Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im März 2012
Wie wir es sehen

Olive Leaf Safely Modulates Blood-Druck

Durch Michael Downey
OLIVGRÜNES BLATT moduliert sicher Blutdruck

Bluthochdruck ist eins der genauesten Kommandogeräte der Herz-Kreislauf-Erkrankung,1 der Nummer Eins-Mörder von Amerikanern.

Tragisch bleibt die Definition der Mainstreammedizin von, was Bluthochdruck festsetzt, gefährlich hoch.

Entsprechend gegenwärtigen medizinischen Standards fängt so genannter „Bluthochdruck des Stadiums I “ an den Lesungen von 140/90 mm Hg oder höher an.2

Dennoch, da Verlängerung der Lebensdauer® lang gewarnt hat, schlägt ein Bericht der wissenschaftlichen Literatur, dass für jedes 20/10 mm Hg über 115/75 mm Hg sich erhöhen Sie, Ihr Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung sich verdoppeltvor.2

Ergebnisse von einer Studie veröffentlichten in späten 20113 unterstreichen die Kosten dieser medizinischen Übeltat in Menschenleben. Diese rückwirkende, Bevölkerung-ansässige Analyse von 26 Millionen Menschen deckte eine höhere Mortalitätsrate 200-400% in den erhöhten Blutdruck habenden Einzelpersonen zwischen dem Alter von 20-49auf, verglichen mit der breiten Bevölkerung ohne Bluthochdruck.

Wenn die Definition „des Bluthochdrucks“ abwärts verbessert wurden, um die bedeutende Drohung sogar des mäßigen Bluthochdrucks zu reflektieren, konnten Millionen dieser Leben gerettet worden sein.

Was dieses Durchschnitte ist, dass reifend Einzelpersonen alle notwendigen Schritte unternehmen müssen, um Blutdruck unter Steuerung zu holen, unabhängig davon Bewertungen ihrer Doktoren.

Die aufregenden Nachrichten sind, dass diese Besorgnis erregenden Ergebnisse mit einer eben identifizierten Technologie, die eine in hohem Grade weiter entwickelte Form des Antihypertensivums nutrient.* in diesem Artikel erbringt, Sie lernen über Oleuropein , ein bioactive Mittel übereinstimmen, das in standardisiertem olivgrünem Blattauszug gefunden wird.

Als geprüft auf erhöhten Blutdruck habenden Patienten in einer doppelblinden, kontrollierten klinischen Studie, verringerte diese in hohem Grade stabile Form des Oleuropeins systolischen Blutdruck durch durchschnittlichen 11,5 Punkte (mm Hg), diastolischen Blutdruck um 4,8 Punkte4 und vorausgesetzt andere Gefäßnutzen für die Gesundheit.

Anvisieren der Hauptursache des Bluthochdrucks

Anvisieren der Hauptursache des Bluthochdrucks

Die olivgrüne Frucht (Olea europaea) ist ein Kernbestandteil der Mittelmeerdiät. Seine BreitspektrumNutzen für die Gesundheit sind in der klinischen Literatur gut dokumentiert gewesen.

Die Reihe der olivgrünen Frucht nützliche Mittel umfasst das hydroxytyrosol, oleacein, ursolicund oleanic Säuren.

Jedoch ist es das Oleuropein, gefunden in den hohen Konzentrationen im Blatt des Olivenbaums, der für den nützlichen Effekt auf Bluthochdruck in großem Maße verantwortlich ist.5-9

Warum?

Eine Vielzahl begründende Faktoren liegt unbeaufsichtigtem Blutdruck zugrunde. Viele Fälle vom Bluthochdruck beziehen erhöhte arterielle Steifheitmit ein.10 diese Steifheit oder Mangel an Elastizität, fängt normalerweise in den Arteriolen— die kleinen Zusatzarterien an, die von am entferntesten sind Herz-und verbreitet schließlich zu den größeren Arterien.

