Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Februar 2013
Bericht  

Wie Reishi Altern bekämpft

Durch Emily Steiner

Reishi schützt Leber-Funktion

Reishi bekämpft Altern  

Ihre Leber ist die direkte Empfänger von giftigen Drohungen von der Umwelt und von den destruktiven Molekülen, die innerhalb Ihres Körpers produziert werden. Während es gut mit seinen eigenen Antioxydant- und Entgiftungssystemen geschützt wird, nehmen Oxidation und Entzündung schließlich ihre Gebühr und verlassen die Alternleber gefährdet für verringerte Funktion, erhöhte Ansammlung der giftigen Verletzung, Fibrose und Krebs. Glücklicherweise bieten Reishi-Pilze direkten Schutz gegen solche Drohungen an.27

Studien stellen dar, kann zum Beispiel die, die Tiere mit Reishi-Sporen vorbehandelt, sie, wenn sie Kadmium, ausgesetzt werden ein in hohem Grade giftiges Metall schützen, das zum Verursachen des enormen Leberversagens fähig ist.28 Forscher fanden, dass die Sporen die Kadmiumansammlung in der Leber verringerten, während das giftige Metall in die flüssige Matrix der Zellen „drückend“. Sobald dort, die Pilzsporen die Produktion eines Kadmium-bindenen Proteins erhöhten, das den Giftstoff vom Körper entfernt.28

Reishi-Pilzauszüge schützen ähnlich Lebergewebe vor den Giftwirkungen bestimmter bakterieller Infektion. In den Tieren mit solcher Infektion, hemmen Reishi-Polysaccharide Entzündung in den Leberzellen.29 andere Studien decken auf, dass Reishi-Polysaccharide Antioxidanssysteme der natürlichen Leber zur normalen Funktion wiederherstellen, die einer Infektion folgt, während inhibierende Leberenzyme, die übermäßigen oxidativen Stress produzieren.30,31 Reishi-Pilze begrenzen die Tätigkeit von Beta-glucuronidase, ein Enzym, das in vielen Leberbedingungen, einschließlich Entzündung, Zirrhose und Gelbsucht erhöht wird.31,32

Eine der aufregendsten möglichen Anwendungen für Reishi-Pilze in der Lebererkrankung ist im Zustand, der Leber fibrose genannt wird, die das Endstadium der nicht alkoholischen fetthaltigen Lebererkrankung ist. Statistiken haben gezeigt, dass nicht alkoholische fetthaltige Lebererkrankung die allgemeinste Form der Lebererkrankung ist und schließlich 20 bis 30% der Bevölkerung beeinflußt.32-35 in einem Tiermodell der Giftstoff-bedingten Leberfibrose, hob Behandlung mit Reishi- Auszug die Fibrose auf, selbst nachdem sie gut eingerichtet war.36 dieses ist ein außergewöhnliches Ergebnis, weil in den meisten Fällen, Lebererkrankung, die fortgeschrittenes zum Stadium der Fibrose hat, als irreversibel gilt.

Zusammenfassung

Frau mit dem Gewebe, das Grippe oder Allergie hat 

Reishi-Pilze stellen eine Breitspektrumannäherung zur Behandlung und zur Verhinderung von vielen von heutigen altersbedingten Krankheiten zur Verfügung. Mit ihrem verschiedenen molekularen Make-up bieten sie ein breites Spektrum von Aktionen an, die Altern an seiner Wurzel in Angriff nehmen.

Dieses wird offenbar in der Forschung gesehen, die Reishis Fähigkeit zeigt, die Lebensdauer von Labormäusen durch 9% zu mehr als 20% das Äquivalent von 7 zu fast 16 Jahren in den menschlichen Ausdrücken auszudehnen.

Dieses wird weiter in der Forschung demonstriert, die seine starke krebsbekämpfende Tätigkeit aufgedeckt hat. Reishi-Pilze tragen zu erhöhter immuner Überwachung bei, die Krebszellen suchen und zerstören kann, bevor sie drohende Tumoren bilden können.

