Drogen zu kaufen. Ich war in der Lage, in eine Apotheke zu gehen und ein Rohr der Triamcinolon creme zu praktisch keinen Kosten zu kaufen. Innerhalb einiger Stunden wurde mein Sohn kuriert.

In den Vereinigten Staaten ist es nicht so einfach oder erschwinglich. Aus etwas albernem Grund beauftragt FDA, dass man Verordnung eines Doktors für aktuell-angewandte Triamcinoloncreme erreichen. Wenn dieser Insektenstich in den US aufgetreten war, würde ich eine dringende Sorgfalt finden, die gemusst haben medizinische Anlage, die offen war, den Doktor über $100 zahlen und dann die Verordnung zu einer Apotheke nehme und warte gefüllt zu werden auf sie. Mein Sohn würde viele zusätzlichen Stunden in den Schmerz verbracht haben und ich würde viel mehr Geld und Zeit verbracht haben.

Wenn ich ein dringendes Pflegezentrum nicht lokalisieren könnte, würde ein KrankenhausUnfallstationsbesuch die einzige Alternative sein. Die Kosten zu mir und zu meiner Versicherungsgesellschaft würden über $500 für einen ER-Besuch im Gegensatz zu dem Ausgeben nur einiger Dollar für ein Rohr der Triamcinoloncreme an einer mexikanischen Apotheke ohne Verordnung gewesen sein.

Die mexikanische Apotheke übrigens wurde mit amerikanischen Touristen überwältigt, die wie Kinder in einem Süßwarenladen sich benahmen. Die Regale auf Lager mit gerade ungefähr jedem populären amerikanischen verschreibungspflichtigen Medikament, aber keine Verordnung wurde angefordert. Preise für die meisten Drogen waren ein Bruch von, was sie in den US kosteten.

Eine Reise nach Mexiko mit meinem Sohn
Verfolgung Faloon wurde durch ein Insekt gebissen und eine akute Entzündungsreaktion zu seiner gesamten Rückseite am 27. Mai 2010 erlitt. Ist unten das Rohr der Triamcinoloncreme, die ich für einige Dollar an einer mexikanischen Apotheke (ohne eine Verordnung) das ihn von den Schmerz kurierte, der Rötung und des Schwellens kaufte er erlitt. Hatte dieses auftrat in den Vereinigten Staaten, würde dieses ein teures und ein aufwändiges Verfahren gewesen sein.

Verordnungs-Status für viele Drogen sollte abgeschafft werden

Es gab eine Zeit, als die Öffentlichkeit über medizinische Fragen so ignorant war, dass Verordnung eines Doktors angefordert wurde, damit die meisten Drogen sicher und effektiv verwenden.

Das hat geändert. Eine erleuchtete Einzelperson kann das Internet benutzen, um über Drogen zu erfahren dass niedrigerer Blutdruck, Glukose und Lipide, zusammen mit den Nebenwirkungen der Droge. Zu Hause sind Blutdruckgeräte effektiver, wenn sie realistischen Blutdruck als periodische Besuche zu einer Arztpraxis überwachen. Ein erleuchteter Patient kann die Dosierung von Bluthochdruckgegenmittelmedikationen genau individualisieren, um ihren Blutdruck zu den optimalen Niveaus zu holen (unter 115/75 Torr in den meisten Leuten).

Verordnungs-Status für viele Drogen sollte abgeschafft werden

Erleuchtete Einzelpersonen, mithilfe der ausgebildeten Gesundheitsberater, können ihre eigenen Blutprobe ergebnisse auch interpretieren und zu wählen Medikationen und Hormone, die Abweichungen normalisieren können, die Doktoren sich auch beeilten, übersehen häufig. Wiederkehrende Revisionen irgendjemandes selbst-vorschreibender Regierung durch einen Arzt würden in hohem Grade empfohlen.

Es gibt Drogen, die nahe Arztüberwachung erfordern und auf verschreibungspflichtigem Status bleiben würden.

Neinsager, die argumentieren, dass Leute ungeeignete Dosen oder die falsche Droge nehmen, ignorieren die Epidemie von negativen Reaktionen, die auftreten, wenn Patienten blind den vorschreibenden Aufträgen des Arztes folgen. Betrachten Sie, wieviele Verordnungsdoktoren für Avandia® lang nach den Studien schrieben, die scharf höheren Herzinfarkt und Schlaganfallrisiken gezeigt wurden.16,17

Wenn Doktoren von dem Müssen Patienten für einfache Fragen sehen entlastet wurden (wie erhöhtes LDL und Triglyzeride) konnten sie mehr Zeit auf Patienten richten, die intensive praktische Behandlung benötigen.

Annehmen von harten Realitäten

Medicare Datum mit Zahlungsunfähigkeit ist eine mathematische Fastsicherheit.

Annehmen von harten Realitäten

Es gibt viele Gründe für dieses, aber verdorbene Gesetzgebung, die einen medizinischen freien Markt von sich Entwickeln, zusammen mit bürokratischer Übersteuerung ausschließt, garantiert, dass Krankheitsorgfaltausgaben diese Nation verkrüppeln.

Wie wir im Detail in der Ausgabe im August 2009 der Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift vorschlugen, würden die Kosten von verschreibungspflichtigen Medikamenten absinken, wenn FDA nicht solches zwingende Zulassungsverfahren für Generics hatte.

