Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im August 2012
Bericht

Übersehen Sie nicht Ihre Schilddrüse

LifeExtension®-Buch-Auszug
Die Ermüdungs-Lösung durch Eva Cwynar, MD, veröffentlichte durch Hay House

Zu häufig, bestimmen nicht informierte Ärzte Ermüdung, konzentrierende Schwierigkeit, unerwünschte Gewichtszunahme und Haarverlust bei ihren Patienten die als die unvermeidlichen Ergebnisse des Alterns. Diese umfassende Diagnose ist möglicherweise flaches-heraus falsches.

Tatsächlich haben Ihr Mangel möglicherweise an Energie und Unfähigkeit zu fokussieren nichts, mit Ihrem Alter zu tun! Sie müssen möglicherweise einfach eine Schilddrüsenfunktionsstörung justieren.

Die Schilddrüse beeinflußt jede Zelle in Ihrem Körper und ist ein Schlüsselregler Ihrer Energie, Metabolismus, Herzens und Knochen. In ihrem neuen Buch drängt die Ermüdungs-Lösung , Eva Cwynar, MD, Leser, ihre Schilddrüse mit einer einfachen Blutprobe überprüfen zu lassen.

Überprüfen Sie Ihre Schilddrüse

Als war das letzte Mal, das Sie zum, die Doktor und ging zu ihm Ihre überprüft wurden, Schilddrüse? Sie würden wissen, wenn er tat, weil, um die Schilddrüse manuell zu überprüfen, Sie hinter den Patienten treten und Ihre Hände um den Hals des Patienten setzen müssen, als ob Sie im Begriff waren, sie zu erdrosseln. Die ist die einzige Weise, die Sie für die Schmetterling-förmige Schilddrüse dich fühlen können, die an der Front des Halses nahe dem Kragenknochen errichtet wird (recht, wo ein Mann ein bowtie tragen würde). Wenn ich diese Prüfung zu meinen Patienten vorstelle, erhalte ich immer die gleiche Reaktion: „Warum tun Sie das? Kein Doktor hat angetan überhaupt den mich vorher!“

Sie können nicht ohne die Schilddrüse atmen, können Sie nicht ohne die Schilddrüse denken, würden Sie ständig ohne eine Schilddrüse verstopft, und doch ist es Weise niederwirft an der Unterseite der Liste der möglichen Ursachen von einigen häufigen Symptomen. Sind Sie Ihr Haar verlierend? Es konnte Ihre Schilddrüse sein. Erhält Ihre Stimme heis und kratzend? Es konnte Ihre Schilddrüse sein. Sind Sie immer kalt? Es konnte Ihre Schilddrüse sein. Werden Ihnen die Problemkonzentration gehabt? Es konnte Ihre Schilddrüse sein. Und wenn es ist, ist es etwas, das leicht geregelt wird. Deshalb erhalte ich über das Thema so verärgert und gleichzeitig aufgeregt. Leute leiden unnötig, einige jahrelang, als sie viel energischere, Lebensdauer mit der rechten Diagnose und Behandlung führen konnten.

Die Schilddrüse: Was, wo und wie

Die Schilddrüse: Was, wo und wie

Eine Frau in acht entwickelt eine Schilddrüsenstörung während ihrer Lebenszeit. Und bis sie Alter 60 erreichen, haben mehr als 20 Prozent Amerikanerinnen eine Schilddrüsenstörung. Ich glaube persönlich, dass die Zahlen möglicherweise sogar höher sind, weil so viele Frauen nicht offiziell bestimmt worden sind.

Die einfachste Weise, Ihre Schilddrüse und seine Funktion zu beschreiben ist, es mit einem Ofen zu vergleichen, der durch einen Thermostat laufen gelassen wird (die Hypophyse). Zusammen regulieren sie, wie viel Energie und Ausdauer Sie täglich haben. Die Menge des Schilddrüsenhormons haben Sie Affekte, wie gut man Sie schläft, wie Sie glauben, wenn Sie morgens aufstehen und wie effektiv Sie sie durch Ihren Tag machen.

Schilddrüsenfunktion beeinflußt jede Zelle im Körper. Es ist der Hauptregler des Grundumsatzes, der die Menge von Energie benötigt, um wesentliche physiologische Funktionen beizubehalten ist, wenn Sie am kompletten Rest, physikalisch und geistlich sind. Wenn Ihre Schilddrüse nicht optimal produziert, können Ihre Zellen die Nährstoffe nicht richtig einlassen, die sie die rechte Menge des Sauerstoffes benötigen, empfangen oder werden Abfälle leistungsfähig los. Schilddrüsenhormone beeinflussen auch Ihr Herz, Muskeln, Knochen und Cholesterin, um gerade mehrere seiner Jobs zu nennen.