Oleuropein ist speziell zum arteriellen Widerstand und zur Steifheit des Ziels gezeigt worden, endothelial Funktion verbessert und Blutdruck unter Steuerung geholt. Es vollendet dieses im Teil, indem es Kalziumkanal Fluss-mit einem ausgezeichneten Erträglichkeitsprofil moduliert.4,11-14

Während Erträglichkeit mit Oleuropein ausgezeichnet gewesen ist, ist die Liste von den Nebenwirkungen, die mit bestimmten Blutdruckmedikamenten verbunden sind, lang. Diese Liste umfasst geschwollene Knöchel und Füße (Ödem),15 gastro-intestinales Bluten, die Beeinträchtigung mit 16 Nieren, das Kalium mit 17,18 Überflüssen im Blut,19,20 negative Interaktionen mit anderen Drogen,18 und paradoxerweise erhöhtes Risiko des Herzinfarkts.21

Moderne medizinische Protokolle schreiben mehrfache Drogen gleichzeitig vor , um Blutdruck zu steuern.22 , während Drogenkombinationen möglicherweise Blutdruck, häufig mit begrenzter oder ungleicher Steuerung, 23verringern, ein wachsender Körper des wissenschaftlichen Beweises schlägt das vor, je größer die Anzahl von den Drogen, desto größer das Risiko der Drogen-zudrogeninteraktion und unerwünschte Zwischenfälle.

Trotz eines guten Sicherheitsprofils gibt es eine Frage mit vielen Handelsauszügen des Oleuropeins: sie vermindern, es sei denn, dass verarbeitet unter Verwendung der genauen Verladetechniken.24

In einem bedeutenden Fortschritt ist eine leicht-Verarbeitungstechnik, die Oleuropeinzusammenbruch hemmt, mit dem Ergebnis eines olivgrünen Blattauszuges, der eine standardisierte liefert, hohe Konzentration des bioavailable Oleuropeins entwickelt worden.

Antihypertensive Effekte in den Tiermodellen

In einer Laborstudie wurden die Makrophage zellen, die von den Tieren gezeichnet wurden, mit Oleuropein vom olivgrünen Blattauszug behandelt. Die Zellen erzeugten eine größere Versorgung Stickstoffmonoxid, einen natürlichen Blutgefäßdilatator und vorschlugen, dass olivgrüner Blattauszug niedrigerer Blutdruck in lebenden Wesen kann.25

Trug die Bestimmung dieses Eigentums, Wissenschaftler den Auszug an den Kaninchenherzen auf. Je höher die Konzentration, je mehr der Auszug den systolischen linken Kammerdruck und die Herzfrequenz verringerte und erhöhten kranzartigen Fluss. Die L-artige Kalziumwasserführung wurde auch, 17ein Effekt unterdrückt, der helfen kann, Arterienwand-Muskelkontraktion zu vermindern.

Der nächste Schritt war, zu bestimmen, wenn dieser Pflanzenauszug die gleichen antihypertensiven Effekte in den Tieren aufweisen würde.

Zuerst den Ratten für acht Wochen wurde ein verursacht experimentelles Mittel hemmt, das Bluthochdruck, indem es Stickstoffmonoxid, gegeben. Gleichzeitig verwalteten Wissenschaftler die olivgrüne Blattformulierung. Auf eine mengenabhängige Mode lieferte der Auszug einen prophylactiken Effekt und glich die Effekte des erhöhten Blutdruck habenden Mittel-und Hinderungsbluthochdrucks aus.

Als Nächstes gab das gleiche Team den Ratten über einen sechswöchigen Zeitraum nur das erhöhten Blutdruck habende Mittel und verursachte Bluthochdruck. Dann während eines zweiten sechswöchigen Zeitraums, verwalteten sie das erhöhten Blutdruck habende Mittel und Olivenblattauszug zu den Ratten. Der Auszug beseitigte vollständig den verursachten Bluthochdruck. Die Wissenschaftler schlugen vor, dass der Auszug die Umgestaltung des Gefäß- und Herzgewebes aufhob, das bekannt, um mit Bluthochdruck aufzutreten.26

Die echte Herausforderung war jedoch, ob diese gleiche Formulierung in den Menschen effektiv sein würde, die Bluthochdruck haben.