Wie heute vorgeschlagen, wenn Patienten bevollmächtigt wurden, um ihre eigenen Entscheidungen auf persönlichen Gesundheitsproblemen zu treffen, würden Behandlungskosten tauchen, da kostspielige Besuche zu Büros Doktoren verringert werden konnten.

Ich vermute, dass die meisten von Ihnen dieses lesend erkennen Sie, dass einen Punkt erreicht, in dem die Wörter „, das wir es nicht uns leisten können“ eine harte Realität werden. Ob man mit den Lösungen übereinstimmt, die in diesem Leitartikel vorgeschlagen werden oder nicht, ist die einfache Tatsache diese Medicare, private Versicherung, und die Privatwirtschaft kann die Kosten des heutigen gebrochenen Kranksorgfaltsystems nicht sich leisten.

Für die Erbauung von neuen Mitgliedern, wissen Sie bitte, dass wir an der Verlängerung der Lebensdauer die Alarmglocken über die katastrophalen Konsequenzen von künstlich aufgeblähten Krankheitsorgfaltkosten für die letzten vier Jahrzehnte geklungen haben.

Die Bundesregierung hat reagiert, indem sie unnachgiebige Verbrechensermittlungen gegen mich (und andere) auf Geheiß der pharmazeutischen Interessen in die Wege leitete, die Sie nicht wissen wünschen, dass Amerikaner gezwungen worden sind, $200 für eine Flasche valacyclovir (Valtrex®) diese Kosten nur $2,10 zu tragen , um zu machen!

Für längeres Leben,

Für längeres Leben 

William Faloon

P.S. - Nachahmerpräparatpreise schwanken weit. Wenn mehr Hersteller FDA-Zustimmung erreichen, fallen Preise manchmal. Wenn Hersteller aufhören, bestimmte Generics zu machen, können Preise scharf erhöhen. 2011 im Januar, war die Verlängerung der Lebensdauers- Apotheke in der Lage, 30 500 mg-Tabletten valacyclovir für $103 anzubieten, obwohl dieser Preis ausgesetzt jederzeit erhöht werden ist. Als ich ein lokales Walgreens der sehr gleiche Tag nannte, zitierten sie $199,99 für die selbe Menge von valacyclovir.

Von einem Wirksamkeitsstandpunkt liefert valacyclovir verhältnismäßig mittelmäßige Ergebnisse in denen leidender akuter Herpes oder schichtet Ausbrüche. Für jene besuchen natürliche und innovativere Ansätze Suchens an kontrollierte Herpes- und Schindelangriffe, den Herpes und schichten Protokoll.

Hinweise

1. Faloon W., wie viel mehr FDA-Missbrauch Amerikaner zulassen kann? Verlängerung der Lebensdauer Magazine®.2010 Mrz; 16(3): 12-13.

2. Ergebnisse Faloon W. Startling über Niveaus des Vitamins D in Leben Extension®-Mitgliedern. Verlängerung der Lebensdauer Magazine®.2010 Jan.; 16(1): 7-14.

3. Faloon W. Warum amerikanisches Gesundheitswesen für Einsturz vorangegangen wird. Verlängerung der Lebensdauer Magazine®.2009 Sept; 15(9): 7-12.

4. Verfügbar an: http://www.cdc.gov/std/herpes/stdfact-herpes.htm#common. Am 7. Juli 2010 zugegriffen.

5. Lebrun-Vignes B, Bouzamondo A, Dupuy A, Guillaume JC, Lechat P, Chosidow O. Eine Meta-Analyse, zum der Wirksamkeit der Mundantivirenbehandlung festzusetzen, um Ausbrüche des genitalen Herpes zu verhindern. J morgens Acad Dermatol. Aug 2007; 57(2): 238-46.

6. Kesselheim WIE, Solomon AVW. Anreize für Drogenentwicklung--der neugierige Kasten des Colchicins. MED n-Engl. J. 2010 am 3. Juni; 362(22): 2045-7.

7. Verfügbar an: http://www.urlpharma.com/url_unapproved_drug_NEJM.aspx. Erreichtes im Juli 2010.

8. Verfügbar an: http://online.wsj.com/article/SB10001424052748703757504575194432322875278.html. Am 19. November 2010 zugegriffen.

9. Verfügbar an: http://www.commonwealthfund.org/usr_doc/Collins_whitheremployer-basedhltins_1059.pdf. Am 24. November 2010 zugegriffen.

10. Verfügbar an: http://online.wsj.com/article/SB10001424052748703790404574471290259603238.html. Am 24. November 2010 zugegriffen.

11. Verfügbar an: http://online.wsj.com/article/SB10001424052748703298004574455321821703370.html. Am 24. November 2010 zugegriffen.

12. Verfügbar an: http://online.wsj.com/article/SB10001424052970203440104574404893691325078.html. Am 24. November 2010 zugegriffen.

13. Verfügbar an: http://online.wsj.com/article/SB124212734686110365.html. Am 24. November 2010 zugegriffen.

14. Verfügbar an: http://online.wsj.com/article/SB10001424052970204884404574362543878647858.html. Am 24. November 2010 zugegriffen.

15. Verfügbar an: http://online.wsj.com/article/SB10001424052748703625304575116040870004462.html. Am 2. Dezember 2010 zugegriffen.

16. Verfügbar an: http://diabetes.webmd.com/news/20100628/new-study-avandia-riskier-than-actos. Am 24. November 2010 zugegriffen.

17. Verfügbar an: http://prescriptions.blogs.nytimes.com/2010/07/14/blogging-the-f-d-a-panel-on-avandia/. Am 24. November 2010 zugegriffen.