Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im August 2013
Bericht  

Neue Ergebnisse auf dem kardiovaskulären Nutzen des Kaffees

Durch Julia Pace

Obgleich Forschung in andere Krebse und in ihre Vereinigung mit dem Kaffeetrinken weniger ausführlich ist, regen die vorliegenden Beweise noch an. Werfen Sie einen Blick:

  • Studien decken eine Abnahme am Risiko endometrial Krebses von bis 39% in den Frauen auf, die 1 mindestens bis 2 Schalen/Tagund 62% in den Frauen trinken, die 3 trinken oder mehr Schalen/Tag.35, 36
  • Das Risiko des lokalisierten Speiseröhrenkrebses wurde um 60% unter Kaffeetrinkern in einer Studie verringert.37
  • Leute entweder mit Hepatitis B oder c-Infektion oder beide (eine risikoreiche Bevölkerung), die mindestens 3 tägliche Tasse Kaffees trinken, verringern ihr Risiko des Entwickelns von Leberkrebs um bis 39%.38
  • Sogar die ohne solche Virusinfektionen haben ein 44% niedrigeres Risiko des Entwickelns des hepataocellular Krebsgeschwürs, allgemeinste Leberkrebs, wenn sie 3 trinken oder mehr Schalen/Tag.39
  • Und das Risiko lokalisierten Prostata krebses ist jetzt zur Abnahme durch 3% pro Tasse Kaffee pro Tag, mit Reduzierungen des höheren Risikos unter den überladenen oder beleibten Männern gezeigt worden.40
Endothelial Funktion und Ihre Gesundheit
Endothelial Funktion und Ihre Gesundheit

Studien zeigen jetzt, dass schlechte endothelial Funktion ein genaueres Kommandogerät des Herzinfarkts und des Schlaganfallrisikos als die meisten herkömmlichen Risikomarkierungen ist (wie Lipidprofile und Blutdruck).15,58-63

Ihre Arterien sind nicht einfache Leitungsrohre oder sogar Schlauchleitungen. Sie leben, dynamische Strukturen, die aktive Kontrolle über der Menge des Bluts ausüben, das sie durchfließt.

Arterien ermitteln und reagieren auf Schwankungen der Durchblutung und des Drucks durch ein komplexes Protokoll, das die ultradünne Schicht von Zellen miteinbezieht, die ihre Innenseiten zeichnen: der Endothelium. In der Gesundheit legt der Endothelium Signale zu den Zellen des glatten Muskels neu, die die tatsächlichen Wände der Arterien bilden. Wenn der Endothelium „nicht genügender Durchblutung signalisiert,“ entspannt sich die Arterienwand, weitet sich die Arterie und mehr Durchblutungen.

Aber in der Herz-Kreislauf-Erkrankung, wird die endothelial Funktion gehindert.4 Menschen mit endothelial Funktionsstörung können sich ihre Blutgefäße nicht passend entspannen, also können sie ausreichende Durchblutung nicht an die Sauerstoff- und Energie-verhungertegewebe liefern.

Das Ergebnis kann verheerend sein. Früh produziert unzulängliche Durchblutung Ischämie oder unzulängliche Oxydation von Geweben. Aber in einem blindingly kurzen Zeitraum, stirbt ischämisches Gewebe und produziert eine Infarktbildung.

Eine Infarktbildung im Herzen ist ein Herzinfarkt. Eine Infarktbildung im Gehirn ist ein Anschlag.

Ihre endothelial Funktion zu optimieren ist eine der besten Weisen, Ihr Risiko des Erliegens einem Anschlag oder einem Herzinfarkt zu senken. Studien jetzt zeigen entscheidend diesen Kaffee, Decaf und regelmäßig, haben Sie starke nützliche Effekte auf endothelial Funktion.2,18,64-68

Ertrag der neurodegenerativen Erkrankungen zum Kaffee

Neurodegenerative Erkrankungen in den US steigen mit einer Besorgnis erregenden Rate. Eine Studie, die im April 2013 in New England Journal von Medizin veröffentlicht wurde, fand, dass fast 15% von den Amerikanern, die als 70 älter sind, unter Demenz leiden.41 die Währungsgesamtkosten von Demenz in den US als Ganzes ist herum $215 Milliarde pro Jahr.