Was Sie kennen müssen: Blutdruck-Niveaus Olive Leaf Compound Helps Maintains gesunde
Blutdruck-Niveaus Olive Leaf Compound Helps Maintains gesunde
  • Die Definition der Mainstreammedizin von, was „sicheren“ Blutdruck festsetzt, ist gefährlich hoch.
  • Die erhältlichen Drogen, zum des Bluthochdrucks zu behandeln kommen mit einem Wirt von nachteiligen Nebenwirkungen, von Ödem zu Elektrolytunausgeglichenheit.
  • Oleuropein, ein Mittel, das in der hohen Konzentration im olivgrünen Blatt gefunden wird, moduliert vorteilhaft arteriellen Widerstand oder Steifheit, Kernmechanismus des Bluthochdrucks.
  • Eine spezielle Extraktionstechnik ist entwickelt worden, um die Verminderung des Oleuropeins zu verhindern typisch in der Standardverarbeitung.
  • Besonders verarbeitetes dieses, in hohem Grade stabile Form des Oleuropeins verringerte systolischen Blutdruck durch ein durchschnittliches 11,5 mm Hgund diastolischen Blutdruck um 4,8 mm Hg— in gerade acht Wochen.

Wirksamkeit in den Menschen

Um seine Wirksamkeit in den Menschen in einem kontrollierten Open-Label-Versuch auszuwerten, gaben Wissenschaftler 20 Paaren der eineiiger Zwillinge die olivgrüne Blattformulierung, gealtert 18-60, alle von hatte wem Grenzlinienbluthochdruck. Ein Satz Zwillinge nahm 500 mg, das, ein Tag in acht Wochen, während die zusammengebrachten Zwillinge mg 1.000 nahmen, wenn eine Kontrollgruppe Lebensstil macht, nur ändert.

Mittelblutdruckniveaus erhöhten sich für die Kontrollgruppe und verringerten sich bescheiden für die 500 mg- Gruppe. Jedoch verringerte Mittelblutdruck für die 1.000 olivgrüne Blattgruppe mg von 137 mm Hg bis 126 mm Hg (systolisch) und von 80 mm Hg bis 76 mm Hg (diastolisch) — und in gerade acht Wochen.27

Diese Ergebnisse wurden durch andere gestützt, größere Studie von 232 gealterten Patienten 25-60, mit Bluthochdruck des Stadiums 1. In einem randomisierten, doppelblinden, aktiv-kontrollierten Versuch Wissenschaftler verglich die Wirksamkeit des olivgrünen Blattes gegen Captopril (Capoten-®), eine antihypertensive Droge. Einige Teilnehmer empfingen zweimal täglich Dosierungen von mg 500 der olivgrünen Blattformulierung, während andere die Dosierungen des Standards zweimal täglich von mg 12,5 bis 25 (wie erforderlich justiert) von Captopril gegeben wurden.

Nach einem Behandlungszeitraum von acht Wochen, wurde Blutdruck für beide Gruppen verringert. Die systolischen Lesungen verringerten sich durch einen Durchschnitt von 11,5 und 13,7 mm Hg für das olivgrüne Blatt und die Captopril- Gruppen, beziehungsweise. Auch die diastolischen Lesungen verringerten sich durch einen Durchschnitt von 4,8 und 6,4 mm Hg für das olivgrüne Blatt und die Captopril- Gruppen, beziehungsweise. Den Unterschied bezüglich der Ergebnisse zwischen den zwei Gruppen galt nicht als bedeutend, und das Team stellte fest, dass der olivgrüne Blattauszug als die Drogenwahl ähnlich effektiv „war“.5

