Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im September 2011
Bericht

Programmierungsgene, zum der Lebensdauer zu verlängern

Durch Charles Platt
Programmierungsgene, zum der Lebensdauer zu verlängern

Skeptiker, die fragen, ob das Altern erobert werden kann lassen häufig das Problem schwieriger aussehen, als es möglicherweise ist.

Unterschiede bezüglich der Genexpression zwischen jungen Leuten und älteren Leuten sind eine gut dokumentierte Tatsache.1,2 in den einfachen Ausdrücken, verbessern fast alle Prozesse in unserer Körperarbeit, wann wir jung sind. Viele von uns lassen es 50 altern oder jenseits, bevor Änderungen in der Genexpression als ernste Krankheiten sich verkünden.

In der Zukunft sind wir in der Lage, (, umprogrammieren Sie) d.h., unsere Gene so bereitwillig zu steuern, wie wir unsere Computer tun. Einige Wissenschaftler glauben dem infolge dieses, bleiben möglicherweise Menschen theoretisch jung und für sehr viel länger gesund, als sie heute tun.

Wiederherstellung der jugendlichen Genexpression würde Zellen, Geweben ermöglichen, und Organen, im Gegensatz zu der degenerativen abwärts Spirale jünger zu wachsen, die jetzt auftritt.

Wir ausüben bereits etwas Kontrolle über unserer Genexpression mit dem Lebensstil, den wir und die Ergänzungen wir wie Fischöl einnehmen, Vitamin D, pterostilbene und Resveratrol wählen.

Wissenschaftler sind erst vor kurzem zur Realisierung gekommen, die Nahrungsmittel, Nährstoffe und Medikationen, die uns gesünder im Teil so tun lassen, weil sie den Ausdruck von Gesundheit-Förderungsgenen verursachen und den Ausdruck von Krankheit-Förderungsgenen verringern. Verbrauch von giftigen Nahrungsmitteln und von Chemikalien andererseits verursacht den Ausdruck von Krankheit-Förderungsgenen und verringert den Ausdruck von Gesundheit-Förderungsgenen.3-5

Die, die über kumulativen Schaden des Körpers argumentieren, vergessen, wie gesund die meisten Kinder sind, wie sie als sie gesünder erhalten, reifen in junges Erwachsensein und nur anfangen dann zu sinken. Jugendliche Genexpression ermöglicht den meisten Kindern, einen verhältnismäßig guten Zustand von beizubehalten, Gesundheit-bis die schlechten Gene overexpress, wenn nützlich eine underexpress-und pathologisches Altern, folgt.

Dieser Artikel konzentriert sich auf die Möglichkeit der Änderung von Genexpression zum Zweck der Erweiterung der gesunden Lebensdauer. Diese Wissenschaft ist in seiner Kindheit, aber sie führt offenbar zu die Zeit, als Wissenschaftler Gentechnik- und -Stammzellentherapien entwickeln, die Ärzten ermöglichen, Altern aufzuheben und uns zu helfen, mit voranbringendem Alter jünger und gesünder zu wachsen.

Neuschreiben des Altern-Programms

Neuschreiben des Altern-Programms

Wir leben in einer aufregenden Zeit. Viele Wissenschaftler stimmen jetzt darin überein, dass es genetische Mechanismen gibt, die den Alterungsprozess steuern, und die Auswirkung von diesem ist, dass es schließlich möglich wird, Altern aufzuheben und die Alterskrankheiten zu kurieren.

Wir haben noch kein umfassendes vorbildliches, wie das Altern erklärend, auftritt, aber wir kennen sehr viel in aus, wie das Altern sich verkündet, und wir fangen an, zu lernen, wie man es aufhebt.

Dieses wird zu jedermann, das die Zukunft des Alterns liest, ein enormes gelehrtes Volumen offensichtlich, das Artikel durch einige der vorstehendsten Forscher auf dem Gebiet umfasst.6 im Juni von diesem Jahr sprach ich mit Dr. Gregory Fahy, der Hauptherausgeber des Buches, während er an der jährlichen amerikanischen Altern-Verbandsversammlung teilnahm. „Einer der Zwecke dieses Buches war, das Argument für genetische Ursachen des Alterns auf eine Art darzustellen, dass meine Kollegen schwierig zu ignorieren finden,“ Dr. Fahy sagte mir.

Warum dann Feld-bleiben einige Wissenschaftler-gleichmäßige innerhalb des Alterns skeptisch?

