Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Januar 1996

Wie man Brustkrebs verhindert

Im Jahre 1971 als erklärter „Krieg Präsidenten Richard Nixon auf Krebs“ die Möglichkeit einer Frau, die Brustkrebs über ihrer Lebenszeit erhält, 1 in 20 war, das oben von 1 in 30 im Jahre 1960 war. Heute--nach Hunderten von den Millionen Dollar Forschungsgeld wendete das Kämpfen der Krankheit auf--die Chancen sind jetzt entsetzendes 1 in 8. Alle drei Minuten, wird eine Frau in den Vereinigten Staaten mit Brustkrebs bestimmt; alle 12 Minuten stirbt eine Frau an es.

Frau starb am Brustkrebs Nach Ansicht der amerikanischen Krebs-Gesellschaft werden mehr als 180.000 Frauen mit Brustkrebs im kommenden Jahr bestimmt, und ungefähr 46.000 Frauen sterben an ihm. Brustkrebs ist die zweitgrösste Ursache von Krebstodesfällen in den Frauen (nahe bei Lungenkrebs) und die führende Todesursache für Frauen zwischen 35 und 54 geworden. Seitdem der „Krieg auf Krebs“ erklärt wurde, sind mehr Frauen am Brustkrebs als die Gesamtzahl von Amerikanern, die ihre Leben im Ersten Weltkrieg u. in II verloren, von Koreakrieg gestorben, und von kombinierten Vietnamkrieg!

Die Kampagne für frühere Diagnose des Brustkrebses

Die Entwicklungsbrustkrebsrate (1,8% pro Jahr seit 1973) ist trotz der Kraftakte in der Vergangenheit 24 Jahre durch die Regierung und die amerikanische Krebs-Gesellschaft, Frauen zu überzeugen, regelmäßige Mammogramme herein anzustreben und häufigere Selbstbrustprüfungen durchzuführen aufgetreten. Der Zweck dieser enormen Propaganda-Kampagne ist, die Früherkennung des Brustkrebses in einer Bemühung zu fördern, die Chancen des Kurierens der Krankheit zu erhöhen gewesen.

Brust-Prüfung Das Ergebnis dieser Kampagne ist eine erhebliche Zunahme des Gebrauches von Mammographie gewesen. Nur eine kleine Abnahme an der Sterblichkeit vom Brustkrebs ist beobachtet worden, der unzulänglich gewesen ist, die Gezeiten des zunehmenden Vorkommens der Krankheit aufzuhalten. Es ist für das Töten Frauen von von mittlerem Alter mit einer beispiellosen Rate und auffallenden Terror in die Herzen von Frauen alles Alters verantwortlich!

Das Problem mit Früherkennung als Mittel des Verhinderns des Brustkrebses ist, dass sogar „frühe“ Diagnose möglicherweise häufig zu spät ist. Bis die meisten Brusttumoren durch Mammographie gefunden werden, sind sie bereits mit Zellen hundert Milliarde Krebses nach 8-10 Jahren Entwicklung überfüllt. Außerdem in ungefähr 50% von Fällen, ist Metastase bereits aufgetreten, bis der Tumor ermittelt wird.

Der Ausfall der medizinischen Einrichtung

Angesichts der beträchtlichen, schnell-wachsenden Anzahl von Frauen, die verstümmelt worden sind, gemacht Kranken und infolge der epidemischen zehn des Brustkrebses von Millionen Frauen starben, die im niedrigen Terror leben, dass sie möglicherweise bald Opfern dieser entsetzlichen Krankheit stehen. Das Verhalten der medizinischen Einrichtung ist mitfühlend und absolut entsetzlich gewesen!

Trotz der neuen und aufregenden Alternativen für die Behandlung des Brustkrebses, hat die Einrichtung abgelehnt, sich von seinem exklusiven Gebrauch von Chirurgie, Strahlung und Chemotherapie zu rühren, Frauen mit Brustkrebs zu behandeln. Obgleich diese Modalitäten die starken Schmerzen, Verunstaltung und schreckliche Krankheit mit nur einer bescheidenen „Heilungs“ Rate verursachen, sehr haben wenige Onkologen sogar den Gebrauch von Alternativimmun-system-förderungskrebstherapien betrachtet. Jedoch ist die Störung der Einrichtung, die Verhinderung des Brustkrebses zu betrachten entsetzend gewesen, der eine weit bessere Alternative als irgendeine Behandlungsart ist. Diese äußerste Abdankung von Moral und von Arzthaftpflicht ist angesichts eines beträchtlichen und schnell wachsenden Körpers des wissenschaftlichen Beweises gekommen, dem jede Frau ihr Risiko des Brustkrebses erheblich verringern kann! An der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage geben wir nie auf irgendwelchen unserer Mitglieder auf, egal wie Kranker möglicherweise oder nah an Tod sie ist. Wir haben die wesentlichen, möglicherweise lebensrettenden Informationen über innovative neue Behandlungen für Vergangenheitsausgaben Krebses (einschließlich Brustkrebs) herein der Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift vorgelegt, und wir fahren fort, so in der Zukunft zu tun. In dieser Ausgabe der Zeitschrift jedoch konzentrieren uns wir auf die entscheidende Frage des Verhinderns des Brustkrebses. Die Informationen und der Rat in diesem Artikel ist im Teil von einem neuen Buch auf dem Thema abgeleitet worden: Wie man Brustkrebs durch Ross Pelton, Ph.D., Taffy Clarke Pelton, M.A. und Vinton C. Vint M.D. verhindert.