Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im September 2013
Supernahrungsmittel  

Linsen: Die Auslese-Hülsenfrucht

Durch William Gamonski
Linsen die Auslese-Hülsenfrucht  

Linsen (Linse culinaris) sind bis Zentralasien und einen der ältesten bebauten Hülsenfrüchte oder der Impulse einheimisch. Historiker haben archäologischen Beweis von Linsensamen im zurückgehenden Mittlere Osten 8.000 Jahre gefunden. Linsensamenverbreitung in Europa und Afrika, bevor eingeführt werden nach Indien, in dem sie häufig in der traditionellen Küche benutzt werden. Linsen sind in einer Vielzahl von Farben einschließlich Schwarzes, Rotes, Grünes und Braunes, mit den letzten zwei das allgemeinste verfügbar.1

Krebs-Schutz

Mit ihrem Überfluss an den phytochemicals, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe, ist es kaum überraschend, dass zahlreiche Studien über eine starke Verbindung zwischen größeren Aufnahmen von Linsen und einem gesenkten Risiko von verschiedenen Krebsen berichtet haben. In einer Studie, die in der internationalen Zeitschrift des Krebses veröffentlicht wurde, setzten Forscher das Verhältnis zwischen diätetischer Flavonolaufnahme und Brustkrebsrisiko in mehr als 90.000 premenopausal Frauen, zwischen dem Alter von 26 und von 46, über einen 8-jährigen Zeitraum fest.2 mindestens zwei Umhüllungen von Linsen pro Woche verbrauchend, war mit einem 24% verringerten Risiko des Brustkrebses verglichen mit denen, die Linsen weniger als einmal im Monat aßen.

In einer unterschiedlichen Studie analysierten norwegische Wissenschaftler Hülsenfruchtaufnahme in 3.539 Krebsfällen und in 2.032 Kontrollen. Sie deckten eine Vereinigung zwischen Linsenverbrauch und Krebsen des oberen Verdauungstrakts auf. Höhere Aufnahmen von Linsen verringerten das Risiko des Munds/der Kehle, des Ösophagus und der Kehlkopfkrebse um 51, 48und 37%, beziehungsweise.3

Krebs-Schutz  

Andere Forschung zeigt, dass Leute, die mehr verbrauchten, als zwei Umhüllungen von Linsen pro Woche ihr Risiko des Darmkrebses durch 47% schneiden.4 im Labor, zogen Wissenschaftler Ratten verschiedene Arten von Linsen für fünf Wochen vor der Veranlassung sie mit dem Krebs erzeugenden azoxymethane ein, das zu die Bildung von den Verletzungen führt, die als anomale Kryptafokusse bekannt sind, die Darmkrebse vorausgehen. Verglichen mit der Kontrollgruppe, verringerte die Ergänzung von rohen Spaltenlinsen und von gekochten ganzen Linsen die Anzahl von anomalen Kryptafokussen um 36 und 42% beziehungsweise.5 , obgleich die Mechanismen nicht noch klar sind, hängt möglicherweise es mit dem hohen Inhalt der Linsen der beständigen Stärke zusammen.6

Während einer 6-jährigen Studie von 14.000 Männern, fanden Forscher, dass Einzelpersonen, die drei aßen oder mehr Umhüllungen von Linsen pro Woche, ein 52% niedrigeres Risiko von Prostatakrebs hatten, entsprechend der Forschung, die im Zeitschrift Krebs veröffentlicht wurde.7

Bekämpfendes metabolisches Syndrom

Bis 34% von Amerikanern haben metabolisches Syndrom, eine Sammlung metabolische Abweichungen, die das Risiko für Herzkrankheit und Art II Diabetes erhöhen.Wird metabolisches Syndrom 8 als definiert, drei mindestens der folgenden Komponenten habend: zentrale Korpulenz (erhöhter Taillenumfang); erhöhter Blutdruck; Insulinresistenz; erhöhte Triglyzeride; und gesenkte HDL-Cholesterinspiegel.Zeigt der epidemiologische Beweis 9, der in den Archiven der iranischen Medizin veröffentlicht wird, eine Vereinigung zwischen dem Verbrauch von Hülsenfrüchte wie Linsen und metabolischem Syndrom an, da Leute mit den höchsten Aufnahmen 75% waren, die weniger wahrscheinlich sind, die Bedingung zu entwickeln.10

Dieses positive Beobachtungsfinden wird durch einige unwiderstehliche klinische Studien gestützt, die zeigen, dass Reiche einer Diät in den Linsen die einzelnen Komponenten effektiv bekämpfen können, die zum metabolischen Syndrom beitragen. Zum Beispiel fanden englische Forscher, dass die überladenen und beleibten Leute, die zwei Umhüllungen von Impulsen, wie Linsen, pro Tag für 18 Monate verbrauchen, ihre Taillen um 1,5 Zoll verringerten, verglichen mit 0,78 Zoll in der Kontrollgruppe.11 in einer anderen Studie, die in der europäischen Zeitschrift von Nahrung berichtet wurde, senkten vier Umhüllungen von Linsen oder andere Hülsenfrüchte pro Woche als Teil einer verringerten Kaloriendiät für 8 Wochen systolische Blutmitteldruckanzeige der beleibten Themen (Spitzenzahl) durch 9 mm Hg gegen 4 mm Hg in den Kontrollen.12