Es gibt jetzt sehr starken epidemiologischen Beweis, dass Leute, die mehr Kaffee trinken, gegen das Entwickeln Parkinson und der Alzheimerkrankheiten geschützt werden, die allgemeinsten Formen der Demenz.42-44 zeigen Studien, dass Kaffeeverbrauch das Risiko für Parkinson durch bis 74% senkt und das Risiko von Alzheimer und allgemeine kognitive Abnahme durch bis 51% schneidet.45-49

Untersuchungen an Tieren decken einige der grundlegenden Mechanismen hinter diesem starken Schutz auf. Eine der wichtigsten Weisen, die Kaffee diesen Effekt produziert, ist, indem es Art II Diabetes verhindert. Da Diabetes ein bekannter Risikofaktor für das Entwickeln Alzheimer ist, Diabetes verhindernd schließlich verhindern Hilfen Alzheimer. Eine Studie zeigte, dass entkoffeinierter Rohkaffee Insulinempfindlichkeit verbesserte und verbesserte Gehirnenergiestoffwechsel, beide wichtigen Faktoren in der Alzheimerkrankheitsverhinderung.50

Koffein scheint, eine der wichtigsten Komponenten des Kaffees zu sein, der für diese drastische Risikoreduzierung verantwortlich ist. Zum Beispiel als Mäuse, die ausgeführt wurden, um am hohen Risiko für Alzheimerkrankheit zu sein, Koffein gegeben wurden, wurden sie vor kognitiver Beeinträchtigung geschützt.51 diese Schutzwirkung wurden auch in den älteren Mäusen gesehen, die bereits die Zeichen der kognitiven Beeinträchtigung von Alzheimer zeigten und eine tatsächliche Umkehrung der kognitiven Beeinträchtigung und Verbesserung im Lernen und im Gedächtnis zeigten.52

Koffein verringert auch Gehirn und Plasmaspiegel des giftigen Abeta-Proteins (manchmal genannt das „des Alzheimer Protein“ weil es in solchen hohen Konzentrationen in den Gehirnen von Alzheimer Patienten gefunden hat).51-53 bemerkenswert, in den Mäusen und in den Menschen, verringerte eine Einzeldosis des Koffeins (gleichwertig mit 5 Tasse Kaffees/Tag) schnell Gehirn und Plasmaspiegel giftigen Abeta-Proteins.43 findenes dieses stellen möglicherweise die erste wahre krankheitsmodifizierende Behandlung von Alzheimer dar. (Gegenwärtige medikamentöse Therapien können Symptome nur verringern; sie produzieren nicht Änderungen im Krankheitsprozeß selbst.)

Aber andere Komponenten des Kaffees zusätzlich zum Koffein sind wesentlich und sind gezeigt worden, um mit Koffein synergistisch zu arbeiten, um Gehirngesundheit und -funktion zu schützen, die Durchschnitte Sie nicht einfach nehmen können Koffeinpillen (einer schlechten Idee aus vielen Gründen). Eine Studie zeigte dieses drastisch: nur caffeinated Kaffee-und weder Koffein allein noch entkoffeiniertes Kaffee-geschützt gegen Alzheimer.54 ähnlich, grobes Koffein (eine Nebenerscheinung von Kaffeeentkoffeinierung, die noch Nichtkoffeinkomponenten behält), aber nicht Koffein selbst, verringerte Abeta-Niveaus und mikroskopischer Schaden der Gehirngedächtnismitten. 55

Chlorogensäure, ein bedeutender Nichtkoffeinkaffeebestandteil, geschützte Tiere gegen chemisch induziertes Gedächtnis Beeinträchtigung-und auch aufgehobene kognitive Beeinträchtigungen. 56 und eicosanoyl-5-hydroxytryptamide, eine andere Kaffeekomponente, hat die entzündungshemmenden und Oxydationsbremswirkungen, die gegen Parkinson-Krankheit in den Tiermodellen sich schützen können.57

Kann das Trinken Kaffee Ihnen helfen Live Longer?
Kann das Trinken Kaffee Ihnen helfen Live Longer?

