Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Juni 2013
Bericht  

Weltstammzelle-Gipfel 2012

Durch Ben Best
Weltstammzelle-Gipfel 2012  

Stammzellentherapie hat das Potenzial, Medizin von Symptome größtenteils gerade behandeln zur Wiederherstellung des gesunden, jugendlichen Gewebes, das jeder Verletzung folgen, der Krankheit und der Alter-verbundenen Degeneration umzuwandeln. Leider zusammen mit solcher großen Hoffnung hat gekommenen wissenschaftlichen Betrug,1,2 ethische Fragen,3 und ein Wirt von anderen Kontroversen. Das Bundesverbot, das auf Stammzelleforschung im Jahre 2001 gesetzt wird, hat deutlich die Einleitung dieser Durchbruchtherapie in klinische Praxisanwendung verzögert.

Stammzellen schwanken in ihre Kraft, um verschiedene Gewebetypen zu werden. Adulte Stammzellen und NabelschnurblutStammzellen haben weniger Kapazität, verschiedene Gewebe als die pluripotent oder embryonalen Stammzellen zu werden.4 embryonale Stammzellen können jedes mögliches Gewebe im Körper möglicherweise erzeugen und ein verringertes Risiko für durch das Immunsystem zurückgewiesen werden tragen.4,5 , obgleich embryonale Stammzellen von einem Embryo abgeleitet werden, der aus kleiner als ein Paar hundert Zellen besteht, hat es viel ethische und religiöse Kontroverse vorbei gegeben, ob solch einen Embryo als menschlich gelten sollte.

Im August 2001 versuchte Präsident George W. Bush, zu kompromittieren, indem er Bundesforschung finanzierend zu einigen Dutzend embryonalen Zellformen begrenzte. Im März 2009 entfernte Präsident Barack Obama einige der Beschränkungen. Nichtsdestoweniger zeigte eine Studie, die im Jahre 2011 veröffentlicht wurde an, dass fast Hälfte von den überblickten Stammzellewissenschaftlern berichtete, dass die politische Ungewissheit im Wesentlichen ihre Forschung oder Wunsch beeinflußt hatte auf, dem Gebiet zu arbeiten fortzufahren.6

Wissenschaft arbeitet nicht wie ein Lichtschalter. Sobald Forschung größtenteils „“ (wie im Jahre 2001 aufgetreten) abgestellt wird, wird sie nicht sofort „“ in Erwiderung auf geänderte Regierungspolitik eingeschaltet.

Weltstammzelle-Gipfel

Der Weltstammzelle-Gipfel 2012, gehalten 3. bis 5. Dezember 2012, in West Palm Beach, Florida, wurde organisiert, um eine wissenschaftliche Konferenz nicht einfach zu sein, aber, eine Konferenz zu allen Punkten zu sein bezog sich auf Stammzellen. Viele von denen waren anwesend Patienten in den Rollstühlen, die für Forschung und verfügbare Therapien eifrig waren. Als es parallele Sitzungen gab (da es häufig gibt), entschied ich, an den wissenschaftlichen Sitzungen eher als die teilzunehmen, die Gesetz, Ethik, Industrie oder geduldige Befürwortung beschäftigen. Mit soviel Übertreibung über die Potenziale der Stammzellentherapie, war- mein Hauptinteresse am Weltstammzelle-Gipfel, zu lernen, welche Medizin wirklich mit Stammzellen vollendet hat. Nichtsdestoweniger gab es Voll (allgemeine) Sitzungen auf an allen Themen, denen ich zusammen mit die meisten anderen teilnahm, die an der Konferenz teilnehmen.

Jahrzehnte der Stammzellentherapie

Stammzellen sind in der Medizin für Jahrzehnte, hauptsächlich für die Behandlung von bestimmten Krebsen und von Blutkrankheiten, 7,8benutzt worden, aber die sind adulte Stammzellen eher als die embryonalen Stammzellen gewesen, die soviel Kontroverse verursacht haben. Vor kurzem, sind NabelnabelschnurblutStammzellen, weil das unreife Immunsystem im Nabelschnurblut weniger immune Unverträglichkeiten ergibt, 9benutzt worden und weil Stammzellen vom Nabelschnurblut größere Kraft als adulte Stammzellen haben.10 wie oben gemerkt, haben ethische, politische und legaleKontroversen 3,6 groß die Entwicklung und die Anwendung von embryonalen Stammzellentherapien verringert. Shinya Yamanaka gewann einen Nobelpreis 2012 für seine Entdeckung 2006, der vier Proteine vier Gene anregen konnten, um Bindegewebezellen in pluripotent Stammzellen umzuwandeln.11,12 , ob diese verursachten pluripotent Stammzellen in der Kraft und in der Sicherheit mit embryonalen Stammzellen sind, ist eine ungelöste wissenschaftliche Frage gleichwertig.13

