Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im August 2013
Bericht  

Gegen Carnitin anzugreifen Widerlegung,

Durch William Faloon, Steven V. Joyal, MD, Luke Huber, Nd, MBA, Blake Gossard und Richard A. Stein MD, PHD
Gegen Carnitin anzugreifen Widerlegung,  

Am 13. April 2013 wurde eine Meta-Analyse, die von Mayo Clinic durchgeführt wurde, freigegeben, der 3.600 Patienten betrachtete und enormen Herz nutzen in denen fand, die mit L-Carnitin ergänzten.1 diese Studie stellte das größte, der meiste starke wissenschaftliche Bericht des kardiovaskulären Nutzens des Carnitins bis jetzt dar.

Die Mayo Clinic-Studie fand, dass Carnitinergänzung mit einer 27% Reduzierung in der Gesamtursachensterblichkeit, einer 65% Reduzierung in den Kammerarrhythmie und einer 40%Verringerung in den Anginasymptomen der Patienten verbunden war, die einen Herzinfarkt erfahren hatten.1 die Medien übersah in großem Maße diesen vorteilhaften Bericht, jedoch.

Stattdessen wurden Schlagzeilenengeschichten basierten auf einem früher freigegebenen Bericht eine Woche geschaffen, die erklärt hatte, dass das Carnitin möglicherweise (gefunden im roten Fleisch) mit bestimmten Darmbakterien in bestimmten Einzelpersonen reagiert, um ein Mittel (TMAO) zu fördern das Herzkrankheit dann verursachen könnte.2

Diese Carnitinergebnisse basierten auf einer Unterstudie von 10 Menschen .2 waren sie dunkel, theoretisch und Einleitung. Dennoch ignorierten die Medien die Hunderte von den Studien, die bedeutenden kardiovaskulären Nutzen zum Carnitin zeigen und stattdessen beschlossen, diese Studie isoliert zu verwenden, um alles heftig zu schlagen, das Carnitin enthielt.

Verlängerung der Lebensdauer® hat gänzlich den Bericht analysiert, der durch die Medien verwendet wird, um Carnitin in Angriff zu nehmen, der erschienenen Literatur auf Carnitin- und Herzkrankheit wiederholt ist und einer Übersicht unserer Mitglieder geleitet ist, die Carnitin verwenden. Es überrascht möglicherweise Sie nicht, zu erfahren, dass unsere Ergebnisse den propagandierten Carnitinangriff des Mainstreams widersprechen. Dieser Artikel enthält eine wissenschaftliche Widerlegung zu diesem neuen Angriff auf Carnitin.

Als Verlängerung der Lebensdauers- Mitglied hoffe ich, dass Sie die Entdeckung der Tatsachen hinter den irreführenden Berichten schätzen, die von den heutigen Schlagzeile-fieberhaften Medien spucken.

Einleitende Studie stellt die Rolle des Carnitins in der Herz-Kreislauf-Erkrankung, erzeugt in Frage Irreführende Medien-Schlagzeilen

Eine neue Untersuchungsstudie, die in der Zeitschrift Natur- Medizin veröffentlicht wurde, überprüfte Niveaus eines Mittels, das Trimethylamin-noxid ( TMAO) genannt wurde im Verhältnis zum Mikrobenmetabolismus des Carnitins im Darm.2 die Forscher zitieren sehr neue, begrenzte Forschung vorschlagend, dass TMAO möglicherweise ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankung ist. Sie dann schlagen provozierend vor, dass Carnitinverbrauch möglicherweise kardiovaskuläres Risiko in einigen Einzelpersonen erhöht, die zur Erhöhung von TMAO-Niveaus passend sind, die Mikrobenmetabolismus des Mittels folgen.

Die Autoren berichten über die intestinale bakterielle Flora von Leuten, die rotes Fleisch verbrauchen, eine bedeutende Quelle des diätetischen Carnitins, waren förderlich zu TMAO-Produktion in Anwesenheit des Carnitins, während Vegetarier wenig zu keinem TMAO unter den gleichen Umständen produzierten. Sie stellten fest, dass Änderungen möglicherweise im intestinalen microbiota, das mit Fleischverbrauch verbunden ist, die Bildung von TMAO vom diätetischen Carnitin fördern, und schlugen deshalb vor, dass der hohe Carnitininhalt des roten Fleisches möglicherweise einer der Gründe ist, die er mit Herzkrankheit verbunden wird.2

Folgende Veröffentlichung dieser Studie, Mainstreamkommunikationsmittel verbreitete die irreführenden Schlagzeilen, die Carnitin für Herzkrankheit tadeln, ohne zu erklären, dass diese Ergebnisse sehr einleitend waren und dass Verbrauch des roten Fleisches für den beobachteten Effekt angefordert wurde.3-5 verbrauchen möglicherweise Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder berücksichtigen gut die möglichen Gesundheitsdrohungen, die mit Verbrauch des roten Fleisches, wie Belastung durch gesättigte Fette und fortgeschrittene glycation Endprodukte,6 verbunden sind und bereits Herz-gesundes, Fische/die Anlage-ansässigen Nahrungsmittel, die in der Mittelmeer diät enthalten werden.