Leute, die gut in ihr 90s leben, tun offenbar etwas nach rechts, selbst wenn sie auch mit guten Genen gesegnet werden. Einige Studien haben die diätetische Praxis von Centenarians und von denen überprüft, die leben, um 90-100 Jahre zu sein, die für Anhaltspunkte zu ihrer überraschenden Langlebigkeit suchen.

Das Kaffeetrinken steht heraus unter der diätetischen Praxis, die mit hohem Alter aufeinander beziehen.

Eine Studie, die Centenarians mit sexa- und Achtzigjährigen vergleicht, fand, dass Centenarians Kaffee häufiger als die zwei jüngeren Gruppen verbrauchten.69, die eine zweite Studie unter sehr älteren Menschen in Rom fand, dass dem das Verbrauchen starker Espressokaffee mehrmals eine Woche das Risiko des Sterbens innerhalb 5 Jahre um 79% verringerte; und mehr als 2 Schalen/Woche verringerten dieses Risiko um 65%.70

Im Licht anderer darstellender Studien sind diese Leute alles Alters, das mehr Kaffee trinken, weniger wahrscheinlich zu sterben vorzeitig verglichen mit denen, die kleiner trinken (oder keine),8,13 niederzulegen, die ist hart, dass die Kaffeetasse, die es kennt, Ihnen Extrafünf Jahre des gesunden, kräftigen Lebens in hohes Alter sogar gut erwerben könnte!

Zusammenfassung

Kaffee hat eine drastische wissenschaftliche Rehabilitation in den letzten zehn Jahren durchgemacht und gegangen von befürchtetem Ausgestossen, Verbündeten in der Suche nach besserer Gesundheit und längerem Leben zu begrüßen.

Neue Studien stellen drastischen Einblick in den gesunden Nutzen des Kaffees, mit einem speziellen Fokus auf seiner Rolle zur Verfügung, wenn sie endothelial Funktion, die Mechanismen verbessern, durch die Blutgefäße ihre Steuerung über Durchblutung und Druck behalten. Indem sie endothelial Funktion verbessert, verringern Kaffeedose Ihr Risiko für Anschlag und Herzinfarkt.

Anderer Nutzen umfasst ein verringertes Risiko für das Entwickeln von Diabetes, von Krebs und von neurodegenerativen Erkrankungen.

Schützen Sie sich vor den Verwüstungen des Alterns. Genießen Sie diesen folgenden Tasse Kaffee, der im Wissen sicher ist, dass Sie nicht nur keinen Schaden produzieren, aber tatsächlich helfen Ihrem Körper abwehren weg einige der gefürchteten Konsequenzen des Alterns.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauer® Gesundheits-Berater bei 1-866-864-3027.

Wie man den Nutzen des Kaffees auflädt
Wie man den Nutzen des Kaffees auflädt

Es gibt jetzt zwingenden Beweis, dass eine Kombination des Kaffeeverbrauchs und des grünen Tees überlegenen Schutz als irgendein allein anbietet. Ein 2013 Japaner studieren gefundenes, dass Leute, die 1 trinken oder mehr Tasse Kaffees pro Tag und das 2 trinken oder mehr Schalen der Tageszeitung des grünen Tees, ein ungefähr 23% niedrigeres Risiko aller Anschläge haben, 20% niedrigeres Risiko von ischämischen Schlaganfällen und ungefähr 29% niedrigeres Risiko von Schlaganfällen, verglichen mit denen, die auch nicht Getränk trinken.3

Glücklicherweise gibt es die ausgezeichneten verfügbaren Auszüge, die die Polyphenole des grünen Tees enthalten, die confer Schutz.71,72

 

