Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

<>
 
LE Magazine im Mai 1996
Bild

Neue Therapien für Herz-Krankheit und Anschlag

Blutgerinnsel, die innerhalb der Arterien sich bilden, sind die führende Todesursache im Abendland.

Die meisten Herzinfarkte und die Anschläge werden durch ein Blutgerinnsel verursacht, das den Blutfluss zu einem Teil des Herzens oder des Gehirns versperrt. Wenn Durchblutung unterbrochen wird, werden Zellen Sauerstoff beraubt und sterben.

Blutgerinnsel töten mehr als 600.000 Amerikaner jedes Jahr, dennoch hat herkömmliche Medizin in großem Maße gut dokumentierte Methoden der Verringerung der anormalen Blutgerinnselbildung ignoriert.

Niedrig-Dosis aspirin und bestimmte Nährstoffe bieten teilweisen Schutz gegen anormale Blutgerinnsel, aber ein eben identifizierter Gerinnungsfaktor beauftragt, dass zusätzliche Maßnahmen, Herzinfarkte und Anschläge zu verhindern ergriffen werden.

Für die, die unter Degeneration des Herzmuskels leiden, sind neue Therapien gezeigt worden, um Niveaus der zellulären Energie wieder herzustellen und Herzleistung zu verbessern.

Der tödliche Gerinnungsfaktor

Fibrinogen ist eine Komponente des Bluts mit einbezogen in den Gerinnungsprozess. Hohe Stufen des Fibrinogens bereiten eine Person zur Krankheit der kranzartigen und zerebralen Arterie vor, selbst wenn andere bekannte Risikofaktoren wie Cholesterin normal sind.

Zigarettenrauchen-Zunahmeherz-kreislauf-erkrankungs-Risiko. Auch Zigarettenrauchen hebt Fibrinogenniveaus im Blut. Studien, welche die Gefahren der Zigarettenrauchenshow dokumentieren, dass Raucher, die unter Herz-Kreislauf-Erkrankung auch leiden, hohe Fibrinogenniveaus haben. Fibrinogenaufzug in den Zigarettenrauchern ist als Hauptursache der Herzkrankheit und -anschlags identifiziert worden. Tatsächlich sind möglicherweise hohe Fibrinogenniveaus ein stärkeres Kommandogerät der kardiovaskulären Sterblichkeit als das Zigarettenrauchen.

Die Rolle des Fibrinogens in der Herz-Kreislauf-Erkrankung ist durch die Ergebnisse aller relevanten Studien leitete in der Vergangenheit 10 Jahre bestätigt worden. Hohe Fibrinogenniveaus sind mindestens ein Kommandogerät der Herz-Kreislauf-Erkrankung wie jeder möglicher andere bekannte Risikofaktor wie erhöhtes LDL-Cholesterin, erhöhte Triglyzeride, Bluthochdruck, Korpulenz und Diabetes so groß.

Fibrinogenniveaus sind in den Personen mit einer Familiengeschichte der Herzkrankheit hoch. Die Prädisposition zu den hohen Fibrinogenniveaus wird genetisch geerbt, die vorschlägt, dass Fibrinogen möglicherweise der Erbfaktor ist, der Familienherzkrankheit verursacht.

Aussetzung zur Kälte erhöht Fibrinogenniveaus um 23%. Infolgedessen ist Sterblichkeit vom Herzinfarkt und vom Anschlag im Winter als im Sommer höher.

Wie Fibrinogen-Tötungen

Fibrinogen hindert Durchblutungs- und Sauerstofflieferung, indem es Plättchenanhäufung verursacht. Erhöhte Blutstärke führt zu verminderte Zirkulation.

Fibrinogen bindet Blutplättchen zusammen und so leitet anormale arterielle Blutgerinnselbildung ein. Fibrinogen wird dann in Fibrin umgewandelt, das der letzte Schritt im Blutgerinnungsprozeß ist.

Fibrin dient als Gestell für LDL-Cholesterin in der Bildung der atherosklerotischen Plakette, die langsam Arterien blockiert. Das Fibrinogen- und LDL-Cholesterinzusammenarbeitung zu helfen, atherosklerotische Plaketten nach Fibrinogen zu erzeugen leitet den Prozess ein.

Die meisten Herzinfarkte treten auf, weil ein Blutgerinnsel innerhalb einer Koronararterie sich bildet, die weg die Blutversorgung zum Herzen erdrosselt. Die meisten Anschläge treten auf, weil ein Blutgerinnsel innerhalb einer zerebralen Arterie sich bildet, die weg die Blutversorgung zum Gehirn erdrosselt. Es ist deshalb entscheidend, Schritte zu unternehmen, um das Risiko des Fibrinogens zu verringern ein anormales arterielles Blutgerinnsel verursachend.

Mittel, das Fibrinogen-Niveaus senkt

Plättchenanhäufungshemmnisse verringern das Risiko, dass Fibrinogen ein anormales Blutgerinnsel verursacht. Plättchenanhäufungshemmnisse schließen aspirin, grünen Tee, Ginkgo und Vitamin E. mit ein. Jedoch für optimalen Schutz gegen arterielle Blutgerinnsel, ist es sinnvoll, Mitteln Niveaus dieses untere erhöhte Fibrinogens direkt zu nehmen.