Schließlich haben Studien, dass Reishi-Auszüge eine Rolle in der Verhinderung oder die Abschwächung des Asthmas, der Allergien und der autoimmunen Störungen, beim Angebot des Schutzes gegen neurodegeneration, der Korpulenz und des Diabetes haben, und Lebererkrankungen vieler Arten gezeigt.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Leben Extension®-Gesundheits-Berater bei 1-866-864-3027.

Hinweise

  1. Chuang MH, Chiou SH, Huang CH, Yang WB, Wong CH. Der Lebensdauer-Förderungseffekt der Essigsäure und des Reishi-Polysaccharids. Bioorg Med Chem. 2009 am 15. November; 17(22): 7831-40.
  2. Wu Z, Zhang Y, Tan N, Zhao C, Yang J, Zhu J-S. ReishiMax verlängert die Lebensdauer von Mäusen: Ein Vorbericht. Die FASEB-Zeitschrift. April 2011; 25 (601,2).
  3. Chen LW, Horng LY, Wu-CL, HC gesungen, Wu Funktelegrafie. Aktivierender mitochondrischer Ausdruck des Reglers PGC-1alpha durch astrocytic NGF ist eine therapeutische Strategie für Chorea Huntington. Neuropharmakologie. 2012 am 24. Mai.
  4. Sun LX, Lin ZB, Duan XS, et al. erhöhte MHC-Klasse I und costimulatory Moleküle auf Zellen B16F10 durch Ganoderma-lucidum Polysaccharide. J-Drogen-Ziel. Aug 2012; 20(7): 582-92.
  5. Thyagarajan-Sahu A, Weg B, Sliva D. ReishiMax, Pilz basierte diätetische Ergänzung, hemmt adipocyte Unterscheidung, regt Glukoseaufnahme an und aktiviert AMPK. BMC-Ergänzung Altern MED. 2011;11:74.
  6. Verfügbar an: http://www.census.gov/compendia/statab/cats/births_deaths_marriages_divorces/life_expectancy.html. Am 3. Juli 2012 zugegriffen.
  7. Verfügbar an: http://web.jhu.edu/animalcare/procedures/mouse.html#biology. Am 2. November 2012 zugegriffen.
  8. Liu YH, Tsai-CF, Kao Lux, Lai YL, Tsai JJ. Wirksamkeit der nasalen Therapie Dp2 für Dp2- verursachte Fluglinienentzündung in den Mäusen: unter Verwendung Mund- Ganoderma-lucidum als Immunmodulator. J Microbiol Immunol stecken an. Dezember 2003; 36(4): 236-42.
  9. Mizutani N, Nabe T, Shimazu M, Yoshino S, Kohno S. Effect von Ganoderma-lucidum auf Blütenstaub-bedingte zweiphasige nasale Blockierung in einem Meerschweinchenmodell der allergischen Rhinitis. Phytother Res. Mrz 2012; 26(3): 325-32.
  10. Jan. relative Feuchtigkeit, Lin TY, HSU YC, et al. immune-modulatory Tätigkeit von Ganoderma-lucidum- abgeleitetes polysacharide auf menschliches monocytoid Baumzellen pulsierte mit Allergen Der p 1. BMC Immunol. 2011;12:31.
  11. Ho verringerte YW, Yeung JS, Chiu PK, et al. Ganoderma- lucidum Polysaccharidpeptid die Produktion von proinflammatory cytokines in aktiviertem rheumatischem synovial Fibroblast. Mol Cell Biochem. Jul 2007; 301 (1-2): 173-9.
  12. van Der Hem LG, van Der Vliet JA, Bocken-CF, Kino K, Hoitsma AJ, Steuer WJ. Ling Zhi-8: Studien eines neuen immunomodulating Mittels. Versetzung. 1995 am 15. September; 60(5): 438-43.
  13. Qi G, Hua H, Gao Y, Lin Q, Yu GY. Effekte von Ganoderma-lucidum Sporen auf sialoadenitis von nonobese zuckerkranken Mäusen. Chin Med J (Engl.). 2009 am 5. März; 122(5): 556-60.
