Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschriften-Winter-Ausgabe 2012-2013
Bericht  

Selen: Welche Formen schützen sich gegen Krebs?

Durch Kirk Stokel
Epidemie von Immunosenescence  

Die Rolle, dass Selen spiele, wenn man verschiedene Formen der degenerativer Erkrankung bekämpfte, für einige Jahrzehnte bekannt.1

Neuere Daten haben wissenschaftliches Interesse an seinen spezifischen krebsbekämpfenden Mechanismen verstärkt.2

Forscher haben gefunden, dass Selen vorteilhaft Genexpression moduliert, um ein Protein zu unterdrücken, das in Tumoranfang, -wachstum und -metastase mit einbezogen wird.

Aber nicht alle „seleniums“ sind die selben.

In diesem Artikel lernen Sie von den drei wichtigsten Formen von Selen-und wie jedes die Energie hat, Krebsentwicklung in seinen frühesten Stadien einzustellen. Aufregende Daten bezüglich ihrer Fähigkeit, Darmkrebse und Prostata zu bekämpfen sind ausführlich. Sie entdecken die 12 Mechanismen der Aktion, durch die Selen Krebs in seinen Bahnen stoppt.

In einer Studie sahen die alternden Einzelpersonen, die mit Magnetkardiogramm 200 pro Tag des Selens ergänzen, ihr Risiko des Sterbens an allen Krebsen, die durch 50% zerschnitten wurden.3

Selen-Unzulänglichkeit erhöht Krebs-Risiko

Bis das Ende der 50er-Jahre wurde Selen als erkannt, keine Rolle in der menschlichen Nahrung habend.1 die Wirklichkeit ist, dass Selen ein „Spurn“ Element ist, das in viele verschiedenen Funktionen des menschlichen Körpers mit einbezogen wird.2

Selen dient, als ein Nebenfaktor für mehrere die Antioxidansenzyme befestigen, die selenoproteins genannt werden, die zelluläre Antioxydantien wie Glutathion aufbereiten.4 dieser Prozess verringert oxidativen Stress, eine Ursache des vorzeitigen Alterns und chronische Krankheit.1,2,5,6

Umfangreiche epidemiologische Studien haben wiederholt gezeigt, dass Bevölkerungen mit niedrigen Selenniveaus an erheblich erhöhtem Risiko für das Entwickeln vieler verschiedenen Arten Krebs sind.1,2,7 diese Studien bestätigen, dass ausreichendes diätetisches Selen präventive Wirkungen auf Prostata und Darmkrebs ausübt , zwei der allgemeinsten Arten von Feindseligkeiten.8-10

Mehrfachverbindungsstellenstudien decken auf, dass niedriges Selen im Blut, Haar planiert oder Nagelblechschrott mit zwei zur dreifachen Zunahme des Gesamtkrebsrisikos verbunden sind.11,12 für spezifische Tumoren wie Schilddrüsenkrebs, steigt das Risiko auf fast 8fach.13 Selenunzulänglichkeit bekannt jetzt, um Risiko von Blasenkarzinomen, von Lunge , von Magen , von Ösophagus und von Leber zu erhöhen.5,14-17

Bereits 1996 wurde Selenergänzung zur niedrigeren Gesamtkrebsrate, mit spezifischen Reduzierungen in colorectal und der Prostata Krebsen der Lunge, gezeigt.3,7

Eine Meta-Analyse 2011 von neun randomisierte kontrollierte klinische Studien einschließlich 152.538 Teilnehmer herstellte, dass Selenergänzung Risiko für alle Krebse durch 24% schnitt. Der Krebs-vorbeugende Effekt stieg auf 36% in den Leuten mit niedrigen Grundlinienselenniveaus.18

Da wir jetzt sehen, ist Selenbiologie ein komplexer Bereich. Einige Formen des Selens werden angefordert, um Krebsvorbeugungsmittelnutzen zur Verfügung zu stellen. Forschung zeigt, dass die Niveaus des Selens benötigt für optimale Effekte höher als jene vorher wahrscheinlich einfach benötigt, um Antioxidansenzymaktivität zu stützen sind.5

Drei Formen Selen erfordert für Krebsprävention

Im Allgemeinen nehmen wir Selen von einer Vielzahl von Pflanzen und Tiere-Quellen in einigen verschiedenen Formen ein, von denen jede seine eigene einzigartige Reihe von Tätigkeiten hat. Die drei Formen des Selens am wichtigsten in der Krebsprävention sind Natriumselenit, L-Selenomethionin und Selen-Methyl- L-selenocysteine.

