Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 1995

DHEA IM SCHEINWERFER

Teil 2 unseres exklusiven Sitzungs-Berichtes über DHEA und Altern

durch Gregory M. Fahy Ph.D.

Wir setzen unsere Abdeckung einer bedeutenden Sitzung fort, die DHEA und Altern, das, betitelt wird 18. bis 19. Juni im Washington DC unter der Schirmherrschaft der New- Yorkakademie von Wissenschaften gehalten wurde.

Die DHEA-Ersatz-klinische Studie

Bild Samuel Yen (UCSD-medizinische Fakultät, La Jolla, CA) Wiederholte die Ergebnisse seiner klinischen Experimente mit DHEA, die geglaubt wurden, um die ersten menschlichen Kontrollklinischen Studien von DHEA-Ersatztherapie zu sein. Dr. Yen hält ein Gebrauchspatent für den klinischen Gebrauch DHEA.

Dr. Yen berichtete, dass er 3 Versuche geleitet hatte. Das erste war an einer Dosis von 50 mg/Tag und sollte sehen, wenn Markierungen wie IGFI (das viele der Aktionen des Wachstumshormons durchführt), durch DHEA beeinflußt wurden. Sein zweiter und Hauptversuch war auf 8 Männer und 8 Frauen begrenzt, gealtert 50 oder über, wem mg 100 von DHEA pro Tag empfing. Eine abschließende Studie wurde speziell auf das Messen der immunologischen Effekte von 50 mg/Tag von DHEA in den 65-jährigen menschlichen Männern gerichtet.

Das Hauptprotokoll war ein Placebo-kontrolliertes, doppelblindes Cross-ov-Design, in dem jede Gruppe von der ursprünglichen Behandlung (DHEA Dr. Samuel S.C. Yen oder Placebo) zur gegenüberliegenden Behandlung nach 3 Monaten in der ersten Studie oder nach 6 Monaten in der zweiten Studie geschaltet wurde. Die Patienten wurden in Teil durch direkte Messungen und in Teil ausgewertet, indem man auf Fragebögen über ihre Gefühle des Wohls, ihre Libido und dergleichen reagierte.

Änderungen in den Hormonspiegeln in Erwiderung auf DHEA

Drei Monate, nachdem man mündlich DHEA an einer Dosis von 50 mg/Tag gegeben hatte, wurden verteilende DHEA-Niveaus zu den Werten gehoben, die denen von jungen Erwachsenen entsprechend Yen ähnlich sind.

Androstenedione, Testosteron und andere Androgenniveaus in beiden Männern und Frauen blieben innerhalb physiologisch der Normalwerte, obgleich Androgene in den Männern wirklich etwas fielen und statistisch bedeutende Anstiege im Androstenedione, im Testosteron und in anderen Androgenen in den Frauen gefunden wurden. Prostataserumantigen stieg 60% in den Männern und 70% in den Frauen. An einer Dosis von 100 mg/Tag, stieg DHEA Falte herum 6 auf mehr als entsprechen den jungen erwachsenen Niveaus in den Männern und in den Frauen.

IGF-I Niveaus wurden etwas bei 50 mg/Tag und gemäßigt (durch 18% in den Männern und durch ungefähr 30% in den Frauen) bei 100 mg/Tag von DHEA erhöht. Gleichzeitig fielen die Bindeproteine für IGF-1, die seine Tätigkeit hemmen, im Wesentlichen. Obgleich IGF-1 in Erwiderung auf DHEA stieg, gab es keine Wechselbeziehung zwischen Niveaus IGF-1 und DHEA-Niveaus. Yen stellten fest, dass eine DHEA-Dosis von 50-100 mg/Tag angemessen ist.