Auch die Wissenschaftler bemerkten eine durchschnittliche Reduzierung 7,8% in den Triglyzeridniveaus unter der olivgrünen Blattauszuggruppe. Die Auszuggruppe erzielte auch Mittelabnahmen von 2,8% am Gesamtcholesterin und 2,9% in der Lipoprotein niedriger Dichte (LDL). Es gab keine solchen Reduzierungen in der Drogengruppe.5

Das Studienteam spekulierte, dass die Bestandteile möglicherweise des olivgrünen Blattauszuges „mit inhibierendem Angiotensin-Umwandlungsenzym wären,“ ein Effekt, dem Hilfen Arterienwände sich entspannen.5

Basiert auf den oben genannten Studien, ist die empfohlene Dosierung für olivgrünen Blattauszug mg 500 zweimal täglich und arbeitet in Verbindung mit Ihrem Arzt.

Warum moderne Medizin Altern-Einzelpersonen mit Bluthochdruck verlässt
Blutdruck-Niveaus Olive Leaf Compound Helps Maintains gesunde

Bluthochdruck zerstört allmählich empfindlichen Vasculature und Organe während des Körpers und ist mit einer entsetzlichen Reihe Pathologien, von Demenz und Retinopathie zu Nierenversagen, Anschlagund Herzinfarktverbunden.29

So warum ist Blutdruck unter hohen Anzahlen Alterneinzelpersonen so schlecht kontrolliert?

Es gibt drei Hauptschwierigkeiten mit der Weise, Mainstream, dasmedizin erhöhtem Blutdruck sich nähert. Alle stammen die Tatsache ab, dass Doktoren in den Mittelalter bleiben, als es um Bluthochdruckdiagnose und -behandlung geht.

Das erste Problem ist die erbärmlich überholte medizinische Definition des Bluthochdrucks umrissen am Anfang dieses Artikels.30 trotz der Daten, optimalen Blutdruck sollte zu zeigen herum 115/75 mm Hg , Forscher sein haben gefunden, dass Doktoren selten Patienten behandeln, es sei denn, dass ihre Lesungen weit darüber hinaus das gefährlich hochrangige aber medizinisch „annehmbares“ Ablesen von 140/90 mm Hg gehen.2,22 da ein Forscherteam, das, „Bluthochdrucksteuerung gemerkt wird, unwahrscheinlich zu verbessern ist, es sei denn, dass Ärzte aggressiver werden, wenn sie behandeln milde erhöhten systolischen Blutdruck.“31

Das zweite Problem ist, dass, selbst wenn Blutdruck eines Patienten durchweg über dem offiziellen Ausgangspunkt der Mainstreammedizin von 140/90 mm Hg für Bluthochdruck des Stadiums I liest,2 herkömmliche Ärzte noch störrisch widerstrebend gewesen sind, ihn zu behandeln. Gewöhnlich wird Behandlung, wenn Lesungen den extrem Höhepunkt von 160/90 mm Hg übersteigen,31das Risiko der Krankheit und des Todes unnötig erhöhend eingeleitet.

Das dritte Problem ist, dass die meisten Patienten, die auf Drogen gesetzt werden nur, erreichen, ihren Blutdruck für Teil jedes Tages zu steuern.23

Zusammenfassung

Die Definition der Mainstreammedizin von, was Bluthochdruck festsetzt, bleibt grob ungenaue, Aufforderungsärzte, notwendige Behandlung zurückzuhalten und Kostenmillionen Leben. Bestimmte Drogen, die benutzt werden, um Bluthochdruck zu behandeln, werden von einem Wirt von nachteiligen Nebenwirkungen, von Ödem zu Elektrolytunausgeglichenheit begleitet.

Oleuropein, ein Mittel, das in der hohen Konzentration im olivgrünen Blatt gefunden wird, ist gezeigt worden, um Kernmechanismus des Bluthochdrucks vorteilhaft zu modulieren: arterieller Widerstand oder Steifheit. In einer doppelblinden, kontrollierten Studie in den Menschen, verringerte diese Formulierung systolischen Blutdruck durch durchschnittlichen 11,5 Punkte mm Hgund diastolischen Blutdruck um 4,8 Punkte— in gerade acht Wochen.