Um die Effekte einer Impuls-dichten Diät auf metabolische Syndromrisikofaktoren, wiesen Wissenschaftler bei University of Toronto zu bestimmen nach dem Zufall 40 überladen und beleibte Erwachsene einer ad libitum Diät mit fünf Schalen Impulsen pro Woche zu die enthaltene Linsen oder eine verringerte Kaloriendiät mit der diätetischen Beratung. Nach 8 Wochen wiesen beide Gruppen Verbesserungen in einigen Parametern des metabolischen Syndroms einschließlich Insulinresistenz und fastende Glukoseniveaus auf. Jedoch erhöhte die Impulsgruppe auch HDL-Cholesterin um 4,5%, verglichen mit einer Abnahme von 0,8% an der Kontrollgruppe.13

Diabetes-Management

Zusätzlich zur Verringerung des Risikos für metabolisches Syndrom, sind Linsen für das Verbessern von Blutzuckersteuerung in den Diabetikern viel versprechend. In der Tierforschung, die in der malaysischen Zeitschrift von Nahrung veröffentlicht wurde, kochten die zuckerkranken eingezogenen Ratten Linsen täglich für 6 Wochen ließen untere Blutzuckerspiegel mit einer Kontrollgruppe Ratten vergleichen.14

Dieser vorteilhafte Effekt auf Blutzuckerspiegel wurde auch in einer neuen menschlichen Studie gemerkt.15 Forscher schrieben 121 Art II Diabetiker und nach dem Zufall vorgewählt ihnen für eine niedrig-glycemic Indexdiät mit mindestens einer Schale Hülsenfrüchte Tageszeitung oder Vollweizenprodukten, die in der unlöslichen Faser für 3 Monate reich sind ein. Niveaus des Hämoglobins A1c (HbA1c), ein Indikator der Blutzuckersteuerung über dem Letzten ungefähr drei Monate, zusammen mit Herzkrankheitsrisiko waren die studierten Hauptergebnisse. Die Ergebnisse deckten auf, dass die Hülsenfruchtgruppe HbA1c-Niveaus durch 0,5% senkte, verglichen bis 0,3% in der Weizengruppe. 15 außerdem, verringerte die Hülsenfruchtgruppe ihr Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung um 0,8%, das in großem Maße einer Reduzierung im systolischen Blutdruck durch ein durchschnittliches 4,5 mm Hg zugeschrieben wurde.15

Einfach, Linsensuppe 17zu machen
Gekochte Linsen-Ernährungstatsachen, eine Schale
Bestandteile:  Richtungen:
  • 2 Schalen trocknen Linsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 kann zerquetschte Tomaten
    (14,5 Unze)
  • 1 tsp getrockneter Basilikum
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 8 Tasse Wasser
  • Olivenöl mit 1/4 Schalen
  • 1/2 Schalenspinat, ausgespült
    und dünn geschnitten
  • 2 Karotten gewürfelt
  • tbsp 2 des Essigs
  • 2 Stiele Sellerie gehackt
  • Salz und schwarzer Pfeffer zu schmecken
  • Knoblauch mit 2 Nelken zerkleinert
  • 1 tsp getrocknetes Oregano

Setzen Sie Olivenöl, Karotten, Zwiebeln und Sellerie in einen großen Suppentopf und Platz über mittlerer Hitze ein. Sobald Zwiebel zart ist, fügen Sie im Knoblauch, im Lorbeerblatt, im Basilikum und in getrocknetem Oregano hinzu. Lassen Sie dieses für 2 Minuten kochen, addieren Sie Wasser und falten Sie dann sich in den Linsen und in den Tomaten. Holen Sie dieses, um Hitze zu kochen und zu verringern. Laßt ihm eine Stunde lang sieden. Bevor es bereit ist gedient zu werden, fügen Sie im Spinat und im Koch hinzu, bis er verwelkt. Fügen Sie dann Essig zusammen mit Salz und Pfeffer Geschmack hinzu. Macht 6 Umhüllungen.

Pro Umhüllung: Kalorien 349, Protein 18 g, Fett 10 g, Kohlenhydrate 48 g, Cholesterin 0 mg, mg des Natrium 121, Faser 22 G.

Zusammenfassung

Die Einnahme von Linsen anstelle des gesättigten Fettes, des Fettes omega-6 und der hoch-glycemic Kohlenhydratnahrungsmittel kann helfen, Diabetes, Krebs und das tödliche metabolische Syndrom abzuwehren.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über den wissenschaftlichen Inhalt dieses Artikels haben, nennen Sie bitte einen Verlängerung der Lebensdauer® Gesundheits-Berater bei 1-866-864-3027.