Therapeutische Effekte von DHEA-Ersatztherapie

Siebzig Prozent der Männer und des 85% der Frauen in der ersten Studie berichteten über ein verbessertes allgemeines Wohlbefinden beim Nehmen von DHEA, im Gegensatz zu 1% und 5% von Männern und von Frauen beziehungsweise während auf Placebo. Es gab keinen konsequenten Effekt auf Libido.

An der Dosierung mg-100 stieg magere Körpermasse 2% in den Männern und 2% in den Frauen, ein Unterschied, der statistisch bedeutend war, als die Daten für beiden Sex vereinigt wurden. Yen interpretierten dieses Ergebnis, um den zu bedeuten sechs Monate der Behandlung mit DHEA ergaben einen Gewinn fast eines Kilogramms des Muskels in beiden Männern und Frauen! Beinstärke erhöhte auch sich um ein Netz von 6% in den Männern, nachdem sie heraus einen 9% Gewinn in der Stärke in der Kontrollgruppe subtrahiert hatte; es gab keinen demonstrierbaren Gewinn in der Stärke für die Frauen. Fette Körpermasse fiel 6% in den Männern, aber fiel nicht in Frauen.

Dr. Yen fasste die ersten zwei Studien zusammen, indem er sagte, dass DHEA im psychologischen und körperlichen Wohl verbesserte, verbessert der Belastbarkeit, in verbesserter körperlicher Mobilität, in den verringerten chronischen Gelenkschmerzen, verbessert der Qualität des Schlafes, in erhöhtem IGF-1, in erhöhter Muskelmasse und, in den Männern aber nicht in Frauen, in verringertem Körperfett und in erhöhter Stärke. Er erklärte weiter, dass er persönlich glaubte, dass das verbesserte allgemeine Wohlbefinden an der verbesserten körperlichen Verfassung und am verbesserten Schlaf eher als, Änderung von Gehirnneurotransmittern durch DHEA oder sein Sulfat zu verweisen lag.

Klinische Wiederherstellung der Immunsystem-Funktion

In der dritten Studie des Yens wurde ein 18% Aufstieg in IGF-1 wieder demonstriert. Natürliche Killerzellen (die Krebs kämpfen), erhöhten sich zahlreich um ein ungefähr Drittel und ihre Fähigkeit, Zielzellen aufzulösen sich erhöhten um ungefähr 30-75%. Die Fähigkeit von t-Zellen (die Krebs kämpfen) und von b-Zellen (die Bakterien kämpfen), auf passende Anregungen zu reagieren, indem man sich teilte, wurde erheblich durch DHEA verbessert. Die Fähigkeit, auf IL-2, ein wichtiges Immunsystemhormon zu machen und zu reagieren, wurde auch drastisch erhöht.

Die einzige gesehene negative Auswirkung war ein 6% Aufstieg in IL-6 nach 4 Wochen der Behandlung und ein 42% Aufstieg nach 20 Wochen der Behandlung. IL-6 steigt normalerweise mit Alter, und hohe Stufen sind schädlich, also würde eine Reduzierung in IL-6 wünschenswert gewesen sein. DHEA-S senkt IL, - 6 in den Tieren (sehen Sie unten), also der Aufstieg in den Menschen waren unerwartet.

Yen schlugen vor, dass die positive Immunreaktion durch den Aufstieg in IGF-1 verursacht worden, aber ein Mitglied des Publikums merkte, dass DHEA-Sulfat (aber nicht DHEA) Immunreaktion direkt verbessern können (durch das Blockieren der Hemmung der Antwort durch das Stresshormoncortisol), nicht gerade durch IGF-1.

