Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im August 2013
Bericht  

Gegen Carnitin anzugreifen Widerlegung,

Durch William Faloon, Steven V. Joyal, MD, Luke Huber, Nd, MBA, Blake Gossard und Richard A. Stein MD, PHD

Verlängerung der Lebensdauers-Führungs-Übersicht von den Mitgliedern, die Carnitin-Ergänzung verwenden

Als Teil einer gründlichen Bewertung dieser Frage, sprachen die Gesundheits-Berater der Verlängerung der Lebensdauer mit einer Repräsentativprobe von 115 Mitgliedern, die mit Carnitin ergänzen und hinsichtlich ihrer Erfahrung mit dem Mittel sich erkundigten. Erwartungsgemäß nicht einköpfiges Haben eines kardiovaskulären Ereignisses wie ein Herzinfarkt oder ein Anschlag nach Einführung der Carnitinergänzung berichtet.

Zusammenfassende Prüfung des medial aufgebauschten Carnitin-Artikels stellt einige Probleme heraus

Trotz des Medieninteresses, das zur negativen Carnitinstudie veröffentlicht wird in der Natur- Medizin gegeben wird, muss Vorsicht verwendet werden, wenn man die Ergebnisse am kardiovaskulären Risiko anwendet. Verlängerung der Lebensdauer hat sorgfältig diese Studie überprüft und die folgenden Faktoren mit dieser Studie identifiziert, die unten zusammengefasst werden.