„Altern liegt nicht an der lokalen Abnutzung,“ Fahy schließt gerade. „Zum Beispiel, in den Fliegen und in den Würmern, ist es gezeigt worden, um ein Prozess zu sein, der gesteuert wird im bedeutenden Teil durch das Gehirn.“6

Aussicht Dr. Fahys wird nachhaltig durch viel Arbeit über C.- elegans, ein kleiner Fadenwurm (Wurm) gestützt der durch Biologen weit verbreitet ist, weil er so leicht studiert wird. Gleichzeitig wie alle Lebewesen, hat es seine eigene DNA und trägt etwas Ähnlichkeit zu unseren Selbst. Es auch hat Organe, Därme und Knotenpunkte (Nervenzellbüschel, die in einigen Fällen wie unsere Gehirne funktionieren), isst Nahrung und reproduziert und macht es ein ideales Modell für die Prüfung von genetischen Änderungen. Fahy berichtet dass in der rezenten Arbeit, das Shmookler-Reislabor, das mit eine, genetische Variante von C.-elegans zu schaffen gefolgt wird, die zehn mal die normale Lebensdauer des Standardorganismus hat.6 Cynthia Kenyon und ihre Mitarbeiter hatten vorher über eine sechsfache Lebensdauer zunahme der Wissenschafts zeitschrift berichtet.7 diese Überraschungsänderungen in der Langlebigkeit wurden völlig verursacht, indem man den Ausdruck einiger Vorlagengene verringerte.

Ähnlich sind Genexpressionsänderungen die bedeutende Erklärung für die Ergebnisse, die von Dr. Michael Rose gemeldet werden, der behauptet, die durchschnittliche Lebensdauer von Fruchtfliegen durch selektive Züchtung bloß vervierfacht zu haben.8" die Idee, dass das Altern gerade ein kumulativer Prozess des Schadens ist, ist grundlegend falsch,“ kommentierte Rose, als ich mit ihm über seine Arbeit sprach. Wie ein Mitverfasser des neuen Buches Altern-Halt tut? von der Universität von Oxfords-Presse unterstreicht Rose, dass einige Organismen bereits aufhören, im Leben spät zu altern. „Wir haben Fliegenbevölkerungen, in denen 40% der Kohorte aufhört zu altern,“ er sagen.

Was Sie kennen müssen: Erzielen der körperlichen Unsterblichkeit
Erzielen der körperlichen Unsterblichkeit
  • Ältere und jüngere Leute demonstrieren Unterschiede bezüglich der Genexpression.
  • Die Wiederherstellung der jugendlichen Genexpression hilft möglicherweise, die Uhr auf Altern zurück zu drehen und gesunde Lebensdauer möglicherweise zu verlängern.
  • In den Tiermodellen haben Wissenschaftler drastisch dauerhafte Spanne, indem sie den Ausdruck einiger Gene modulieren.
  • Klimaeinflüsse wie Diät und Übung beeinflussen möglicherweise stark Genexpression und Langlebigkeit.
  • Die Nachahmung der Effekte der Gene, die mit extremer Langlebigkeit verbunden sind, stellt möglicherweise eine andere Allee zu Verlängerungslebensdauer zur Verfügung.
  • Verbessernde Therapien entwickelten sich vom erwachsenen oder embryonalen Stammzellesuchvorgang, um Altern aufzuheben, indem sie Gewebe oder Organe erneuerten.
  • Nutrigenomics ist das Feld von den Ernährungsinterventionen, die auf einer genetischen Basis entwickelt werden.
  • Das Feld von Antialternmedizin wird für ungeheures Wachstum und Förderung in den kommenden Jahren balanciert, ähnlich, was das Feld der Informatik in der Vergangenheit 60 Jahre gesehen hat.

Warum dann Feld-bleiben einige Wissenschaftler-gleichmäßige innerhalb des Alterns skeptisch?

Dr. Rose schlägt vor, dass Prozesse in der Biologie einen Übergang von durch Wörter völlig beschrieben werden zu durch Mathematik definiert werden machen. „Je weniger mathematische Wissenschaftler, sind, je länger es dauert, damit sie ihren Verstand ändern,“ sagt er. „Wörter geben Ihnen viel mehr Gelegenheit für Selbsttäuschung. Mathematik erlaubt Vorhersagen, die überprüft werden können. Galileo war einflussreich, weil er ersetzte Wörter durch Gleichungen.“

Gregory Fahy sieht biologischen Konservatismus als eine Facette der menschlichen Natur einfach seiend. „Die meisten Wissenschaftler neigen, konservativ wissenschaftlich zu sein,“ sagt er. „Sie denken an ihr folgendes Experiment und nicht notwendigerweise an die breiteren Verhältnisse zwischen Genen und dem Altern. Und die meisten Biologen sind Entdeckung-orientiert nicht Intervention-orientiert.“

Sogar biogerontologists möglicherweise unterschätzen die Bedeutung der Durchbrucharbeit durch Wissenschaftler wie Robert Shmookler-Reis, Cynthia Kenyon und Michael Rose. Die traditionelle Aussicht ist, dass Gene nur einen verhältnismäßig kleinen Anteil des Alterungsprozesses steuern, häufig geschätzt um ungefähr 30%.9,10 studiert schließlich von den eineiigen Zwillingen haben gezeigt, dass Gene nur einige ihrer Altersunterschiede erklären. „Aber selbstverständlich, können Klimaeinflüsse wie Diät und Übung Genexpression stark beeinflussen!“ Fahy-Kommentare. „Meine Hypothese ist, dass, wenn Sie einen Alterungsprozess zurück verfolgen können weit genug, es fast immer ein Gen an der Wurzel gibt von, was Sie finden.“