Anekdotische Berichte

Einige Ärzte im Publikum berichteten, dass sie buchstäblich Tausenden ihrer Patienten DHEA gegeben hatten. Nach dem Gespräch des Yens zum Beispiel, Dr. Jorge Flechas (Hendersonville, NC) erklärte, dass er Hormon-Ersatzannäherung des Yens für die letzten 40 Jahre verwendet hatte! Er sagte, dass das, DHEA nachts zu geben keine gute Idee ist, weil es seine Patienten wach hält. Er bestätigte eine Reduzierung im Fibromyalgia (Muskelschmerzen) aber war über die Libido anderer Meinung und sagte, dass er starke Anzeichen von seinen Patienten hatte, besonders Frauenpatienten, der erhöhten Libido. Er verwendet 50 mg/Tag.

setzten Yen und Nestler fest solchem unbeaufsichtigten Experimentieren entgegen und zeigten wiederholt an, dass die Ergebnisse Doktoren, die DHEA verwenden, ohne kontrollierte Experimente richtig zu leiten, nicht geglaubt werden können. Yen ließen jedoch zu dass einer seiner älteren männlichen berichteten Patienten Libido auf DHEA erhöhte.

Dr. Yen Meets die Presse

Nach Darstellung Dr. Yens wurde eine Pressekonferenz gehalten, die von Dr. Yen geführt wurde. Dr. Nestler und Dr. Baulieu nahmen auch teil. Vertreter von CBS, CNN, Washington Post, Gesundheits-Zeitschrift, und Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschriftsowie viele andere, waren anwesend.

Dr. Yen erklärte, dass Rolle DHEAS, gesundes Altern beizubehalten ist, um das Leben nicht auszudehnen und dass die letzteren schlecht sein würden. Wenn Sie gefragt werden, ob Leute DHEA jetzt nehmen sollten, sagte Yen ja, das Hälfte der Leute bei der Sitzung ihm für 4-5 Jahre, genommen hatte von, was er erfassen könnte, einschließlich. Als gefragt, wie Leute es erhalten konnten, sagte Nestler, dass es mit Verordnung eines Doktors erreicht werden kann, aber dass Leute sie nicht jetzt nehmen sollten, weil die Studien nicht noch durchgeführt worden waren, obwohl es sein persönlicher Glaube war, dass die Wahrscheinlichkeit von bedeutenden Nebenwirkungen niedrig war. Als bedrängt durch die Reporter hinsichtlich, warum er es jetzt trotz des Mangels an großen menschlichen Studien nahm, zogen sich Yen zurück und sagten, dass er ein Teil einer Studie war und nicht wusste, ob er sie z.Z. oder erhielt. Als gebeten, empfahl die beste Dosis, Yen 50 mg/Tag oder kleiner, aber Nestler wendete gegen die Frage selbst ein.

DHEA verringert Körperfett

Pentti K. Siiteri (University of California in San Francisco) berichtete, dass DHEA Synthese des Triglyzerids (Blutfett) in einem Mäusemodellsystem durch ungefähr 10% hemmt, Fettsäuresynthese um zwei drittel verringert und Prolaktin-Synthese durch ungefähr 70-90% hemmt (ein Effekt, der gegen Brustkrebs sich schützen sollte).

In in Verbindung stehender Arbeit berichtete Gary Gordon (G.D. Searle, Skokie, 1L) dass DHEA bei einer Konzentration von 60-240 micromolar auch stark gehemmt der Reifung von vor--adipocytes (angebliche Fettzellen) in gut entwickelt Fettzellen in der Gewebekultur. Gleichzeitig entsprechend Siiteri, verursacht DHEA die Proteine, die auf „dem brennenden Fett“, in den größeren Mengen, einschließlich Carnitin Acetyl-CoA-Transferase gemacht zu werden bezogen werden. Dieser scheint, einer der zentralsten biochemischen Effekte von DHEA zu sein.