  14. Lin YL, Lee SS, Hou Inspektion, Chiang Querstation. Das Polysaccharid, das von Ganoderma- lucidum gereinigt wird, verursacht Genexpressionsänderungen in den menschlichen Baumzellen und fördert Immunreaktion t-Helfers 1 in BALB-/cmäusen. Mol Pharmacol. Aug 2006; 70(2): 637-44. Epub 2006 am 2. Mai.
  15. Kohguchi M, Kunikata T, Watanabe H, et al. Effekte des Geweih-förmigen Fruchthalters von Ganoderma- lucidum ( Rokkaku-Reishi) Immun-ermöglichend. Biosci Biotechnol Biochemie. Apr 2004; 68(4): 881-7.
  16. Lai-CS, Yu Mitgliedstaat, Yuen WH, so KF, Zee SY, Chang RC. Bekämpfungsbeta-amyloidpeptidneurotoxizität des Antialtern pilzartigen Ganoderma-lucidum. Brain Res. 2008 am 23. Januar; 1190:215-24.
  17. Klingeln H, Zhou M, Zhang RP, Xu SL. Ganoderma-lucidum Auszug schützt dopaminergische Neuronen durch das Hemmen der Produktion der entzündlichen Vermittler durch aktivierten Microglia. Sheng Li Xue Bao. 2010 am 25. Dezember; 62(6): 547-54.
  18. Triterpenoide Patocka J. Anti-inflammatory von mysteriösem Pilz Ganoderma-lucidum und von ihrer möglichen Möglichkeit in der modernen Medizin. Acta Medica (Hradec Kralove). 1999;42(4):123-5.
  19. Zhao-HB, Lin QUADRAT, Liu JH, Lin ZB. Der Polysaccharidauszug, der von ganoderma lucidum lokalisiert wird, schützt zerebrale kortikale Neuronen der Ratte vor Hypoxie/Reoxygenationsverletzung. J Pharmacol Sci. Jun 2004; 95(2): 294-8.
  20. Lee I, Ahn B, Choi J, Hattori M, Minute B, Bae K. Selective-Cholinesterasehemmung durch lanostane Triterpene von den Fruchthaltern von Ganoderma-lucidum. Bioorg Med Chem Lett. 2011 am 1. November; 21(21): 6603-7.
  21. Zhang R, Xu S, Cai Y, Zhou M, Zuo X, lucidum Chan P. Ganoderma schützt dopaminergische Neurondegeneration durch Hemmung der microglial Aktivierung. Evid basierte Ergänzung Alternat MED. 2011;2011:156810.
  22. Zhou Y, Qu ZQ, Zeng YS, et al. Neuroprotective-Effekt von preadministration mit Ganoderma-lucidum Spore auf Rattenhippokamp. Exp Toxicol Pathol. Nov. 2012; 64 (7-8): 673-80.
  23. Wang-CD, Teng BS, er YM, et al. Effekt eines neuen Hemmnisses der Proteoglykane PTP1B von Ganoderma-lucidum auf die Verbesserung des erhöhten Blutzuckergehalts und Dyslipidämie in db-/dbmäusen. Br J Nutr. 2012 am 27. März: 1-12.
  24. Zhang HN, er JH, Yuan L, Lin ZB. In vitro und in vivo beschädigen Schutzwirkung von Ganoderma- lucidum Polysacchariden auf Alloxan-bedingten pankreatischen kleinen Inseln. Leben Sci. 2003 am 19. September; 73(18): 2307-19.
  25. Xue H, Qiao J, Meng G, et al. Effekt von Ganoderma-lucidum Polysacchariden auf hemodynamic und Antioxidierung in T2DM-Ratten. Zhongguo Zhong Yao Za Zhi. Feb 2010; 35(3): 339-43.
  26. HPLC-Analyse Yangs Q, Wangs S, Xie Y, Sun J, Wangs J. von Ganoderma-lucidum Polysacchariden und von seinem Effekt auf Antioxidansenzymaktivität und Bax, Ausdruck Bcl-2. Biol. Macromol Int-J. 2010 am 1. März; 46(2): 167-72.