Stammzelle-klinische Studien

Chris Mason, Doktor, (Professor verbessernden Medizin Bioprocessing, Universität London, London, England) mäßigte ein Gremium, an dem er gegenwärtige klinische Studien von Stammzellebehandlungen besprach. Tausenden klinische Studien sind z.Z. für Stammzellentherapien im Gang, aber mindestens Hälfte von ihnen sind nur in Phase I.14

Künstliche Organe von den Stammzellen

Künstliche Organe von den Stammzellen  

Paolo Macchiarini, MD, Doktor, (Professor der verbessernden Medizin, Karolinska-Institut, Stockholm, Schweden) war ein Hauptredner, der über seine Durchbrüche in der Versetzung unter Verwendung der Stammzellen berichtete. Im Jahre 2008 erzielte er die erste erfolgreiche Gewebe-ausgeführte bronchiale Transplantation der Welt.15, die er mit der Trachea eines Spenders, der als biologisches Gestell für die Stammzellen dienen würde, er begann, kolonisierten die Trachea mit Epithel und halten die Zelle-abgeleiteten chondrocytes (die Zellen gefunden im Knorpel) gezüchtet von den Zellen auf, die von der Empfänger genommen wurden (eine 30-jährige Frau) und erfolgreich dem Bronchus in die Empfänger, die verpflanzt waren. Er führte eine ähnliche Luftröhrentransplantation in ein 36-jähriges Krebsopfer im Jahre 2011 durch.16 Dr. Macchiarini sprach von den Schwierigkeiten des Erhaltens der Stammzellen, um in das biologische Gestell zu integrieren, auf der Oberfläche des Gestells nicht gerade zu kolonisieren.

Joshua Hunsberger, Doktor, (Forschungsstipendiat, NIH-Mitte für verbessernde Medizin, Bethesda, Maryland) war auch ein Hauptredner. Er sprach, über was die nationalen Institute der Gesundheit (NIH) getan hat, um das Feld der verbessernden Medizin voranzubringen. Ähnlich dem Arbeit Dr. Macchiarini berichtete mit tracheas, Dr. Hunsberger sprach über klinische Studien des Blasenersatzes unter Verwendung der künstlichen Blasengestelle, die mit Stammzellen von den Patienten gesät wurden.17,18 beschrieb er den Gebrauch von Gentherapie auf verursachten pluripotent Stammzellen von einem Patienten, der eine seltene genetische Immunzellekrankheit erleidet.19 erbte defekte Gene wurden geändert in den pluripotent Stammzellen vom Patienten, und nach der korrektiven Änderung wurden in den Patienten wieder eingeführt. (Ähnliche Kombination möglicherweise A der Gentherapie und -Stammzellentherapie kuriert eine Einzelperson von der HIV-Infektion.),20, die das NIH auch confer zum stemness zu den Immunsystemzellen versucht, jene Zellen effektiver zu machen an Bekämpfungskrebs.21

Was Sie kennen müssen
Durchbruch-klinisches Potenzial der Stammzellentherapie 

Durchbruch-klinisches Potenzial der Stammzellentherapie

  • Das Bundesverbot, das auf Stammzelleforschung im Jahre 2001 gesetzt wird, hat deutlich die Einleitung dieser Durchbruchtherapie in klinische Praxisanwendung verzögert.
  • Stammzellen sind erfolgreich zu den Bioengineerorganen für Transplantation benutzt worden.
  • Die Herzinfarktopfer, Infusionen von adulten Stammzellen direkt in ihr Herz empfangend, haben verbesserte Herzfunktion, verringertes Vorkommen des Todes und verringertes Vorkommen des folgenden Herzinfarkts gezeigt.
  • Präklinische Versuche haben Stammzellen benutzt, um Rückenmarkverletzungen und -Hirntumor zu behandeln.
  • Unter Verwendung eines Mäusemodells, haben Wissenschaftler dass EierstockStammzellen können neue Oocytes (Eier) erzeugen entdeckt und dass das Erneuern dieser Zellen die Menopause verhinderte, die zu eine bedeutende Reduzierung in den altersbedingten Gesundheitsproblemen führt, aber Nullrunde in Krebs.