Einführung des 3s und des 4s

Es gibt zwei Haupthormone, die durch die Schilddrüse produziert werden:

  • Triiodothyronine, bekannt als T3
  • Tetraiodothyronine, bekannt als T4

Sie bemerkt möglicherweise einen Teil des Wortes „Jod“ in jedem der Hormone oben. Das ist, weil die Funktion der Schilddrüse, Jod zu nehmen ist, in vielen Nahrungsmitteln fand und es in Schilddrüsenhormone umwandelt. Schilddrüsenzellen sind die einzigen Zellen im Körper, der Jod absorbieren kann.

Diese Zellen kombinieren Jod und das Aminosäuretyrosin, um T3 und T4 zu machen.

Es gibt einen weiteren Faktor, den wir erwähnen müssen, um diesen Prozess abzuschließen, und das ist Schilddrüsen-anregendes Hormon (TSH), das durch die Hypophyse im Gehirn produziert und dieser Drüse seine Thermostat ähnliche Funktion gibt wird. So ist die Schilddrüse der Ofen, der „Hitze“ in Form von dem T3 zur Verfügung stellt und Hormone T4 und die Hypophyse der Thermostat ist, der an und entsprechend der Wärmemenge im Körper ausgeht. TSH sagt der Schilddrüse, die Hitze anzuheben oder zu senken.

Der Prozess geht so:

  • T3 und T4 reisen durch den Blutstrom und produzieren Hitze
  • Die Hypophyse fragt die Hitze ab; der Thermostat stellte ab; TSH-Produktion verlangsamt
  • Der Körper kühlt ab, während das Niveau von Schilddrüsenhormonen sich verringern
  • Der Ofen produziert mehr Hitze

Wenn Ihre Körpertemperaturabfälle, Ihre metabolische Rate fällt, auch. Sie produzieren weniger Energie und Sie speichern mehr Kalorien, wie fett-in anderen Wörtern, Sie Gewicht gewinnen. Sie leiden auch unter Ermüdung, Reizbarkeit und der Unfähigkeit sich zu konzentrieren.

Zu wenig Hormone

Die allgemeinste Form der Schilddrüsenstörung ist Hypothyreose. Hypothyreose tritt auf, wenn die Schilddrüse nicht genug seiner Hormone produziert. Ungefähr leiden 25 Millionen Menschen an der Hypothyreose, und über Hälfte von ihnen sind undiagnosed. Es wird normalerweise in den Frauen, besonders ältere Frauen gefunden; der Prozentsatz von Patienten mit Hypothyreose ist für Frauen für jedes Jahrzehnt des Alters nach Alter 34 größer. Das ist, weil Schilddrüsenhormonproduktion mit Alter sich verringert.

Einer der Gründe, dass Hypothyreose häufig undiagnosed geht, ist möglicherweise, dass scheint Symptome erscheinen normalerweise langsam im Laufe der Zeit und sie, Zeichen des normalen Alterns zu sein.

Symptome umfassen:

  • Angst und Albträume
  • Verlierendes Gewicht der Schwierigkeit
  • Trockene Haut
  • Einfache Gewichtszunahme
  • Konzentrationsschwäche und Gedächtnis
  • Monatsunregelmäßigkeiten
  • Stimmungswechsel
  • Schwere Ermüdung
  • Verringerungsaugenbrauen
  • Verringerungshaar
  • Gelbe Haut von der schlechten Umwandlung des Beta-Carotins zum Vitamin A

Es gibt viele Frauen, die keine Symptome haben und tadellos gesund sich fühlen, und doch, wenn es geprüft wird, wird mit Hypothyreose bestimmt. Diese Frauen müssen behandelt werden sowie die, die Symptome haben, weil ihr verlangsamter Metabolismus nachteiligen Wirkungen die bis zum Ende ergibt. Wenn Sie nicht für Hypothyreose behandelt werden, haben möglicherweise Sie einen Herzinfarkt wegen der metabolischen Funktionsstörung, die Ihre Schilddrüse im Laufe vieler Jahre produziert hat. Die ist die Grundprüfung ist so wichtig, besonders da Sie älter und die Wahrscheinlichkeit von Hypothyreosezunahmen erhalten.

