Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 1995

Wie die Altern-Zeitwerke

Melatonin ist der Schrittmacher für die zirkadianen Rhythmen, die unsere Gesundheit, Stärke und jugendliche Stärke durch die neuroendokrine und immunologische Steuerung von wesentlichen Funktionen wie Schlaf, Appetit, Herzfrequenz, Blutdruck, Temperatur, Bewegung, Koordination, Schmerz und Vergnügen, sexuelle Funktion, Wiedergabe und Schutz gegen eindringende Bakterien, Viren, Chemikalien und Strahlung beibehalten.

Melatonin ist die Uhr, die die Aktionen der Hypothalamusregion des Gehirns, das freigebende Faktoren produziert, die die Hypophyse auslösen, um Peptidhormone wie Prolaktin und Wachstumshormon freizugeben, das, der Reihe nach regelt anregen die Freisetzung von Schilddrüsenhormonen, adrenale Hormone wie DHEA und Cortisol und Steroidhormone von den Testikeln und Eierstöcke wie Testosteron, Östrogen und Progesteron.

Das gesunde Arbeiten dieses verwickelten Systems erfordert eine synchronisierte, rhythmische, Kaskadenebbe und flut, die sehr empfindliche Interaktionen unter den Neurotransmittern mit einbeziehen, Hormone und Enzyme, die jedes Organ- und Lebensystem im Körper beeinflussen. Ein gutes Beispiel der zirkulierenden, Kaskadenart des Systems ist die Tatsache, dass Östrogen durch die Eierstöcke nach einer langen Reihe Signalen oder Mitteilungen produziert wird, die im Gehirn beginnen. Nachdem seine Freigabe, Östrogen während des Körpers reist, um zu helfen, Stärke und Stärke beizubehalten und schließlich, oben im Gehirn beendet, in dem sie hilft, Gedächtnis und andere kognitive Funktionen bei den Zyklus vorbei beginnen beizubehalten wieder.

Schicken von Mitteilungen von einer Zelle zu anderen

Wenn es dieses System regelt, dient Melatonin als ein Neurotransmitter, um zu helfen, die Tätigkeit von Neuronen im Zentralnervensystem zu steuern. Es tut so, indem es chemische Mitteilungen über zyklische Nukleotide wie zyklisches Ampere (Lager) und zyklischen GMP (cGMP) sendet die von einem Neuron zu anderen innerhalb des Gehirns, des Rückenmarks und der Zusatznerven reisen.

Studien an der Universität von Mailand in Italien haben gezeigt, dass eine von den Primärfunktionen des Melatonins, in Verbindung mit GABA (Gabaamino-Butter-säure), die neuronale Zündungsrate in der Rinde des Gehirns zu hemmen ist, um Tätigkeit innerhalb des neuroendokrinen Systems zu synchronisieren. Übermäßige oder unbeaufsichtigte Gehirnzelltätigkeit kann zu den Bewegungsstörungen wie in der Parkinson-Krankheit und zu den kognitiven Störungen wie in der Alzheimerkrankheit beitragen. Es kann zu den zeitabhängigen Abnahmen des normalen Alterns, das auch beitragen zu progressive Verschlechterung führt und im Tod des Organismus kulminieren. Nehmen von mg 3-6. vom Melatonin nachts hilft täglich resynchronize die Uhr, die Altern verlangsamt und hilft, einige der Alterskrankheiten zu verhindern.

Melatonin verlängert Lebensdauer