Diese drei Mittel unterscheiden sich auf die Art, die Ihr Körper sie behandelt und in ihrer Auswirkung auf Ihr Risiko für Krebs.31 zum Beispiel, wird das organische Selen mittel c$l-selenomethionin besser als anorganischer Natriumselenit absorbiert.32 aber anorganischer Natriumselenit erhöht effektiv genetischen Ausdruck der Hauptleitungsselen-enthaltenen Antioxidansenzym-Glutathionsperoxydase.33

Im Allgemeinen nzen sich die drei Selenmittel auf die Arten ergä, die sie den Ausdruck Ihres Körpers von den wichtigen Proteinen beeinflussen, die in Krebsprävention und in Unterdrückung mit einbezogen werden.34 darüber hinaus, verursachen alle drei Selenmittel Zelltod in den verschiedenen Krebsarten, aber jedes Mittel ist am Zerstören von etwas Krebsen als andere besser.34,35

Innerhalb der organischen Verbindungen existieren Unterschiede. L-Selenomethionin erhöht Krebszelltod durch Apoptosis zum Beispiel nur in den Zellen mit intaktem „Selbstmord“ ein Gen p53 nannte.34 Selen-Methyl- L-selenocysteineverursacht andererseits Apoptosis in veränderten Krebszellen, die diesen wesentlichen Kontrollmechanismus ermangeln.34

Die Gesamtheit dieser Daten zeigt an, warum beide organischen Formen des Selens (L-Selenomethionin und Selen-Methyl- L-selenocysteine), plus anorganischen Natriumselenit, angefordert werden, um alle anfänglichen Krebszellen weg zu töten, die möglicherweise in Ihrem Körper sich entwickelten.

Defekte Selen-Studie

Defekte Selen-Studie  

Der überwältigende wissenschaftliche Beweis stützt die krebsbekämpfende Tätigkeit des Selens und besonnene diätetische Ergänzung der Bevorzugungen mit Selen. Verwirrung entstand jedoch im Jahre 2009 mit der Veröffentlichung einer einzelnen negativen Studie, eine, die zur erheblichen Fehlinformation über den Wert des Selens in der Krebsprävention beigetragen hat. Vornehmlich unterrichten die möglicherweise mit Ergebnissen des falschen Negativs uns mehr über die Rolle des Selens, wenn sie Feindseligkeiten als positivere Berichte verhindern.

Bekannt, wie AUSGEWÄHLT (für Selen-und des Vitamin-E Krebspräventions-Versuch), schien die Studie, dieses Selen, allein oder im Verbindung mit Vitamin E zu zeigen, hatte keinen nachweisbaren Effekt auf das Verhindern von Krebsen.19,20

Viele Experten haben seit dem des AUSGEWÄHLTEN die Methodologie und die Schlussfolgerungen Versuches in Frage gestellt.21 ein Problem mit dieser Studie waren, dass sie nur eine einzelne Form des Selens benutzte.19,22 dieses Selenmittel ist gerade eins einiger verschiedener Formen, in denen Selen für Ernährungsergänzung verfügbar ist. Der bedeutende Fehler in dieser Studie ist, dass er synthetisches Alpha tocopherol benutzte, das kritisches Gamma tocopherol von den Zellen verlegte, dadurch es erhöht es Krebsrisiko.19,69

Natriumselenit

Anorganischer Natriumselenit zerstört Krebszellen von einer Vielzahl von Krebsen durch eine Vielzahl von Mechanismen.37-44 ist einer seiner faszinierendsten krebsbekämpfenden Mechanismen die selektive Generation von giftigen reagierenden Sauerstoffspezies und von gerichteter Zerstörung von Mitochondrien, die in den Tumorzellen aber nicht im gesunden Gewebe existieren.28,38-40 paradoxerweise, ist Natriumselenit gezeigt worden, um die Tätigkeit der Antioxidansenzymglutathionsperoxydase im gesunden Gewebe, dadurch konferierenden doppelten Schutz zu erhöhen.36,41

Natriumselenit erhöht die Reparatur von geschädigten DNA-Segmentenund verringert das Risiko der neuen Krebsentwicklung.42 und, indem er Immunsystemreaktionsvermögen erhöht, erhöht Natriumselenit die Wahrscheinlichkeit, dass anormale Krebszellen zerstört werden.36,43,44

Ein wesentlicher Mechanismus der Aktion des Natriumselenits ist-, ein Protein zu verringern, das Bcl-2 genannt wird, das wird erhöht unnormal in den Krebszellen und verhindert ihren natürlichen Tod durch Apoptosis.45,46 infolgedessen, erhöht Natriumselenit Krebszelltod durch Apoptosis.38,47,48

Zahlreiche menschliche Studien mit Natriumselenit stützen den Gebrauch von dieser Form des Selens als mögliche Anhangtherapie für Krebspatienten und für das Verhindern von neuen oder wiederkehrenden Fällen von Krebs.

In einer randomisierten kontrollierten klinischen Studie des Natriumselenits unter Verwendung Magnetkardiogramms 200 pro Tag gegen Placebo bei Patienten mit aggressiven Kopf-Hals-Karzinomen, zeigten die ergänzten Patienten eine erhöhte Fähigkeit, Tumorzellen zu zerstören, die das Ergebnis der erhöhten Immunreaktionen ist.43 bemerkenswert, ergänzte die erhöhte Immunität, die durch die erzielt wurde, fortgefahren sogar nach der Schlussfolgerung der Therapie. Eine andere Studie zeigte, dass vorübergehend durch die Einzelpersonen verwenden Sie, die mit Mundtumoren von Magnetkardiogramm 1.000 des verringerten möglicherweise tödlichen Schwellens des Natriumselenits effektiv bei diesen Patienten nach Chirurgie bestimmt werden.49 zweihundert mcg/kg/day des Natriumselenits bei Patienten mit eben bestimmtem Non-Hodgkin-Lymphom erhöhten die Antwortquote auf Chemotherapie um 50%, das mit einer Placebogruppe verglichen wurde und erhöhten erheblich Gesamtüberlebenszeit.45 darüber hinaus, hatten ergänzte Patienten bedeutende Reduzierung in den klinischen Zeichen und in den Symptomen, die auf der Krankheit bezogen wurden.47

