Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im September 2012
Bericht

Bahnbrechende Studie deckt neuen Mechanismus hinter Nutzen für die Gesundheit des Fisch-Öls auf

Durch Logan Bronwell

Herz-Kreislauf-Erkrankung

Herz-Kreislauf-Erkrankung

Neuer Beweis deckt auf, dass Leute mit Atherosclerose Niveaus und Funktion von Proentschließungsmolekülen verringert haben, denen Hilfen ihre Verwundbarkeit der Entzündung erklären, die die Krankheit verursacht.33

Förderungsniveaus dieser Proentschließungsmoleküle würden zu den Leuten mit Herz-Kreislauf-Erkrankung besonders wichtig sein, weil sie gefunden worden sind, um Cholesterin, niedrigeren Blutdruck, Klumpen-Förderungsplättchenaktivierung des Blockes zu verringern, Herzarrhythmie zu verhindern, Gefäßentzündung zu verhindern und Gefäßfunktion zu verbessern, und den Herzmuskel schützen, der einem Herzinfarkt folgt.34-39 , dass unermessliches Spektrum der Aktion einige Forscher geführt hat, omega-3s als „polypill zu beschreiben,“ fähig zu mehrfache Ziele der kardiovaskulären Gesundheit sofort in Angriff nehmen.34,40

Menschliche Studien der langkettigen Fettsäuren omega-3, die im Fischöl in den Einzelpersonen mit Herz-Kreislauf-Erkrankung gefunden werden, decken die folgenden wichtigen Effekte auf:

  • Leute mit den höchsten Blutspiegeln des EPA haben ein ungefähr 50% niedrigeres Risiko des congestive Herzversagens verglichen mit denen mit den tiefsten Ständen, und Überleben bei Herzversagenpatienten wird durch 35% in denen mit den höchsten Ständen von omega-3s erhöht.41,42
  • Ergänzend mit 300 mg EPA und 1.500, verbessert mg DHA vom Fischöl erheblich elektrische Parameter in den Herzen von Leuten mit paroxysmalem Vorhofflimmern, eine möglicherweise gefährliche Herzarrhythmie.43
  • Zwei Gramm/Tag omega-3s, das mg 850 bis 882 von EPA und von DHA verdoppelt erbringt fast, die Wahrscheinlichkeit des erfolgreich behandelten paroxysmalen Vorhofflimmern ein Jahr nach elektrischer Cardioversions behandlung.44
  • 2.000 mg/Tag von omega-3s verringert Triglyzeridniveaus um 21% und verbessert endothelial Funktion auf eine Mode, die der des Lipidsenkungsdroge fenofibrate ähnlich ist.45
  • Ergänzend mit, erhöht ungefähr 1.860 mg EPA und 1.500 mg DHA, erheblich pumpende Fähigkeit des Herzmuskels und gibt den Leuten mit chronischem Herzversagen, dem Verbessern von endothelial Funktion und der Senkung des entzündlichen Vermittlers IL-6 einen Überlebensvorteil.46
  • Das Hinzufügen von 1.800 mg/Tag von EPA Statinbehandlung verhindert die Weiterentwicklung der arteriellen Steifheit effektiv als Statin allein.47
  • Blutdruckspitzen vom psychischen Stress können durch die Ergänzung mit 1.000 mg EPA verringert werden und 400 mg DHA.48

Paroxysmales Vorhofflimmern ist eine Art Vorhofflimmern, in der der unregelmäßige Herzschlag von Zeit zu Zeit auftritt. Das Herz geht schließlich zu seinem normalen Rhythmus zurück. Es ist hart, vorauszusagen, wann Episoden des paroxysmalen Vorhofflimmern auftreten, und die Ursachen sind im Allgemeinen unbekannt. Ungefähr 1 in den 4 Menschen mit dieser Bedingung entwickelt schließlich dauerhaftes Vorhofflimmern. Neue Studien, die zeigen, dass EPA-/DHAergänzungsdoppeltes elektrische Cardioversions- Behandlungswirksamkeit Ergänzungen omega-3 eine aufregende ergänzende Annäherung in der Steuerung des Vorhofflimmern machen.

