Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Juni 2012
In den Nachrichten

DHA-Hilfskonserve Brain Volume

DHA-Hilfskonserve Brain Volume

Das Zeitschrift Neurologie® berichtet über einen nützlichen Effekt für höhere Membranniveaus des roten Blutkörperchens von DHA (eine Fettsäure omega-3) auf Gehirnvolumen und -gedächtnis in den älteren Männern und women.* „unseres Wissens, keine frühere Studie hat sich fetthaltige Säureverbindung des roten Blutkörperchens auf subklinischen Markierungen der zukünftigen Demenz,“ die Autornanmerkung in ihrer Einleitung bezogen.

Zaldy S. Tan, MD, MPH und Kollegen maß fetthaltige Säurestände des roten Blutkörperchens omega-3 in 1.575 Demenz-freien Themen. Magnetische Resonanz- Darstellung setzte Gehirnvolumen fest, und kognitive Tests werteten verschiedene Aspekte des Gedächtnisses und der Geistesfunktion aus.

Team Dr. Tans fand eine Reduzierung im zerebralen Gehirntotalvolumen, im Sichtgedächtnis, in der Exekutivfunktion, und in der Zusammenfassung denkend, unter denen, deren DHA-Aufnahme zu dem niedrigsten 25% von den Teilnehmern gehörte, die mit denen verglichen wurden, deren Aufnahme höher war.

Die Anmerkung des Herausgebers: DHA senkt Blutdruck, verringert das Risiko von Blutgerinnseln und verringert Serumtriglyzeridniveaus, die möglicherweise fördern das Gefäßsystem und helfen, den Anfang des Gehirnalterns zu verzögern.

— D. Färbung

Hinweis

* Neurologie. 2012 am 28. Februar; 78(9): 658-64.

Vitamin D entlastet Monatssymptome

Vitamin D entlastet Monatssymptome

Ein Buchstabe, der in den Archiven der Innerer Medizin veröffentlicht wurde, meldete die Ergebnisse einer Studie von Frauen mit Primärdysmenorrhea, der fand, dass eine einzelne hohe Dosis des Mundvitamins D3 die Schmerz über einem zweimonatigen period.* verringerte

Italienische Forscher schrieben vierzig Frauen ein, die mindestens über vier schmerzliche Zeiträume in den vorhergehenden sechs Monaten berichteten und deren Niveaus des Serumvitamins D niedriger als 18 ng/mL waren. Zwanzig Teilnehmer waren verwaltetes 300.000 IU- Vitamin D3 fünf Tage vor dem Anfang ihres folgenden Menstruationszyklus, während der Rest ein Placebo empfing. Schmerzsymptome wurden vor Behandlung und bei einen und zwei Monaten gezählt.

Frauen, die Vitamin D3 empfingen, berichteten über eine Reduzierung in den Schmerz in zwei Monaten, die mit der Placebogruppe verglichen wurden. Während 40% von Themen, die ein Placebo empfingen, Drogen für die Schmerz mindestens einmal im Laufe des Versuches nahm, keine, die das Vitamin empfingen D, das die Drogen benötigend berichtet wurde.

Die Anmerkung des Herausgebers: In einem eingeladenen Kommentar in der Zeitschrift, erwähnen Elizabeth R. Bertone-Johnson, ScD und JoAnn E. Manson, MD, dass es wichtig ist, zu bestimmen, wie lang eine Reduzierung in den Schmerz in Verbindung mit einer Einzeldosis von Vitamin D dauern würde. Sie merken, dass, „, wenn 300.000 IU alle zwei Monate angefordert wird, dieses mit ungefähr 5.000 IU/day , beträchtlichhöher als das erträgliche obere Aufnahmenniveau übereinstimmen würde, das eingestellt wurde vom Institut von Medizin von 4.000 IU/day.“

— D. Färbung

Hinweis

* Bogen-Interniert-MED. 2012 am 27. Februar; 172(4): 366-7.

Taurin schützt sich gegen koronare Herzkrankheit in den Frauen mit cholesterinreichem

Taurin schützt sich gegen koronare Herzkrankheit in den Frauen mit cholesterinreichem

Ein Artikel in der europäischen Zeitschrift von Nahrung deckte auf, dass das Aminosäuretaurin möglicherweise gegen Herzkrankheit in den Frauen mit erhöhtem Cholesterin levels.* schützend ist

Yu Chen, Doktor, MPH und ihre Kollegen analysierte Daten von den Themen in der der NYU-die Gesundheits-Studie Frauen, die über 14.000 Frauen von 1985 bis 1991 einschrieb. Team Dr. Chens berechnete Taurinniveaus, die in den prediagnostic Serumproben von 223 Teilnehmern gemessen wurden, die koronare Herzkrankheit entwickelten und von 223 Frauen, die keine Geschichte der Krankheit über den zwanzigährigen Zeitraum der weiteren Verfolgung der Studie hatten.