Hohe Serumvitamin- a und -carotin-Niveaus sind mit verringerten Fibrinogenniveaus in den Menschen verbunden gewesen. Tiere einzogen ein Vitamin A, das unzulängliche Diät eine gehinderte Fähigkeit haben, Fibrinogen aufzugliedern. Wenn Tiere mit Vitamin A eingespritzt werden, produzieren sie plasminogen Aktivator des Gewebes (tPA), der plasminogen in Plasmin umwandelt, um Fibrinogen aufzugliedern.

sind Fische und Olivenöl zum unteren Fibrinogen in den Menschen mit erhöhten Fibrinogenniveaus gezeigt worden. Die Tagesmenge des Fischöls erfordert, um einen Fibrinogen-Senkungseffekt in einer erschienenen Studie zu produzieren war 6 Gramm, die ungefähr fünf Kapseln von MEGA- EPA-Fischöl-Konzentratkapseln gleich ist.

Erhöhte Homocysteinniveaus sind gezeigt worden, um den natürlichen Zusammenbruch des Fibrinogens zu blockieren, indem man die Produktion des plasminogen Aktivators des Gewebes hemmte. Folsäure und Vitamin B6 verringern erhöhte Homocysteinniveaus.

Die Anti-Fibrinogen-Aktion des Vitamins C

Eine der interessanteren Studien bezieht den Gebrauch des Vitamins C mit ein, überschüssiges Fibrinogen aufzugliedern. FDA hat angegeben, dass Amerikaner mg nur 60 bis 100 benötigen. vom Vitamin C ein Tag und von einem neuen Regierungsbericht schlägt vor, dass Amerikaner mg nur 200 benötigen. vom Vitamin C pro Tag. Der neue Bericht trieb weit verbreitetes Medienlächerlich mach über den Gebrauch von Vitamin- Cergänzungen über mg 200 an. ein Tag.

In einem Bericht in der Zeitschrift Atherosclerose , wurden Herzkrankheitspatienten jedes mg 1.000 gegeben. oder mg 2.000. ein Tag des Vitamins C, zum seines Effektes auf den Zusammenbruch des Fibrinogens zu bestimmen. Bei mg 1.000. ein Tag, gab es keine nachweisbare Änderung in der fibrinolytic Tätigkeit oder im Cholesterin, aber bei mg 2000. ein Tag des Vitamins C, gab es eine 27% Abnahme am Plättchenanhäufungsindex, an einer 12% Reduzierung im Gesamtcholesterin und an einer 45% Zunahme der fibrinolytic (Fibrinogenzusammenbruch) Tätigkeit!

Wieder versuchen die US-Regierung und die medizinische Einrichtung, zu betrügen Amerikaner in das Glauben, dass sie nicht Vitaminergänzungen benötigen! In diesem Fall haben Amerikaner, die beschließen, ihrer Regierung zu glauben, ein erhöhtes Risiko des Sterbens an den Herzinfarkten und an den Anschlägen.

Andere Weisen der Senkung des Fibrinogens

Einige nicht-pharmakologische Weisen der Senkung des Fibrinogens umfassen:

  • Stoppen des Rauchens
  • Vermeidung von Korpulenz
  • Senkung von LDL-Cholesterin
  • Vermeidung von Aussetzung zur Kälte

FDA-gebilligte Drogen arbeiten nicht

Hängen Sie nicht von den FDA-gebilligten Drogen ab, um Ihre Fibrinogenniveaus zu senken. Die populäre Cholesterin-Senkungsdroge Lopid (gemfibrozil) erhöht Fibrinogenniveaus um 9% bis 21%! Andere FDA-gebilligte Herzmedikationen haben geringe Wirkung auf Fibrinogenniveaus gezeigt.

Europäische Droge

Eine europäische Droge, die Bezafibrate genannt wird, ist zu den unteren Fibrinogenniveaus durch 25% in den Patienten mit Fibrinogenniveaus zwischen 300 und 415 mg. /dl gezeigt worden. Bei Patienten, deren Fibrinogen planiert, waren über 600, Bezafibrate senkte Fibrinogenniveaus durch 45%.

Bezafibrate ist allgemein in Europa seit 1978 verwendet worden, um LDL-Cholesterin zu senken durch 20-30% und nützliches HDL-Cholesterin zu erhöhen. Es hat in 9 Million geduldigen Jahren Sicherheitsnachweis. Die Tatsache, dass Bezafibrate noch nicht durch FDA für Amerikaner genehmigt wird, ist unentschuldbar.

Die beste Annäherung an das Verhindern von Herzinfarkten und von Anschlägen ist möglicherweise der Gebrauch von natürlichen Kräutertherapien, denen zu gezeigt worden sind:

  1. Senken Sie Cholesterinspiegel
  2. Senken Sie Fibrinogenniveaus
  3. Hemmen Sie anormale Plättchenanhäufung
  4. Laden Sie Herzzellenergieniveaus auf.

Kräuter anstelle der Drogen, zum der Herz-Kreislauf-Erkrankung zu verhindern und zu behandeln

Eine Vielzahl von Kräutern, Kräuterauszüge und Betriebsenzyme haben starken therapeutischen Nutzen in der Verhinderung und in der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen gezeigt. Diese Mittel haben spezifische Mechanismen der Aktion, die über Standardnährstoffe und Drogen hinausgehen. Ist hier eine Verminderung vom stärksten dieser Mittel.

Bromelain

Bromelain ist eine Mischung von den schwefelhaltigen proteolytischen Enzymen, die von der Ananasanlage erhalten werden. Bromelain gliedert Fibrinogen auf und ist gezeigt worden, um nützlich zu sein, wenn es Herz-Kreislauf-Erkrankung behandelt.

