Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Januar 1996

Melatonin, zum des Brustkrebses zu verhindern!

Wenn Sie DHEA , Premarin oder irgendeine andere Östrogen-bedingte Droge nehmen, ist es sehr wichtig, dass Sie auch den pineal Hormon Melatonin nehmen. Melatonin blockiert Östrogenempfänger auf den Brustzellen und stoppt sie von der starken Vermehrung in Erwiderung auf Östrogen und andere Faktoren, die Tumorwachstum fördern. Melatonin schützt auch Brustzelle gegen chemische Karzinogene, Schaden des freien Radikals, Cortisol-bedingter Schaden und abhängige zelluläre Änderungen des Nichtöstrogens, die zu Brustkrebs führen!

Melatonin sollte zur Schlafenszeit genommen werden. Es normalerweise verursacht Schläfrigkeit und verbessert die Qualität des Schlafes

Melatonin ist billig und zu den Amerikanern leicht verfügbar.

Schwangere Frauen und die Frauen, die suchen, schwanger zu werden, sollten Melatonin wegen seiner Fähigkeit vermeiden (in den hohen Dosen) als ein empfängnisverhütendes Mittel aufzutreten.

Sie können Melatonin online bestellen.

Bis Krebs kurierter… Gebrauchs-Hormon-Ersatz mit Vorsicht ist

Anti-Alternzellerneuerungshormone, Vorläuferhormone und ihre Stoffwechselprodukte schließen Östrogen, Progesteron, Testosteron, DHEA, Wachstumshormon und Insulinwachstumsfaktoren ein (ICF-1 und IGF-2).

Die Zellerneuerungseigenschaften dieser Hormone machen sie ideale Antialterntherapien. Jedoch ist ein bedeutender Risikofaktor, wenn er Wachstumshormone verwendet, die Möglichkeit, dass unsachgemäße Niveaus möglicherweise oder eine unzulängliche Balance dieser Hormone, Krebszellproliferation fördern.

Bis wir eine Heilung für Krebs haben, sollte das Folgen unserer empfohlenen Richtlinien Frauen mit bedeutendem Verlängerung der Lebensdauers-Nutzen ohne erhöhtes Risiko der Brust (und anderer Arten) Krebs versehen.

Bild

Die medizinische Annäherung Establishment s an Brust-Krebsprävention

Die einzige Annäherung an Brustkrebsprävention anders als die Früherkennung, die durch die medizinische Einrichtung indossiert wird, ist der Gebrauch des Droge Tamoxifen, der mit Östrogen für Östrogenempfänger konkurriert, ähnlich der Art, in der die phytoestrogens in den Anlagen tun. Eine langfristige zukünftige Studie ist in vielen Frauen laufend, zu sehen, wenn Alltagsgebrauch von Tamoxifen helfen kann, Brustkrebs zu verhindern.

Die pharmazeutischen Unternehmen Pfizer und Smith-Kline Beecham werden bald FDA-Zustimmung suchen, um Entsprechungen von Tamoxifen (droloxifene und idoxifene) für die Verhinderung des Brustkrebses zu vermarkten. Eli Lilly u. Co. ist auch im Rennen, zu sehen, welches dieser drei riesigen Firmen das erste ist, zum des $billions-Dollar-Östrogenmarktes auszunützen.

Das Problem ist, dass Tamoxifen etwas ernste nachteilige Nebenwirkungen, einschließlich ein erhöhtes Risiko uterinen Krebses hat, der zu Kritik der Ethik des Gebens von gesunden Frauen geführt hat, die, Zeitdauer täglich von der Droge dosiert. Die pharmazeutischen compames hoffen, dass ihre Entsprechungen helfen können, Brustkrebs ohne die Nebenwirkungen von Tamoxifen zu verhindern, aber sie nicht wissen, wenn diese für einige Jahre wahr ist.

So noch einmal bauen Frauen, die ihren Risiko ot Brustkrebs verringern möchten, nur auf die medizinische Einrichtung für Lösungen zu ihrem Problem, müssen auf Jahre Therapien warten, die möglicherweise als vorweggenommen schädlicher oben sein beenden.

Die ist nicht die Weise, die wir an der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage bearbeiten. Wir zwingen Sie nie, auf Jahre zu warten, damit effektive Therapien Krankheiten verhindern und behandeln, und wir machen jede Anstrengung, Sie mit in hohem Grade effektiven Therapien zu versehen, die sicher und einfach zu nehmen sind.