Obgleich kein bedeutendes Verhältnis zwischen Taurin und koronarer Herzkrankheit für die gesamte Studienbevölkerung gefunden wurde, als Frauen mit cholesterinreichem analysiert wurden, tauchte ein anderes Bild auf. Hypercholesterolemische Frauen, deren Aufnahme des Taurins zu dem Spitzeneinem drittel von Themen gehörte, ließen ein 61% niedrigeres Risiko der Herzkrankheit mit denen vergleichen im niedrigsten dritten.

Die Anmerkung des Herausgebers: Wenn die Ergebnisse wiederholt werden, würden zusätzliches Taurin oder erhöhte Taurinaufnahme von der Nahrung für Frauen mit erhöhtem Cholesterin empfohlen möglicherweise, die ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankung haben.

— D. Färbung

Hinweis

* Eur J Nutr. 2012 am 10. Februar.

Weit verbreiteter Mangel des Vitamin-D unter den Krankenpflege-Heimbewohnern verbunden mit früherem Tod

Weit verbreiteter Mangel des Vitamin-D unter den Krankenpflege-Heimbewohnern verbunden mit früherem Tod

Eine Studie von den Krankenpflegeheimbewohnern, die in einem Artikel in der Zeitschrift der klinischen Endokrinologie und des Metabolismus beschrieben werden, deckt eine Verbindung zwischen Sein unzulänglich in Vitamin D und Haben eines größeren Risikos des Sterbens in mehr als zwei Jahren weiterer Verfolgung auf. *

Die Studie umfasste 961 weibliche Krankenpflegeheimbewohner, die in Österreich liegen, dessen Alter größer als 70 Jahre war. Das Serum 25 der Teilnehmer hydroxyvitamin D Niveaus berechneten 7 ng/mL, und 93% der Themen hatte die Niveaus, die niedriger als die empfohlenen 20 ng/mL sind.

Über einer durchschnittlichen weiteren Verfolgung von 27 Monaten, traten 284 Todesfälle auf. Für Themen, deren Niveau des Vitamins D zu dem niedrigsten 25% von Teilnehmern an weniger als 5,6 ng/mL gehörte, war das Risiko des Sterbens 49%, das größer als die ist, deren waagerecht ausgerichtet über 10,2 ng/mL war.

Die Anmerkung des Herausgebers: „Wir glauben, dass unsere Ergebnisse, zusammen mit vorhergehenden Daten bezüglich der institutionalisierten älteren Personen, stark auf den Bedarf an der Sofortmaßnahme, Mangel des Vitamins D bei diesen Patienten zu verhindern und zu behandeln zeigen,“ den Autoren schreiben. „In Betracht der hohen Prävalenz des Mangels des Vitamins D scheint es angemessen, Ergänzung des Vitamins D (mindestens 800 IU/day)sogar ohne vorhergehende 25 hydroxyvitamin D Prüfung in solchen Einzelpersonen einzuleiten.“

— D. Färbung

Hinweis

* J Clin Endocrinol Metab. 2012 am 8. Februar.

Ergänzung des Coenzym-Q10 senkt Interleukin-6 und liefert Antioxidansnutzen bei Koronararterienleiden-Patienten

In einem Versuch, der in der Zeitschrift Nahrung beschrieben wurde, verglichen Forscher in Taiwan die Effekte von zwölf Wochen der Ergänzung mit 60 oder 150 mg/Tag von CoQ10 oder ein Placebo in 40 Männern und in Frauen mit Koronararterie disease.* Niveaus Plasmas CoQ10, in Markierungen Entzündung einschließlich C-reaktives Protein der Hochempfindlichkeit, in interleukin-6 und in Homocystein; Malondialdehyd (eine Markierung der Lipidperoxidation) und Niveaus der Antioxidansenzym Superoxidedismutase (RASEN) wurden vor und nach dem Behandlungszeitraum gemessen.