Dr. Hans Nieper ist ein deutscher Arzt, der erfolgreich Bromelain als fibrinolytic Mittel für Jahrzehnte benutzt hat. Dr. Nieper hat hohe Dosen des Bromelains, des Magnesiums und des Kaliums bei kardiovaskulären Patienten mit großem Erfolg benutzt. Jedoch hält FDA ihn für ein internationales kriminelles und hat die Einfuhr aller „Nieper-Produkte“ in die Vereinigten Staaten verboten.

In der Zeitschrift der internationalen Vereinigung für Präventivmedizin (6:139-51 1979), berichtete Dr. Nieper, dass seine Versuche mit Bromelain Hemmung der Plättchenanhäufung produzierten, Reduzierung von Anginasymptomen, Entspannung der arteriellen Zusammenziehung und förderte den Zusammenbruch des Fibrinogens.

Im deutschen Zeitschrift Acta Medica Empirica (5:274-5 1978), Dr. Nieper berichtete dass 14 Patienten mit Angina gegebenem mg 1,000-1,400. ein Tag des Bromelains berichtete über Verschwinden aller Symptome innerhalb 4-90 Tage, abhängig von der Schwere der Koronarverschlüsse.

In einer anderen Studie zeigten Anginapatienten, die auf allen herkömmlichen Therapien verbessern nicht konnten, eine 36% Reduzierung in den Fibrinogenniveaus nach drei Monaten der Bromelaintherapie. Tägliche Anginaangriffe wurden um 73% verringert, wurde täglicher Nitratverbrauch 78% verringert, erhöhte Leistungsfähigkeit 28%, und Durchblutung wurde 80% verbessert.

In der medizinischen Hypothese (6 [11]: 1123 1980), zeigten zwei umfangreiche Untersuchungen über Herzkrankheitspatienten, dass Bromelain Fibrinogen, gehemmte Plättchenanhäufung aufgliederte, und, um fast vollständig effektiv zu sein gezeigt wurde, wenn es kranzartige Thrombose (Herzinfarkt) behandelte.

Frühere Japanerstudien zeigten, dass gerade zwei Tabletten Bromelain Plättchen aggregability innerhalb zwei Stunden in 8 von 9 Patienten mit Hyper Plättchenanhäufung verringerten. Eine andere Studie zeigte, dass Bromelain atherosklerotische Aortenplakette des Kaninchens in vitro und in vivo aufgliederte.

Bromelain hemmt den Plättchen-Aktivierenfaktor (PAF) in gewissem Sinne ähnlich grünem Tee.

Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Patienten sollten ihre Fibrinogenniveaus prüfen, um zu sehen, wenn Bromelain ihr Serumfibrinogen zu einem sicheren Niveau senken kann. Eine pharmazeutische Dosis des Bromelains ist in unserer neuen vorbeugenden kardiovaskulären Kräuterformel eingeschlossen, die Sie ungefähr später im Artikel lesen werden.

Kurkumin

Kurkumin ist das gelbe Pigment des Gewürzs, das Gelbwurz genannt wird. Als Ratten kleine Dosen des Kurkumins eingezogen wurden, fielen ihre Cholesterinspiegel auf Hälfte von denen in den Ratten, die nicht Kurkumin empfangen. ( Zeitschrift von Nahrung 100: 1307-16 1970)

Kurkumin verringert Cholesterin, indem es intestinale Cholesterinaufnahme behindert erhöht, die Umwandlung des Cholesterins in Gallenflüssigkeiten, und die Ausscheidung von Gallenflüssigkeiten erhöht. ( Internationale Zeitschrift von Vitamin-Ernährungsforschung 61:364-9 1991)

Kurkumin verhindert anormale Blutgerinnselbildung, indem es die Bildung von Thromboxanes, die Förderer der Plättchenanhäufung behindert. Kurkumin erhöht Niveaus des Prostazyklins, das natürliche Hemmnis des Körpers der anormalen Plättchenanhäufung. ( Arzneim Forsh 36:715-7 1986)

Wenn mg 500. zehn Freiwilligen ein Tag des Kurkumins wurde gegeben, gab es eine 29% Zunahme nützlichen HDL-Cholesterins nach nur 7 Tagen. Gesamtcholesterin wurde um 11,6% verringert und Lipidperoxidation war durch 33%. (Indische Zeitschrift von Physiologie 36(4): 273-275 1992)

Anderer Nutzen des Kurkumins

Während FDA-gebilligtes Cholesterin senkende Medikamente Leberschaden verursachen kann, ist die Fähigkeit des Kurkumins, zu helfen Krebs zu verhindern und gefährliche Viren zu hemmen gut dokumentiert. Kurkumin hat auch entzündungshemmende Effekte.

Kurkumin neutralisiert diätetische Karzinogene und ist gezeigt worden, um Krebs an der Einführung, an der Förderung und an den Weiterentwicklungsentwicklungsstufen zu hemmen.

Kurkumin ist ein starkes Antioxidans und ist gezeigt worden, um ein Hemmnis von HIV-Reproduktion über einige verschiedene Mechanismen zu sein.

Anders als FDA-gebilligte Drogen schützt Kurkumin möglicherweise sich gegen den Leberschaden, der durch Virushepatitis verursacht wird.

Vorsicht: Benutzen Sie nicht Kurkumin, wenn Sie eine Gallenwegebehinderung haben, weil Kurkumin die Ausscheidung von Cholesteringallensäuren durch den Gallenweg erhöht. Hohe Dosen des Kurkumins auf einem nüchternen Magen verursachen möglicherweise Magengeschwüre.

Kurkumin ist in unserer neuen kardiovaskulären Kräuterformel eingeschlossen. Vor eine kleine Menge Kurkumin wurde unserer Verlängerung der Lebensdauers-Zusatzformel einigen Monaten hinzugefügt.