  1. Eine begrenzte Forschung auf dem Gebiet TMAO und einer verbundenen Effekte auf menschliche Gesundheit verhindert verursachende Interpretation diesmal . Eine Suche der Gleich-wiederholten Literatur unter Verwendung der Ausdrücke „TMAO“ und „der Atherosclerose“ erbringt nur 4 Ergebnisse, mit dem ersten Vorschlag einer möglichen Vereinigung im Jahre 2011.Wechselbeziehung 48 ist nicht Verursachung, und tatsächlich, wird TMAO verhältnismäßig in den großen Mengen in den Fischen, eine Nahrung gefunden, die mit einem deutlich verringerten Risiko von kardiovaskulären Ereignissen verbunden wird. Demgegenüber geht Komponenten des roten Fleisches wie Cholesterin der Erhöhung LDL des gesättigten Fettes und eine Suche der Gleich-wiederholten Literatur unter Verwendung der Ausdrücke „LDL,“ „Cholesterin,“ und „Atherosclerose“ über 10.500 Ergebnisse zurück.
  2. Nur 10 menschliche Themen überprüft in der Carnitinergänzung substudy. Die Forscher benutzten nur 10 Themen in ihrem kleinen substudy der Carnitinergänzung und DER TMAO-Niveaus.2 dieses ist eine sehr kleine Datei, mit der solche ausgedehnten Schlussfolgerungen machen. Seit so wenige Menschen direkt in diesem Zusammenhang überprüft wurden, sind die Gültigkeit und die Anwendbarkeit der Ergebnisse der Wissenschaftler bestenfalls fraglich.
  3. Erschienene, Gleich-wiederholte Forschung zeigt L-Carnitin verhindert die Weiterentwicklung von atherosklerotischen Verletzungen.
    Erschienene, Gleich-wiederholte Forschung zeigt L-Carnitin verhindert die Weiterentwicklung von atherosklerotischen Verletzungen.  
    Die neue negative Studie veröffentlichte in der Natur-Medizin, die nach der metabolischen Umwandlung des L-Carnitins zu TMAO durch Darmbakterien fokussiert wurden und in den Unterschieden bezüglich des Darm microbiome zwischen Essern des roten Fleisches und Vegetariern.2 tatsächlich, zeigen viele Studien, dass L-Carnitin eine Vielzahl von nützlichen Effekten nach kardiovaskulärer Funktion hat, einschließlich Verhinderung der Weiterentwicklung der atherosklerotischen Verletzungen. Zum Beispiel berichtete eine Studie, dass im Rahmen des Hypercholesterolemia, L-Carnitinergänzung „vollständig die Weiterentwicklung von den atherosklerotischen Verletzungen verhinderte, die verursacht wurden durch Hypercholesterolemia in der Aorta und in den coronaries.“49 in anderen verursachte Studie, Ergänzung mit Propionyl-Lcarnitin (PLC), eine Ableitung des Carnitins benutzt als Droge in Europa für Behandlung von Atherosclerose, „eine markierte Senkung von Plasmatriglyzeriden, von Lipoprotein der sehr niedrigen Dichte (VLDL) und von Zwischentriglyzeriden des dichtelipoproteins (IDL)…“ während Plasmacholesterin etwas und vorübergehend verringert wurde. Darüber hinaus wies PLC-Behandlung „… eine Reduzierung der Plakettenstärke auf und Umfang… und eine Reduzierung der Zahl des Makrophage- und glattemmuskels der starken Vermehrung Zelle-leiteten Schaumzellen.“ ab41 Schaumzellen sind Vorläufer zu den atherosklerotischen Verletzungen.
  4. Erschienenes, Gleich-wiederholtes Beweisshowc$l-carnitin behandelt effektiv die Zusatzarterienkrankheit, die durch Atherosclerose verursacht wird. Claudicatio intermittens (IC) ist ein schmerzliches, atherosklerotisches Syndrom, das bekannt, durch Zusatzarterienkrankheit verursacht zu werden.50 ein systematischer Bericht 2013 von 40 Artikeln auf IC fanden, dass L-Carnitin einen Nutzen in der Funktionstüchtigkeit mit Carnitinergänzung zeigt. Die Autoren schlagen vor, dass Routineergänzung mit Carnitin „möglicherweise ist deshalb eine nützliche Anhangtherapie für Management des Claudicatio intermittens.“51
  5. Schwerer Verbrauch des roten Fleisches ist ein bekannter, gut-validierter Risikofaktor für Atherosclerose im Gegensatz zu Anlage-ansässigen Diäten. In der neuen Studie hob L-Carnitin allein nicht TMAO-Niveaus-d an, die Zunahmen TMAO beobachtet wurden, als L-Carnitin dem bakteriellen Darm microbiome von Essern des roten Fleisches im Vergleich zu microbiome der Darm der Vegetarier ausgesetzt wurde.Extrapolation 2 dieser Vorversuchergebnisse, die das Darm microbiome in schwere Esser des roten Fleisches mit einbeziehen, ist nicht von den bewussten Einzelpersonen der Gesundheit repräsentativ, die gewöhnlich den Verbrauch des roten Fleisches begrenzen, der die bekannten gesundheitsschädigenden Wirkungen verliehen wird, die mit Reichen einer Diät im roten Fleisch verbunden sind.
  6. Herz-gesunder Lachs ist mit hohen TMAO-Niveaus verbunden. Übereinstimmung der Vereinigung ist kritisch, um Schlussfolgerungen von den Studiendaten über der erschienenen Literatur zu zeichnen. Die Tatsache, dass Herz-gesunder Fischverbrauch mit einer Zunahme TMAO-Niveaus verbunden ist, ist schwierig, mit der Idee zu versöhnen, dass TMAO notwendigerweise Atherosclerose verursacht. Zum Beispiel berichtete ein Forschungsteam über diesen Verbrauch von Lachsen, eine Nahrung bekannt für kardiovaskuläre Nutzen für die Gesundheit, geführt zu eine Zunahme TMAO-Niveaus in den menschlichen Versuchspersonen.52 in anderen Studie, wurde es auch beobachtet, dass TMAO-Niveaus der Einzelpersonen sich erhöhten, die große Mengen Meeresfrüchteprodukte verbrauchen.53
  7. Carnitinabnahmen LDL und VLDL-Cholesterin, hergestellte Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankung. Anders als TMAO sind LDL- und VLDL-Cholesterinblutspiegel weit anerkannte Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankung. Carnitinergänzung ist gezeigt worden, um LDL- und VLDL-Cholesterinspiegel zu verringern.54
  8. Das Darm microbiome von Essern des roten Fleisches ist zu Vegetariern unterschiedlich.
    Das Darm microbiome von Essern des roten Fleisches ist zu Vegetariern unterschiedlich.  
    In dieser Studie hatten strenge Vegetarier fast Nullrunde in TMAO-Niveaus.2 wurde es vorgeschlagen, dass dieses an einem anderen Darm microbiota lag, das in den Vegetariern sich entwickelt, die mit Allesfressern verglichen werden.
  9. Probiotic Ergänzung Darm microbiota modulieren und unterdrückt möglicherweise Bildung von TMAO. Nicht alle Darmbakterien erzeugen stark TMAO. Im Gegenteil sind bestimmte Belastungen von mitessenden Bakterien gezeigt worden, um das Darm microbiome zu manipulieren, das zur menschlichen Gesundheit in gewissem Sinne vorteilhaft ist. Speziell waren Mitglieder der Milchsäurebazillusspezies umgekehrt mit TMAO in den menschlichen überprüften Themen verbunden.2 auch, Milchsäurebazillen spp. sind gezeigt worden, um das Verhältnis der Klasse Bacteroidetes auf Klasse Firmicutes im menschlichen Darm zu erhöhen, welche oraler Einnahme folgt; dieses ist wichtig, weil viele Spezies Firmicutes- Klasse gezeigt wurden, um TMAO zu produzieren (zwar waren die Vereinigungen nicht über allen Spezies Firmicutes prüften konsequent).2,55 darüber hinaus, zeigte die gegenwärtige Studie, dass Antibiotika, indem sie intestinale bakterielle Besiedlung unterdrückten, praktisch TMAO-Bildung abschafften.2 , während antibiotische Prophylaxe keine ideale Methode für die Verringerung von TMAO-Bildung ist, da sie auch nützliche intestinale Bakterien beseitigt, schlägt Beweis vor, dass bestimmte Mitglieder möglicherweise der probiotic Spezies Bifidobacterium und der Milchsäurebazillen die Antibiotikum ähnlichen metabolischen Nebenerscheinungen erzeugen, die kurzkettige Fettsäuren genannt werden, die das intestinale microbiota auf eine vorteilhafte Art ändern.56