Im Hinblick auf Verhinderung verringerte Natriumselenitergänzung das Vorkommen von neuen Fällen von Leberkrebs um 50% in einer großen Gruppe chinesischen Volk, das in einem risikoreichen Bereich für diesen Krebs lebt. Diese Studie versah Patienten mit Magnetkardiogramm 500 pro Tag für 3 Jahre.41 und eine Reduzierung in den neuen Brustkrebsfällen wurde in einer Frauengruppe mit der risikoreichen Gen-Mutation BRCA1, während des doppelblinden Ergänzungsversuches demonstriert.42

Was Sie kennen müssen

Die Auswirkung des Selens auf Krebsprävention
Die Auswirkung des Selens auf Krebsprävention  
  • Selen, ein Spurenelement, das für menschliche Nahrung wesentlich ist, ist als Nebenfaktor für wichtige Antioxidansenzyme am bekanntesten.
  • In den letzten Jahren jedoch ist Selen als wichtige Komponente in der diätetischen Verhinderung vieler Arten Krebs aufgetaucht.
  • Die meisten Leute, einschließlich Ärzte, können feststellen, dass nicht Selen in einigen verschiedenen Formen verfügbar ist.
  • Natriumselenit, L-Selenomethionin und Selen-Methyl- L-selenocysteine sind- die drei Formen, die von höchster Bedeutung in der Krebsprävention sind.
  • Jede der drei bedeutenden Formen des Selens konferiert ein einzigartiges Spektrum von Krebs-vorbeugenden Effekten und macht es obligatorisch, mit passenden Mengen aller drei Nährstoffe zu ergänzen.

L-Selenomethionin

L-Selenomethionin ist ein organischer Komplex des Selens mit dem natürlichen Aminosäurec$l-methionin.50 ist es die Form des Selens gefunden in den meisten Vorbereitungen der Selen-angereicherten Hefe, die in vielen klinischen Studien benutzt worden ist. Gewissermassen kann L-Selenomethionin die neue Aufwallung im Interesse am Selen als Krebs-Hinderungsergänzung gutgeschrieben werden.

In jetzt-berühmten 1996 studieren Sie, Dr. Larry C. Clark University of Arizonas versuchte, Hautkrebse mit einer 200 Magnetkardiogramm-Ergänzung des L-Selenomethionins zu verhindern.3 , während die Ergänzung unwirksames am Verhindern irgendeine der zwei bedeutenden Formen Hautkrebses prüfte, wurden 51,52 die ergänzten Patienten erheblich vor Tod durch alle Krebse (eine 50% Reduzierung verglichen mit Kontrollen), vor dem Entwickeln jedes möglichen Krebses (eine 37% Reduzierung ) und speziell vor sich entwickelnden colorectal und der Prostata Krebsen der Lunge, geschützt.51 diese unerwarteten Ergebnisse waren so unwiderstehlich, dass die geblendete Phase der Studie früh gestoppt wurde, um allen Themen zu erlauben, maximalen Schutz zu erzielen.3

Folgende Berichte von Dr. Clark und Mitarbeiter haben eine 63% Reduzierung im Vorkommen von Prostata krebs unter Männern mit einer Geschichte von früheren Krebsen gezeigt; dass Schutzrate auf 74% stieg, als, nur Patienten mit zuerst normalen Niveaus des Krebsmarkierungs-Prostataspezifischen Antigens (PSA) mit einschließend.53

Bei Patienten mit prekanzerösen Änderungen ihres Ösophagus, verlangsamte Magnetkardiogramm 200 des L-Selenomethionins die Weiterentwicklung von möglichen Krebszellen und löste Regression von prekanzerösen Zellen zum Normal aus.54 der Effekt wurden mehr in denen mit früheren Änderungen als in denen mit den moderneren ausgesprochen und betonten die Bedeutung der frühen Ergänzung.

Laborstudien zeigen, dass L-Selenomethionin Wachstum von Krebszellen mit Rate mehr als tausendmal größer hemmt, als es gesundes normales Gewebe tut.55 findenes dieses ist ein Grund, dass L-Selenomethionin betrachtet wird, ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil zu haben.56

Die krebsbekämpfenden Mechanismen des Selens

Zellen in Ihrem Körper machen möglicherweise krebsartige Umwandlungstausenden Zeiten jeden Tag durch. Keine chemoprevention Strategie ist wahrscheinlich, die zu ändern; eher sollte Ihr Ziel, die eigenen natürlichen Schutzmechanismen Ihres Körpers für das Überleben der Krebszellen so früh wie möglich beenden zu erhöhen sein, dadurch es stoppt es ihr mögliches Ergebnis in bösartige Tumoren.

Selen verfährt nach den mehrfachen, ergänzenden Bahnen, um Krebse an sich Entwickeln zu verhindern.23,2,8 dieses Phänomen, bekannt Wissenschaftler als Pleiotropie, lässt Selen Krebs auf vielen verschiedenen Fronten, in vielen verschiedenen Stadien in Angriff nehmen.Pleiotropie 5,24 ist eine wesentliche Eigenschaft in jeder vorbeugenden Strategie Krebses, weil alle Krebse mehrfache Ursachen und die Mechanismen von ihren Selbst haben und bereitwillig überwinden einzel-gerichtete Therapien.