Gugulipid

Gugulipid ist ein Auszug vom mukjul Baum. Gugulipid-Auszug produziert einen Blut-fett-Senkungseffekt ohne Nebenwirkungen.

In einer Studie in der Zeitschrift von verbundenem Arzt-Indien (37(5): 323-8 1989), erfuhren 125 Patienten, die Gugulipid empfingen, eine 11% Abnahme am Gesamtcholesterin und eine Abnahme 16,8% an den Triglyzeridniveaus innerhalb 3-4 Wochen. Patienten mit erhöhtem Cholesterin reagierten besser als Patienten mit normalem Cholesterin. HDL-Cholesterin erhöhte sich 60% der Patienten, die gugulipid empfangen.

In einer Placebo-kontrollierten Studie empfingen 205 Patienten gugulipid (mg 25. dreimal ein Tag). Von den gugulipid-behandelten Patienten zeigte 70%-80% die Cholesterinreduzierung, die mit praktisch keinen in der Placebogruppe verglichen wurde. ( Zeitschrift von verbundenem Arzt-Indien 37(5): 328-8 1989)

In einem anderen Placebo sank Kontrollversuch bei 40 Patienten mit hohen Blutfettwerten, Serumcholesterin durch 21,75% und Triglyzeride um 27,1% nach drei Wochen der Verwaltung. Nach 16 Wochen nahm HDL-Cholesterin um 35,8% zu. Die Placebogruppe erzielte nicht statistisch bedeutende Ergebnisse. ( Indische Zeitschrift medizinischer Forschung 87:356-60 1988)

Ingwer

Thromboxane ist eine Nebenerscheinung der Nutzung des Körpers bestimmter Arten von Lipiden. Es leitet Klumpenbildung ein.

Ingwer ist ein starkes Hemmnis der Thromboxanesynthese, gerade wie aspirin ist. Anders als aspirin jedoch hebt Ingwer auch Prostazyklin an, das anormale Plättchenanhäufung hemmt. So hemmt Ingwer anormale Plättchenanhäufung durch mindestens zwei Mechanismen Aktion. (Medizinisches Hypothesen 20:271 1986)

In einer Studie in der Prostaglandin-Medizin (13:277 1984), hemmte Ingwer Plättchenanhäufung in vitro effektiv als Zwiebel oder Knoblauch.

In New England Journal von Medizin (303:756-7 1980), wurde es berichtet, dass Ingwer vollständig Archidonat-bedingte Plättchenanhäufung im reichen Plasma des Plättchens hemmte, das für 1 bis 60 Minuten ausgebrütet worden war. Äthanol zeigte keinen Effekt.

Ingwer erhöht auch die zusammenziehbare Stärke des Herzens. Wissenschaftler nennen Ingwer ein „cardiotonic Mittel“ wegen seiner Fähigkeit, Atp-Energieerzeugung im Herzen zu erhöhen und das Kalzium zu erhöhen, das innerhalb der Herzzellen pumpt, das für optimale Herzleistung angefordert wird.

Neue kardiovaskuläre Kräuterformel

Die Kräuter, die gut das Herz-Kreislauf-System schützen, sind in unsere neue kardiovaskuläre Kräuterformel, die die ideale Kraft jedes Kräuterauszuges zu einem weit niedrigeren Preis als einer zur Verfügung stellt, würden zahlen kombiniert worden, wenn man separat diese Kräuter kaufte.

Jede Kapsel der kardiovaskulären Kräuterformel enthält:

Mg 250 des Kurkumins (97% Reinheit).
Mg 250 des Bromelains (gdu 2000 pro Gramm).
Mg 500 des Ingwers (gingerol standardisiert).
Gugulipid 35 mg.

Wenn Sie kardiovaskuläre Kräuterformel nehmen, um zu helfen, Herz-Kreislauf-Erkrankung zu verhindern, nehmen Sie eine Kapsel morgens und eine am Abend. Kardiovaskuläre Patienten sollten ihre Cholesterin- und Fibrinogenniveaus innerhalb 45 Tage des Beginnens auf dieser Therapie prüfen, zu überprüfen, ob kardiovaskuläre Kräuterformel sie mit ausreichendem Cholesterin und das Fibrinogen versieht, die Effekte senkt. Wenn nicht, sollten höhere Dosen der kardiovaskulären Kräuterformel genommen werden.

Während Blutprobe nicht für die gesunden Leute obligatorisch ist, die suchen, ihr Risiko des Herzinfarkts und des Anschlags zu verringern, denken wir, dass jeder, das zusätzliche Nährstoffe und Kräuter für Gesundheit und Langlebigkeit nimmt, eine jährliche Batterie von Blutproben durchmachen sollte (in Obhut eines Arztes) um ihr Verlängerung der Lebensdauers-Programm einzustellen und zu optimieren.

Sie sind möglicherweise in der Lage, unsere neue kardiovaskuläre Kräuterformel für Cholesterin senkende Medikamente wie zu ersetzen:

Mevacor, Lopid, Zocor, Pravachol, Lescol, Questran, Atromid, Lorelco

Nur Blutproben können dokumentieren, ob kardiovaskuläre Kräuterformel ein effektiver Ersatz für dieses Cholesterin senkende Medikamente ist.

Eine einmonatige Versorgung (60 Kapseln) der kardiovaskulären Kräuterformel verkauft für $30,00 im Einzelhandel. Vergleichen Sie diesen Preis mit FDA-gebilligten Drogen, die nachteilige Nebenwirkungen verursachen, und produzieren Sie nicht Nebeneffekte wie Antioxidansaktion, Antivirenaktion und Krebsrisikoreduzierung.