  27. Shi Y, Sun J, er H, Guo H, Zhang S. Hepatoprotective-Effekte von Ganoderma-lucidum Peptiden gegen D-Galaktosamin-bedingte Leberverletzung in den Mäusen. J Ethnopharmacol. 2008 am 22. Mai; 117(3): 415-9.
  28. Jin H, Jin F, Jin JX, et al. Schutzwirkungen von Ganoderma-lucidum Spore auf Kadmium hepatotoxicity in den Mäusen. Nahrung Chem Toxicol. 2012 am 29. Mai.
  29. Zhang GL, Wang YH, Ni W, Teng-HL, Lin ZB. Hepatoprotective-Rolle von Ganoderma-lucidum Polysaccharid gegen BCG-bedingte immune Leberverletzung in den Mäusen. Welt J Gastroenterol. Aug 2002; 8(4): 728-33.
  30. Wang X, Zhao X, Li D, Lou YQ, Lin ZB, Zhang GL. Effekte von Ganoderma-lucidum Polysaccharid auf CYP2E1-, CYP1A2- und CYP3A-Tätigkeiten in der BCG-immunen hepatischen Verletzung in den Ratten. Bull. Biol. Pharm. Sept 2007; 30(9): 1702-6.
  31. Kim AVW, Unterlegscheibe SB, Kim NJ, Jang IST. Beta--glucuronidase-hemmende Tätigkeit und hepatoprotective Effekt von Ganoderma-lucidum. Bull. Biol. Pharm. Feb 1999; 22(2): 162-4.
  32. Basinska A, Florianczyk B. Beta-glucuronidase in der Physiologie und in der Krankheit. Ann Univ Mariae Curie Sklodowska-MED. 2003;58(2):386-9.
  33. Beaton MD. Gegenwärtige Behandlungsmöglichkeiten für nicht alkoholische fetthaltige Lebererkrankung und nicht alkoholisches steatohepatitis. Kann J Gastroenterol. Jun 2012; 26(6): 353-7.
  34. Milic S, fetthaltige Lebererkrankung/steatohepatitis Stimac D. Nonalcoholic: Epidemiologie, Pathogenese, klinisches Erscheinungsbild und Behandlung. Dig Dis. 2012;30(2):158-62.
  35. Paredes AH, Torres DM, Harrison SA. Nicht alkoholische fetthaltige Lebererkrankung. Clin-Leber DIS. Mai 2012; 16(2): 397-419.
  36. Wu YW, Reißzahn HL, Lin WC. Nachbehandlungs von Ganoderma-lucidum verringerte die Leberfibrose, die durch thioacetamide in den Mäusen verursacht wurde. Phytother Res. Apr 2010; 24(4): 494-9.
  37. Sanodiya BS, Thakur GS, Baghel RK, Prasad GB, Bisen PS. Ganoderma-lucidum: ein starkes pharmakologisches macrofungus. Curr Pharm Biotechnol. Dezember 2009; 10(8): 717-42.
  38. Wachtel-Galor S, Yuen J, Buswell JA, Benzie Freund-Feind-Kennung. Ganoderma-lucidum (Lingzhi oder Reishi): Ein medizinischer Pilz. In: Benzie WENN, Wachtel-Galor S, Eds. Kräutermedizin: Biomolekulare und klinische Aspekte. 2. Ed. Boca Raton: Presse zyklischer Blockprüfung; 2011.
  39. Wachtel-Galor S, Tomlinson B, Benzie WENN. Ganoderma-lucidum („Lingzhi“), ein chinesischer medizinischer Pilz: Biomarkerantworten in einer kontrollierten menschlichen Ergänzung studieren. Br J Nutr. Feb 2004; 91(2): 263-9.
  40. Cheng kc, Huang HC, Chen JH, et al. Ganoderma-lucidum Polysaccharide in den menschlichen monocytic Leukämiezellen: von Genexpression zu Netzbau. BMC-Genomics. 2007;8:411.
  41. Chang YH, Yang JS, Yang JL, et al. Ganoderma-lucidum extrahiert die gehemmten Zellen der Leukämie WEHI-3 in BALB-/cmäusen und in vivo gefördert einer Immunreaktion. Biosci Biotechnol Biochemie. Dezember 2009; 73(12): 2589-94.