Gekochte Linsen-Ernährungstatsachen, eine Schale16
Gekochte Linsen-Ernährungstatsachen, ein Cu
Nährstoffe  Nährstoffe  DV (%)
Folat Magnetkardiogramm 358   90%
Ballaststoffe  16 Gramm 63%
Mangan  mg 1,0  49%
Eisen  mg 6,6  37%
Phosphorig  mg 356  36%
Kupfer 0,5 mg 25%
Thiamin  0,3 mg  22%
Kalium  mg 731 21%
Magnesium mg 71,3  18%

Hinweise

  1. Verfügbar an: http://www.whfoods.com/genpage.php?tname=foodspice&dbid=52. Am 1. November 2012 zugegriffen
  2. Adebamowo CA, Cho E, Sampson L, et al. diätetische Flavonol und Flavonol-reiche Nahrungsmittelaufnahme und das Risiko des Brustkrebses. Krebs Int J. 2005;114:628-33.
  3. Aune D, De Stefani E, Aufnahme Ronco A, et al. der Hülsenfrucht und Risiko von Krebs: eine multistationierte Fall-Kontroll-Studie in Uruguay. Krebs verursacht Steuerung. Nov. 2009; 20(9): 1605-15.
  4. Singh PN, Fraser GE. Diätetische Risikofaktoren für Darmkrebs in einer mit geringem Risiko Bevölkerung. Morgens J Epidemiol. 1998;148(8):761-74.
  5. Faris MA, Takruri Stunde, Shomaf Mitgliedstaat, Bustanji YK. Chemopreventive-Effekt von rohen und gekochten Linsen (Linse culinaris L) und Sojabohnen ( das Glycin maximal) gegen azoymethane verursachten anomale Kryptafokusse. Nutr Res. Mai 2009; 29(5): 355-62.
  6. Liu R, Xu G. Effects der beständigen Stärke auf preneoplastic anomale Kryptadickdarmfokusse in den Ratten. Nahrung Chem Toxico. 2008;46:2672-9.
  7. Mühlen PK, Beeson Horizontalebene, Phillips RL, Fraser GE. Kohortenstudie der Diät, des Lebensstils und des Prostatakrebses in den adventistischen Männern. Krebs. 1989;64:598-604.
  8. Mozumdar A, Zunahme Liguori G. Persistent des Vorherrschens des metabolischen Syndroms unter US-Erwachsenen: NHANES III bis NHANES 1999-2006. Diabetes-Sorgfalt. Jan. 2011; 34(1): 216-9.
  9. Grundy Inspektion, Brauer HB Jr, Cleeman JI, et al. Definition des metabolischen Syndroms: Bericht des nationalen Herzens, der Lunge und des Blut-Instituts/amerikanischen der Herz-Vereinigungskonferenz auf wissenschaftlichen Fragen bezog sich auf Definition. Zirkulation. 2004 am 27. Januar; 109(3): 433-8.
  10. Hosseinpour-Niazi S, Mirmiran P, Amiri Z, Hosseini-Esfahani F, Shakeri N, Azizi F. Legume-Aufnahme ist umgekehrt mit metabolischem Syndrom in den Erwachsenen verbunden. Der Bogen-Iran-MED. Sept 2012; 15(9): 538-44.
  11. Venn BJ, Perry T, grünes TJ, et al. Der Effekt der Erhöhung des Verbrauchs von Impulsen und von wholegrains in den beleibten Leuten: ein randomisierter kontrollierter Versuch. J morgens Coll Nutr. Aug 2010; 29(4): 365-72.
  12. Hermsdorff MAJESTÄT, Zulet MA, Abete I, Martinez JA. Eine Hülsenfrucht-ansässige hypocaloric Diät verringerte proinflammatory Status und verbessert metabolische Eigenschaften in den überladenen/beleibten Themen. Eur J Nutr. 2011;50:61-9.
  13. Mollard RC, Luhovyy Querstation, Panahi S, Nunez M, Hanley A, Anderson Handhabung am Boden. Regelmäßiger Verbrauch von Impulsen für 8 Wochen verringert metabolische Syndromrisikofaktoren in den überladenen und beleibten Erwachsenen. Br J Nutr. Aug 2012; 108: S111-22.
  14. Jr. Al-Tibi morgens, Takruri Stunde, Ahmad Mangan. Effekt der Enthülsung und des Kochens der Linsen (Linse Culinaris) auf Serumglukose- und -lipoproteinniveaus in den streptozotocin-bedingten zuckerkranken Ratten. Malaien J Nutr. Dezember 2010; 16(3): 409-18.
  15. Jenkins DJ, Kendall CW, Augustin LS, et al. Effekt von Hülsenfrüchte als Teil einer niedrigen glycemic Indexdiät auf glycemic Steuerung und kardiovaskuläre Risikofaktoren in der Art - Diabetes mellitus 2: ein randomisierter kontrollierter Versuch. Bogen-Interniert-MED. Okt 2012: 1-8.
  16. Verfügbar an: http://nutritiondata.self.com/facts/legumes-and-legume-products/4338/2. Am 2. November 2012 zugegriffen.
  17. Verfügbar an: http://allrecipes.com/recipe/lentil-soup/. Am 2. November 2012 zugegriffen.