Möglicherweise hilft der letzte Effekt, für ein anderes ziemlich schockierendes Finden von Siiteris auf gewisse Weise zu bilden, nämlich diesem fiel die Anzahl von Mitochondrien (Energieproduktionseinheiten) pro Einheitsvolumen Zytoplasma (Zytosol) um eine Hälfte und dass jeder restliche Mitochondrion in der Rattenleber nach DHEA-Verwaltung kleiner war. (Möglicherweise ist dieser Verlust der mitochondrischen Masse ein bedeutender aber vorher unbekannter Grund, warum die Tiere, die DHEA gegeben werden, Gewicht verlieren. Auf jeden Fall scheint es, keine Probleme zu verursachen.) Interessant fand Siiteri, dass DHEA auch Katalasenniveaus durch 50-100% hob. Sein negatives nur finden war, dass, leider, DHEA auch Cholesterinsynthese um ungefähr 50% erhöhte.

DHEA bekämpft Krebs und Atherosclerose

Dr. Gary Gordon merkte, dass Männer und Frauen mit hohen DHEA- oder DHEAS-Niveaus eine Reduzierung mit 2 bis 3 Falten im Risiko für Blasenkrebs genießen, der mit Einzelpersonen mit niedrigen DHEA-/DHEASniveaus verglichen wird. Er bezog auch sich die auf vorhergehenden Studien, die zeigen, dass DHEA Karzinogenese, Grenzatherosclerose hemmt und anderen Nutzen in den angeborenen Tieren hat.

Interesse Dr. Gordons fing mit einer Studie vorbei an Arthur Schwartz, in dem hohe Dosen von DHEA (450 mg/kg eingeflößt direkt dem Magen dreimal ein Woche) das Vorkommen von spontanen Krebsen in den Nagetieren vorbei über 70% bis zum 16 Monaten des Alters verringerten. DHEA auch verringerte drastisch die Größe und Vorkommen der Verletzung und des Cholesterins verursachte Atheromas (geschwollene Bereiche des Blutgefäßwandes), vermutlich, indem es die Abteilung von Zellen des glatten Muskels in den Blutgefäßwänden hemmte. Helazellen sind eine menschliche Tumorstandardzellform. DHEA hemmte das Wachstum von Helazellen durch ungefähr 95%. Schließlich merkte Gordon auch den in einer Studie von Garcia, DHEA verringerte die Anzahl von Standorten von Nagetierleberkrebs um eine Hälfte.

Ein Ersatz für DHEA

LEF-Bild Dr. Lardy Henry Lardy (Institut für Enzym-Forschung, Universität von Wisconsin, Madison, WI) und seine Kollegen suchten eine Version von DHEA, das nicht in Androgene (die masculinize Frauen und Prostataserumantigen anheben konnten), aber die umgewandelt werden könnte noch sogar größere Tätigkeit als DHEA haben würde. Die Mittel, die sie waren schlugen eingeschaltet 7-hydroxy-DHEA und 7-oxo-DHEA, weder von, welchem entweder androgene Tätigkeit haben Sie noch in Androgene umgewandelt werden kann. Lardy eingezogen 7-oxo-DHEA zu den Ratten für 6 Tage, ohne das fruchtbare vesical Gewicht zu erhöhen (keine androgene Tätigkeit vorschlagend), dennoch, es ähneln andernfalls DHEA in seinen biochemischen Effekten und sind bei ein viertel die Konzentration aktiv, die für DHEA-Tätigkeit benötigt wird.

Lardy und Kollegen prüfen jetzt die Effekte von 7 Oxo-DHEA und von anderen DHEA-Entsprechungen auf Gedächtnis, Immunsystemfunktion, Karzinogenese und altern sich, um zu sehen, wenn die Suche nach einer seiten-Effekt-freien Version von DHEA erzielt worden ist. Bis jetzt haben sie gezeigt, dass histologische Änderungen in der Leber, die nachdem, gesehen wurde einziehend Tieren, erscheinen DHEA für 100 Tage nicht in den Tieren, die Entsprechung einzogen.

Lardy glaubt, dass 7 Oxo-DHEA vermutlich die tatsächliche aktive Form von DHEA im Körper ist. Seine Arbeit wird von Privatunternehmen mit einem Patent auf 7 Oxo-DHEA gestützt.