Wenn die neuen Gesetze diätetische Ergänzungen gegen FDA-Störung schützen, kann der Verbraucher FDA-gebilligte Drogen mit den weniger teuren und sichereren natürlichen Therapien jetzt vergleichen. Im Falle der Cholesterin- und Fibrinogenreduzierung sind die relativen Effekte von FDA-gebilligten Drogen und die Kräutertherapien einfach, mit regelmäßigen Blutproben zu messen.

Forskolin

Lädt Herzenergie auf und senkt Blutdruck

Zwischen 1981 und 1994 wurde ein Kräuterauszug, der forskolin genannt wurde, herein über 5.000 in-vitrostudien geprüft, um seine Zellstabilisierten Effekte festzusetzen. Forskolin zeigte eine breite Palette von Nutzen für die Gesundheit, aber wir besprechen nur seine kardiovaskulären Effekte in diesem Artikel.

Forskolin scheint, effektiv zu sein, wenn er Blutdruck senkt verstärkt, arterielle Durchblutung verbessert, Herzmuskelkontraktion, und die Schmerz der Angina (Herz entlastet).

In einer menschlichen Studie, die sieben Patienten in geweiteten Cardiomyopathy mit einbezieht, wurde forskolin gezeigt, um linke Kammerfunktion zu verbessern, (Arzneim Forsh 37:364-7). Dieses bestätigte die früheren Untersuchungen an Tieren, die zeigen, dass forskolin die zusammenziehbare Kraft des Herzmuskels erhöht.

In der Zeitschrift der kardiovaskulären Pharmakologie (16/1 1990), wurden die mehrfachen kardiovaskulären Aktionen der forskolins bei Cardiomyopathypatienten nachgeforscht. Forskolin wurde gezeigt, um systolischen und diastolischen Blutdruck und Lungenarteriendruck mit einer begleitenden Zunahme der Herzleistung zu verringern. Herzhubvolumen und Hubvolumenvolumenindex wurden um 70% erhöht. Die Autoren der Studie stellten fest, dass forskolin für die Behandlung des schweren Herzversagens verwendet werden könnte.

Wie Forskolin arbeitet

Studien zeigen, dass forskolin arbeitet, indem es einen entspannenden Effekt des starken arteriellen Muskels produziert. Bluthochdruck wird häufig durch eine Reduzierung in der arteriellen Elastizität verursacht. Die Gefäße erweiternden Effekte von forskolin sind wahrscheinlich der Mechanismus, der für seinen Blutdruck verantwortlich ist, der Effekte senkt.

Forskolins Energie-Vergrößerungseffekte liegen an seiner einzigartigen Fähigkeit, Adenylate Cyclasetätigkeit anzuregen und zyklische Niveaus des Adenosinmonophosphats zu erhöhen (Lager). Lager reguliert und aktiviert die kritischen Enzyme, die für zelluläre Energie erfordert werden.

Forskolin kann von den gesunden Leuten sicher verwendet werden und kann durch die mit Herzkrankheit genommen werden, um kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern.

Arzt Cooperation Essential

Wenn Sie forskolin verwenden möchten, um antihypertensive Drogen zu ersetzen, ist extreme Vorsicht jeder möglicher Arzt obligatorisch, den die Zusammenarbeit wesentlich ist. Sie sollten auf Dosierung Ihrer Bluthochdruckgegenmitteldroge, bei der Erhöhung Ihrer Aufnahme von forskolin langsam verringern und Ihren Blutdruck täglich überwachen. Wenn Sie nicht Vorsicht ausüben, könnte ein akutes erhöhten Blutdruck habendes Ereignis auftreten und zu einen Anschlag vielleicht führen.

Wenn Sie forskolin verwenden möchten, um Drogen zu ersetzen, die Herzmuskelkontraktion verstärken, ist extreme Vorsicht auch wesentliche die obligatorische und Arztzusammenarbeit. Zahlreiche Tests sollten durchgeführt werden, um sich zu vergewissern, dass forskolin hilft, ausreichende Herzleistung beizubehalten.

Wie man Forskolin erreicht

Forskolin kommt in die Kapseln, die mg 10 enthalten. vom elementaren forskolin extrahiert vom Buntlippe forshohlii Kraut. Eine Kapsel ein Tag wird für die ersten zwei Wochen vorgeschlagen. Eine zusätzliche Kapsel kann addiert werden alle zwei Wochen. Bis sechs Kapseln ein Tag können benutzt werden.

Sojabohnenöl-Auszug, zum von Cholesterin-und Triglyzerid-Niveaus zu senken

In den letzten Monaten hat die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage überzeugenden Beweis geliefert, dass Pflanzen- Auszüge vom Sojabohnenöl können helfen, Krebs zu verhindern und möglicherweise sogar in der Behandlung von bestimmten Krebsen effektiv sind. Die Grundlage empfiehlt stark, dass Mitglieder Sojabohnenölnahrungsmittel und/oder GebrauchsSojakonzentratergänzungen essen, um zu helfen, ihr Krebsrisiko zu verringern. Sojabohnenöl verhindert möglicherweise Krebse wie Prostata und Brustkrebs, die möglicherweise nicht durch Vitaminergänzungen verhindert werden.