Stammzellen für Herz-Krankheit

Stammzellen für Herz-Krankheit  

Carl Pepine, MD, (Professor, Abteilung der kardiovaskulären Medizin, Universität von Florida, Gainesville, Florida) merkte, dass für Jahre, Herzinfarktopfer in ihre Herzen Infusionen von den adulten Stammzellen empfangen haben, die von ihrem Knochenmark genommen werden. Jene Patienten haben verbesserte Herzfunktion, verringertes Vorkommen des Todes und verringertes Vorkommen des folgenden Herzinfarkts gezeigt.22-24 hat Dr. Pepine ein Hydrogel für verbesserte Lieferung von Stammzellen zum Herzgewebe entwickelt.25

Leslie Miller, MD, (Direktor, Herz-Institut, Universität von Süd-Florida, Tampa, Florida) stellte den Gebrauch von Knochenmark-Stammzellen für Herzbehandlung, besonders für Patienten über Alter 60 in Frage. Stammzellen vom Fettgewebe sind mindestens hundertmal reichlicher als Stammzellen vom Knochenmark und werden leicht durch Fettabsaugung extrahiert.26 präklinische Versuche in Dänemark zeigen an, dass fett-abgeleitete Stammzellen Schiffe des frischen Bluts fördern und in cardiomyocytes unterscheiden können, um verletzten Herzmuskel zu ersetzen.27 Dr. Miller sagte, dass Stammzellen vom Fettgewebe bald in Europa verfügbar sein würden, aber nicht in den USA wegen FDAs.

Joseph Wu, MD, Doktor, (außerordentlicher Professor, kardiovaskuläre Medizin u. Radiologie, Stanford University, Palo Alto, Kalifornien) wird auch an Behandlung der Herz-Kreislauf-Erkrankung mit Stammzellen interessiert. Aber eher als Gebrauchsadulte stammzellen vom Knochenmark oder fett, möchte er verursachte pluripotent Stammzellen ( iPSCs) benutzen. Er hat erfolgreich iPSCs von den Hunden abgeleitet und Schweine28,29 und er hat erfolgreich Schweine-abgeleitete iPSCs in Mäuseherzen verpflanzt, um verbesserte Herzfunktion zu erzielen.29

Stammzellen für Nervengewebe

Wado Akamatsu, MD, Doktor, (Assistenzprofessor, medizinische Fakultät, Keio-Universität, Tokyo, Japan) berichtete über den Gebrauch von iPSCs von den Menschen, die waren, Rückenmarkverletzung in den Mäusen zu behandeln.30 Dr. Akamatsu war auch in der Lage, die Bildung von neuralen Stammzellen von den Mäusebindegewebezellen ohne einen Zwischenschritt von iPSCs direkt zu verursachen.31

Karen Abooty, MD, (außerordentlicher Professor von Neurologie, von Stadt der Hoffnung, Duarte, Kalifornien) ist ein Aktivist in der Bemühung, den Prozess des Übersetzens von Forschungsresultaten in klinische Therapien zu beschleunigen („von Bank zu Kopfende ").32 in ihrer Darstellung, die sie von ihren Bemühungen, neurale Stammzellen zu benutzen, um Hirntumor in den Nagetieren zu behandeln sprach.33 neurale Stammzellen können die Blut-Hirn-Schranke kreuzen, in Richtung zu den Tumoren im Gehirn abzuwandern und sind eine ungiftige Alternative zur Chemotherapie- und Strahlentherapie.

EierstockStammzellen

Jonathan Tilly, Doktor, (Direktor, Vincent Center für reproduktive Biologie, Harvard-Stammzelle-Institut, Boston, Massachusetts) hat Mäuseeierstöcke für ein fast Jahrzehnt studiert. Es wurde lang geglaubt, dass weibliche Säugetiere mit einer örtlich festgelegten Anzahl von Oocytes (Eizellen) in ihren Eierstöcken geboren sind, aber im Jahre 2004 Tilly zeigte, dass Mäuse EierstockStammzellen haben, die neue Oocytes erzeugen können.34 zeigte er dem stützende Eierstockfunktion später in die fortgeschrittenes Alter verhinderte Mäusemenopause, die zu eine bedeutende Reduzierung in den altersbedingten Gesundheitsproblemen, aber führt, Nullrunde in Krebs.35