  42. Boh B, Berovic M, Zhang J, Zhi-Behälter lucidum L. Ganoderma und seine pharmazeutisch Activemittel. Biotechnol Annu Rev. 2007; 13:265-301.
  43. Sun J, er H, Xie BJ. Neue Antioxidanspeptide von gegorenem Pilz Ganoderma-lucidum. Nahrung Chem. J Agric. 2004 am 20. Oktober; 52(21): 6646-52.
  44. Wachtel-Galor S, Choi Schalter, Benzie WENN. Effekt von Ganoderma-lucidum auf menschliche DNA ist mengenabhängig und durch Wasserstoffperoxid vermittelt. Redoxreaktions-Repräsentant. 2005; 10(3): 145-9.
  45. Ajith TA, Sudheesh NP, Roshny D, Abishek G, Janardhanan KK. Effekt von Ganoderma-lucidum auf die Tätigkeiten von mitochondrischen Dehydrogenasen und Komplex I und II der Elektronentransportkette im Gehirn von gealterten Ratten. Exp Gerontol. Mrz 2009; 44(3): 219-23.
  46. Frei-radikales Ausstossen von Unreinheiten Cherian E, Sudheesh NP, Janardhanan KK, Patani G. und mitochondrische Oxydationsbremswirkungen von lucidumReishi- Ganoderma (knapp: Franc) P. Karst und Arogyapacha-Trichopuszeylanicus Gaertn-Auszüge. J grundlegendes Clin Physiol Pharmacol. 2009;20(4):289-307.
  47. Sudheesh NP, Ajith TA, Janardhanan KK. Ganoderma-lucidum (Feld) P. Karst erhöht Tätigkeiten von mitochondrischen Enzymen des Herzens und von Atmungskettenkomplexen in der gealterten Ratte. Biogerontology. Okt 2009; 10(5): 627-36.
  48. Sudheesh NP, Ajith TA, Ramnath V, Janardhanan KK. Therapeutisches Potenzial von Ganoderma-lucidum (Feld) P. Karst. gegen den gesunkenen Antioxidansstatus in den Mitochondrien von nach--mitotic Geweben von gealterten Mäusen. Clin Nutr. Jun 2010; 29(3): 406-12.
  49. Lai KN, Chan LY, Tang Sc, Leung JC. Ganoderma-Auszug verhindert Albumin-bedingte oxydierende Schaden- und chemokinessynthese in kultivierten menschlichen proximalen Röhrenepithelzellen. Nephrol-Skala-Transplantation. Mai 2006; 21(5): 1188-97.
  50. Weng Y, Lu J, Xiang L, et al. Ganodermasides C und D, zwei neue Antialternergosterole von den Sporen des medizinischen Pilz Ganoderma-lucidum. Biosci Biotechnol Biochemie. 2011;75(4):800-3.
  51. Weng Y, Xiang L, Matsuura A, Zhang Y, Huang Q, Qi J. Ganodermasides A und B, zwei neue Antialternergosterole von den Sporen eines medizinischen Pilz Ganoderma-lucidum auf Hefe über Gen UTH1. Bioorg Med Chem. Feb 2010; 18(3): 999-1002.
  52. Yegenoglu H, Aslim B, Oke F. Comparison von Antioxidanskapazitäten von Ganoderma-lucidum (Curtis) P. Karst und Funalia-trogii (Berk.) Bondartsev u. Sänger durch die Anwendung von verschiedenen in-vitromethoden. J Med Food. Mai 2011; 14(5): 512-6.
  53. Abdullah N, Ismail Inspektion, Aminudin N, Shuib WIE, Lau BF. Bewertung von vorgewählten kulinarisch-medizinischen Pilzen für Antioxydant und hemmende Tätigkeiten ACES. Evid basierte Ergänzung Alternat MED. 2012;2012:464238.
  54. Wachtel-Galor S, Szeto YT, Tomlinson B, Benzie WENN. Ganoderma-lucidum („Lingzhi "); akute und kurzfristige Biomarkerantwort zur Ergänzung. Nahrung Sci Nutr Int J. Feb 2004; 55(1): 75-83.