Ausführliche Studien decken jetzt die folgenden 12 eindeutigen Mechanismen auf, durch die Selen möglicherweise Krebszellen am Erreichen des vollerblühten Tumorstatus verhindert:2

  1. Regelung von Lipoxygenasen, Enzyme, die entzündliche Moleküle produzieren, die Krebswachstum fördern;
  2. Verweisen Sie Reduzierung des oxidativen Stresses, der Schaden des freien Radikals verursacht;
  3. Schutz der Antioxidans-Wiederverwertungs seleno- Proteine;
  4. Entgiftung von krebsverursachenden Metallen;
  5. Induktion von schützenden Leberenzymen „der Phase II“ die organische Krebs erzeugende Giftstoffe neutralisieren;
  6. Hemmung von DNA-Änderungen, Vorläufer zur Einführung von krebsartigen Änderungen;
  7. Inaktivierung von den molekularen Übertragungsfaktoren erfordert durch Krebszellen, um ihr Wachstum und Entwicklung zu stützen;
  8. Das Schließen des wesentlichen Zellreproduktionszyklus musste durch Krebszellen ihr explosionsartiges Wachstum produzieren;
  9. Induktion von Apoptosis, der programmierte Zelltod, eine natürliche Eigenschaft aller normalen Körperzellen, die in den Krebszellen fehlt, ihnen erlaubend fortzufahren, unbestimmt zu reproduzieren;
  10. Erhöhte Immunsystemtätigkeit , zum von anfänglichen Krebszellen zu ermitteln und zu zerstören;
  11. Downregulation von den Geschlechtshormonempfängern benutzt durch bestimmte Krebse, um ihr Wachstum zu stützen;25
  12. Begrenzung von Effekten auf Tumorinvasion und -metastase.

Diese 12 Mechanismen handeln gemeinsam, um Krebsschutz zu maximieren, und neue Mechanismen werden noch entdeckt.26,27 aber anders als die meisten Nährstoffe, produziert nicht jede Form des Selens alle gleichen nützlichen Effekte.

Selen-Methyl- L-Selenocysteine

Selen-Methyl- L-Selenocysteine  

Selen-Methyl- L-selenocysteine ist ein organischer Komplex des Selens mit einer schwefelhaltigen Aminosäure in diesem Fall L-Cystein. Dieses Mittel ist die neueste Form des Selens, zum des wissenschaftlichen Interesses anzuziehen. Gefunden in den Anlagen in der Lauch familie (Knoblauch und Zwiebeln) gewachsen in Selen-angereichertem Boden, ist es eine der stärksten Formen des Selens bekannt.57

Laboruntersuchungen decken einige Mechanismen der Aktion einzigartig zu dieser Form des Selens auf. Möglicherweise am faszinierendsten, stellen Selen-Methyl- L-selenocysteine ergänzungen die Proteine wieder her, die mit normalen zirkadianen verbunden sind (24-stündigen) Rhythmen.58 Unterbrechungen in den zirkadianen Rhythmen sind mit Entwicklung einiger Krebsarten, höchst bemerkenswert Brustkrebse verbunden. Die Wiederherstellung jener wichtigen regelnden Proteine mit Selen-Methyl- L-selenocysteine normalisiert Niveaus von den Melatonin- und Östrogenempfängern, die auf der Aggressivität von Brustkrebsen bezogen werden.25

Eine andere Aktion von Selen-Methyl- L-selenocysteine in den Tumoren ist seine Fähigkeit, Schiffbildung des frischen Bluts zu hemmenoder Angiogenesis.26,59,60 dieser Effekt verringert drastisch Tumorwachstum und erhöht die Lieferung von Krebschemotherapiedrogen zu den Tumoren.61 Selen-Methyl- L-selenocysteine hat versprechende synergistische Effekte mit verschiedenen Chemotherapiedrogen, einschließlich die gezeigt, die in der Prostata und in den Brustkrebsen verwendet werden.61-63

Selen-Methyl- L-selenocysteinedownregulates Ausdruck eines Proteins bekannt als Bcl-2, das nützlichen Apoptosis von Krebszellen verlangsamt.64 was dieses Durchschnitte ist, dass diese Form des Selens schnell passende Zerstörung von Krebszellen verursacht. Selen-Methyl- L-selenocysteine schloss die entzündliche Antwort aufgefordert durch den Vorlagenentzündung-veranlassungsregler, der N-Düngung-kappaB genannt wurde.65

Im Verbindung mit dem Brustkrebsmedikament Tamoxifen erhöht Selen-Methyl- L-selenocysteine dass die Fähigkeit der Droge, Wachstum von den Brustkrebsen zu hemmen, die in Mäuse eingepflanzt werden.60 solche Studien sind genug aufmunternd gewesen, dass Selen-Methyl- L-selenocysteine jetzt speziell für Brustkrebs chemoprevention entwickelt wird. Zusätzlich zeigt das Mittel ein vorteilhaftes Profil im Verhindern des Doppelpunktes, der Prostata und der Kopf-Hals-Karzinome.27,62,66-68