Kürzlich hat Tilly eindeutigen Beweis für OocyteStammzellen in den Frauen gefunden, aber legale, ethische und technische Beschränkungen verhinderten die gleiche umfassende Bestätigung, wie für Mäuse getan wurde.36 Tilly möchte Zweifler überzeugen, indem sie versuchen, die Oocytes in Großbritannien zu befruchten, das ihm nicht die Erlaubnis gehabt wird, um in den US mit Bundesfinanzierung zu tun.37 Tilly ist hoffnungsvoll, dass verzögerte Menopause durch OocyteStammzellebewahrung ähnlichen Nutzen für Frauen produzieren kann, während er mit Mäusen erzielte.

Medizinischer Tourismus für Stammzellentherapie

James Guest, MD, Doktor, (außerordentlicher Professor der neurologischen Chirurgie, University of Miami, Miami, Florida) sprach nicht von seiner Forschung, aber stattdessen gewarnt gegen die Gefahren des medizinischen Tourismus der Stammzelle, mit Patienten und mit dem Feld von Stammzellemedizin. Das Feld der Gentherapie war durch den Tod eines einzelnen Gentherapiepatienten gelähmt gewesen.38 viele fremde Stammzellekliniken übertreiben therapeutischen Nutzen und untertreiben die Risiken.

Dr. Guest sagte, dass es eine weit verbreitete Vorstellung gibt, dass die US-Regierung Zugang zu den Stammzellentherapien für Amerikaner blockiert, und diese Vorstellung fährt hoffnungslose Patienten im Ausland in die Hände von Scharlatanen. Er beeilte sich zu bestätigen jedoch dass viele medizinischen Innovationen außerhalb der US auftreten, die nicht innerhalb der US auftreten konnten.39 sagte er, dass die Rolle von Ärzten, gegen Gefahren zu beeinflussen oder zu warnen sein sollte, eher als, ihre Patienten von suchenden Stammzellentherapien im Ausland zu stoppen.

Stammzellentherapie und FDA

Stammzellentherapie und FDA  

Meine Konzentration auf der Teilnahme von wissenschaftlichen Sitzungen veranlaßte mich, viele Sitzungen zu verfehlen, die geduldige Befürwortung und rechtliche Fragen beschäftigen, aber in den allgemeinen Sitzungen würde ich erwartet haben, viel mehr über die Rolle FDAs zu sehen, wenn ich schnelle Übersetzung der Stammzelleforschung in Therapie blockierte. Es wird geglaubt, dass der Biotech-Riese Geron sein enormes Programm der klinischen Studie einstellte, um Stammzellen für Behandlung von Rückenmarkverletzungen wegen der lästigen Anforderungen teils zu benutzen, die durch FDA auferlegt wurden.40,41 eine Studie beschrieben FDA als politische Organisation, die mehr mit dem Schützen seines Ansehens als betroffen ist, wenn man öffentliches Gesundheitswesen schützt.42

Wenn die Stammzelleinteressensgruppen effektiv sein sollen, in Beschleunigungsanwendung von neuen Therapien sollten sie die Aufhebung der Kefauver-Harris-Änderung 1962 fordern, die eine Beweis-vonwirksamkeitsanforderung den Sicherheitsnachweisanforderungen für FDA-Drogenzustimmung hinzufügte. Wirksamkeit zusätzlich zur Sicherheit unmittelbar nach dem Thalidomidschrecken 1962 zu erfordern war reine Politik; Thalidomid war völlig eine Sicherheitsfrage.

Der Effekt der Kefauver-Harris-Änderung war, die Verfügbarkeit von neuen Drogen auf der Öffentlichkeit zu verringern. Die durchschnittliche Anzahl von den neuen eingeführten Drogen fiel von 40 pro Jahr bis 1962 auf 16 pro Jahr bald nach 1962 ab.Stieg durchschnittliche Zeit 43 von Archivierung zu Zustimmung für neue Drogen von 7 Monaten bis 1962 auf 7,8 Jahren bis 1998.40 eine Studie 2006 schätzten die Kosten, um eine neue Droge zu holen, um an zwischen $500 Million bis $2 Milliarde zu vermarkten.44

Nach FDA-Zustimmung ist Sicherheit eher als Wirksamkeit hauptsächlich, was von Bedeutung ist, weil Ärzte frei sind, die Droge „weg vom Aufkleber“ für jedes mögliches Anzeichen bitte vorzuschreiben sie. Und FDA-gebilligte Drogen sind nicht, sowieso sehr sicher. American Medical Association hat berichtet, dass negative Reaktionen zu den FDA-gebilligten Drogen in den amerikanischen Krankenhäusern eine führende Todesursache ist.45

Für die, die sehen möchten beschleunigten groß Verfügbarkeit von sicheren Stammzellentherapien, sollte die Kefauver-Harris-Änderung widerrufen werden.