Zusammenfassung

Unmittelbar nach einer einzelnen negativen Studie haben trügerische Medienschlagzeilen Interesse erzeugt, dass zusätzliche Formen des L-Carnitins möglicherweise zur Herzgesundheit schädlich sind. Dieser Begriff fliegt angesichts der zahlreichen erschienenen, Gleich-wiederholten darstellenden Studien, dass L-Carnitin kardiovaskuläre Gesundheit in einer Vielzahl von Weisen fördert. Die Bemühung der Medien, unverschämte Schlagzeilen zu erzeugen hat Jahrzehnte der wissenschaftlichen Forschung auf dem Herzgesundheitsnutzen des Carnitins untergraben.

Carnitin ist ein wesentlicher Nährstoff für Gesundheit. Die Entdeckung der Fähigkeit des Carnitins, zelluläre Kraftstoffeffizienz zu maximieren und die Auswirkung des normalen zellulären Metabolismus auf empfindliche zelluläre Maschinerie herabzusetzen hat zu eine Revolution auf die Art geführt, die Wissenschaftler an einige der störendsten altersbedingten Bedingungen denken. Die Ergänzung mit Carnitin kann helfen, Zellenergieniveaus zu konservieren, Herzmuskelkraft zu erhöhen, die Auswirkung von Korpulenz und von Diabetes zu verringern, und Herzinfarktopfer vor dem Sterben zu schützen.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauer® Gesundheits-Berater bei 1-866-864-3027.