  55. Gao P, Hirano T, Chen Z, Yasuhara T, Nakata Y, Sugimoto A. Isolation und Identifizierung von Fettsäuren C-19 mit Antitumortätigkeit von den Sporen von Ganoderma-lucidum (reishi Pilz). Fitoterapia. Apr 2012; 83(3): 490-9.
  56. Jin X, Ruiz Beguerie J, Sze DM, Chan-GASCHROMATOGRAPHIE. Ganoderma-lucidum (Reishi-Pilz) für Krebsbehandlung. Cochrane-Datenbank-System Rev. 2012; 6: CD007731.
  57. Wu QP, Xie YZ, Deng Z, et al. das Ergosterolhyperoxyd, das von Ganoderma- lucidum lokalisiert wird, schafft microRNA miR-378-mediated Tumorzellen auf chemoresistance ab. PLoS eins. 2012; 7(8): e44579.
  58. Yao X, Li G, Xu H, Lu C. Inhibition der Bahn des Signalisierens JAK-STAT3 durch Ganoderic-Säure A erhöht chemosensitivity von Zellen HepG2 zu Cisplatin. Planta MED. 2012 am 7. September.
  59. Wu G, Qian Z, Guo J, et al. Ganoderma-lucidum Auszug verursacht Zyklusfestnahme der Zellen- G1 und Apoptosis in den menschlichen Brustkrebszellen. Morgens J Chin Med. 2012;40(3):631-42.
  60. Liu YJ, Shen J, Xia YM, Zhang J, Park HS. Die Polysaccharide von Ganoderma-lucidum: Sind sie immer Hemmnisse auf menschlichen hepatocarcinoma Zellen? Carbohydr Polym. 2012 am 15. Oktober; 90(3): 1210-5.
  61. Martínez-Montemayor Millimeter, Acevedo Eisenbahn, Otero-Franqui E, Cubano-LA, Dharmawardhane SF. Ganoderma- lucidum (Reishi) hemmt Krebszellwachstum und Ausdruck von Schlüsselmolekülen im entzündlichen Brustkrebs. Nutr-Krebs.   2011; 63(7): 1085-94. Epub 2011 am 2. September.
  62. Lu H, Lied J, Jia XB, Feng L. Antihepatoma-Tätigkeit der sauren und neutralen Komponenten von Ganoderma-lucidum. Phytother Res. 2012 am 25. Januar.
  63. Verfügbar an: http://www.cdc.gov/VitalSigns/CancerScreening/#. Am 23. Oktober 2012 zugegriffen.
  64. Oka S, Tanaka S, Yoshida S, et al. Ein wasserlöslicher Auszug vom Kulturmedium von Ganoderma-lucidum Myzelien unterdrückt die Entwicklung von colorectal Adenomas. Hiroshima J Med Sci. Mrz 2010; 59(1): 1-6.
  65. Kohda H, Tokumoto W, Sakamoto K, et al. Die biologisch-aktiven Bestandteile von Ganoderma-lucidum (Feld) Karst. Freigabe-hemmende Triterpene des Histamins. Chem Pharm Stier (Tokyo). Apr 1985; 33(4): 1367-74.
  66. Ko HH, Hungs-CF, Wang JP, Lin KN. Entzündungshemmende Triterpenoide und Steroide von Ganoderma-lucidum und von G.-tsugae. Pflanzenchemie. Jan. 2008; 69(1): 234-9.
  67. Dudhgaonkar S, Thyagarajan A, Sliva D. Suppression der entzündlichen Antwort durch die Triterpene lokalisiert vom Pilz Ganoderma-lucidum. Int Immunopharmacol. Okt 2009; 9(11): 1272-80.
  68. Lin CY, Chen YH, HSU HY, et al. Ganoderma-lucidum Polysaccharide vermindern Endotoxin-bedingten interzellulären Ausdruck der Zelladhäsion molecule-1 in kultivierten Zellen des glatten Muskels und im neointima in den Mäusen. Nahrung Chem. J Agric. 2010 am 8. September; 58(17): 9563-71.
  69. Andoh T, Zhang Q, Yamamoto T, et al. hemmende Effekte vom Methanolauszug von Ganoderma-lucidum auf Allergie-bedingte Jucken-verbundene Antworten des Moskitos in den Mäusen. J Pharmacol Sci. 2010;114(3):292-7.