Zusammenfassung

Stammzellentherapie hat das Potenzial, Medizin von Symptome größtenteils gerade behandeln zur Wiederherstellung des gesunden, jugendlichen Gewebes, das jeder Verletzung folgen, der Krankheit und der Alter-verbundenen Degeneration umzuwandeln. Leider hat das Bundesverbot, das auf Stammzelleforschung im Jahre 2001 gesetzt wird, deutlich die Einleitung dieser Durchbruchtherapie in klinische Praxisanwendung verzögert. Stammzellen schwanken in ihre Kraft, um verschiedene Gewebetypen zu werden. Adulte Stammzellen und NabelschnurblutStammzellen haben weniger Kapazität, verschiedene Gewebe als die pluripotent oder embryonalen Stammzellen zu werden.4 embryonale Stammzellen können jedes mögliches Gewebe im Körper möglicherweise erzeugen und ein verringertes Risiko für durch das Immunsystem zurückgewiesen werden tragen.4,5 Stammzellen sind in der Medizin für Jahrzehnte, hauptsächlich für die Behandlung von bestimmten Krebsen und von Blutkrankheiten benutzt worden.7,8 z.Z., sind Tausenden klinische Studien laufend, den Gebrauch von Stammzellentherapien für eine Vielzahl des Antialterns und der klinischen Anwendungen auszuwerten.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauer® Gesundheits-Berater bei 1-866-864-3027.