Die Cholesterin-Senkungseffekte des Sojaproteins ist in der medizinischen Literatur für 80 Jahre gewesen. New England Journal von Medizin (3. August 1995) veröffentlichte eine Analyse aller erschienenen Untersuchungen über den Gebrauch des Sojabohnenöls, Blutfettwerte zu senken. Die Ergebnisse dieser Analyse von 38 Kontrollstudien zeigten, dass Sojaprotein eine Reduzierung von 9,3% im Gesamtcholesterin produzierte, 10,5% im Triglyzerid planiert und 12,9% in der gefährlichen Arterie, die LDL-Cholesterin verstopft. Eine statistisch unbedeutende Zunahme nützlichen HDL von 2,4% wurde beobachtet.

Die Prozentsatzreduzierungen, die durch Sojaprotein produziert wurden, waren in denen mit mäßigen bis hohen Serumcholesterin- und -triglyzeridniveaus bedeutender.

Wie Sojaprotein Cholesterin senkt

Der Primärmechanismus, durch den Sojaprotein Cholesterin senkt, scheint, mit den phytoestrogen genistein und Isoflavonmitteln zusammenzuhängen fand im Sojabohnenöl. Das bedeutet, dass Gründungsmitglieds, die verwenden, FDA-gebilligtes Cholesterin senkende Medikamente möglicherweise wäre, Sojabohnenöl zu ersetzen, um ihre Cholesterin-/Triglyzeridniveaus zu senken.

Ein Nebeneffekt des Sojabohnenölauszuges ist Krebsprävention, während viel FDA-gebilligtes Cholesterin senkende Medikamente nachteilige Nebenwirkungen produziert.

Zusätzlich zur Senkung von Blutfettwerten, schützt Sojabohnenöl möglicherweise sich gegen die Entwicklung von Atherosclerose und von zerebrovaskularer Krankheit über andere Mechanismen.

Jedermann, das mit Nährstoffen, Drogen zu ersetzen erwägt, sollte ihr Cholesterin haben und die Triglyzeridniveaus, die regelmäßig überprüft werden (in Obhut eines Arztes) um sich des gewünschten Blut-fetten reduzierenden Effektes zu vergewissern tritt wirklich auf.

Supersojabohnenöl-Auszug ein phytochemischer Durchbruch

Supersojabohnenöl-Auszug enthält mg 40 mg des phytochemischen genistein und 200. von den Gesamtisoflavonen pro Esslöffel.  Der trademarked Name für diesen neuen Sojabohnenölauszug ist Ecogen, aber Sie können diesen möglichen Krebsdurchbruch unter dem Namen Supersojabohnenöl-Auszugpulver bestellen. Die minimale Dosis für Cholesterinreduzierung ist 5 Tabletten ein Tag oder ein voller Teelöffel (5 Gramm) Pulver ein Tag. Dieses liefert mg 20 mg von genistein und 100 von Gesamtisoflavonen.

Für die mit erhöhten Cholesterinspiegeln, schlagen wir vor, dass eine Dosis von ein-zu-zwei vollen Esslöffeln Pulver oder 20-40 einen Tag tablets. Das Pulver ist leicht zerstreubar und hat einen hellen Erdnussbuttergeschmack. Indem Sie 20 Gramm ein Tag des Supersojabohnenöl-Auszuges nehmen, erhalten Sie mg 80 mg des phytoestrogen genistein und 400. von den Sojabohnenölisoflavonen.

Supersojabohnenöl-Auszugpulver ist in den 300-Gramm-Flaschen dieser Einzelhandel für $49,95 je verfügbar. An der minimalen Dosis von 5 Gramm ein Tag, dauert jede Flasche 60 Tage.

Sie können niedrige Kosten Sojabohnenöl-Eiweißkonzentratpulver für einen Einzelhandelspreis von nur $12,00 ein Pfund ($9,00 für Mitglieder) noch bestellen. Die empfohlene Dosis für Cholesterinreduzierung für dieses weniger starke Sojabohnenölprodukt ist 2-4 Esslöffel ein Tag.

Zu diese Sojakonzentratprodukte bestellen, Telefon 1-800-544-4440.

Die neue Verlängerung der Lebensdauers-Kräutermischung enthält jetzt eine kleine Menge des genistein standardisierten Sojakonzentrats. Verlängerung der Lebensdauers-Kräutermischung enthält auch starke Kräuterauszugflavanoide wie Ginkgo, Traubenkernextrakt und Heidelbeerauszug, die für das Beibehalten der gesunden Gefäßfunktion kritisch sind-.

Prüfung Ihres Bluts

Regelmäßige Blutproben können helfen, zu garantieren, dass Ihre kardiovaskulären Risikofaktoren niedrig bleiben.

Sie können Ihrem Doktor um einen Fibrinogentest folgendes Mal bitten, das Sie Ihr Blutprobe lassen. Es ist mindestens so wichtig wie ein Cholesterintest.

Normale Fibrinogenniveaus sind 295-369 Milligramme pro Deziliter. Da es auch „der Normal ist,“, zum der Herz-Kreislauf-Erkrankung zu entwickeln, sollte Ihr Fibrinogenniveau unter 300 sein.

Wenn Ihr Fibrinogenniveau erheblich über 300 ist, dann sollten Schritte unternommen werden, um es zu senken.

Wenn Sie ein Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Patient sind, dann wird Fibrinogenprüfung obligatorisch und aggressive Schritte müssen gefolgt werden, wenn Ihre Fibrinogenniveaus erhöht sind. Kardiovaskuläre Patienten haben häufig Fibrinogenniveaus weit über 400.

Gesamtcholesterinspiegel sollten unter 200, wenn sein möglich. Ist, LDL-Cholesterin unter 120 und nützliches HDL-Cholesterin über 50 zu halten wichtiger.

Serumeisen, Glukose und Triglyzeridniveaus, wenn alle unter 100 für optimale kardiovaskuläre Gesundheit sind.