Der ZielBlutdruck im Ruhezustand in einem vollen 24-stündigen Tag, Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Risiko zu verringern ist 115/75 mm Hg für die meisten gesunden Einzelpersonen. Lebensstil ändert das Einschließen von Nahrung, Übung, und Gewichtsverlust kann helfen. In den Alterneinzelpersonen jedoch erfordert optimale Druckregelung möglicherweise eine Verordnungsbluthochdruckgegenmitteldroge wie mg 10 bis 20 ein Tag von Benicar-®. Ein Bericht verband letztes Jahr den Gebrauch der Drogen in der Klasse von Benicar-® (angiotension II Empfängerblockers) mit einer geringfügigen Zunahme des Krebsvorkommens, also würde die niedrigste effektive Dosis dieser Klasse der Droge vorzuziehend aussehen.28

Olivgrüner Blattauszug kann helfen, gesunden Blutdruck zu stützen. Wenn Sie Antibluthochdruckmedikationen fordern, Ihren Blutdruck zu steuern, sollten Sie überwachen sorgfältig Ihren Blutdruck zu Hause mit einem genauen Hauptblutdruckmonitor. Die Lebensstiländerungen, zum von Nahrung einzuschließen erlauben möglicherweise Ihnen, Ihr Vertrauen auf rezeptpflichtigem Medikament zu verringern und Ihren ZielBlutdruck zu erzielen. Jedoch nehmen Sie nie plötzliche Änderungen an Ihrer Bluthochdruckgegenmittelmedikationsregierung vor, ohne Ihre Krankengeschichte mit einem qualifizierten Gesundheitswesenpraktiker zuerst zu besprechen.

Unbeaufsichtigter Blutdruck, tödlicher Schaden
Unbeaufsichtigter Blutdruck, tödlicher Schaden

ausgedehnt und regelmäßig fügt Bluthochdruck nach und nach tödlichen Schaden der mehrfachen Organe und physiologischen der Systeme zu und umfasst:29

  • Endothelial Funktionsstörung
  • Generalisierte Atherosclerose
  • Aortenaneurysma
  • Arteriosklerotische Stenose
  • Anschlag
  • Intracerebral Blutung
  • Erhöhten Blutdruck habende Enzephalopathie
  • Retinopathie
  • Gefäßdemenz
  • Vorhofflimmern
  • Myokardinfarkt
  • Koronare Herzkrankheit
  • Herzversagen
  • Linke Kammerhypertrophie
  • Chronische Nierenerkrankung
  • Nierenversagen

Blutdruck über 115/75 mm Hg2 sollte früh behandelt werden und diese Formen des Zuwachs- und möglicherweise tödlichen Schadens aggressiv abwenden.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauer® Gesundheits-Berater bei 1-866-864-3027.

Vorsicht

Wenn Sie Bluthochdruck (Bluthochdruck) haben und/oder z.Z. Medizin nehmen, um Ihren Blutdruck zu senken, Suchvorgangärztlicher rat, bevor olivgrüner Blattauszug genommen wird. Beraten Sie sich mit einem Heilberufler vor dem Nehmen oder der Anwendung jedes möglichen Produktes, das möglicherweise Blutdruck beeinflußt. Wenn Sie durch einen Heilberufler geraten werden, um olivgrünen Blattauszug übereinstimmend mit Bluthochdruckgegenmittelmedizin zu nehmen, justieren Sie die Dosis nur unter der anhaltenden Sorgfalt eines Gesundheitswesenpraktikers.

 

Hinweise

1. Graues L, Lee IM, Sesso HD, beklopptes GD. Blutdruck im frühen Erwachsensein, Bluthochdruck in der Mittelalter- und zukünftigerherz-kreislauf-erkrankungs-Sterblichkeit: HAHS (Harvard-Absolvent-Gesundheits-Studie. J morgens Coll Cardiol. 2011 am 29. November; 58(23): 2396-403.