Zusammenfassung

Selen ist ein Spurenelement, das jetzt erkannt wird, um in der menschlichen Nahrung wesentlich zu sein. Es hat zunehmendes wissenschaftliches Interesse während der letzten Jahre für sein starkes Krebs-Hinderungspotential angezogen. Selen tritt in den mehrfachen Formen in der Natur auf, von der drei besonders wichtig sind, wenn man menschliche Krebse verhindert. Jede dieser drei Formen des Selens hat faszinierende Ergebnisse produziert. Laboruntersuchungen decken den Grund auf: jede Form des Selens hat eine einzigartige Reihe von Mechanismen, und jede beeinflußt verschiedene Krebsarten ein wenig anders als. Der menschliche Körper behandelt jede Form des Selens auf eine andere Mode, und jede Form trägt einzigartig zum Verhindern von Krebs am Auftauchen bei. Nur indem Sie alle drei Formen des Selens kombinieren, können Sie von der Optimierung Ihrer Krebsrisikoreduzierung sicher sein. Auf diese Art werden Sie alle 12 nutzen oder bekanntere Mechanismen, durch die Selenmittel Krebs verhindern.

Der zusätzliche Nutzen des Selens

Zusätzlich zum Schützen gegen verschiedene Krebse, zeigen ein Wirt von klinischenStudien 4, dass Selen eine Rolle in der Verhinderung und in der Behandlung einer bemerkenswerten Reihe Pathologien spielt und umfasst:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankung
  • Arthrose
  • Rheumatoide Arthritis
  • Hypothyreose
  • Anschlag
  • Atherosclerose
  • HIV
  • AIDS
  • Alzheimerkrankheit
  • Amyotrophe Lateralsklerose
  • Pancreatitis
  • Krise

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauer® Gesundheits-Berater bei 1-866-864-3027.

Hinweise

1. Brozmanova J. Selenium und Krebs: von Verhinderung zu Behandlung. Klin Onkol. 2011;24(3):171-9.

2. Mittel Naithani R. Organoselenium in Krebs chemoprevention. Mini Rev Med Chem. Jun 2008; 8(7): 657-68.

3. Clark LC, Kämme GF, jr., Turnbull BW, et al. Effekte der Selenergänzung für Krebsprävention bei Patienten mit Krebsgeschwür der Haut. Ein randomisierter kontrollierter Versuch. Ernährungsverhinderung der Krebs-Arbeitsgemeinschaft. JAMA. 1996 am 25. Dezember; 276(24): 1957-63.

4. Ganther ER. Selenmetabolismus, -selenoproteins und -mechanismen der Krebsprävention: Komplexitäten mit thioredoxin Reduktase. Karzinogenese. Sept 1999; 20(9): 1657-66.

5. Rayman-Parlamentarier. Selen in der Krebsprävention: ein Bericht des Beweises und des Mechanismus der Aktion. Proc Nutr Soc. Nov. 2005; 64(4): 527-42.

6. Verfügbar an: http://www.nutritionaloncologyresearchinstitute.com/uploads/SeMC2.pdf. Am 20. August 2012 zugegriffen.

7. Flotte JC. Diätetische Selenfülle verringert möglicherweise Krebsvorkommen in den Leuten am hohen Risiko, die in den Bereichen mit niedrigem Bodenselen leben. Nutr Rev. Jul 1997; 55(7): 277-9.

8. Peters U, Takata Y. Selenium und die Verhinderung von Prostata und von Darmkrebs. Mol Nutr Food Res. Nov. 2008; 52(11): 1261-72.

9. Yoshizawa K, Willett WC, Morris SJ, et al. Studie des prediagnostic Selenniveaus in den Zehennägeln und das Risiko fortgeschrittenen Prostatakrebses. Nationaler Krebs Inst J. 1998 am 19. August; 90(16): 1219-24.

10. Ghadirian P, Maisonneuve P, Perret C, et al. Eine Fall-Kontroll-Studie des Zehennagelselens und des Krebses der Brust, des Doppelpunktes und der Prostata. Krebs ermitteln Prev. 2000;24(4):305-13.

11. Willett WC, Polk BF, Serumselen Morriss JS, et al. Prediagnostic und Risiko von Krebs. Lanzette. 1983 am 16. Juli; 2(8342): 130-4.

12. Salonen JT, Alfthan G, Huttunen JK, Puska P. Association zwischen Serumselen und dem Risiko von Krebs. Morgens J Epidemiol. Sept 1984; 120(3): 342-9.

13. Glattre E, Thomassen Y, Thoresen SO, et al. Prediagnostic-Serumselen in einer Fall-Kontroll-Studie des Schilddrüsenkrebses. Int J Epidemiol. Mrz 1989; 18(1): 45-9.

14. Markieren Sie Sd, Qiao YL, Dawsey Inspektion, et al. zukünftige Studie von Serumselenniveaus und von esophageal und gastrischen Krebsen des Vorfalls. Nationaler Krebs Inst J. 2000 am 1. November; 92(21): 1753-63.

15. van den Brandt PA, Goldbohm-RA, Packwagen 't drehen P, et al. Eine zukünftige Kohortenstudie auf Selenstatus und das Risiko des Lungenkrebses. Krebs Res. 1993 am 15. Oktober; 53(20): 4860-5.