Vorsicht: Koffeinverbrauch kann Blutdruck und Herzfrequenz vorübergehend erhöhen, obwohl die meisten Einzelpersonen, die regelmäßig Koffein verbrauchen, Toleranz zu diesen Effekten entwickeln. Dennoch in den sehr empfindlichen Einzelpersonen, kann Koffeinverbrauch Blutdruck erheblich erhöhen (z.B. 10mm Hg oder mehr). Koffein scheint, einen ausgeprägteren Blutdruckeffekt auf die übergewichtigen Menschen zu haben, die als 70, Jahre zu altern älter sind.87 , zu sehen, wenn Koffein möglicherweise Ihren Blutdruck anhebt, überprüfen Sie Ihren Blutdruck innerhalb 30 bis 60 Minuten des Trinkens einer Schale des caffeinated Kaffees oder eines anderen caffeinated Getränkes. Wenn Ihre Blutdruckanstiege durch 10 mm Hg oder mehr, Sie möglicherweise sind empfindlich für den Blutdruck, der Effekte des Koffeins anhebt und auf Koffeinverbrauch verringern und kaffeinfreien Kaffeen ersetzen sollten.

 

Neue Polyphenol-Haltekaffee laden Nutzen für die Gesundheit auf
Neue Polyphenol-Haltekaffee laden Nutzen für die Gesundheit auf

In ihrem grünen, ungebratenen Zustand Kaffeebohnen sind eine unglaublich Fundgrube von Gesundheit-Förderungspolyphenolen, besonders Chlorogensäure. Jedoch bevor diese Bohnen als gebrauter Kaffee verbraucht werden, werden sie in unterschiedlichem Grad von der Röstung-häufig bei den sehr erhöhten Temperaturen unterworfen, die von 375 bis 440 Grade Fahrenheit reichen. Diese extremen Temperaturen zerstören eine enorme Menge der nützlichen Polyphenole und lassen den Standardkaffee gefunden auf den Supermarktregalen im Wesentlichen weniger gesund, als er sein könnte.

Um den der Rohkaffeeursprünglichen Polyphenolgehalt Bohne zu konservieren, ist eine neue, patentierte Technik entwickelt worden. Unter kontrollierten Temperaturbedingungen werden die Rohkaffeebohnen zuerst im Wasser getränkt und vor der Röstung abgelassen dann.

Weil viele Polyphenole, einschließlich Chlorogensäure, die wasserlöslichen Mittel sind und tränken die Bohnen, bevor die Röstung eine Gelegenheit liefert, die Polyphenole bei einer kontrollierten Temperatur „gefangenzunehmen“ bevor die Bohnen dem Polyphenol-Zerstören von Hochtemperaturröstung ausgesetzt werden.73,74 , nach der Röstung, werden die Bohnen „gelöscht,“ vor der Röstung, bedeutend, dass sie zurück in das Polyphenol-reiche Wasser gelegt werden, das von der Vorwässernphase behalten wird. Das Ergebnis ist, dass die Bohnen die Polyphenole vom Wasser resorbieren, und viel ihres ursprünglichen Polyphenolgehalts wird „gerettet.“74

Dieser Prozess ergibt eine Röstkaffeebohne, die alles gewünschte Aroma und Reichtum des traditionellen Röstkaffees, aber mit einer erheblichen Zunahme seines Inhalts von Polyphenolen, besonders Chlorogensäure anzeigt. Tatsächlich ist das Schluss gebraute Getränk gefunden worden, um eine 120% Zunahme der Polyphenole insgesamt und bis zu einer Überraschungs250% Zunahme des chlorogensäuregehalts gegen Standardbratverfahren soviel wie zu enthalten. 74

Studien zeigen, dass, für maximalen Nutzen für die Gesundheit, Sie überall von 4 bis 12 Schalen herkömmlichen Kaffee würden trinken müssen täglich.75-86 , der viel Kaffee ist, zum und für viele Leute zu trinken, verbrauchend, dass viel möglicherweise unangenehme Nebenwirkungen ergibt. Der Vorteil von diesen neueren Kaffee, mit dem chlorogensäuregehalt „zweimal Polyphenol-behalten“, ist ihr Potenzial, ähnlichen Nutzen zur Hälfte nur Anzahl von Schalen zu liefern.