Diese trügerischen Medienschlagzeilen haben Interesse erzeugt, dass zusätzliche Formen des L-Carnitins möglicherweise zur Herzgesundheit schädlich sind. Dieser Begriff fliegt angesichts der zahlreichen erschienenen, Gleich-wiederholten darstellenden Studien, dass L-Carnitin kardiovaskuläre Gesundheit in einer Vielzahl von Weisen fördert. Die Bemühung der Medien, unverschämte Schlagzeilen zu erzeugen hat Jahrzehnte der wissenschaftlichen Forschung auf dem Herzgesundheitsnutzen des Carnitins untergraben.

Neuer Mayo Clinic Meta-Analyses: Carnitin verbessert Ergebnisse bei Herzinfarkt-Patienten

Neuer Mayo Clinic Meta-Analyses: Carnitin verbessert Ergebnisse bei Herzinfarkt-Patienten  

Ironisch wurden Tage nach Veröffentlichung des Carnitinartikels in der Natur-Medizin, eine Meta-Analyse der Forschung auf Carnitin und Herz gesundheit von den Forschern von Mayo Clinic veröffentlicht.1 dieser große systematische Bericht stellt eindeutigen Beweis für den Nutzen des Carnitins in der Herzgesundheit zur Verfügung. Dieser Artikel überprüfte 13 Kontrollversuche, die zusammen 3.629 Teilnehmer einschrieben und bis jetzt stellte das größte, der meiste starke wissenschaftliche Bericht des kardiovaskulären Nutzens des Carnitins dar.

Die Autoren der Mayo Clinic-Studie fanden, dass Carnitinergänzung mit einer 27% Reduzierung in der Gesamtursachensterblichkeit, einer 65% Reduzierung in den Kammerarrhythmie und einer 40% Verringerung in den Anginasymptomen der Patienten verbunden war, die einen Herzinfarkt erfahren.1Diese Effekte wurden gedacht, um durch mehrfache Mechanismen, einschließlich verbesserten Energiestoffwechsel in den Mitochondrien aufzutreten, verringerte Ischämie und Funktion der linken Herzkammer erhöhten.

Die Autoren beschreiben Carnitin als billige Therapie mit einem „ausgezeichneten Sicherheitsprofil“ das bei Patienten mit Angina möglicherweise verwendet werden konnten, oder die für Angina gefährdet sind, nachdem sie unter einem Herzinfarkt gelitten haben.1 basiert auf den Ergebnissen dieser Meta-Analyse, schlagen die Autoren L-Carnitin als mögliche zukünftige Therapie für Herzinfarkt und kranzartige zweitensverhinderung und Behandlung vor, einschließlich Angina. Der Wissenschaftlerzustand: „Studieren Sie weiter mit großen randomisierten kontrollierten Versuchen von diesem billigen und sichere Therapie in der Neuzeit wird gerechtfertigt.“ Leider merken sie auch: „Jedoch, wird ein großer Versuch nie durchgeführt möglicherweise, weil L-Carnitin eine freiverkäufliche Ergänzung ist, die für die Öffentlichkeit verfügbar ist, die das mögliche Einkommen verringert, das mit einem synthetisierten verglichen wird [pharmazeutischen] Produkt.“ 1

Der Nutzen des Carnitins ist gut eingerichtet und Verlängerung der Lebensdauer hat über sie ausführlich im Laufe der Jahre geschrieben. Die folgenden einige Paragraphen beschreiben einige der Schlüsselnutzen für die Gesundheit, die mit Carnitin verbunden sind.

Carnitin verringert Sterberaten

Der Herzmuskel benutzt Fett als seine Primärenergiequelle. Carnitin ist ein fett-transportierendes Mittel, das für normale Herzfunktion absolut wesentlich ist. 1,7 im Laufe der Zeit, spielt die Abnahme des Carnitins eine Rolle in der Schwächung der Muskeln des Herzens.8

Leute mit dem Herzmuskelschaden wegen der Herzinfarkte oder des Herzversagens haben besonders niedrige Carnitinniveaus.9-11 glücklicherweise, ist Carnitinergänzung bemerkenswert effektiv in dem Kämpfen und der Herz-Schwächungseffekte dieses Tropfens sogar umgekehrt gewesen.8

In einer Studie empfingen 160 männlich und weibliche Herzinfarktüberlebende zwischen 39 und 86 Jahren alt entweder 4 Gramm/Tag L-Carnitin oder ein Placebo für 12 Monate.12 die Patienten, die L-Carnitin nehmen, erfuhren erheblich vorteilhafte Abnahmen an der Herzfrequenz und am Blutdruck; sie auch hatten Blutlipidprofile verbessert. Am wichtigsten, hatten die, die mit Carnitin ergänzen, eine drastisch verringerte Sterberate, die mit denen verglichen wurde, die nicht Carnitin nehmen. Die Patienten, die Carnitin nehmen, hatten eine Sterberate gerade 1,2% im gesamten Jahr, während 12,5% von Steuerpatienten starben, mit der Mehrheit einer Todesfälle, die zugeschrieben wurden, um Herzinfarkte zu wiederholen .12

L-Carnitinergänzung auch verhindert die Weiterentwicklung des Herzmuskelschadens in den Leuten mit congestive Herzversagen und verbessert Übungstoleranz in den Leuten, die Schmerz in der Brust (Angina) mit Anstrengung entwickeln.9 in einer Studie, 55% von Patienten erfuhr Verbesserung in ihrem Standardherzversagen
Klassifikation
.9