16. Helzlsouer kJ, Comstock GW, Morris JS. Selen, Lykopen, Alphatocopherol, Beta-Carotin, Harzöl und folgender Blasenkrebs. Krebs Res. 1989 am 1. November; 49(21): 6144-8.

17. Taylor Fotorezeptor, Qiao YL, Abnet cm, et al. zukünftige Studie von Niveaus des Serumvitamins E und esophageal und gastrische Krebse. Nationaler Krebs Inst J. 2003 am 17. September; 95(18): 1414-6.

18. Lee EH, Myung SK, Jeon YJ, et al. Effekte von Selenergänzungen auf Krebsprävention: Meta-Analyse von randomisierten kontrollierten Versuchen. Nutr-Krebs. 2011 am 17. Oktober.

19. Klein EA, Thompson IM, jr., Tangen cm, et al. Vitamin E und das Risiko von Prostatakrebs: der Selen-und des Vitamin-E Krebspräventions-Versuch (WÄHLEN Sie vor). JAMA. 2011 am 12. Oktober; 306(14): 1549-56.

20. Lippman Inspektion, Klein EA, Goodman PJ, et al. Effekt des Selens und Vitamin E auf Risiko von Prostatakrebs und von anderen Krebsen: der Selen-und des Vitamin-E Krebspräventions-Versuch (WÄHLEN Sie vor). JAMA. 2009 am 7. Januar; 301(1): 39-51.

21. EL-Bayoumy K. Die negativen Ergebnisse der AUSGEWÄHLTEN Studie nicht notwendigerweise diskreditieren die Selenkrebsverhinderungshypothese. Nutr-Krebs. 2009;61(3):285-6.

22. Marshall-JR., IP C, Romano K, et al. Methyl- Selenocysteine: Eindosenpharmakokinetik in den Männern. Krebs Prev Res (Phila). 2011 am 16. August.

23. Fleming J, Ghose A, Harrison Fotorezeptor. Molekulare Mechanismen der Krebsprävention durch Selenmittel. Nutr-Krebs. 2001;40(1):42-9.

24. Sinha R, EL-Bayoumy K. Apoptosis ist ein kritisches zelluläres Ereignis im Krebschemoprevention und -chemotherapie durch Selenmittel. Curr-Krebsmedikament-Ziele. Feb 2004; 4(1): 13-28.

25. Reißzahn MZ, Zhang X, Zarbl H. Methylselenocysteine stellt den rhythmischen Ausdruck von den zirkadianen und Wachstum-regelnden Genen zurück, die in vivo durch nitrosomethylurea gestört werden. Krebs Prev Res (Phila). Mai 2010; 3(5): 640-52.

26. Bhattacharya A. Methylselenocysteine: ein viel versprechendes antiangiogenic Mittel für die Überwindung von Medikamentenverabreichungssperren in den festen Feindseligkeiten für therapeutische Synergie mit krebsbekämpfenden Drogen. Experte Opin-Droge Deliv. Jun 2011; 8(6): 749-63.

27. Bhattacharya A, Turowski SG, San Martin Identifikation, et al. magnetisch Resonanz- und Fluoreszenzproteindarstellung der anti-angiogenischen und Antitumorwirksamkeit des Selens in einem orthotopic Modell des menschlichen Darmkrebses. Krebsbekämpfendes Res. Feb 2011; 31(2): 387-93.

28. Spallholz JE. Selen und die Verhinderung von Krebs Teil II: Mechanismen für das carcinostatic activitiy von Se-Mitteln. Das Bulletin der Selen-Tellur-Entwicklungs-Vereinigung. Oktober 2001; Im Oktober 2001: 12.

29. Brozmanova J, Manikova D, Vlckova V, Chovanec M. Selenium: eine zweischneidige Klinge für Verteidigung und Handlung in Krebs. Bogen Toxicol. Dezember 2010; 84(12): 919-38.

30. Mahn Handels, Toledo MAJESTÄT, Ruz MH. Organische und anorganische Selenmittel produzieren verschiedene Proteinmuster im Blutplasma von Ratten. Biol. Res. 2009;42(2):163-73.

31. Barger JL, Kayo T, Pugh TD, et al. Genexpressionsprofilieren aufdeckt differenziale Effekte des Natriumselenits, des Selenomethionins und des Hefe-abgeleiteten Selens in der Maus. Gene Nutr. 2011 am 17. August.

32. Burk Rf, Norsworthy BK, Hügel KE, Motley AK, Byrne DW. Effekte der chemischen Form des Selens auf Plasma Biomarkers in einem menschlichen Ergänzungsversuch der Hochdosis. Krebs Epidemiol-Biomarkers Prev. Apr 2006; 15(4): 804-10.

33. EL-Sayed WM, Aboul-Fadl T, Lamm JG, Roberts JC, Franklin Herr. Effekt des Selen-Enthaltens von Mitteln auf hepatische chemoprotective Enzyme in den Mäusen. Toxikologie. 2006 am 15. März; 220 (2-3): 179-88.

34. Suzuki M, Endo M, Shinohara F, Echigo S, apoptotic Antwort Rikiishi H. Differenzial von den menschlichen Krebszellen zu organoselenium Mitteln. Krebs Chemother Pharmacol. Aug 2010; 66(3): 475-84.