Hinweise

  1. Snyder EY, Loring JF. Über Betrug hinaus--Stammzellforschung fährt fort. MED n-Engl. J. 2006 am 26. Januar; 354(4): 321-4.
  2. Stamm-Zellbetrug Cyranoski D. schlägt fiebriges Feld. Natur. 2012 am 18. Oktober; 490(7420): 321.
  3. Umarmung K, Hermerén G. Jedoch wir benötigen menschliche embryonale Stammzellen für Therapien des Stammes auf Zellenbasis? Epistemic und ethische Aspekte. Stammzelle Rev. Nov. 2011; 7(4): 761-74.
  4. Verfügbar an: http://stemcell.ny.gov/faqs/what-difference-between-totipotent-pluripotent-and-multipotent. Am 17. Januar 2013 zugegriffen.
  5. Drukker M, Katchman H, Katz G, et al. menschliche embryonale Stammzellen und ihre unterschiedenen Ableitungen sind gegen immune Ablehnung als erwachsene Zellen weniger anfällig. Stammzellen. Feb 2006; 24(2): 221-9. Epub 2005 am 18. August.
  6. Levine-ANZEIGE. Politikungewissheit und die Führung der Stammzelleforschung. Zellstammzelle. 2011 am 4. Februar; 8(2): 132-5.
  7. Gratwohl A, Baldomero H, Aljurf M, et al. Hematopoietic Stammzelltransplantation: Eine globale Perspektive. JAMA. 2010 am 28. April; 303(16): 1617-24.
  8. Karanes C, Nelson GEHEN, Chitphakdithai P, et al. zwanzig Jahre von ohne Bezug hematopoietic Zellspenderversetzung für die erwachsenen Empfänger, die durch das nationale Mark-Spender-Programm erleichtert werden. Biol.- Blut-Knochenmarktransplantation. Sept 2008; 14 (9 Ergänzungen): 8-15.
  9. Rao M, Ahrlund-Richter L, Kaufman DS. Kurzer Bericht: Nabelschnurblutbankwesen, Versetzung und verursachte pluripotent Stammzelle: Erfolg und Gelegenheiten. Stammzellen. Jan. 2012; 30(1): 55-60.
  10. Murphy MB, RM-, et al. erwachsene und Nabelschnur Blashki D, Buchanans Blut-leiteten Plättchen-reiches Plasma für mesenchymal Stammzellproliferation, -Chemotaxis und -bewahrung ab. Biosubstanzen. Jul 2012; 33(21): 5308-16
  11. Takahashi K, Yamanaka S. Induction von pluripotent Stammzellen von den Mäuseembryonalen und erwachsenen Fibroblastkulturen durch definierte Faktoren. Zelle. 2006 am 25. August; 126(4): 663-76.
  12. Vogel G, Nobelpreis Normile D. In der Physiologie oder Medizin. Umprogrammierte Zellen erwerben Biologen Spitzenehre. Wissenschaft. 2012 am 12. Oktober; 338(6104): 178-9.
  13. Robinton DA, Daley GQ. Das Versprechen von verursachten pluripotent Stammzellen in der Forschung und in der Therapie. Natur. 2012 am 18. Januar; 481(7381): 295-305.
  14. Culme-Seymour EJ, Davie NL, Brindley DA, Edwards-Parton S, Maurer C. Ein Jahrzehnt von Zelltherapieklinischen studien (2000-2010). Regen- MED. Jul 2012; 7(4): 455-62.
  15. Macchiarini P, Jungebluth P, gehen T, et al. klinische Versetzung von einer Gewebe-ausgeführten Fluglinie. Lanzette. 2008 am 13. Dezember; 372(9655): 2023-30.
  16. Tracheobronchial Versetzung Macchiarini P. Bioartificial. Interview mit Paolo Macchiarini. Regen- MED. Nov. 2011; 6 (6 Ergänzungen): 14-5.
  17. Atala A, Bauer-SB, Soker S, Yoo JJ, Retik AB. Gewebe-ausgeführte autologous Blasen für das Patientenbrauchen cystoplasty. Lanzette. 2006 am 15. April; 367(9518): 1241-6.
  18. Technik Atala A. Tissue der menschlichen Blase. Br Med Bull. 2011;97:81-104.
  19. Zou J, Sweeney-CL, Chou BK, et al. Oxydase-unzulängliche Neutrophils von X-verbundenen IPS-Zellen der septischen Granulomatose: Funktionskorrektur durch Zinkfinger Nuklease-vermittelte das Anvisieren des sicheren Hafens. Blut. 2011 am 26. Mai; 117(21): 5561-72.
  20. Allers K, Hütter G, Hofmann J, et al. Beweis für die Heilung der HIV-Infektion durch Stammzelltransplantation CCR5Δ32/Δ32. Blut. 2011 am 10. März; 117(10): 2791-9.
  21. Gattinoni L, Klebanoff CA, Restifo NP. Wege zum stemness: Errichten des entscheidenden Antitumort cell. Nat Rev Cancer. Okt 2012; 12(10): 671-84.
  22. Schächinger V, Erbs S, Elsässer A, et al. Intracoronary-Knochen Mark-leitete Progenitorzellen im akuten Myokardinfarkt ab. MED n-Engl. J. 2006 am 21. September; 355(12): 1210-21.
  23. Williams AR, Hase JM. Mesenchymal Stammzellen: Biologie, Pathophysiologie, Übersetzungsergebnisse und therapeutische Auswirkungen für Herzkrankheit. Circ Res. 2011 am 30. September; 109(8): 923-40.