2. Chobanian Handels, Bakris GL, schwarze Stunde, et al. 7. Bericht vom gemeinsamen Nationalkomitee auf Verhinderung, Entdeckung, Bewertung und Behandlung des Bluthochdrucks. JAMA. 2003 am 21. Mai; 289(1): 2560-75.

3. Robitaille C, Dai S, wässert C, et al. bestimmten Bluthochdruck in Kanada: Vorkommen, Vorherrschen und verbundene Sterblichkeit. CMAJ. 2011 am 21. November.

4. Susalit E, Agus N, Effendi I, et al. olivgrüner (Olea europaea) Blattauszug effektiv bei Patienten mit Bluthochdruck stage-1: Vergleich mit Captopril. Phytomedicine. 2011 am 15. Februar; 18(4): 251-8.

5. Jänicke C, Grünwald J, Brendler T. Handbuch Phytotherapie. Stuttgart, Deutschland: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2003.

6. Cherif S, Rahal N, Haouala M, et al. Eine klinische Studie eines titrierten Oleaauszuges in der Behandlung des wesentlichen arteriellen Bluthochdrucks. J Pharm Belg. 1996 März/April; 51(2): 69-71.

7. Bennani-Kabchi N, Fdhil H, Cherrah Y, et al. Effekte von Olea europaea Sorten. Oleasterblätter in den hypercholesterolemischen Insulin-beständigen Sandratten. Therapie. 1999 November/Dezember; 54(6): 717-23.

8. Bennani-Kabchi N, Fdhil H, Cherrah Y, EL Bouayadi F, Kehel L, Effekt Marquie G. Therapeutic von Olea europea Sorten. Oleaster verlässt auf Kohlenhydrat- und Lipidmetabolismus in den beleibten und prediabetic Sandratten (Psammomys-obesus). Ann Pharm Fr. Jul 2000; 58(4): 271-7.

9. Petkov V, Analyse Manolov P. Pharmacological des iridoid Oleuropeins. Arzneiforschung. Sept 1972; 22(9): 1476-86.

10. Verfügbar an: http://www.medicinenet.com/high_blood_pressure/page4.htm. Am 19. November 2011 zugegriffen.

11. Perrinjaquet-Moccetti1 T, Busjahn A, Schmidlin C, Schmidt A, Brad B, Ergänzung Aydogan C. Food mit einem olivgrünen (Olea europaea L.) Blattauszug verringert Blutdruck in den erhöhten Blutdruck habenden monozygotic Zwillingen der Grenzlinie. Phytother. Res.2008;22:1239-42.

12. Benolea® EFLA 943. Unveröffentlichte Studie. 11. Oktober 2011.

13. Scheffler A, Rauwald HW, Kampa B, Mann U, Mohr FW, europaea Dhein S. Olea Blattauszug übt entgegenwirkende Effekte L-artigen Ca2+-Kanals aus. J Ethnopharmacol. 2008 am 22. November; 120(2): 233-40.

14. Gilani AH, Khan A, der Schah, der, Connor J, der Blutdruck Jabeen Q. senkt Effekt der Olive AJ ist, wird durch Kalziumkanalblockade vermittelt. Nahrung Sci Nutr Int J. Dezember 2005; 56(8): 613-20.

15. Kanalblockers Pedrinelli R, Dell'Omo G, Mariani M. Calcium, Haltungsgefäßverengung und abhängiges Ödem in der essenziellen Hypertonie. J-Summen Hypertens. Jul 2001; 15(7): 455.

16. Pahor M, Guralnik JM, Furberg-CD, Carbonin P, Havlik R. Risk der gastro-intestinalen Blutung mit Kalziumantagonisten in den erhöhten Blutdruck habenden Personen in 67 Jahren alt. Lanzette. 1996 am 20. April; 347(9008): 1061.

17. Textor Sc Nierenversagen bezogen auf Angiotensin-Umwandlungsenzyminhibitoren. Semin Nephrol. Jan. 1997; 17(1): 67-76.