35. Lunoe K, Gabel-Jensen C, Sturup S, Andresen L, Skov S, Gammelgaard B. Investigation des Selenmetabolismus in den Krebszelllinien. Metallomics. Feb 2011; 3(2): 162-8.

36. Broome-CS, McArdle F, Kyle JA, et al. Eine Zunahme der Selenaufnahme verbessert die Immunfunktion und Poliovirus, die in den Erwachsenen mit begrenztem Selenstatus behandeln. Morgens J Clin Nutr. Jul 2004; 80(1): 154-62.

37. Weekley cm, Aitken JB, Vogt S, et al. Metabolismus des Selenits in den menschlichen Lungenkrebszellen: Röntgenstrahlabsorptions- und -fluoreszenzstudien. J morgens Chem Soc. 2011 am 28. September.

38. Chen XJ, Duan Flugleitanlage, Zhang HH, Xiong Y, Selenit-bedingter Apoptosis Wang J. Sodiums vermittelte durch ROS-Angriff in den menschlichen Zellen des Osteosarcoma U2OS. Biol. Trace Elem Res. 2011 am 9. August.

39. Fu L, Liu Q, Shen L, Wang Y. Proteomic-Untersuchung über Natriumselenit-bedingten Apoptosis von Helazellen des menschlichen Gebärmutterhalskrebses. J Trace Elem Med Biol. Jul 2011; 25(3): 130-7.

40. MA Q, Reißzahn H, Shang W, et al. Superoxide blitzt: frühe mitochondrische Signale für oxydierenden durch Stress verursachten Apoptosis. J-Biol. Chem. 2011 am 5. August; 286(31): 27573-81.

41. Li W, Zhu Y, Yan X, et al. Die Verhinderung Primärleberkrebses durch Selen in den Bevölkerungen des hohen Risikos. Zhonghua Yu Fang Yi Xue Za Zhi. Nov. 2000; 34(6): 336-8.

42. Dziaman T, Huzarski T, Gackowski D, et al. Selenergänzung verringerte oxydierenden DNA-Schaden in adnexectomized Fördermaschinen der Veränderungen BRCA1. Krebs Epidemiol-Biomarkers Prev. Nov. 2009; 18(11): 2923-8.

43. Kiremidjian-Schumacher L, Roy M, Glickman R, et al. Selen und immunocompetence bei Patienten mit Kopf-Hals-Karzinom. Biol. Trace Elem Res. Feb 2000; 73(2): 97-111.

44. Asfour IA, EL Shazly S, Fayek MH, Hegab MAJESTÄT, Raouf S, Moussa MA. Effekt der Hochdosisnatriumselenittherapie auf polymorphnuklearen Leukozyte Apoptosis bei Non-Hodgkin-Lymphom-Patienten. Biol. Trace Elem Res. Apr 2006; 110(1): 19-32.

45. Asfour IA, Fayek M, Raouf S, et al. Die Auswirkung der Hochdosisnatriumselenittherapie auf Ausdruck Bcl-2 bei erwachsenen Non-Hodgkin-Lymphom-Patienten: Wechselbeziehung mit Antwort und Überleben. Biol. Trace Elem Res. Winter 2007; 120 (1-3): 1-10.

46. Nemec KN, Khaled AR. Therapeutische Modulation von Apoptosis: Anvisieren der Familie BCL-2 an der Schnittstelle der mitochondrischen Membran. Yonsei MED J. 2008 am 31. Oktober; 49(5): 689-97.

47. Asfour IA, EL-Tehewi Millimeter, Ahmed MH, et al. Hoch-Dosisnatriumselenit kann Apoptosis von Lymphomzellen bei erwachsenen Patienten mit Non-Hodgkin-Lymphom verursachen. Biol. Trace Elem Res. Mrz 2009; 127(3): 200-10.

48. Li ZS, Shi kJ, Guan LY, Jiang Q, Yang Y, Xu cm. Downregulation der Kinase Calpha wurde in Selenit-bedingten Apoptosis von Zellen NB4 miteinbezogen. Oncol Res. 2010;19(2):77-83.

49. Zimmermann T, Leonhardt H, Kersting S, Albrecht S, Strecke U, Eckelt U. Reduction des postoperativen lymphedema nach Mundtumorchirurgie mit Natriumselenit. Biol. Trace Elem Res. Sept 2005; 106(3): 193-203.

50. Schrauzer GN. Selenomethionin: ein Bericht seiner Bedeutung der Ernährung, Metabolismus und Giftigkeit. J Nutr. Jul 2000; 130(7): 1653-6.

51. Kämme GF, jr., Clark LC, Turnbull BW. Reduzierung von Krebssterblichkeit und -vorkommen durch Selenergänzung. Med Klin (München). 1997 am 15. September; 92 Ergänzungs-3:42 - 5.

52. Kämme GF, jr., Clark LC, Turnbull BW. Reduzierung des Krebsrisikos mit einer Mundergänzung des Selens. BIOMED umgeben Sci. Sept 1997; 10 (2-3): 227-34.

53. Clark LC, Dalkin B, Krongrad A, et al. verringertes Vorkommen von Prostatakrebs mit Selenergänzung: Ergebnisse eines doppelblinden Krebspräventionsversuches. Br J Urol. Mai 1998; 81(5): 730-4.