Lung Disease: Asthma und COPD

Lungenerkrankungen wie Asthma und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) sind weithin bekannt, mit einzubeziehen Entzündung außer Kontrolle.49-51 decken Neuentdeckungen auf, dass Asthmatiker Produktion von Proentschließungsmolekülen verringert haben.12,49,52 andere Studien haben gefunden, dass Versuchstiere mit diesen Ableitungen omega-3 haben weniger schwere Asthmaanfälle behandelten.53-55

Jene Beobachtungen haben zu die Experimente geführt, die zeigen, dass Ergänzung mit den Fischölen, die omega-3s enthalten, Gewebeniveaus von Proentschließungsmolekülen auflädt, mit markierter Verbesserung von asthmatischen Symptomen.53,56,57

Es ist werdener freier Raum, den die anormale Entzündung im Asthma in utero, bevor ein Kind geborene 58 istvielleicht wegen der unzulänglichen Mengen der Proentschließungsmoleküle anfängt, die von omega-3s abgeleitet werden. Dieses hat zu intensives Interesse geführt, an, schwangere Frauen mit Fischöl zu ergänzen, um Asthma und Allergien in ihrer Nachkommenschaft zu verhindern.58,59

In den letzten zehn Jahren sind Fischölergänzungen der Hochdosis omega-3-rich mit bemerkenswertem Erfolg verwendet worden, wenn man Entzündung und die Schwere des Asthmas und COPD in den Menschen verringerte:

  • Die Ergänzung mit 1.000 mg/Tag EPA und 2.000 mg/Tag DHA vom Fischöl verringerte Niveaus von entzündlichen cytokines in den Neugeborenen; Kinder von ergänzten Müttern hatten ein 3faches niedrigeres Risiko der positiven Hautprüfung für Eiallergie und weniger schweres Ekzem im neueren Leben.59
  • Eine langfristige weitere Verfolgung von den schwangeren Frauen, die mit 320 mg EPA und 230 mg DHA vom Fischöl ergänzt wurden, deckte eine 63% Reduzierung in der Rate des Asthmas in ihren Kindern und eine 87% Reduzierung in der Rate des allergischen Asthmas auf.58
  • Ergänzend mit ölhaltigem verbesserte mg 3.200 mg der Fische von EPA und 2.200, von DHA pro Tag in den Athleten mit Übung-bedingtem Asthma ihre Lungenfunktion fast 5fach, bei der Senkung von Niveaus von entzündlichen cytokines.60
  • In den Nichtathleten verbesserten 3.200 mg/Tag von EPA und 2.000 mg/Tag von DHA Lungenfunktion zum Punkt, dass Übung-bedingtes Asthma nicht mehr diagnostizierbar war, und geführt zu eine bedeutende Reduzierung im Gebrauch der Asthmamedikationen.61
  • Kinder mit einem hohen Risiko des Asthmas hatten eine 10% Reduzierung beim Husten über einer 3-jährigen Studie der Ergänzung omega-3.63
  • Kinder mit mäßigem Asthma, das Ergänzungen omega-3 nahm, erfuhren markierte Verbesserungen in den Asthmasymptomen und -Lungenfunktion.64
  • Nach Ergänzung omega-3 erfuhren COPD-Patienten bedeutende Verbesserungen in der atmenden Schwierigkeit, Sauerstoffsättigung in ihrem Blut, und im Abstand konnten sie in sechs Minuten gehen.51

Erkennen

Erkennen

Entzündung wird überall als Hauptbeitragender zu den chronischen neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson anerkannt; es ist ein Wirkanteil des Schadens von den Anschlägen und von anderen Kreislauferkrankungen des Gehirns.65

Studien zeigen jetzt, dass Fische Proentschließungsmolekülspiel eine wichtige Rolle öl-ableiteten, wenn sie Nervenentzündung stoppten.65,66 das führt zu weit verbreitete Hoffnung, hülfen der diese Vermittler möglicherweise einige, der herzzerreißendsten Zustände des Alterns zu verhindern und zu lösen.67-69

Umfangreiche Daten existieren von der Rolle (besonders DHA) der Ergänzung omega-3 in der kognitiven Abnahme des Alterns. Sind hier einige der unwiderstehlichsten Ergebnisse:

  • Verringerte Aufnahme von DHA produziert schnellere Rate der kognitiven Abnahme und schnellere Entwicklung der Demenz.70
  • DHA-Ergänzung verbessert gemäßigt schwere Demenz, die aus bestimmten Arten von Anschlägen sich ergibt.71
  • Tägliche Ergänzung von mg 1.700 mg von DHA und 600 von EPA bei Patienten mit Alzheimerkrankheit produzierte eine Reduzierung in der Rate der Abnahme auf der mini-Geistesstatusprüfung, aber nur bei Patienten mit früher, milder Krankheit.68 diese Studie zeigt die Bedeutung der Routineergänzung, bevor sie Symptome entwickeln.
  • Tägliche Ergänzung von mg 1.700 mg von DHA und 600 von EPA wurde zu den Erzeugnisbedeutenden anstiegen im Appetit und zum Körpergewicht bei Patienten mit Alzheimer gezeigt.72
  • Patienten mit milder kognitiver Beeinträchtigung oder altersbedingter kognitiver Abnahme zeigten bedeutende Verbesserungen im unmittelbaren Gedächtnis, im Lernen und in der Aufmerksamkeit nach mg bis 900 von DHA-Ergänzung.73,74
  • Patienten mit Parkinson-Krankheit und Krise zeigten eine bedeutende Reduzierung in den Krisenergebnissen, die 12 Wochen Fischölergänzungen folgen.75
  • Ältere Frauen, sogar die ohne die bestimmte kognitive Beeinträchtigung, verbesserte mündliche Flüssigkeits- und Gedächtnisergebnisse gezeigt, wenn die verbesserte Rate des Lernens, vier Monaten folgt, von DHA-Ergänzung.76