18. Thomas Lux. Diuretics, ACE-Hemmnisse und NSAIDs--der dreifache Whammy. Medizinisches J Aust. 2000 am 21. Februar; 172(4): 184-5.

19. Textor Sc, Bravo EL, Fouad FM, et al. Hyperkalemie bei azotemic Patienten während der Angiotensin-Umwandlungsenzymhemmung und der Aldosteronreduzierung mit Captopril. MED morgens-J. Nov. 1982; 73(5): 719-25.

20. Cruz-CS, Cruz AA, Marcilio de Souza CA. Hyperkaliämie bei den congestive Herzversagenpatienten, die ACE-Hemmnisse und -Spironolacton verwenden. Nephrol-Skala-Transplantation. Sept 2003; 18(9): 1814-9.

21. Psaty Schwerpunktshandbuch, Heckbert-SR, Koepsell TD, et al. Das Risiko des Myokardinfarkts verband mit antihypertensiven medikamentösen Therapien. JAMA. 1995 23. bis 30. August; 274(8): 620-5.

22. Nelson M. Drug-Behandlung des erhöhten Blutdrucks. Austr-Prescriber. 2010;33:108-12.

23. Krankheit Lloyd-Jones D, Adams R, Carnethon M, et al. des Herzens und Aktualisierung des Anschlags statistics-2009. Ein Bericht von den amerikanischen Herz-Vereinigungs-Statistiken Ausschuss und vom Anschlag-Statistik-Unterausschuss. Zirkulation. 2009 am 27. Januar; 119(3): e21-e181.

24. Malik N, Bradford JM. Wiederaufnahme und Stabilität des Oleuropeins und anderer phenoplastischer Mittel während der Extraktion und Verarbeitung von olivgrünen (Olea europaea L.) Blättern. J-Nahrung Agric umgeben. 2008 am 1. April; 6(2): 8-13.

25. Visioli F, Bellosta S, Galli C. Oleuropein, das bittere Prinzip von Oliven, erhöht Stickstoffmonoxidproduktion durch Mäusemakrophagen. Biowissenschaften. 1998 am 2. Januar; 62(6): 541-6.

26. Khayyal M.Ü., EL-Ghazaly MA, Abdall DM, Okpanyi-SN, Kreuter MH. Der Blutdruck, der Effekt eines olivgrünen Blattauszuges senkt (Olea europaea) in L-NAME verursachte Bluthochdruck in den Ratten. Arzneimittelforschung. 2002;52(11):797-802.

27. Perrinjaquet-Moccetti1 T, Busjahn A, Schmidlin C, Schmidt A, Brad B, Ergänzung Aydogan C. Food mit einem olivgrünen (Olea europaea L.) Blattauszug verringert Blutdruck in den erhöhten Blutdruck habenden monozygotic Zwillingen der Grenzlinie. Phytother. Res.2008;22:1239-42.

28. Sipahi I, Debanne Inspektion, Rowland Dy, Simon-DI, Reißzahn JC. Angiotensin-Empfängerblockade und Risiko von Krebs: Meta-Analyse von randomisierten kontrollierten Versuchen. Lanzette Oncol. Jul 2010; 11(7): 627-36.

29. Schmieder BEZÜGLICH. Endenorganschaden im Bluthochdruck. Dtsch Arztebl Int. Dezember 2010; 107(49): 866-73.

30. Chobanian Handels, Bakris GL, schwarze Stunde, et al. 7. Bericht vom gemeinsamen Nationalkomitee auf Verhinderung, Entdeckung, Bewertung und Behandlung des Bluthochdrucks. Bluthochdruck. Dezember 2003; 42(6): 1206-52.

31. Hyman DJ, Pavlik Vertikalnavigation. Schlechte Bluthochdrucksteuerung: Lassen Sie uns die, Patienten zu tadeln aufhören. MED Cleve Clin-J. Okt 2002; 69(10): 793-9.