  24. Jeevanantham V, Butler M, Saad A, Abdel-Latif A, Zuba-Surma EK, Dawn B. Adult-Knochenmark-Zelltherapie verbessert Überleben und verursacht langfristige Verbesserung in den Herzparametern: ein systematischer Bericht und eine Meta-Analyse. Zirkulation. 2012 am 31. Juli; 126(5): 551-68.
  25. Della Rocca Gd, Willenberg BJ, Ferreira LF, et al. Ein abbaubares, bioactive, gelatiniertes nach Myokardinfarkt zu heilen zu erleichtern Alginatshydrogel, zum der Stammzelle/der Wachstumsfaktor, lieferung zu verbessern und. Med Hypotheses. Nov. 2012; 79(5): 673-7.
  26. Casteilla L, Planat-Benard V, Laharrague P, Vetter B. Fetthaltig-leitete stromal Zellen ab: Ihre Identität und Gebrauch in den klinischen Studien, eine Aktualisierung. Stammzellen der Weltj. 2011 am 26. April; 3(4): 25-33.
  27. Qayyum AA, Haack-Sørensen M, Mathiasen AB, Jørgensen E, Ekblond A, Kastrup J. Fetthaltig-leitete mesenchymal stromal Zellen für chronische myokardiale Ischämie ab (MyStromalCell-Versuch): Studiendesign. Regen- MED. Mai 2012; 7(3): 421-8.
  28. Lee WIE, JR. Xu D, Plews, et al. präklinische Ableitung und Darstellung des autologously verpflanzten Eckzahns verursachte pluripotent Stammzellen. J-Biol. Chem. 2011 am 16. September; 286(37): 32697-704.
  29. GU M, Nguyen PK, Lee WIE, et al. einzellige Analyse Microfluidic zeigt, dass verursachte pluripotent Stamm Zelle-abgeleitete endothelial Schweinezellen myokardiale Funktion durch paracrine Aktivierung verbessern. Circ Res. 2012 am 14. September; 111(7): 882-93.
  30. Nori S, Okada Y, Yasuda A, et al. verpflanzte menschlich-bedingte pluripotent Stamm-Zelle-abgeleitete neurospheres fördern Bewegungsfunktionswiederaufnahme nach Rückenmarkverletzung in den Mäusen. Proc nationales Acad Sci USA. 2011 am 4. Oktober; 108(40): 16825-30.
  31. Matsui T, Takano M, Yoshida K, et al. die neuralen Stammzellen, die direkt und teilweise umprogrammierten Fibroblasten erwerben differenziert zwischen werden schnell, gliogenic Kompetenz. Stammzellen. Jun 2012; 30(6): 1109-19.
  32. Aboody K. Researchers und die Übersetzungswirklichkeit. Regen- MED. Nov. 2012; 7 (6 Ergänzungen): 64-6.
  33. Najbauer J, Huszthy-PC, Barish ICH, et al. Zelluläre Wirtsantworten zu den Gliomas. PLoS eins. 2012; 7(4): e35150.
  34. Johnson J, einmachendes J, Kaneko T, Pru JK, Tilly JL. Germline-Stammzellen und follikulare Erneuerung im postnatalen Säugetier- Eierstock. Natur. 2004 am 11. März; 428(6979): 145-50.
  35. Perez-GI, Jurisicova A, kluges L, et al. Abwesenheit des proapoptotic Bax-Proteins verlängert Ergiebigkeit und vermindert altersbedingte Gesundheitskomplikationen in den weiblichen Mäusen. Proc nationales Acad Sci USA. 2007 am 20. März; 104(12): 5229-34.
  36. Weißes YA, Holz DC, Takai Y, Ishihara O, Seki H, Tilly JL. Oocytebildung durch die mitotically aktiven Keimzellen gereinigt von den Eierstöcken von Reproduktivaltersfrauen. Nat Med. 2012 am 26. Februar; 18(3): 413-21.
  37. Biologie Gura T. Reproductive: Fruchtbarer Verstand. Natur. 2012 am 15. November; 491(7424): 318-20.
  38. Wilson JM. Medizin. Ein Geschichtsunterricht für Stammzellen. Wissenschaft. 2009 am 8. Mai; 324(5928): 727-8.
  39. Lindvall O, Hyun I. Medical-Innovation gegen Stammzelletourismus. Wissenschaft. 2009 am 26. Juni; 324(5935): 1664-5.
  40. McAllister TN, Audley D, Zelltherapien L'heureux N. Autologous: ficht inUS FDA-Regelung an. Regen- MED. Nov. 2012; 7 (6 Ergänzungen): 94-7.
  41. Frantz S. Embryonic-Stammzelle-Pionier Geron-Ausgangsfeld, Schnittverluste. Nat Biotechnol. 2012 am 9. Januar; 30(1): 12-3.
  42. Tischler DP. Die Volkswirtschaft des FDA-Drogenberichts: Verarbeitung, Politik und Lektionen für Politik. Gesundheit Aff (Millwood). 2004 Januar/Februar; 23(1): 52-63.
  43. Verfügbar an: http://www.fdareview.org/harm.shtml. Am 17. Januar 2013 zugegriffen.
  44. Adams CP, Brantner VV. Schätzung der Kosten der neuen Drogenentwicklung: ist es wirklich 802 Million Dollar? Gesundheit Aff (Millwood). 2006 März/April; 25(2): 420-8.
  45. Lazarou J, Pomeranz BH, Corey PN. Vorkommen von Nebenwirkungen bei hospitalisierten Patienten: eine Meta-Analyse von zukünftigen Studien. JAMA. 1998 am 15. April; 279(15): 1200-5.