Überblick

Das Vorkommen der Herz-Kreislauf-Erkrankung ist in den Vereinigten Staaten für die letzten 28 Jahre gesunken, dennoch bleibt es weiterhin die führende Todesursache und Unfähigkeit.

Der Hauptgrund für die verringerte Anzahl von Herzinfarkten und die Anschläge in den US sind Lebensstiländerungen vonseiten des amerikanischen allgemeinen und das Vorschreiben von einigen dieser Präventivmaßnahmen durch Kardiologen.

Der Gebrauch aspirins als Klumpen-inhibierende Droge ist teilweise die Abnahme der Herz-Kreislauf-Erkrankung, entsprechend New England Journal von Medizin gutgeschrieben worden (4. April 1996). Niedrig-Dosis aspirin ist gezeigt worden, um das Risiko des Herzinfarkts zu verringern durch ungefähr 44%. Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage hat den Gebrauch von Niedrigdosis aspirin befürwortet, Herzinfarkt und thrombotic Anschlag seit 1983 zu verhindern.

Die Rolle der Vitamin-Ergänzung

Ein übersah Faktor, der möglicherweise für den Tropfen der Herz-Kreislauf-Erkrankung in den US ist die emporschnellende Aufnahme von Vitaminergänzungen verantwortlich ist, die in den letzten 28 Jahren aufgetreten ist.

Kontrollierte Studien zeigen durchweg eine 40% Reduzierung im Herzinfarktrisiko in den Leuten, die mäßige Dosen von Vitamin E allein nehmen. Folsäure und Vitamin B6 verringern, Homocystein im Blut Arterie-zu verstopfen. Vitamin- Cergänzung ist gezeigt worden, um Lebensdauer auszudehnen, hauptsächlich indem man Herzinfarktrisiko verringerte.

Es gibt jetzt genug die erschienenen Informationen, zum der kardiovaskulären Kräuterformel und des Forskolin unserem kardiovaskulären Protokoll hinzuzufügen. Diese neuen Kräuterergänzungen ermöglichen möglicherweise denen mit Herz-Kreislauf-Erkrankung, den Gebrauch der FDA-gebilligten verschreibungspflichtigen Medikamente zugunsten der Nährstoffe zu verringern oder zu beseitigen, die kleiner und Hafen O nachteilige Nebenwirkungen kosten.

Die gleichen Nährstoffe, die benutzt werden, um Herz-Kreislauf-Erkrankung zu behandeln, können für Verhinderung auch benutzt werden. Die meisten Gründungsmitglieds sind bereits ein wissenschaftliches Programm folgend, zum ihres Risikos des Herzinfarkts und des Anschlags zu verringern. Die neuen Therapien, die in diesem Artikel besprochen werden, können helfen, einige kardiovaskuläre Risikofaktoren zu korrigieren.

Was folgt, ist das komplette kardiovaskuläre Verhinderungs- und Behandlungsprotokoll der Grundlage. Wie viel dieses Protokolls Sie folgen, sollten nach Ihrer gegenwärtigen Lage der kardiovaskulären Gesundheit basieren und wieviele dieser Nährstoffe Sie dir leisten zu nehmen wünschen oder können.

Das komplette Protokoll der Grundlage für das Verhindern und die Behandlung der Herz-Kreislauf-Erkrankung

Einige spezifische Krankheiten:

  1. Koronararterienleiden
  2. Atherosclerose
  3. Angina pectoris (Herzschmerz)
  4. zerebrale Kreislauferkrankung (thrombotic Anschlag) einschließlich vorübergehenden Ischämieangriff
  5. zuckerkranke Gefäßkomplikationen

Voraussetzung: Atherosclerose und anormale Blutgerinnsel sind die führenden Todesursachen und Unfähigkeit in der modernen Welt. Atherosclerose kann die ischämische Verletzung (verursacht durch Sauerstoffmangel, resultierend aus verringerter Durchblutung) verursachen irgendeinem Körperteil. Anormale Blutgerinnselbildung kann zu Herzinfarkte und Anschläge in den Blutgefäßen führen, die bereits durch Atherosclerose verengt worden sind.

Drei spezifische Mechanismen, die als Erreger in der Entwicklung von Atherosclerose und von Ischämie identifiziert worden sind, sind:

  1. Oxidation von LDL-Cholesterin und von anderen Serumlipiden. Oxidation von Blutfetten veranlaßt sie, innerhalb der Futter von Arterien anzusammeln. Oxidation von HDL-Cholesterin vermindert seine Fähigkeit, Plakette von der Arterienwand zu entfernen.
  2. Homocysteinbildung in Erwiderung auf Einnahme des Proteins (Methionin). Homocystein selbst fördert Atherosclerose, also, selbst wenn Cholesterin- und Triglyzeridniveaus nicht erheblich erhöht werden, kann die Bildung des Homocysteins zu Atherosclerose führen.
  3. Anormale Plättchenanhäufung (gerinnend innerhalb einer Arterie). Das Altern und die rauen Ränder der atherosklerotischen Plakette können einen Thrombus (Fleckklumpen) zur Form in einer wichtigen Arterie im Herzen, Gehirn oder jedes mögliches andere Organ verursachen, das die Ischämie (verringert oder keine Durchblutung), Infarktbildung (toter Herzmuskel) und plötzlicher Tod oder Unfähigkeit verursacht.