Zu wenig Hormone

In den Vereinigten Staaten wird die meiste gemeinsame Sache von Hypothyreose Hashimotoss Thyreoiditis genannt. Dieses ist Störung-in anderen Wörtern, das Immunsystemangriffs-Schilddrüsengewebe des Körpers ein autoimmunes. Das Gewebe wird schließlich so entflammt, dass die Drüse genügend Schilddrüsenhormon nicht machen kann. Die Hypophyse, den Mangel an diesen Hormonen bemerkend, reagiert, indem sie herauf den Thermostat sich dreht und TSH zur Erhöhungshormonproduktion aussendet. Aber das ist nicht mehr wegen der Entzündung der Drüse möglich. Schilddrüsenzellen beginnen zu vergrößern und zu multiplizieren, die schließlich Knötchen und Schwellen verursachen. Hashimostos Krankheit, wie viele anderen Autoimmunerkrankungen, wird häufig, normalerweise von Mütter zu Töchter geerbt.

Zu viele Hormone

Wenn alles richtig arbeitet, die Schilddrüse und das pituitäre Zusammenarbeitung, zum gerade der rechten Menge der Hormone zu produzieren. Aber es gibt Zeiten, wenn die Schilddrüse entweder zu viele versagt und produziert oder zu wenig Hormone. Wenn die Schilddrüse overactive wird und zu viele Hormone produziert, beenden Sie oben mit einer Bedingung, die Hyperthyreose genannt wird. Diese Bedingung beeinflußt 10 mal mehr Frauen als Männer und tritt normalerweise in den Frauen unter 40 auf. Sind hier einige der Symptome von Hyperthyreose:

  • Schwermütig, schwach sein nervös, oder ermüdet
  • Übermäßiges Schwitzen
  • Feines Haar, das herausfällt
  • Mehr Stuhlgänge als üblich
  • Tachycardie
  • Rote, juckende Haut
  • Wackelige Hände
  • Kurzatmigkeit

Die allgemeinste Form dieser Störung ist Morbus Basedow, die „berühmt“ gemacht wurde, als erste Dame Barbara Bush mit der Krankheit im Jahre 1989 bestimmt wurde (übereinstimmend, ihr Ehemann, Präsident George H.W. Bush, wurde bestimmt später mit der gleichen Krankheit, wie ihr Hund, Millie). Eins der merkwürdigeren Symptome des Morbus Basedows bekannt, wie „Frosch“ mustert, wo die Augäpfel vorwärts gedrückt erhalten und hervorstehen, weil Fett hinter ihnen aufbaut. Morbus Basedow kann lebensbedrohend sein und kann zu Herzprobleme führen, wenn er unbehandelt verlassen wird. Diese Art von Hyperthyreose ist eine Autoimmunerkrankung, die genetisch geerbt wird. Es verursacht die Stimmungs- und Körperänderungen, wenn das Immunsystem „irrtümlich“ die Schilddrüse in Angriff nimmt und verursacht Überproduktion der Schilddrüsenhormone.

Zu viele Hormone

Leute, die Hyperthyreose haben, sind häufig verwirrt, wenn sie die Diagnose hören. Meine Patienten sagen mir dass, „ich dachte, wenn ich Hyperthyreose hatte, ich würde in der Lage sein voll von der Energie und von verlierendem Gewicht und, wie verrücktes mehrere Dinge gleichzeitig zu tun! Wie kommt es ich bin so müde ständig?“ Obgleich diese Linie des Denkens in den meisten Situationen korrekt ist, ist die Antwort in anderen Situationen, dass die overactive Schilddrüse Ihren Körper ausbrennt. Es beeinflußt andere Organe (wie die Nebenniere) die kompromittiert werden. Es ist wie eine Maschine, die ständig bei sehr hohen Geschwindigkeiten auf Touren bringt und nirgendwo geht. Schließlich brennen die Teile aus und die Maschine hört auf zu gehen.

Eine andere Art Hyperthyreose ist subakute Thyreoiditis, die miteinbezieht, (Entzündung) von der Schilddrüse zu schwellen und wahrscheinlich durch ein Virus produziert wird, das normalerweise einer Infektion der oberen Atemwege folgt. Es wird häufig mit Antirheumatika wie aspirin oder Ibuprofen behandelt, um die Produktion und die Freisetzung von Schilddrüsenhormon zu verringern. Ein Beta-Blocker (normalerweise gegeben für Herzkrankheit oder Bluthochdruck oder sogar Zittern oder Angst) wird auch gegeben, um die Herzfrequenz zu verlangsamen und den Patienten bequemer zu machen, bis die Situation sich spontan löst. Diese Krankheit normalerweise dauert für nur einige Monate und heilt sich natürlich, aber, wenn Sie unbehandelt verlassen werden, lebensbedrohend sein kann.