Zu Beginn der Studie ein höheres Niveau CoQ10 habend war mit einem untergeordneten von interleukin-6 und von C-reaktivem Protein verbunden. Unter denen, die die höhere Dosis CoQ10 bekamen, verringerten sich Niveaus interleukin-6 um 14% und Malondialdehydniveaus waren Ende des Versuches erheblich niedriger, der mit Grundlinienniveaus verglichen wurde. Beide Gruppen, die CoQ10 erfahrene größere RASEN-Tätigkeit empfingen.

Die Anmerkung des Herausgebers: Entzündung spielt eine Rolle in der Entwicklung der Herzkrankheit, die führende Todesursache im Abendland. Während Ergänzung des Coenzyms Q10 (CoQ10) bekannt, um das Herz zu fördern, haben wenige Studien seine Rolle beim Schützen gegen Entzündung bei Herzkrankheitspatienten nachgeforscht.

— D. Färbung

Hinweis

* Nahrung. 2012 am 16. Februar.

Resveratrol verbessert Nach-Mahlzeit-Glukose-Niveaus im Piloten Study

Resveratrol verbessert Nach-Mahlzeit-Glukose-Niveaus im Piloten Study

Die Ergebnisse einer Studie der Resveratrolergänzung veröffentlichten in der Zeitschrift der Gerontologie: Biologische Wissenschaften zeigen einen Nutzen für Resveratrolergänzung in den Männern und in den Frauen mit gehinderter Glukose tolerance.* an

Forscher bei Albert Einstein College von Medizin schrieben zehn überladene gealterte Themen 65 und älteres mit dem erhöhten Fasten und zweistündiger Glukose ein. Teilnehmer wurden zu 1,0 ,1,5 oder 2 Gramm Resveratrol pro Tag randomisiert, für vier Wochen verbraucht zu werden. Das Fasten und die postmeal Glukose sowie planiert Insulin, wurde vor und am Ende des Behandlungszeitraums gemessen, und die endothelial Funktion wurden während des Mahlzeittests am Anfang und Ende der Studie festgesetzt.

Während fastende Glukose unverändert geblieben nach vier Wochen planiert, verringerten sich postmeal Glukosehöchstniveaus durch einen Durchschnitt von 19 mg/dL und dreistündige Glukoseniveaus sanken auch. Teilnehmer erfuhren zusätzlich verbesserte Insulinempfindlichkeit und eine Tendenz in Richtung zur besseren postmeal endothelial Funktion.

Die Anmerkung des Herausgebers: Die verhältnismäßig hohen Dosen von Resveratrol geprüft in der Studie waren nicht mit bedeutenden unerwünschten Zwischenfällen oder Änderungen in den Leberenzymen verbunden.

— D. Färbung

Hinweis

* J Gerontol eine Biol. Sci Med Sci. 2012 am 4. Januar.

Höhere Lutein-und Zeaxanthin-Niveaus helfen möglicherweise, Against Cataract zu schützen

In der britischen Zeitschrift von Nahrung, berichten finnische Forscher, dass erhöhte Plasmaspiegel der Carotinoide Lutein und Zeaxanthin mit einem niedrigeren Risiko des Katarakts in älterem individuals.* verbunden sind

Die Studie umfasste 1.130 Männer und 559 Frauen, die in der ischämisches Herz-Krankheits-Risiko-Faktor-Studie Kuopio von 1998-2001 einschrieben. Die Plasmaproben, die zwischen 2005 und 2008 gesammelt wurden, wurden auf Carotinoide und andere Faktoren analysiert.

Vom Anfang der gegenwärtigen Untersuchung bis 2008, wurden 113 Katarakte, einschließlich 108 Kernkatarakte, mit dem Ergebnis eines vierjährlichen Kernkataraktvorkommens von 6,4% bestimmt. Unter Themen, deren Lutein planiert, gehörten zu dem Spitzeneinem drittel von Teilnehmern, gab es ein 42% niedrigeres Risiko von mit Kernkatarakt bestimmt werden und für die, deren Zeaxanthinniveaus zu dem Spitzendritten gehörten, war das Risiko 41% niedrigeres Risiko, verglichen mit Themen, deren Plasmaspiegel im niedrigsten dritten waren.

Die Anmerkung des Herausgebers: Während drei Querschnittsstudien ein niedrigeres Risiko des Kernkatarakts oder ihrer Weiterentwicklung in Verbindung mit höheren Serumniveaus oder Nahrungsaufnahme des Luteins und des Zeaxanthins, die gegenwärtigen Autornanmerkung der Studie gefunden haben, der ein neuer FDA-Bericht feststellte, dass es keinen glaubwürdigen Beweis gab, eine Schutzwirkung für Lutein oder Zeaxanthin auf Kataraktrisiko zu stützen. Jedoch erwähnen Dr. Karppi und Kollegen, dass es Faktoren gibt, die vorhergehende inkonsequente Studienergebnisse erklären konnten.