54. Limburg PJ, Wei W, Ahnen DJ, et al. randomisierter, Placebo-kontrollierter, esophageal schuppenartiger Zellkrebs chemoprevention Versuch des Selenomethionins und celecoxib. Darmleiden. Sept 2005; 129(3): 863-73.

55. Redman C, Scott JA, Baines AN, et al. hemmender Effekt des Selenomethionins auf das Wachstum von drei wählte menschliche Tumorzellformen vor. Krebs Lett. 1998 am 13. März; 125 (1-2): 103-10.

56. Vidlar A, Vostalova J, Ulrichova J, et al. Die Sicherheit und die Wirksamkeit einer silymarin und Selenkombination in den Männern nach radikalem Prostatectomy - eine Placebo-kontrollierte doppelblinde Sechsmonatsklinische Studie. BIOMED Pap Med Fac Univ Palacky Olomouc Tscheche Repub. Sept 2010; 154(3): 239-44.

57. Wissenschaftliche Meinung der Platte auf Lebensmittelzusatzstoffen und Nährquellen fügte Nahrung auf Se-Methyl--L-Selenocysteine als Quelle des Selens hinzugefügt zu den Ernährungszwecken den Nahrungsmittelergänzungen hinzu, die einem Antrag von der Europäischen Kommission folgen. Die EFSA-Zeitschrift (2009) 1067, 1-23.

58. Zhang X, Dosen Zarbl H. Chemopreventive von methylselenocysteine ändern zirkadianen Rhythmus im Milch- Gewebe der Ratte. Krebs Prev Res (Phila). Jul 2008; 1(2): 119-27.

59. Bhattacharya A, Toth K, Senator A, et al. Hemmung des Darmkrebswachstums durch methylselenocysteine-bedingtes angiogenisches chemomodulation wird durch histologische Eigenschaften des Tumors beeinflußt. Clin-Darmkrebs. Jul 2009; 8(3): 155-62.

60. Li Z, Fördermaschine L, Belame A, et al. Kombination von methylselenocysteine mit Tamoxifen hemmt MCF-7 Brustkrebs Xenografts in den nackten Mäusen durch erhöhten Apoptosis und verringerten Angiogenesis. Festlichkeit des Brustkrebs-Res. Nov. 2009; 118(1): 33-43.

61. Bhattacharya A, Seshadri M, Ofen Sd, Toth K, Vaughan Millimeter, Rustum YM. Tumorgefäßreifung und verbesserte die Medikamentenverabreichung, die durch methylselenocysteine verursacht wird, führt zu therapeutische Synergie mit krebsbekämpfenden Drogen. Clin-Krebs Res. 2008 am 15. Juni; 14(12): 3926-32.

62. Bhattacharya A. Methylselenocysteine: ein viel versprechendes antiangiogenic Mittel für die Überwindung von Medikamentenverabreichungssperren in den festen Feindseligkeiten für therapeutische Synergie mit krebsbekämpfenden Drogen. Experte Opin-Droge Deliv. Jun 2011; 8(6): 749-63. Epub 2011 am 7. April.

63. Cao S, Durrani Fa, Rustum YM. Selektive Modulation der therapeutischen Wirksamkeit der krebsbekämpfenden Drogen durch das Selen, das Mittel gegen menschliche Tumor Xenografts enthält. Clin-Krebs Res. 2004 am 1. April; 10(7): 2561-9.

64. Lee JT, Lee TJ, Park JW, Kwon TK. Se-methylselenocysteine sensibilisierte Spur-vermittelten Apoptosis über Herunterregelung des Ausdrucks Bcl-2. Int J Oncol. Mai 2009; 34(5): 1455-60.

65. Pan MH, Hong MAJESTÄT, Lin-CL, et al. Se-methylselenocysteine hemmt lipopolysaccharide-bedingte Induktion der Aktivierung N-Düngung-kappaB und des iNOS in den ROHEN 264,7 Mausemakrophagen. Mol Nutr Food Res. Mai 2011; 55(5): 723-32.

66. Johnson WD, Morrissey RL, Kapetanovic I, Crowell JA, McCormick DL. Unterchronische Mundgiftigkeitsstudien von Se-methylselenocysteine, ein organoselenium Mittel für Brustkrebsprävention. Nahrung Chem Toxicol. Mrz 2008; 46(3): 1068-78.

67. Lindshield Querstation, Ford Na, Canene-Adams K, Diamant morgens, Wallig MA, Erdman JW, jr.-Selen, aber nicht Lykopen oder Vitamin E, verringert Wachstum von transplantable Mahnungsr3327-h Ratten-Prostatatumoren. PLoS eins. 2010; 5(4): e10423.

68. Wang L, Bonorden MJ, Li GX, et al. Methyl-Selenmittel hemmen Prostatakarzinogenese im transgenen Adenocarcinoma des Mäuseprostatamodells mit Überlebensnutzen. Krebs Prev Res (Phila). Mai 2009; 2(5): 484-95.

69. Christen S, Woodall AA, Shigenaga M, Southwell-Keely Pint, Duncan MW, Ames-BN. Gamma-Tocopherol schließt mutagene electrophiles wie KEIN ein (X) und nzt Alphatocopherol ergä: physiologische Auswirkungen. Proc nationales Acad Sci USA. 1997 am 1. April; 94(7): 3217-22.