  70. Zhang Q, Andoh T, Konno M, Lee JB, Hattori M, hemmender Effekt Kuraishi Y. vom Methanolauszug von Ganoderma-lucidum auf akute Jucken-verbundene Antworten in den Mäusen. Bull. Biol. Pharm. 2010;33(5):909-11.
  71. Zhou ZY, Tang YP, Xiang J, et al. Neuroprotective-Effekte von wasserlöslichen Ganoderma-lucidum Polysacchariden auf zerebrale ischämische Verletzung in den Ratten. J Ethnopharmacol. 2010 am 19. August; 131(1): 154-64.
  72. Seto Schalter, Flucht TY, Tam-HL, et al. neue hypoglykemische Effekte von Ganoderma-lucidum Wasserauszug in den beleibten/zuckerkranken Mäusen (+db/+db). Phytomedicine. Mai 2009; 16(5): 426-36.
  73. Kino K, Mizumoto K, Sone T, et al. Ein immunomodulating Protein, Ling Zhi-8 (LZ-8) verhindert insulitis in den nicht-beleibten zuckerkranken Mäusen. Diabetologia. Dezember 1990; 33(12): 713-8.
  74. Li F, Zhang Y, Zhong Z. Antihyperglycemic-Effekt von Ganoderma-lucidum Polysacchariden auf streptozotocin-bedingte zuckerkranke Mäuse. Int J Mol Sci. 2011;12(9):6135-45.
  75. Teng BS, Wang-CD, Yang HJ, et al. Ein Proteintyrosinphosphatase 1B-Tätigkeitshemmnis von den Fruchthaltern von Ganoderma-lucidum (Feld) Karst und seine hypoglykemische Kraft auf streptozotocin-bedingter Art - 2 zuckerkranke Mäuse. Nahrung Chem. J Agric. 2011 am 22. Juni; 59(12): 6492-500.
  76. CD Teng BS, Wangs, Zhang D, et al. hypoglykemischer Effekt und Mechanismus Proteoglykane von Ganoderma-lucidum auf streptozotocin-bedingter Art - 2 zuckerkranke Ratten. Eur Rev Med Pharmacol Sci. Feb 2012; 16(2): 166-75.
  77. Fatmawati S, Shimizu K, Kondo R. Ganoderol B: ein starkes Alphaglukosidasehemmnis lokalisiert vom Fruchthalter von Ganoderma-lucidum. Phytomedicine. 2011 am 15. September; 18(12): 1053-5.           
  78. Mahomoodally MF, Subratty AH, medizinische Kräuter Gurib-Fakim A, Choudhary MI, Nahar Khan S. Traditional und Nahrungspflanzen haben das Potenzial, Hydrolysierungsenzyme des Schlüsselkohlenhydrats in vitro zu hemmen und nach dem Essen Blutzuckerspitzen in vivo zu verringern. ScientificWorldJournal. 2012;2012:285284.
  79. Chen Y, Qiao J, Luo J, et al. Effekte von Ganoderma-lucidum Polysacchariden auf moderne glycation Endprodukte und Empfänger von Aorta Pectoralis in T2DM-Ratten. Zhongguo Zhong Yao Za Zhi. Mrz 2011; 36(5): 624-7.
  80. Er CY, Li WD, Guo SX, Lin QUADRAT, Lin ZB. Effekt von Polysacchariden von Ganoderma-lucidum auf streptozotocin-bedingtes zuckerkrankes Nierenleiden in den Mäusen. J-Asiat Nat Prod Res. Dezember 2006; 8(8): 705-11.
  81. Binden Sie L, Yang Hauptquartier, ein Y, et al. Ganoderma-lucidum Polysaccharid beschleunigt refraktäre Wundheilung durch Hemmung des mitochondrischen oxidativen Stresses im Typ- 1diabetes. Zellen-Physiol Biochemie. 2012;29(3-4):583-94.
  82. Jin X, Ruiz Beguerie J, Sze DM, Chan-GASCHROMATOGRAPHIE. Ganoderma-lucidum (Reishi-Pilz) für Krebsbehandlung. Cochrane-Datenbank-System Rev. 2012 am 13. Juni; 6: CD007731.