— D. Färbung

Hinweis

* Br J Nutr. 2011 am 18. Oktober: 1-7.

Mehr Beweis für Aspirin in der Krebsprävention

Mehr Beweis für Aspirin in der Krebsprävention

Die Artikel, die vor kurzem in The Lancet veröffentlicht werden und The Lancet-Onkologie fügen Beweis einem Nutzen für aspirin in dem Schützen gegen Krebs hinzu und metastasis.* verhindernd

Der erste Artikel analysierte Daten von 51 Versuchen, die die Effekte von täglichem aspirin mit keinem aspirin auf das Risiko von kardiovaskulären Ereignissen verglichen. Die Forscher beobachteten ein 15% niedrigeres Risiko des Sterbens an Krebs im Laufe der Versuche für die, die tägliches aspirin empfingen, die zu einer 37% Reduzierung für die verbesserte, die aspirin für fünf Jahre oder mehr empfingen.

Die zweite Studie wiederholte fünf Versuche, die suchten, den Effekt von täglichem aspirin auf die Effekte von Gefäßereignissen zu bestimmen. Über einer durchschnittlichen 6.5-jährigen weiteren Verfolgung hatten die, die aspirin empfingen, ein 36% niedrigeres Risiko von mit Krebs mit entfernten Metastasen bestimmt werden.

Der Bericht, der in The Lancet- Onkologie veröffentlicht wurde, analysierte Beobachtungsstudien, die das Risiko von Krebs erfahren von aspirin und von nonaspirin Benutzern verglichen. Die Ergebnisse zeigen ein 38% niedrigeres Risiko des Darmkrebses über einen 20-jährigen Zeitraum in Verbindung mit aspirin-Gebrauch an.

Die Anmerkung des Herausgebers: In einem Kommentar, der in The Lancet veröffentlicht wird, schreiben Dr. Andrew T. Chan und Dr. Nancy R. Cook von Brigham und von Frauenklinik und von Harvard-Medizinischer Fakultät den, „Rothwell und die eindrucksvolle Datenerfassung der Kollegen befördert uns ein anderer Schritt näher an Erweiterungsempfehlungen für aspirin-Gebrauch. Außerdem können zukünftige evidenzbasierte Richtlinien für aspirin-Prophylaxen den Gebrauch aspirins für die Verhinderung der Kreislauferkrankung von der Krebsprävention nicht mehr isoliert betrachten.“

— D. Färbung

Hinweis

* Lanzette. 2012 am 21. März. Lanzette Oncol. 2012 am 21. März.

Aloe lädt möglicherweise die Wirksamkeit der Chemotherapie auf

Aloe lädt möglicherweise die Wirksamkeit der Chemotherapie auf

Chemotherapie, trotz seiner vielen Nebenwirkungen, bleibt eine der Rückgradbehandlungen für Leute, die mit Krebs bestimmt worden sind. Neue Forschung konzentriert sich auf Weisen, die Wirksamkeit und die Giftigkeit der Chemotherapie durch biologische Durchschnitte zu erhöhen. Aloe besitzt einige krebsbekämpfende Mechanismen. Es enthält Mittel, die das Immunsystem anregen, Zellwachstum und Reproduktion steuern, und tritt als Antioxydantien auf. Italienische Wissenschaftler leiteten eine Studie, die den Gebrauch der Aloe im Verbindung mit Chemotherapie gegen Chemotherapie allein vergleicht. Sie zogen 240 Teilnehmer mit festen metastatischen Tumoren ein und randomisierten die Teilnehmer, um Chemotherapie mit oder ohne Aloe zu empfangen. Die Gruppe, die mit Chemotherapie und Aloe behandelt wurde, hatte erheblich höhere Rate der Tumorregression und -Krankheitsbekämpfung; Erzielen einer 44% Zunahme in Erwiderung auf Therapie und 25% bessere Krankheitsbekämpfung über Chemotherapie alone.*

Herausgeber-Anmerkung: Es gibt 250 bekannte Vielzahl der Aloe. Während Aloe Vera möglicherweise das vertrauteste ist, betrachten Wissenschaftler Aloe arborescens , zu der am medizinischsten Wertsache zu gehören, weil sie aktive Mittel bei einer viel höheren Konzentration als andere Vielzahl enthält.