Krebs

Krebs

Eins der tödlichsten Ergebnisse der ungelösten chronischen Entzündung ist Krebs.77 Studienjahre haben gezeigt, dass Krebsentwicklung mit erhöhten Mengen der entzündlichen cytokines verbunden ist.78

Neuere Forschung deckt auf, dass Fischöl aufregende Möglichkeiten für verlangsamen-oder sogar Verhindernkrebs hat.79,80

Ist hier, was neue Studien zeigen:

  • Frauen mit einer Geschichte des Brustkrebses, die die höchsten EPA- und DHA-Aufnahmen haben, haben ein ungefähr 25% niedrigeres Risiko von den zusätzlichen Brustkrebsereignissen, die mit denen verglichen werden, welche die niedrigste Aufnahme haben.81
  • 4.000 mg/Tag von EPA-Ergänzungen produzierten eine 36% Zunahme der Hautsonnenbrandschwelle und verringerten DNA-Schaden vom UV-Licht; zusammen verringern diese Effekte das Risiko von Hautkrebs.82
  • 2.000 mg/Tag von EPA verringerten erheblich die Ergebnisse von anormalen prekanzerösen „Kryptazellen“ auf Colonoscopy und zeigten eine Reduzierung im Darmkrebsrisiko an.83
  • Untersuchungen an Tieren zeigen, dass Fischölergänzung die Weiterentwicklung des Lymphoms in den Mäusen durch die Modulation von Immunreaktionen und von Entzündung verzögert.84
  • Die Männer, die 1.000 mg EPA und Öl tageszeitung mit 1.835 Fischen mg DHA vor radikaler Prostataoperation nehmen, zeigten bedeutende Reduzierungen in der Krebszellproliferation.85
  • Lungenkrebspatienten auf der Chemotherapie, die 2,2 Gramm EPA/day nimmt, verhinderten Behandlung-verbundenen Gewichtsverlust mit 69% von den Patienten, die Gewicht nach Ergänzung gewinnen.86
  • Eine andere Lungenkrebsstudie, die gezeigt wurde, erhöhte Chemotherapieantwort und eine Tendenz in Richtung zum größeren einjährigen Überleben bei den Patienten, die mit Fischöl ergänzt wurden.87

Zusammenfassung

Die wachsende Bedeutung des Fischöls in der Diät wird durch die bemerkenswerte Entdeckung der Proentschließungs moleküle lipoxins, der resolvins und der protectins hervorgehoben.

Diese Moleküle leiten einen aktiven Heilungsprozess ein und innerhalb von Minuten lösen die Entschließung der Entzündung seines Anfanges aus. Das Problem ist in den chronischen Entzündungskrankheiten von Altern-und in Altern selbst-there's ein Mangel an diese heilenden Substanzen gewesen.

Eine Studie des Durchbruches 2012 deckte auf, dass diese Moleküle in den Geweben aus den Fettsäuren omega-3 direkt produziert werden können, die im Fischöl gefunden werden. Dass den Bedarf an den synthetischen Drogen beseitigt, strebten an, die Effekte von heilenden Molekülen der Proentschließung nachzuahmen und öffnen die Tür zur Selbstverwaltung durch Ergänzung mit einer hochwertigen Fischölergänzung.

Dosen von 2 bis 6 Gramm/Tag reichem Öl der Fische omega-3 sind gezeigt worden, um das Vorkommen und die Konsequenzen des metabolischen Syndroms, der Herz-Kreislauf-Erkrankung, der Lungenerkrankung, der bedeutenden neurodegenerativen Erkrankungen und des Krebses zu verringern. Zusätzlicher Nutzen wird in der Arthritis, in den altersbedingten Augenkrankheiten und in der Mundgesundheit berichtet.8,88-101

Das Fischöl, das in den Fetten omega-3 reich ist, ist nicht mehr optional; es ist ein unverzichtbares Produkt für die, die an die Unterdrückung Entzündung und Förderung von Naturheilkunde für ihre Körper interessiert werden. •

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauer® Gesundheits-Berater bei 1-866-864-3027.