Vorgeschlagenes Ernährungsprotokoll

Zu Oxidation des Serumcholesterins verhindern:

  1. Verlängerung der Lebensdauers-Mischung – dauern Sie der empfohlenen Menge in drei geteilten Dosen jeden Tag. Die empfohlene tägliche Dosis für Verlängerung der Lebensdauers-Mischungstabletten ist 9 Tabletten ein Tag. Deshalb sollte eine Person 3 Tabletten Verlängerung der Lebensdauers-Mischung drei mal einen Tag, vorzugsweise mit Mahlzeiten nehmen. Verlängerung der Lebensdauers-Mischung enthält ein breites Spektrum von Antioxydantien, die gezeigt worden sind, um LDL-Cholesterinoxidation zu hemmen.
  2. Vitamin E – Hochs und Tiefs-Dosen von Vitamin E haben dargestellt, um LDL-Cholesterinoxidation zu hemmen und das Risiko des Herzinfarkts zu verringern. Verlängerung der Lebensdauers-Mischung liefert 500 IU des Vitamins E. Anderer 400 bis 800 IU von Vitamin E in der trockenen Pulverkapselform wird für maximalen Nutzen vorgeschlagen.
  3. Coenzyme-Q10 – CoQ10 ist besonders wichtig, wenn man LDL-Cholesterinoxidation verhindert. CoQ10 erhöht auch Herzzellenergiefunktion. CoQ10 sollte eingelassene Dosen von mg 100 sein. zu mg 300. täglich. Kapseln von CoQ10-rice-bran Öl sollten benutzt werden basierten nach den neuen Studien, die überlegene Assimilation und Herznutzen für CoQ10 in einem absorbierbaren Öl zeigen.
  4. Verlängerung der Lebensdauers-Kräutermischung – es gibt Pflanzenauszüge, die helfen, die Gesundheit des Gefäßsystems beizubehalten und das Vorkommen der Herz-Kreislauf-Erkrankung verringern. Verlängerung der Lebensdauers-Kräutermischung enthält Kräuterauszüge wie grüner Tee, Ginkgo, Ginseng, Heidelbeere und Traubenkern. Vorgeschlagene Dosis von einem Esslöffel dieses anziehenden Getränks morgens.

Zu die Bildung des atherogenic Homocysteins verhindern:

  1. Fol- Säurefolsäure ist zu den unteren Serumniveaus des Homocysteins gezeigt worden. Folsäure bleibt nur im Körper 4-5 Stunden nach Mundeinnahme, also ist es entscheidend, Magnetkardiogramm 800 der Folsäure mit jeder Mahlzeit zu nehmen, um Homocystein, auf sicheren Niveaus Arterie-zu verstopfen zu halten.
  2. Vitamin B12 – Um Homocysteinniveaus weiter zu verringern, kann Magnetkardiogramm 2.000 des sublingual Vitamins B12 tägliches genommen werden oder wöchentliche Schüsse des Vitamins B12 können von Ihrem Doktor erreicht werden.
  3. Vitamin B6 – Zu Homocystein über einen anderen Mechanismus verringern der Folat (und vielleicht B-12). Im Familien-homocysteinemia verringert Folat nicht Homocysteinniveaus ausreichend, aber Dosen des Vitamins B6 über Tageszeitung mg-500 können so tun. Da hohe Dosen von B6 Zusatznervengiftigkeit verursachen können, sollten hohe Dosen (mg 500 ein Tag und ein höher) nur benutzt werden, wenn eine Blutprobe eine Störung des Folats und des Vitamins B12 dokumentiert, Homocysteinniveaus zu senken.

Zu die Bildung von Blutgerinnseln innerhalb der Arterien verhindern:

  1. Aspirin – Nehmen ¼ aspirin-Tablette jeden Tag mit der schwersten Mahlzeit des Tages.
  2. Fischen Sie öl- nehmen Tageszeitung der Kapseln 8-12 einer starken EPA-/DHAfischölergänzung. Flachsöl arbeitet möglicherweise sowie Fischöl.
  3. Kardiovaskuläre Formel 1-Kräuterkapsel morgens, eine Kapsel am Abend.

Zu Cholesterinspiegel senken:

  1. Kardiovaskuläre Formel 1-Kräuterkapseln morgens, man kapselt am Abend ein.
  2. Sojaprotein – minimales Dosierungsniveau, enthaltenes mg 20 wenn. ein Tag von genistein.
  3. Faser – nehmen Sie 10 bis 30 Gramm lösliche Fasern, die Pektine, Guar und Psyllium mit einschließen sollten.

Es sollte gemerkt werden, dass es einen Überschneidungseffekt in den oben genannten Empfehlungen gibt, d.h. Folsäure Homocysteinniveaus verringert und die Bildung von anormalen Blutgerinnseln innerhalb der Arterien verringert.

Protokoll für die Behandlung des Congestive Herzversagens – Cardiomyopathy

Spezifische Krankheiten: Cardiomyopathies, congestive Herzversagen, bestimmte Lungenunzulänglichkeit

Voraussetzung: Energiemängel an der zellulären waagerecht ausgerichteten Ursache eine allmähliche Schwächung des Herzmuskels bis eine Transplantation wird notwendig. Einige der Energiefaktoren, die identifiziert worden sind, helfen möglicherweise, Energiefaktoren zu den Herzzellen wieder herzustellen.

Vorgeschlagenes Ernährungsprotokoll

  1. Forskolin – zwei bis sechs 10 mg-Kapseln täglich
  2. Acetyl-L-Carnitin – mg 2.000 täglich
  3. Taurin – mg 1.500 ein Tag
  4. Magnesium – mg 1.500 ein Tag

Folgen Sie auch so viel des Atheroscleroseprotokolls, wie möglich mit spezifischem Nachdruck auf hohen Dosen (mg 300 täglich) des Coenzyms Q10.