— A. Pryce

Hinweis

* In vivo. 2009 Januar/Februar; 23(1): 171-5

Korpulenz-Epidemie in Amerika fand erheblich schlechter als vorher geglaubt

Der Bereich der Korpulenzepidemie in den Vereinigten Staaten ist grob, entsprechend einer Studie unterschätzt worden, die in der Zeitschrift PLoS EINS veröffentlicht wird. Forscher fanden, dass die Unterdiagnosenkorpulenz des Body-Maß-Indexes (BMI) im Wesentlichen, wenn Sie mit dem Doppelscan energie-Röntgenstrahl Absorptiometry (DXA), einem direkten simultanen Maß Körperfett, Muskelmasse und Knochen density.* die Ungleichheit verglichen werden, ist besonders bedeutend für Frauen des voranbringenden Alters, die mit hohen Blut Leptinniveaus und das Normalgewicht beleibt (JETZT). Forscher leiteten auch eine leptin-korrigierte BMI-Schätzung des Körperfetts für klinischen Gebrauch in Ermangelung DXA ab.

Co-authors Nirav Shah, MD, MPH, den gegenwärtigen Staat New York-Beauftragten der Gesundheit und des Eric Bravermans, MD, den Gründer und Präsidenten von WEG Grundlage NY, erkennen die Bequemlichkeit, die Sicherheit und die niedrigen Kosten des BMI, dennoch stimmen darin überein, dass es eine überholte mathematische Gleichung ist, die Bedarf zu entwickeln, um Körperfett richtig auszuwerten. Die Studie schlägt vor, dass dem die Justage des BMI Gesundheitsauswirkungen der breiten Bevölkerung hat, da Korpulenz zu den mehrfachen Mitmorbiditäten wie koronarer Herzkrankheit, Bluthochdruck und Diabetes beiträgt.

„Diese Schätzungen sind zu US-Politik grundlegend, welche die Epidemie von Korpulenz anspricht und sind zum Entwerfen von den Interventionen zentral, die sein Wachstum bändigend… angestrebt werden, dennoch sind möglicherweise sie [gegenwärtige Politik], weil sie auf dem BMI basieren, defekt,“ sagt Schah und Braverman.

Sie fahren fort zu artikulieren, „Korpulenz, Körperfett, und erhöhte Fettleibigkeit sind überwiegender, als die amerikanischen allgemeinen und amerikanischen Ärzte sind bewusst.“

Die Prinzipergebnisse der Studie schlagen dass so viel vor, wie 39% von Amerikanern, die klassifiziert werden, da Übergewicht wirklich durch Fettleibigkeit beleibt sind, misst. Fehlklassifikation trat häufiger in den Frauen als in den Männern auf und wurde verbittert, indem sie Alter erhöhte. Hyperleptinemia des Alterns erklärt, warum Diäten Amerikaner verlassen, die weniger Kalorien essen, während sie aber Gewicht altern noch, gewinnend.

Entsprechend Schah und Braverman „Fettleibigkeit und hyperleptinemia sind bedeutender als BMI in Vorhersagekorpulenz des hohen Risikos.“ Patienten mit hyperleptinemic Zuständen können durch eine Vielzahl von Hormonen, von Nährstoffen, von Medikation und von Lebensstiländerungen korrigiert werden. Dopaminergisches Getriebe auch unterdrückt möglicherweise hyperleptinemia.

„Das BMI ist ein unempfindliches Maß Korpulenz, anfällig für Unterdiagnose, während direkte fette Maße überlegener, weil sie Verteilung des Körperfetts zeigen,“ Dr. Braverman hinzufügten sind.

Diese Ergebnisse bieten eine Basis, damit alternde Einzelpersonen ihr Blut haben, das auf Leptin geprüft wird und ihren Körperfettprozentsatz zu fordern wird gemessen, wenn sie ihren Knochendichtescan erhalten. In naher Zukunft werden möglicherweise eine LeptinBlutprobe für Umkehrung und Behandlung von Korpulenz so üblich wie Prüfungscholesterin für Herzkrankheit und Hämoglobin A1c für Diabetes.

Hinweis

* Messende Fettleibigkeit bei Patienten: Dienstprogramm des Body-Maß-Indexes (BMI), der Prozente Körperfett-und des Leptin PLoS EINS am 2. April 2012 durch Nirav R. Shah, MD, MPH und Eric R. Braverman, M.D. www.pathfoundationny.org